HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Biggesee 7 cache size

by klafri
(Finds: 37  Score: 164)    (Hidden: 8  Score: 30.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!
Coordinates (WGS-84 datum)
N 51° 06.228'   E 007° 53.842'
This may not be the actual cache coordinate.

Attendorn,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 19 Oct 2005
Waypoint (Landmark): N01C36
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps half gps (easy)
Terrain: gps gps (easy)

Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Sag niemals nie! Eigentlich wollte ich ja mit Biggesee 6 die Serie beenden. Da aber hier am Biggesee noch
viele schöne Stellen zu sehen sind, habe ich mich entschlossen weiter zu machen.

Heute führt uns die Suche in die Nähe der Sperrmauer nahe der Stadt Attendorn. Ich kann nur empfehlen
nach der Cachesuche diese Stadt aufzusuchen Unter anderem gibt es dort eine sehr schöne Tropfsteinhöhle,
weitere Informationen: www.attendorn.net .

Wir lernen die Wallfahrtskapelle Waldenburg und die Burgruine Waldenburg kennen:

Waldenburger Kapelle:

Eine Kapelle in Waldenburg ist erstmals in der Burg Waldenburg nachzuweisen. Anfangs des
18. Jahrhundert wurde unterhalb des heutigen Standortes eine eigene achteckige Kapelle errichtet,
die dann aber dem Bau der Biggetalsperre weichen musste und an der heutigen Stelle neu gebaut
wurde. Die Kapelle ist eine Marienwallfahrtsstätte mit einem mittelalterlichen Gnadenbild unbe-
kannter Herkunft.

Burgruine Waldenburg:

Die um 1000 errichtete Waldenburg ist das älteste profane Kulturdenkmal in der Stadt Attendorn. 1248 gelangte
die Festung Waldenburg in den Besitz des Erzstifts Köln und war lange Zeit ein wichtiger Stützpunkt gegen die
Grafen von der Mark. Seit Anfang des 18. Jh. ist die ehemals stolze Burg Ruine. In den Jahren 1989 bis 1991
wurde der Bergfried vom Kreis Olpe restauriert.
Im Cache liegt eine ausführliche Beschreibung der Burg.

Parken könnt ihr bei:

P0: N 51° 6.228 E 7° 53.842

von dort geht zunächst nach

P1: N 51° 6.168 E 7° 53.841

Nehmt Euch hier Zeit und seht alles gut an. Hier ist auch eine Tafel angebracht die etwas über
die Geschichte erzählt.
Addiert alle Zahlen die auf dieser Tafel vorkommen und ordnet dieser Zahl die Buchstaben
a bis d zu.
Geht nun über P0 nach:

P2: N51° 6.c (d-b) (a+2) E 7° 53. (b-a) (d-5) c

Dort befinden sich Ruhemöglichkeiten und an diesen Schilder mit einem Wort und einer Zahl. Ordnet den einzelnen Buchstaben des Wortes die Buchstaben a bis g zu. Diesen Buchstaben ordnet dann die Stelle im Alphabet zu (also A=1 Z=26), hier natürlich die Buchstaben des Wortes, und geht den rechten Weg ca. 150 m aufwärts und biegt dann scharf links ab zum Cacheversteck nach:

P3: N 51° 6. b (a/2) (a/9) E 7° 53. g (d-b) f

Für den Rückweg geht ein kurzes Stück zurück, haltet euch dann aber links, überquert die Fahrstrasse und geht parallel zu dieser zum Parkplatz zurück.

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    Do you normally cheat?

  • Clue 1 
    in einer von sechs

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 23 Apr 2008 by  argus1972  (Finds: 6  Score: 25)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Auf einer längeren Runde prima gefunden.
[Modified 2008-08-01 13:39:46]

I found it! 23 Apr 2006 by  Team Olli and Friends  (Finds: 10  Score: 45)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Heute bei gutem Wetter den ersten Cache für dieses Jahr geloggt - endlich, kam vorher einfach nicht dazu - Schöner Cache, wie alle der Biggesee-Reihe. Olli

TNLN

I found it! 06 Apr 2006 by  Banana Joe  (Finds: 212  Score: 783)    (Hidden: 8  Score: 39.5)
    Open Log:  Personal use only

Tour "Rechts der A45" mit Easy Life!
Nach dem Waldkapellchen den direkten Weg eingeschlagen und den Cache gut gefunden. Interessant, dass der Schatz am 22.02.2006 zufällig durch eine Jugendgruppe gefunden wurde, die sich ausführlich im Logbuch verewigt haben. Sehr nett. Vielen Dank für den Cache.

TNLN

Schönen Gruss aus Meinerzhagen, Banana Joe

Note 10 Nov 2005 by  klafri  (Finds: 37  Score: 164)    (Hidden: 8  Score: 30.5)
    Open Log:  Personal use only

Liebe Cacher!
Ich möchte Euch bitten, den Cache nach dem Loggen wieder "tief" zu verstecken und gut zu tarnen!

Viel Grüße Klaus-P. (klafri)

I found it! 08 Nov 2005 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Non-commercial use only

Diese schöne kleine Wallfahrtskapelle habe ich schon gekannt als sie noch an ihrem alten Platz stand, die Reste der Burg jedoch waren mir vollkommen unbekannt. Ein schöner Weg – sowohl oben wie auch unten[;)] - mit interessanten Punkten und einer tollen Cache - Location. Der Cache sollte nur wieder sorgfältig "zurückgelegt" und abgedeckt werden, sonst könnte er schnell gemuggelt werden.

Raus: Leuchtturm
Rein: TB Haggis Whistler

Es danken und grüssen Diefinder, Jochen allein unterwegs.


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us