HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Der Schatz des Hügelgrabes cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by roli_29
(Finds: 316  Score: 1248)    (Hidden: 24  Score: 68.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   1 person or team spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 43.910'   E 007° 09.535'
This may not be the actual cache coordinate.

Kudinghoven,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 27 May 2005
Waypoint (Landmark): N02258
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps gps half gps (moderate)
Terrain: gps gps (easy)

Misc:

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Dieser Cache führt wieder in den Wald des Ennert. Je nach Witterung ist festes und wasserdichtes Schuhwerk angebracht. Zum größten Teil kann man sich auf den Waldwegen bewegen, allerdings liegen die Stationen und der Cache etwas abseits der Wege, daher nicht für Kinderwagen geeignet.

Vielen ist gar nicht mehr bekannt, dass es im Wald des Ennert ein Hügelgrab gibt. Wie sollte es auch, da das Hügelgrab als solches auch kaum noch zu erkennen ist. Nur Karten geben noch einen Aufschluss darüber, wo das Grab zu finden ist. Und selbst die Waldarbeiter scheint die Bedeutung des Hügels nicht mehr bekannt zu sein, da sie mit ihren Fahrzeugen darüber her fahren.

Doch per Zufall wurde bei den Waldarbeiten ein Stein gefunden mit folgender Inschrift:

(Bild siehe unten)

Bisher war man immer davon ausgegangen, dass Grabräuber das Hügelgrab schon vor etlichen Jahren geplündert hatten. Aus welchen Grund auch immer wurde der Schatz wohl an einen anderen Ort verbracht.

Experten sind sich einig, dass noch weitere Steine mit diesen Schriftzeichen im Wald zu finden sind.

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    decode

  • Clue 1 
    uggc*??jjj>gnfxbzng>qr?ehara?

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 06 Dec 2008 by  RoRo  (Finds: 40  Score: 172)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Oh Mann, da haben Flusskrebs06 und ich uns doch arg schwer getan.
Letzte Woche waren wir schon da, konnten Station 1 aber nicht lokalisieren und haben dann wegen hereinbrechender Dunkelheit erstmal aufgegeben.
War doch irgendwas mit der Rätsel-Lösung falsch? Also mal kurz bei Owner nachgefragt und mit Bestätigung der ermittelten Koordinate auch gleich noch einen Hint bekommen (Danke Roland!). Damit hat's dann heute auch recht zügig geklappt.

Besonderes Schmankerl: Etwa 20 Meter von Station A entfernt haben wir dann noch eine Filmdose mit Koordinaten gefunden und uns sehr gewundert, weil wir sowas nach Studium der Logs eher nicht erwartet hatten. Mal schauen, zu welchem Cache die passen könnten.

TFTC
Roland

In: Coin
Out: TB Kalle und Eva-Lottas Schluessel

I found it! 14 Nov 2008 by  JOJEVA  (Finds: 53  Score: 185.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Alle guten Dinge sind drei.
Dreimal war ich jetzt hier. Zu dritt haben wirs zuende gebracht.
Als Nachtcache, war auch mal was.
Hier gilt es den Erbauern zu danken für diesen schönen Cache.
Mehr kann man leider nicht verraten.
Super gemacht.
Alles gut gefunden (sogar den Notfall.....) aber da hatte ich mir was anderes erhofft.
Mit dem Team Krölle und vorher mit Peter haben wir das Cache nun endlich gefunden.

TFTC,Jochen + Peter + Team Krölle

IN:TB
OUT:GC

I found it! 29 May 2007 by  huddelbuett  (Finds: 42  Score: 157.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

16:15, #236.
Als Beilage zur "Grillwurst mit ohne Durst" angegangen. Zunächst ging auch alles prima bis zum so noch nie gesehenen Versteck (meine Hochachtung). Text entschlüsseln, suchen, weiter suchen, Notfall-Mikro finden (brauchte ich nicht mehr), aber zielführend war es nicht.
Und nu?
Ich hab's genauso gemacht wie die Crazy People. Und hab' auch genauso lange gebraucht.
Geht doch.
In TB, Out nix
Gruß, Wolfgang.

I found it! 16 Mar 2006 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Non-commercial use only

Der Winter scheint fast vorbei zu sein, denn Marcus (Nimrod 4711) kam nach fast 4 Monaten Winterzeit ohne cachen aus seinem Bau hervor. Zur Einstimmung und zum Üben[;)] sollte dieser im Mai letzten Jahres beim Bonner Event gemeinsam begonnene Cache nun zu Ende geführt werden.
Mit einer Punktlandung trafen wir den Hügel und mit ungläubigem Erstaunen auch das von Räubern geplünderte Grab. Nach mehreren vergeblichen Versuchen weiterer bösartigster Grabschändung und unter Missachtung der im Fahrzeug mitgeführter Hilfsmittel[;)] begannen wir die noch fehlenden Steine mit den alten Schriftzeichen im Ennerter Forst aufzuspüren. Dies gelang uns besser als erwartet und so standen wir recht bald – ohne Störung durch rebellische Förster – vor der nun handwerklich sehr schön und solide gemachten, gut geschützten Gruft.
Einen Dank an Roland und den „Runenschläger“ für diesen schönen Cache, hat uns viel Spass gemacht.

Raus: Pinzette[;)]
Rein: Magn. Klammer

Es danken und grüßen Diefinder, Jochen mit Nimrod 4711 unterwegs


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us