HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

Retz

(Finds: 31  Score: 136)    (Hidden: 4  Score: 16)

Caches Hidden

Hidden on Difficulty Terrain Cache Name
30 Dec 2005
2.0
2.5
Düsseldorf-Erkrather-Runde
14 Feb 2006
1.5
1.5
Stromschnellen und Auenblick
26 Feb 2006
2.0
2.5
Rotthäuser Bachtal
09 Apr 2007
3.0
1.0
Finds raus

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   decode

I found it! 19 Aug 2005    Grafschaft Moers  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1 )

Zuerst dachte ich, das wird einfach und die angegebene Zeit ist viel zu hoch gegriffen, doch als ich dann bei "Luise Henriette" zusammenrechnete, kam ein Punkt 3 km nördlich raus. Das konnte irgendwie nicht sein.

Also nochmal gerechnet, es half aber alles nichts, ich musste noch mal zurück und diverse Stationen intensiver betrachten.

Es blieben aber Unklarheiten bei C und F. Deshalb bin ich mehrere mögliche Koordinaten abgelaufen. Zum Glück habe ich bei der zweiten Möglichkeit anhand des Spoilerbildes den Cache gefunden.

Vielen Dank für die interessante Tour durch Moers.
Rainer.

OUT: Geocoin TB-Cito
IN: TB BUG 2000

I found it! 14 Aug 2005    Haus am Feld  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Alle Stationen - auch Gaststätte und Mikro auf Anhieb gefunden. Man sollte die Aufgabenstellung *GENAU* lesen!
Es war eine schöne Wanderung, genau das richtige bei diesem Wetter. Vielen Dank an Paddelsamson.

IN: Geolutin
OUT: Nix

Ellen&Rainer

I found it! 09 Aug 2005    Vier gewinnt City Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Gestern morgen haben wir einige Vorarbeiten am Schreibtisch gemacht und sind gestern abend einige fragliche Stationen abgefahren.
Heute bin ich dann zu den Zielkoordinaten gefahren/gegangen.
Am Ziel musste ich doch etwas länger suchen, weil ich erst "zu kompliziert" gedacht hatte.

Vielen Dank für den Cache und die nette Idee.

Rainer.

OUT: Geolutin "Wanderndes Logbüchle"
IN: TB Blue Dolphin

I found it! 31 Jul 2005    MMT - Die Rettung  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Gestern haben wir bereits mit der Suche angefangen und auch die Endkoordinaten ermittelt. Im Zielgebiet fing es jedoch stark zu regnen an, so dass wir abbrechen mussten.
Heute habe ich dann bei schönerem Wetter nach einigem Suchen den Cache gefunden.

Bei Frage C gibt es meiner Meinung nach Schwierigkeiten, da wahrscheinlich die entsprechende Infoquelle nicht mehr da ist. Wir haben C durch Kombination bestimmt. Bei H und I kann man derzeit das Wappen schlecht erkennen, weil ein Zeltdach die Sicht versperrt. Tipp: Das Wappen hängt ein paar Meter weiter noch mal und zwar gut zu erkennen.

Ein schöner Cache mit schönem Spaziergang, wobei wir zusätzlich auch noch einen sehr schönen kleinen Waldpfad gegangen sind, der direkt zum "Strand" führt.

TFTC, Rainer, Ellen und heute wieder als Gast: Claudi

OUT: GC

I found it! 10 Jul 2005    Schatz beim Silbersee II  ( Difficulty: 2    Terrain: 3.5 )

Heute bei super Wetter wieder mal einen Ort besucht, an dem ich bisher nur mit dem Auto vorbeigebraust bin. Vielen Dank an DocW für die schöne Wanderung um den (die) Silbersee(n).
Neben dem normalen Wald ist hier aber auch der Schilderwald interessant (es gibt bspw. mitten im Wald ein Schild, das Fahrradfahrer vor einer tiefen Rinne warnt!), dazu passen dann auch die Kilometer an Zaun, die hier verbaut wurden.

Klasse Location.

TNLN SL

Ellen & Rainer

I found it! 26 Jun 2005    Sudberg  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Die Idee für Station 2 ist super. Die Station haben wir auf Anhieb gefunden. Nicht so gut fanden wir bei Station 4, dass man durch die Hügelkraxelei eine gewaltige Schneise in den weichen Waldboden tritt. Auch der "Schutz" am Cache war etwas schmerzhaft.
Davon abgesehen war es eine nette Wanderung, die jedoch noch besser gewesen wäre, wenn es ein Rundweg wäre. Wir haben den Cache in der vom Owner vorgesehen Reihenfolge gesucht. Auf dem Rückweg sind wir fünf Stationen mit der "Dieselkutsche" gefahren.
Danke für den Cache.

TNLN

Ellen & Rainer

I found it! 19 Jun 2005    Tree-Top Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Bei dem heissen Wetter heute mussten wir in den Wald. Die Wahl fiel auf Tree-Top zusammen mit Berg und Tal egal.
Nach den ersten Stationen von BuTe haben wir die Stationen von Tree-Top gesucht. Für den Final sind wir einen extra Kilometer laufen.

Den Cache haben wir schnell gefunden. Er ist in gutem Zustand, wir haben nur eine zusätzliche Innentüte spendiert. Vielleicht bringt jemand mal eine dunkle, stabile, neue Aussentüte mit, da die alte ziemlich angefressen ist.

Danke für den Cache,
Ellen+Rainer

TNLN

I found it! 12 Jun 2005    Haus zum Haus  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Im Anschluss an Dumeklemmer I habe ich noch den Cache Haus am Haus gesucht und gefunden. Am Cache musste ich ein bischen warten, da er doch von der Waldautobahn her ziemlich leicht einsehbar ist.
Alles gut gefunden. Danke für die schöne Wanderung.
Die Innentüte war ziemlich feucht. Ich habe sie ausgetauscht und den Cachebehalter getrocknet (Der Deckel schliesst nicht mehr richtig)

TNLN SL

Rainer.

I found it! 11 Jun 2005    Pilghauser Bach  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Das zweite Schild habe ich bei den Koordinaten nicht gefunden. Dafür aber später an anderer Stelle, so dass ich weiter rechnen konnte. Am Cache kam erst ein Hund, dann der dazugehörige Muggel, so dass ich mit dem Loggen etwas warten musste.
Vielen Dank für die schöne Wanderung,
Retz

TNLN SL

I found it! 11 Jun 2005    Pilghauser Bach 2  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Den Muggel mit Hund, den ich am Pilghauser Bach schon getroffen habe, traf ich hier wieder, so dass ich wiederum mit dem Loggen warten musste. Cache recht schnell gefunden.
TNLN SL

Retz
[Modified 2005-06-11 17:09:40]

I found it! 11 Jun 2005    Nacker Bach 1  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Der dritte Cache an diesem Tag. Wir mussten über drei Zäune (teilweise mit Strom) klettern.
TNLN SL

Lumps+Retz

I found it! 11 Jun 2005    Nacker Bach 2  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Zum Abschluss des Solinger Bächequartetts haben wir nach einiger Suche auch diesen Cache gefunden. Die Gegend ist wirklich schön; der Cache ist sichtgeschützt versteckt, so dass man in Ruhe loggen kann.
Den Rückweg haben wir mit Hilfe unserer TOP25 ausgesucht. Jedoch hörte der Weg an einem Feld auf (bzw. hat der Bauer wie so oft, einfach drübergepflügt) Also sind wir am Feldrand entlanggegangen und mussten uns durch Brombeer- und Brennesselgestrüpp schlagen.

Als wir wieder auf der Asphaltstrasse waren, wurden wir von einem Vorgartenbewohner mit Fernglas beobachtet ;-)

IN: TB
OUT: NIX

Lumps+Retz

I found it! 29 May 2005    Wupperpiraten  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 3 )

Am 29 Mai anno domini 2005 machten sich die beiden Schatzräuber Lumps und Retz nicht weit von der Stelle, wo die Düssel in den Rhein mündet, mit ihrer roten Jolle auf eine Reise zunächst rheinaufwärts, um dann bei Leverkusen wupperaufwärts zu schippern.
Sie hatten nämlich bei einem Besuch im grossen Zwischennetz den Tipp bekommen, dass am Wupperufer in der Nähe einer grossen bergischen Stadt eine Schatzkarte versteckt ist, auf der Hinweise zum Versteck eines sagenhaften Schatzes verzeichnet sind.

Die kostbare Schatzkarte ward schnell gefunden, wobei die beiden bemerkten, dass noch etliche Kopien der Karte vorhanden waren. Diese liessen sie natürlich, nachdem sie die Schatzkartenkiste getrocknet hatten, zurück. Um weitere Wassereinbrüche zu verhindern, umgaben sie die Kiste noch mit einer nagelneuen Schutzhülle.

Alsbald machten sie sich dann auf den Weg zum ersten Ziel, einem Leuchtthurme, den sie aufgrund des Studiums einer magischen Karte, auf der alle Orte der Umgebung verzeichnet sind, schnell entdeckt haben.

Hier machten sie jedoch einen Fehler, der sie später unnötigerweise einen Steilhang absuchen liess. Auf dem Weg zu der durch die Peilungen ermittelten Stelle war plötzlich ein gemeiner Felsabhang im Weg. Kaum war dieses Hindernis umgangen, musste noch ein kleiner Bach überstiegen werden.

Nach erfolgloser Suche am oben erwähnten Hang, peilten sie mit Hilfe ihrer magischen Karte nochmal und bekamen tatsächlich eine andere Stelle heraus. Den Schatz fanden sie dann recht schnell an seinem uralten Versteck und sie machten sich fröhlich auf den Rückweg zum Ankerplatz, um zurück an die Düssel zu schippern.

Vielen Dank an Käptn DocW für die tolle Suche.

TNLN SL

Rainer + Ellen

I found it! 28 May 2005    Gluehwuermchen Wald  ( Difficulty: 2    Terrain: 4 )

Schöne lange Wanderung immer in der Nähe der Dhünn.
Alle Stationen haben wir auf Anhieb gefunden bis auf 5 Minuten beim Mikro und 30 Minuten beim Final. Auf dem Weg zum Mikro haben wir uns erst an einem extrem steilen Hang versucht, was wir glücklicherweise dann aufgegeben haben.

Die TOP25 hat uns einen langen Umweg gezeigt (aber immerhin einen Weg!). Nach wenigen Metern haben wir aber so etwas wie einen "Einstieg" in den Hang entdeckt und haben abgekürzt ohne zu wissen, dass wir später einen Teil dieses "Weges" nochmal laufen würden ;-)

Die braune Schnur haben wir nicht gesehen (aber auch nach dem Fund des Caches nicht mehr gesucht), mit Hilfe des Spoilerfotos haben wir den Cache trotzdem gefunden.

Sowohl den Mikro als auch den Final haben wir trockengelegt
und dem Final eine neue Tüte spendiert. Ausserdem haben wir etwas "Müll" aus dem Final mitgenommen und entsorgt, wie z.B. feuchte Heftpflaster, leere Plastikkästchen usw.

Dies war einer unserer schönsten und anspruchvollsten Caches. Vielen Dank für die tolle Tour.

IN: TB Rangers Delight (Anna mag solche Gegenden)
OUT: NIX

Rainer + Ellen

I found it! 27 May 2005    Grube7  ( Difficulty: 2    Terrain: 3.5 )

Beeindruckende Wanderung durch die alte Kalkgrube.
Im See ist kein Wasser mehr obwohl auf Schildern zu lesen ist, daß Wasser drin sein muß!

Das Cache Versteck ist allererste Sahne.

Vielen Dank für die tolle Wanderung an DocW

TNLN

Rainer + Ellen

PS: Die Tüte ist etwas löchrig, deswegen haben wir eine zweite, nagelneue spendiert.

I found it! 26 May 2005    Bäumchen wechsel dich  ( Difficulty: 3    Terrain: 2.5 )

Eine schöne und interessante Wanderung durchs Arboretum. Wir haben bis auf die Libanonzeder alles gefunden. Da man aber nur einen Buchstaben der Libanonzeder braucht dieser nur die Tausendstelstelle bildet, haben wir den Cache auch ohne die Zeder gefunden.
Wir haben unterwegs nur wenige Leute getroffen und am Cache niemanden.

Danke für die schöne Wanderung.

IN: NIX
OUT: TB Ranger Delight

Rainer + Ellen

I found it! 22 May 2005    Zauberberg  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Puuh, das war eine Gewalt-Tour und eine extrem lange Suche. Mit der Skizze konnten wir oben auf der Höhe gar nichts anfangen; den Grabstein haben wir irgendwann aber trotzdem gefunden.
Das Haus kannten wir schon vom herumirrenden Suchen nach dem Grabstein. Zu allem Überfluss habe ich die Koordinaten für die Pickelhaube auch noch falsch in den PDA eingegeben, was uns nach einer erfolglosen Suche in einem allerdings wunderschönen Waldstück einen extra Weg von fast 1,5 km bescherte.
Am Cache wollte uns das GPS dann nicht an den Ort der Begierde führen, was jedoch nicht an den Koordinaten lag; bei der Messung am Fundort wurde eine Entfernung von 2m angezeigt. Den entscheidenden Tip für den Zielort bekamen wir durch Telefonjoker. Danke nochmal an Nappus.

Vielen Dank an DocW für diese nachmittagsfüllende Wanderung.

TNLN SL

Rainer+Ellen

PS: Der Cache war etwas feucht und die Tüte wahrscheinlich von den Monstern der Vorfinder angefressen. Wir haben ihn ein bischen getrocknet und eine nagelneue Innentüte spendiert.

I found it! 21 May 2005    Neandertaler  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Schöne Wanderung durchs Neanderthal. Wir konnten alle Fragen schnell lösen. Nur am Ziel sind wir ein paar Hundert Meter um den Cache herumgekreist, bis wir einen Zugang gefunden haben.
Danke für die schöne Wanderung,

Retz+Lumps
IN: TB Blinky
OUT: Nix

Beide Plastiktüten waren ziemlich angefressen. Wir haben die innere durch eine nagelneue ersetzt.
[Modified 2005-05-21 17:38:22]

I found it! 15 May 2005    Liedberger Bilderbuch  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Erster!
Alle Stationen waren gut zu finden. Es war ein schöner Rundgang durch das mittelalterliche Dorf und den Wald.
Danke für den netten Spaziergang.

Schade, daß kein TB drin war. Der, den ich dabei hatte, ist zu groß, so daß ich ihn wieder mitnehmen mußte.

TNLNSL

Rainer
[Modified 2005-05-15 03:55:57]

  cameraDer Cache mit Lumps und Retz

I found it! 15 May 2005    Pattberg  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Heute mal ein Cache in meiner alten Heimat.
Alle Stationen gut gefunden. Auf dem höchsten Punkt Cacher mit Hund getroffen, die aber heute in anderer Mission unterwegs waren. Den Pattberg Cache haben sie wohl schon vor längerem gehoben.
Ich bekam den Tip, auf welcher Ebene der Cache liegt und wo es ab ins Unterholz geht.

Das Logbuch ist fast voll.

TNLN SL

Rainer

I found it! 15 May 2005    Loheide  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Letzter Cache für heute. Die Markierungen am Weg sind wohl nicht mehr da. Trotzdem sieht man, wo man rein muss. Rutschige Schuhe sollte man vermeiden ;-)
Als ich noch in der Gegend gewohnt habe, war ich oft an dem See zum Baden. Angler und Bootfahrer waren heute nicht zu sehen, so konnte ich in "geschäftlich beschäftigter" Haltung in Ruhe loggen.

Danke für den Cache.
TNLN SL

Rainer

I found it! 14 May 2005    Tote Tangente  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Wenn man erst mal weiss, von wo man starten muss, ist der Zugang wirklich ganz einfach. Allerdings findet man echt jegliche Art von Sperrmüll (siehe Bild).
Danke an das Black Jack Team für den Hinweis auf diesen skurrilen Ort.
TNLN ;-) SL

Rainer + Ellen

I found it! 30 Apr 2005    Rätselhaft in Hassels  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1 )

Auch wir sind die Strecke mit dem Auto abgefahren und haben alle Stationen auf Anhieb gefunden.
Die beiden alten Tüten haben wir gegen eine nagelneue getauscht und die alten entsorgt.

TFTH TNLN SL

Rainer + Lumps

I found it! 24 Apr 2005    Grafenberger Wald  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Alle Aufgaben waren gut zu lösen, die Koordinaten waren alle sehr genau.
Nur am Cache gab es Schwierigkeiten: entweder sind die Koordinaten dort nicht genau oder der Satellitenempfang war nicht so gut oder beides?

Ca. 1 Stunde gesucht und kurz vor dem Aufgeben gefunden. Die innere Tüte ist noch wie neu.

Danke für den tollen Spaziergang.

TNLNSL

Rainer

I found it! 24 Apr 2005    Kleiner Düsselspaziergang  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 1.5 )

Die Mikros habe ich auf Anhieb gefunden wegen der super genauen Koordinaten.
Den Cache musste ich 10 Minuten suchen.

Endlich habe ich mal den "Oberlauf" der Düssel gesehen; bisher kenne ich sie nur vom Vorbeibrausen im Neanderthal und nach ihrer Teilung als Teil meiner Laufstrecke.

TNLNSL

Vielen Dank für den schönen Spaziergang.

Rainer.

I found it! 09 Apr 2005    Gerresheimer - Wald by D`dorf-Snooper  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Dieser Cache ist einer der nächstgelegenen von mir zu Hause aus. Deshalb steht er auch schon Monate auf der Liste zu suchender Caches.
Heute habe ich mich endlich aufgemacht und ihn ohne Probleme gefunden. Auch alle Stationen habe ich auf Anhieb gefunden (auch den Mikro :-) Bei Station 3 hatte ich zwar erhebliche Abweichung vom Objekt der Begierde und deswegen erst an der falschen Stelle gesucht, habs jedoch letztendlich gefunden.

Das abenteuerlichste war dann der Rückweg. Irgendwann stand ich vor einer Art Abgrund! Da ich keine Lust hatte, wieder zurückzulaufen, bin ich zeitweise auf allen Vieren da runtergeschlittert. Rausgekommen bin ich dann etwa 800 m vom Ausgangspunkt

Danke für den netten Spaziergang,

Rainer (Retz)

TNLNSL

  cameraD'dorf

I found it! 08 Apr 2005    Koblenz  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1 )

Ich hatte mich vor kurzem schon mal mit dem Thema beschäftigt, deswegen machte es sofort klick bei mir.
Danke für die Log-Freigabe.

Rainer.

I found it! 05 Apr 2005    Mesa/Tafelberg in Schoeller  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Ein schöner, kleiner Spaziergang in der Mittagspause. Die Bagger hört man ja schon am Parkplatz.

Auf dem Hinweg habe ich den breiten Weg genommen, um mich dann auf den letzten 200m durch die Büsche zu schlagen. Nach kurzem Orientieren habe ich den Cache dann schnell gefunden.

Auf dem Rückweg habe ich dann den kleinen Pfad gewählt und siehe da: der führt zurück zum Parkplatz!

Viele Grüsse und Dank für das Hinweisen auf diesen beeindruckenden Platz,
Retz

IN: Lacoste Schlüsselanhänger
OUT: Museumsmünze

I found it! 02 Apr 2005    A57 Ausfahrt 25 - Ich war Ingo 02  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Auf dem Rückweg von "Es ist immer Ostern" kurz an der Ausfahrt 25 den ehemaligen Ingo 02 gefunden. Nachdem wir den richtigen Weg runter gefunden haben (der direkte Weg ist anscheinend das Autobahnklo) haben wir den Cache schnell gesehen.
Da wir TB Buggy Bunny beim Osterhasen nicht lassen konnten, haben wir ihn an der A57 abgesetzt. Da findet er bestimmt eine schnelle Weiterreisemöglichkeit. Er passte allerdings nicht in die Dose, so dass wir ihn neben die Dose in die Plastiktüte gelegt haben. Hoffentlich findet er vor dem nächsten grossen Regen eine Mitfahrgelegenheit.

Geloggt um 18:35.

IN: TB Buggy Bunny
OUT: Nix.

Retz + Elling

I found it! 20 Mar 2005    Knack die Nuss... in D (1)  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Zum zweiten Mal heute das Black Jack Team getroffen. Allerdings diesmal nur ein Fünftel, die restlichen vier Fünftel waren auf einem nahegelegenen Spielplatz. Nach etwas längerer Parkplatzsuche in relativer Nähe zu den Zielkoordinaten habe ich die Stelle gut gefunden. Wir mussten etwas warten, bis eine Muggelgruppe ausser Sicht war. Wiederum zum zweiten Mal heute fand "Papa" Black Jack Team den Micro während ich noch auf der falschen Seite des Weges suchte.

Geloggt um 14:35 Uhr.

I found it! 24 Apr 2004    Kloster Kamp  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Schöne Umgebung. Cache war relativ einfach zu finden, trotzdem die Fontänen der Springbrunnen aus waren; aber man kann ja die Düsen zählen ;-)
Elling war auch dabei.

out: Spielmaus von McDonalds
in: Anstecker Homer Simpson
[Modified 2004-04-27 11:56:15]


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us