HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

eisbaer70

(Finds: 15  Score: 68)    (Hidden: 0  Score: 0)

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   decode

I found it! 20 Nov 2005    Gaensehals  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Wir sind vom Tal der Wollnashörner zum Gänsehals und wollten die schöne Aussicht genießen, doch leider habe ich den letzten Eintrag nicht gelesen und so standen auch wir vor verschlossener Tür. Schade, doch als Alternative habe ich dann die Fenster bis zur Plattform gezählt.
Es gibt allerdings auch noch eine andere Möglichkeit an die Anzahl der Stufen zu gelangen.

Gruß vom eisbaer70 unterwegs mit nd75

I found it! 03 Nov 2005    A61 Lithoretum  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Dieser Cache wurde als erster unserer heutigen Eifel/Ahr-Tour angegangen und wurde ohne lange Suche gefunden.
Der TB "The key to..." wurde von mir hier deponiert und soll weiter Richtung Belgien.
Wenn ich mich recht entsinne war hier das Log-Buch fast voll. Sollte vom Owner mal geprüft werden.

Gruß eisbaer70 unterwegs mit Gastcacher Chris

I found it! 03 Nov 2005    Sternen Warte  ( Difficulty: 4    Terrain: 2.5 )

Die Koordinaten hatte ich schon vor einigen Monaten errechnet und es mir kurz von Malamute bestätigen lassen.
Heute war es dann soweit das Zielgebiet zu erkunden und es hat sich wirklich gelohnt.
Ich hatte zwar bis auf wenige Ausnahmen keinen GPS-Empfang in den Wäldern, doch an der Cache-Location war der Empfang glücklicherweise gegeben und mit einer Topo-Karte war der Weg dorthin auch fast kein Problem.
Den Found verzeichnet allerdings mein Gastcacher Chris, der Geocaching mal kennenlernen wollte.
In: Schlüsselanhänger
Out: Schlüsselanhänger

Übrigens war der Wald wohl von Hirschlausfliegen verseucht.

Danke und Gruß von eisbaer70 unterwegs mit Gastcacher Chris

I found it! 03 Nov 2005    Hundsburgskopf  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Von der "Sternen Warte" eine schöne Wanderung zum Hundsburgskopf gemacht. Die 2 Caches lassen sich wirklich schön miteinander verbinden. Auch hier kamen uns an der Cache-Location lauter Hirschlausfliegen entgegen. Na, zum Glück hat keine gestochen/gebissen !!!
Der Cache hat ein tolles Versteck nach dem wir etwas intensiver suchen mußten.
Vielen Dank und Gruß vom eisbaer70 unterwegs mit Gastcacher Chris

Nix getauscht

Der TB war nicht im Cache, kann aber sein, daß der Vorfinder noch nicht geloggt hat

I found it! 03 Nov 2005    Castellum Insula  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Vorletzter für den heutigen Cache-Tag und es fing auch schon an zu dämmern. Zum Abschluß kamen wir nochmal schön ins Schwitzen, da wir den falschen Weg gewählt hatten.
Mein Gastcacher Chris hatte mal wieder das glückliche Händchen und fand die Box. Kein schlechtes Versteck !!!
Nix getauscht.
Vielen Dank und Gruß vom eisbaer70 unterwegs mit Gastcacher Chris

Bitte ein neues Log-Buch !!!

[Modified 2005-11-04 04:48:36]

I found it! 03 Nov 2005    Teufelsley  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Zum Abschluß des heutigen Cache-Tages haben wir noch die Teufelsley besucht. Leider war es schon recht dunkel so daß man diesen imposanten Fels nicht richtig betrachten konnte.
Die Cache-Location war gut zu finden allerdings lag der Cache ungetarnt an seinem Ort. Die LED-Leuchte war auch nicht in der Box obwohl laut letztem Log vom WAND-ERER eben diese hätte darin sein sollen. Wir haben den Cache an der Stelle belassen allerdings wieder besser getarnt.
Getauscht wurde nix

Vielen Dank und Gruß vom eisbaer70 mit Gastcacher Chris

I found it! 30 Oct 2005    thomaskowalke  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Auf dem Heimweg Richtung Rheintal habe ich mir heute mal das dicke Ding im Hunsrück angeschaut und muß sagen, das ist ein wirklich beeindruckendes Naturdenkmal.
Da die angegebenen Koordinaten nicht die Cache-Koordinaten sind, sollte der Typ mal von Traditional auf Mystery geändert werden. Außerdem sind die in den Logs genannten Koordinaten wirklich besser, da man sich sonst fast einen Wolf sucht ;-)

Dank und Gruß vom eisbaer70

In/Out: Nix

I found it! 30 Oct 2005    Nightmare in Schmelzvalley  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 4 )

Einen Tag vor Halloween haben wir uns auf den Weg gemacht um das mysteriöse Verschwinden von Hans, Lord Lebrecht und dem Abenteurer-Team letztendlich zu lösen.
Die Umstellung der Uhr auf Winterzeit kam uns entgegen und so konnten wir etwas früher aufbrechen, denn bei unserem Start um kurz nach 19 Uhr war das Schmelztal schon von schaurig schöner Dunkelheit eingehüllt.
Unsere anfängliche Rätselei ob wir denn auf dem richtigen Weg sind wurde nach kurzer Zeit mit Lichtern, die uns den Weg zum ersten Hinweis leuchteten, beantwortet.
Der folgende Weg gestaltete sich bis zum Punkt um kurz vor halb zwölf sehr einfach, gespickt mit tollen "Effekten" so daß die Gast-Cacher-Truppe in Person von meinem Bruder mitsamt Freundin und meiner Cousine, voll begeistert waren.
Aber dann... ich dachte mir schon insgeheim, daß sich dieser Cache nicht so einfach fortsetzen konnte, dafür hat er zu viele Sterne. Ale erstes suchten wir fast eine halbe Stunde an besagtem Punkt, ohne daß uns ein Licht aufgehen wollte. Erst ein Tip von unserem Telefonjoker Feuerhabicht brachte uns weiter. Dann stellte sich allerdings das Problem in welche Richtung wir unseren Weg fortsetzen sollten, der dann aber mit einem Blick auf die Karte beantwortet wurde.
Ich habe allerdings das Gefühl, daß wir hier einige Punkte/Stages übersprungen haben, denn wir haben keine Lichtkreise gesehen und sind direkt beim furchteregenden Loch gelandet. Der restliche Weg war dann bis zur Truhe von Lord Lebrecht kein Problem mehr.
Ein sehr toll angelegter Nachtcache, der uns allen viel Spass gemacht hat.

Aus der prall gefüllten Kiste wurden natürlich noch diverse Sachen getauscht:

In: Holzrätsel, Leuchtbrille
Out: Knicklicht, TB Buddy the Goober

Dank und Gruß an die CrazyPeople von eisbaer70 mit Gastcachern

I found it! 10 Sept 2005    Park & Rhine  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Micro 16:45
Dose 17:15
Ich bin die Location insgesamt drei Mal angefahren.
Beim ersten Mal habe ich zuerst vergeblich gesucht, bin zurück zum Auto habe nochmals nachgerechnet und dann waren zwischenzeitlich so viele Muggels dort, daß ich abbrechen mußte. Heute beim ersten Versuch waren auch wieder einige dort, allerdings beim schlafen oder haben die Aussicht genossen. Ich also raus gezählt und in dem Moment als ich den richtigen gefunden hatte hält genau davor ein Wohnmobil. Die Dose konnte ich sogar sehen. Also gut, ein paar Minuten warten, die fahren sicher gleich weiter. Falsch gedacht - der Mann schleppt auf einmal Tischdecke, Teller, Gläser usw. raus und Frau Gattin kocht am Herd ne leckere Suppe. Na toll, ich mußte wieder unverrichteter Dinge abziehen. Allerdings habe ich dann nach meiner heutigen Cache-Tour einen dritten Versuch gewagt und erfolgreich beendet

Kleiner Hinweis: Der Logt-Steifen in der Dose ist fast voll

In: TB Pirate Treasure Jewel Bug
Out: -

I found it! 06 Sept 2005    Laacher See  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Heute bei schönem Wetter einen tollen Spaziergang am Laacher See gemacht und den Cache dann auch gleich gefunden.
Den Turm durfte ich am Anfang gleich zwei Mal erklimmen, da ich die Cache-Beschreibung erst weitergelesen habe als ich wieder unten war und die Stufen natürlich nicht gezählt hatte. Auch bei der Jahreszahl habe ich mich anfangs schwer getan, danach war's allerdings kein Problem mehr.
In: TB "Inch the Inch Worm", Bilderrahmen
Out: Skatspiel


[Modified 2005-09-09 11:09:16]

I found it! 06 Sept 2005    Teufelskanzel  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 5 )

Nachdem ich die Koordinaten im "Laacher See"-Cache gefunden hatte und mein GPS auch eine zumutbare Entfernung anzeigte, habe ich mich dazu entschlossen die Teufelskanzel noch am gleichen Tag anzugehen. Die Cache-Beschreibung kannte ich allerdings nicht und die Warnungen so natürlich auch nicht.
Der Weg zur Teufelskanzel zog sich derweil sehr lange und war durch den langen Anstieg auch recht mühsam. Irgendwann nach knapp 2 Stunden und etwas Sucherei, da ich keinen Ausdruck vom Zielgebiet dabei hatte, habe ich dann die Teufelskanzel erreicht, doch wo sollte der Cache sein? Mein Gerät zeigte mir noch einiges an Entfernung zum Ziel und ich vermutete, daß ich auf dem falschen Weg war, denn einige Meter unterhalb verläuft parallel ein Weg.
Doch erst mal schaute ich mich glücklicherweise noch an der Kanzel um und entdeckte auch das weiße L, also war ich doch richtig. Das Plateau war dann auch nicht mehr schwer zu finden. Was nun fehlte war der Mut, die paar Meter hoch gehen vielleicht noch, doch runter ist es meistens schwerer zumal es von dem schmalen Pfad noch weiter runter geht.
Ich habe dann doch meinen ganzen Mut zusammen genommen und das Plateau erklommen. Im Nachhinein betrachtet war es vielleicht ein wenig leichtsinnig.
Oben angekommen stellte ich dann fest, daß ich kein Tauschmaterial mit hoch genommen hatte und so wurde diese Kletterpartie ein zweites Mal in Angriff genommen.
Alles in allem ein interessanter aber nicht ganz ungefährlicher und mein bis jetzt schwerster Cache.
In: Edelstein
Out: TB Pirate Treasure Jewel Bug

I found it! 24 Aug 2005    Hammerstein  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Eine schöne Tour mit wunderbarer Aussicht. Das Gelände der Ruine ist sehr interessant. Die Lage des Cache hätte ich daher woanders vermutet.
War auch einmal kurz am stutzen als ich einen aufgetürmten Steinhaufen in einer Nische des Turms sah (konnte gedoch von den Koordinaten her nicht stimmen), da jedoch Kerzen dabei lagen gehe ich mal eher von einem okkulten Altar aus.
No Trade

Grüße vom eisbaer

[Modified 2005-08-26 06:31:48]

I found it! 24 Aug 2005    Die spinnen, die Römer !  ( Difficulty: 3    Terrain: 2.5 )

Beim Teutates, der war wirklich nicht von schlechten Eltern.
Ich war mir eigentlich während der ganzen Tour unsicher, da ich nicht genau wußte ob ich die Einschlagstelle des Helms richtig berechnet hatte.
Als ich dann allerdings am Schlachtfeld angekommen war, konnte mich niemand mehr bremsen und nach kurzer Suche konnte ich endlich loggen.
Danke für die nette Runde, werde allerdings nochmals hierher kommen um mir das Ganze mal in aller Ruhe zu betrachten.

In: Druckbleistift
Out: Parfümprobe und leckeres Rezept

I found it! 23 Aug 2005    Poetter Poeten  ( Difficulty: 3    Terrain: 2.5 )

Das Eichhörnchen aus dem Sternengarten im Wiedischen Hain
wurde gesetzt in diesen Cache rein.
Es hat sich gut erholt und ist wieder trocken,
jetzt schläft es ein wenig unter riesigen Brocken.
Eine schöne Runde durfte ich hier gehen,
doch am Ende wurde es fast zu steil um zu stehen.
Zu weit droben am Bergeshang,
hab ich gesucht und zwar viel zu lang.
Zurück auf dem Weg konnt ich ihn dann doch noch entdecken
unter Fels und Dreck und auch ein paar Stöcken.

Vielen Dank für die "Poetter Poeten"
und auch ein Lob kann ich sicher vertreten.

Grüße vom eisbaer

In: Eichhörnchen
Out: Stein

I found it! 29 Jun 2005    Beweglicher Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Mein erster Fund, bin ein Newbie. Es könnte jedoch mein neues Hobby werden.
Danke für die schnelle Logfreigabe


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us