HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

adrenalin

(Finds: 18  Score: 58)    (Hidden: 3  Score: 15.5)

Caches Hidden

Hidden on Difficulty Terrain Cache Name
11 Nov 2004
2.0
3.0
Scarred Forest
26 Mar 2005
2.0
2.5
Weserbogen
19 Feb 2006
3.0
3.0
Ghägnite

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   decode

I found it! 29 Nov 2009    Cologne Clone?  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Vor einigen Jahren habe ich mich schon mal an diesem "Oldtimer" versucht, aber leider an der falschen Stelle geschaut. Heute war dann die Lösung offensichtlich.

Danke für die schnelle Logfreigabe!
[Modified 2012-11-15 12:06:58]

I found it! 27 Apr 2006    Rathausgässle-Micro  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Mein erster Cache mit eigenem Tiefgaragenzugang...

Recht schnell gefunden, geloggt und nach kurzer Muggelpause wieder versteckt. Wofür dient eigentlich der Magnet in dem Versteck..?

I found it! 17 Apr 2006    Ruine Malliehagen  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Heute auf kleiner Nachmittagstour gefunden. Wie schon geschrieben, leiten die Koordinaten nur zur historischen Stätte, danach hilft der Hint weiter, wobei man nicht die letzte verbliebene Mauer abreißen sollte.
Wenn ich es richtig gesehen habe, hat auch die nahegelegene Gedenkbuche zur Wüstung das Zeitliche gesegnet.

Eine ziemlich melancholische Komposition.

I found it! 15 Apr 2006    Lug ins Land  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Eine rechte Odyssee: Wir haben unseren Weg nicht von Karlshafen angetreten, sondern sind zum Westportal des Wahmbecker Tunnels gefahren. Um gleich ein wenig Höhe zu gewinnen, gingen wir querwaldein nurm nächsthöheren Querweg. Der war zwar ein wenig ausgefahren, führte aber in die richtige Richtung.
Nach einiger Zeit kamen wir aber an ein Sperrschild, da der Wald hier wohl "verwildert" werden soll, Wege nicht mehr unterhalten werde und das Wild in Ruhe gelassen werden soll.
Also wählten wir wieder eine Route direkt den Hang hoch, um in ungesperrtes Gelände zu kommen. Manche Böschungen sehen allerdings einfacher zu erklimmen aus, als es dann wirklich in die Knochen geht.
Auch der nächste Weg führte wieder in die Sperrzone, also sind wir dann doch gleich auf die Hochfläche gestiegen und haben den dort verlaufenen Hauptweg nach unseren bisherigen "Pfaden" richtig genießen können. Den Cache zu finden war dann das kleinere Problem.
Auf dem Rückweg sind wir dann einfach auf dem Hauptweg bis nahe an unseren Parkplatz gelaufen.
Vielen Dank für diesen schönen Cache, der völlig unberechtigt bisher so selten besucht wurde.

In: Geocoin

I found it! 14 Apr 2006    Emmerke  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Den Stapel fand ich ein wenig zu offensichtlich. Ich habe den Cache ein wenig dezenter versteckt, aber zu übersehen ist er eigentlich trotzdem nicht.

Ein interessantes Gemäuer auf weiter Flur.

I found it! 06 Nov 2005    Notruf  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Nette Idee. Lediglich am Final habe ich doch ziemlich suchen müssen, weil die Satelliten recht ungünstig standen. Leider wird die Umgebung des Finals von Reisenden wohl gern als Müllkippe verwendet.

I found it! 25 Oct 2005    SWR  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Wenn man der Meinung ist, einen günstigeren Parkplatz als vorgeschlagen finden zu können, wird man mit mindestens 3 Runden durchs Wohngebiet bestraft.

Ich stand am Ende eher semi-illegal, aber war ja auch nur 15 Minuten weg.

Die Koordinaten habe ich zu Hause errechnet (und mit Brain 1.0 korrekturgelesen). Am Final "leuchtete" mich das Versteck geradezu an. Beim Wiederverstecken habe ich versucht, ein wenig dezenter vorzugehen. Trotzdem gebe ich dem Cache so, wie er jetzt versteckt und "getarnt" ist, keine lange Lebensdauer. Vielleicht sollte man doch im Umkreis ein "klassischeres" Cacheversteck suchen.

Für ein Erstlingswerk eine schöne Idee. Mann sollte nur noch beachten, daß es in _BaWü_ mehr als eine Sendefrequenz für die SWR Radioprogramme gibt. In _Stuttgart_ aber nur je eine...

No Trade!

Note 25 Oct 2005    Cache was cancelled  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Im Zusammenhang mit einem anderen Cache in der Nähe schnell "mitgenommen".

Die Lokation ist was für meine Kids, da muß ich nochmal wiederkommen. Allerdings ist gerade das Cacheversteck ein wenig "müffelig".

No Trade!

Der Cachebehälter schließt nicht mehr perfekt, aber mit Geduld und Gefühl...

I found it! 23 Oct 2005    Fred Feuersteins Aussichtsterrasse  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 3 )

Bronze
Auch wir (hatte Familienbeistand mitgenommen) hatten noch schönes Wetter auf der Tour. Erst gegen Nachmittag zog es sich zu.

Die meisten Stationen waren gut und schnell zu finden. Manchmal mußte man aber schon genau lesen und/oder zwei Alternativen auf "Plausibilität" prüfen.

Im Ganzen jedenfalls eine sehr schöne Tour, die wir flott gegangen, aber nicht gehetzt, in gut 2.5 Stunden geschafft haben.

Die Cache-Box ist schon gut gefüllt. Vielleicht sollte der Nächste etwas Kleineres tauschen. Wir haben nichts zum Tauschen dabei gehabt.

Vielen Dank!

I found it! 30 Sept 2005    Lauchertschau  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Nach dem "Kreiz" bin ich in der einsetzenden Abenddämmerung gleich hierher gefahren. Samstag abend ist übrigens offensichtlich kein idealer Zeitpunkt, hier zu cachen: Der Sigmaringer Lauftreff belegte den Parkplatz und den Seitenstreifen bis weit davor.
Ich habe also schnell meine Cacher-Sachen geschnappt und bin an den Sportlern vorbei in den Wald. Da es schon dunkelte, habe ich mich auch ein wenig beeilt und dabei auch 2 Jogger überholt.

Auf halben Weg fiel mir auf, daß ich so langsam nicht mehr nur nach TopoKarte, sondern auch mal nach Koordinaten navigieren sollte... und mein Vista hatte ich im Auto vergessen. Umkehren oder mich der Beschreibung anvertrauen?

Ich bin dann einfach weitergelaufen, im Wissen, daß unter den Vorfindern notfalls ein Telefonjoker erreichbar wäre.

Den Aussichtspunkt und die Brücke habe ich dann auch gut gefunden, nur für den Felsen mußte ich ein wenig länger suchen, da meine Maglite nicht mehr die besten Batterien hatte und ich die Koordinaten ja nicht gegenprüfen konnte.

Aber 10 Minuten halte ich für keine lange Suchzeit.

Schöne kleine Wanderung mit einem tollen Ausblick.

No Trade!

PS: Mit meiner Topokarte habe ich mich dann auf dem Rückweg auf einen alternativen Pfad gewagt, der dann aber in der Dunkelheit doch sehr "abenteuerlich" wurde...

I found it! 30 Sept 2005    Semmeringer Kreiz  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Silber!

Im abendlichen Sonnenschein gut gefunden. Ein paar Informationen über das Gemäuer mit der Gittertür wären vielleicht interessant.

Die "Spoiler"bilder waren nicht wirklich hilfreich, ich habe nach einigem (unnötigen) Herumklettern den Behälter mehr mit Cacher-Intuition gefunden.

No Trade!

I found it! 14 Jul 2005    Magischerpunkt  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Wenn man den richtigen Parkplatz findet, sind es tatsächlich nur noch ca. 500m zum Cache.

Das Hauptproblem war eher, vom Weg aus ohne Machete zum Zielpunkt vorzudringen. An den Zielkoordinaten habe ich erst kurz gekreist, dann anhand des Spoilerbildes schnell das Zielobjekt entdeckt.

I found it! 22 May 2005    Hutewald  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Wenn man am "falschen" Ende parkt, muß man zwar auf jeden Fall den ganzen Weg gehen, aber man kann immerhin die Kinder am Spielplatz am Karolinenteich "parken" ;-).

Schließlich schnell zusammen mit stitching witch und Gastcacher Kalle gefunden.

I found it! 30 Apr 2005    auf dem Hochen  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Auf Anreise zum heutigen Caching Stammtisch diesen als 2. Aufwärm-Cache "mitgenommen". Heute war der erste wirklich warme Tag dieses Jahres mit akuter Sonnenbrandgefahr. Auch die duftenden Rapsfelder rechts und links des Weges kündigten die warme Jahreszeit an.

Schöne kleine Tour, netter (momentan Bärlauch-umströmter) Final. Danke!

I found it! 16 Jan 2005    Caras Galadhon  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Ich dachte schon: Schon wieder so ein Sispu Cache, den ich einfach nicht im ersten Versuch packe. Leider war auf meinem Ausdruck der Hint nicht dabei...
Und in der Gegend kann man sich an "normalen" Cacheverstecken echt totsuchen. Insbesondere wenn der Boden leicht gefroren ist und man jedes Stöckchen und jede Erdscholle erst losklopfen muß.

Mein persönlicher Telefonjoker reichte mir dann aber den Hint nach, und dann brauchte ich noch mindestens 30 Sekunden, um Erfolg zu melden

Nette Idee. Und endlich ein Behältnis, groß genug, um meinen lang besessenen TB loszuwerden.

I found it! 14 Nov 2004    Wasserbergauf  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Schöner kleiner Spaziergang am altbekannten "Wunder". Geparkt in der Kurve und dann Cache von oben angegangen. Gut getarnt, aber er hatte keine Chance ;-). Die Wege waren (jahreszeitlich bedingt) recht verschlammt, und der Cache schon ziemlich durchnäßt. Die Box ist auch schon am Rosten. Leider hatten wir keine Tüte zum weiteren Abdichten dabei. Auch ein Ziplock für den Log würde helfen.
Danke für den Cache.

Out: Auto, Schlüsselanhänger
In: Feuchttücher

I found it! 13 Nov 2004    Lakenteich-Schatz  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

In einer kurzen Pause vom Familienbesuch "daheim" diesen Cache als zweiten gemacht, und dann gleich zum Mittagessen zurück.

Schön gelegener Cache in einer Gegend vom Solling, in der ich noch gar nicht so oft war.

I found it! 13 Nov 2004    Knusperhaeuschen Schatz  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2.5 )

Nach kurzem Spaziergang in ehemals heimatlichen Gefilden den Cache schnell gefunden und gehoben. Tüten innen schon naß, aber der Cache war noch trocken.

Danke aus dem Ländle von einem ex-Sollinger!

I found it! 30 Oct 2004    Water - Bridge  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Sollte ja eigentlich mein erster selbst gefundener Cache werden, aber meine Frau war besser beim Suchen. Nunja, immerhin habe ich das Logbuch ausfüllen dürfen, während meine Frau mit den Kids den Inhalt durchging ;)

Netter Spaziergang, auch mit kleineren Kindern.


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us