HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

Annette

(Finds: 3  Score: 16.5)    (Hidden: 0  Score: 0)

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   decode

I found it! 15 Jun 2006    LAUERSFORT by Team_Bratak  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Ja, erfolgreich geborgen!!! Nr.2 für heute.
So langsam gelingt es immer besser, auch wenn hin und wieder zweimal gerechnet werden muss *g*.
Bei den Mützenträgern begann mein Akku zu schwächeln, so dass ich dachte, das Ziel erst später erreichen zu können. Hat aber wohl ein wenig früh gewarnt und so brachte mich mein Navi sogar noch bis nach Hause. Den cache gut gefunden. Der Inhalt ist ein wenig feucht.
Hat Spaß gemacht.
Danke,
Annette

Out: Tipp-Ex Maus
In: Tesarolle mit Spitzer

I found it! 26 May 2006    Glühwürmchen@night  ( Difficulty: 4    Terrain: 3.5 )

Hm, schon wieder cache erst im zweiten Versuch gefunden. Die zwei Wochen Regen vorher, die vielen gefällten Bäume im Zielbereich und bei einem wichtigen Wegpunkt die nicht zu erkennende rote Farbe waren nicht unbedingt hilfreich.
Bis dahin hatten wir aber sehr viel Spaß (Eltern und Hund waren mit unterwegs). Ein paar Glühwürmchen versteckten sich unter Blättern und erschwerten so die Wanderung ein wenig. Als wir dann kurz vor dem Ziel waren, lagen nur noch gefällte Bäume um uns rum, so dass wir (es war bereits 2.30 Uhr) den Weg zum Auto wählten. Kaum wieder erwacht machten wir uns trotz Regen auf, um den Cache zu bergen. Da wir ja nun wussten, wonach gesucht werden musste, waren wir auch recht bald fündig. Cache ist in gutem Zustand.

Vielen Dank für die wirklich tolle Idee und sicherlich mühselige Erstellung.

Gruß,
Annette

I found it! 07 May 2006    Gluehwuermchen Wald  ( Difficulty: 2    Terrain: 4 )

Nachdem wir gestern wegen Dunkelheit aufgeben mussten (nur ein paar cm vom Cache entfernt), waren wir heute dann gleich erfolgreich. Wie oft sind wir schon durch diese Gegend gelaufen ohne zu ahnen, dass dort ein Cache versteckt ist. Also die ideale Voraussetzung, um einen ersten Versuch zu starten. Bis zum Baumbewohner lief alles glatt, dann blendete der Mond und die Dunkelheit schluckte die Hausnummer. Gut, dass wir Handy und Hund dabei hatten. Lampe am Handy an, Leine genutzt, um das Handy an einen langen Stock zu binden und schon hatten wir die nötige Zahl *g*. Im Zielbereich reichte das Licht dann aber doch nicht.
In: alter Fußball-Schlumpf ohne Ball
Out: Knackfrosch

Ein schöner Einstieg; das war sicherlich nicht die letzte Suche...


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us