HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Promenadenmischung cache size

by HomerSimpsonMS
(Finds: 0  Score: 0)    (Hidden: 1  Score: 3.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   2 people or teams spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 51° 57.810'   E 007° 36.966'
This may not be the actual cache coordinate.

Muenster,   NRW   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 01 Nov 2005
Waypoint (Landmark): N01CE6
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps (easy)
Terrain: gps half gps (easy)

Misc: Drinking water available. There are restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:
Für Station 6 braucht Ihr unbedingt das Foto! (siehen unten)

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Cache „Promenadenmischung“



Bei diesem Cache geht es, wie der Name schon vermuten lässt, um die Promenade in Münsters Innenstadt. Für alle, die nicht aus Münster kommen: Münster ist Deutschlands Fahrradhauptstadt, die Promenade ist so was wie der grüne „Stadtring“ für alle Fußgänger und Radfahrer. Hier wurden schon mehr als 1000 Fahrräder gezählt – nicht pro Tag, sondern pro Stunde!

Da es sich hierbei um die ehemalige Stadtmauer und damit um einen Rundweg handelt, ist der Weg vorgegeben, trotzdem wird es bestimmt nicht langweilig. Um die Zielkoordinaten und damit den Cache zu finden, müsst Ihr natürlich alle 10 Stationen besuchen.

Der komplette Weg ist ca. 5km lang und eignet sich für Fußgänger (Dauer: ca. 2,5 Stunden ohne Pausen) und Fahrradfahrer (ca. 1,5 Stunden). Falls Ihr mit dem Auto kommt, könnt Ihr Euer Fahrzeug normalerweise direkt am Startpunkt auf einem großen (kostenpflichtigen) Parkplatz abstellen.

Einige Aufgaben erfordern die Umwandlung von Buchstaben in Zahlen nach dem Schema A=1, B=2,…, Z=26, aber das kennt Ihr sicher schon :-)



Folgendes sollte bitte im Cache bleiben:


Logbuch

Bleistift
Trocknungsmittel Silica Gel
Informationen zum Cache



Ansonsten befanden sich zum Zeitpunkt der Aktivierung diese Gegenstände im Cache:


TB Mc Sheep II
Deutschland Keyholder
DFB Fanclub Sticker
Autoquartett
Legomännchen



Denkt bitte an den Grundsatz: „Trade up, trade equal or don't trade.“ (also „Tauscht höherwertig, gleichwertig oder tauscht gar nicht“).



Viel Spaß beim Suchen!

HomerSimpsonMS



PS: Ich danke meiner Freundin Yvonne und meinem Kollegen andre*p für die tolle Unterstützung und Hilfe bei der Erstellung dieses Caches!



Nachtrag vom 05.11.2005:

- "Dauer" auf 1,5 Stunden für Fahrradfahrer und 2,5 Stunden für Fußgänger erhöht

- auf Vorschlag von West468 Textlayout geändert (komprimiert)

- und ein paar Tippfehler korrigiert :-)



Nachtrag vom 05.02.2006:

- das alter Versteck war leider nicht winterfest und wurde um ein paar Meter verlegt

- die Final Koordinaten wurden deswegen leicht geändert

Bitte beachtet deshalb die neue Formel für die letzte Station (Nr. 11 - Das Ziel)!



English version coming soon!



1. Der Start

Hier geht’s los:



N 51° 57.810

O 007° 36.966



Stellt Euch so, dass sich genau hinter Euch der Hauptsitz der Universität befindet und schaut geradeaus die Straße entlang. Wie viele Kirchtürme seht Ihr? ____

A = ____

Dreht Euch nun um 180° und geht soweit, bis Ihr die goldenen Zeichen der Inschrift lesen könnt. Zählt die Herzen im Wappen. ____

B = ____





2. Alte Steine

Folgt jetzt der Promenade in Richtung Nord-Ost an „Emma“ vorbei zu den Koordinaten



N 51° 58.00A

O 007° 37.B90



Wie heißt das Gebäude, dass in süd-westlicher Richtung zu sehen ist? ____________________

3. Buchstabe = ____ => ____

C = ____ + A

C = ____

Sucht nun ein Gebäude mit demselben Namen. Notiert Euch die Jahreszahl unter der Krone: _______

Wie lautet die Quersumme dieser Jahreszahl: ____

D = ____ - (2 * C)

D = ____




3. Rana rupta est

Geht nun zu den Koordinaten



N 51° 58.0C4

O 007° 37.D68



Schaut Euch um! Wie heißt der „Schnullerbaum“ mit lateinischem Namen? _____________________

5. Buchstabe = ____ => ____

E = ____ + B)

E = ____

Welchen Beruf können Kinder hier ausüben? _________

2. Buchstabe = ____ => ____

F = ____





4. Schatten und Licht

Lauft nun weiter die Promenade entlang zu den Koordinaten



N 51° 58.0E4

O 007° 37.88F



Stellt Euch vor den großen Stein, schaut Euch die Inschrift an und geht drei Meter nach Links. Zählt die Fenster vor Euch. ____

G = ____ + (2 * A)

G = ____

Sucht an diesem Gebäude nun was Goldenes und schreibt die Jahreszahlen rechts davon auf.

______ und ______

Zieht die kleinere von der größeren Zahl ab.

______ - ______ = ____

Streicht die letzten beiden oder die ersten beiden Stellen.

H = ____





5. Dezent

Nachdem Ihr auch diese Aufgaben gemeistert habt, begebt Euch zu diesen Koordinaten:



N 51° 57.G84

O 007° 38.07H



Schaut nun nach Osten. Geht dort einmal im Kreis. Wie viele Tiere aus Stein findet Ihr? ____

I = ____





6. Halbzeit

Ihr habt die Hälfte schon geschafft und habt Euch eine Pause verdient. Hier könnt Ihr Euch hinsetzen, in der Nähe ein Eis essen, was trinken gehen oder die Toilette aufsuchen :-)



N 51° 57.60F

O 007° 38.00I



Von hier aus seht Ihr eine große Stadt. Geht hinein und addiert die Stadtteile, die Straßen und die Hallen dieser Stadt. ____

J = ____



Achtung!

Wenn Euch der Zugang zu dieser Stadt nicht möglich ist, löst alternativ diese Aufgabe: Stellt Euch genau vor den Haupteingang mit dem Gesicht zur Straße. Suche nun zwei blaue Verkehrsschilder, die eine Linie bilden. Verlängere diese Linie bis zu dem dahinter liegenden Gebäude. Wie viele kleine, schmale Fenster seht Ihr? ____

J = ____





An welchem Gebäude in der Nähe befindet sich die Verzierung auf diesem Foto? __________________

3. Buchstabe = ____ => ____

K = ____ + J

K = ____





7. Alles im Blick?

Geht nun wieder zu den errechneten Koordinaten in Aufgabe 6 und von da aus weiter Richtung Süd-West. Nach dem 10. Baum auf der rechten Seite (nur die eine Reihe rechts neben dem Fußweg zählen) seht Ihr rechts oben ein Symbol, wie heißt es? (politisch korrekte Bezeichnung) _____________

2. Buchstabe = ____ => ____

4. Buchstabe = ____ => ____

L = 4. Buchstabe – 2. Buchstabe

L = ____ - ____

L = ____





8. Musikalisch

Die nächsten Aufgaben müsst Ihr in der Nähe (!) dieser Stelle lösen:



N 51° 57.J66

O 007° 37.L3K



Links spielt die Musik! Wie viele verschiedene Töne könnt Ihr dort mit Euren Füßen machen? ____

M = ____ - (A + J)

M = ____

Geht nun in Richtung Westen über eine Brücke zurück zur Promenade. Die Wasserfläche die Ihr überquert (oder was von ihr übrig ist) sieht aus wie welcher Buchstabe? ___ => ___

N = ____ - G

N = ____





9. Holzrechnung

Nachdem Ihr wieder erfolgreich wart, begibt Euch zu folgenden Koordinaten:



N 51° 57.M94

O 007° 37.N90



Schaut nach Links. Seht Ihr den großen Kreis? Zählt die Bäume darin! ____

O = ____ - H

O = ____





10. Auf der Zielgeraden

Ihr seid schon fast am Versteck! Geht nur noch zu diesen Koordinaten und löst die letzte Aufgabe.



N 51° 57.JE3

O 007° 37.1O5



Über Euch dreht sich ein Baum im Wind. Schreibt die vier Buchstaben darunter und die dazugehörigen Zahlen auf.

____ => ____

____ => ____

____ => ____

____ => ____

Addiert diese Zahlen: ____

P = ____ - 65

P = ____





11. Das Ziel

Ihr habt es geschafft! Setzt nun noch die richtigen Zahlen ein und geht zum Ziel.



N 51° 5 D . P [J*H] [M-A]

O 007° 3 [F-B] . [N+M] [A*B] [K+J]



N 51° 5 __ . __ __ __

O 007° 3 __ . __ __ __



Passt bitte auf Muggels auf! Der Ort wird normalerweise von jedem links liegen gelassen, aufmerksame Spaziergänger können Euch aber trotzdem leicht entdecken.

Das Versteck wird übrigens meistens von einem weißen Tier bewacht. Wenn es Euch entdeckt, kommt es rasch näher und Ihr solltet etwas Abstand vom "Weißen Wächter" halten, ihn weglocken und etwas später wiederkommen... :-)

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    Do you normally cheat?

  • Tipps zum Fundort 
    Drei Meter nach den Bäumen rechts unten...

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 04 Nov 2005 by  West468  (Finds: 110  Score: 379.5)    (Hidden: 8  Score: 28.5)
    Open Log:  Unrestricted

Zusammen mit Svotti heute die Runde absolviert und den
Cache bei einbrechender Dunkelheit gehoben. Ich denke auch,
wir dürfen uns guten Gewissens als Erstfinder zählen, da
der "Beta-Test" ja schon drei Tage vor Veröffentlichung
stattfand ;-). Alles recht gut gefunden; wir haben uns
nicht sonderlich beeilt, haben aber auch mit dem Rad ca.
1:50 h gebraucht. Die Promenade ist eigentlich immer
einladend, vor allem im Sommer bei schönem Wetter.
Am besten gefallen hat mir der "Schnullerbaum", den kannte
ich noch gar nicht. Was es nicht alles gibt... :-D
No trade (der Cache ist aber ziemlich voll).

Gruß,
West468
(Fund 279: Fr, 04.11.2005, 17:20)


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us