HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Der letzte Eifelwolpertinger cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by chloderic
(Finds: 195  Score: 653.5)    (Hidden: 54  Score: 298.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   1 person or team spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 15.900'   E 007° 13.548'

Kaifenheim,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 11 Jun 2006
Waypoint (Landmark): N020FA
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Normal
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps gps gps (hard)
Terrain: gps gps half gps (moderate)

Misc: No drinking water!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Der letzte Eifelwolpertinger









Es war im 1. Mond einer sternenklaren Nacht im Jahr des Feuer-Hundes; 78. Zyklus nach dem Gelben Herrscher ...

Hier auf dem Weißbusch wollten wir unseren Schatz verstecken.

Vor uns erstreckte sich schon der Wald, wir betraten ihn und machten uns auf die Suche nach einem geeigneten Versteck.

Bald schon hatten wir bei N50 18,568 E007 15,123 einen mächtigen Baum entdeckt. Das war perfekt. Seine großen Äste wankten im Wind...

Wind?... Es war doch windstill!...

Wir legten die LED-Funzel zur Seite und knipsten den Halogenspot an, der grelle Lichtkegel durchschnitt die Dunkelheit des Waldes und traf auf den Baum.

Doch ... es war garkein Baum...

Erstarrt ließen wir alles fallen und wichen einige Schritte zurück, soetwas hatte niemand von uns jemals zuvor gesehen. Da stand er vor uns:

Ein echter EIFELWOLPERTINGER...!!!

Bedrohlich kam die mächtige Gestalt auf uns zu, wutschnaubend griff der geblendete Wolpertinger wild um sich und erwischte dabei unseren noch immer am Boden liegenden Schatz.

Mittlerweile war es genau 0:12 Uhr GMT.

Brüllend hielt der riesige Kerl den Schatz vor sich und trat mit aller Kraft dagegen... und der Behälter flog dem Vollmond entgegen.

Nach (genau) 41 unendlichen Sekunden schlug weit vor uns etwas ein.

Der Wolpertinger hatte den Mond anscheinend für unseren Spot gehalten, er wandte sich verwirrt um und starrte uns an, mit langsamen Schritten kam er auf uns zu.

Endlich konnten wir uns aus unserer Erstarrung lösen, in Panik geraten hetzten wir nun zwischen den Bäumen hindurch.

Hinter uns konnten wir ein markerschütterndes Brüllen hören, dann splitterte Holz. Niemand von uns wagte es, sich umzudrehen. Irgendwann wurde es leiser, wir hatten den Verfolger anscheinend abgehängt.

Nun war es wieder still. Unser Schatz war verschwunden... aber nein, vielleicht findet Ihr ihn ja für uns...

0. Ganz oben genannte Koordinaten haben nichts mit dem Cache zu tuen.

1. Alle Gradangaben (ausser natuerlich allen Koordinaten) runde auf volle Grade; alles andere so wie Excel es hergibt.

2. G=9,81 m/sec²

3. Alle nicht aus oben aufgefuehrter Beschreibung ersichtlichen anderen Faktoren wie z.B. Windstaerke/Richtung, Luftwiderstand, Corioliskraft, Hoehendifferenz, Schweereanomalien, Fallgrenzgeschwindigkeit, Refraktionen usw. usw. ergeben in Summe lediglich eine geringere Flugstrecke von 166 Meter auf gleicher Peilung.

4. Wer uns eine richtige Zwischenloesung mit Loesungsweg mailt, erhaelt auf Wunsch zusaetzliche weitere Hints.

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

Note 10 Apr 2007 by  chloderic  (Finds: 195  Score: 653.5)    (Hidden: 54  Score: 298.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

BLITZNACHRICHT !!!!

soeben erreichen uns die ersten Bilder des Wolpertingers,
es ist tatsaechlich gelungen dieses scheue Wesen abzulichten!

Chloderic and the Commander

  cameraDer Wolpertinger

I found it! 04 Apr 2007 by  mrsandman  (Finds: 221  Score: 822.5)    (Hidden: 5  Score: 21)
    Open Log:  Non-commercial use only

Der vierzehnte Cache unserer Wohnmobil-Wahlkampftour durch den Kreis Cochem-Zell (eine vom mrsandman-Team kandidiert am 22.4. als Landrätin) führte uns wieder ein klein wenig außerhalb der Kreisgrenze.

Das Rätsel war schon vor einiger Zeit (allerdings nicht ohne Hilfe des Owners) gelöst worden und nun ging es "nur" noch an den Outdoor-Teil.
Die Gegend bietet Versteckmöglichkeiten im Überfluss und wir sind froh, dass wir nur 20 Minuten suchen mussten, bis der richtige Griff die Erlösung brachte.
Vielleicht schaffen wir es mit der neuen Lupe demnächst etwas schneller, ein "Gruß von mrsandman" und eine Coin blieb dafür da.
Wie der Eifelwolpertinger genau diese Stelle getroffen hat, ist uns allerdings schleierhaft.[;)]

mrsandman (Nino und Robin)

I found it! 30 Jul 2006 by  Balou  (Finds: 10  Score: 41)    (Hidden: 2  Score: 7.5)
    Open Log:  Personal use only

Nach tagelangem Rätselraten bin ich heute morgen, nachdem ich das OK von chloderic hatte, bei 26°C mit meiner Tochter losgezogen um den sagenumwobenen Cache zu finden. Der erste Anlauf scheiterte, da die TOPO 50 versagt hatte. Also wieder nach Hause und neu aufgespielt.
Dann, nach 30 min. Fußweg durch meterhohes Gras und tieffliegende Insekten den Cache gut gefunden. Jetzt hatten wir uns eine Erfrischung verdient, doch die lag gut geschützt im Auto. Also wieder durch Gras und Mücken zurück zum Auto und erst einmal den Flüssigkeitsverlust wieder ausgeglichen.
Zu Hause 4 Zecken vom Körper meiner Tochter entfernt und mich selbst geduscht.

Danke für das tolle Rätsel.

Gruß Mertlocher

Note 15 Jun 2006 by  chloderic  (Finds: 195  Score: 653.5)    (Hidden: 54  Score: 298.5)
    Open Log:  Personal use only

Aufgrund diverser Reaktionen die Difficulty ohne weitere Aenderungen um einen Punkt erhoeht.


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us