HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

safri

(Finds: 140  Score: 533)    (Hidden: 15  Score: 58.5)

Caches Hidden

Hidden on Difficulty Terrain Cache Name
03 Jan 2003
1.5
2.0
Champagner
18 Jan 2003
2.0
2.0
Old hunting house
18 Feb 2003
2.5
1.0
Nala's dogfriends
05 Apr 2003
1.0
1.0
Animals
12 Feb 2003
3.0
2.5
Bonsecache Neu
21 Apr 2003
3.0
1.5
Tränen der Zwerge
19 Apr 2003
1.0
1.5
Down under
23 Jun 2003
1.5
1.5
Bambas Trail 1
03 Jul 2003
3.0
3.0
Bambas Trail 2
25 May 2003
3.0
2.0
Zahlensalat
25 Sept 2003
1.5
1.0
Landgrafschaft Hessen-Homburg I - Schlossgarten
12 Aug 2003
1.5
1.5
Ménez-Ham
27 Nov 2003
2.5
1.5
Landgrafschaft Hessen-Homburg II "Nacht"
06 Apr 2004
1.0
1.5
Easy Bamba
01 Jan 2004
3.0
4.0
Bambas Trail 3

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!  

I found it! 17 Jul 2005    Dettweiler  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Noch bei Bamba weilend erreichte mich ein Anruf von Pherison: neuer Cache in Falkenstein!
Nichts wie hin. Zu dritt konnten wir heute den Cache als erste finden. Eine schöne Ecke mit tollem Blick!
Es folgten Fotoshooting und Logging.

In: TB Sam Giraffe (fühlt sich hoch über dem Opelzoo bestimmt wohl), Schlüsselband, Creme
Out: Usbstick

I found it! 30 Apr 2005    DIN / IEC ??  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 3 )

Alleine wäre ich sicherlich die vollen 8km gelaufen, aber in Begleitung so vieler diplomierter Ingenieure konnten wir das Auto nach 2,8km wiederfinden.
Das Blinklicht am Final leuchtete wie erwartet, die Dose jedoch wurde wohl unter Gewalteinwirkung von oben zerstört!
Pherison hatte glücklicherweise Ersatztüten dabei, sodass für heute kein Nässeschaden zu erwarten ist.
Vielen Dank für diesen außergewöhnlichen Cache!

I found it! 25 Apr 2005    Physikpraktikum V 2.0  ( Difficulty: 4.5    Terrain: 2 )

Dieses Praktikum habe ich mit Hilfe von GJCaesar geschafft, der wohlvorbereitet mit allen wesentlichen Formeln am Prüfungsort erschien.
Leider erschwerte uns gestern Dauerregen das Aufschreiben der Zahlenkolonnen und so kam es am Ende zu einem kleinen Rechenfehler.
Doch der Einsatz des richtigen Telefonjokers konnte uns bei unserem Problem helfen und zuhause klärte sich die Lage, sodass wir die Testate richtig vervollständigen konnten und den ersehnten "Physikschein" erhielten.
Vielen Dank Gomer für die schöne Landschaft des Praktikums!

I found it! 01 Mar 2005    Ich weiß nicht, was soll es bedeuten  ( Difficulty: 3    Terrain: 2.5 )

Genau zur Jahreszeit passend fanden Nala und ich den Cache auf ihrem Geburtstagshundespaziergang.
Herrlichster Sonnenschein, ein blaues Band am heimatlichen Himmel: nur die Temperatur von -5° passte nicht ganz.
Ein schöner Weg und ein gutes Versteck: da wollte Pink Panther Paul doch gerne bleiben!

Vielen Dank Indi und Andi für diesen interessanten Cache!

In: poln. Geldschein, TB
Out: Hippo, Hündchen (für Nala zur Gesellschaft)

I found it! 26 Feb 2005    Route 66 "The german one" reloaded  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Ein wirklich einfacher Cache, der von der richtigen Seite aus angefahren sehr schnell zu lösen ist.
Das Schatzversteck ist richtig niedlich!

I found it! 05 Feb 2005    NATO  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Da ich keinen guten P fand, stand ich plötzlich doch am Cache. Also ein echter Drive-in! Mit Münchner Kennzeichen und sooo ortsfremd kann das schon mal passieren ...
Der Cache war schnell am einzig möglichen Platz geortet auch wenn das GPS etwas anderer Meinung war.

I found it! 31 Jan 2005    Eichen und Buchen  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Es gelang mir leider nicht durch Rechnen von Stage 1 zu Stage 2 zu gelangen. Um 17.45h wurde es auch schon dunkel und es gab nur wenig Einheimische. Den, den ich nach dem alten Schulhaus fragte, sagte, dass er davon noch nie gehört habe. Also durchforstete ich Wachenbuchens Altstadt bis ich enttäuscht auf dem Rückweg zum Parkplatz doch noch das gesuchte Gebäude fand (zumindest sagte mir mein Gefühl, dass es das sein müsse). Etwas verunsichert, ob die ausgerechnete Stage 3 auch wirklich am richtigen Platz sein würde, gelang hier eine Punktlandung, genauso wie an Stage 4 und dem Final.
Übrigens lag bei mir der Abstand zwischen Stage 2 errechnet und Stage 2 real bei über 70m. Stage 4 kannte ich noch von einem anderen Spaziergang und ich konnte mich sogar an das dort abgebildete Tier erinnern. Gerade noch rechtzeitig fiel mir auf, dass nach diesem ja gar nicht gefragt war!
Den langen Weg von 3 nach 4 habe ich mit dem Auto etwas abgekürzt. Es gibt eine erlaubte und gut geeignete Parkmöglichkeit, die die Strecke in etwa halbiert.
Auch heute konnten Nala und ich uns über fehlenden Knatsch nicht beklagen ...

I found it! 17 Jan 2005    Sonntagsspaziergang derer zu Stonycreek  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Nach dem langen Stau auf der A 5 war es, wie ich mir schon gedacht hatte, zu spät für einen FTF am Trinkwasser. Deshalb blieb ich gleich in Fernwald und startete den "Montagsspaziergang" oder besser die Montagsrutschpartie . So oft es ging, habe ich das Auto mitgenommen: schon wenige Meter auf den glatten Bürgersteigen waren schwer zu bewältigen. In Bad Homburg war es heute morgen weit weniger rutschig.
Jedenfalls gefiel es mir inmitten der alten Häuser und Kulturdenkmale sehr gut und nach einer Zwischenstation bei Here I go again konnten wir uns dann auch über die Wiesen zum Final begeben, der sehr schön versteckt ist!
Danke für die netten Caches in nicht allzu weiter Entfernung! Vielleicht sind bis zu meinem nächsten Besuch noch weitere entstanden, wer weiß? Jedenfalls werde ich das nächste Mal bei besserem Wetter East of Eden suchen. Hoffentlich sind dann auch so viele Hunde unterwegs wie heute!

I found it! 17 Jan 2005    Here I go again  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

So glatte Straßen habe ich selten erlebt! Deshalb bin ich lieber auf dem Seitenstreifen gelaufen. Nala dagegen fand das Rutschen klasse: sie fängt dann an zu springen wie ein junger Ziegenbock!
Der Cache war gut zu finden und die Ecke, wenn es nicht gerade graupelt bestimmt sehr schön!

I found it! 10 Jan 2005    Radar Love  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

FTF !
Heute vormittag konnte ich diesen schönen Cache im Rahmen einer Spaziergeh-Caching-Kombi sehr gut finden.
Gerade am Ziel begegnete mir RoHu, sodass Radar Love quasi 2 Erstfinder hat!
Es folgte das Loggen abseits vom Fundort, da sich dort gerade ein Pärchen im Auto vergnügte (wie passend zum Cachenamen) und wir kein Entdeckungsrisiko eingehen wollten.
Nach dem Tauschen wurde der Cache wieder sorgfältig versteckt und getarnt und jeder fuhr seines Weges.

Vielen Dank fürs Verstecken!

In: TB Malamute
Out: TB Volvo

I found it! 07 Oct 2004    Frederick  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Zuerst fand ich einen noch näheren Parkplatz, der mich aber ganz schön viele Höhenmeter kostete. Leider hatte ich die Beschreibung zu Hause vergessen und musste so ohne Hint und Foto suchen. Glücklicherweise konnte mir Pherison wenigstens die Koordinate durchgeben und so waren Nalchen und ich am Ende doch noch erfolgreich. Tolles Versteck in wunderschönem Taunuswald, vielen Dank!
In: TB Löffel, der nach Kassel zu seinen Besitzern reisen will

I found it! 05 Oct 2004    Piggeldy  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Heute abend um 18.15h gefunden: glücklicherweise startete ich auf der richtigen Seite des Zauns. Sehr schönes Versteck, das man als Cacher auch gleich sieht! Und Obst und Nüsse ...
Out: Figur von Loazzolo
In: O-Box, TB Greeting the World

I found it! 05 Oct 2004    Sandmännchen  ( Difficulty: 3    Terrain: 4 )

Oh, was für eine schwere Geburt. Eigentlich fing alles ganz einfach an: gestern Frederick gefunden und heute abend Piggeldy. Dann mit Frank am Parkplatz getroffen und die paar Meter zur Location gelaufen.
Am Zielort angekommen trafen wir noch auf einen Teil des Teams Loazzolo. Von 19.30h bis 20.45h suchten wir an allen erdenklichen Stellen und wurden trotz Hints nicht fündig. 3 Leute = 3 Interpretationsmöglichkeiten.
Als Pherison um kurz vor neun dann erreichbar war, gab es den entscheidenden Tip und endlich sahen wir (zumindest einer von uns) den Reflektor an einer Stelle, die zuvor auch schon des öfteren beleuchtet worden war. Also hier ist wirklich eine megastarke Taschenlampe und Geduld gefragt! Der Rest ging dann überraschend easy und wir tauschten mal wieder Travelbugs und Coins und ließen auch was davon im Cache
Insgesamt eine sehr schöne Trilogie mit aufsteigender Schwierigkeit, vielen Dank Pherison!

In: the Coin, Plüschfliegenpilz
Out: TB Barbie, Gecko

Note 03 Oct 2004    Landgrafschaft Hessen-Homburg I - Schlossgarten  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Oh je, das klingt gar nicht gut. Gleich morgen früh werde ich nachsehen!

So: er ist noch da! Und Esskastanien gibt es auch noch ...
[Modified 2004-10-04 15:29:43]

I found it! 26 Sept 2004    Felsburg  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Unvorbelastet durch Kenntnis des "alten" Verstecks konnte ich nach einer Kompasskalibration den Cache recht schnell entdecken: allerdings half mir auch der Hint, sofort den richtigen Ort aufzuspüren!
Den Sinn der Schraube konnte mir erst Christoph erklären, der auch mein verloren gegangenes GPS wiederfand !!! Vielen vielen Dank

I found it! 26 Sept 2004    große u. Herrenwiese, Kloster Eppenberg  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1.5 )

Glücklicherweise die geänderte Beschreibung mitgekriegt: dann wars ein leichter Multi zum Thema "PROJECT WAYPOINT",
danke Fianna

I found it! 26 Sept 2004    Körle  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Dank den Lindolfs auch diesen Cache gehoben: der Sat-Empfang ist recht bescheiden. Alleine hätte ich bestimmt noch viel länger gesucht trotz Hint: es gibt soviele ... im Umkreis von 60m.
In: MS-Mouseschlüsselanhänger
Out: Fishboneanhänger

I found it! 17 Sept 2004    wutzebears nightout  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Mit entsprechender Verstärkung (insgesamt 9 Zweibeiner) konnten wir die berühmte dritte Stage endlich doch noch finden. Den Vierbeiner haben wir heute vorsichtshalber zuhause gelassen.
Den Final konnten wir recht leicht finden: sollte das nicht eine Ammobox sein?
PS: selbst in diesem Wald kann man sich beim Frösche gucken verlaufen: deshalb im Anschluss an die Cachesuche noch eine Kindersuche durchgeführt Das verlängerte den Spaziergang!

I found it! 08 Sept 2004    Baeren-Cache  ( Difficulty: 3    Terrain: 2 )

Start: 16.30h am angegebenen P. Rückkehr zum Auto 19.25 h. Dazwischen lagen mehr als 11 km mit dem Klapprad: 1h40min in Bewegung und 1h13min Stillstand, d.h. suchen, rechnen, suchen. Man hätte auch sehr gut bei Stage 1 parken können, dann wäre der Rückweg durch den Sand nur noch länger gewesen.
Insgesamt eine interessante Tour, die für die Hundepfötchen nicht ganz easy war. Einmal gab es auf dem Weg Wasser, dafür aber reichlich! Auch Hasen und Rehe begegneten uns und wir kennen jetzt sicher alle Reitställe in der näheren Umgebung. Sehr schön die Fohlen auf den Weiden! Nur Pilze fanden wir keine
Und am Schluss fand sich sogar ein Hundeleckerli im Cache, danke sagt Nala! Und natürlich auch danke von mir für diesen schön geführten Radwanderweg! Die Koordinaten waren an den ersten beiden Stages noch ungenau, wurden an den schwierigen Stellen (Stage 3-5) aber sehr präzise!
In: Reflektorbär
Out: Hundeleckerli, TB

I found it! 04 Sept 2004    "SNAKE PIT"  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 3.5 )

Ein interessanter Ort und nicht schwer zu finden. Da sehr viele Muggel auf Rädern in der Nähe waren, hielt ich Wache und beschränkte mich aufs Leuchten von oben. Das mitgebrachte Seil konnte leider nicht so recht seinen Zweck erfüllen.
Ein schöner großer Cache, bewacht von vielen Riesenspinnen. Aber immer noch lieber Spinnen als Kreuzottern, die mir in der Heide diesen Sommer über den Weg liefen!

  cameradie Spinne war soooo groß

I found it! 04 Sept 2004    Natorampe Niedernberg  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 3.5 )

Schon lange standen Snake Pit und Natorampe Niedernberg auf unserer Wunschliste. Aufgrund der Entfernung musste nur ein freies Wochenende gefunden werden und nun war es endlich soweit!
Da wir recht spät starteten, fanden wir den Cache erst im Dunklen. Auch hielt uns Stage 1 sehr lange auf: wir suchten immer wieder an derselben Stelle (die Koors sind schon genau), aber erst ein Anruf bei den Wutzebears und Bestätigung der abgesuchten Stelle gab uns Gewissheit und am Ende fanden wir die fast verblichenen Zahlen.
Der Rest ging verhältnismäßig einfach und um 20.30h kamen wir zurück zu einem leckren Abendessen an Bord.

Die Gegend gefiel uns sehr gut und bald sind auch viele Äpfel und Nüsse reif. Man kann den Cache sehr gut mit dem Fahrrad angehen, was wir leider nicht dabei hatten. Es sind schon ein paar km.

Vielen Dank für den außergewöhnlichen Cache, Jever!

I found it! 26 Aug 2004    Riesel  ( Difficulty: 1    Terrain: 2 )

Der Ausblick war wirklich wunderschön. Glücklicherweise machte der Regen mal eine Pause und ließ die Sonne durch!
Mit dem Cache ist alles in bester Ordnung, allerdings hätte ich ihn nicht so nah an der OpenAir Kirche vermutet.
Vielen Dank fürs Verstecken!

I found it! 26 Aug 2004    Höxtercache  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Die Dose ist recht groß. Aber sie liegt leider einige Meter neben den Koordinaten. Erst habe ich auch alle lockeren Steine aus der Wand entfernt und erwartete eine Microdose. Nachdem am angezeigten Ort nichts zu finden war, bin ich einfach ein paar Meter weiter gezogen und dann sah ich das Versteck. Es ist nicht zu übersehen, schaut man in die richtige Richtung.
Danke für den schönen Ort! Wie voll ist es hier wohl, wenn es gerade nicht in Strömen regnet?

I found it! 26 Aug 2004    Holzer und Cole im Schloßpark Rheder  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Wunderschöne gepflegte Anlage! Einzige Beobachter waren heute ein paar Gänse, denn es war schon etwas später und regnete.
Den Cache vermutete ich gleich an der richtigen Stelle obwohl das GPS noch weiter weg wollte. Sehr gut versteckt, vielen Dank!

I found it! 26 Aug 2004    Kloster Corvey  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Hier wurden Nala und ich so richtig nass. Losgezogen vom Parkplatz nach einem heftigen Schauer, der uns beim Höxtercache begleitete, ließen wir diesmal die Regenjacke im Auto. Doch der nächste Regen kam schneller als erwartet. Wenige m vorm Cache begann es: zum Glück konnte ich diesen Cache dank guter Koordinaten recht schnell finden. Danke fürs Verstecken, Fianna!

I found it! 17 Aug 2004    Cologne Clone?  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Das war für uns Ortsfremde keine leichte Suche! Zuerst stärkten wir uns auf der "Alten Liebe" und begaben uns dann zur Koordinate. Nala freute sich über die Unterbrechung der Flussreise und ging mal wieder baden. Echt beeindruckend, mehr kann nicht verraten. Danke für die rasche Antwort!

I found it! 26 Jul 2004    Seecache  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Es wurde schon bald dunkel und so entschied ich mich für diesen Cache zum Abschluss des Mindenausflugs.
Schon vorgewarnt durch vorherige Logs untersuchte ich alle Öffnungen: welch dumme Menschen entwerten einen so schönen See zu einem solchen Müllabladeplatz ???
Eine echte Schande! Zuerst dachte ich, der Cache sei weg (s. Foto) und dann fotografierte ich mit der Kamera in die Löcher, da ich nicht in Müll und Scherben greifen wollte. Und siehe da, der Cache ist doch noch da!
Warum ist das Baden bei Lebensgefahr verboten? So gefährlich sah der See gar nicht aus.

I found it! 23 Jul 2004    Heisterholzkache  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Nachdem so viele Monate niemand mehr hier war, hatte ich schon Angst, dass der Cache weg wäre: aber er existiert noch! Red Diablo und ich konnten ihn schnell finden. Uns war es egal, ob Nordholz oder Heisterholz: schön ist die Gegend allemal!
In: Wohlfühltuch, Insektenpads
Out: Samen

I found it! 23 Jul 2004    Südwand  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Klasse Location! Am Tisch schien noch die Sonne und ein Liebespärchen nutzte den schönen Abend, dort Händchen zu halten. Also zogen wir ohne Regenjacken los: auf einmal krachte und blitzte es und im nächsten Moment standen wir im prasselnden Regen!
Trotzdem hielten wir tapfer durch und fanden den Cache trotz mangelndem Satellitenempfang.
Out: DVD
In: Visio-Stift zum Umhängen

I found it! 21 Jul 2004    Stoneheart  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Zusammen mit Red Diablo auf unserer Reise gen Norden gefunden. Diese Burg kannten wir noch nicht. Sehr schön!
Der Cache war schnell gefunden. Aber wer hat das Loch in den Zaun gemacht?
Out: Kerze
In: Creme

I found it! 21 Jul 2004    Eisenberg  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Tolle Blicke in herrlichstem Sonnenschein belohnten unseren Abstecher zum Eisenberg! Zusammen mit Red Diablo konnten wir Fiannas schönen großen Cache schnell finden. Vielen Dank, Fianna!
In: Mückenpads
Out: Minikochbuch

I found it! 04 Jul 2004    readme.cache  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1 )

Nachdem das zweite Rätsel genausoschnell wie das erste damals gelöst war, ging es noch auf einen Abstecher nach xxx. Es ist fast unmöglich, unbeobachtet zu loggen. Dass es solche Institutionen gibt, beweist viel Vertrauen in die Ehrlichkeit der dort wohnenden Bevölkerung. Ich habe so etwas noch nie vorher gesehen!

I found it! 24 Jun 2004    Auf dem Rasenberg  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Hier bin ich etwas weiter gelaufen: P beim CVJM. Es gibt aber noch einen näheren P. Gar nicht so einfach, an den Cache dranzukommen, aber am Schluss habe ich es geschafft. Das GPS zeigte allerdings ganz entschieden auf einen Baum weiter in 20m Entfernung!
In: Pin, O-box
Out: Bergkristall

I found it! 24 Jun 2004    Kleine Bucht  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Wunderschöner idyllischer Ort! Vielen Dank fürs Verstecken.
Zum Baden hatte ich heute leider keine Zeit aber vielleicht ein anderes Mal.
In: Herz, Stichsalbe

I found it! 17 Jun 2004    Kurstadt Fever  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 3 )

Gestern abend um 20.00h von der Kurstadt Bad Homburg ins schöne Bad Nauheim gefahren. Dort suchte ich die ersten 11 Stationen auf bis die Dunkelheit mich zur Heimkehr zwang. Heute mittag ließ ich dann Station 12 aus und fuhr direkt zur 13. Stage.
Doch dann oh Schreck: die Endkoordinaten konnte ich mit meinem Taschenrechner nicht errechnen: Error, zuviele Stellen!!! Bis dahin konnte man alles leicht im Kopf ausrechnen, aber eine so lange schriftliche Multiplikation fordert Fehler ja nur so heraus. Was nun? Also entschloss ich mich, die Funktion Taschenrechner bei meinem neuen 60CS mal auszuprobieren: siehe da, das GPS hätte locker noch mehr Stellen vertragen. Der Cache war dann ganz schnell gefunden.
Insgesamt gesehen war es eine schöne Tour durch Bad Nauheim und es wurde meines Wissens auch kaum eine Attraktion ausgelassen. Aber man hätte locker 3 kürzere Multis hier verstecken können, da es einige gut geeignete Plätze gibt. Mein Favorit: die Gegend um Stage 10.
Jetzt hoffe ich auf weitere Caches, vielleicht in Obermörlen, Ockstadt oder sogar Wölfersheim?
Jedenfalls vielen Dank fürs Verstecken in einer sonst noch immer cachearmen Gegend!

In: Pin, Schlüsselband
Out: Elefantenkopf

PS: das Foto ist von Nala

I found it! 12 Jun 2004    Sand und Eichen (Sand and Oaks)  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Tja, da waren wir heute die ERSTEN und wurden mit der Goldmedaille belohnt Medaille und Urkunde sind eine sehr schöne Idee, vielen Dank!
Nala gefiel es sehr gut und am liebsten hätte sie die zahlreichen Hasen gejagt. Das Versteck bei Stage 3 haben wir auch nicht gefunden, aber ich hatte ja Red Diablo dabei und einen Kompass. Einfach auf der Nordlinie entlangmarschieren und die Augen offenhalten: das führte überraschend schnell zum Erfolg. Schon bald rief es aus dem Wald: ich hab ihn! So ist Red Diablo heute der eigentliche Erstfinder. Wie habe ich mich über die CD Tubular Bells gefreut: das war immer eine meiner Lieblingsplatten, nochmals DANKE an den Verstecker!
In: TB Leahs Mouse (in so einen schönen Cache muss ein TB), Schlüsselband, Buch Der Koch ist Käpt'n
Out: CD, TB Oregon Ducky

I found it! 12 Jun 2004    TUD Lichtwiese  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Nach vielen Jahren habe ich der Lichtwiese wieder einmal einen Besuch abgestattet. Nala fand Spielpartner auf der großen Wiese und tobte ausgelassen, der Cache war schnell entdeckt. Ein klasse Versteck, danke!

I found it! 03 Jun 2004    Physikum  ( Difficulty: 4.5    Terrain: 2 )

Die Fragen wurden gestern nacht geknackt: so richtig schwer war nur die Frage nach den orbitalen Knöchelchen für mich
Aber auch diese Frage wurde von Google freundlicherweise geklärt.
Heute nachmittag ging es dann mit Nala zum schön versteckten Cache in idyllischer Lage. Unterwegs ergab sich dann noch passend ein Gespräch über einen an einer Muskelentzündung leidenden Berner Sennenhund und dessen medikamentöse Therapie. Der Hund Balu schien seine Krankheit aber vergessen zu haben und interessierte sich ausgiebig für Nala!
Danke für diesen schönen Schatz!
In: 2x2 Antimückenpflaster, 1 Narbenreduktpflaster, 1Bepanthol
Out: Aderpresse

I found it! 30 May 2004    Die Verbotenen Treppen / Forbidden Stairs  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Heute morgen am Pfingstsonntag fanden Red Diablo und ich den Schatz ohne Probleme. Dass man manchmal die Straße hört, ist im Frankfurter und Wiesbadener Raum fast unvermeidlich. Schön für Nala der schützende Zaun um das Gelände.
Am Final erfolgte der Zugriff dank genauer Koordinaten und gutem Empfang ausgesprochen schnell.

Vielen Dank für diesen sehr schön ausgearbeiteten Cache!

Da der Cache nicht allzu weit vom Wasser (Main) entfernt ist, habe ich schweren Herzens den Travelbug Seebaer dagelassen. Möge der nächste Finder ihn auch wieder ein Stückchen übers Wasser mitnehmen.

In: TB Seebaer, CD
Out: Uli Stein Kochbuch

I found it! 23 May 2004    Burg Frauenberg  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

In dieser Gegend war ich doch letztes Jahr schon einmal! Eine schöne Burg, die heute bei Sonnenschein einen herrlichen Blick bot! Die vielen Muggel, die oben bei der Burg spazieren gingen, waren glücklicherweise nicht bis in den Wald vorgedrungen. So konnten Schlomo, Pherison, Red Diablo und ich in aller Ruhe loggen.
Schönes Versteck, danke!

I found it! 23 May 2004    Burggarten Nordeck von Rabenau  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Sehr schönes Versteck und sehr leicht zu finden. Ein Minigolfplatz in der Nähe sorgt für ausreichend Muggel in der Gegend. Aber der Cache selber kann relativ unbeobachtet gehoben und wieder versteckt werden. Idyllischer Park, danke!
In: Pillendose, Creme, Ring
Out: Badeshampoo

I found it! 04 May 2004    Oberursel's alter Marktplatz  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Nette Idee! Ich habe auch 8 Jahre lang in Orschel gelebt und so fiel es mir nicht schwer, die richtige Cam zu finden. Danke Schlomo für die Idee und die Realisierung!

  camera17.36 h

I found it! 02 May 2004    Kotzebach Mathe  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Zusammen mit Pherison, red diablo, rinso und Gerhard gefunden. Ein sehr empfehlenswerter Cache: einfache Wege in einem wunderschönen Wald- und vor allem Wiesengebiet. Ideal für Hunde und kleine Kinder. Die ganz Kleinen muss man eventuell ein paar Meter tragen oder mal ein paar Minuten alleine lassen .
Das Freibad in der Nähe hat schon geöffnet! Leider hatten wir keine Badesachen dabei
In: Gunzo
Out: Geldschein

I found it! 02 May 2004    Kotzebach Mathe  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Zusammen mit Pherison, red diablo, rinso und Gerhard gefunden. Ein sehr empfehlenswerter Cache: einfache Wege in einem wunderschönen Wald- und vor allem Wiesengebiet. Ideal für Hunde und kleine Kinder. Die ganz Kleinen muss man eventuell ein paar Meter tragen oder mal ein paar Minuten alleine lassen .
Das Freibad in der Nähe hat schon geöffnet! Leider hatten wir keine Badesachen dabei
In: Gunzo
Out: Geldschein

I found it! 25 Apr 2004    Nachtwerk I  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 2 )

Als wir den Nachtwerk I endlich gefunden hatten, war es schon Sonntagmorgen! Eine schöne Tour durch angenehmes Gelände, weitgehend wildschweinfrei! Danke an die Verstecker!

I found it! 25 Apr 2004    Nachtwerk II  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Auch eine Supertour! So wünscht man sich Nachtcaches: die Reflektoren waren immer gut zu finden. Dass wir aus Versehen die nicht für uns bestimmten auch fanden und sich daraus ein kleines Ratespiel entwickelte, war höchst amüsant! Am Ende konnten wir alle 4 Caches, die sich auf diesem Berg befinden, heben. Ein Riesenlob an die Verstecker, die für uns 2 so tolle Nightcaches gemacht haben!

I found it! 24 Apr 2004    Falkenkopf II  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Im Rahmen der Meganachtwanderung haben wir auch den Falkenkopf II gefunden. Sehr schönes Versteck und nicht zu starke Steigung! Danke den Versteckern!

I found it! 24 Apr 2004    Falkenkopf I  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Den hier haben wir noch am Samstag gefunden. Die Gruppe loggte gemeinsam und ich konnte noch schnell 2 TBs tauschen.
In: TB Polarbär
Out: TB Ball

I found it! 20 Apr 2004    Der Schatz der Windsbraut  ( Difficulty: 3    Terrain: 1.5 )

Bei der Station 2 bin ich über den E-Zaun und wurde prompt von einem Zotteltier beschnuppert: ob er meine Hundeleckerlis gerochen hat? Mitten auf der Wiese entschied ich dann doch den anderen ??? zu nehmen. Leider kam ich nicht nah genug heran und konnte die unteren Zahlen nicht so gut lesen. Deshalb habe ich die wichtigen Stationen auch mehr durch Intuition gefunden. Am Schluss konnte ich den Schatz dennoch bergen und glücklich und zufrieden von dannen ziehen.
Ein wunderschöner Ort und wenn die Kirschen erst reif sind, komme ich wieder ... Vielen Dank!

  cameraDas Zottelrind ganz nah

I found it! 20 Apr 2004    Der Schatz der Windsbraut  ( Difficulty: 3    Terrain: 1.5 )

Bei der Station 2 bin ich über den E-Zaun und wurde prompt von einem Zotteltier beschnuppert: ob er meine Hundeleckerlis gerochen hat? Mitten auf der Wiese entschied ich dann doch den anderen ??? zu nehmen. Leider kam ich nicht nah genug heran und konnte die unteren Zahlen nicht so gut lesen. Deshalb habe ich die wichtigen Stationen auch mehr durch Intuition gefunden. Am Schluss konnte ich den Schatz dennoch bergen und glücklich und zufrieden von dannen ziehen.
Ein wunderschöner Ort und wenn die Kirschen erst reif sind, komme ich wieder ... Vielen Dank!

  cameraDas Zottelrind ganz nah

I found it! 19 Apr 2004    Kronenhof Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Um 15.00h bin ich ein zweites Mal vorbeigefahren: die Bauarbeiten dauern noch an, aber die Herren hatten schon Feierabend! So konnte ich einsam still und leise den Cache aus seinem Versteck zaubern und loggen. Sonstige Spaziergänger sind an diesem Platz eher selten, von daher ist das Versteck gut gewählt da nicht zu nahe am Kronenhof, der von mittags bis nachts regen Publikumsverkehr aufweist.
Dieser Cache eignet sich besonders für Pferdeliebhaber und wer sein Pferd in der Nähe stehen hat, könnte ihn auch reitend finden (vorausgesetzt das Pferd ist Autos gewöhnt). Besonders gut hat mir gefallen, dass man keine Minidosen unterwegs finden muss, sondern zügig von Stage zu Stage wandern kann, vielen Dank für diesen Erstling!
Gruß Safri

I found it! 17 Apr 2004    Kartause Cache  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Auf dem Heimweg mit den Kids noch mal die Bienen besucht. Sehr schön gelegener Cache in interessanter Umgebung. Recht leicht zu finden und gut für die Durchreise geeignet. Danke! Können Bienen Farben sehen?
No trade

Note 17 Apr 2004    Kartause Cache  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Log entry was deleted.

I found it! 15 Apr 2004    Schloß Naumburg  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Heute morgen bei bestem Wetter in die schöne Wetterau gefahren: ein sehenswertes Plätzchen. Das Schloss könnte etwas gepflegter sein. Der Cache war dann schnell gefunden.
A C H T U N G : die Nordkoordinate für die Goldene Kartoffel enthält einen Zahlendreher: am Ende 06 und nicht 60.

Out: -
In: Hustenbonbons

Note 15 Apr 2004    Schloß Naumburg  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Log entry was deleted.

I found it! 14 Apr 2004    Nord-Sued-Rast  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Auf der Heimfahrt von Norden kommend gut gefunden! Ein netter kleiner Spaziergang, dürfte in der moorigen Waldlandschaft gerne etwas länger sein.
Out: Pin
In: Spielzeug

Note 14 Apr 2004    Nachts im Kuehwald  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 2.5 )

Log entry was deleted.

I found it! 14 Apr 2004    Das kleine Moldau Cache  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Um 13.15h schnell gefunden: kleine Pause für Nala. Schönes Versteck und netter Blick in weite Ferne, danke!
No trade

I found it! 14 Apr 2004    Nachts im Kuehwald  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 2.5 )

Nach Hause gekommen, Internet angeschaltet und den neuen Nachtcache nicht allzu weit entfernt entdeckt: also nochmal los mit Videokamera. Wenn man wüsste, in welche Richtung man an Stage 2 blicken müsste, könnte man schneller sein. Bei uns hat es etwa 20 min. gedauert bis wir die genial gemachte Stage entdeckten. Ganz klasse und absolut empfehlenswerter Nachtcache. Ein bißchen unheimlich das Getrappel in der Nacht. Erst dachten wir, die nächsten Geocacher kommen, aber dann waren es wohl doch nur Schweine oder Rehe! Danke für diese außergewöhnliche Herausforderung! Die Infos für die Goldene Kartoffel sind notiert.
Out: TB Robin, Schmetterling
In: Ring, MS-Mouseanhänger

I found it! 13 Apr 2004    Max-Hannover 1  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Tolle Cachebox! Solche schön ausgestatteten Boxen findet man im Hannoveraner Raum leider selten. Die Koordinaten stimmten sehr genau und wir haben uns entschlossen, TB Nemo hier weiterreisen zu lassen.
In: Creme fluid, TB Nemo
Out: Klemme

I found it! 12 Apr 2004    Kloster Loccum  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Schöner Rundweg und alle Stationen erklären sich von selbst. Wir hatten jedenfalls keine Probleme, den Cache und die einzelnen Stationen zu finden. Nala fand auch einen Hundefreund; dadurch dauerte die Tour noch ein bißchen länger. Vielen Dank, für den schönen Cache!

I found it! 11 Apr 2004    Old Giant  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 3 )

Superalter Giant! Sogar in der Karte verzeichnet, wenn man denn weiß, wo man suchen muss
Die Rechenaufgabe hat Spaß gemacht und wir sind auch ohne vorherige Bestätigung sofort an der richtigen Stelle gelandet, danke für den Cache.
Das ist endlich mal ein Micro, der sich wirklich lohnt!

I found it! 10 Apr 2004    Das Steingrab  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Um 15.25h gefunden. Eigentlich hätte ich was Imposanteres erwartet: mindestens mal 3 Opfersteine oder größer.
TNLN

I found it! 10 Apr 2004    Affendenkmal  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

April 10 by safri (370 found)
Gut gefunden und einen kleinen Hundespaziergang gemacht. Schönes rosa Herrenhaus und viele Maschinengewehreinschläge in einer alten Scheune entdeckt. Interessanter Cache, danke!
In: Modellauto mit Anhänger
Out: kleines Hundebuch

I found it! 10 Apr 2004    Opferstein Cache  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Schnell gefunden. Ohne Cache hätten wir den Opferstein nie entdeckt, danke! Die Kerbe ist gewaltig. Zur Probe haben wir Nala mal aufs Podest steigen lassen. Sie hatte keine Angst, also ist das alte Blut vom kalten Regenwasser doch weggewaschen worden!
In: Pillendose
Out: Spitzer

I found it! 07 Apr 2004    Geschellenberg  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Um 11.30h auf dem Weg nach Hannover gefunden und im Anschluss gleich Mittag gemacht. Schöner Ausblick, nur die Anfahrt war etwas schwierig, weil die Ausfahrt noch nicht ganz fertig ist.
Out: Münze
In: Parfüm

I found it! 07 Apr 2004    Heiligenberg Cache  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

13.30h nach dem Mittagessen gefunden. Erst suchten wir vor der Mauer auf der einen Seite, dann auf der anderen. Unter einer Bank befand sich ein riesiges Loch: das wars, dachten wir. Aber dann konnten wir doch noch die richtige Stelle orten. Die Burg wurde dann noch erobert bevor es wieder richtig zu regnen anfing.
Out: Stein, Kuli
In: Creme, Ring

Note 07 Apr 2004    Heiligenberg Cache  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Log entry was deleted.

I found it! 30 Mar 2004    Mission Charlie  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Gestern Gold und heute wieder!
So ganz einfach war die Suche nach dem Luftbild nicht und so bin ich erstmal einfach so durch die Gegend gefahren, leider erfolglos. Wieder zuhause kam die rettende Idee und mit Red Diablo nochmal aufgebrochen, diesmal mit konkretem Ziel. Vor Ort gestaltete sich die Suche dann recht einfach. Superidee, toll gestaltetes Versteck und schön große Box!
Wer hat eigentlich: Geocache, ist der aber einfach ans Versteck geschrieben? Wir waren es nicht.
In: Serviettenringe, Piratenring
Out: Haarschaum

I found it! 30 Mar 2004    The Tree  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Und Bronze noch für mich! Wer hätte das gedacht. Schöne hundefreundliche Gegend und tolles Versteck. Man bleibt beim Loggen ungesehen von all den Spaziergängern und Feldbestellern. Sehr schön gemacht, danke!
No trade

I found it! 24 Mar 2004    Wunschpunsch  ( Difficulty: 3    Terrain: 2.5 )

E R S T E R
Ganz alleine bin ich heute morgen mit Nala durch diesen wunderschönen Wald getigert. Nicht ein einziger Geomuggel begegnete mir. Der Name des Caches ist Programm: richtig verwunschen erschien es mir in diesem versteckten kleinen Tal mit kleinem See und Bach.
Das Versteck gefiel mir ausgezeichnet. Wie von der Natur für den Geocacher geschaffen . Herzlichen Glückwunsch zu eurem äußerst gelungenen Erstcache! Er gefiel mir so gut, dass ich gleich den Travelbug Joshua dagelassen habe, denn dem Pleitegeier war es leider noch nicht schwer genug vom Terrain.

In: TB Joshua, Buch, Creme
Out: Teppichmesser, TB Nosy Herring

  camerader verwunschene Punsch mit Nala

I found it! 23 Mar 2004    A7 Travel Bug Motel Center  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Heute mittag gut gefunden! Schöner Cache für zwischendurch, nur leider waren nur 2 TBs zuhause.
In: Taschenlampe, Microsoft Gondel
Out: Würfelkreisel, Bookcrossing Buch

I found it! 21 Mar 2004    Tauschbörse Tunnelblick Autobahn A3  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Heute war Turnwettkampf in Hösbach und ich nutzte die Gelegenheit 3 Stunden auf Cachesuche bei Aschaffenburg gehen zu können.
Dieser Cache stand schon des längeren auf der Must-do-it-Liste und das ganz zu Recht, wie ich heute erfahren habe! Dass der Weg durch den Tunnel so lang ist, hätte ich nicht gedacht. Begleitet hat mich Nala trotz Dunkelheit und Bach im Tunnel. Eine unglaubliche Stille umfing mich, wenn man bedenkt, wo man sich gerade aufhält. Unheimlich und romantisch zugleich! Auf ein Bergen des Koffers verzichtete ich heute lieber, da ich Befürchtungen hegte, ihn nicht wieder oben anbringen zu können so ganz allein und im Wasser stehen lassen wollte ich ihn auch keinesfalls!
Hierher komme ich mit dem Rest der Familie auf jeden Fall bald noch einmal, die Kids sind schon ganz wild auf diese Abenteuertour. Und dann gehen wir auch die Natorampe an, versprochen!

Eine supertolles Cacheversteck, vielen Dank Jever!

I found it! 21 Mar 2004    Mespelbrunn  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Gefunden um 12.00h
Schloss Mespelbrunn kannte ich schon von früheren Besuchen. Die Gegend eignet sich sehr schön auch für längere Ausflüge und was liegt da näher, als den kostenlosen P am Wanderheim zu nehmen? Auch wenn die Strecke etwas länger ist, kann man doch direkt gegenüber steil den Berg hinauf und geruhsam zum Schloss weiterwandern; man muss also nicht an der Straße entlang (für Hundebesitzer von Vorteil, für Kinderwagenschieber eher ungeeignet).

Danke für den Cache! Er lag etwas offen und ich habe ihn besser getarnt, da doch viele Muggel ihr Unwesen treiben [D)]

Out: Gummiringe, Geduldsspiel
In: Buch, wasserdichte O-Box, Reinigungsgel

I found it! 21 Mar 2004    "CACHE ON THE ROCKS"  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Wieder ein toll versteckter Cache von Jever. Diesmal kam Nala nicht bis an das Versteck mit und musste unten warten. Den Aufstieg habe ich aufgrund falscher Satellitensignale zu früh begonnen und habe mich dann seitwärts gehangelt. Runter gings ausnahmsweise leichter.

In: wasserdichte O-Box
Out: Miniwasserwaage

I found it! 21 Mar 2004    Mittelwellen-Cache  ( Difficulty: 4    Terrain: 3 )

Nach all den Tagen konnte unser Team immer noch "Bronze" erringen ! Echt klasse versteckt und der Weg dahin eine echte Herausforderung. Es wurde immer schwerer, nachdem man zwar von Station 1 Station 2 schon sehen konnte, aber dann anfangen musste zu suchen. Die 4 Sterne sind nicht unverdient!!! Und es war tatsächlich keine Amsel in dieser reizvollen Landschaft mit ausgesprochen viel Wild.
Kurz vor dem Ziel machte dann das eine Radio schlapp und zum Glück hatten wir das große Zweitradio mit Kurbel dabei, mit dessen Hilfe sich mein Appendix zwar langsam aber sicher dem großen Finale näherte. Ein Riesendankeschön an Martin, den Erfinder dieses genialen Caches! Dieser Cache gehört auf die Liste der Top Ten in D!

In: Taschenlampe, Creme
Out: Minibohrer

  cameramit dem Cache (schwarzweiß passt zu MW)

Note 21 Mar 2004    Mittelwellen-Cache  ( Difficulty: 4    Terrain: 3 )

Nachtrag des Funds vom 13. März

I found it! 16 Mar 2004    A 7 Schnellcache  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Trotz der verwirrenden Verkehrsführung schnell und gut gefunden. Danke!
TNLN

I found it! 15 Mar 2004    50ml Fahrad-Cache / 50ml Bicycle-Cache  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3 )

Nachdem ich im Dezember schon mit diesem Cache angefangen hatte, konnte ich ihn gestern erfolgreich abschließen.
Die Landschaft eignet sich sehr gut für Spaziergänge und man hat an vielen Stellen herrliche Ausblicke auf die Umgebung.
Besonders beeindruckend: das Lichtermeer von Frankfurt in der hereinbrechenden Dämmerung.
Wer wie ich mit dem Auto kommt und sich an alle Verbotsschilder hält, muss mit etwa 6,6 km Fußmarsch rechnen (wo gibt es diese Forst und Landwirtschaftsschilder. Wäre manchmal ganz praktisch ...)

Nala hat dieser Cache jedenfalls Spaß gemacht und wir erreichten bei Stage 3 sogar eine Genauigkeit von 28,9 m auf diese doch immerhin lange Distanz. Und wieder war viel Wild in der Gegend wie auch schon am Wochenende.

Danke für diese nette Idee und den gut versteckten Cache!
Ich kam gerade noch dran und bin doch wirklich kein Lilliputaner!

In: Pin
Out: Pin

I found it! 13 Mar 2004    2 Städte Cache  ( Difficulty: 4    Terrain: 2.5 )

Wieder einmal ein äußerst liebevoll gestalteter Cache, bei dem die Hauptarbeit zuhause im Warmen gemacht werden kann. Das Ausflugsziel war uns nicht unbekannt, da dort auch andere Caches schon Ziel unserer früheren Schatzsuchen waren. Agent Safris Appendix konnte sich stärken und auch die Kids hatten diesmal besonders viel Spaß in dieser schönen Stadt. Nachdem eine einzige Zahl bei unserer Recherche nicht stimmte, haben wir unseren gesunden Cacherverstand eingeschaltet und uns vom Owner bestätigen lassen. Rätsel, genaue Koordinaten und keine langwierige Rechnerei steigerten die Freude an diesem Cache noch. Hoffentlich versteckt "littmann" noch viele solch interessanter Caches! Danke

In: TB Bavarian Guard, Dose, Schlüsselanhänger
Out: TB Joshua

I found it! 09 Mar 2004    Nightwalk Cache  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Während die Kids turnen durften in Stierstadt fuhr ich mit Nala nach ... Der Cache ließ sich bei einbrechender Dunkelheit um 18.45h noch gut finden. Allerdings scheint dies ein Wildschweinparadies zu sein: überall Spuren dieser Supersuhler in diesem herrlichen Matsch! Der Rückweg war dann etwas unheimlich so ganz alleine im Dunklen bei einbrechendem Schneefall. Die Gummibärchen habe ich mal lieber entfernt bei den vielen Säuen in der Gegend mit den guten Trüffelnasen...
In: Ring
Out: Gummibärchen

I found it! 07 Mar 2004    Trasshoehlen-Bonuscache  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Der Abschluss der Trasshöhlen: der Bonuscache. Auch dieser war mit dem richtigen Werkzeug dank Wutzebaer schnell gehoben und wir sahen aus wie mit Mehl bestäubt!
Danke für diesen zusätzlichen Schatz!

I found it! 07 Mar 2004    Trasshoehlen (Trasscaves)  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3 )

Ein schöner Malamute-Tag in gewohnt erfolgreicher Truppe ! Man muss aber auch sagen, dass Malamutes Caches immer an interessanten Orten liegen, die auch den Kindern sehr viel Spaß machen: hier konnten sie endlich einmal auch ohne Ausrüstung klettern, allerdings nicht ganz mit unserem Einverständnis.
In diese Gegend werden wir sicher wiederkommen!

I found it! 07 Mar 2004    Hammerstein  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Steil wars schon ein bißchen, aber nicht so steil wie der direkte Weg gewesen wäre: dafür fehlte uns allen aber die passende Ausrüstung. So wanderten wir 13 mit Hund relativ gemütlich bis zur ersten Station. So viele Zahlen! Zum Glück regnete es mal gerade nicht und wir konnten sie notieren. An der nächsten Station ließen sich die Kinder nicht davon abhalten, mal hinter Gitter zu kommen und am Ende waren es auch wieder die Kinder, die schneller als wir den Cache schon entdeckt hatten!
In: Perldent
Out: EKW-Chip

I found it! 06 Mar 2004    Binselberg  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Eine schöne Ecke, ganz in der Nähe von Vine und Woods. Die Irrspuren haben uns nicht abgehalten, den gut gefüllten Schatz dennoch aufzufinden! Am Versteck haben Nala und ich Jever mit Sinta und Begleitung getroffen ]!
Ein schöner Erstlingscache mit einem liebevoll gestalteten Logbuch! Vielen Dank!

In: Taschenlampe
Out: CD

I found it! 06 Mar 2004    Enigma #1  ( Difficulty: 4.5    Terrain: 3 )

Wow, war das 'ne Tour! Oder Tortur? Den Terrainsternchen hätte man glatt noch eins spendieren können. Zum Glück haben Schimmi und ich noch so tolle Mitstreiter gefunden: alleine ist es fast unmöglich, alle Fragen zu beantworten. Auch vor Ort war das Team erfolgreich: während 3 ihre Taschenrechner bemühten und 3 die Blätter hielten, hatte der Rest die gesuchte nächste Station schon mit intuitivem Cacherblick gefunden . So ging es eine ganze Weile unter erheblichem Kalorienverlust bis endlich das lange Gesuchte sich unseren Blicken nicht mehr verbergen konnte!
Ganz herzlichen Dank an die Verstecker für diesen wirklich außergewöhnlichen Cache!

In: TB Star Traveller, MS-Mouse, Pin
Out: Koala Paul

  cameradie ganze Crew, außer natürlich dem Fotografen

I found it! 06 Mar 2004    Binselberg  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Eine schöne Ecke, ganz in der Nähe von Vine und Woods. Die Irrspuren haben uns nicht abgehalten, den gut gefüllten Schatz dennoch aufzufinden! Am Versteck haben Nala und ich Jever mit Sinta und Begleitung getroffen ]!
Ein schöner Erstlingscache mit einem liebevoll gestalteten Logbuch! Vielen Dank!

In: Taschenlampe
Out: CD

I found it! 29 Feb 2004    Treasure Island  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 2 )

Zur Insel gesegelt, die Klippen erklommen und da war wie versprochen der große Schatz. Dieser Cache machte Spaß und auf dem Weg konnte Nala viele Mauselöcher im "Meer" erschnüffeln. Danke für den Cache!
Out: Hares von Hega
In: VisualMapCD

I found it! 10 Feb 2004    Hüner, Hader und Wetter  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 3 )

Ein supertoll ausgearbeiteter Cache mit Informationen an den einzelnen Stages über die Geschichte und Sagen der Gegend. Auch war jede Station sogar bei Eis und Schnee sehr gut zu finden, dank der guten Fotos! Wider Erwarten konnte ich sogar noch die "Silbermedaille" einheimsen und wurde mit einem Travelbug belohnt.
Die Old Kings, versteckt unter Steinen in einem Meer von Steinen, sind dagegen zur Zeit aussichtslos zu finden , Schade, hätte man sonst sehr gut verbinden können.
Am Ende wehte ein sehr kräftiger Wind, der den Logbucheintrag fast unmöglich machte und es wurde langsam dunkel. Der Heimweg zog sich dann auch und war etwas unheimlich, besonders nachdem mir ein netter Jäger mit seinem Hund von 3 ermordeten Frauen in der Nähe des Altkönig erzählte ... Gut, dass Nala dabei war und erstmal jeden anbellte, der uns zu nahe kam!
Out: Radio, TB
In: 2 Bücher (Thomas Mann, G. Wohmann)

I found it! 03 Feb 2004    The unknown object at the Rhine  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Mit der Hilfe des Owners endlich auch die Erlaubnis zum Loggen gekriegt: ein einziges e zuviel brachte uns schier zur Verzweiflung, da wir doch so sicher waren, richtig recherchiert zu haben. Durch Zufall sahen wir das gesuchte Teil vor nicht allzu langer Zeit sogar mit eigenen Augen. Es befindet sich in einer schönen Ecke des Rheins.

Note 03 Feb 2004    The unknown object at the Rhine  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Log entry was deleted.

I found it! 18 Jan 2004    Tännchen Cache  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 1.5 )

Ganz schöne Sucherei in Dornen und Gestrüpp, da sich der Emap nicht entscheiden konnte: einmal 0,5m dann sprang er auf 30m. Schließlich anhand des Bildes und der ungefähren Baumdicke doch noch gefunden, kurz vor dem Aufgeben.

I found it! 15 Jan 2004    Neuer Wasserfall  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Das Schwierigste war hier, einen möglichst nahe gelegenen P zu finden. Im Winter behinderten uns zwar nicht die Brennesseln, dafür aber sehr schlüpfrige Pfade und Steine. Der Hinweis war nicht besonders hilfreich aber mit dem inzwischen ganz guten Cachenäschen doch viel schneller als den Bergwiesencache gefunden. Das Versteck und die Örtlichkeit an sich haben mir ausgesprochen gut gefallen. Hoffentlich komme ich bald mal wieder in die Gegend, um auch die anderen Caches rund Kassel zu finden. Heute war um 13.40h leider Schluß, da der Geld verdienende Teil des Safriteams nach seinem anstrengenden Vormittag wieder nach Hause musste.
Vielen Dank für diese Wasserfälle!


I found it! 15 Jan 2004    Esoterica am Blauen See  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Heute um 11.30 bei leicht regnerischem Wetter gefunden. Es gefiel Nala und mir sehr gut. Waren wir erst das zweite Fahrzeug auf dem P, kamen bald noch viele andere Vierbeiner angefahren. Im Wald verteilten sich dann die verschiedenen Parteien und wir beide fanden den Cache an ausgesprochen gut ausgesuchtem Platz sehr leicht!
Vielen Dank Murphy, im Sommer kommen wir wieder, wenn die Hunde im Blauen See baden können.
Out: Berkristall
In: Hautdichtekapseln, Festtagsrezepte


I found it! 15 Jan 2004    Bergwiesencache  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Heute in Nalas Begleitung um 12.05h gefunden. Die Koors führten mich mitten auf die Wiese: also fing ich an nach Steinen bei Bäumen zu suchen; natürlich an der falschen Seite zuerst! Die Logs meiner Vorgänger hatte ich nicht gelesen, aber anscheinend hatten auch andere Probleme, den Cache zu finden. Am Ende kurz vor dem Aufgeben fiel uns der richtige Stein dann doch noch auf mit 48m Abweichung! Falls einer schlauer ist als ich und die vorherigen Logs liest, gebe ich die von mir gemessenen Koors (mit Emap) bekannt:
Wegpunkt bergwiese eigene korrigierte daten N51 20.118 E9 23.990
So, schnelleren Erfolg den nächsten Findern.

In: Augencreme, MSMouselight-Schlüsselanhänger
Out: Plastikpinzette

I found it! 04 Jan 2004    Baden-Baden's "Secret Passage"  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Wir haben den Cache nach einigem Suchen um 13.00h gefunden. Ein wirklich geheimer Durchgang mit teilweisem Satellitenausfall.
No trade

I found it! 31 Dec 2003    Silver Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

With the help of four men no problem at all. But there was a lot of driving what I normally do not like so much.
In: Weinführer, Rezepte, Creme, CD
Out: Duftkerze

Auf unserer Sylvestertour haben Gerhard, Steffen, red diablo, rinso und ich diesen Cache recht einfach gefunden. Nur die viele Fahrerei ...

Note 26 Dec 2003    Old hunting house  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Heute Cachekontrolle: alles in bester Ordnung. Seit heute mittag wartet der Geolutin Little_Speaker auf den nächsten Finder.

I found it! 16 Nov 2003    Stecher Cache - Das Tor zum Odenwald  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Das schwerste am Cache war die Parkplatzsuche! Konnte nur über unerlaubte Wege hingelangen. Sehr schön: der Pferde"Parkplatz". Leider wäre der Weg für Bamba zu weit gewesen.
Ein schöner Spaziergang mit Nala durch die herbstliche Landschaft, bei dem wir keiner Menschenseele begegneten, obwohl wir nicht das einzige Auto auf dem P waren. Das Auffinden des Schatzes gelang nur mit Zuhilfenahmes des Kompasses von einer Stelle mit 6 m Genauigkeit aus. Dann klappte es aber sofort, nachdem ich vorher ein paar Mal im Kreis gesucht hatte. Zeit: 12.50h
Out: -
In: Pin, wasserdichte O-Box

  cameraHilfsgeräte

I found it! 16 Nov 2003    Old Mustard Mill  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Da ich gerne koche (wenn die Zeit es erlaubt) war es nicht allzu schwer! Vielen Dank auch für die superschnelle Bestätigung, die Recherchen haben viel Spaß gemacht und ich hoffe, demnächst vor Ort meine Küche bereichern zu können. Im Moment gehört Feigensenf zu meinen Lieblingssaucen.

I found it! 16 Nov 2003    voluntarily bathed? Freiwillig gebadet?  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Ulm gehört zu den schönsten Städten Deutschlands! Leider war es mir jetzt im Herbst zu kalt, um noch in der Donau nach dem Mann des 19. JH zu suchen. Aber auch ohne schwimmen zu gehen, gelang es mit etwas Ausdauer die benötigten Informationen zu beschaffen! Vielen Dank für die schnelle Bestätigung!

I found it! 12 Nov 2003    Bieler Burg  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Ein kurzer Spaziergang unter 1 km und der Cache war gefunden: immer noch schön mit Steinen beschwert von DocW. Allerdings könnte er dringend eine neue Tüte gebrauchen. Weiterer Waldspaziergang fiel heute wegen Baumfällarbeiten leider aus!
TNLN
Gruß Safri

I found it! 09 Nov 2003    Bernd Rosemeyer Memorial  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Wir waren der "mittlere" Finder heute mittag um 12.00h. Uns fiel nichts Unangenehmes auf. Der Cache ist sehr liebevoll gestaltet und die Koordinaten stimmten sehr genau. Danke für die kurze Zwischenstation an der A5!

In: Redkenshampoo, MS-Mouseschlüsselanhänger

Out: Niveastift, Heater

  camerared diablo, sascha und safri

I found it! 09 Nov 2003    Rollling Stonnes  ( Difficulty: 3    Terrain: 3.5 )

Na, da hätten wir ja fast doch noch einen Cacher getroffen! Nach Sea of Rocks war auch dies der zweite Cache im Felsenmeer und wir konnten ihn um 16.00h bergen, nicht ohne vorher einen Telefonjoker in Anspruch genommen zu haben (vielen Dank an Schimmi). Unsere GPS-Geräte führten uns leider in verschiedene andere Richtungen und so nahe am Weg hätten wir den Schatz nie vermutet! Leider waren noch wahre Horden begeisterter Wandermuggel unterwegs, die wir erst alle vorbeilassen mussten, bevor wir uns dem Cache widmen konnten. Eine ganz tolle Gegend, die Kinder und auch Nala hatten ihren Spaß! Den halben Felshang konnte Nala auch mit herunterkraxeln, aber dann zog sie doch den normalen Weg vor. Vielen Dank für diese Herausforderung, die auch noch größtenteils sogar ohne GPS gelöst werden konnte!
In: Buch: der Pudel, den niemand wollte, Taschenlampe
Out: Ring

  cameraUnsere Art ohne Zollstock zu messen
  cameraDer Bergsteigerhund

I found it! 09 Nov 2003    Erliorts "Sea of the rocks" cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 2.5 )

Um 15.OOh hielten wir den Cache in Händen. Alle Stationen waren gut zu finden und wir haben immer in Kombination mit Rolling Stones unseren Weg den Berg hinauf gewählt. Ein ausgesprochen schöner Herbsttag und tolle Blicke belohnten unsere Mühen. Die Kinder hatten ihren Spaß am Klettern, da sie das erste Mal am Felsenmeer waren. Heutzutage scheuen die Lehrer wohl das Risiko mit ihren Schulklassen dorthin Ausflüge zu machen im Gegensatz zu meiner Schulzeit.

Am Final konnten wir mit den Koordinaten eigentlich nichts so rechtes anfangen, als plötzlich red diablo "ich hab ihn" schrie. Eigentlich meinte das GPS, dass wir noch 25-30m weg sein müssten, aber Hauptsache gefunden!

Out: Actionman
In: Buch, Vichy Körperpeeling

  cameraDenkpause
  cameraCachefinder

I found it! 27 Sept 2003    Spiegelslust  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Tatsache: die schon zu Hause errätselten Koordinaten des Schatzversteckes bestätigten sich vor Ort! Und der Cache war schnell gefunden, da er an einem geocachingmäßigen Versteck lag, wo ich ihn selber auch versteckt hätte. Ein schönes Ausflugsziel, das kein Marburgreisender versäumen sollte. Trotz des etwas dunstigen Wetters feierte eine größere Gruppe direkt vor dem Turm und mir lief das Wasser im Mund zusammen. Aber vor dem Stammtisch und dem Grillen lag erst noch der Gassenhauer!
Den Turm werde ich nächstes Mal bei Sonnenschein besuchen. Es lohnt sich!
Gruß aus dem Taunus
Safri

I found it! 25 Sept 2003    Maintal-Peiler  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 2.5 )

Das war wirklich mal eine Herausforderung! Bisher musste ich immer nur wenige 100m peilen (oder habe andere bei Bambas Trail 2 peilen lassen), was natürlich keine so große Abweichung hervorruft. Um hier von Station 0 zu Station 1 zu kommen sind es schon ein paar Meter mehr. Da das Vista genauso wie das Emap nur mit ganzen Gradzahlen und im km-Bereich mit einer Stelle hinter dem Komma arbeitet, hatte ich am Schluss mehr als 10.000 m² abzusuchen (eine genauere Angabe mache ich nicht, da man sonst auf die Gesamtstrecke zurückrechnen könnte). Daran wäre ich gescheitert, wenn mir gomerffm nicht freundlicherweise geholfen hätte (die Cachebeschreibung gibt jetzt einen deutlicheren Hinweis auf das Objekt). Die Abweichung bei der Endzielbestimmung ist nicht so tragisch, da es diesen sehr wertvollen Hint gibt. Tatsächlich hatte ich gerade mal 15m !!! Abweichung vom Versteck. Viel besser hätte eine direkte Koordinatenangabe auch nicht sein können! Sicher ist Ortskenntnis von Vorteil, aber es geht auch so! Danke für die außergewöhnliche Aufgabe!

Gruß aus dem Taunus
Safri

Out: Schwimmkerze
In: Fingerklingel

Note 24 Sept 2003    Nala's dogfriends  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1 )

Nachdem die Überraschungseier Station 1 und 2 endgültig verschwunden sind, habe ich sie heute neu versteckt. Der Cache selbst ist noch unversehrt am selben Ort. Stage 1 ist auf die andere Seite des Strauches umgezogen (weniger als 2m weg) und Stage 2 hat den Baum gewechselt. Deshalb gibt es neue Spoilerfotos, damit die Suche nicht gar zu schwer wird.

  camerastage 1 nah
  camerastage 2 nah
  camerastage 2 umgebung

I found it! 21 Sept 2003    Maulbeercache (Mannheims 1st)  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Diese Ecke war auch am Sonntag ruhig, wenn man davon absieht, dass 2 Achter mit Megaphonbegleitung auf dem Necker rudern übten.
Die Ecke hat uns sehr gut gefallen und wir konnten auch etwas technisch Interessantes beobachten. Jeder, der dort war, weiß sicher was. Den anderen wollen wir nicht den Spaß an der Suche verderben. Jedenfalls lagen wir mit unserem P näher an der 1km als an der 3km Marke!

Gruß aus dem Taunus

I found it! 18 Sept 2003    Hochheim History Tour  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Obwohl heute nicht Sonntag war, habe ich den Cache bei herrlichstem Wetter mit Nala gesucht und gefunden. Hochheim ist wirklich ein ausgesprochen schönes Städtchen mit leider im Moment viel Baustellen.
Die Weintrauben schmecken sehr gut (keine Angst, habe nur eine kleine Handvoll genommen). Alle Stationen hatten sehr genaue Koordinaten und nur an der vorletzten Station war ich etwas verwirrt, da der Vermessungspunkt sich anders nennt und ich eigentlich so einen TP erwartet hatte. Die Peilung selbst war nicht weiter schwierig bei diesem Superwetter. Aber wehe Nebel und Wolken verhüllen die Sicht...
In der Nähe des Caches habe ich dann viele Tiere einer mir besonders lieben Spezies gesehen und Nala entdeckte ein paar Hasen, die sie aber leider, da angeleint, nicht jagen konnte! Schönes Versteck und rundum gelungener Multicache! Vielen Dank dafür, hoffentlich gibt es bald noch mehr Caches von euch!
In: Kinderzahnpasta
Out: TB

I found it! 14 Sept 2003    Laubfrosch  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Ein sehr schönes Versteck, wie man es leider nur selten findet! Ebenfalls positiv: kein Müll und nette Umgebung: Museumsbesuch oder Mainspaziergang möglich. Danke für den netten Ausflug.

  cameraAbseits beim Öffnen

I found it! 08 Sept 2003    Justus' birthday cache  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1 )

Wir wollten nicht bis zum nächsten Geburtstag warten (Jan. und April) und sind deshalb heute in kleinerer Gesellschaft zu dritt losgezogen. Da ich seit Samstag etwas gehbehindert bin, haben wir das Auto zu Hilfe genommen. Aber die Stationen liegen alle nicht weit auseinander und es gibt auch ein paar sehr schöne Rastplätze dabei! Für alle Eltern absolut empfehlenswert, um den Kindern den Spaß am Cachen näher zu bringen.
Danke für den schönen Cache!

Gruß Safri mit Anhang

I found it! 24 Aug 2003    2Black 2White  ( Difficulty: 3    Terrain: 1 )

Die Gegend gefiel uns allen sehr gut. Etwas gespenstisch aber sehr auch ruhig. Den Rest haben Hega und Sinchron ja schon erzählt.
Das Rätsel hatte ich zuhause schon gelöst und dann die Koors neben dem PC in Bad Homburg liegen gelassen. Glücklicherweise konnte Hega ja noch genug schwarzsehen!
Gruß
Safri

In: TB Steve's Clanger
Out: TB Äffchen

  cameramerkwürdiger Hochsitz

I found it! 24 Aug 2003    Hoenower Felsencache  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Gefunden um 13.00h. Da hatten wir aber schon das halbe Feld umgegraben, den Wald und alle darin befindlichen Einschlagslöcher untersucht und jede Menge Schwarzerlen gefunden.
Es gibt doch tatsächlich noch Menschen, die in großen Plastiksäcken ihre Asbestabfälle im Wald entsorgen !!! Dabei werden die Dinger vergraben und nur ein Eckchen lugt raus. Und der Geocacher gräbt die Säcke wieder aus. Könnte ja der Schatz drin sein.
Zum Thema Felsen: das sieht aus wie ein Miniaturhinkelstein

  cameraFelslose Landschaft

I found it! 15 Aug 2003    A-Cache  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Ein besonders schöner Spaziergang an 10 Stationen, die alle nicht so weit auseinander liegen. Bei der 7. dauerte es etwas länger bis wir das Tupperdöschen endlich fanden, da heute die Satelliten nicht sehr kooperativ waren. Laut Logbuch sind wir die 4. erfolgreichen Finder, die anderen werden sich hoffentlich noch einloggen. Danke für diesen Multicache!
Elke, Friwi und Sascha (und Nala natürlich)
In: Feuchtigkeitscreme, Mauslichtschlüsselanhänger
Out: Postkartenhitchhiker, Coco-Jam

I found it! 22 Jul 2003    A Dog's Walk  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Ein sehr schöner Hundespaziergang, den ich auch mit Nala gemacht habe, da die Kids heute lieber zu Hause am Computer spielen wollten. 3 Sterne fürs Terrain würde ich allerdings nur bei Glatteis im Winter geben. Ein wunderschöner Ausblick bei Station 3 und dann war es nicht mehr weit. Wir haben den Cache sofort gefunden! So blieb uns noch Energie für Winnipegs Walk.
Danke für den schönen Ausflug, leider haben wir Gretel oder Winnipeg heute nicht getroffen.
Gruß Elke

Out: Miniaturnotizblock
In: Mauslichtschlüsselanhänger

I found it! 13 Jul 2003    Hunds Küppel  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Ein Abstecher von Linden nach Wetzlar um Hunds Küppel und die Bieler Burg zu finden. Nachdem ich genügend die Aussicht genossen hatte, habe ich den Cache sehr schnell gefunden, da die Koordinaten sehr genau stimmen! Großes Lob! Hoffentlich bleibt der Cache noch lange erhalten so nahe eines abendlichen Feierplatzes (Tüten und Scherben zeugten noch vom letzen Event). Danke für den Cache!
In: Creme, Mouseschlüsselanhänger
Out: nichts
PS. für die Bieler Burg hatte ich dann nicht mehr die Zeit, da eine gewisse Landstraße zur Zeit unpassierbar ist und ich keine andere Alternative gefunden habe.

I found it! 09 Jul 2003    Alsbacher Schloss  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2 )

Das war mal wieder ein schöner, großer und gut bestückter Cache. Ein würdiger 150.! Gut vorbereitet mit Kompass und langen Hosen war es keine allzu schwere Aufgabe. Ich frage mich nur, wie man auf dem Weg durch Brennesseln kommt? Überall Ausschau gehalten, da wir dachten, dort müsste auch der Cache sein. Glücklicherweise konnten wir diesmal dem GPS vertrauen und streiften keine einzige Brennessel. Da wir mal wieder falsch abgebogen waren und nicht am Schloss parkten, war dann unser Heimweg kürzer und nur bergab!
Out: Tattoos, Skihalter
In: Mouselicht, Handcreme, Duschöl, Vitaminis, Zanzarin gegen Zecken

I found it! 08 Jun 2003    Murmeltier  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1 )

Nette Idee und schnell gefunden. Kompass ist immer mit im Reisegepäck und damit komme ich besser zurecht als mit dem Vistakompass. Der Carport ist riesengroß und man muss schon ein bißchen suchen. Danke für die Idee und den Besuch in ihrem Heim den Murmeltieren!
In: Creme und Vitaminis
Out: Japanische Münze

I found it! 29 May 2003    Schwoie-Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Sehr schöner Blick! Und Blicke neugieriger Nachbarn. Wir haben diesen Cache als Aufwärmübung für den Being Boiled in Darkness gesucht und gar nicht so leicht gefunden. Ausgezeichnetes Versteck! Danke Jever.
Viele Grüße aus dem Taunus

Out: Ausweiszipper (für Uli), Sonnenblumensamen
In: Frei Öl, Notfalldepot, Gummibärchen

  camera3 erfolgreiche Männer

Note 29 May 2003    Schwoie-Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Log entry was deleted.

  camera3 erfolgreiche Männer

I found it! 23 May 2003    Hügelskopf  ( Difficulty: 1.5    Terrain: 1.5 )

Gut gefunden, nachdem sich herausgestellt hat, dass wir doch nicht den Steilhang hinuntersteigen müssen. Eine schöne Gegend, in die wir leider viel zu selten kommen. Danke für den Ausblick!

In: Vitaminbärchen und Governmentkuli
Out: CD

  camerared diablo am cache

I found it! 18 May 2003    Limes  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 2 )

Zusammen mit Schimmi u. red diablo gefunden. Spielte am Anfang das Wetter uns noch keinen Streich, fing es am Ende heftig an zu regnen. Trotzdem haben wir sogar noch die Zusatzaufgabe gelöst unter erschwerten Bedingungen: der Empfang ließ etwas zu wünschen übrig. Wie wir von einem Fachmann (Limesfotograf) erfahren haben, handelt es sich hier um eines der größeren Kastelle am Limes. Der Weg an sich hat uns sehr gut gefallen, nur die Zwischenstages konnten wir nicht so leicht finden, besonders Stage 3, wo mir beim Suchen eine Fledermaus fast ins Gesicht geflogen ist! Insgesamt ein empfehlenswerter Cache, der mehr Besucher verdient hätte! Vielen Dank, dossenbrueggen
In: Anrufbeantworterfernabfrageempfangsteil
Out: TB

Safri

  cameraAn der letzten Station

I found it! 12 May 2003    Hugenotten-Schaetzchen II  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Ein echt SUPERCACHE, aber ein hartes Stück Arbeit!
Begonnen haben wir zu dritt am Samstag: leider fehlte damals noch eine Zeile der Beschreibung und wir saßen fest. Nach dem Ausprobieren sämtlicher Tel.nr. in der Umgebung und mehrmaligem Überprüfen der Rechnung, gaben wir auf. Erst am Montag konnten 2 von uns die Suche fortsetzen: dank der freundlichen Hilfe von edvfuzzi gelang es uns nach weiteren 3,5 h den Schatz aufzuspüren. Bei der Bergung bitte vorsichtig vorgehen: Vögel nisten in der Nähe! Dieser Cache gefiel uns ausgesprochen gut und ich empfehle ihn jedem, der mal in die Nähe kommt; aber etwas Zeit mitbringen! Als Nichtisenburger fand ich es am schwierigsten, geeignete Parkmöglichkeiten zu finden und wenn man die Möglichkeit hat, ein Fahrrad zu transportieren, ist dies die beste Fortbewegungsart hier.
Als krönenden Abschluss empfing uns der Verstecker als Erstfinder mit Hindernissen mit einem Superbonus und Eis. Auch der Tee schmeckte ausgezeichnet und Nala bekam sogar eine Kaustange, die sie dann auch sofort verspeiste! Glücklich und müde kamen wir um 22.00h wieder zu Hause an. Ein gelungener Geocachingtag! Vielen, vielen Dank an edvfuzzi und seine nette Familie!
Liebe Grüße aus dem Taunus
Elke
[Modified 2003-05-14 16:36:58]

  cameraAn einem Arboretum irgendwo auf dem Weg

I found it! 12 May 2003    Seltsamer Stein  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Für einen echten Hessen wirklich nicht schwer. Und alle anderen erfahren beim Googeln sicher noch andere interessante Details über die Documentastadt.
Schönen Gruß aus dem Taunus
Safri

I found it! 07 May 2003    GBRC  ( Difficulty: 3.5    Terrain: 2 )

Heute habe ich mir endlich mal die Zeit nehmen können, diesen interessanten Cache zu suchen (nach dem Großeinkauf bei Fegro in Eschborn). Den ersten Teil fand ich recht schnell und in der Spätnachmittagssonne habe ich das Rätsel gemütlich auf einem Baumstamm sitzend gelöst. Auf gings zur 2. Station. Leider war ich heute alleine unterwegs und brauchte recht lange, die kleine Dose zu finden. Meine Koordinaten waren ca 15m off und da das Teil sehr klein ist, habe ich viele Baumstämme angegraben bis ich es beim letzten Versuch doch noch gefunden habe. Fast hätte ich bei der Suche ein paar Vogeleier aus ihrem Nest gestochert! Das Nest lag gut versteckt in einer unteren Astgabel. Also aufpassen liebe Cacher!
Vielen Dank an GS für das tolle Geburtstagsrätsel für GS!

Zahl: 5, gefunden um 20.00h

I found it! 27 Apr 2003    "The "I Don't Know" Cache"  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Found this great cache in the evening together with my younger son and Nala. She was happy to find a Dogsaward there! It was a nice walk about 1,5 km because a nearer way was closed today. We found this cache so wonderful that we decided to leave the very nice little animal Geo-Jaguar there. But it was very hard for Friwi, who loved this Travelbug already very much.
Thanks for bringing us to such a nice place, Marty and for this very huge box!
Greetings Elke
Picture No 14

In: Travelbug Geo-Jaguar, Handcreme, Taschenlampe
Out: Krimi, Calculator

  cameraalways looking for more
  camerared diablo in front of the lake

I found it! 22 Apr 2003    Gamblers' Game  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Das war ein langer schöner Spaziergang für Nala! Einige Angler waren aktiv und Fahrradfahrer begegneten uns. Beim Schatz heben konnte ich glücklicherweise niemanden sehen.
Gruß Elke

Out: TB GeoJaguar
In: eine Tüte Hundestangen

I found it! 18 Apr 2003    Schwarzwasser  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Da mein Vista leider nur eine gegrenzte Speicherkapazität hat, hatte ich keine Detailkarte für die Gegend. Also Parkplatz nach Navi gesucht: irgendwo an einem Waldrand ca. 1,6 km vom Cache. Deshalb war für uns der erste Teil des Weges kein 1er Terrain, aber wunderschön. Später haben wir dann Restaurant, Kutschenparkplatz u.ä. gesehen. Warum spannen die Niedersachsen Stacheldraht in ihren Wäldern??
Der Cache ist sehr gut erhalten, obwohl er nackt ohne Tüte da liegt. Ein dort verlorenes Aromaöl hat einen intensiven Vanillegeruch hinterlassen.
Danke für dieses Superversteck!
Safri u. d. Rest
In: Creme, Brillenputztücher
Out: alte Telefonkarte

  cameraGut hat es uns gefallen

I found it! 07 Apr 2003    Hirtenwauwau  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Ein netter Ort! Schade, dass weitere Kommentare Spoiler wären.
Gruß Elke

I found it! 04 Apr 2003    a city with 3 names  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Auch endlich im 2. Anlauf gefunden. Danke arbalo

I found it! 30 Mar 2003    Burg Hayn  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Wir, red diablo und ich waren die zweiten heute am Cache. Um 17.30 h nach einem kleinen Stadtbummel, dem Besuch einer kleinen Galerie und einem großen Eis haben wir die Dose gefunden, obwohl das GPS in eine andere Richtung zeigte. Aber diesen Kummer bin ich inzwischen schon gewohnt und vertraue mehr dem Gefühl, wo es sinnvoll ist, einen Cache zu verstecken. Meistens klappt dies!

PS: leider hatte der Bäcker mit den tollen Marzipanschleifen geschlossen!

  cameraKlettern macht Spaß

I found it! 27 Mar 2003    Weissenstein  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Heute mit 2 Begleitern unterwegs! Hier unterscheidet sich der Endcache etwas von den anderen beiden. Wie, muss jeder selbst herausfinden. Bei schönstem Wetter und mit 2 lieben Begleitern dann recht schnell gefunden, wobei man den Hint nicht unbedingt befolgen muss.

Jetzt werde ich mich fürs Marburger Burgendiplom anmelden.
Vielen Dank für die Tour!
Gruß Elke

Out: TB
In: Shampoo, Hundepicknick, MS-Schlüsselanhängermaus

  cameradie Begleiter

I found it! 27 Mar 2003    Marburger Burgendiplom  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Solche Caches könnte es ruhig öfter geben. Hat sehr viel Spaß gemacht und erleichterte die Entscheidung, welche Caches gesucht werden sollten. Viele Ruinen und Burgen, die alle noch einen zweiten Besuch wert sind! Obwohl nur 80 km von uns entfernt, habe ich doch viel Neues gesehen und bin stolz, das Burgendiplom verliehen bekommen zu haben! Glücklicherweise gibt es noch andere Schätze in dieser schönen hessischen Landschaft, sodass man immer ein Argument hat, wiederzukommen!
Vielen Dank an Haegar für diese liebevoll ausgearbeitete Burgentour!

Gruß Elke

I found it! 26 Mar 2003    Blankenstein  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

Problemlos gefunden. Ein sehr schön angelegter Burgencache mit einem gut zugänglichen Finale. Ich freue mich schon auf weitere Hägars !
Gruß Elke

In: Frei Öl Creme, Gummibärchen
Out: Blinki


[Modified 2003-05-13 16:24:58]

I found it! 22 Mar 2003    Kreuzkapelle  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Schön gelegene Ruine, die man gut erreichen kann. Ihr zu Füßen haben wir eine Quelle entdeckt, die durstigen Hundeseelen Linderung verschaffen kann. Viele Tische und Bänke laden zum Picknick ein. Etwas ungünstig, wenn man unbemerkt den Schatz heben und wieder verstecken will. Aber wir haben es geschafft!
Vielen Dank für diesen Cache, den wir so nicht ohne weiteres gefunden hätten!
In: Shampoo, Cremegel f. unreine Haut
Out: Feuerzeug

  cameraRed diablo mit dem Cache

I found it! 22 Mar 2003    Wenigenburg by Murmeltier und Malamute  ( Difficulty: 1    Terrain: 1.5 )

Das war aber eine schöne Ruine! Und der Blick gefiel mir ausgezeichnet. Irgendwie wurde ich an den Woodstockcache in Oppenheim erinnert, denn auch hier sahen wir wieder Segelflugzeuge.
Dieser Cache von Malamute gehört auf jeden Fall in die Kategorie Familienfreundlich. Schöne Lage, Eiskaffee auf dem Marktplatz in Amöneburg und Koordinaten, die stimmen. Der einzig kleine Wermutstropfen sind die vielen Glasscherben, die wie auch bei anderen schönen Ausflugszielen achtlos liegengelassen werden. Hundepfote sei wachsam!!!
Nach diesem positiven Erfolgserlebnis haben wir uns noch mit Kaffee und Kuchen gestärkt, um dann den dreiteiligen Amöneburgcache von Haegar anzugehen. Danke an Malamute hier einen Cache zu verstecken!

In: MS-Mouse-Schlüsselanhänger mit Licht, Shampoo
out: Ball, Seifenblasen

  cameraWeiter Blick

I found it! 22 Mar 2003    Amoeneburg  ( Difficulty: 2    Terrain: 3 )

So, das war der erste schwere der drei Burgencaches! Schwer deshalb, weil ich dummerweise einen Teil der Ortschaften nicht von MapSource auf mein Garmin geladen hatte! So nur nach GPS fahren ist halt doch schwer. Garmin zeigt geradeaus und die Straße gabelt sich nach rechts und links. Was nun? Es hat so ein bißchen länger gedauert als erwartet. Dafür wartete am Ende eine große Überraschung auf mich: die Burgruine Nr. 3 lag nur 300 m vom Elternhaus meiner Freundin entfernt. So konnten wir ihren Pferden (1 war mal uns zur Hälfte) einen Besuch abstatten. Ein richtig erfolgreicher Tag! Den Schatz haben wir sofort durch die Hinweisbilder gefunden, danke Haegar!
Getauscht haben wir nichts.

  cameraHöhlenforscher
  camera1 von x Bögen

I found it! 13 Mar 2003    Meerpfuhl  ( Difficulty: 3    Terrain: 2 )

Juchhu, ERSTER!
Na, das war aber eine schwere Geburt an Stage 2. Ohne Hinweis von Schimmi, vielen Dank!, hätte ich die Dose wohl nie gefunden.
Eine sehr schöne Wandergegend: nicht zu steil, viele Rehe und bestimmt viele Pilze im Herbst. Außerdem schöne Ausflugsziele in der Nähe: Burg Altweilnau, Landsteiner Mühle ...usw. Am Ende wartet ein schöner Cache, in den auch mal eine CD gut hineinpasst. Bleibt zu hoffen, dass Schimmi bald noch mehr Caches versteckt!


In: CD Resident Evil
Out: Schiebepuzzle

I found it! 10 Mar 2003    Koblenz  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1 )

Gestern abend kam mir endlich die Erleuchtung. Und sogar mit dem Gummipunkt. Doch dafür musste ich erst nach Luxemburg reisen (so, das wird nach der Erwähnung Chiles und Spaniens sicher für weitere verdrehte Gehirnwindungen sorgen). Die 4 Wochen Recherche waren aber durchaus interessant und lehrreich. (Aber nicht, dass ihr denkt, ich wäre 4 Wochen in Luxemburg gewesen: vorher habe ich fleißig gegoogelt!)
Gruß aus dem Taunus
Elke

I found it! 02 Mar 2003    Beweglicher Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Sehr schöner beweglicher Cache, sogar für Hunde! Wir werden ihn bei Gelegenheit auch mal real aufsuchen!
Danke an Malamute für die schnelle Antwort und die nette Idee!
Gruß aus dem Taunus
Elke

I found it! 28 Feb 2003    Philosophy or Platitude?  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Habe etwas über ein Thema gelernt, bei dem ich bei Jauchs Wer wird Millionaer sicher hoffnungslos gescheitert wäre!
Danke für die superschnelle Antwort!
Gruß aus der Stadt mit der Champagnerluft
Elke

I found it! 26 Feb 2003    PITW  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

Wirklich schöne Gegend! Habe das Angenehme mit dem Nützlichen (Ikea) verbunden. Nala verdanke ich es, dass wir den Cache nach 3 min gefunden haben. Sie zog mich an der richtigen Stelle zum Bach und von dort unten war es wirklich nicht schwer![Das Versteck ist wirklich gut gewählt.
Gruß Elke
In: Hundepicknick, Ring
Out: Parfüm

  cameraMein kleiner Spürhund

I found it! 23 Feb 2003    Wo war ich nur?  ( Difficulty: 2    Terrain: 1 )

Auf Anhieb sofort erkannt! Problem: die passenden Koordinaten ohne gleich hinzufahren! Aber am Ende konnte Haegar doch seinen Fotostandort wiederfinden. Vielen Dank für die Aufgabe und die schnelle Bestätigung!
Gruß
Elke

Note 21 Feb 2003    Nala's dogfriends  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1 )

Zu Frage 3: Gebildet werden soll die 1. Quersumme
Beispiel: 06.12.1960 = Lösung 25

I found it! 19 Feb 2003    Erliorts first cache  ( Difficulty: 2.5    Terrain: 1.5 )

Auch bei Dunkelheit gut zu finden. Zusammen mit Diabolo und Nala aufgesucht, über 4 km gewandert und schnell entdeckt.

Out: Tb, Böller
In: Hundepicknick, Seife

I found it! 19 Feb 2003    Opa`s Cache  ( Difficulty: 2    Terrain: 1.5 )

Heute nachmittag bei strahlendem Sonnenschein die alte Rennbahn aufgesucht. Zusammen mit Diabolo und Nala gefunden. Unterwegs begegnete uns Opa mit seinem Hund, einem Boxer. An unserer ersten Station haben wir merkwürdige Schildchen gefunden. Ob die wohl mit Absicht dorthin gelegt wurden? An der zweiten Station fand Diabolo auf Anhieb den Schatz und ich hörte nur noch Ohhh.
Ein tolles Versteck in dem der gut verpackte Schatz liegt!
Gruß Elke
Out: Stimme, Tattoo, kl.Schminke, Handtrainer
In: Obi Wan, Buch, Kaugummi in der Tube, Vitaminis

I found it! 12 Feb 2003    Froschkönig (The Frog Prince)  ( Difficulty: 2    Terrain: 2 )

Frösche konnten wir heute nicht entdecken, aber jede Menge Molche. Sehr interessante Location besonders für Kinder!
Den Jungen hat allerdings die ursprüngliche Version des Märchens nicht gefallen: sie bevorzugen die Kussvariante. Kein Prinz möchte an die Wand geklatscht werden: brutale Prinzessin! Kommentar Friwi: der Froschkönig hätte doch jedes Mädchen haben können, warum gerade diese Böse?
Nachdem auch wir uns abgemüht haben, den Cache wieder ordnungsgemäß zu verstauen, wollten wir nach Dreieich zur Burg Hayn. Aber das Schicksal bescherte uns einen kleinen verlorengegangenen Yorki, den wir erst versorgen mussten (auch nach dem Kuss entpuppte er sich nicht als Prinz). Dadurch wurde es mal wieder zu dunkel um noch weiter zu cachen. Aber wir kommen wieder in diese schöne Gegend mit Hunden, Pferden und Kaulquappen!
Sascha, Friwi, Elke und Nala

  camera2 zukünftige Prinzen

I found it! 12 Feb 2003    weser grand canyon  ( Difficulty: 3    Terrain: 3 )

Mit Erlaubnis von arbalo logge ich diesen Cache heute, obwohl wir ihn nur virtuell gefunden haben. Auf jeden Fall werden wir mit dem richtigen Werkzeug bewaffnet diesen Ort Ostern oder im Sommer aufsuchen, um selbst einen von diesen Steinen zu ergattern und unserer Sammlung hinzuzufügen! Unser Hund wird uns selbstverständlich begleiten (hoffentlich kommt dann nicht gerade einer dieser Jäger und hat Angst um sein Wild!)
Gruß aus dem Taunus
Elke und die anderen Engel

I found it! 07 Feb 2003    magnum´s cache  ( Difficulty: 5    Terrain: 5 )

Erst einmal vielen Dank für diesen wunderschönen Cache und die schnelle Bestätigung.
Gestern abend fast vollständig gelöst, aber bei dem Ereignis 1996 habe ich auch 2 Anläufe gebraucht. Sehr viel Interessantes über ein außergewöhnliches Reiseziel erfahren: aber ob wir dort hinsegeln werden, überlegen wir uns doch lieber noch mal, bei dem Wind!
Elke

I found it! 03 Feb 2003    Messe  ( Difficulty: 1    Terrain: 1 )

This would be a rather easy cache if .... if there was not so much traffic in Frankfurt. Better do this cache not in the rush hour or go by train. The Messe has grown all over the years and it is quite impressive now.
Elke

Bei Dunkelheit und Regen haben wir ganz neue Seiten der Messe kennengelernt. Straßen, die in unserer alten Map Source noch gar nicht existieren. Der Verkehr in Frankfurt ist nichts für schwache Nerven!
Danke für den Cache und die Möglichkeit, all die Veränderungen vor Ort mal zu sehen. Ich habe vor 10 Jahren im Westend ganz in der Nähe der Messe gewohnt und in Frankfurt studiert: war alles anders!
Gruß Elke
[Modified 2003-05-14 16:39:16]


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us