HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

TravellingJack

(Finds: 12  Score: 37)    (Hidden: 0  Score: 0)

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   decode

I found it! 05 Jun 2006    Durch den Hardt  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3 )

Haloa und uff!

3 Stunden... soso... also wir haben dann wahrscheinlich die schlechteste aller Zeiten hingelegt, waren aber erfolgreich.
Wir haben incl. Pausen 6 Stunden gebraucht.
Moment... nich lachen... unser jüngster wird Ende des Monats 3 Jahre alt und für den war's 'ne stramme Leistung!
Insgesamt war es eine tolle und schön ausgearbeitete Runde.
Erinnerungen an bereits absolvierte Caches kamen hoch und ich konnte dem Rest des Teams Locations anderer Cachetouren zeigen, die ich seinerzeit allein bewältigt hatte.

An den Teichen haben wir dann noch ein anderes Cache-Team getroffen; kurz vor dem Dunklen erneut - sie fanden den Cache aber letztlich 1 Stunde vor uns.

Es hat allen Spaß gemacht und nun, nach dem Grillen, sind wir alle wieder fit.

Out: Auto und Taschenlampe
In: Bärchen, Trommlerfigur, FOSSIL-Schlüsselanhänger.

Es dankt für den Cache und die schöne Runde
Team Travelling Jack

(... das
a) bei Kleinkindern empfiehlt, mehr Zeit einzuplanen und
b) anmerkt, die Cachebeschreibung genauestens zu lesen!)

I found it! 19 Apr 2006    IPA - ARDF 1  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Haloa.

Super gefunden - pfiffiges Versteck.

Es dankt für den (krückenfreundlichen) Cache

Team Travelling Jack

I found it! 19 Apr 2006    IPA - ARDF 2  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Haloa.

Auch diesen Cache haben wir unproblematisch gefunden. Das Fernglas musste ein wenig Logik ersetzen.

Wir attestieren dem pfiffigen Cache "Krückenfreundlichkeit".

No trade.

Es dankt für den Cache

Team Travelling Jack

I found it! 22 Jan 2006    Bismarktuerme in aller Welt / Bismarktowers all over the world  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Haloa.

Ich steuere den Bismarckturm in Wiehl bei; erbaut 1909.

N 50° 56.703'
E 07° 32.599'

Nette Aussicht dort. Das Foto ist vom 16.10.2005.

Zusätzliche Info:

http://www.bismarcktuerme.de/website/ebene4/nrw/wiehl.html

Gruß

TravellingJack (der solche Türme gern besucht.)
[Modified 2006-01-22 13:00:22]

  cameraBismarckturm Wiehl

I found it! 15 Oct 2005    "Blaue Lagune"...  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Haloa.
Gut, dass es Geocaching gibt, sonst hätte ich diese Landschaft wohl nie gesehen.
Wie oft bin ich in der Nähe vorbeigefahren, ohne zu ahnen, dass es dort solch eine Landschaft gibt.

Bei idealem Wetter und relativ wenig Muggeln im Umfeld den Cache gefunden.

No trade.

Danke für den Cache sagt

TravellingJack.

[Modified 2006-01-22 13:24:06]

I found it! 18 Sept 2005    Aussicht  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Haloa.
Der Turm war gut zu finden. Grandiose Aussicht bei leichtem Dunst und dezenten Temperaturen.
Trotzdem hat der Aufstieg viel Schweiß gekostet. Nicht AUF den Turm - bis zum Turm.

Der Cache selbst konnte sich später nicht lange meinem Zugriff entziehen.

Out: TB "Good Luck"
In: TB "The King"

Danke für den Cache sagt

TravellingJack

[Modified 2006-01-22 13:23:32]

I found it! 17 Sept 2005    Charies Pinkelrunde  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Haloa.
Das war ja einfach.
Eine nette kleine Runde für mich und meinen Jüngsten.
Gute Fernsicht bei leichtem Dunst rundete die kleine Runde ab.
Wir trafen zwar Hunde, aber nicht den abgebildeten.

No trade.

So dankt für den Cache

Team TravellingJack
(heute Andi & Chris)


[Modified 2006-01-22 13:22:45]

I found it! 17 Sept 2005    Fieldday G19  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Haloa.
Ein netter kleiner Cache bei kurzem Weg.
Bei mäßigem Dunst noch einen guten Fernblick genossen. Auf dem Hinweg begeisterte ein Jungbussard meinen Jüngsten.
Die Cachelocation war schnell ausgemacht. Wir wollten vor dem Heben noch einen Muggel mit Hund abwarten, als dieser just an diesem Ort begann, Stöcke in den Wald zu werfen. So lief der Hund unzählige Male an der Cachelocation vorbei und holte Stöckchen.
Da nichts wirklich ewig währt, konnten wir dann ein Viertelstündchen später den Cache, der durch die Tarnung schimmerte, heben.
Auf dem Rückweg begegneten wir erneut dem kleinen Bussard, der einen kurzen Luftkampf mit einer Krähe provozierte. Ein nettes Schauspiel.
Kurz vor dem Auto wurde dann noch der Spielplatz frequentiert, auf dem der Kurze dann eine Tretmine erwischte. Gut, dass wir Ersatzschuhe mithatten *fg*.


Out: Quartett
In: Dugena-Schlüsselanhänger mit Tools

Es dankt für den Cache

Team TravellingJack
(heute Andi & Chris)


[Modified 2006-01-22 13:22:07]

I found it! 17 Aug 2005    Queso  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Haloa.

Viel los hier... - scheint 'ne Wahnsinns-Abkürzung zu sein.
Die Kinder ließen wir sicherheitshalber im Auto, was fast von einem gigantischen Trecker geplättet wurde, der mit min. 50 km/h um die Ecke einbog.
Dann kamen noch Fahrradmuggels, während ich versuchte, den Cache zu sichten.
Ich weiß jetzt, wie sich der Prinz in Dornröschen fühlte.
Als ich mittels eines langen Stocks endlich von hinten einen Blick erhaschen konnte, musste ich feststellen, dass sich das Glas über einen Meter tief im Dornen-Dickicht befand. Nach 3 min. "Stöckeln" konnte ich es endlich in Greifnähe bringen.
Dauernd musste man unterbrechen und den Brombeernascher mimen.

Diverse Zettel deuten zudem massiv auf einen akuten Logmangel hin.

Hätte ich nicht in den letzten 1 1/2 Wochen festgestellt, dass es sich um eine recht zeckenarme Gegend handelt, hätte ich den Cache nicht geborgen.

Genug konstruktive Kritik geübt.

Out: Knicklichter
In : Balou-Figur, "S-Oliver"-Anhänger

Es dankt (trotzdem) für den Cache

TravellingJack

(...der ihn als Herausforderung sah)

I found it! 13 Aug 2005    Sahrensdorfer Naturkunst-Cache  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Haloa.

Wahrlich - sowas bringt nur die Natur zustande. Die leere Bierdose im Bauch jedoch nur ein Mensch *grummel*.
Leider reichte ich nicht soweit, um sie zu bergen und zu entsorgen.

Der naheliegende Steinhaufen lud zur Logpause ein.

Radler seien gewarnt - seid ihr auf dem Holzweg, gebt auf die Schrauben acht.

Out: Schmeichelstein
In : Murmel

Es dankt für den Cache

Team TravellingJack

I found it! 12 Jun 2005    (archiviert) Keine Aussicht  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Haloa.
Ja, feine Sache das!
Zuerst eine Abzweigung verpasst, folglich standen wir plötzlich auf einem Wendehammer der Waldautobahn.
Zurückgehen oder querwaldein, das war nun die Frage. Wir wählten die anstrengende Waldvariante und trafen irgendwann den richtigen Weg.

Danach wars erstmal einfach, bis wir am Zielort waren.
Wo liegt er denn...?
Das haben sich anscheinend schon viele vor uns gefragt, denn der Wald sieht umgegraben aus. Da liegt er nicht, dachten wir und behielten recht.

Und siehe, wir fanden das *daumenhoch* tolle Versteck.

Out: Schlüsselband
In: Schlüsselanhänger Nokia mit Licht; TB Judy's Lt. Powderkeg

(So hat der Lt. eine würdige Unterkunft in der Ammobox)

Es dankt für den Cache

Team TravellingJack


[Modified 2006-01-22 13:20:57]

I found it! 11 Jun 2005    Rastplatz der Wasservögel  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Haloa.
Ein schöner Rastplatz, wenn auch wenig Wasservögel -
Naja, auch die haben Hobbies *fg*.
Viele Wegkreuze.
Schöne Impressionen.

Die Brücke regte dann doch zum Suchen an, zuweilen hilft es, um die Ecke zu denken.

Der Cache war dann eigentlich schnell zu finden; uneigentlich war der Empfang am Ziel recht schlecht und ich wurde zum beidseitigen Suchen längs des Wegs verdonnert.
Egal - gefunden. Leider war der TB schon weg. Ich wollte eigentlich TB "Judy's Lt. Powderkeg" droppen, aber ich bekam ihn nicht in die Dose - er hätte 2/3 des Inhalts ausgefüllt.

Tip: Ich würde die Dose als "Small" und nicht als "Regular" bezeichnen (meine persönliche Meinung - keine negative Kritik!)

Darum:
In: Parfumprobe Chiemsee Woman
Out: Senklot

Es dankt für den Cache

TravellingJack


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us