HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

MagicMarble

(Finds: 13  Score: 63.5)    (Hidden: 1  Score: 5.5)

Caches Hidden

Hidden on Difficulty Terrain Cache Name
25 Apr 2004
2.0
3.5
Erstlings-Cache

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   decode

I found it! 30 May 2004    Feuchtbiotope  ( Difficulty: 4.5    Terrain: 1.5 )

Mit der kleinen Denksportaufgabe am Anfang hatte dieser Cache so seinen ganz besonderen Reiz. Also während des Frühstücks mit der Methode des genaueren Hinsehens schon mal die ersten Ziffern ermittelt.

Der Rest kann ja dann wohl nicht mehr so schwierig sein, dachten wir zumindest . War dann aber doch nicht ganz so einfach und wir haben uns ein wenig elektronische Unterstützung geholt.

Aber die rauchenden Köpfe haben sich gelohnt. Für das viele Denken wird man mit einer tollen Landschaft belohnt. Die haben wir dann auch in vollen Zügen genossen. Insbesondere die Entenmama mit ihren 10 kleinen Entchen hatten es Tina angetan.

Nachdem wir uns von dem Feuchtbiotop und seiner Entenfamilie endlich losreissen konnten, war der Cache selber dann auch sehr schnell gefunden.
Wunderschöner Cache, vielen Dank dafür
MagicMarble (Tina & Jürgen)

IN: Lupe, Häckelherz mit Seife, Zinntellerchen
OUT: Happy Hippo Figürchen

Und jetzt auf zum nächsten Cache, der Neuenahrer Turm ruft schon nach uns.

I found it! 30 May 2004    Neuenahrer Turm  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Nachdem wir gerade vom Feuchtbiotop kommen und so langsam ein paar Wolken aufziehen, haben wir uns für die Faulenzer-Variante entschieden. Also von der Paradieswiese aus gestartet und im Sauseschritt den Berg hinauf.

Alle Hinweis-Tafeln schnell analysiert und dann nichts wie hin zum Cache.

Das Cache-Versteck ist klasse. Ein sehr schöner kleiner Cache und sehr gut geeignet als Abschluss von einem schönen Tag im Leben zweier Geocacher.

Vielen Dank für den schönen Cache
MagicMarble (Tina & Jürgen)

IN: blaue Roboterfigur
OUT: -

I found it! 20 May 2004    Alte Fabrik  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3.5 )

Feiertag und strahlend blauer Himmel, was liegt da näher als sich wieder zum Cachen aufzumachen. Und dieses mal, was eigentlich schon längst fällig war, entschieden wir uns für den Cache, der direkt vor unserer Haustüre liegt.
Die Filmdose war schnell gefunden, aber das Versteck ist echt klasse. Dank unseres Heimvorteils hatten wir auch sehr schnell die zweite Aufgabe gefunden und gelöst.

Nur bei der eigentlichen Cache-Location hatten wir paar kleinere Schwierigkeiten. Erstens hatten wir dort einen ziemlich schlechten Empfang, so dass der Suchkreis relativ gross wurde. Wäre ja nicht so tragisch gewesen, wenn es da nicht noch ein zweites Problemchen gegeben hätte.

Wir hatten zwar wie von Malamute empfohlen kräftigeres Schuhwerk an, von einer langen Hose war in der Cachebeschreibung aber nicht die Rede. Und so standen wir mit unseren kurzen Hosen in einem Meer von kniehohen Brennesseln. Aber ich habe mir sagen lassen, Brennesseln sollen gut gegen Rheuma sein.

Nach ein bißchen Sucherei und mit einem Rheumaschutz bis zu unserem Lebensende haben wir dann doch das Cache-Versteck gefunden.

Es war wie immer wenn wir uns auf Malamutes Spuren begeben ein wunderschöner Tag.

Vielen Dank dafür
MagicMarble (Tina & Jürgen)

IN: Krokodil + Löffel
OUT: Giraffe

I found it! 12 Apr 2004    Herrgottsrast  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Ein sehr schön angelegter Cache der uns am Ostermontag einen wunderschöner Waldspaziergang beschert hat.

Der Cache war gut zu finden, was mit dem Parkplatz nicht so einfach wahr. An der angegebenen Koordinate konnte man zwar parken, aber wie mit dem Auto da hinkommen? Aber wir sind unser Auto trotzdem irgendwo losgeworden ;-)

Kurz nach dem Start wehte uns dann ein angenehmer Duft um die Nase. Ein Meer von Bärlauch lenkte uns dann mehr oder weniger kurz von unserem eigentliche Ziel, dem Cache ab.

Nachdem wir uns endlich dort losreissen konnten (mit ein paar Blättchen Bärlauch für den abendlichen Obatzda im Rucksack), war der Cache auch schnell gefunden.

Und weil noch viel Zeit wahr sind wir von dort direkt durchgestartet zum nächsten Cache, dem "Schluchtencache".

Vielen Dank für den schönen Cache

Gruß Hannelore & Helmut, Tina & Jürgen

Nix raus
Nix rein


I found it! 12 Apr 2004    Schluchtencache  ( Difficulty: 2    Terrain: 4 )

Direkt im Anschluss an den Cache "Herrgottsrast" haben wir uns an den "Schluchtencache" gegeben. Da wir ja glücklicherweise das Auto gut losgeworden sind und die beiden Caches in "wanderbarer" Entfernung zueinander liegen.
Auch dieser Cache ist sehr schön angelegt und die Schlucht ist wunderschön. Was wir übersehen hatten war allerdings ist die Einstufung des Geländes.
Mit zwei älteren Herrschaften im Schlepp, war die Tour dann doch etwas abenteuerlich ;-) Bei den letzten Metern zum Cache haben die beiden dann auch gestreikt und haben das "junge Volk" alleine die Cachebox heben lassen.

Alles in allem ein wunderschöner Ostermontag. Vielen Dank!

Gruß Hannelore & Helmut (die älteren Herrschaften)
und Tina & Jürgen (das junge Volk)

Nix raus
Nix rein

PS: Kleiner Hinweis an "Roadie & tek_san", das Logbuch ist bis auf einen Eintrag voll.

I found it! 11 Apr 2004    Romanza  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Nett angelegter Cache mit viel Rechnerei. Da merkt man, dass Bayern die Pisa-Studie anführt :-)
Es war eine schöne kleine Tour für den Ostersonntag, bei der wir in Ermangelung an Eiern halt Caches gesucht haben.

Vielen Dank für den Cache und Gruß aus dem Ahrtal
Hannelore & Helmut
Tina & Jürgen

Raus: Spiel
Rein: Kinder-Scherenset

I found it! 04 Apr 2004    Rotweinwanderweg Nr.2  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3.5 )

Nachdem es heute morgen zunächst heftig geregnet hat, hatten wir die Hoffnung auf einen schönen Caching-Sonntag schon fast aufgegeben.
Aber zum Glück kam dann nach einem späten Frühstück doch noch die Sonne raus und wir schnappten uns unsere Rücksäcke.
Als nun beinah schon "alte Hasen" in dieser Freizeitbeschäftigung haben wir heute auch erstmalig ein weiteres Pärchen mitgeschleppt.
Ein Cache von Malamute war bestens geeignet um auch bei diesen die Begeisterung fürs Cachen zu wecken. Alles in allem wieder ein prima Sonntag, den wir gemütlich bei einem Schöppchen Wein in Cachenähe haben ausklingen lassen.

Vielen Dank
Bettina & Jürgen
Helmut & Hannelore

In: Kinderlineal
Out: Block

I found it! 28 Mar 2004    Rotweinwanderweg Nr.1  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 3.5 )

Wir sind zwar im Ahrtal zuhause, aber Malamute gelingt es immer wieder uns tolle Ecken unserer Heimat zu zeigen, die wir vorher noch nie gesehen haben.
So auch heute wieder. Der Rotweinwanderweg an sich ist ja schon sehr schön, aber der Aussichtspunkt an dem der Weg zum Cache vorbei führt ist einfach nur klasse.

Vielen Dank, inbesondere von Bettina, die heute Geburtstag hatte und bei super Wetter die wunderschöne Tour richtig genossen hat.

Gruss Bettina & Jürgen

In: Marienkäfer-Spardose
Out: Schere

I found it! 14 Mar 2004    Wacholderturm (Junipertower)  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 2 )

Endlich war es mal wieder sonnig und trocken, so dass wir nach langer Winterpause wieder dem Geocachen nachgehen konnte.
Und da wir so lange aufs Cachen verzichtet haben, hatten wir gehörigen Nachholbedarf und haben gleich zwei Caches gehoben.
Übrigens die Aussicht ist wirklich toll. Schade das wir das Fernglas vergessen hatten. Aber das kommt jetzt sofort in den Geocaching-Rucksack.

War ein wunderschöner Nachmittag, auch wenn uns wegen der langen Pause abends die Beine etwas schwer geworden sind :-)
Vielen Dank!

Out: Lämpchen
In: Kappe

  cameraFast am Ziel 1
  cameraFast am Ziel 2

I found it! 14 Mar 2004    Drei Kreuze  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 2 )

Ein toller Einstieg nach langer Winterpause in die neue Geocaching-Saison.
Der Cache war schnell gefunden und wir konnten uns gleich den nächsten Cache vornehmen.

In: Kellnermesser
Out: Blaue Figur

Vielen Dank
Tina & Jürgen

I found it! 23 Nov 2003    Steckenbergturm  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

War wieder ein netter Sonntag Nachmittag. Auch wenn es ein wenig angefangen hatte zu regnen hat die Cache-Suche wieder richtig Spaß gemacht.
Als wir auf den letzten Metern vor dem Cache waren, haben wir schon befürchtet, er wäre vielleicht nicht mehr da. Rund um den Cache sind scheinbar in den letzten Tagen umfangreiche Waldarbeiten/Rückearbeiten im Gange gewesen. Das ganze Gebiet rund um den Cache war ziemlich durchwühlt.
Aber dem Versteck selber ist nichts passiert. War übrigens ein richtig gutes Versteck, alle Achtung :-)

Schönen Dank für die schönen Stunden
Tina & Jürgen

In : Spitzer in Flugzeugform
Out : Messer

I found it! 09 Nov 2003    Krausberg  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2 )

Dies war unser zweiter Cache den wir gesucht und gefunden haben. Man kann richtig süchtig nach diesem Hobby werden :-). Der Cache war wieder super angelegt. Nachdem wir alle Daten gesammelt hatten und uns für die bevorstehende Suche mit einer leckeren Erbsensuppe gestärkt hatten, machten wir uns bei allerschönstem Herbstwetter auf die Suche. Wenn auch mit einem kleinen Umweg hatten wir den Cache schnell gefunden. War wirklich ein herrlicher Tag, vielen Dank Malamute.
Gruß Tina & Jürgen

OUT: Bilderrähmchen
IN : Buntstifte

I found it! 19 Oct 2003    Feltenturm  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Hallo Malamute,
nachdem ich schon seit längerem immer mal wieder interessiert auf die Geocaching-Seite gehe, habe ich heute meine Frau überzeugt es mal selber auszuprobieren. Anfangs war meine Frau ja noch recht skeptisch ob das ganze nicht zu albern ist.
Wir machten uns dennoch bei schönstem Wetter auf den Weg. Bei der Eingabe der ersten Koordinate war meine werte Gattin ja noch etwas ungeduldig. Aber als wir dann das erste Zwischenziel erreicht hatten, hat sie schon interessiert bei der Lösung der Aufgabe mitgemacht.
Unterwegs haben wir eine der Gelegenheiten genutzt uns etwas für die weitere Suche zu stärken. Das ist halt der Vorteil, wenn man nicht erst wie einer unserer Vorgänger abends um 22:00 Uhr lostalpt.

Spätestens nach dem zweiten Zwischenziel war dann auch meine Frau überzeugt, dass Geocaching eigentlich Spaß macht.
Als wir dann letztendlich den Cache gefunden hatten und feststellten, dass heute (5. Std. vor uns) noch eine Geocaching-Jungfrau diesen Cache aufgesucht hatte, war sie schlichtweg begeistert.

Also an alle männlichen GPS-Spielkinder, es besteht Hoffnung. Einmal die Frau zum Caching überreden, alles weitere geht dann von selbst.
Und an Malamute einen recht herzlichen Dank. Der Cache hat uns einen wunderschönen Sonntag Nachmittag beschert.

In : Halsband für Skipass
Out: Buntstift

Vielen Dank, Jürgen und Tina

PS: Ich finde es nicht gut, wenn in den Bewertungen Fotos vom eigentlichen Versteck beigefügt werden. Zum Glück hatte ich mir die nicht vorher angesehen :-(


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us