HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

Cyberbaer

(Finds: 57  Score: 193)    (Hidden: 0  Score: 0)

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   decode

I found it! 07 Aug 2005    Waldsee  ( Difficulty: 3    Terrain: 2.5 )

Das ging heute trotz heftiger Feuchtigkeit von oben auch ohne 4x4 Karre, mann glaubt ja gar nicht wieviel Offroad so in einer Familienkutsche steckt...
Bevor jetzt gemeckert wird: Schild "Frei für Land und Forstwirtschaft" habe ich gesehen und mich auch sinngemäß dran gehalten. Eine gummibereifte Kasperbude war heute bei dem Wetter auch wirklich nötig.
Das klassische Versteck war gut in Schuß und auch gut zu finden, den "richtigen" Stein ebenfalls. Schöner echter Geocache wie er im Buche steht.
Anschließend noch den Namensgeber besucht und ein Foto dieser Idylle gemacht.
Plus: Eishockeypuck
Minus: TB Polar-Bear (logisch)
Dank und Gruß aus Leer vom Cyberbär

I found it! 24 Jul 2005    Windberg  ( Difficulty: 1    Terrain: 2.5 )

Glück gehabt: der Schlagbaum war offen, so konnte ich mir das Laufen sparen. Ein Jagdpächter hat mich auf dem Weg angesprochen und mich wegen meiner grünen Kleidung für einen „Kollegen“ gehalten. So gab´s kein Donnerwetter, sondern nur der Hinweis das er in etwa einer halben Stunde den Schlagbaum wieder schließen werde. Damit war der Zeitrahmen für Finden, Loggen und Verstecken extrem kurz vorgegeben... habe es auch gerade so geschafft, der Mann mit der Knarre hat schon auf mich gewartet...
Die errechnete Peilung hat bei mir aber trotz geeichtem Kompass nicht ganz hingehauen, der Hint im Text hat das Problem aber gelöst.
No trade (verständlich)
Danke für diesen fuchsschlauen Cache
Gruß vom Cyberbär

I found it! 09 May 2005    Katis Motorrad-Cache Nr.4: Endel  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Wiedermal typisch mit Maggellan im Wald zunächst dran vorbei, dann etwas zurück... et Voila! Bemerkenswert, das dieser Cache auch ohne Tarnung fast unsichtbar bleibt. Sehr gute Koordinaten, wie immer von Kati! Schöner "Drive In" auf dem Weg gen Heimat. Dank dafür!
Gruß aus Leer vom Cyberbär

I found it! 23 Apr 2005    Weser-Elbe  ( Difficulty: 1    Terrain: 2 )

Wie viele vor mir auch genau die falsche Hütte zuerst in Augenschein genommen. Logisch! Historische Bauten sollen ja auch beim Cachen bewundert werden, also geht man besser darüber und findet was man sucht.
Dank und Gruß aus Leer vom Cyberbär
In: Dübel
Out: Fingerpuppe Haribo

I found it! 23 Apr 2005    Seenland  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Schöner Teich mit Schwänen drauf, ein paar Muggels lagen bei herrlichem Frühlingswetter auf der Ligewiese. Welch eine Dosengröße, hier können fast ganze Fahrräder getauscht werden... Das neue Logbuch ist damit auch eingeweiht.
In: Fingerpuppe Haribo
Out: Aufkleberset Delfine
Dank und Gruß aus Leer vom Cyberbär

I found it! 02 Apr 2005    Seltsamer Stein  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Beim googeln erst nichts gefunden, dann das Rätsel so wie es sich für Cacher gehört, mit den Koordinaten und Kartenwerk geknackt. Supi schönes Rätsel! Danke auch für die schnelle Logfreigabe.
Gruß aus Leer vom Cyberbär

I found it! 27 Mar 2005    Quimburga  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Von Quimburga´s Zerstörung ist für den Laien nicht mehr viel zu sehen, es sei denn man wird durch einen solchen Cache darauf aufmerksam gemacht.
Gut am Tag gefunden, die Moenk´sche Halterung ist eben ausgereift! Danke für diesen Geocache!
Gruß aus Leer vom Cyberbär

I found it! 25 Mar 2005    Hasenlager  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3 )

Ein sehr schöner und idyllischer Waldsee hier. Gut und schnell nach kurzer Berechnung gefunden, der Cache ist auch noch in bestem Zustand. Obwohl ich eigentlich gar nicht hier sein dürfte, es hat dafür umso mehr Spaß gemacht weil es ohne Verzug ein Erfolgserlebnis wurde.
Dank und Gruß vom Cyberbär
no trade

I found it! 25 Mar 2005    Stadtmusikanten 018 - POPCORN  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Eine echt "spooky" Ecke, wenn es dämmert und Nebel aufkommt!
Tolle Open-Air-Galerie merkwürdiger Skulpturen, das hat was. Danke für den Tipp hier mal vorbeizuschauen.
no trade
Gruß vom Cyberbär

I found it! 20 Mar 2005    Stadtmusikanten 016 - Confluentis 53 / 7  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Auf der Top50 Niedersachsen noch drauf, also schon mal vorher "ausgelotet" wo der Cache in etwa liegt. So´ne Dusseligkeit wie bei 53/8 wollte ich mir ersparen .
Anschließend den Confluenzpunkt aus der Ferne beguckt... nett! Und flach wie alles hier...
no trade
Gruß aus Leer vom Cyberbär
an T+D
HHH (Happy Hunting Holland)

I found it! 17 Mar 2005    "Großes Moor"  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Bei trockenem Wetter es auch ohne Geländewagen geschafft. Aber zu Punkt 2 und weiter meine „Elbkähne“, „Waldbrandaustreter“ oder „Kindersärge“ benutzt. Wegen der guten Daten schnell gefunden. Der Deckel ist etwas lädiert, der Cache dürfte dort aber noch ein paar Jahre trocken bleiben.
Danke, hat viel Spaß gemacht. Gruß
Cyberbär
no trade

I found it! 17 Mar 2005    Doofer Dirk  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Der doofe Dirk könnte auch mein Bruder sein! Er ist nicht doof, aber inzwischen auch so rund... zuviel gegessen bei „McDoof“...
Schön gemachter Cache mit prima Versteck, Danke. Übrigens sind hier 1 PS einzelnd vorteilhafter als 100 am Stück J
Gruß aus Leer vom Cyberbär
In: Schreibmaschine und 1000 Dinar Geldschein
Out: Feuerzeug

Note 16 Mar 2005    Die 5Minuten Terrine (von Maggi tolle Idee)  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Der Cache dürfte wohl nicht mehr existieren:
Den Baum zu finden ist zunächst nicht möglich, weil da weit und breit keiner steht! Aber! Verwendet man echte Sekunden in den Koordinaten (7°11'22"), findet man etwa 150 m weiter entfernt eine kleine Birke. Doch außer dem weißen Unterteil der Dose ist dort nichts mehr zu finden, vermutlich ein "Wildschaden".
Leider lässt sich der Cache-Owner hierzu nicht anmailen und es hat sich offensichtlich auch lange keiner mehr drum gekümmert (zumindest nicht bis zum 16.3.05).
Schade drum!
Cyberbär

I found it! 15 Mar 2005    Dötlingen  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Uups! Da ist ja kein Spoilerbild mehr dabei!? Dann eben nur wie berechnet: „So, hier muss es irgendwo sein , warte mal ich habe da was im Schuh....(lehne mich an einen Baum) Was´n das für´n Loch?“. Somit war der zweite Cache an diesem Tag überraschend schnell gefunden. „Das flutscht ja heute... Sagenhaft! Auf zum Nächsten!“
Sehr schön gemachter interessanter Rundgang durch das schnuffige Dötlingen. Danke für diese Heimatkunde!
Grüße vom Cyberbär

I found it! 15 Mar 2005    Das Geheimnis der Tandterianer  ( Difficulty: 4    Terrain: 2 )

Zugegeben: ich war schon mal da und habe im Halbdunklen sehr, sehr viele Trolle und Dämonen gezählt, weis gar nicht ob die noch alle echt waren oder ich schon halluzinierte. Manche habe ich sicher doppelt gezählt.
Heute im zweiten Anlauf und inzwischen den Text noch einmal genauer studiert (!!!) dann zügig nach etwas Peilübung gefunden. Also ich muss schon sagen: Diese ganze Reihe mit dem finalen Ende... einfach Supi gemacht! Bravo! Nicht nur das man eine ganze Masse über „Familie Flintstone und Co.“ lernt, auch die sagenhafte Geschichte der TandTerianer finde ich toll und amüsant. Danke für diesen außergewöhnlichen Cache.
In: Schneeketten
Out: Mini-Manikürset
Gruß aus Leer vom Cyberbär

I found it! 12 Mar 2005    Teufelsstein  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 3 )

Bei heftigem Regen dennoch den Aufstieg gewagt... jetz bin ich auch "deep green".
Gruß aus Leer vom Cyberbär

I found it! 09 Mar 2005    HISTORY EMDEN  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 1 )

Naja! Das war mein Hundertster bei Geocaching, und er sollte eigentlich etwas Besonderes und auch Angemessenes sein. Besonders ja, aber Angemessen? Tut mir Leid, ich schreibe gerne wie toll ein Cache ist, aber heute war ich doch ein wenig angewidert. Mit den Koordinaten ging das noch, alle Werte etwa 20 Meter zu weit östlich, deswegen aber kein Problem. Die Rätselei war auch gut gemacht! Aber...: Der Cache selber liegt auf Tabu-Gebiet: Privatgrund! Dazu noch ein verkommender Hinterhof. Die Dose war leicht mit den Tüten zu finden, überhaupt nicht getarnt, nur ein kleiner Ziegelstein lag drauf. Beim Öffnen der Dose kam mir gleich viel Wasser entgegen, wie der Inhalt dann aussieht dürfte vorstellbar sein. Trockenlegen? Kaum noch möglich. Zudem ist dieser Cache offenbar Ziel etlicher Reviermarkierungen von Miezebellos geworden, da ist dann auch erst mal Hände schrubben angesagt. Ein neuer Inhalt und ein neutraleres Versteck sollten diesem Cache gegönnt werden, Emden hat dies verdient.
In: große Schlauchschelle
Out: nix, nein Danke...
Cyberbär

I found it! 07 Mar 2005    Am Deich  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Nachdem fest stand welcher Baum es sein muß, war höchste Eile geboten: da war ein Schulausflug in Anmarsch. Unentdeckt geloggt, getauscht und wieder versteckt, bin ich der Meute noch zuvorgekommen.
Toller Cache-Baum!
In: Reflektorbär
Out: Baumsucher´s CD (mal schaun was so drauf ist...)
Gruß aus Leer vom Cyberbär

I found it! 04 Mar 2005    Pestruper Gräberfeld  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Habe heute eine schneebedeckte Buckelpiste zum Skilaufen entdeckt. Nur die Hanglage fehlt noch.
Sehr außergewöhnlicher Friedhof! Bei herlichem Frost und Sonnenschein durch den tiefen Schnee gelaufen.
Beachtlich was unsere Ahnen damals schon gewuchtet haben.
Gruß vom Cyberbär
In :Datumsstempel
Out:Nähset + eine Geolutin-CD-Rom (was auch immer das ist)

I found it! 04 Mar 2005    Reckumer Steine  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Nach der Lauferei im Gräberfeld ein schneller Drive In. Trotz Schnee gut gefunden. No trade.
Hier treibt ein Wilderer angeblich sein Unwesen, also im Dunklen aufpassen !
Danke und Gruß vom Cyberbär

I found it! 03 Mar 2005    Trichterbecherkultur  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Durch tiefen Schnee gestapft und viel Spur gemacht.
Zum Bild: Wenn der Cache vorm Wagen liegt dann ist er überfahren worden, er liegt ja hinten. Liegt er hinter dem Wagen hat er auch Pech, er wird ja noch überfahren, er liegt ja vorne...
Eine schöne archäologische Exkursion wurde hier angezettelt! Hochinteressant, ich werde mir auch ein Hünengrab für später wünschen...
Gruß vom Cyberbär
In: Stoffhund
Out: Fledermaus

I found it! 03 Mar 2005    Hohe Steine  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1.5 )

In für norddeutsche Verhältnisse sehr tiefem Schnee (macht auch wahnsinnig nasse Füße) gewandert. Zwei Varianten ausgerechnet und glücklicher Weise bei der ersten richtig gelegen. Symbolik in der TOP50 etwas daneben, da muss der Zeichner mal persönlich vorbeischauen.
Gruß vom Cyberbär
In: Karabiner
Out: Lupe

I found it! 03 Mar 2005    Bargloyer Steinkiste  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Die Kiste war schnell gefunden, aber nicht die aus Kunststoff. Ohne Tipp war bei dem hohen Schnee nichts zu machen, sieht ja alles gleich aus. Gut wenn man die gelben Seiten hat und einen Profi findet.
Cache wird muffig, recht feuchter Logzettel! Sonst aber alles O.K.
Gruß vom Cyberbär
In: Lupe
Out: Fledermaus (die zweite heute!)

I found it! 25 Feb 2005    KIEKUP-ONE  ( Difficulty: 4    Terrain: 4 )

Der ohnehin schon schweren Tarnung hat das Wetter noch was draufgelegt: eine Schneedecke. Hoffentlich habe ich bei der Wühlerei wie eine Wildsau nicht zu viel verändert. Aufgrund bestimmter Hinweise konnte ich etwas abkürzen und den Final Count noch vor Dunkelheit erreichen, mit dieser zusätzlichen "Tarnung" wäre ich wohl sonst nicht mehr klar gekommen.
Der Cache ist noch in gutem Zustand. Danke und Gruß, der Cyberbär
IN: Pandabär-Kerze OUT: kl.Stoffhund

I found it! 23 Feb 2005    Graf Anton Guenther  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Ein sehr schöner "City-Cache" der ein paar interessante Dinge über Oldenburg vermittelt. Das Baujahr von Haus Nr.76 war zwar nicht sofort klar, aber man kommt dann doch dahinter. Cache in gutem Zustand.
Danke und Gruß vom Cyberbär
In: Ü Ei Toaster
Out:Pandabärkerze

I found it! 18 Feb 2005    out of solar system  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Ich hatte ein Rad dabei, aber bei dem einsetzenden Schneesturm war ich schon in Esens drauf und dran umzukehren. Doch wo ich schon mal (wieder) da bin... Also die Tour bei dichtem Schneetreiben, die Temperaturen hierbei dürften bekannt sein, durchgezogen. Mit Tour und Rechnen, 1.Suche, 1.Nachrechnerei, 2.Suche, 2.Nachrechnerei, 3.Suche 1. Aufgabe, 4. Suche (Never give up!) endlich nach drei Stunden im angefrorenen Kleiboden etwas brauchbares Entdeckt. Dann mit dem bis dahin unbenutztem Bordwerkzeug, ein 13er Maulschlüssel, den Cache freigelegt. Morgen habe auch schon was vor: Schnupfen.
Hat aber Laune gemacht und war zudem eine sehr schöne "Erfahrung" der unendlichen Weiten dieser Cacher-Galaxie.
In : Feuerzeug
Out: Reflektorbär (logisch)
Mit galaktischem Gruß vom Cyberbär

I found it! 18 Feb 2005    Esenser Bärencache  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Bin dieses Mal mit der Rechnerei nicht klar gekommen, aber dann doch gefunden (mir wurde geholfen). Die Webcam ziehlt zur Zeit etwa 3 Häuser zu weit rechts, das Hydrantenschild ist aber trotzdem zu finden.
Jetzt müsste hier auch noch ein Cache-Bär aufgestellt werden. Freddy & Claudia haben mit diesem Rätsel der Stadt Esens einen guten Dienst erwiesen.
In :ein Erfrischungstuch
Out:eine Gummibärenbande
Grüße vom cyberbär

I found it! 11 Feb 2005    Küstencache: Horumersiel  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Nach einem stressigen Arbeitstag war dieser gut zu findende Microcache ein wohltuendes Erfolgserlebnis, ich weis nicht wie es Euch dann geht, ich finde aber das baut wieder auf.
Dank und Gruß vom Cyberbär

I found it! 11 Feb 2005    Küstencache: Carolinensiel  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1 )

Auch hier im Dunklen ohne Muggelgefahr gut gefunden. Sehr schönes Plätzchen zum Verweilen! Bei Irgendjemandem stehen heute Bratkartoffeln auf dem Tisch, ein Duft der hungrig macht, aber ich will zuvor noch den letzen Cache der Küstenserie finden. Aber dann...mmmhjammjamm
Gruß vom Cyberbär

I found it! 11 Feb 2005    Küstencache: Neuharlingersiel  ( Difficulty: 3    Terrain: 1 )

Absolut gewagtes Versteck, und tolle Idee mit der tricki Halterung. Ich habe immer wieder bei den Küstencaches gedacht, das gleich von irgendwoher der Zoll auftaucht und mich nach Schmuggelware durchsucht. Hat aber wohl doch niemand was gesehen und Verdacht geschöpft.
Bravo für diesen Micro-Cache und Danke für die tolle Serie die den Reiz der Ostfriesischen Küste deutlich macht.
Gruß vom Cyberbär

I found it! 06 Feb 2005    Jever  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Der Gärtner ist immer der Mörder!
Das Spoilerbild hat sein Leben als Indiz ausgehaucht. Gleich einem Massenmord wurden hier den Schützenden die Köpfe abgetrennt....
Trotzdem habe ich das „corpus delicti in langer Suche nach den Beweisen doch noch gefunden! Dem Gespür der Koordinaten einfach vertrauend und in der Unterwelt wühlend wurde der letzte Zeuge enttarnt.
Gruß vom Cyberbär
no trade

I found it! 04 Feb 2005    Küstencache: Neßmersiel  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Nach eingehender Untersuchung aller in Frage kommender Stellen dann doch noch gefunden. Ein Cache der mal wieder auf die „unsichtbaren“ Baudenkmäler hinweist, die man kaum noch beim Durchfliegen der Landschaften wahrnimmt, Danke!
Gruß vom Cyberbär

I found it! 04 Feb 2005    Küstencache: Dornumersiel  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Irgendwie hatte ich gleich den richtigen Richer, sofort auf Anhieb gefunden. Den Log gepixelt und wieder weiter. Tip: Auch den nächsten Deich überwinden, hier ist immer was los.
Danke für diesen Cache.
Gruß vom Cyberbär

I found it! 04 Feb 2005    Küstencache: Bensersiel  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Jede Menge Muggels, und das Freitag abends um sechs. Auf die Frage von Passanten was ich denn da wohl suchen würde, habe ich mich mal eben als Sicherheitsinspektor ausgegeben der einem Hinweis auf verdächtige Geräusche nachginge. Die Herrschaften haben es daraufhin gemieden das Bauwerk zu betreten... zumindest hatte ich dann etwas Ruhe. Schönes Versteck! Hat viel Spaß gemacht.
Es grüßt der Cyberbär.

I found it! 23 Jan 2005    Die Eiche  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Noch am 22. kurz vor Mitternacht gut gefunden. Der helle Mondschein machte es möglich... mein Handscheinwerfer natürlich auch... Die Aufgabenstellung war präzise und eindeutig erstellt, somit war zu so später Stunde ein erfolgreicher Suchlauf gut möglich. Danke für diesen Cache!
Aber Achtung Nachtcacher! Es liegt auch etwas Stacheldraht am Boden herum!
In: Optik-Putztuch
Out: TB Mouse-Trap (Mausefalle)

Note 23 Jan 2005    Küstencache: Neßmersiel  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Log entry was deleted.

I found it! 23 Jan 2005    Küstencache: Hilgenriedersiel  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Bei einer richtig steifen Brise schnell gefunden. Aber die Dose war abgesoffen, es stand Wasser drin. Also zurück zum Parkplatz und das Papier mit der Windschutzscheibenbelüftung wieder getrocknet, dann auch gleich gemütlich im Auto geloggt und gepixelt.
Trockengelegt wieder verstaut befürchte ich aber, das dieser Zustand nicht lange so bleibt, eine abdichtende Tüte oder eine bessere Filmdose muss her...
Danke für diesen Cache
Gruß vom Cyberbär

I found it! 23 Jan 2005    Küstencache: Norddeich  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Wollte wetterbedingt abkürzen und bin durch ein Spülfeld gegangen. Keine gute Idee! Erst muß man auch noch klettern, dann bekommt man diesen ollen Kleiboden nicht wieder von den Schuhen. Vom Risiko ganz zu schweigen! Wenigstens bin ich durch die Abkürzerei nicht mehr nass geworden. Zwei Minuten später und man hätte durch die Luft schwimmen können.
Cache in dem großen Wohnzimmer gut gefunden (auch mental).
Danke und Gruß vom Cyberbär
no trade

I found it! 16 Jan 2005    The Fighter  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Die Koordinaten scheinen zwar nicht sehr genau zu sein und können für Verwirrung sorgen, aber hält man sich dafür mehr an den Text mit seinem versteckten Hinweis, dann klappt es schon. Hat mir gut gefallen, Danke für diesen Cache.
Gruß vom Cyberbär
no Trade (wozu dienen eigentlich die Tennisbälle?)

I found it! 15 Jan 2005    Zum Gedenken  ( Difficulty: 3    Terrain: 2.5 )

Heute zum Loggen noch einmal vorbeigekommen, denn bei meinem ersten Anlauf am letzten Dienstag war der Durchgang verboten, und wer will sich schon mit dem Standortältesten anlegen...
In: schwarzes Parfümflacon
Out:Pocket-Holz-Puzzle
Danke und Gruß vom Cyberbär

I found it! 13 Jan 2005    Stadtmusikanten 007 - Pirolweg  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Nachdem ich gestern bei 006 wegen Dunkelheit und übler Beschimpfung unterbrochen habe, ging es heute weiter. Am späten Nachmittag erst begonnen sah ich ein Problem auf mich zukommen: Die Brücke ist anscheinend eine harte Nuss! Nichts zu machen, kein Cache bei, über, unter, an, neben usw. der Brücke. Und dann noch dieser ständig wandernde Zielpunkt auf dem GPS, welch ein Start der heutigen Suche! Gehen wir also mal immer dem wandernden Punkt nach (sieht von Weitem so aus als wenn ich tanzen lerne)und siehe da... da könnte doch was drunter versteckt sein? Bingo!!! Es geht also doch.
Jetzt weiter zu 008
Gruß vom Cyberbär

I found it! 13 Jan 2005    Stadtmusikanten 008 - Halfsteder Bäke  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

008 ist nach genau 15 Minuten von 007 gefunden! Die Gelegenheit war günstig, gerade Keiner zu sehen, schnell geloggt, und da bin ich auch schon wieder weiter... zu 009.
In : Hotelseifenstück Lux (jetzt sind zwei drin!)
Out: Golfball
Gruß vom Cyberbär

I found it! 13 Jan 2005    Stadtmusikanten 009 - Auer Bäke  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Wieder wirre Koordinaten, aber mit Hilfe des Spoilerbildes doch recht zügig gefunden. So langsam lernt man die Art und Weise wie der Cacheowner seine Verstecke anlegt kennen.
Danke für Nr.009
In/Out: Erfahrung
Gruß vom Cyberbär

I found it! 13 Jan 2005    Stadtmusikanten 010 - Meyerhausen  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Schon wieder fast Dunkel! Nix zu finden. Hmmmm, also ich würde einen Cache dort verstecken, denke ich mir und leuchte mit einer Lampe rein. Aha! Typischer Nestbau eines Spuchtfinken... Gute Lage, der Tisch zum Loggen nicht weit.
Schön ausgewählt, Danke für diese ornitologische Erkenntnis
Gruß vom Cyberbär
In : Golfball (von 008, welch ein Abschlag...)
Out: Blechdöschen (Minzbonbons?)

I found it! 13 Jan 2005    Stadtmusikanten 011 - Otterbäke  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Da ich fest entschlossen war diese Serie noch heute abzuschließen, war es eigentlich auch egal das es bereits Dunkel war (17:40 Uhr im Januar). Mit einem Suchscheinwerfer bewaffnet ging es irgendwie doch. Eine einzelne Brücke, nicht so viele Bäume und keinerlei Publikumsverkehr mehr, das müsste doch gehen...
Melde Erkenntnis gewonnen zu haben: im Dunkeln ist "schlecht Finden" absolut möglich!
Dann aber doch die schwere Tarnung einer braunen Tüte aufgedeckt. Damit sollte der Bonus noch heute zu knacken sein.
Gruß vom Cyberbär
In : Blechdöschen
Out: O-de-Möff-Flacon

I found it! 13 Jan 2005    Stadtmusikanten 012 - Bonus Zwischenahner Meer  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Geschafft! In völliger Dunkelheit dennoch gut gefunden. Obwohl ich zunächst ein Plätzchen 200 Meter enfernt vom Ufer beim Museumsdorf errechnet habe, ist der richtige Ort dann doch schnell gefunden. Egal, wichtig ist, das ich hier einen netten Kerl ein passendes Plätzchen bieten kann: TB-ECHO wird hier ein paar schöne Runden schwimmen können und möglicherweise polnische Aale kennenlernen...
Vielen Dank für diese liebevoll angelegte Cacheserie, es war mir eine Ehre auf Euren Spuren zu wandeln...
In : TB ECHO
Out: Lichtsummerwarner (???)
[Modified 2005-01-30 05:31:19]

I found it! 13 Jan 2005    Visbeker Braut  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Kein Wunder das die Braut kein Dach mehr über dem Kopf hat, an diesem wahrlich verkehrsgünstig gelegenen Ort. Bei dem Dauerlärm kann man sogar zu Stein erstarren ... Aprospos Stein: Der Tip ist gut gemeint, nur liegen hier jede Menge Steine rum... Hab´s aber dann doch gefunden!
In : Schnuller
Out: schwarzes Auto

Danke und Gruß vom Cyberbär

I found it! 12 Jan 2005    Stadtmusikanten 004 - Große Aue  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Ich hatte schon die Befürchtung ins Wasser gehen zu müssen, doch dann fiel mir etwas auf was da nicht ohne menschliche Hilfe reinfallen kann. Dies ist der Auftakt der Cache-Runde am Meer. Und wenn es jetzt schon dämmert, einer geht noch. 005! Ich komme...
In :Minischraubendreher
Out:Teelicht
Grüße vom Cyberbär

I found it! 12 Jan 2005    Stadtmusikanten 005 - Kleine Aue  ( Difficulty: 1    Terrain: 2 )

Gut das es langsam Dunkel wird, aber man ja auch so tun als ob man sich für dies museale Teil tiefgründig interessiert. Und Schwups... ist die Dose in der Hand. Nochmal Schwups... und sie wieder am Platze.
Dolles Ding! Da geht doch glatt noch einer...
Bis gleich bei 006, Euer Cyberbär

I found it! 12 Jan 2005    Stadtmusikanten 006 - Jugendherberge  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Genau 20 Schritt! Donnerwetter, wer hat das gemessen?
Auch in der Zelle geloggt, dann aber auf´s übelste Beschimpft worden: Obwohl inzwischen Dunkel muss mich eine Frau von irgendwo her beobachtet haben. Sie rief wütend herüber, das ich meinen Müll ja wohl auch Zuhause entsorgen könne... dann Stille.
Da ich kein Licht angemacht habe, hoffe ich das sie die genaue Stelle im Dunklen nicht mehr erkannt hat.
In: das Teelicht aus 004
Out: Schnuller
Grüße vom Cyberbär

I found it! 23 Dec 2004    Silbersee  ( Difficulty: 1    Terrain: 2 )


Ein schöner Tümpel dort! Und ´ne Menge Jogger+Co. unterwegs... Wetter war wohl noch nicht mies genug...
Den Micro mit Zieldaten sowie den Cache selbst gut gefunden.
In: Kugelschreiber + Zahlenschloss
Out: Nix
Grüße von Cyberbär

I found it! 23 Dec 2004    Old Giant  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 3 )


Das Rechenrätsel zu lösen schien mir zunächst nicht ganz einfach, doch der Lösungsansatz ist ja mit dabei... damit war der alte Gigant "fällig"
Danke für diesen Cache
Gruß von Cyberbär

I found it! 13 Dec 2004    Wo die Heide blüht  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Mannomann! Was für eine Box. Da passt je fast ein Kleinwagen rein... dolles Ding! Die Aufgabe war ein schöner Feierabend-Cache in idyllischer Natur. Ebenso Bemerkenswert ist das 1.Klasse Logbuch.
In: Parkscheibe (wenn doch ein Kleinwagen reinkommt...)
Out: Schloss

I found it! 23 Oct 2004    Auf rotem Pfad  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Bin beeindruckt wie schön die Menschen hier wohnen. Kein Wunder, am Häuschen im Paradies habe ich sehr freundliche Leute getroffen die gerade gemeinsam dabei waren den Platz zu bepflanzen.
Mit einem Glas Rotwein werde aber erst heute Abend auf Herrn D. anstossen, bei dem Herbstwetter wäre der gute Tropfen nur verwässert worden.
Noch ein Lob: der bislang der schönste Cache den ich gefunden habe, die Ausstattung und das Logbuch sind gehobene Klasse!
MinG
Cyberbär

Rein: Buch "klein+Gemein 4", Raus: Osram-Werbelampe

Note 16 Oct 2004    Retired by Admin  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Log entry was deleted.

I found it! 10 Oct 2004    Stadtmusikanten 015 - Confluentis 53 / 8  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Das ich noch nicht so gut bin wie mein Vorgänger, anscheinend ein Vollprofi, zeigt mein törichtes Suchen an falscher Stelle. Den Konfluenzpunkt zu finden war natürlich einfach, übrigens nicht im Mais. Ich habe mich mal draufgestellt und muss sagen... naja, hat was ! Doch dann habe ich genau in der entgegengesetzten Richtung nach dem Cache gesucht, 1 Stunde mindestens. So abweichend können die Werte doch nicht sein, dachte ich, und wollte schon fast zur Kettensäge greifen. Doch dann stellte ich fest: "Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil!" Nach dieser peinlichen Erkenntnis habe richtig gesucht und auch gleich gefunden. Das Vertrauen in mein GPS-Gerät war wieder hergestellt. Jetzt gleich noch einen Cache suchen, das muss sein! Ich glaub´,da liegt irgendwo eine Moorleiche...
Rein: Kürbisfigur Raus: Rechner

Gruß vom Cyberbär

I found it! 10 Oct 2004    Geheime Botschaften  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Da muß man ganz schön tüfteln um dies Rätsel zu knacken, und aufpassen das man sich beim decheffrieren nicht versieht. Die gute Luft bei der Moorleiche und Ihr spiritueller Geist hat mir aber offensichtlich gut getan, somit konnte ich den Cache zielsicher finden (wenn auch laut Anzeige eher im Wasser).
Dieser Cache verdient ein besonderes Lob!!!

In: O-de-Möff-Probe
Out: roter Schlüsselanhänger mit Uhr

Mit Internetten Grüßen
Cyberbär

I found it! 04 Oct 2004    Wahn  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Gar nicht so einfach den nächsten Wegpunkt zu finden wenn er sich bereits im Toleranzbereich von GPS befindet. Nur eine gewisse Ahnung wie es weitergehen könnte hat geholfen. Der Pastor lag mir bereits zur Seite als ich eigentlich die Tafel suchen wollte. Aber dann mit ein wenig Phantasie beim rechnen schnell gefunden, trotz einsetzender Dunkelheit um halb Acht. Für Hartgesottene der richtige Cache um Mitternacht dachte ich.
TB Ikeda war drin und wird sich weiter dem Land der aufgehenden Sonne nähern.
Gruß
der Cyberbär
In: Ü-Ei Roboter
Out: TB

I found it! 23 Sept 2004    Stikelkamp  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Für Ostfriesland ein eher seltsamer Ort: viel Wald und auch sehr große Bäume. Eine sehr gediegener Wohnsitz und alles so gut geflegt. Toll zum Wandern oder Joggen.
Das war gerade mal mein dritter Cache, und so langsam fällt mir etwas auf was mich ein wenig beunruhigt: Muss ich für jeden Cache über einen Friedhof gehen ??? (Spaß!)
Versteck war aber dank der Bilder gut zu finden.
MinG
Cyberbär

Rin: Karabinerhaken
Rut: Kompass (wird repariert!)

I found it! 16 Sept 2004    *** Brückencache ***  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Mein erster Cache, und es hat Spaß gemacht! Auch wenn ich nicht allzuweit weg wohne! Das suchen des Versteckes hatte nur einen unangenehmen Nachteil: Jemand hat einen nassen Haufen Stroh in der Nähe verbrannt, das hat zur Folge das Klamotten und Auto lange nachstinken...damit legt man fast schon eine neue Spur...
Raus: nix
Rein: Autoscheibenreinigungtuch

MinG
Cyberbär

[Modified 2004-11-24 14:51:02]


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us