HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Prümer Stadtcache I - Kurpark cache size

by Lupus54
(Finds: 7  Score: 24)    (Hidden: 11  Score: 50)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 13.065'   E 006° 26.130'
This may not be the actual cache coordinate.

Dausfeld,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 01 May 2007
Waypoint (Landmark): N02585
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps gps (moderate)
Terrain: gps gps (easy)

Misc:

Comments:
Telefon-Joker

GGBL NJE OAMKDJA

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Als zugezogener hat man ja anfangs wenig Wissen über den geschichtlichen Hintergrund der Stadt, die man dann seine Heimat nennt. Nach dem ich mich entschlossen hatte den Stadtcache einzurichten, kamen doch so viel Informationen zusammen, das diese für einen Cache zuviel sind. Es liegt also nahe, daraus eine Serie zu machen. Jeder einzelne Cache ist für sich abgeschlossen. Sie lassen sich jedoch nur in Folge lösen, da ein Teil der Lösung für den Start oder den Final, des Folgenden benötigt wird. Neben Eurer GPS-Spürnase solltet Ihr auch einen Kompass dabei haben. Entfernungen können abgeschritten oder geschätzt werden. Je nach Umgebung wird am Final nur ein Micro oder eine Box in geeigneter Größe zu finden sein. Auch könnte es sein, das dort mit Muggle zu rechnen ist, also Vorsicht beim heben. Hat man alle Teile der Serie gelöst, ist man auch im Besitz von Informationen für den Bonus-Final. Die Final-Koordinaten aller Teile werdet Ihr dort brauchen. Den Finder erwartet noch eine Besonderheit.

Diese Serie setzt sich aus den folgenden Teilen zusammen.
Prümer Stadtcache I - Kurpark (N02585)
Prümer Stadtcache II - Jugendlager (N02586)
Prümer Stadtcache III - Zentrum (N02587)
Prümer Stadtcache IV - Kultur & Kirche (N02588)
Prümer Stadtcache V - Märkte (N02589)
Prümer Stadtcache VI - Kalvarienberg (N0258A)
Prümer Stadtcache VII - Bonus-Cache (N0258B)

Beginnen wir den Reigen mit einer Runde am Stadtrand. Hier befinden sich Kurpark, Freizeit-Center, Campingplatz und Jugendlager eingebetet von Wald im Tal gelegen an dem Fluss, der der Stadt ihren Namen gibt. Auch diese Orte sind, bzw. gehören zu Prüm. Hier ist eine günstige Stelle Euer Fahrzeug stehen zu lassen, an der Ihr keine Parkgebühren zu entrichten habt. Die Parkplätze in der Stadt sind jeweils ab der 2 Stunde gebührenpflichtig.

Die einzelnen Stationen der Caches dieser Reihe lassen sich nicht mit dem Wagen abfahren, zwischen durch ist ein Parkplatzwechsel möglich. Ortskundige werden einige Stationen auch ohne Aufgabenlösung finden können, sollten es sich aber nicht so einfach machen. Beim Bonus-Final werden alle Lösungen in irgendeiner Form benötigt. Die Nummerierung der Buchstaben entspricht dem Teil, aus dem die Lösung stammt; A aus Teil 1 gleich A1, A Teil 2 ist dann A2 usw.
Los geht es auf dem kostenfreien Parkplatz in der Nähe des Campingplatzes, hier könnt Ihr Euren Wagen abstellen.

Für diesen Teil solltet Ihr ca. 60-90 min. einplanen. Die Strecke ist bis auf den Final Kinderwagentauglich. Die Treppe kurz vor Schluss der sollte kein Problem sein, kann aber auch umgangen werden.


Station 1: N 50° 13,066' E 6° 26,130'

Parkplatz, stellt den Wagen hier ab und haltet die Augen offen. In unmittelbarer Nähe des Platzes, zu dem Ihr kommt stehen rund herum eine Reihe Menhir (Hinkelsteine). Zuerst war geplant alle in die Aufgabe ein zu beziehen. Dies hätte aber wahrscheinlich Missverständnisse gegeben. Wer alle findet und sie zählt, wird ohne die drei kleinen, an der Laterne Nr. 3, 14 Stück finden. Nun die erste Aufgabe;

An einer Stelle steht ein besonderer Baum, bewacht von wie vielen Menhir, in unmittelbarer Nähe rund um dem Baum? An einem der Steine ist der Hinweis auf diesen besonderen Baum befestigt, merkt Euch das Datum. Addiert die beiden anderen Zahlen

Menhir = _______ = A

Datum = ___.___.______ / ___ = B . C . Quersumme Jahreszahl = D


Zahl = _____ = E F G


Station 2: N 50° 12,962' E 6° 26,048'

Geht den Weg weiter zum Teich... Von hier aus seht Ihr nicht nur das grosse Entenhaus am Rand, sondern auch die Insel. Bring ruhig Entenfutter oder altes Brot mit, das Federvieh und Eure "Minicacher" freuen sich bestimmt. Wie viele Häuschen stehen auf der Insel?

Haus/Häuser auf Insel? = ___ = H


Station 3: N 50° 12,789' E 6° 25,877'

Bedeckt, von dem was vor Regen schützt, findet Ihr einen Micro mit Zusatz-Infos zu diesem Final.

Micro-Hinweis = _______ - ________ Von der errechneten Stelle


Station 4: N 50° 12,753' E 6° 25,825'

Weiter geht es dem Bächlein entlang. An dieser Position steht eine Laterne. Schön, werdet Ihr jetzt sagen, hier stehen eine Menge Laternen am Weg. Diese hat jedoch neben der Nummer, wie die Anderen auch, noch eine Wanderwegmarkierung. In Sichtnähe findet Ihr einen Baum mit der gleichen Wegmarkierung. Dort setzt Ihr Euren Weg fort.

Nummer der Laterne = _____ = I J


Nummer Wanderweg Laterne/Baum = _____ = K


Station 5: N 50° 12,826' E 6° 25,921'

Hier könnt Ihr es Pfarrer Kneip gleich tun und ein Armbad nehmen, sofern Wasser im Becken ist.

Wie lange sollte dieses Bad dauern? = ____-____ = Quersumme aller Zahlen = L


Station 6: N 50° 12,872' E 6° 25,896'

Den Weg weiter, die Treppe hoch kommt Ihr zum HULehrbienenpfadUH. Zu bestimmten Zeiten finden dort auch Lehrgänge für angehende Imker statt. An der angegebnen Position seht Ihr ein ganz besonderes Hotel. Wie viele Zimmer hat dieses Hotel?

Anzahl der "Hotelzimmer"? = ____ = M N


Station 7: N 50° 13,109' E 6° 26,163'

Tari, tara, die Post ist da!!!

Welche (Haus-)Nr hat ROMA? = _____ = O P Q


Station 8: N 50° (I-M)(L/A),(M*D-B)(N+G)(C-E)' E 6° (F/P)(H*K),(B+C-L)(L-O)(Q+J)

Wenn Ihr die Stelle seht, werdet Ihr schon wissen, dass Ihr am richtigen Platz seid.
Befolgt die Anweisung aus Station 3

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q




N 50° _____,_________ E 006° _____,_________


Final: N 50° ??,???' E 6° ??,???

Ergibt sich aus dem Hinweis bei Station3.


Telefon-Joker

GGBL NJE OAMKDJA

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    decode

  • Station 3 
    Rpxr u>y>

  • Station 6 
    qvpxr Ubymjäaqr haq xrvara Syhe

  • Station 8 
    Znexvrehat nz Ubym

  • Final 
    Qnf uöymrear Unhf ung rvar zbbforjnpufrar< fgrvarear Güe haq Snea nhs qrz Qnpu>

  • Final 
    Uvajrvf Fgngvba qerv< orvqr Frvgra tranh orgenpugra>

NoteAdd a Log Entry


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us