HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Heimatkunde: Die Engelsburg in Recklinghausen cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by michako
(Finds: 17  Score: 58.5)    (Hidden: 4  Score: 16)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

Coordinates (WGS-84 datum)
N 51° 36.993'   E 007° 11.695'

Hochlar,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 15 Jan 2006
Waypoint (Landmark): N01E6A
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Normal
Cache size:   Micro

Difficulty: gps (easy)
Terrain: gps (easy)

Misc: Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Heimatkunde: Die Engelsburg in Recklinghausen


Mit meinem Beitrag zur Heimatkundereihe möchte ich Euch in meine Heimatstadt Recklinghausen entführen. Zu finden gibt es, neben einem einfach versteckten Micro, ein Stück aus der mittelalterlichen Vergangenheit von Recklinghausen.

EB-Mauer.jpg EB-Turm.jpg EB-Tor.jpg EB-Front.jpg
Alte Stadtmauer und Engelsburg


Die Engelsburg
Die Engelsburg gilt als das bedeutendste Profangebäude Recklinghausens. Errichtet wurde sie 1701 für den kurfürstlichen Richter Clamor Constantin Münch nach dem Vorbild Münsteraner Adelshöfe. Der Herzog von Arnsberg, welcher seit 1802 seinen Verwaltungssitz in der Engelsburg eingerichtet hatte, kaufte sie 1819. Ein Wappen, welches sich im Gartensaal (später Kaminzimmer genannt) befindet, erinnert an diese Zeit. Im Kaminzimmer befindet sich ein bemerkenswerter Barock-Kamin.

Im Jahre 1952 genehmigte die Stadt Recklinghausen die Inbetriebnahme der Engelsgurg als Hotel. Das Gebäude wurde grundlegend renoviert, wobei die historischen Vorgaben berücksichtigt wurden. Auch die moderne Inneneinrichtung wurde dem Stil des Gebäudes angepasst. Der Stephansturm wurde auch renoviert und kann nun als Turm-Suite von den Hotelgästen benutzt werden. Später wurde der Komplex um eine Seniorenresidenz erweitert. Bei diesem Bauvorhaben fiel leider ein Teil des kleinen Parks der Engelsburg zum Opfer. Der verbliebene Teil ist aber auch nicht mehr zugänglich.

Auf Initiative des Bürgermeisters Wolfgang Pantförder wurde am 22. August 2005 das Kaminzimmer zu Ehren des Papstes in Saal Benedikt XVI umbenannt. Probst Westhoff segnete den Saal. Die Segnungsurkunde, welche von Kardinal Ruini gezeichnet ist, ist hier ausgestellt.

Heute beherbergt die Engelsburg ein 4-Sterne-Hotel. In dem angeschlossenen Restaurant kann man gut und exklusiv essen.

An die Engelsburg schliesst sich das letzte erhaltene Stück der ehmaligen Stadtmauer von ca. 200 Metern Länge an. Die Enden bilden der Stephansturm (alter Wehrturm), welcher zum Hotel gehört, und der Wachturm. Um die Engelsburg und die Stadtmauer kann man einen kleinen Spaziergang machen.

Der Cache
An den angegebenen Koordinaten steht ihr vor einem Baum an der alten Stadtmauer. Der Cache ist rechts neben dem Baum in einem Steinhaufen versteckt (siehe Spoiler-Bild).

Seid beim heben bitte sehr vorsichtig. Das Gelände ist zur Zeit gut einzusehen. Vielleicht ist es im Sommer besser. Als ich den Cache gelegt habe, war nicht viel los. Dieses ist aber eher die Ausnahme.
Stift bitte mitbringen.


Achtung: Zwischen Steinhaufen und Cache ist ein Scheinwerfer für die Beleuchtung der Mauer installiert. Haltet Euch nachts von dem Lichtkegel fern.

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

Note 15 Sept 2008 by  michako  (Finds: 17  Score: 58.5)    (Hidden: 4  Score: 16)
    Open Log:  Personal use only

Hallo,

aus Aufwandsgründen, werde ich diesen Cache nur noch bei geocaching.com weiterpflege. Das Listing hier wird archiviert.

Viele Grüße
Michako

I found it! 01 Feb 2007 by  sp_do  (Finds: 60  Score: 190.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

13.10h #392

Schöner Ort und ein schönes Versteck für einen Cache, vielen Dank!

[nachträgliches Loggen]
[Modified 2007-02-27 07:50:30]

I found it! 01 May 2006 by  thowo  (Finds: 71  Score: 275)    (Hidden: 1  Score: 5)
    Open Log:  Personal use only

Ein netter Micro mit einer neckischen Tarnung. - Schön!

Danke für diesen Cache!

Viele Grüße,
'ThoWo'

I found it! 01 Feb 2006 by  Die 5 Steinweisen  (Finds: 215  Score: 781.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Einen 5-Cent-Parkschein habe ich mir gegönnt
und schnell die Dose geloggt.
(War gerade mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs...)
Interessantes Gebäude. In der Innenstadt habe ich mir dann noch weitere interessante Dinge angesehen.

Vielen Dank und Glückauf
Die 5 Steinweisen
(solo-ohne4)


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us