HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

The Freds

(Finds: 167  Score: 716)    (Hidden: 2  Score: 9.5)

Caches Hidden

Hidden on Difficulty Terrain Cache Name
18 Jul 2004
3.0
2.0
Rennenburg
09 Aug 2004
2.0
2.5
Dragon Fly or Hunbech secus fluvium Sigina

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   decode

I found it! 02 Sept 2005    Räuber Hotzenplotz lebt!  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Räuber Hotzenplotz ist leider nicht mehr hier, man hat Ihn durch eine Lokomotive vertrieben.

Diese Location hat uns sehr gefallen, vielleicht kommen wir hier nochmal an einem Wochenende hin. Heute war nicht sehr viel los hier - gut für uns! Wir konnten in Ruhe den Cache in seinem schönen Versteck bergen.
Vielen Dank!

The Freds

no trade

I found it! 02 Sept 2005    Wensburg  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Schon von Weitem konnten wir die Burg sichten, doch wie kommt man geschickt dort heran? Die Anwohner dort sind scheinbar schon Leute wie uns gewohnt, denn sie haben Schilder mit "Privatgrundstück, keine Fahrzeuge abstellen!" auf und um Ihr Grundstück gestellt.
Nach kurzem Hin und Her haben wir jedoch einen sehr guten Platz für unser Gefährt gefunden. Weit weg von diesen Häusern.
Schöner kleiner Spaziergang durch den Wald - Micro schnell gefunden - und ab in die Höhen. Doch, wo war die Burg nun nochmal?? Das GPS zeigte wieder wild in alle Himmelsrichtungen. Und da war es wieder: Magellan vs. Garmin - Der Sieg ging an Magellan.

Vielen Dank für diesen schönen LostPlaceCache, er hat uns sehr gefallen.

The Freds

OUT: TB, Tee
IN: Nilpferd, Magnet

I found it! 02 Sept 2005    ... to boldly go where no cacher has gone before  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Auf der Suche nach Außerirdischen sind wir bei diesem gigantischem Bauwerk nicht mehr aus dem Staunen gekommen. Eine sehr schöne Wanderrunde. Auch die Aufgabenbox konnte sich nicht lange vor uns verstecken, das Versteck war dann wieder "typisch" Woffi. Danke für den lehrreichen Nachmittag.

IN : TB
OUT: TB

The Freds

I found it! 31 Aug 2005    Der tote Baum 2  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 3.5 )

Schöner kurzer Spaziergang in der Heide, hier waren wir doch schonmal.
Alles gut gefunden...

IN: TB, Magnet, Tierfigur
OUT: TB, Kompass

The Freds

I found it! 31 Aug 2005    Der tote Baum  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Schöne nette Runde durch die Heide, bei der man mal wieder ein paar versteckte Plätze entdecken durfte. Schade dass es kein Rundkurs war. Vielen Dank !!

no trade

The Freds

I found it! 19 Aug 2005    Cliffhaenger  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Schade, mit Cliffhänger hat dieser Cache nicht mehr viel zu tun... aber nun hat er ein sehr schönes sicheres Versteck. Leider haben uns die Mücken nicht in Ruhe lassen wollen, daher konnten wir nicht so lange an diesem schönen Ort verweilen. Danke!

The Freds

IN: Tiere
OUT: Aufnäher

Note 15 Aug 2005    Hühnergott  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Log entry was deleted.

I found it! 06 Aug 2005    Zwischen Donner und Wind  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Kurz vor dem großen Regen, haben wir diese uns wohl bekannte gegend ein zweitesmal aufgesucht. Beim erstenmal eher bei Dunkelheit und auf Alienjagd, heute bei zuerst schönstem Wetter das Biotop nochmals genossen. Sehr schönes Versteck !!!

IN : TB
OUT : TB

The Freds

I found it! 28 Jul 2005    Dachsbau  ( Difficulty: 3    Terrain: 4 )

Mit Hilfe der Spoiler schafften wir es den Cache zu heben, allerdings gelang uns das nicht vor dem Unwetter.
Der erste Mikro hatte es echt in sich, klasse Versteck, ohne Spoiler wahrscheinlich sehr sehr schwierig. Auch beim zweiten haben wir uns recht schwer getan, bis dann endlich einer von uns den richtigen Blick hatte.
Der Weg zum Cache wurde von uns dann erstmal zu einem 5 Sterne Cache aufgewertet, man sollte halt nicht quer laufen, wenn es Wege gibt.
Am Ziel trafen wir dann noch zwei der Cacheowner, welche uns beim Platzregen, wenigstens schnell wieder zum Auto brachten.
Schöne Lokation, vielen Dank !!
IN: Reflektor
OUT: Heuschrecke

The Freds

I found it! 24 Jul 2005    Schmetterlinge im Berg  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3.5 )

Als Abschluß eines tollen "Cache"-Wochenendes an der Mosel haben wir uns diesen Woffi-Cache (sein Name bürgt ja schließlich für Qualität) aufgehoben.
Noch etwas lahm in den Beinen von dem vorangegangenem Tag (Calmont und so...), haben uns die ersten Aufgaben dann schnell auf trab gebracht. Eine wirklich empfehlenswerte Wanderung, vorbei an lehrreichen Infotafeln, durch fruchtige Weinberge hindurch und weit hinauf (sehr sehr anstrengend PUHHHH!) zu genialen Aussichtspunkten.
Nach der erfolgreichen Suche des Caches haben wir im Rückweg eine kleine Variation eingebaut und den "Zippammerweg" (sehr empfehlenswert) benutzt, welcher irgendwann rechts abzweigt und somit noch ein wenig Idylle und Abwechslung im Schlußspurt untergebracht. Vielen Dank und großes Lob an die Macher !!
IN : Ziege
OUT : Stift

The Freds

I found it! 24 Jul 2005    Dornröschen  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Früh an einem herrlichen Sonntagmorgen haben wir den Schauplatz so mancher Filme aufgesucht. Nachdem man das Dorf betreten hat, fühlt man sich auch wirklich in die Zeit zurückversetzt. Ein Paradies für jeden Fotografen.
Alle Stationen konnten sehr gut gefunden werden, am Zielgebiet lag der Cache etwas offen an seinem Platz. Nachdem wir enspannt an der nahegelegenen Logbank unseren Pflichten nachgekommen sind, machten wir uns daran das Versteck ein wenig zu "rekonstruieren". Nun sollte er besser vor Muggelaugen geschützt sein. Vielen Dank.
IN : Ziege+Käfer
OUT: TB+Dose

The Freds

I found it! 23 Jul 2005    Cuno Von Winneburg Cache  ( Difficulty: 3    Terrain: 2 )

Nachdem wir feststellten, dass es einige gravierende Überschneidungen mit einem anderen Cache gab, habe wir das sammeln der notwendigen Informationen gestern einfach zusammen erledigt.
Da die Cachelokation dann aber doch etwas weiter entfernt lag, mussten wir das Heben auf heute verschieben. Alles sofort nach einem kurzen aber knackigem Hike gefunden.
Beim studieren der Logs mußten wir überrascht feststellen, dass fast ein ganzes Jahr keiner mehr hier war.
Cache in bester Verfassung, vielen dank an den Macher !
no trade

The Freds

I found it! 23 Jul 2005    Man trinkt den Wein nicht gern allein!  ( Difficulty: 1    Terrain: 3 )

Nach der "Brücke" drängt sich dieser Cache ja förmlich auf.
Auch hier war mal wieder die Aussicht auf das Moseltal beeindruckend. Nachdem wir uns am Kloster durch eine Hochzeitsgesellschaft kämpfen mussten, die uns mit einigem Argwohn betrachtete, haben wir alle restlichen Wegpunkte bei einem klasse Spaziergang gut gefunden. Nur Schade, dass der Aussichtsturm immer noch gesperrt war. Vielen Dank!!
IN : Ziege+Schlüsselband
OUT : Tasse

The Freds

I found it! 23 Jul 2005    Die Brücke am Kwai  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Echt beeindruckende Brückenkonstruktion, an manchen Stellen sind sogar noch Einschußstellen des vergangenen Krieges zu entdecken. Der Cache hat ein wirklich pfiffiges Versteck. Durch die Markierung allerdings schnell gefunden. Vielen Dank !!
no trade

The Freds

I found it! 23 Jul 2005    Calmont Walk  ( Difficulty: 2    Terrain: 3.5 )

Was für eine wahnsinns Runde. Der Klettersteig ist ein "Muß" für jeden trittfesten Cacher. Lange nicht mehr soviel Spaß und Abwechslung beim Cachen gehabt. Die Aussichten waren ein echter Augenöffner, diese konnten wir an den zahlreichen Raststellen ausgiebig geniessen. Auf schmalen Pfaden, weiter "durch" grüne Weinberge, vorbei an urigen Abhängen, gespikt mit kleinen "körperlichen" Herausfordungen, die einen allerdings nie verzweifeln liessen und die eigentliche Würze des Hikes ausmachten, haben wir den Cache in seinem Versteck nach etwa 3 1/2 Stunden geborgen.
Wir waren uns einig, dies war nicht unser letzter Besuch des Calmont-Klettersteiges. Vielen Dank !!
IN : TB+Schlüsselband
OUT : Knotenband

The Freds

I found it! 23 Jul 2005    All Around The Reichsburg Tower  ( Difficulty: 2    Terrain: 3.5 )

Gestern bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Stadt, alle notwendigen Stationen zweifelsfrei gefunden. Wiedermal klasse, wie schön man sich durchs Cachen bilden kann.
Heute dann am frühen Morgen den Cache auch zielgenau gefunden, das etwas abschüssige Versteck wurde ein wenig befestigt, sonst alles in Ordnung. Vielen Dank an die Macher !
no trade

The Freds

I found it! 22 Jul 2005    Alte Cochemer Strasse  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Auf dem Weg nach Cochem haben wir hier zuerst wirklich herrliche Aussicht genossen und dann kurz den Cache gehoben. Alles gut gefunden. Vielen Dank !!
no trade

The Freds

I found it! 17 Jul 2005    Geologie Lehr- und Wanderpfad  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Auch wir begaben uns heute samt Fahrrad auf die Klasse und kurzweilige Tour. Obwohl wir schon des öfteren im Kottenforst unterwegs waren, gab es auch nun wieder unbekanntes Terrain zu erforschen. Alle Stationen gut gefunden, nur beim Final gab es einen Rechenfehler und so suchten wir etwa 50 m entfernt.
Nach 30min und erneuter Prüfung sprang uns der Fehler fast ins Auge, danach dank der Spoiler den Cache auch schnell gefunden.
Vielen Dank an den Owner !!
no trade

The Freds

I found it! 10 Jul 2005    Große Brückenrunde  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Die Entscheidung für diese große Runde wurde uns bei solch schönem Wetter leicht gemacht. Alle Stationen waren bestens zufinden (genauso wie die Biergärten). Cache ist in bester Ordnung. Danke an tpo!!
IN: TB
OUT : Buch (Bookcrossing)+Pin

The Freds


[Modified 2005-08-03 06:30:28]

I found it! 09 Jul 2005    Der Holzwurm-Cache  ( Difficulty: 3    Terrain: 1.5 )

Zusammen mit Team HE3000 sollte dieser Cache eigentlich einen lockeren Übergang zum Nachtcache "Spaß im Gras" bilden. Die ersten Wegpunkte bestätigten auch diesen Eindruck. Beim Mikro war dann erstmal Sense. Ein recht dürftiger Spoilerausdruck und die nahende Dunkelheit ließen uns fast verzweifeln. Erst ein gründlicheres Lesen des Ausdrucks von Gisela, sowie die Spürnnase meiner Freundin bewarten uns vor einem "Not found". Klasse Mikro Versteck, welches wir übrigens NICHT aus Holland kannten. Der Cache selber war dann Routine.
Großes Lob an die Macher !!
IN : Esel
OUT : TB+Netzwerkkarte

The Freds

P.S.: Wer lesen kann ist klar im Vorteil !!

I found it! 05 Jul 2005    Simpson Quartett  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Sehr schöner Feierabendspaziergang. Nach der Arbeit noch kurz einen Abstecher in den Wald gemacht. Die Micros waren fair versteckt und gut zu finden. Ich hatte mit mehr Muggles gerechnet, aber heute hatte wohl keiner so richtig Lust zu joggen. Gut für mich!!
Vielen Dank!
1/2 The Freds

IN/OUT: nix

I found it! 27 Jun 2005    Tretschbachtal  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

FTF
Und wir dachten eigentlich alle Täler (zumindest die bekanntesten) zu kennen. Aber dieses hat uns bis jetzt mit Abstand am besten gefallen. Kleine nicht so breite Wege führen durch ein idyllisches, abwechslungsreiches Tal. An der Cachelokation konnten wir dann, dank einer schönen nahen Logbank, gemütlich pausieren. Klasse Idee, immer wieder interessant, was tpo alles aus dem Ärmel schüttelt. Vielen Dank!!
IN : Buch+Stifte
OUT : TB+Anhänger

The Freds

P.S.: Haben natürlich auch eine Stashnote mitgebracht.

I found it! 26 Jun 2005    Kuckstein  ( Difficulty: 2    Terrain: 3.5 )

Schnell und gut gefunden, unsere Ortskenntnis war natürlich von
Vorteil. Schöne Stelle mit gutem Versteck, herrliche Aussicht.
Danke !!
no trade

The Freds

I found it! 05 Jun 2005    Siebengebirgs-Micro #2 inspired by Diefinder  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Auch diese Lokation ist wirklich Klasse, schönes Versteck, danke an tpo.
IN: Blume
Out: nix

The Freds

I found it! 05 Jun 2005    (archiviert) Siebengebirgs - Micro #1 inspired by meles  ( Difficulty: 1    Terrain: 2.5 )

Na die Ecke hat wirklich einen Cache verdient, sehr beeindruckende Steinbruchlandschaft. Der Cache war so gut versteckt, das wir schon einige Zeit suchen mussten.
Vielen Dank an Diefinder!
no trade

The Freds

I found it! 27 May 2005    Bonn bei Nacht  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2 )

Zusammen mit HE3000 haben wir als krönenden Abschluß des diesjährigen "Bonn grillt" diesen Nachtcache besucht. Ein hervorragend ausgearbeiteter Cache mit immer wieder neuen und abwechslungsreichen Aufgaben, die auch wirklich nicht immer einfach waren. Klasse Ideen von tpo.
Die Aussichten während der Wanderung sind wirklich genial.
Obwohl wir als letzte vom Grillplatz aufgebrochen sind, konnten wir dennoch einen FTF verbuchen.

Großen Dank an tpo für diesen Cache und an HE3000 für die gute Unterhaltung.

IN: Giraffe
OUT: TB Schlüssel

The Freds

I found it! 26 May 2005    Burgruine Windeck  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Schon ein wenig durch einen anderen Cache bekannt, erklommen wir heute nochmals diese wunderbare Höhe, bei der heutigen Fernsicht und dem klasse Wetter war dies besonders interessant.
Alle Stationen waren mehr als eindeutig, obwohl bei einer Station "Weiter geht’s zu Position N 50°48.D+G)G E007°34.KEF", die Formel wohl noch einen kleinen Bug enthält.
Tolles Versteck. Die Sextanten im kompletten Team auch noch getroffen, nach kurzem aber interessantem Gespräch, den Heimweg angetreten.

no trade

The Freds

P.S.: Obwohl im Logbuch, der Geolutin geloggt wurde, hatten wir vergessen ihn hinein zu legen. Der liegt nun ein Cache weiter.


[This entry was edited by The Freds on Friday, May 27, 2005 at 4:55:08 PM.]

I found it! 16 May 2005    Malen nach Zahlen  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3 )

Na da war ja heute hier scheinbar die Hölle los. Wir sind gegen 19 Uhr am Cache eingetroffen, vor uns haben allerdings noch 3-5 andere Teams geloggt. Nachdem wir gestern den Cache begonnen hatten, hat uns dann doch die eine oder andere Aufgabe ein wenig Zeit mehr abverlangt. Da die Aufgabe für den Final einigen "Interpretationsfreiraum" ließ, und die erste Lösung nicht die richtige war, mußten wir schweren Herzens wegen einbrechender Dunkelheit abbrechen. Heute den Cache innerhalb von Minuten gefunden. Tja so kann es gehen.
Der Cache hat uns prinzipiell gut gefallen, vor allem die kleinen unauffälligen Pfade. Wären da nicht soooviele freilaufende Hunde und Fußballer gewesen, auch den herumliegenden Müll fanden wir ein wenig heftig, mag auch daran gelegen haben, das wir durch die erst falsche Cachekoordinate, zu lange an der falschen Stelle gesucht haben. Vielen Dank an TPO, vor allem für die immer wieder neuen Ideen.

IN : Nix
Out : TB (wird geloggt, wenn er erscheint.)

The Freds

I found it! 16 May 2005    Reutersley  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3 )

Da haben wir heute wirklich ein glückliches Händchen bewiesen, diesen Cache bei solch gutem Wetter angehen zu können. Eine schön ausgearbeitete Runde auf vor allem sehr schmalen Pfaden (was uns besonders gut gefiel) mit genialen Aussichten. Vielen Dank an Woffi für diese feine Runde.
Cache in bester "Gesundheit", genauso wie die Aufgabenbox.

IN:2*Wal,1*Hai
Out:TB Multikey

The Freds

I found it! 23 Apr 2005    Des Kaisers Handy - Station 53 (archiviert)  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2.5 )

Das war eine sehr schöne Wanderrunde mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten, die wir mal wieder ohne Cachen verpasst hätten.
Die Donnervögel haben wir auch beobachten können.
Rundherum schöner Cache - es hat uns sehr gut gefallen.
Vielen Dank!

IN: TB muhh
OUT: Peace-Zeichen

The Freds

I found it! 17 Apr 2005    JWD (janz weit draussen)  ( Difficulty: 4    Terrain: 3.5 )

JWD = Janz weit draußen oder Janz wat dolles.
Schöner Multi mit idyllischer Landschaft.
Danke an CrazyPeople für einen schönen Sonntagsspaziergang.

The Freds

IN: Hund und Katze sowie TB Bear Hunter
OUT: Teddybär und TB

I found it! 03 Apr 2005    Rund um den Igelerhof  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3 )

Als Abschluss des heutigen sonnigen Cachetages haben wir uns den Iglerhof ausgesucht. Die ersten Stationen waren gut zufinden, jedoch bei der Bank gab es Probleme. Erst war sie von einem älteren Mugglerehepaar bestimmt 15 min. blockiert, danach liessen sich direkt drei rüstige Rentnerinnen darauf nieder. Was sollten wir machen, umkehren wäre unschön gewesen. So entschlossen wir uns die netten Damen einfach zu fragen, ob wir mal unter die Bank sehen durften, Schnitzeljagd und so...Mit dem Hinweis sie hätten das auch früher gemacht (naja) durften wir nachschauen. Das Klettergerüst muß sich vor uns auch versteckt haben, nix gefunden. (Wir vermuten zwar, was es stattdessen hätte gewesen sein können, jedoch waren wir einfach zu faul den ganzen Hang wieder hoch zurennen.) Ein kleiner Hint an dieser Stelle wäre nicht schlecht gewesen. Aber auch ohne diese Zahl konnten wir alles erfolgreich abschließen. Das letzte Stück Weg samt Bärenhöhle, Gipfelerstürmung und Weg zum Cache hat uns am besten gefallen. Vielen Dank !!

no trade

The Freds

I found it! 03 Apr 2005    Durch den Hardt  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3 )

Ein wirklich gut ausgearbeiteter Cache, der wohl alle Sehenswürdigkeiten dieses Waldgebietes ansteuert. Uns hat´s sehr gut gefallen, vor allem die Höhle fanden wir toll. Die drei Stunden haben bei uns nicht ganz gereicht, trotzdem wir alles sofort fanden und nicht trödelten waren wir nach ca. 3,5 h erst wieder am Auto. Vielen Dank und weiter so !!

IN : Schlüsselband
OUT : Lampe

The Freds

I found it! 03 Apr 2005    "Blaue Lagune"...  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Heute als Zwischenstation beim Cache "Durch die Hardt" eingefügt. Auch bei uns tummelten sich spielende Kinder genau an der Cachelokation. Ein Wunder das der Cache von ihnen nicht entdeckt wurde. Nach einigen Minuten des Wartens wurde ein anderer Spielplatz entdeckt und unser Weg war frei. Die Lagune ist wirklich schön, nur schade, dass hier schwimmen "eigentlich" verboten ist. Auch heute entdeckten wir schon das eine oder andere Pärchen in Badehose und Bikini. Verrückte gibt´s !

no trade

The Freds

I found it! 02 Apr 2005    Bröltal  ( Difficulty: 1    Terrain: 2.5 )

Da dies quasi unser Heimatgebiet ist, mußten wir diesen auch heute noch angehen, woraus fast noch ein Nachcache geworden ist. Tal und Cacheversteck haben uns sehr gut gefallen. Vielen Dank.

no trade

The Freds

I found it! 02 Apr 2005    Jäger des verborgenen Caches  ( Difficulty: 4    Terrain: 3.5 )

Zuerst einmal Terrainpunkte, sowie Schwierigkeitspunkte sind voll und ganz gerechtfertigt. Der Startpunkt machte uns einige Zeit zu schaffen, die Dose war nicht zu finden. Nach etwa 25 min Suche hatten wir ein glückliches Händchen und bargen sie. Zur gleichen Zeit stieß HE3000 zu uns, welche dieselbige ebenfalls nicht gefunden hatten und die restlichen Punkte schonmal abgelaufen sind. Wir entschlossen uns spontan den scheinbar sehr anspruchsvollen Cache gemeinsam anzugehen. Diese Entscheidung war gut, denn die folgenden Stationen waren zusammen trotzdem noch recht schwierig, ich sage nur "Indiana Jones Aufgabe". Die Mikro´s waren alle schnell gefunden, beim Cache gabs noch ein wenig Irritation aber nicht der Rede wert. Insgesamt sehr gelungen und unbedingt empfehlenswert, jedoch ein wenig mehr Zeit und vor allem festes Schuwerk sollte man schon mitbringen. Wir brauchten etwa 180min. jedoch erparte uns He3000 ein wenig Sucharbeit beim zweiten Hint, da er ihn selber schon nach längerer Suche gefunden hatte. An dieser Stelle nochmals schöne Grüße ans Team He3000 aus Hennef.
Vielen Dank an tpo !!

OUT : TB
IN : Nemo

The Freds

I found it! 30 Mar 2005    Doppelbuche  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Schöner kurzer Spaziergang zur Gedenkstätte. Schönes Versteck. Vielen Dank.

no trade

The Freds

I found it! 28 Mar 2005    Approaching EDDH 3 / LO GT  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Den ersten dieser Serie erfolgreich gefunden. Schönes Cacheversteck und ein sehr interessantes Thema. Wir freuen uns auf mehr...

The Freds

no trade

I found it! 28 Mar 2005    Kiesow-Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Unser erster Cache für einen etwas kalten Ostermontag. Der Nordwind hat es in sich. Alle Hinweise und auch das klasse Versteck schnell gefunden. Danke für diesen Cache!

The Freds

no trade

I found it! 25 Mar 2005    Ohne Worte  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Um etwa 16 Uhr erreichten wir den (erwartungsgemäß) völlig überfüllten Wanderparkplatz. Auf dem Weg zur ersten Station trafen wir noch das Mistery Team samt Gastcachern . Nach einem kurzen Gespräch und einem klitzekleinen Tipp (bezüglich der Bilder) setzten wir unseren Weg fort. Die Ersten vier Etappen war eindeutig und schnell gefunden. Nur dann müssen wir irgendwas übersehen haben, denn plötzlich erkannten wir eines der letzten Bilder und waren quasi schon am Ziel. Cache war dann auch schnell gefunden. Anschließend genossen wir noch die schöne Ausicht. Auch uns hat ab Station zwei keine Menschenseele behelligt. Scheinbar einer der weniger gut besuchten Plätze, was auch gut ist. Vielen Dank an Tpo für die uns völlig neue Cachevariante.

no trade

I found it! 13 Mar 2005    And one flew over cola´s nest  ( Difficulty: 4    Terrain: 2 )

Manchmal schon komisch, welch bekannte und schöne Gegend sich hinter so manchem Namen verbirgt. Etwas "Google-Aufwand" war für die erste Aufgabe schon notwendig. Alle restlichen Aufgaben ließen sich zweifelsfrei lösen, lediglich Hr. Matthäus wollte sich nicht gleich offenbaren.
Cache war ebenfalls noch bestens versteckt und in Ordnung. Vielen Dank für die schöne Runde.

IN : TB + Pinguin
OUT : Block

I found it! 20 Feb 2005    www.kroppach.ch  ( Difficulty: 1    Terrain: 2 )

Nach der Valentinsrunde wollten wir uns dieses "Schmankerl" auch nicht entgehen lassen. Auch wir hatten Probleme mit den Beschriftungen auf den Steinen Probleme und die falsche Zahl angenommen. Die Richtung stimmte zwar jedoch die Entfernung kam uns etwas sehr weit vor. Auf dem Weg dorthin kamen wir jedoch unweigerlich an der richtigen Stelle vorbei, eine wirklich beendruckender Ort alter Historie. Alles andere wurde dann gut und sicher gefunden, nur der Schnee machte uns zu schaffen, am Ende konnte man kaum noch die Hand vor Augen sehen. Ein gelungener Abschluß des heutigen Cachertages. Vielen Dank !!

No trade

The Freds

I found it! 20 Feb 2005    Amors P(f)eil (Valentinstag Bonus Cache)  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Den Bonuscache wollten wir uns dann heute doch nicht entgehen lassen. Der Mikro war allerdings schon ein Fall für sich, etwa 20 min. gesucht und wahrscheinlich soviele Spuren im Schnee erzeugt, dass die auch keinem anderen mehr helfen. Am Ende hielten wir den Mikro mit den Korrekturdaten doch noch in den Händen. PuuHHH. Nun auf zum Hochsitz. Der war auch relativ schnell gefunden, genauso wie die Spuren unserer Vorgänger. Aber der Cache war irgendwie unsichtbar. Am Ende war es ein wenig Zufall oder unser Trapperauge der das Versteck preisgab. Zu unserer Überraschung hatte Feuerhabicht doch noch Erfolg gehabt und ihn auch bereits gefunden. Spuren waren allerdings kaum zuerkennen. Vielen Dank !!

No trade

The Freds

I found it! 20 Feb 2005    Valentinstag #11  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Nach der wunderschön angelegten Valentinsrunde wollten uns unsere wohlverdiente Belohnung abholen. Das Waldgebiet um den Cache war ordentlich zu geschneit. Ein "etwas" längerer Spaziergang brachte dann den ersehnten Erfolg. Danke an die Erdferkels, Spuren waren noch gut zu erkennen. (14.30 Uhr)

IN : Valentinsherz
OUT : Mobile

The Freds

I found it! 20 Feb 2005    Valentinstag #10  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

An der Straße geparkt und ein wenig durchs tiefverschneite Feld gestapft. Schönes Versteck, haben ein wenig gesucht. Danke. Unser 10. für heute um 13.45 Uhr gehoben.

I found it! 20 Feb 2005    Valentinstag #1  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Unser 9. für heute um 13.20 gefunden, schöne Grillhüte.

I found it! 20 Feb 2005    Valentinstag #2  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Heute leider nicht mehr als Drive-In machbar. So 10-20cm Schnee werden wohl gelegen haben. Nicht schlimm, guten Parkplatz gefunden und ein wenig gelaufen. Schöne Stelle. Danke. Unser 8. für heute um 13.00 Uhr gefunden.

I found it! 20 Feb 2005    Valentinstag #3  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Unserer Meinung das Highlight der gesamten Mikroserie. Bei zunehmenden Schneefall eine schöne Tour durch einen verschneiten Wald. Das Ziel ist wirklich sehenswert. Vielen Dank. (12.30 Uhr) Der 7. für heute.

I found it! 20 Feb 2005    Valentinstag #4  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Der vermeindlich schwierigste Mikro. Doch dank der Hints und einer guten Beobachtungsgabe schnell entdeckt. Danke. Der Schneefall nimmt zu. (12.00 Uhr) Nummer 6 für heute Danke.

I found it! 20 Feb 2005    Valentinstag #5  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Nummer 5 ging dann schnell, ein vorbeifahrender Förster beobachtete uns zwar kritisch, jedoch kein Problem. Tja die guten Schneespuren mal wieder. (11.50 Uhr)

I found it! 20 Feb 2005    Valentinstag #6  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Beim Vierten führten die Spuren zum Ziel. Das Versteck war wirklich gut, wir wollten schon aufgeben, doch dann war das Rindenstück entdeckt. Die Anwohner haben uns auch ein wenig argwöhnisch betrachtet. Danke ! (11:45 Uhr)

I found it! 20 Feb 2005    Valentinstag #7  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )


Nummer Drei des Tages, ein bischen gesucht, da gut versteckt, dafür jedoch ein Quasi "Drive-In". Vielen Dank. (11.30 Uhr)

I found it! 20 Feb 2005    Valentinstag #8  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Unser Zweiter, guten Parkplatz gefunden. Schöner kurzer Spaziergang und das Törchen gab sein Geheimnis Preis. (11.15 Uhr)

The Freds

I found it! 20 Feb 2005    Valentinstag #9  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Unser erster der heutigen Cachetour, alles gut gefunden, schönes verschneites Plätzchen. (11.00 Uhr)

I found it! 12 Feb 2005    Hinkelsteine für Fußfaule  ( Difficulty: 3    Terrain: 1.5 )

Das Rätsel war schön und nach ein wenig nachforschen auch eindeutig gelöst. Die Startkoordinaten machten Sinn, so wurde heute bei sehr durchwachsenem Wetter die "Hinkelsteinjagt" aufgenommen. Vor Ort waren wir zuerst auch auf den falschen Stein aufmerksam geworden, etwas weiter entfernt entdeckten wir dann aber den richtigen. Nur was war das ? Ein eifriges kleines Bächlein, welches die Hälfte der Straße ausfüllte, ergoß sich in der näheren Umgebung des Steins, dieser war heute dadurch leider nicht zugänglich. Es hatte sich ein kleiner Teich gebildet und in diesem thront nun der Stein. Hmmmm alle mühe umsonst ? Naja wir suchten dann den zweiten Stein und fanden ihn dann auch schnell samt Hinweis. Nachdem wir die Umgebung etwa 20 min. inspiziert hatten, war die Cachelokation eingekreist. Ein beherzter körperlicher Einsatz und er war gehoben, unsere Ahnung hatte sich bestätigt. Schöne finale Lokation, nur das Hochwasser machte uns fast einen Strich durch dei Rechnung. Vielen Dank !!

No trade

The Freds

I found it! 29 Jan 2005    Rheidter Laach  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Wieviele andere haben auch wir das Auto benutzt, da ja auch alle Stationen an den Strassen lagen. Am schönsten hat uns das Gotteshaus gefallen . Alles gut gefunden, viel Trubel heute in der Nähe des Caches. Vielen Dank.

IN : Nix
Out : TB

The Freds

I found it! 29 Jan 2005    Audioguide-Cache  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2.5 )

Bei herrlichstem Kaiserwetter diesen wirklich ungewöhnlichen mit viel Liebe ausgearbeiteten Cache genossen. Am Wanderparkplatz angekommen, erstmal den Audiobaum aufgesucht und (natürlich nur für alle Fälle ) beide CD´s (normal und easy) eingepackt. Die audiophonen Aufgaben waren zwar hier und da etwas kniffelig, aber alle fair und lösbar. Eine sehr schöne Landschaft, welche vor allem mit dem Schnee einen besonderen Reiz ausstrahlt. Man kann nur sagen sehr gelungen, vielen Dank an tpo. Cache übrigens in bester Verfassung.

IN : TB
OUT : Flaschenöffner

The Freds

I found it! 27 Jan 2005    Melbtal  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

So um die Mittagszeit einen kleinen Spaziergang im schönen Melbtal gemacht. Alles war gut zu finden bzw. zählen. Danke für die "Rettungen", die mir Sicherheit gegeben haben beim Zählen. Auch bei diesem kalten Winterwetter bei minus 2,5°C und Schneefall war man dort nicht allein. Trotzdem konnte ich eine freie Minute nutzen um den Cache zu heben. Dieser ist in gutem Zustand und trocken.
Danke Thomas, es hat super Spaß gemacht.

1/2 Fred (Dany)

IN: Esel
OUT: Stern

I found it! 26 Jan 2005    Bromberg suess-sauer  ( Difficulty: 3    Terrain: 2 )

Und heute blieb bei uns die Küche kalt... Schön lecker essen beim Chinamann und dann noch ein kleiner Verdauungsspaziergang um den See. So lieben wie das Cachen.
Vielen Dank an die Crazy People für diesen schönen Cache.

The Freds

IN: TB
OUT: nix

I found it! 25 Jan 2005    Blackbird  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1 )

Ein wenig rumgerätselt und dann hatten wir auch schon eine Idee. Abends dann schnell hingefahren und den Hinweis dann auch sofort gefunden. Langsam hat man einen Blick dafür... Auch der Cache konnte sich dann nicht mehr lange vor uns verstecken. Sehr gute Versteck-idee. Danke für diesen Cache.

The Freds

IN: Anhänger
OUT: TB Doc Schlumpf

I found it! 23 Jan 2005    Naafbachtal II  ( Difficulty: 2    Terrain: 3.5 )

Bei schönstem Sonnenschein gegen Mittag einen legalen Parkplatz in etwa 600 m Entfernung vom Startpunkt gefunden. Auch der zweite Naafbachtal-Cache ist auf jedenfall eine Reise wert. Wir haben alle Wegpunkte einwandfrei gefunden. Der Weg wurde auf dem Rückweg wirklich seeeeehhhhhr matschig, alles in allem ein sehr gelungener Multi, welcher auch nicht von der Schönheit der Natur ablenkt. Vielen Dank an tpo !!

IN : Haifigur
OUT : TB + "Feuriger Elias"

The Freds

I found it! 15 Jan 2005    Ahrview 2  ( Difficulty: 3    Terrain: 4 )

Bei so schönem Wetter bot sich ein Trip ins Ahrtal geradzu an.
Da uns nur noch der Ahrview 2 in der Serie fehlte haben wir ihn heute besucht. Der Hinweg war etwas anspruchsvoller und schwieriger vorbei an alten Ruinen, allerdings mit einem grandiosem Rundumbick, da man sich ständig auf dem Grat bewegt. Der Cache war war nach kurzer Suche in bestem Zustand gefunden. Die nähere Umgebung bot sich dann zu einem kurzen Sonnenbad geradezu an. Danach noch kurz zum Gipfelkreuz um die notwenigen Infomationen zu sammeln und im Gipfelbuch zu schmökern. Der Rückweg war dann etwas gemütlicher über Serpentinen bis ins Tal. Vielen Dank für diese schöne aber auch anspruchsvolle Wanderung.

IN: Bergziege
OUT:TB

The Freds
[Modified 2005-05-31 17:02:39]

I found it! 15 Jan 2005    Der Antrag  ( Difficulty: 3    Terrain: 3.5 )

In der Abenddämmerung haben wir uns auf den Weg gemacht, scheinbar eine sehr gut gewählte Zeit, da alle Spaziergänger auf dem Rückweg waren. So haben wir den Aussichtspunkt ganz für uns alleine gehabt. Das neue Versteck war gut zufinden, hier ist der Cache auf jedenfall nicht Absturz gefährdet. Danke für die kurzweilige Wanderrunde.

No Trade

The Freds

I found it! 10 Jan 2005    Fatale Geschichte  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )


Der Groschen zur Lösung des Rätsels viel erst langsam. Erst wurden gedanklich alle gelben Reclamhefte durchgegangen, die wir noch von der Schulzeit hatten. Dann heute in der Mittagspause fiel er dann... plöpp... wie Schuppen aus den Haaren.
Nach Feierabend dann schnell hingefahren und mit Erstaunen festgestellt, dass es Dinge gibt, die man einfach nicht erwartet....!!!
Schöne Cachelocation - super Versteck.
Danke!!

The Freds

no trade

I found it! 09 Jan 2005    Dobermann 2  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2 )

Auf dem Rückweg von unserer heutigen Neuenahrer Cachetour lag dieser Cache so verführerisch am Weg, dass wir ihn einfach noch schnell im Dunkeln mitgemacht haben. Etwas abenteuerlich der Hang hinab zum Cache, bischen Trittfest mussten wir da schon sein. Den Platz samt Cache dann nach kurzer Suche gefunden, schönes Versteck. Danke.

IN : Schoki
OUT: Blinker

The Freds

I found it! 09 Jan 2005    Krausberg  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2 )


Die Anfahrt mit anschließender Aussicht auf dem Turm ist wirklich atemberaubend, Fußfaule kommen hier ganz auf ihre Kosten, da der Parkplatz direkt unterhalb des Turmes ist. Der Weg von dort zum Cache ist dann wieder genau das Gegenteil, typisch Malamute halt, bergab,bergauf,bergab....
Am Ende wurde es dann auch noch zu einer Nachtwanderung, da wir die Weglänge einfach unterschätzt hatten. Alles aber wohlbehalten und punktgenau gefunden. Danke für den abwechslungsreichen Waldspaziergang.

No Trade

The Freds

I found it! 09 Jan 2005    Katzley  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Bei diesem schönen Wetter haben wir die Wanderung an idyllischen Bachläufen vorbei bis hoch zum Aussichtspunkt sehr genossen. Alle Wegpunkte einwandfrei gefunden, lediglich am Cache gab es eine geringe Abweichung, durch lesen der alten Logs waren wir jedoch darauf vorbereitet. Vielen Dank !!
Ach ja, haben die Tüte noch getauscht, alte war zu sehr angefressen.

IN : TB Highlander
OUT: Nix

The Freds

I found it! 04 Jan 2005    Wo war ich nur?  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Sehr schönes geographisches Rätsel. Es hat viel Spaß gemacht auf diese Art und Weise eine fremde Stadt kennenzulernen. Vielen Dank für diesen virtuellen Ausflug.

The Freds

I found it! 31 Dec 2004    magnum´s cache  ( Difficulty: 5    Terrain: 5 )

Dieser Cache hat richtig Spass gemacht.
Magnum würde sich dort wirklich nicht wohl fühlen - Er könnte über dem Schneeanzug ja kaum das Hawai Hemd anziehen.
Danke und ich wünsche allen einen guten Rutsch...

The Freds

I found it! 29 Dec 2004    Cologne Clone?  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Beeindruckend. Wer dort nicht hinfährt, ist es selber Schuld.
Danke für diesen lehrreichen Cache.

The Freds

I found it! 29 Dec 2004    Mt. Kalk  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Der Einstieg war wohl das schwierigste. Nachdem wir einige Zäune unterquert und umrundet hatten, stand dem Aufstieg nichts mehr im Weg. Die Indianer waren schnell entdeckt, ein bischen mehr Probleme bereiteten die Holzscheite, aber was so eine richtige Rothaut ist...
Sehr schöne Idee, grandioser Blick auf Köln, vor allem am Abend. Vielen Dank.

The Freds

I found it! 27 Dec 2004    Ahrview 1  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Nach den Völlereien der letzten Tage mussten heute mal zwei sportlichere Caches an den Start. Ahrview I bot sich an, da wir schon sehr oft an dem Teufelsloch vorbeifuhren. Der "kostenpflichtige" Parkplatz war schnell gefunden. (5€ pro Tag). Nur war dies scheinbar nicht der eigentliche Startplatz, wie sich aber erst am Ende herausstellte. GPS in die Hand, Wanderwege überprüft und los. Das Pferd wurde von uns von hinten aufgezäumt. Am Kreuz kamen wir zuerst vorbei, Daten notiert und auf zum Devils Hole. Ein schöner idyllischer Höhenweg führte uns zum Ziel. Dort angekommen bot sich uns ein grandioser Blick aufs Ahrtal. Die zusätzlichen Infos waren schnell gefunden, aber was war das ?? Potzblitz das GPS zeigt auf den Weg den wir gekommen sind zurück. Naja wurde es halt ein Rundweg, Cache sicher in seinem Versteck gefunden. Vielen Dank.

IN: TB Traveling Tiger + Herzen
OUT: Glitzerstifte

The Freds

I found it! 20 Dec 2004    Umgebung von Hövelhof  ( Difficulty: 3    Terrain: 1 )

Sehr schöner Cache.
Alles schnell gefunden. Die Gegend ist ja super interessant.
Es wird uns bestimmt mal dort hin verschlagen.
Dann wissen wir auch was wir uns unbedingt anschauen müssen.
Vielen Danke!!

The Freds

I found it! 19 Dec 2004    Alte Fabrik  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3.5 )

Beim zweiten Anlauf endlich beenden können. Die Station 1 hat es schon in sich, sehr freches Versteck. Alle anderen Wegpunkte auch eindeutig gefunden. Der Cache lag sicher auf seiner erhabenen Position. Danke für diesen abwechslungsreichen Waldspaziergang.

No Trade

The Freds

I found it! 07 Dec 2004    Vlad von Kecz (Halloween III)  ( Difficulty: 4    Terrain: 1.5 )

Nach Rücksprache mit Babyhübner heute noch einmal in die verhexte Gegend aufgemacht. Bereichert um einen Hint, der eigentlich unserer Meinung nach irgendwo auftauchen sollte. Mit starker Taschenlampe bewaffnet und zwei weiteren Augen, war das Geheimnis nach ca. 10 min. Suche gelüftet. Entweder gibt Vlad dieses Hilfsmittel nur in dunkler Nacht frei oder ich war am Sonntag mit Blindheit geschlagen. Ein sehr abwechslungsreicher und liebevoll gemachter Multi, der noch an Tiefe durch die beiden Bonus Caches gewinnt. Ein muß für jeden. Vielen Dank, vor allem nochmal an Babyhübner für die prompte Hilfe. Weiter so.

No Trade

The Freds

I found it! 05 Dec 2004    Vlads Liebeslaube  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Nach der Enttäuschung bei Vlad´s Grab, wollten wir dann wenigstens die Liebeslaube noch suchen, nach einer kleinen Irrfahrt durch die Weinberge war die gut versteckte Laube bald gefunden. Der Innenraum der Laube sah eher aus wie ein übergroßer Mülleimer, der Cache war jedoch noch sicher und trocken in seinem Versteck. Nachdem der Ausblick auf Väterchen Rhein noch ein wenig genossen wurde gings zurück zum Auto. Vielen Dank für diesen kurzweiligen Trip.

No Trade

The Freds
[Modified 2005-05-30 18:11:34]

I found it! 04 Dec 2004    The North Face (Halloween III)  ( Difficulty: 2    Terrain: 4.5 )

Eigentlich wollten wir die Caches alle der Reihe nach machen und haben auch woll gestimmt mit "Vlad von Kecz" begonnen. Beim magischen Viereck war dann erstmal sense. Hatten zwar eine Lösung, die Koordinaten waren jedoch alles andere als brauchbar. Also erstmal in der Kälte eingepackt und den Rückweg angetreten. Auf dem Parkplatz angekommen überlegten wir uns, ohne ein Erfolgserlebnis konnten wir auch nicht nach Hause fahren. Also den Text aufmerksam gelesen und eine ungefähre Projektion für "The North Face" angestellt. Hatten ja auch schon eine Ahnung. Die gefährliche Höhe war dann auch schnell erklommen und wer sagt´s denn, es stimmte. Da lag er dann ganz offen vor uns. Es geht zwar ohne Seil, jedoch sollte man eine gewisse Körpergröße mitbringen. Hat viel Spaß gemacht, morgen kommen wir wieder und die übrigen beiden wollen gelöst werden.

IN: Button
OUT: TB+Gespenst

The Freds
[Modified 2005-05-30 18:01:15]

I found it! 22 Nov 2004    Naturlandschaft Hüttener Berge (Moorwiese)  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Bei diesem Regen sind wir in der Moorwiese fast stecken geblieben. Trotzdem hat diese Gegend uns sehr gut gefallen: Die Wallanlagen und vielen schönen alten Bäume waren beeindruckend.

The Freds

no trade

I found it! 22 Nov 2004    Naturlandschaft Hüttener Berge 5  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Ein schöner Drive-in. Bin mal gespannt, was die nächsten Cacher im Sommer machen...
Vielen Dank!

The Freds

no trade
[Modified 2005-05-30 18:03:27]

I found it! 22 Nov 2004    Naturlandschaft Hüttener Berge (Mühle Groß Wittensee)  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Wow, diese Mühle ist ja cool.
Leider hatten wir keine Gelegenheit den Cache zu heben, da:
- keine Zeit / waren auf dem Sprung in den Norden
- Sindflutartige Regenfälle
- super neugierige Nachbarn und viele viele Autos die vorbei kamen.
Trotzdem, die Location ist genial. Cacheverstecke sind ja leider rar hier.

The Freds

I found it! 22 Nov 2004    Naturlandschaft Hüttener Berge (Wittensee)  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Schade, das kein Sommer ist!! Der See hat ja sogar einen Sandstrand.
Den Cache haben wir schnell und trocken gefunden, trotzdem die Wellen sehr hoch waren. Hoffentlich geht der Cache nicht irgendwann mal baden....

The Freds

no trade

I found it! 22 Nov 2004    Naturlandschaft Hüttener Berge 6  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Cache schnell gefunden, das Wetter war Heute jedoch so miserabel, dass wir die schöne Gegend nicht geniessen konnten.
Trotzdem ein gutes Versteck.
Vielen Dank.

The Freds

no trade

I found it! 22 Nov 2004    Naturlandschaft Hüttener Berge (Bookholt)  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Bei dem schlechten Wetter hatten wir Heute keinen guten Empfang. Das GPS hat ziemlich rumgesponnen. Leider haben wir deshalb keine Koordinaten zur Verbesserung.
Den Cache aber - mit Hint - schnell gefunden.

The Freds

no trade

I found it! 21 Nov 2004    brain foot - bookcrossing  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Auf dem Weg zum "Quellfluß" diesen sehr wertvollen Cache mitgenommen. Sehr schöne Mottoidee und gutes Versteck in einer, vor allem in der Abenddämmerung, unheimlichen Gegend.
Leider keine interessante Lektüre gefunden. Vielen Dank!!

No Trade

The Freds

I found it! 21 Nov 2004    Quellfluß  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Die Anfahrt war wohl am schwierigsten, nachdem diese Hürde genommen wurde, war es gar nicht mehr so schwer. Am dem Weg zum eigentlichen Cache noch "Brain Food" mitgenommen. Schönes Versteck, sehr wohl überlegt. Der Deckel des Caches ist jedoch kaputt, wahrscheinlich zu viel Frost, er zerspringt wie Glas. haben erstmal eine Tüte als Ersatzdeckel dort gelassen. Eine Kontrolle wäre wohl notwendig. Ansonsten sehr schön, danke !!

IN: Bär
OUT: Stift

The Freds
[Modified 2005-05-30 18:03:04]

I found it! 21 Nov 2004    Tunneltal  ( Difficulty: 1    Terrain: 3 )

Nach DCP´s No1 diesen gleich mit gemacht, da nur wenige hundert Meter entfernt. Idyllische kurze Wanderung an Büffeln vorbei zum Ort des Geschehens. Ohne Hilfsmittel gings auch, da wir ja zu zweit waren. Beim loggen, mal wieder (2.Mal heute) von anderen Cachern überrascht worden. Nach einem kurzen und netten Gespräch mit dem Team Antenne, den Cache einfach weiter gegeben, so war uns das mühsame Zurücklegen erspart geblieben.
Danke!!

No Trade

The Freds

I found it! 21 Nov 2004    Wasseroase No.1  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Sehr schönes Waldgebiet, mit einem "Hundetummelplatz" in Parkplatz nähe. Haben wir vorher auch noch nicht gesehen. Nach einer kurzen Wanderung das Zielgebiet schnell gefunden. Vor Ort eine nette Familie kennengelernt, die ebenfalls auf der Suche war. Gemeinsam haben wir dann den Cache geloggt. Vielen Dank.

No Trade

The Freds

I found it! 18 Nov 2004    Echt Stonsdorfer  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 1 )

Nun fing es an zu regnen und wir hofften einen "Echt Stonsdorfer" im Cache zu finden aber leider war keiner drin
Gruss aus dem Westen.

The Freds

IN: Krokonoppen
OUT: P2 Spiel (lag neben dem Cache)

I found it! 06 Nov 2004    Erpel  ( Difficulty: 3    Terrain: 2 )

Nachdem uns das pfiffige Rätsel des Herrn Erpel einigen Gehirnschmalz gekostet hatte, habe wir seinen Platz mit schönem Ausblick doch entdeckt. Der Rest war dann auch schnell gefunden. Sehr schönes Rätsel mit anschließendem Spaziergang durch einen herbstlichen Wald. Auch das Versteck ist sehenwert. Danke.

IN : TB
OUT : Nix

The Freds
[Modified 2005-05-30 17:37:16]

I found it! 01 Nov 2004    Rotbäckchen  ( Difficulty: 4    Terrain: 2.5 )

Endlich! Dies war wirklich ein Bauchschmerz-Cache für uns.
Rotbäckchen hatte die erste Station so gut versteckt, dass wir mehrmals wieder kommen mussten um zu suchen.
Aber heute haben wir es endlich geschafft (mit 10 Metern Abweichung) und die zweite Station war dann auch schnell gefunden. Ein wenig gezählt und der Cache war nach einem schönen Spaziergang unser.
Super Aussicht!!! Danke!

The Freds

IN: Regenjacke
OUT: Rotbäckchensaft (jedoch ist das Verfallsdatum schon überschritten *schade*)

I found it! 01 Nov 2004    The eye of God  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Beim ersten Besuch im Sommer nach einer Stunde aufgegeben. Alle Stationen wurden zwar gefunden, der Cache selber jedoch nicht.
Heute ein zweites mal auf den Weg gemacht und den Nullpunkt mit einer Abweichung von 30-40m umrundet. Nach 40 minütiger Suche dann endlich fündig geworden. Da nicht nur wir diese Ungenauigkeit hatten, fragen wir uns, warum die Koordinaten nicht mal angepasst werden. Eine Suche nach einer Stecknadel im Heuhaufen ist nichts dagegen - ohne Hint eigentlich nicht zu finden. Die Wanderrunde war allerdings sehr schön und ist empfehlenswert. Danke.

In : TB
OUT : Nix

The Freds
[Modified 2005-05-30 17:38:07]

I found it! 31 Oct 2004    The Bridge at Remagen I  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 2 )

Trotz kaltem nebligen Wetters hat es viele Besucher an diesen Ort getrieben. Es war nicht so einfach unbeobachtet zu suchen.
Jedoch nach einer halben Stunde fündig geworden. Es liegt wirklich sehr viel Müll dort rum. Gut, da fällt so eine Tüte mit einer Box nicht so schnell auf. Schlecht, es riecht nicht wirklich gut dort und im Müll zu wühlen ist nicht so toll.
Die Lokation ist jedoch wirklich einen Cache wert.
Vielen Dank!

no trade

The Freds

I found it! 24 Oct 2004    Hammerstein  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Ein super schöner Rundweg auf dem Rieslingwanderweg.
Dies konnten wir an einem schön warmen Spätsommernachmittag - mit untergehender Sonne - geniessen.
Eine atemberaubende Aussicht mit einer fast 360° Sicht auf das Rheintal. Hier kann man schon mal ein paar Minuten verweilen.
Das Cacheversteck war natürlich mal wieder sehr klassisch gewählt, zudem mit einem sehr schönen Platz zum Loggen.
Dank an Malamute.

IN: Ente
OUT: Band

The Freds

I found it! 24 Oct 2004    Totentanz  ( Difficulty: 4    Terrain: 4 )

Der Versuch den besten Parkplatz zu finden, war das schwierigste an diesem Cache.
Nachdem wir -nach einer kurzen Rumkurverei - dann endlich unser Auto legal auf einem Parkplatz stehen hatten, sind wir nach einer kurzen Wanderung an die "Felslandschaft des Grauens" gekommen. Schön die vorgefertigen kleinen Wege und Stufen genommen und oben waren wir. Dort dann auf die Hälfte von CrazyPeople gestossen. Netten Plausch gehalten!
Nach etwa 20 Minuten waren wir dann wieder am Auto.
(Die Sterne sind wohl für die Nacht gedacht, denn am Tage verlieren die Felsen dann doch ihren Schrecken??)
Trotzdem eine sehr idyllische Schöne Gegend - die Kasbachtalbahn war auch unterwegs.

The Freds

no trade

I found it! 24 Oct 2004    The Bridge at Remagen II  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 5 )

Runter, durch und dann wieder rauf! Besser gesagt als getan!
Nach einem etwas wackeligen Abstieg (weil wir haben es von oben probiert) musste erst einmal der richtige Aufstieg auf die besagte Felsnase gefunden werden. Nach einigen Erdrutschen, dann doch die richtige Stelle gefunden. Das alte Versteck wies uns den Weg
Super Aussicht auf beide Brückenköpfe und den Vater Rhein!
Auch meine Höhenangst ist nun nicht mehr vorhanden. Aber schwindelfrei und trittsicher sollte man schon sein. Die Sterne sind auf jedenfall gerechtfertigt.

The Freds

IN: Pfeife
OUT: Steine

I found it! 23 Oct 2004    Des Kaisers Hofmathematiker - The Emperor's Court Mathematician  ( Difficulty: 4.5    Terrain: 2 )

Mann, Mann, Mann war das eine Geburt. Erste grafische Lösung zu ungenau, zweite rechnerische auch erst zu ungenau. Nochmal genauer nachgerechnet und endlich richtige Koordinaten. Dann dachte man, einfach hinfahren und holen. Nix da, haben fast 45 Minuten gesucht, bis wir endlich, aber auch nur durch Zufall in die richtige Richtung geblickt haben. Wirklich klasse Versteck, da muß man alle Cacher Register ziehen. Das war mit Abstand bis dato der schwierigste Cache. Hat aber sehr viel Spaß gemacht, danke.

IN : TB Ludwig van B. + Figur "Bauer"
OUT : International Team Yatta Taxi + Kette

The Freds

I found it! 23 Oct 2004    Steinbruecke  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Nach einer kurzen Wanderung, da Parkplatz offensichtlich klug gewählt, wurde die Box nach 10 minütiger Suche in einem wirklich orginellem Versteck gefunden. Wie war das noch: "Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht."
Schöne Lokation, danke.

No Trade

The Freds

I found it! 23 Oct 2004    Steckenbergturm  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Sehr schöne Wanderrunde durch ein idyllisches Waldgebiet, die wir freiwillig noch etwas erweitert haben. Viele Pilzsammler haben unseren Weg gekreuzt, manchmal auch zweimal.
Cachebox war ordentlich naß im Innern, haben ein kleines Rechenheft entsorgen müssen. Alles wieder gut verpackt.
Danke für diesen Cache.

No Trade

The Freds

I found it! 21 Oct 2004    Die Büßerin  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Sehr interessanter Cache. Da müssen wir auch mal hin!!
Danke für die schnelle Logfreigabe.

The Freds

I found it! 17 Oct 2004    Lügen haben kurze Beine  ( Difficulty: 4    Terrain: 3 )

Mann mann mann endlich haben wir das Versteck der Halunken gefunden!!! So nah und doch so fern!
Über die Schönheit der Gegend brauchen wir ja nichts zu sagen.
Danke Woffi!!!

The Freds

IN: TB Schloss
OUT: nichts

I found it! 16 Oct 2004    Die spinnen, die Römer !  ( Difficulty: 3    Terrain: 2.5 )

Die Spinnen wirklich die Römer - wir haben es gesehen....
Die haben ja rumgebuddelt und Türme gebaut wie die Weltmeister.
Eine sehr lehrreiche Runde auf den Spuren der damaligen Eroberer. Klasse Strecke (die auch mit dem Auto gemacht werden kann - das waren sicher Römer - nein, nein, WIR sind zu Fuss gegangen) an Apfelbäumen vorbei (sehr lecker - zu empfehlen).
Nur der Rückweg war dann etwas eintöniger auf einer wenig befahrenen Strasse. Vielen Dank!!
Der TB MrM wurde von uns allerdings nicht mehr angetroffen, hat wohl jemand vergessen zu loggen.

The Freds

IN: TB Fred
OUT: 3 Rezepte

I found it! 16 Oct 2004    Zahlensysteme  ( Difficulty: 3    Terrain: 1.5 )

Gestern war Frau Fred mal ganz alleine unterwegs: Die Hinweise an den Brücken schnell und gut gefunden, jedoch wurde ich von Muggles ein wenig schräg beäugt. Das Gebiet ist ein Paradies für Jogger, Spaziergänger, Tierliebhaber und Familie mit Kindern. Nach dem ich die Hinweise dann alle zusammen hatte wurde ich jäh vom Regenguß erwischt Ich wollte doch Herrn Fred zeigen, dass ich es auch alleine schaffe .
Also ab nach Hause und die Hinweise ausgewertet um dann Heute den Cache zu heben (natürlich wieder mit Herrn Fred - zu Zweit is auch viel schöner ).
Vielen Dank, der Cache hat richtig Spaß gemacht.

The Freds

no trade
[Modified 2004-10-25 04:04:16]

I found it! 10 Oct 2004    Bum - - Bum Berg - Cache  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 3.5 )

Schön das wir noch die alte fehlerhafte Version der Cachebeschreibung dabei hatten. Erster Punkt war schnell gefunden, danach wollte unser GPS Gerät etwa 1 km den Hang hinunter, komisch dachten wir. Auf der anderen Seite so kurz konnte er dann auch nicht sein, oder doch ? Na egal, ab ins Auto, die entfernte Stelle aufgesucht, komisch die endete bei einem Bauern im Vorgarten. Nochmals alles geprüft, und schon sprang uns die "18" förmlich ins Auge. Koordinate neu eingepflegt und eine Kontrolle zeigte uns dann doch eine realistische Position. Also wieder rauf auf den Berg und der Cache war schnell gefunden. PUUUHHHHH!!! Doch noch heute geschafft. Sehr schöne Gegend, lädt im Sommer ja geradzu zum Grillen ein. Danke !!!!

IN: TB Spike The Spider+Uhr
OUT : Nagelset+Aufkleber

The Freds

I found it! 10 Oct 2004    Ancient Secrets / Uralte Rätsel  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Diese Cache stand schon seit ewigen Zeiten auf unserer Liste, da das Wetter heute nur so zum Cachen einlud, haben wir diesen in Angriff genommen. Am schönsten hat uns dann jedoch der Final gefallen, schönes verschwiegens Plätzchen nur einige wenige Meter hinter der Hauptgeomuggelwege. Sind diesen Cache etwas alternativer angegangen. Müssen dann sehr knapp am JOTeam vorbeigerauscht sein. Sehr schöner Cache, vielen Dank.

IN : TB Heiermann Rivival
OUT : TB SnappaPic

I found it! 09 Oct 2004    Tomburg  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Herrliche Gegend, bei sehr schönem sonnigem Spätsommerwetter, alle Stationen schweifelsfrei gefunden. Nur beim Final waren wir uns erst nicht ganz sicher, sehr "Cachekontrollenfreundlich" gewählt. Vielen Dank.

IN: Mini-Skateboard
OUT:TB The Spider (es war zu eng, ist wieder ausgezogen), Taschentücher

The Freds

I found it! 09 Oct 2004    Eiernest  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2.5 )

War das mal ein altes Fabrikgelände oder was ? Haben ein kleines Pumpenhäuschen auf dem Rückweg gefunden auf dem die Jahreszahl 1901 stand, überhaupt ist hier scheinbar alles übersäht von Mauern und Gebäuderesten. War heute hundsmiserabler Empfang, deshalb gestaltete sich die Suche nach dem Mikro äußerst schwierig. Erst nach einer halben Stunde fündig geworden, beim Cache gings dann schneller. Der Wald hat uns sehr gefallen, vielen Dank. Cache und Mikro in einwandfreiem Zustand.

IN: TB Floenz op Tour
OUT: NIX

The Freds

I found it! 04 Oct 2004    Hundehuette der Ausreisser  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

FTF!!!
Da dieser Cache so nah bei uns liegt, haben wir uns kurzerhand entschlossen noch schnell loszuziehen. Vielleicht ein wenig zu spät, denn ab WP7 wurde er zum Nachtcache.
Es hat uns super viel Spass gemacht und wir waren auch ein wenig traurig darüber ihn nicht in vollem Tageslicht geniessen zu können.
Es ist wirklich für jedes Cacherherz etwas dabei - so abwechslungsreich kann ein einziger Cache sein.
Das Cacheversteck ist wirlich super liebevoll gestaltet worden.
Jedoch wurde es von uns erst nach längerer Suche gefunden - die Taschenlampen wollten nicht mehr so wie wir...
Vielen vielen Dank an Diefinder.
Als kleine Entschädigung für's lange Suchen haben wir uns beide TB's mitgenommen (OUT).
Aber auch einen wieder hinein gelegt (IN).
The Freds

I found it! 02 Oct 2004    Happy Easter  ( Difficulty: 3    Terrain: 2.5 )

Heute einen schönen Spaziergang durchs Siebengebirge mit Mr. Senne unternommen. Alles war klar und gut zu finden, wie schon erwähnt war das erste Ei jedoch mit Wasser gefüllt und der Zettel fast nicht mehr lesbar. Neuer Zettel von´ner Kippenpackung wurde hinein gelegt und das Ei getrocknet. Vielen Dank.

IN : TB
Out : NIX

The Freds+Mr.Senne

I found it! 30 Sept 2004    Buchenkamp@night  ( Difficulty: 3    Terrain: 2 )

Da sich die Regenschauer heute Abend in Grenzen gehalten haben, entschieden wir uns für diese beschauliche Runde durch den Buchenkamp. Trotz der fast undurchdringlichen Schwärze der Nacht wurden alle Wegpunkte gut gefunden. Das nicht nur weil die Reflektoren wirklich gut zu sehen waren, sondern auch weil sie nicht allzu weit vom Weg montiert sind. Gruselig wars zwar nicht, kurze Schreckmomente bescherte uns jedoch ein in einer Schutzhütte übernachtender Vagabund und die sich wiederholenden Schreie eines Käutzchens. Ein sehr gelungener Cache, vielen Dank.

IN : Reflektor
OUT : Buch

The Freds

I found it! 26 Sept 2004    Georallye Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Echt mal wieder ein sehr lehrreicher Cache, der nicht allzu weit entfernt war. Schöne Stationen, mit einer phänomenalen Aussicht auf den Rhein. Danke!!!

IN : TB
Out : Nix

The Freds+Rubens

I found it! 25 Sept 2004    A - mobile  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2.5 )

Nach viel Kurverei auf Landstraßen, hatten wir arge Zweifel, ob die Reihenfolge der ersten drei Wegpunkte nicht besser eine andere hätte sein können ?? So mussten wir Punkt eins gleich zweimal passieren. "Mobil" muß man wirklich sein, der Waldspaziergang am Ende war dagegen lohnenswert. So haben wir den Cache heute Abend gegen 18.45 h gehoben. Danke.

No Trade

The Freds

I found it! 18 Sept 2004    VEYBACHTAL  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Nun haben wir den Cache endlich nach dem zweiten Anlauf zuende machen können.
Station 1 war ja schon abgehakt beim ersten Besuch - Station 2 dann schnell gefunden. Nun sind die Micros auch gut versteckt.
Danke Sludgecrawler!!!!!
Den Cache dann nach einigem Suchen (schlechter GPS Empfang dort) in guten Zustand gefunden.
Super Versteck.
Vielen Dank.
The Freds

IN: Ente
OUT: Taschenlampe

I found it! 18 Sept 2004    Mödrath Hauptbahnhof  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Na das war mal ein Drive-In Cache. Vom Parkplatz aus sinds eigentlich nur wenige Meter. Mit geübten Cacherauge war der Mikro dann auch schnell gehoben. Für alle die auf verlassene Bahntrassen stehen, sei der Cache "Tunnelblick" empfohlen, hier muß man einige Kilometer über eine stillgelegte Strecke wandern, mit Brücken und Tunneln. Danke sagen The Freds.
IN: 10 Cent
Out : Stein

The Freds

I found it! 11 Sept 2004    Kreuzberg (Patch)  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2 )

Da waren wir heute wohl nicht die einzigen, sehr abwechslungsreicher Cachespaziergang. Mit GPS auf´nem Friedhof iss schon ein wenig komisch, zumal wir nicht die einzigen Besucher waren. Alle Stationen jedoch gut gefunden, sogar den Hint vor dem Cache trotz fehlendem Hilfsmittel. Beim Cache selber durch das Spoilerfoto ein wenig irritiert, ohne Foto hätten wir ihn wahrscheinlich schneller gefunden. Danke an tpo !!
IN : Pfeife
OUT : 1 DDR Mark

The Freds

I found it! 11 Sept 2004    Schloss Lechenich  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2 )

Auf unserer Runde um Brühl und Euskirchen, haben wir bei einem schönen Spaziergang durch Lechenich einige interessante Sehenswürdigkeiten kennengelernt und uns auf einem kleinen Strassenfest mit Würsten und Bier gestärkt. Sehr gutes Versteck, gegen 15 Uhr Cache gehoben. Die Cachedose zeigt ein relativ großes Loch an der Seite, vielleicht müßte sie in naher Zukunft mal ausgetauscht werden. Vielen Dank !!
No Trade

The Freds

I found it! 11 Sept 2004    Schloß Gracht  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Sehr schöner Park mit vielen Hinguckern: Mamut(ähnliche) Bäume, Zugbrücken, Teiche...
Auf dem Weg dorthin haben wir uns schon einige schräge Gedanken gemacht, wo uns denn unser GPS hinführt, aber am Ziel angekommen wurden wir eines Besseren belehrt.
Ohne Geocaching wären wir sicherlich auch nie an diesen Ort gekommen. Wäre schade gewesen.
The Freds

IN : Schnaps
OUT : Löffel

I found it! 07 Sept 2004    Null Eins  ( Difficulty: 4    Terrain: 1 )

Dieser Cache hat uns schon seit längerer Zeit gereizt, anfangs hat uns allerdings der richtige Ansatz gefehlt. Man denkt bei so vielen Nullen und Einsen einfach "zuuu" Binär. Gestern Abend endlich nicht mehr locker gelassen und schließlich auch mit Hilfe des Netzes gelöst. Ein wunderschönes Rätsel genau nach unserem Geschmack. Die Cachlokation heute aufgesucht und dann endlich geloggt. Einfach ein muß für jeden. Danke.
The Freds

IN: TB+Fisch+Ente
OUT: TB+TB+Messer

I found it! 07 Sept 2004    Null Eins II  ( Difficulty: 4    Terrain: 1.5 )

Nachdem Erfolg bei Null Eins am gestrigen Abend, heute in der Mittagspause den Zweiten gelöst. Aber nicht ganz ohne Probleme, erst natürlich wie wahrscheinlich jeder andere auch den gleichen Lösungsweg wie bei Eins versucht, denkste Sackgasse, wäre ja auch zu simpel gewesen, nach einigem experimentieren die zündende Idee gehabt. Dieser sollte eigentlich keinem EDV´ler Probleme bereiten. Danke, sehr gewitzte Idee.
Nach Null Eins diesen heute bei Dunkelheit gehoben, die Lokation ist ja wie gemacht dafür.
The Freds

No Trade

The Freds

I found it! 07 Sept 2004    Dichter dran!  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Auf dem Rückweg am Sonntagabend noch eine gemütliche Runde am Rhein unternommen und gleichzeitig diesen Cache begonnen. Aufgrund der größeren Strecke und der hereinbrechenden Nacht, dann beim Weinfest geblieben. Heute die beiden letzten Stages absolviert. Ein gelungener Cache, mit schönem Versteck. Cache in bestem Zustand, lediglich Kratzspuren an der Tüte. Das Tier hatte wohl auch versucht den Cache aus seinem Versteck zu zerren, die Enge des Verstecks hat dies aber verhindert. Alles wieder gut verstaut. Danke und Grüße !
The Freds

IN: Pfeife
OUT : Fisch

I found it! 04 Sept 2004    Eifgental  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Heute war unser grosser Tag, würden wir den Cache finden ? Kurz vor unserem Urlaub vor drei Wochen haben wir die ersten Schritte gewagt. In einer unglaublich schönen Naturkulisse bremste uns jäh der Zorn des Gottes Zeus mit Donner und Regen. Nun erholt und mit den Informationen des ersten Besuches gespikt begaben wir uns erneut auf die Suche. Es galt nur noch den Cache zu heben. Dank des geübten Blickes meiner Mistreiterin haben wir auch bald die richtige Stelle entdeckt. Empfang war mehr schlecht als recht, die Cachelokation jedoch recht eindeutig. Kratz und Wühlspuren waren an der Position zu finden, haben den Cache wieder gut verpackt und fixiert. Vielen Dank für dieses schöne Stück Natur, werden den zweiten auf jedenfall in naher Zukunft auch angehen.
IN: Pfeife
OUT: Blume

The Freds

I found it! 04 Sept 2004    Glüder Rocks  ( Difficulty: 1    Terrain: 2 )

Nach Eifgental heute unser zweiter Cache, alle Stationen sehr gut gefunden, die ersten Ungereimtheiten gabts als das grüne Geländer samt Grenzstein zu finden war, Empfang ging eigentlich. Nachdem diese Hürden genommen war (Rückweg Wahrscheinlichkeit undso) kam die Cachekoordinate ins Spiel.
Erstmal ca. 50-60m Abweichung am Ziel. Keine Besserung in Sicht, trotz mittelmäßigem Empfang. Dank des Spoilers Cache jedoch nach 30 min. Suche gehoben. Wirklich hervorragendes Versteck. Sogar noch einen kleinen Logstau gehabt. Waren gerade fertig und wollten den Cache wieder verstauen, da wurden wir von einem anderen Cacher entdeckt. Vergassen leider noch seinem Namen zu fragen, bis jetzt hat er noch nicht geloggt. Sehr, Sehr viele Spaziergänger unterwegs, mussten erstmal 15 min pausieren, bevor die Sucherei losgehen konnte.
Vielen Dank.
No Trade

The Freds

I found it! 03 Sept 2004    Politische Standortbestimmung  ( Difficulty: 3    Terrain: 2.5 )

Nachdem wir diesen Cache schon seit langer Zeit auf unserer Liste hatten, wurde er heute Abend angegangen. Die Berechnung der beiden Ausgangspunkte fiel recht einfach auch der Vereinigungspunkt war schnell gefunden, mit einer wilden Kulisse. Die angebotene Weitsicht war dann auch bald erreicht, nur beim Ausführung der Anweisung des Schlichters (Klassische Projektion) kamen bei unserer Überprüfung mehrer Punkte in Betracht.
Nach reiflicher Überlegung, wie denn der Rückweg angelegt sein könnte, war jedoch nur eine Zahl plausibel.
Am Ziel ein wenig gesucht, jedoch Cache samt Parteibuch in einwandfreiem und trockenem Zustand gehoben. Sehr schöner Cache !!Unbedingt empfehlenswert.

I found it! 29 Aug 2004    Windiges Hinterland  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2.5 )

Schön das mal wieder ein neuer Cache in unserer Nähe angelegt wurde. Heute dann auch gleich angegangen, schöne Wanderrunde im Asbacher Ländchen, bei fast sehr schönem Wetter. Cache ebenfalls schnell gefunden. Danke.

IN: Wasserpistole "Vogel"
OUT: Sauguhr

The Freds

I found it! 10 Aug 2004    Stein der Weisen  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Schöne Tour durch die angrenzenden Landschaften, mussten wegen einbrechender Dunkelheit unseren ersten Besuch am Sonntag abbrechen, die Tour war zu Fuß doch länger als geplant. Heute dann noch die letzte Station erfolgreich absolviert und den Cache relativ schnell gefunden.
Danke an den "Cachemeister".

IN : orangen Glasstein
OUT : blauen Glasstein

The Freds

I found it! 08 Aug 2004    Monte Troodelöh  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Die Gesamtstrecke ist dann doch ziemlich beachtlich, nachdem uns beim ersten Versuch die Dunkelheit überrascht hat, haben wir heute alles gefunden. Ein wenig Probleme hatten wir beim Suchen des Werkzeugs, aber wenn man die Augen aufhält, kommt einem der Baumstumpf schon merkwürdig vor.
Schöner Spaziergang vielen Dank.

IN : Zwerg
OUT : Auto

The Freds

I found it! 05 Aug 2004    Cologne CD Depot  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

So oft schon hier vorbei gefahren, nun endlich mal angehalten und ein wenig Musik getauscht.
Schöne Idee.

IN : Marque
Out : Rosenstolz

The Freds

I found it! 31 Jul 2004    Feuchtbiotope  ( Difficulty: 4.5    Terrain: 1.5 )

Die Logikaufgabe am Anfang hat dann schon zwei Stunden in Anspruch genommen, entschädigt wird man bei der anschließenden Wanderung durch ein sehr schönes Naturschutzgebiet. Nur der Müll an der ersten Wasserfläche war an manchen Stellen sehr unangenehm, keine Ahnung was bei manchen Leuten durch den Kopf geht, mehr als heiße Luft kanns nicht sein.
Danke an Malamute für den schönen Cache.

IN : TB Country Bear
OUT : Blume

The Freds

I found it! 28 Jul 2004    Beim Kuelbergturm (Archiviert)  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Cache in gutem Zustand und schnell gefunden.
Sehr schöne Aussicht mit schönem Abendspaziergang.

The Freds

IN: CITO-Box
OUT: Puppe

I found it! 24 Jul 2004    Auf dem Thron  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Tja, hat man erstmal den richtigen Anfahrtsweg gewählt, ist der gar nicht so schwer. Nach längerer Suche, weil keine Karte vorhanden, konnten wir uns dann bis auf 400m dem ersten Wegpunkt nähern. Danach gings durch einen schönen Wald bergauf, hin zu sehr interessanten Gebäuderesten.

IN : TB Porky
OUT : Nix

The Freds

I found it! 24 Jul 2004    Neuenahrer Turm  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Nachdem unser erster Versuch durch ein heftiges Gewitter abgebrochen wurde. Schöner Marsch durch urigen Wald, nach kurzem aber heftigem Anstieg dann die Belohnung, die Aussicht vom Turm.

IN : NIX
OUT : NIX

The Freds

I found it! 17 Jul 2004    Landskrone  ( Difficulty: 4    Terrain: 3 )

Mit sehr grossem Respekt sind wir an diesen Cache gegangen.
Durch wunderschöne Weinberge mit herrlicher Aussicht haben wir den Berg umrundet. Auf dem Gipfel angekommen haben wir dann einen um so besseren Ausblick über das Tal und noch viel weiter bekommen. Ein wenig rechnen und schon war der Cache unser. Dieser Cache lohnt sich wirklich, man sollte sich nicht durch die vielen Sterne abschrecken lassen.
Danke Malamute.
The Freds

IN: TB
OUT: Nix

I found it! 17 Jul 2004    Feltenturm  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Ein Turm, Stufen zählen und dann geht's los... diese Methode kennen wir schon von Malamute. Sehr schöner Cache. Das Eigenheim hat uns am Besten gefallen.
IN: TB
OUT: Nix

I found it! 13 Jul 2004    Halloween II  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 2.5 )

Anfangs hatte die Gegend keinen großen Grusel in sich, als sich der Abend jedoch dem Ende zu neigte, die Schatten länger wurden und der abschließende Wald uns mit Fuchsgeheul begrüßte, wurde uns schon ein wenig anders.
IN: Sternenlampe
OUT: Nix

The Freds

I found it! 10 Jul 2004    Cologne's First  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Waren auf der A1 unterwegs und dachten uns, so nah an einem Cache vorbei, den müssen wir heben. Gesagt getan, zu unserer Überraschung waren sogar zwei TB drinnen. Schönes Naturschutzgebiet.
IN : TB Fredo
OUT : 2*TB

The Freds

I found it! 10 Jul 2004    Cologne Surprise-Egg Or Joggers Paradise  ( Difficulty: 1    Terrain: 3 )

Kurz und schmerzlos, unser erster Eindruck lies einen langweiligen Stadtspaziergang vermuten, wurden jedoch durch das hervorragende Cacheversteck eines besseren belehrt.
IN/OUT:nix
The Freds

I found it! 06 Jul 2004    Halloween I  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1.5 )

Leider hat uns beim ersten Anlauf die Lampe den Dienst versagt. Nun sind wir schon bei erst anbrechender Dunkelheit losgezogen um den Cache zu suchen.
Nach endlosem Grabbegucken (Gut das nicht Maria gesucht war), haben wir (dann auch schon im Dunkeln) das Cache"grab" nach kurzem Umweg unversehrt gefunden. Die Geister haben uns den Weg geleuchtet...
The Freds

IN/OUT: nix

[Modified 2004-07-09 13:06:49]

I found it! 06 Jul 2004    Der Schatz des Kapitäns  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 2 )

Beim zweiten Anlauf endlich geschafft.
Aber es lohnte sich!! Ein sehr schöner Cache!!!
Die vier Sterne hat sich dieser Cache redlich verdient.
Prädikat: Empfehlenswert.
Nun ein Tip von uns: Schaut Euch erst ganz genau die Mauer an und Simsalabim - ohne die Struktur zu ändern - lässt sich das Versteck lüften.
The Freds

IN: TB Tom Lion
OUT: Münze (Israel)

I found it! 03 Jul 2004    Teufelskanzel  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 5 )

Sichtlich abgeschreckt durch die Erfahrungen anderer Cacher, sind wir diesen Cache Heute mit drei Personen angegangen. Nach einer serpentinen ähnlichen Wanderung auf den Berg - an Bienenstöcken vorbei - einem super Ausblick auf einen kleinen See - haben wir die Wand-des-Grauens endlich gefunden. Der grösste von uns ist dann das Wagniss eingegangen und hat den Berg erzwungen.
Hoch ist ja nicht so schwer, runter gings dann aber nur durch Hilfe der Anderen.
IN: TB
OUT: Messer

The Freds

I found it! 03 Jul 2004    Cach am weißen Kreuz  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Nachdem wir gut und heil am Elefanten vorbei gekommen sind, haben wir das weisse Kreuz dann auch schnell gefunden. Leider wurden wir bei diesem Cachefund beobachtet... von zwei Geomuggler. Wir haben versucht so unauffällig wie möglich diesen Cache zu heben. Hoffentlich mit Erfolg.
IN: Fisch
OUT: nix

The Freds

I found it! 03 Jul 2004    Wolfsschlucht (Wolfsgulch)  ( Difficulty: 3    Terrain: 1.5 )

Wölfe haben wir leider nicht gesehen, dafür aber ein sehr schönes Tal mit vielen sehenswerten Punkten. Nach einer etwas längeren Suche in Cachenähe (immer wieder über diesen Baumstamm ... langsam wurde er rutschig und dann fing es auch noch an zu regnen) haben wir Ihn dann doch trocken und in gutem Zustand gefunden.
IN/OUT: Nix

The Freds

I found it! 03 Jul 2004    Trasshoehlen-Bonuscache  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Nach den Trasshoehlen, noch schnell den Bonuscache gesucht und schnell gefunden. Ein wenig staubig, aber ein sehr schönes Versteck.
IN/OUT: Nix

The Freds

I found it! 03 Jul 2004    Trasshoehlen (Trasscaves)  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3 )

Alle Wegpunkte eindeutig und relativ schnell gefunden.
Die einzigen "Probleme" hatten wir beim finden der in die Wand geritzten Zeichen, nach einem Plausibilitätscheck, gabs eigentlich nur noch eine Möglichkeit, wo dieser Schriftzug sein konnte. Prompt gefunden, der Rest war dann nur noch Routine.
Interessante Gegend, ein Einheimischer hat uns verraten, das einige Höhlen als Ställe genutzt wurden. Das abgebaute Gestein wurde unter anderem nach Holland zum Deichbau verschifft. Sehr interessant...

IN: Lampe
OUT: Tuch

The Freds

I found it! 02 Jul 2004    Naturschauspiel  ( Difficulty: 3    Terrain: 1 )

Wow, da würde ich auch gerne wohnen. Der Schlosspark ist sehr schön angelegt. Ab in den Wald und die Stille genossen, wobei wir einigen Geomugglern begegnet sind. Unauffällig in die Büche geschlagen und auf Anhieb den Cache gefunden. Vielen Dank.
The Freds

IN: Buch
OUT: -

I found it! 01 Jul 2004    Siebengebirge Cache  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Wow, da würde ich auch gerne wohnen. Der Schlosspark ist sehr schön angelegt. Ab in den Wald und die Stille genossen, wobei wir einigen Geomugglern begegnet sind. Unauffällig in die Büche geschlagen und auf Anhieb den Cache gefunden. Vielen Dank.
The Freds

IN: Buch
OUT: -

I found it! 27 Jun 2004    Laacher See  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Wow, da würde ich auch gerne wohnen. Der Schlosspark ist sehr schön angelegt. Ab in den Wald und die Stille genossen, wobei wir einigen Geomugglern begegnet sind. Unauffällig in die Büche geschlagen und auf Anhieb den Cache gefunden. Vielen Dank.
The Freds

IN: Buch
OUT: -

[Modified 2004-07-09 12:58:05]

I found it! 26 Jun 2004    Walzen Cache / Walzing Matilda  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Sehr schöne Idee, Autofahrer haben nur ein wenig blöd aus der Wäsche geschaut, jemanden dort rumtanzen zu sehen.
The Freds

I found it! 26 Jun 2004    Blue Stone (Blauer Stein)  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Puh, Glück gehabt. Sofort gefunden.
Noch schön ein Foto geschossen (als Tarnung) und weitergefahren. Wo man nicht alles Cache finden kann...
The Freds

IN: EURO
OUT: Aufkleber

I found it! 26 Jun 2004    Silbersee  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2 )

Petri Heil. Der Hint hat uns sehr geholfen. Schöner See und das umgeben von Wald.
The Freds

IN: ÜEi-Inhalt
OUT: TB








I found it! 26 Jun 2004    Swister Türmchen  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Sie kamen ... sahen ... fanden ... und siegten.
Ein schöner Ort der Besinnlichkeit. Hätten wir ein Buch dabei gehabt, wären wir etwas länger geblieben.
The Freds

IN: CD
OUT: Regenponcho



I found it! 26 Jun 2004    Sechs Sinne und der Berggeist  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Alle Sinne ausgezeichnet ausgearbeitet und geschärft!!
Haben alle Stationen gefunden, jedoch war bei unserer Übersinnlichen Wahrnehmung der Cache in alle Himmelsrichtungen verstreut. Haben alles zusammen gesucht und ihn wieder an seinen Platz gelegt. (es ist zu überlegen, ob dies der richtige Ort ist...)
Ein sehr schöner Rundweg mit vielen vielen Geomugglern.
Am besten hat uns natürlich H gefallen. Super Idee.
Jedoch unser Tip/Ratschlag: FÜR DEN SOMMER IST DIESER CACHE ZU GEFÄHRLICH! DIE GEOMUGGLER BESIEDELN DIESEN ORT UND MACHEN IHRE GESCHÄFTE AN DIE UNMÖGLICHSTEN STELLEN.

The Freds

IN: CD
OUT: TB und Parfum

I found it! 26 Jun 2004    Kurfürst Clemens August  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Wow, da würde ich auch gerne wohnen. Der Schlosspark ist sehr schön angelegt. Ab in den Wald und die Stille genossen, wobei wir einigen Geomugglern begegnet sind. Unauffällig in die Büche geschlagen und auf Anhieb den Cache gefunden. Vielen Dank.
The Freds

IN: Buch
OUT: -

I found it! 19 Jun 2004    TB Hotel  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Schnell gefunden, nun viel Spaß in der großen weiten Welt.
IN : Silvers Heart
OUT : Nix

I found it! 16 Jun 2004    Schloss Birlinghoven  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Sehr schönes Ründchen durch den Birlinghovener Wald, zwar jede Menge "Geomuggeljogger" unterwegs, war jedoch nie wirklich brisant. Dank genauer Koordinaten Cache schnell gehoben, die Beschreibung der Cacheörtlichkeit, war so nicht wieder zu erkennen.
Danke an eigengott

In: Handspiegel
Out: roter Reflektor

The Freds

[Modified 2004-07-09 12:50:31]

I found it! 13 Jun 2004    Naafbachtal-Cache  ( Difficulty: 3    Terrain: 2.5 )

Wir haben den Cache gut gefunden, aber auch nicht als erster... das konnten wir an den Spuren (Danke!! Haben uns sehr geholfen.) und im Logbuch sehen. Fundzeit: 20:20 Uhr.
Wir wollten eigentlich schon viel früher dort hin, aber auf dem Parkplatz haben wir dann schon ein Cacherfahrzeug erspäht und uns dann erst auf zwei ander Caches gestürzt.
Der Rundweg war ein sehr schöner, interessanter und lehrreicher Spaziergang durch das Naafbachtal.
Sowas schönes und das so nah an zuhause. Den Cache haben wir auch erst nach ein wenig Suchen gefunden.
The Freds
OUT: Geocoin
IN: Adapter

I found it! 13 Jun 2004    (archiviert) Keine Aussicht  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Nach einer schönen Aussicht nun keine Aussicht... schade!! Wären gerne auf den Turm geklettert, aber das war ja leider nicht möglich. Sehr interessantes Gelände.
Den Cache haben wir auch schnell gefunden. Sehr schönes Versteck - schöne Idee mit der Kiste.

The Freds

IN: IDE Kabel
OUT: Flöte
[Modified 2004-07-22 17:19:57]

I found it! 13 Jun 2004    Aussicht  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Wow, das war mal ein Aufstieg... ausser Puste wurden wir aber mit einem sehr schönen Bauwerk belohnt. Keine Mühen gescheut und das Bauwerk erklummen. Naja, die Aussicht lässt ja zu Wünschen übrig... aber dann kamen noch einige Stufen... Höhenangst lässt grüssen, aber ein super Rundumblick über die Gegend.
Dann wieder hinab...den Cache schnell gefunden.
Aber hier hatten schon einige rumgewühlt. Gut, dass er so gut versteckt war. Sehr schön ... Kompliment.
The Freds
IN: Lüfter
OUT: nix

I found it! 10 Jun 2004    Troisville  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Sehr schöne und große Runde durchs Troisdorfer Land, an machen
Stellen ein paar Abweichungen, alles jedoch Zielsicher gefunden. Haben uns natürlich auch prompt erstmal von der falschen Bronzeplatte überrumpeln lassen.
The Freds

IN : TB Maine Chickadee Plate
OUT : TB Hippo

[Modified 2004-07-09 12:31:13]

I found it! 06 Jun 2004    Grenzland  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Ja ja, einmal um den Berg ... den Cache gefunden und wieder zur Skihütte gefahren. :-) Sehr schöner Lehrpfad - Steine Stein und Steine.... :-)
The Freds

IN: König der Löwen Spiel
OUT: Notizbuch

I found it! 06 Jun 2004    (archiviert) Kappes Boore Cache (zum 2ten)  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Sehr schöne Runde durch den Wald. Wir haben uns die Koordinaten vorher schon auf der Karte angeschaut und somit den besten Rundweg ausgearbeitet.
Trotz dichter Baumkronen hatten wir super Empfang.
Das Versteck war klasse gemacht und man war unsichtbar für die vielen Walker und Jogger, die sich bei solch schönen Wetter zu Hauf im Wald aufhielten.

The Freds

IN: Kuh
OUT: ABC
[Modified 2004-07-22 17:24:15]

I found it! 28 May 2004    Beweglicher Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Man lernt immer was dazu.
The Freds

[Modified 2004-07-09 12:19:59]

I found it! 28 May 2004    Wasser & Himmel  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1.5 )

Unser erster Nachtcache, haben es einfach mal mit der Taschenlampe probiert und waren auch fündig, die Wege waren im Dunkeln eben etwas direkter, Brennnessel, Dornen, Büsche einfach durch.
Sehr cooles Cacheversteck, das der dort schon so lange ausgehalten hat !!
IN : Flaschenöffner
OUT : wasserdichter Behälter
The Freds

I found it! 27 May 2004    Kottenforster Ironman  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

...wir sind ja lernfähig...deshalb haben wir bei diesem Kottenforst-Cache die Inlines mitgenommen. Nach ca 250 Metern war unsere Fahrt dann aber beendet. Alles Schotterwege - S***
Naja, wir haben aber trotzdem viel Spass gehabt, den Cache zu bergen. Sehr schönes Versteck. Auf zum Nächsten...
The Freds

IN: Schnaps
OUT: -

[Modified 2004-07-09 12:22:15]

I found it! 24 May 2004    (archiviert) Soviel Glueck auf einmal (2. Chance)  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Beim zweiten Anlauf endlich geschafft.
Fast kurz vor Ende wieder aufgegeben - wegen sehr schlechtem Empfang an den Cachekoordinaten.
Sonst war es aber ein sehr schöner Abendspaziergang.
Geniales Grundstück - würde mir auch gefallen.
The Freds mit rubens
IN: Fotoalbum
OUT: eigentlich nix, hab aber den Verschlussgummi ausversehen mitgenommen

I found it! 23 May 2004    Klare Wasser  ( Difficulty: 3    Terrain: 2.5 )

Das ging mal schnell. Alles direkt und genau gefunden.
War ein sehr schöner Spaziergang im Asbacher Ländchen.
Diesmal hatten wir auch einen Besucher dabei.
Mal sehen, ob er jetzt regelmässiger dabei ist.... oder Rainer???
The Freds + Rainer

IN: Buch
OUT: Fledermaus

I found it! 16 May 2004    Wasserfall  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2.5 )

Diesmal sind wir mit mehr Verstand als GPS an die Sache ran gegangen... und haben eine sehr schöne Aussicht geniessen können.
Sehr schöner Cache... sehr schön versteckt.
IN: Schlange
OUT: Bildhalter

The Freds

I found it! 15 May 2004    Ruine Rosenau  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2.5 )

Zweite Station des Multicache, sehr schöne Aussicht, lädt zum picknicken ein. Sehr schade, das dieses Bauwerk zerstört wurde.
IN : Audio Adapter (für den Kopfhörer)
Monster

Out : Münze
Eiskockeyregelwerk

I found it! 15 May 2004    (archiviert) Remscheid  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3 )

Sehr schöne Landschaft, auf jedenfall sehenswert, danke an die Erschaffer. Auf zum nächsten :-))
IN : Saugfigur Elch

Out : Hörbuch CD

The Freds

I found it! 02 May 2004    Trinkers Wahn  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Sehr schöner Cache, vor allem die Landschaft ist sehenswert. Dichter Wald, wenig Empfang, aber am Ende doch gefunden.
IN : Janosch Puzzle
OUT : Überallanzünder
The Freds


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us