HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Erpel cache size

by woffi
(Finds: 100  Score: 466.5)    (Hidden: 14  Score: 64.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   3 people or teams spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 00.000'   E 007° 00.000'

Kinderbeuern,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 25 Aug 2002
Waypoint (Landmark): N0035A
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Normal
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps gps (moderate)
Terrain: gps gps (easy)

Misc: No drinking water! There are restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Wo ist der Erpel losgewatschelt ?
Und wo hat er es versteckt ?


Herr Erpel kommt nach Hause und ruft seiner Ente aufgeregt zu: Ich habs versteckt, aber es ist mir runtergefallen ! Du musst mir helfen, es wieder raus zu holen !
Wo hast Du es denn versteckt ?
Das weiß ich nicht mehr so genau !
Von wo aus bist Du losgewatschelt ?
Weiß ich auch nicht mehr.
War es südlich von Köln ?
Ja.
Na immerhin ! War es südlich von Neuwied ?
Nein.
Wie weit südlich von Köln und wie weit nördlich von Neuwied war es denn ?
Ich weiß nur noch, dass die Minuten um 15 kleiner waren als die Gradzahl bei beiden Orten.
Waren es denn genau 15 Minuten ?
Woher soll ich das wissen, ich habe nicht auf die Uhr geschaut !
Jetzt werde nicht albern ! Ich will nicht wissen, wie lang du gewatschelt bist !
Ach so ! Es war ein bisschen weiter nördlich.
Was ist "ein bisschen"?
Na ja, ich glaube, die Zehntel der Minuten waren genau so groß wie die Einer der Minuten.
Gehts noch ein wenig genauer ?
Die hundertstel der Minuten waren um eins größer als die Summer der Zehner und der Einer der Minuten.
Und weiter ?
Jetzt wirst Du aber pingelig ! Die tausenstel der Minuten ist die größte einstellige Primzahl.
Na also, wenn man deinem Gedächtnis ein wenig nachhilft, dann geht es doch ! Bei welcher Länge bist Du denn losgewatschelt ?
Länge ? Der Weg war gar nicht so lang !
Hör mir doch mal zu ! War es östlich oder westlich vom Rhein ?
Du meinst, ob es auf der "scheel sick" war ? Ja, war es !
Und wie weit war es denn von der Stelle bis zum Rhein, wenn Du genau in Ost-West Richtung geguckt hast ?
Weniger als drei Kilometer.
Waren die Minuten gradzahlig ?
Ja ! Und da Du es immer so genau wissen willst: Die tausendstel der Minuten waren gleich der Summe der Zehner und der Einer der Minuten.
Und der Rest ?
Die Zehntel der Minuten waren um eins größer als die Tausendstel der Minuten, und die hundertstel der Minuten waren um eins kleiner als die tausendstel der Minuten.
Du hast eine umständliche Art, dich auszudrücken. Aber immerhin ! Wo bist Du dann hingelaufen ?
Herr Erpel kramt einen Zettel aus seinem Gefieder: "Hier hab ich es mir aufgeschrieben."
Da soll einer draus schlau werden !
Reg Dich nicht auf, vor Ort wirst Du schon sehen !
Und dort hast Du es versteckt ?
Nein, da habe ich nur geguckt. Das ist schön da ! Weißt Du, da kann man nämlich bis nach .....
Halt den Schnabel ! Wie gehts von da aus weiter ?
Herr Erpel kramt unter seinem anderen Flügel und holt noch einen Zettel hervor: "Hier, sieh selber !"


Flapp ! Flapp ! Flapp! Frau Ente und Herr Erpel fliegen los. Kannst Du Ihnen helfen ?


Send me an email for an English version of the text.

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    Do you normally cheat?

  • Herr Erpel spricht: 
    Wie Herr Erpel es schon sagte: Es ist ihm runtergefallen, und man muß es heraufholen.

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 03 Apr 2006 by  koblenzer  (Finds: 190  Score: 761)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

#1/10 der heutigen Tour auf dem Weg zum V. Geocacher-Stammtisch Bonn
Nettes Rätsel, welches schnell gelöst werden konnte. Doch vor Ort war erst mal Ratlosigkeit angesagt. Hatte ich mich vertan oder wie soll es hier weitergehen? Dann auf Verdacht einen Weg eingeschlagen, doch dann an einer Hütte umgedreht, nachdem dort immer noch keinerlei Hinweis zu finden war. Dann mit Cachemobil zu einer anderen plausiblen Stelle in der Nähe gefahren um sich dort einmal umzusehen. Dann hier gleich den Hinweis zu Herrn Erpels 2. Zettel gefunden. Daraus ergab sich dann neben den Cachekoordinaten, dass wir ursprünglich wohl durchaus richtig waren, wir hätten vermutlich nur einfach noch weiter gehen müssen. Der Cache konnte dann kurze Zeit später um 10:50 Uhr aus seinem interessant gestalteten Versteck heraufgeholt werden. Vielen Dank für den Cache!
Raus: Ente
Rein: TB "Bärorangé"

I found it! 02 Oct 2005 by  roli_29  (Finds: 316  Score: 1248)    (Hidden: 24  Score: 68.5)
    Open Log:  Personal use only

Das Rätsel hatte ich schon vor einiger Zeit gelöst und heute sollte die Kontrolle folgen! Dabei muß ich aber zugeben, daß ich auch die Cachekoordinate schon zu Hause errechnen konnte, nachdem ich wusste, wo es hingehen sollte.
Den Cache haben wir dann auch gut in seinem vortrefflichen Versteck gefunden!

Gruß Diana & Roland

in: nix
out: nix

I found it! 12 Jul 2005 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Non-commercial use only

Nachdem mir Phini gestern bei einem Plausch eine Vermutung über einen schönen Ausguck sehr zurückhaltend bestätigt hatte, ergab sich bereits heute die Gelegenheit zu einer eingehenden Überprüfung ohne „Minutengeschiebe“. Die Aussicht war heute Morgen zwar etwas diesig aber immer noch fantastisch und nach einer kleinen Runde fanden wir auch des Erpels zweiten Zettel. Nach einer netten kleinen Wanderung durch schönen alten Wald standen wir recht schnell am Cache. Leider hatten wohl die Mäuse ganze Arbeit geleistet, sodass ein langer Arm heute von Vorteil war. Nun ist aber alles wieder im richtigen Zustand.
Wir werden bestimmt noch mal wiederkommen, denn es hat uns sehr gut gefallen beim Flapp ! Flapp ! Flapp !

Raus: Erpel
Rein: Schornsteinfeger

Es danken und grüssen Diefinder, Rita und Jochen.

I found it! 07 Jan 2005 by  Inselkind  (Finds: 138  Score: 554.5)    (Hidden: 20  Score: 88)
    Open Log:  Personal use only

Da befindet sich dieser Cache nun schon so weit oben auf meiner Liste und ist dann doch noch so weit weg...
Dank der guten Vorbereitung von Navigat war der Cache nach einem schönen, kurzen Spaziergang und einer tollen Aussicht schnell gefunden.

+ Mäuse
- TB Has anyone seen my keys TB

Viele Grüße aus Trier
Inselkind
im Team mit Navigat

I found it! 06 Nov 2004 by  The Freds  (Finds: 167  Score: 716)    (Hidden: 2  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem uns das pfiffige Rätsel des Herrn Erpel einigen Gehirnschmalz gekostet hatte, habe wir seinen Platz mit schönem Ausblick doch entdeckt. Der Rest war dann auch schnell gefunden. Sehr schönes Rätsel mit anschließendem Spaziergang durch einen herbstlichen Wald. Auch das Versteck ist sehenwert. Danke.

IN : TB
OUT : Nix

The Freds
[Modified 2005-05-30 17:37:16]

I found it! 08 May 2004 by  meles  (Finds: 61  Score: 317.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Ein wunderschöner Cache! Erst die Geschichte des Herrn Erpel, dann die Zwischenstationen, dann das gelungene Versteck - ein echter Woffi-Qualitätscache! Danke!

Volker

getauscht: Travelbugs

I found it! 30 Dec 2003 by  tpo  (Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)
    Open Log:  Personal use only

Bei dem schönen Wetter war der Ausblick von Herrn Erpel eine naheliegende Wahl. Es ist wirklich schön da. Und dazu noch witzige, originelle Aufgaben und am Ende ein echtes Luxusversteck. Ich hoffe, mit klammen Fingern wieder alles richtig hingefummelt zu haben.

Nichts getauscht, nur Spass gehabt,

Thomas

I found it! 18 Oct 2003 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Personal use only

Heute ist CachenachlogZeit (30.10)
Schon gemachter Cache und tolle Landschaft, Danke.
TNLN

Gruß Lappie

I found it! 11 Sept 2003 by  rabe  (Finds: 64  Score: 246)    (Hidden: 3  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

Auf dem Weg zur ersten Station mußten wir Marie die Geschichte dreimal vorlesen. Natürlich hat sie kein Wort von den Minuten und Graden verstanden, aber gefallen hat es ihr trotzdem.

Beim ersten Versuch mit dem Entenzettel ist mir noch ein dummer Flüchtigkeitsfehler unterlaufen, der zum Glück ein so unwahrscheinliches Ergebnis lieferte, daß ich nochmal in Ruhe geprüft habe. Diese Koordinaten führten uns dann punktgenau zum zweiten Zettel.

Wow, hier gibt es viel zu sehen.

Die Cachekoordinaten waren ebenfalls wieder ziemlich genau, so daß wir nicht lange suchen mußten. Prima Versteck. Dank dafür!

Raus: Rappelentchen
Rein: Glasentchen (hat Team Bär uns beim Rotbäckchen Cache für diese Gelegenheit mitgegeben), TB Stealth Bug Tango Bravo 1

Marie, Susanne und Ralf (Rabe)

  camera Marie und Rabe mit dem Cache
  camera Marie, Susanne und Entchen auf dem Rückweg

I found it! 18 Aug 2003 by  babyhuebner  (Finds: 36  Score: 153.5)    (Hidden: 4  Score: 16.5)
    Open Log:  Personal use only

Quak Quak! Heute hätten wir fast zum Cache schwimmen können, so hat es geregnet. Aber die ganze Erpelei hat trotzdem wunderbar geklappt und viel Spaß gemacht. Das Versteck ist wirklich einen Entenbraten wert. Die Peilung war trotz Sauwetter auf 1 Meter genau. Und der Cache selbst ist tadellos in Ordnung.

Zum guten Schluß sahen wir zwar aus, als hätten sie uns durch den Ententeich gezogen, aber wir waren richtig gut drauf, weil Cachen auch bei Sauwetter eine tolle Sache ist.

In diesem Sinne Danke an Woffi für den 1a Cache!

babyhuebner (Udo, Sophia und Suchhund Dux)


Raus: Entchen & Kerze
Rein: Kofferschloß, Fingerklingel & Zahnpasta

I found it! 23 Mar 2003 by  DocW  (Finds: 291  Score: 1187)    (Hidden: 18  Score: 83.5)
    Open Log:  Personal use only

Es ist immer wieder eine wahre Freude, wie Woffi trockene Koordinaten in eine spannende und aufregende Geschichte einbindet, vom Anfang bis zum eigentlichen Versteck! Das war eine tolle Sache! Die erste Aufgabe habe ich über den Winter gelöst und nun bin ich heute mal wieder los. Natürlich war erstmal Schluss am ersten Punkt. Was soll das? Wo soll das sein, achso du hast die Bilder vertauscht! und jetzt? Dann einmal vom Bild zum Cache gewatschelt, bei 3,5 Satelliten und 30m epe wieder zurück, hast Du auch die richtigen Zahlen abgeschrieben? Hmm, erstmal was zu trinken und in die Sonne setzen, vielleicht taucht in der Zeit auch wieder ein Satellit über den Horizont. Tat er auch und ich konnte wieder zum Zielgebiet, diesmal erfolgreich konnte ich dem armen Erpelchen beim finden und hervorholen schnell helfen. Getauscht: Fingerkrododil raus, Plüsch-Schweinchen rein.

Vielen Dank für diese tolle Aufgabe und viele Grüsse Wulf

I found it! 05 Oct 2002 by  lindolf  (Finds: 165  Score: 606)    (Hidden: 17  Score: 63.5)
    Open Log:  Personal use only

Da Enten relativ wasserdicht sind, haben auch wir uns mit Regensachen auf die Wanderung gemacht. Unterwegs waren wir überrascht, in welch sehenswerte Gegend uns Woffi hat watscheln lassen. Wegen der fortgeschrittenen Zeit mußten wir uns allerdings beeilen. Enten sehen nachts wohl auch nicht besser als wir. An der Stelle angekommen, war der GPS-Empfang wegen dichten Wolken und Wald fast Null. Auch haben wir den Wald nur noch schemenhaft wahrgenommen. Es war schon etwas Glück mit im Spiel, obwohl wir schnell einige verdächtige Objekte fanden. Gut dass wir Herrn Erpel helfen konnten. Das Objekt der Begierde hatte sich so verklemmt, allein hätte er es nicht herausbekommen (hier war Teamwork gefragt). Ein wirklich genialer cache. Großer Dank an Woffi und Gruß von Christa und Frank
Out: Erpel
In: Holzmaus

[Modified 2003-02-16 06:16:43]

I found it! 29 Sept 2002 by  stetimm  (Finds: 107  Score: 460.5)    (Hidden: 21  Score: 54.5)
    Open Log:  Personal use only

We are:

2 adults: Jutta, Uwe

2 children: Stefan, Timm

2 dogs: Luffi, Julia

We solved this riddle successfully and without any problems. So we went on to find the cache on a sunny autumn sunday.
It was pleasant walk with beautiful views. We didn't search for a long time. Uwe saw a structure, suitable to hide a cache approx. 30 meters before. Then the children found the cache.
On our way back, we found a tree with edible chestnuts and some fruits lying on the ground. We'll try them later.
Cache is in good condition.

Thank you and greetings to Woffi

Out: fragrance oil, cork

In: keyring duck

---

Wir sind:

2 Erwachsene: Jutta, Uwe

2 Kinder: Stefan, Timm

2 dogs: Luffi, Julia

Wir haben Herrn Erpel verstanden und geholfen. Nun mag er seine Schlüssel mit einem attraktiven Entchen dekorieren.
An einem herrlich sonnigen Sonntag im Herbst haben wir bei einer schönen Wanderung und bester Sicht die Suche nach diesem Cache genossen.
Uwe sah bereits 30 Meter voraus einen Ort, der sich für ein Cacheversteck wunderbar eignen könnte.
Dort war's, die Kinder haben es gehoben.
Auf dem Rückweg haben wir einen Baum mit Esskastanien (Maronen) gesehen und zahlreiche Früchte desselben eingesammelt. Mal sehen, ob sie schmecken.
Alles bestens, unversehrt und trocken.

Danke und viele Grüße, Woffi

Raus: Duftöl, Korken

Rein: Ente als Schlüsselanhänger

Note 22 Sept 2002 by  Vinnie and nici  (Finds: 38  Score: 147.5)    (Hidden: 7  Score: 46)
    Open Log:  Personal use only

A beautiful cache! Perfect: nice idea, great riddle, beautiful landscape, the stages not too far away from each other, can be done with stroller (Jogger type) and a perfect cache hiding! After finding the Remagen-Cache, we drove to Erpel Cache location 1 where Linus had dinner. Afterwards he enjoyed the woods: he really was flabbergasted by all the trees above his stroller! Out: Helme Heine Book, In: Waddling Duck & TOP Software. Thanks for this superb cache, woffis! nici-, Vinnie- & Linus

  cameraLinus @ Erpel

I found it! 01 Sept 2002 by  Landyman  (Finds: 89  Score: 384)    (Hidden: 10  Score: 41.5)
    Open Log:  Personal use only

Sehr schön angelegter Cache mit originellen Ideen. Wir hatten viel Spaß beim Lösen, Laufen und Finden! Vielen Dank Woffi-Team!!!

Natürlich haben wir nicht "dumm" sondern erläuternd im Wald herumgestanden . Es hat aber schon Spaß gemacht WDR.DE unsere Faszination am Geocaching näherzubringen und ich glaube wir haben das geschafft!

Landyman & family (diesmal jedoch nur Dirk und Chilly the dog)

Out: Entchen
IN: Smily, Plastikentchen, Entenkerze

P.S.: Danke Lafite für die Post!!!

[Modified 2003-02-01 18:51:01]

I found it! 01 Sept 2002 by  Malamute  (Finds: 76  Score: 314)    (Hidden: 35  Score: 152.5)
    Open Log:  Personal use only

Das war mal wieder ein ganz toller Cache, Woffi ist doch immerwieder für Überraschungen gut!
Danke für diesen Cache, Woffi.
Das war genau die richtige Tour um zusammen mit Landyman mal dem WDR-Team (Martina und Paul) den Ideenreichtum einiger Geocacher vor Augen zu führen.
Und am Ende durften wir noch alle live Miterleben wie das derzeitige Nr.1-Team die letzten 100m bis zum Cache bewältigt.
Viele Grüße von
Richard (Malamute) und seinem treuen Begleiter Chakko dem Hund, in Begleitung von Landyman und Chilly dem Hund und dem WDR-Team Martina und Paul
Rein: Feuerzeug
Raus: Muschel

  cameraDie Finder

I found it! 01 Sept 2002 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Schöne Wanderung oberhalb ....... mit tollem Ausblick. Am Parkplatz entdeckten wir bereits ein verdächtiges Fahrzeug, sah irgendwie nach Landyman aus Nach Erledigung aller Aufgaben näherten wir uns dann dem Cache, als wir in 100m Entfernung bereits eine Gruppe Leute sahen, die einfach so "dumm" im Wald rumstanden Wie vermutet war es Landyman, diesmal in Begleitung von Malamute und einem WDR-Team. Da man den Cache erst wieder verstecken wollte, mußten wir uns noch etwas gedulden, bevor es dann mit der Suche losging. Während die Gruppe schon auf dem Weg zum nächsten Cache war, fanden wir die Erpelbox. Klasse Cache mit originellen Rätseln und schönem Ausblick Rein: Ente groß Raus: Ente klein
Kerstin & Marco
[Modified 2003-01-08 06:22:00]

I found it! 27 Aug 2002 by  Bart Simpson  (Finds: 37  Score: 153)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

ERSTER!!!!

Wir hatten sehr viel Spaß mit so vielen Entchen.

Vielen Dank für diesen schönen Cache.

Bart Simpson (Julian)

[Modified 2003-03-03 14:42:53]

I found it! 27 Aug 2002 by  Lafite  (Finds: 61  Score: 242)    (Hidden: 13  Score: 67)
    Open Log:  Personal use only

Ein super schöner Cache, diese ganze Erpellei! Und noch ERSTER!!!!

Hat uns viel Freude gemacht und ist wirklich SUPERSCHÖN gemacht! Charlotte (5 Jahre) war ganz aus dem Häuschen. Kann man nur empfehlen, vor allem mit Kindern - !

Ein Tipp an die Nachfolger, bringt kleine Enten zum tauschen mit!!! Wir hatten leider solche nicht dabei.

Vielen Dank, Woffi.!

Lafite (Charly, Elke, Julian, Charlotte und die Hunde Oskar und Socks)

IN: Bilderbuch von Helme Heine, Duftöl, Muschel, Möhre und Korken


OUT: Ententischhalter, Entenkerze

I found it! 27 Aug 2002 by  Lafite  (Finds: 61  Score: 242)    (Hidden: 13  Score: 67)
    Open Log:  Personal use only

Ein super schöner Cache, diese ganze Erpellei! Und noch ERSTER!!!! Hat uns viel Freude gemacht und ist wirklich SUPERSCHÖN gemacht! Charlotte (5 Jahre) war ganz aus dem Häuschen. Kann man nur empfehlen, vor allem mit Kindern - ! Ein Tipp an die Nachfolger, bringt kleine Enten zum tauschen mit!!! Wir hatten leider solche nicht dabei. Vielen Dank, Woffi.! Lafite (Charly, Elke, Julian, Charlotte und die Hunde Oskar und Socks) IN: Bilderbuch von Helme Heine, Duftöl, Muschel, Möhre und Korken OUT: Ententischhalter, Entenkerze


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us