HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

firenice

(Finds: 24  Score: 80.5)    (Hidden: 5  Score: 18)

Caches Hidden

Hidden on Difficulty Terrain Cache Name
05 Aug 2006
1.5
2.0
Des Kurfürsten Jagd # 2
05 Aug 2006
2.0
1.0
Des Kurfürsten Jagd # 1
05 Aug 2006
1.5
2.0
Des Kurfürsten Jagd # 3
05 Aug 2006
2.0
1.5
Des Kurfürsten Jagd # Final
04 Nov 2006
3.0
1.5
Des Kaisers Handy - Station 51

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   decode

Note 06 Mar 2007    Des Kurfürsten Jagd # 3  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Da Kyrills stürmische Nachwehen nun der Station A den Garaus gemacht haben ist das Startdöschen 2m weit umgezogen.
Hint für Station A angepasst.

I found it! 15 Dec 2006    EDDK  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Nach zwei Tagen CSI (Caching Siegburg Initiative) und vielen gelaufenen Kilometern war mal wieder ein Drive-In nötig ;-)
Die ganzen anderen Fußgänger haben aber schon recht doof geguckt als ich mich hinknien mußte, um die Werte zu entziffern... :-D

Note 06 Dec 2006    Des Kurfürsten Jagd # 2  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Nikolaus kommt in den Wald hinaus,
legt ne neue Dose aus,
lustig, lustig, tralaralala,
bald sind die Cacher wieder da!

Der Nikolaus hat
- eine neue Dose mitgebracht
- die Grösse auf -regular- geändert
- ein neues, hoffentlich sichereres, Versteck in der Nähe gefunden
- die Koordinaten, den Hint und die Beschreibung geändert
- dem Cache eine Zecken-Coin geschenkt
- sich fast nasse Füße geholt
- allen Geocachern weiterhin viel Spaß mit diesem schönen Flecken unberührter Natur gewünscht!

I found it! 24 Nov 2006    Klaav un Tratsch op Kölsch  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Wat e Jlück, dat ich doch noch noh däm Ihwänt kumme kunt!
Et wor nämlich ene echt jelungene Ovend met vell Verzäll, jood jet für ze Käue un ahle wie neue löstige Lückcher.Jetz han ich och minge kölsche Coins in de Täsch gekäscht un mot bis an et Engk vun Kölle fahre, üm ens Cacher he us Bröhl kenne zo liere!
Ich wööd sage för dat Orjanisationsprinzenpaar ne Rakete un dreimol Köllecacher Alaaf!

Note 15 Nov 2006    Des Kurfürsten Jagd # 2  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Heute endlich einmal geschafft nachzusehen und tatsächlich, der Cache ist komplett weg! Weit und breit keine Spur von Überresten und auch die Wurzellöcher haben nichts damit zu tun... der Cache lag nämlich woanders Jedenfalls danke für die Mails!
Ausgerechnet bei diesem Teil der Serie und an diesem Ort, wo mir noch nie jemand begegnet ist, hätte ich es am wenigsten erwartet.
Immerhin habe ich heute einmal feststellen müssen, wie sumpfig es nach langen Regenfällen wird. Nuja... ein weiterer Grund, daß da wohl eine neue Dose an neuem Ort hin muß
Ich werde mich beeilen. Wer schon vor Ort war und die Serie fortsetzen, oder in nächster Zeit machen will, kann mir auch gerne mailen.

I found it! 12 Nov 2006    Boos'er Turm zu Babel  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Ganz schön booser Wind blies heute am Turm und es regnete deshalb booserweise auch unter dem Dach der Aussichtsplattform.
Immerhin konnte man bis über die Doppelmaare blicken und es war schön, in der Nähe des Earthcaches an den Booser Wellen auch einen "richtigen" und großen Cache zu finden. Den durfte dann die gestern eingeweihte Eifel-Yeti-Azubine Isabel finden, was nach einem kleinen Hinweis auch gelang!
Danach ging es vom Wochenende in Daun zurück nach Köln.
Der Inhalt war nicht so üppig, deshalb
OUT: nix
IN: TB Buikje Beer, NRW-Flagge [;D]

TFTC Patrick

I found it! 11 Nov 2006    Lavabombe  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

ALAAF! ;-)

Am 11.11. kurz nach 11:11h (11:45) gefunden!
Interessantes Objekt und schöne Ecke. Nach kurzer Suche in Begleitung von zwei aufgeklärten und begeisterten Ex-Muggels den Cache offen im Hang nahe der vermutlich ursprünglichen Location aufgefunden! Habe ihn dann wieder dem hint entsprechend versteckt.
TFTC Patrick mit Eifel-Yeti-Azubine Isabel und Eifel-Yeti Ralph

no trade

I found it! 09 Nov 2006    voluntarily bathed? Freiwillig gebadet?  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Irgendwie habe ich mich recht dämlich angestellt, die Lösungen zu finden, denn im Nachhinein war es (wie so oft) gar nicht so schwer! Aber wenn man Denkmal, Plakette, Gedenkstein schonmal durcheinander wirft, hilft das der Lösung nicht wirklich..
Wenn man dann noch das vierte Wort viel schöner, interessanter und cacherfreundlicher findet, als das gesuchte führt das auch zu keiner positiven Antwort... nuja...
Schöne und informative Idee. Viel erfahren dabei.
->Der dritte Link in der Mail funktioniert leider nicht mehr! Die anderen kannte ich schon, haben mir aber bei der zweiten Frage auch nicht gehelft
TFTC!
Patrick

I found it! 06 Nov 2006    Telegraphenlinie Berlin-Koblenz  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2.5 )

Als Owner des neuen Caches "Des Kaisers Handy - Station 51" an St. Pantaleon in Köln, erlaube ich mir nach zig Besuchen vor Ort, diese Station hier zu loggen. Alle Angaben die ich hierzu finden konnte, Bilder und eine Zeichnung der Station mit montiertem Telegraphenmast auf der Kirchturmspitze finden sich in der Cachebeschreibung.
http://www.navicache.com/cgi-bin/db/displaycache2.pl?CacheID=9014
http://www.opencaching.de/viewcache.php?cacheid=113466
http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=a596e6ad-de4f-4f93-885d-5dc0caf4b5ec

Erwähnt ist die Nutzung als Station in der Telegraphenlinie auf den Seiten der romanischen Kirchen Kölns:
http://www.romanische-kirchen-koeln.de
-> Kirchen
-> St. Pantaleon
-> Baudaten

Genauer Standort der Station ist gleich den Startkoordinaten meines Caches:
N 50° 55.719 E 006° 56.865

[Modified 2006-11-06 17:11:55]

Note 18 Oct 2006    Des Kurfürsten Jagd # Final  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Heute endlich Zeit gehabt für eine Cachekontrolle der Teile # 3 und # Final der kurfürstlichen Jagd.

Die Box hat ein neues Versteck!
Jetzt gibt es ein "richtiges" Versteck ganz ohne Dornen und etwas einfacher erreichbar. Dafür muß man nun ein wenig auf Muggles mit Hunden achten!

Alle gefundenen Werte der Teile # 1 bis # 3 gelten weiterhin, allerdings habe ich die Beschreibung nun etwas geändert, so daß der # Final nicht mehr so einfach ohne die Zahlen für A und B aus # 1 der Serie machbar ist.

Zwei Spoilerbilder sind auch neu, sie nutzen aber erst relativ nah am Cache.

Weiterhin viel Spaß beim Finden!

IN: TB Winnie the Cooh, etwas Tradeitem-Upgrade
OUT: TB, Aufkleber

I found it! 07 Oct 2006    Augensausen  ( Difficulty: 4    Terrain: 1 )

Obwohl ich nur 500m weiter arbeite, bis jetzt den Cache nicht angegangen, weil ich mich meist recht schwer mit solchen Bildern tue. Doch vorgestern hatte ich auf einmal den Durchblick (schnell die Daten blind aufs Keyboard gemalt, um ja nicht den Blick abzuwenden ). Das zweite Rätsel war mir dann sofort klar, vor Ort einfach und schnell gefunden. Schön, mal keinen Micro vorzufinden ! Interessante Location, an der ich immer vorbei gefahren bin. Nach dem Fund habe ich mich dann noch einige Zeit umgesehen... echt interessant und teils imposant.
TFTC Patrick
IN: Kompaßanhänger, Schlüsselband
OUT: Fahrradflickzeug, zwei (echte) Spinnen

I found it! 17 Sept 2006    Der Wallende Born  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Schon oft am Brubbel gewesen, weil wir Lehrgänge gerne mal zum Abschalten hierhin entführen, aber noch nie geschafft, dabei den Cache zu suchen.
Nach Feierabend und einem Stärkungskaffee ging es aber diesmal dann den schönen und windigen Weg zum Versteck hinab, vorbei an einer treudoofen Schafsherde. Das Versteck war trotz guter Tarnung für das geübte Cacherauge sofort vom Weg aus zu erkennen.
Beide Tüten sind schon ziemlich kaputt und der Deckel schließt nicht richtig dicht. Der Cache war zwar trocken, aber vor dem Winter sollte vielleicht jemand eine neue Tüte spendieren! Hatte leider keine dabei (sonst immer... aber wie das so ist: Wenn man sie mal braucht...)

IN: Ball, Minifrisbee
OUT: Dreck, Papiermüll und offene Süßigkeiten

Schönes Versteck nahe eines interessanten Ortes, TFTC
Patrick (firenice)

P.S.: Übrigens, wens interessiert: Den 1EUR Eintritt muß die Gemeinde nehmen, um weiter Fördermittel für die Instandhaltung und Erweiterung des Brubbels zu erhalten. Geplant ist z.B. der Bau einer Sanitäranlage. Das hat unser Opa im Dozententeam beim Flirten mit der "wicked witch" erfahren

I found it! 11 Sept 2006    magnum´s cache  ( Difficulty: 5    Terrain: 5 )

Meinem Lieblings-(Schoko)Magnum würde es da sicherlich gefallen ;-)
Sehr lehrreiches und interessantes Rätsel. Habe schon eine Menge über diesen Kontinent gelesen, ehe ich auf die richtige Seite mit allen Informationen gestoßen bin.

Danke für die schnelle Freigabe, TFTC und eisigen Gruß
Patrick

I found it! 23 Aug 2006    Beton-Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Gerade etwas gewundert, warum die Beschreibung hier anders ist, als bei gc.com und opencaching.de ...dabei ist es doch bei gc.com ein virtual... hm.. habe jedenfalls nur Teil 2 gemacht und werde wohl auch nicht so schnell vorbeikommen - ich mag die Natur lieber als Kunst ;-)

uiuiuiuiui... wie bei den meisten Findern war der Anfang schnell gefunden, der Teufel steckte im Detail und das Gewicht versteckte sich so gut es ging ;)
Nach einer Exkursion zur Betonzusammensetzung und Aushärtungstemperaturgradientenberechnung war ich schon so weit das Gewicht selber auszurechnen, lag aber ein paar hundert Tonnen daneben, als mir die Idee kam, statt google mal yahoo zu bemühen. Mit den richtigen Begriffen hatte ich dann plötzlich die Lösung(en) vor Augen.
TFTC Patrick

I found it! 17 Aug 2006    Große Brückenrunde  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Die Brückenrunde 1,5mal mit dem Fahrrad absolviert , beim ersten Mal war es so heiß und mein Ausdruck so schlecht, daß ich mich bei Station 7 (zurecht) über die provisorischen, großen Zahlen wunderte und die richtige Lösung sowie das Komma in der Beschreibung übersah. Vielleicht lag es auch daran, daß ich die Runde "rückwärts" angegangen bin..
Allerdings führten mich meine Koordinaten zu einem naheliegenden Versteck, auf das auch der Hint passte. Deshalb lange umsonst gesucht und eine Mail schon fast fertig, als mich heute nochmal die Zweifel plagten. Heute dann problemlos die richtigen Ziffern und die Box gefunden!
Die Runde ist echt schön, die Aufgaben recht einfach machbar und das Schwierigste war für mich am Ende, den Cache von den umliegenden Tüten zu unterscheiden. Nach zwei Säcken mit dubiosem Inhalt (Winterklamotten und Müll) genau am Versteck dann doch ein "Geocacher-Bauwerk" entdeckt, das Vorfinder wohl erstellt haben. Irgendwie passt diese vermüllte Ecke gar nicht zur sonst sehr einladenden und gemütlichen Runde!
TFTC # 51 21:30h

IN: Geocoin, Wasserball
OUT: Kreisel

I found it! 16 Aug 2006    Wo war ich nur?  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Ne, ne, ne... der grobe Ort war relativ schnell herausgefunden und dank gutem Auge beim (Bild)Peilen lagen meine per google earth geschätzten Koordinaten gar nicht weit daneben. Doch Haegar wollte es natürlich genau wissen
Also bei ausgiebigem Kopfverdrehen vor Terrainansichten versucht den trigon. Punkt zu finden und mich geärgert, daß ich keine topografische Karte von der Gegend habe... bis mir dann beim Anblick meines Laptop brennend heiß einfiel, daß ich doch Garmins Topo Deutschland auf dem Rechner habe ...Depp ich!
Das war eine nette Herausforderung, hat mir viel Spaß gemacht! Vielen Dank!

I found it! 18 Jul 2006    Bismarktuerme in aller Welt / Bismarktowers all over the world  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Na sowas.. so ne große Stadt und noch nicht in der Liste:
Im schönen Köln gibt es natürlich auch eine Bismarcksäule und zwar bei N 50° 54.392' E 006° 58.620'
Heutzutage von ziemlich dichtem Baumbestand und mehrstöckigen Häusern umgeben und aus dem Auto von der Rheinuferstraße aus schnell zu übersehen (kenne sie auch nur, weil ich öfter mal mit dem Rad daran vorbeikomme), hat mich folgendes Bild aus dem Jahre 1903 beeindruckt, wo die Säule noch ein herausragender Punkt war:

P.S.: http://de.wikipedia.org/wiki/Bismarckturm bietet mitlerweile eine Menge Infos zu diesen Denkmälern

  cameraBismarckturm Köln

I found it! 02 Jul 2006    TB Hotel  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Sehr schönes Versteck! Um diese Uhrzeit (0:05h) absolut problemlos zu loggen. Relativ schnell gefunden, auch wenn mich das GPSr fehlleiten wollte.
IN: TB Jack London, der nach Canada will
OUT: Nix

I found it! 30 Jun 2006    Naturschauspiel  ( Difficulty: 3    Terrain: 1 )

Auf dem Weg ins verlängerte Wochenende zum Tauchen (deshalb das späte loggen) sind wir leider nicht nur zu spät losgefahren, sondern dann auch erstmal in größeren Schleifen um den Cache herumgefahren.
Deshalb waren wir erst gegen 01:00h an der Örtlichkeit und konnten nur noch vereinzelte Akteure beobachten, dafür aber halbstarke Dorfjugendliche erschrecken, denen die Erleuchtung durch meine Kopflampe recht schnell die Coolness vertrieb.
Den Cache haben wir dann relativ schnell gefunden, schönes und dennoch einfaches Versteck! Bewacht wurde der Cache von einem schlafenden Vogel ca. 30cm darüber, der sich aber nicht stören lies und uns nur mal kurz kritisch beäugte! Ziemlich cool ;-)
Ich denke, ich komme nochmal wieder - zur richtigen Zeit, und jetzt wo CDs nachgelegt sind.. wir wollten die letzte nicht mitnehmen, sondern für Kinder da lassen, wußten ja nicht, daß so schnell nachgelegt wird.
IN: Minifrisbee
OUT: Knicklicht

TFTC! Tolle Idee!

I found it! 09 Jun 2006    Walzen Cache / Walzing Matilda  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Schon ein paar mal daran vorbei gefahren, aber noch nie besonders beachtet... den Vorgebirgslern traut man ja alles zu, da ist so eine Walze mitten auf der Straße nicht verwunderlich :-P ;-)
Die Bonusfragen waren dann noch wirklich interessant herauszufinden.
TFTC Patrick

I found it! 09 Jun 2006    a city with 3 names  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

After reading the logs, I also understood the second question. :-) Not so hard, quick find and I also found out a fourth name of the city.
Nice idea, TFTC Patrick

I found it! 05 Jun 2006    Koblenz  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1 )

Uiui.. das hat meinen Kopf in der Nacht zum rauchen gebraucht... und dabei bin ich doch Nichtraucher! ;-)
Anders als die meisten, hatte ich zunächst die treffende Idee zum Namen des Caches, aber die gesuchte Stelle und das "wer" blieb mir trotz unzähliger - mehr oder weniger sinnvoller - Ideen erstmal verborgen.
Dabei kann es so einfach sein! Schließlich hatte ich mich selbst schon mal für die Geschwister interessiert und die betreffende Homepage besucht.
Danke für die schnelle Logerlaubnis, nachdem der Knoten geplatzt war, war ich mir recht sicher.
Schöne Idee, TFTC!
Patrick aka firenice

I found it! 04 Jun 2006    Sechs Sinne und der Berggeist  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Echt schöne Runde mit tollen und liebevoll gemachten Aufgaben! Heute endlich, nach langer Zeit auf der Watchlist angegangen, als abendlicher Verdauungsspaziergang mit meiner Mutter.
Bis zum Tasten ganz einfach, da die Gegend bekannt ist, schließlich war ich als kleiner Junge oft mit meinen Eltern auf dem Birkhof. Dann etwas gesucht, weil die Vegetation im Frühjahr doch etwas anders aussieht und ich die Bilder nicht ausgedruckt, sondern nur gut gemerkt im Kopf hatte.
Der Berggeist war dann echt ne harte Nuß, vielleicht weil ich auch teilweise noch das alte Spoilerbild in Erinnerung hatte und uns die Spuren (von mazzy?) immer an das wohl alte Heim des Berggeistes führten. Kurz vor dem Aufgeben aber dann doch noch eine verdächtige Stelle in der Nähe entdeckt und huiiii siehe da... der wirklich knuffige Geist begrüßte uns persönlich!
Auch die nächste Station wollten wir aufgrund anbrechender Dunkelheit schon erfolglos nach langem Herumkraxeln mit aufgrund der Rechnung vermuteter Zahl verlassen, als mir der hint einfiel, den ich fälschlicherweise schon vorher entschlüsselt hatte. Wie gut, daß ich vollkommen unnötig eine halbe Stunde lang meinen Gleichgewichtssinn ausgereizt habe
Auf dem Weg zum Hören erstmal in die falsche Richtung gelaufen und fast schon über den Cache gestolpert, weil der Satelliten-Empfang so schlecht war. Aber nach kurzer Korrektur dennoch gut und richtig gehört.
Der Cachersinn half dann zügig beim Final in der Dunkelheit.
Wirklich toller Multi, bitte nicht archivieren!
Ich könnte aufgrund des näheren Wohnortes auch meine Unterstützung bei der Cachepflege anbieten!?

TFCT Patrick

IN: TB Sheila
OUT: TB Mini Champ

I found it! 01 Jun 2006    Beweglicher Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Ist schon eine Zeit her, daß ich das Hilfsmittel selber benutzt habe, aber immerhin. Die Suche nach allen Antworten war nach dem ersten Aha-Effekt gar nicht so einfach wie gedacht, aber gut machbar.
Schöne Idee, TFTC

I found it! 29 May 2006    Der Uni Mikro  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Meine #25 :-) :-)
Da ich im Moment Mo. abends auf dem Weg zur Tauchkurs-Theorie fast über den Cache stolpere, ein Muß. Letzte Woche spontan und ohne GPSr nur anhand der Erinnerung an das Spoilerbild gesucht aber Tomaten auf den Augen gehabt.
Heute dann schnell gefunden und beim ersten Griff die Dose in der Hand gehabt! Nettes Versteck.
TFTC

I found it! 25 May 2006    Kurfürst Clemens August  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Endlich geschafft!
Eigentlich sollte der Kurfürst - nur wenige hundert Meter von meiner Haustüre gelegen - als simpler Tradi der Einstieg in meine Cacher-Karriere werden, aber daraus wurde nix. Bei den ersten zwei Versuchen hatte ich nicht alle Logs gelesen und fand bei noch wenig Grün an den Bäumen und durchaus gutem Empfang zwar viele tolle Versteckmöglichkeiten, aber keinen Cache. Beim dritten Versuch dann erstmal aufgegeben und anschließend alle Logs durchgelesen, Alternativkoordinaten (s.o.) und Hints notiert. Vorgestern spontan auf dem Weg nach Hause durch den Schloßpark gelaufen und ohne GPSr in dem kompletten in Frage kommenden Waldareal (begrenzt durch die Wege rundherum) fast eine Stunde lang jede erdenkliche Wurzel untersucht und dabei dann tatsächlich erstmals in die Nähe des Caches gelangt... und daran vorbeigelaufen, da ich den Hinweis anders in Erinnerung hatte.
Heute dann mit GPSr, neuen Koordinaten und intensiver Kenntnis der Fauna im Zielgebiet recht schnell gefunden.
Die Originalkoordinaten sind ein gutes Stück daneben und mögliche Verstecke gibt es zahlreich.
-> Das Logbuch hat nur noch wenige freie Seiten und der Cache ist ziemlich vollgestopft mit Ü-Ei-Krempel

Additional hint:
Fhpug zvg qra Nygreangvixbbeqvangra vz füqjrfgyvpura Jnyqnerny. Qre Onhz vfg fpuba 'rgjnf' yäatre notrfätg.
Ybbx va gur fbhgujrfgrea nern bs guvf cneg bs gur jbbq naq hfr gur nygreangvir pbbeqvangrf. Gur gerr unf orra phg 'n ovg' ybatre ntb

[Modified 2006-05-25 17:22:48]

I found it! 30 Apr 2006    Marions Geheimnis  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Schöne kleine Runde, die teilweise schon bekannt war, dank einer "Eingeborenen" als Freundin. Route prima und ohne Schwierigkeiten erledigt, am Final dann erstmal ziemlich blind mehrmals am echt netten Versteck vorbei gelaufen.
Schönes Geschenk und noch ein (hoffentlich sonniger) Sommer und in drei Monaten ist schon wieder Geburtstag... also schonmal im Voraus Glückwünsche
TFTC Patrick mit Claudia und Klaus

I found it! 30 Apr 2006    Simpson Quartett  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Hm.. hier bei Navicache noch nicht wieder aktiviert?

Da haben wir aus der wirklich schönen, bequem kurzen und super ausgearbeiteten Runde ein stundenlanges Erlebnis gemacht, weil wir Bart und Lisa an einem Micro vertauscht haben und daher den Final 300m weiter und mit drei rauchenden Köpfen ob des dubiosen Hints gesucht haben. Als uns fast der Mut verlies nochmal die Micros kontrolliert und dann mit großem AHA-Effekt und innerhalb einer Minute gefunden und geloggt.
Alle Micros gut gefunden, liebevoll gemacht - TFTC
Patrick mit Claudia und Klaus
no trade


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us