HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

olmimoe

(Finds: 15  Score: 69.5)    (Hidden: 3  Score: 15.5)

Caches Hidden

Hidden on Difficulty Terrain Cache Name
28 Sept 2003
3.0
2.0
Jaberg Cache
03 Dec 2003
3.0
2.0
Jaberg Cache 2 XL
06 Jun 2004
2.0
3.5
Schatz von Gruiten

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   decode

Note 22 Apr 2007    Schatz von Gruiten  ( Difficulty: 2    Terrain: 3.5 )

Log entry was deleted.

Note 10 Feb 2007    Schatz von Gruiten  ( Difficulty: 2    Terrain: 3.5 )

Station 7 wurde vom Sturm weggefegt. Die Aufgabe 7 und die Berechnung in Aufgabe 6 wurden geändert und der Schatz wartet auf den nächsten Besuch.

Olmimoe

Note 25 Mar 2006    Schatz von Gruiten  ( Difficulty: 2    Terrain: 3.5 )

Habe den Cache heute mal einen neue Box verpasst. Alles was naß war habe ich mitgenommen. Ein neues Logbuch und einen Geocaching Aufkleber habe ich hineingetan.

Viel Spaß, Olmimoe

Note 06 Nov 2005    Jaberg Cache 2 XL  ( Difficulty: 3    Terrain: 2 )

Die Aufgabe 8 habe ich geändert, da das Schild mit den Öffnungszeiten überklebt wurde. Diesmal müßen auch keine Buchstaben gezählt werden :-)

Olmimoe

I couldn 04 Nov 2005    Nightmare in Schmelzvalley  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 4 )

Nein, das war nicht unser Tag %-) Bevor wir losgefahren sind habe ich noch den Cache Owner angemailt er möchte mir seine Tel Nummer Simsen, wer weiß...

Am Parkplatz angekommen erstmal 5 Menschen und 5 Hunde mit Leuchtmitteln ausgestattet. Wir gehen gerade die ersten 100 Meter vom Parkplatz weg, kommt ein Auto in den Wald gefahren. Angeblich der Förster (glaube ich aber nicht, ich denke es war irgendein Anwohner) und er wollte uns verbieten Nachts in den Wald zu gehen. Nach einer Diskussion bei der wir ihn erstmal über die Gesetzeslage aufklärten zog er dann beleidigt ab und wir konnten weitergehen.

An der Hütte nach dem verbotenem Weg war dann Schluß. Da haben wir nichts gefunden. Sind dann noch zu der Stelle an der Thomas wieder gefunden wurde. Dort haben wir auch die letzten Markierungen gesehen. Danach kam nichts mehr. Haben dann irgendwann Aufgegeben und sind wieder Richtung Auto gegangen.

Am nächsten Morgen sah ich dann, daß der Akku von meinem Handy leer war und der Owner mir noch seine Nummer geschickt hatte. Dumm gelaufen, eine kurze Nachfrage hätte uns bestimmt auf die Sprünge geholfen. War trotzdem eine schöne Runde.

Olmimoe

Note 06 May 2005    Schatz von Gruiten  ( Difficulty: 2    Terrain: 3.5 )

An Station 6 ist das Schild nicht mehr vorhanden. Vermutlich bei Bauarbeiten direkt an der Stelle ist es wohl weggekommen.

Die Aufgabe bei Station 6 wurde geändert. Viel Spass beim langen Marsch um Gruiten :-)

Olmimoe.

I found it! 21 Aug 2004    The old railway dam / Alter Bahndamm  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Netter aber kurzer Spaziergang. Den Cache ohne Probleme gefunden und die obligatorischen nassen Füsse geholt :-)

Out: Haftnotizen
In: TB Schellenberg Pilgrimage


Olmimoe

I found it! 25 Jul 2004    Hohe Mark Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Nette und menschenleere Runde. Bis auf einen Rechenfehler zur Cache Position alles gut gefunden. Nach langem Suchen an der zuerst vermuteten Stelle haben wir nochmal alles nachgerechent und einen Fehler gefunden. An der richtigen Stelle ging es dann relativ schnell. Und welch ein Glück, ein Travel Bug (Schellenberg Pilgrimage) war im Cache :-)

In: Pulsuhr
Out: Travel Bug Schellenberg Pilgrimage

Olmimoe + Kommando Bratwurst

Note 06 Jun 2004    Schatz von Gruiten  ( Difficulty: 2    Terrain: 3.5 )

Dieser Cache ist ein Geburtstagsgeschenk für eine Freundin gewesen. Im Cache hatten wir ihre Geschenke versteckt. Im Logbuch ist der erste Eintrag natürlich vom Geburtstagskind. Es war eine schöne mehrstündige Wanderung durch wunderschöne Gegend. Am Cache selbst wird das Gelände sehr schwer. So schwer, dass das Geburtstagskind erstmal ordentlich abgestürtzt ist, siehe Foto.

  cameraSchweres Gelände.

Note 18 Apr 2004    Jaberg Cache  ( Difficulty: 3    Terrain: 2 )

Die vierte Frau liegt im Sterben!

Hinterhältige Waldkobolde haben sie vergiftet. Sie liegt schwer krank auf den Waldboden. Noch kann sie dir die Koordinate mitteilen, aber es wird gewiss nicht mehr lange dauern bis sie von den sich dort herumtreibenden Bonsaiwölfen verschleppt wird.

Aus diesem Grund hat der kleine rote Mann nun die dritte Frau beauftragt die Koordinate weiterzugeben.

I found it! 22 Feb 2004    Gluehwuermchen Wald  ( Difficulty: 2    Terrain: 4 )

Na das war mal wieder ein Cache nach unserem Geschmack. Die Aufgaben waren alle gut zu lösen. Dann aber das letzte Stück, da weiß man wo der Cache seine Gelände Wertung her hat. Keine Ahnung ob es der richtige Weg war, aber auf dem Weg zum Micro 1 sind wir genau am Micro 2 hochgekommen (was wir da noch nicht wußten). Da ist ja schon bald Seilausrüstung notwendig. Wie Aircologne schon geschrieben hat scheinen sich dort öfters Leute rumzutreiben. Jede Menge Sachen fliegen dort rum. Als wir dann zum Cache weiter wollten, kam uns dort mitten im Wald eine zwielichte Gestalt mit einer Axt im Rucksack entgegen. Gut das es nicht dunkel war, grusel. Den Cache haben wir dann nach kurzem Suchen gefunden, allerdings nicht den Baum mit der braunen Schnur.

Rein/Raus: Weiß nicht mehr

Olmimoe mit Kommando Bratwurst

I found it! 15 Feb 2004    Kleiner Düsselspaziergang  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 1.5 )

Schöner Weg entlang der Düssel. Die Hunde hatten mal wieder ordentlich Matsch Spass. Die 2 Micros haben wir schnell gefunden. Beim Cache musten wir ein paar Minuten suchen. Nettes Versteck :-)

Olmimoe

I found it! 02 Jan 2004    Der Wald der Pfaffen  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 4 )

Sehr schöner Spaziergang! Solche Wege gefallen uns, da trifft man wenigstens keine Sonntags Spaziergänger :-) Den Cache haben wir relativ problemlos gefunden. Da wir den Cache so schnell gefunden haben und die Hunde noch nicht müde waren, sind wir den Weg nochmal andersrun zurückgegangen. Puh, die Serpentinen wieder hoch...

Olmimoe - Kommando Bratwurst

I found it! 21 Dec 2003    Sinneswald  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Heute bei schönstem Regen und Sturm Wetter auf den Weg gemacht. Schöne Gegend und kaum Leute getroffen bei dem Wetter. Die Aufgaben konnten alle gut gelöst werden und den Cache selber haben wir auch gut gefunden.

Kommando Bratwurst / Olmimoe

I found it! 13 Dec 2003    Der Schatz beim Silbersee  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Schöne Gegend. Nur schade, dass man nicht bis an das Wasser kommt. Den Cache haben wir schnell gefunden. Wollten dann noch den dort ausgeschilderten Zeittunnel besuchen. Der hat aber im Winter geschlossen damit die Fledermäuse nicht gestört werden. Was das wohl für ein Tunnel ist? Ab April hat er wieder göffnet.

Team Kommando Bratwurst

I found it! 29 Nov 2003    Die Krummbeinigen von Solingen  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 3 )

Schöner Spaziergang durch einen herbstlichen Wald. Die Aufgabe wurde von uns schnell gelöst und der Cache konnte sich auch nicht lange vor uns versteckt halten.

Rein/raus: nichts.

I found it! 09 Nov 2003    Eifgental II  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Im zweiten Anlauf mit Glück gefunden. Wir waren letzte Woche schon einmal da, mussten aber aufgeben, da wir ein Bild nicht gefunden haben. Hatten dann die Koordinate geschätzt dort aber nichts gefunden.
Heute dann noch einmal dorthin (wieder mit 8 Mann und 5 Hunden!) um mal eben das fehlende Bild zu finden und dann den Schatz abzugreifen. Naja, wir waren dann doch wieder 4 Stunden unterwegs. Haben erst an einer Stelle alles abgesucht und nichts gefunden. Dann zurück zur Pumpe, Berechnungen etwas geändert und dann an etwas andere Stelle alles abgesucht. Wollten schon gerade wieder abbrechen, als ArnoL um die Ecke kommt. Während wir die Daten verglichen und grübelten wo der Fehler wohl steckt erschallt es aus dem Wald "Gefunden!". So kann es gehen :-)

In: Burger King Figur
Out: Ton-Ente

I found it! 25 Oct 2003    Eifgental  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Haben heute den Cache gesucht und gefunden. Klappte auch relativ gut und ohne Probleme. Bloss bei dem Weg zur Mühle sahen wir, dass es wohl ein Stück an einer Hauptstrasse entlang gehen soll. Wir dachten wir sind irgendwie falsch und haben uns dann quer durch die Büsche geschlagen. Naja sind aber trotzdem am Ziel angekommen. Wirklich ein sehr schönes Tal. Demnächst ist dann der Cache Eifgental 2 dran. Auf dem Fotoapparat ist Bild Nr. 2 von uns. Das heisst, es ist nur noch eins drauf und der Apparat müsste mal getauscht werden.

Grüsse vom Kommando Bratwurst Team

Olmimoe

I found it! 28 Sept 2003    Bäumchen wechsel dich  ( Difficulty: 3    Terrain: 2.5 )

Nachdem wir letzte Woche schon die Bäume gesucht und gefunden haben, dann aber aus Zeitmangel abgebrochen haben, haben wir heute den Cache geborgen. War ganz gut zu finden.

Rein: Schlüsselanhänger
Raus: Karabinerhaken

I found it! 28 Sept 2003    Grube7  ( Difficulty: 2    Terrain: 3.5 )

Bei der Suche nach dem Gestell hatte ich heute einen kleinen Heimvorteil. Bin als Kind immer in der Grube7 rumgeturnt. Den Cache selber zu finden war etwas schwieriger. Erstmal fing es am Gestell höllisch an zu regnen und der Empfang war sehr schlecht. Ohne das Photo hätten wir das Versteck nie gefunden. Den Weg runter bin ich ausgerutscht und sah dann aus wie ein Schwein...

Am Schild trafen wir noch 2 andere Geocacher. Sie scheinen ihn aber nicht gefunden zu haben da kein Eintrag im Logbuch war.

Rein: Ü-Ei Figur
Raus: Handyhalter
[Modified 2003-09-28 13:21:12]

I found it! 14 Sept 2003    Gelpetal/Gelpe Valley  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Den Micro Cache haben wir schnell gefunden. Dann aber habe ich die Koordinaten falsch in das Gerät eingegeben. So gingen wir auf der anderen Seite den Berg wieder rauf bis wir mitten auf einer Kuh Wiese ankamen. Schnell war uns klar das es wohl nicht die richtige Stelle ist. Dafür haben wir dort in der Nähe bei N51 13.321 E7 09.720 ein nettes Restaurant zum Kaffee trinken gefunden. Dann wieder zum Micro Cache zurück, die richtigen Koordinaten eingegeben. Den Cache haben wir dann relativ gut gefunden.

Rein: Ü-Ei Figur
Raus: 10 Pfennig

I found it! 31 Aug 2003    Burger Brezel  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Wir hatten sowieso schon einen Spaziergang von Glüdern nach Burg und zurück mit Frühstück in Burg geplant. Da mussten wir diesen Chache natürlich gleich suchen. Erstmal wurde ca. 20m vom Chache entfernt im Gasthaus gefrühstückt. Dann den Chache suchen gegangen. Nach kurzem suchen auch gleich gefunden. Es war kurz vor 12:00h an einem Sonntag und dort ist wirklich einen Menge los. Es muss also vorsichtig gesucht werden!

Rein: Erdbeermarmelade vom Frühstück :-)
Raus: nichts

Dabei waren: Sylvia, Karin, Marcus Oliver und die Berner Sennenhunde Balu (www.baluweb.com) und Ilka (www.ilkaweb.de)

I found it! 28 Aug 2003    Hildener Stadtwald  ( Difficulty: 3    Terrain: 1 )

Endlich gefunden!
Waren nun schon zwei mal mit zwei Personen dort und haben nichts gefunden. Wir waren sogar schon ein paar mal an der richtigen Stelle suchen. Hatten wohl Tomaten auf den Augen.
Dafur sind wir 45 Minuten durch diesen mega dichten Tannewald gestöbert. Da sind jede Menge Krater drin! Ich hatte eine Zecke auf dem Rücken und anderes Viehzeuch in den Klamotten.
Beim dritten mal sind wir dann mit vier Mann und sechs Hunden suchen. Mit diesem Aufgebot muss es doch endlich klappen. Nach einigem suchen haben wir ihn dann auch endlich gefunden. Das war auch mein erster Cache!

rein: Ü-Ei Figur (Neanderthaler?)
raus: nichts

Grüsse von:

Martina, Nicole, Guido, Oliver und den Hunden Trine, Jerry, Maja, Einstein, Sam und Ilka (www.ilkaweb.de)



 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us