HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Gotteshaueser: Hl. Dimitrios cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by Diefinder
(Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 50.300'   E 007° 07.540'
This may not be the actual cache coordinate.

Lind,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 16 Aug 2006
Waypoint (Landmark): N021E0
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Large

Difficulty: gps (easy)
Terrain: gps (easy)

Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Parking is available No fees!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Bei einem zufälligen Besuch in der ehemaligen Kaserne "Camp König Baudouin" der Belgischen Streitkräfte in Spich fiel mir zwischen all den entkernten Gebäuden, den Abraumhalden und den neuen großen Industriebauten ein kleines, schlichtes Kirchlein auf.

Was aber noch mehr auffiel, war der neue Parkplatz vor der Kirche – und der machte mich neugierig! Rundherum Gebäude, deren Abriss eher denkbar ist als deren Renovierung und hier wird eine verlassene Kirche wieder mit Leben erweckt.
Das hat wahrlich einen Gotteskirchen – Cache verdient.

Leider sind die Informationen zu diesem Kirchengebäude äußerst dürftig, aber ich suche noch und bin über jede Information dankbar.

Nachdem die Belgischen Soldaten mit Ihren Angehörigen Spich und Troisdorf ab 2002 so nach und nach verlassen haben, wurde die leere Kirche von der Griechisch – Orthodoxen Kirchengemeinde des Hl. Dimitrios zu Troisdorf übernommen. Die göttliche Liturgie findet jeden Sonntag von 9:30 – 11:30 Uhr statt. In der übrigen Zeit dürfte man hier alleine sein.

Der Cache, diesmal kein Micro bei einer Kirche, sondern der ehemaligen Verwendung dieses Areals angemessen, eine Munikiste, findet ihr bei:

N 50° 50. (A+D)(D+B)H’ E 07° 07. (G+D)(C-4)H

Wie viele Glocken hängen hier?
A =

Welche Haus - Nr. Hat die Kirche?
BC =

Wie viele große Leuchten hängen an der Frontseite
D =

Wie lang ist das Glockenseil?
EF =

Wie viele „Blüten“ sind auf dem linken Türflügel?
GH =

Hinter der Kirche fängt die Wahner Heide an. Diese ist durch einen maroden Zaun vom ehemaligen Kasernengelände getrennt. Ihr müsst NICHT hinter den Zaun.

Dieser Cache kann auch bei:
http://www.opencaching.de/viewcache.php?cacheid=112089 und
http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=e3e96b93-d354-4ce5-82e6-34deb867eccc gelogt werden.


Wen es interessiert.
Bei N 50°40.487’ E07° 07.105’ kann man im von der Straße aus die "zerbombten" Häuser der Bombennacht von Dresden sehen. Hier wurden Teile des Fernsehfilmes "Dresden" produziert. Weitere Infos unter:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/index.php?k=news&itemid=10001&detailid=90051&katid=0
oder Goggel mal selber.


Dies ist eine Cacheserie, wie sie auf dem Kasseler Geocacher Stammtisch am 04.03.05 beschlossen wurde. Dabei sollen Caches in der Nähe von Gotteshäusern ausgelegt werden, die entweder historisch oder architektonisch eine Besonderheit darstellen. Es ist hierbei völlig egal, welcher Religion diese Häuser angehören. Jeder der an dieser Serie teilnehmen möchte, kann dies tun. Er sollte sich jedoch an die einheitliche Schreibweise halten, damit die einzelnen Caches der Serie zuzuordnen sind. Außerdem ist dieser Absatz zu kopieren und mit in die Beschreibung aufzunehmen. Zusätzlich sollte man wenn möglich, eine Beschreibung des Ortes liefern, damit man auch etwas über dieses Gotteshaus erfahren kann. Der Cache ist bitte so zu verstecken, dass er die Würde des Ortes nicht verletzt

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    decode

  • Hint: 
    Mjvfpura " Qbccry = G

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

Note 04 Oct 2006 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Non-commercial use only

Das war ein kurzes Cache - Leben[:(].
Die Zufahrten zur Kirche und den anderen Gebäuden dort sind mit Absperrbarken abgesperrt. Um die Kirche wurde ein neuer, stabiler, hoher Zaun errichtet, der auch den Weg von der Kirche zur Box trennt. Im Nachbargebäude residieren nun die Sicherheitsleute. Ich denke: Das war’s!

Es danken und grüßen Diefinder, Jochen

I found it! 30 Aug 2006 by  roli_29  (Finds: 316  Score: 1248)    (Hidden: 24  Score: 68.5)
    Open Log:  Personal use only

Ich bin heute völlig unbeachtet zur Kirche und zum Cache gekommen. Es war ja auch einiges los, auf den vielen Baustellen. Da bin ich dochmal gespannt, wann die Kaserne nicht mehr als solche zu erkennen ist. Der Wachdienst ist dort wohl nur am Wochenende oder nach Feierabend aktiv.

Danke für den Cache!

Gruß Roland

in: Kuli
out: TB

I found it! 20 Aug 2006 by  huddelbuett  (Finds: 42  Score: 157.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

14:30, #095.
Das ist ja vielleicht ne Gegend, mir fällt da sofort "spooky" ein. Der Sheriff mit seinem Geländewagen hat mich auch "erwischt" (allerdings erst, als ich wieder zurück am Auto war): "na, Rucksack dabei, was gefunden? Das ist Diebstahl", usw. usw. es sei angeblich Privatbesitz (ich habe keinen entsprechenden Hinweis gefunden, obwohl das natürlich nichts heißt).
Der Cache war ja wohl riesig. Erstens eine große "Dose" und zweitens auch gut gefüllt ohne den üblichen Ramsch.

In: Ball, Knicklicht
Out: TB


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us