HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Hüggel cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by chadet
(Finds: 10  Score: 32.5)    (Hidden: 1  Score: 4)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!
Coordinates (WGS-84 datum)
N 52° 13.734'   E 007° 57.157'
This may not be the actual cache coordinate.

Hasbergen,   Niedersachsen   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 22 Sept 2005
Waypoint (Landmark): N01BCD
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps (easy)
Terrain: gps gps (easy)

Misc:

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Die Tour geht bei ungesperrten Wegen über ca. 4 km durch ein ehemaliges Erz-Abbaugebiet. Bis auf die letzten Meter werden die Wege nicht verlassen. Bei guter Sicht lohnt sich ein Fernglas. Für die Hilfestellung ist ein Kompass nötig. Der Cache ist nicht immer zugänglich. Bitte beachten Sie den folgenden Text gesehen auf einem Schild vor Ort, das leider erst nach den Vorbereitungen zu diesem Cache angebracht worden ist:

Wegen Schießbetrieb... in der Zeit von 15:00 – 18:00 Uhr, Sa. von 9:00 – 12:00 Uhr gesperrt.

Vielleicht werden wir den Cache deswegen noch um etwa 50 bis 100 m verlegen... später.


Alle Angaben sind an den angegebenen Positionen in Erfahrung zu bringen. Einen Parkplatz finden Sie bei N 52° 13,734’ E 7° 57,157’.


1. N 52° 13,728’ E 7° 57,179. Um wie viel ist das Gestein bei der Horstbildung im Hüggel angehoben worden?

a = Anhebung in m.


2. N 52° 13,841’ E 7° 57,491’. Wie viel Eisenerz wurde insgesamt am Hüggel abgebaut?

b = Menge in Mio. t.


3. N 52° 13,818’ E 7° 57,628’. Bei guter Sicht ist von hier aus der Piesberg zu sehen. Wie hoch ist der Piesberg?

c = Höhe über NN in m.


4. N 52° 13,723’ E 7° 57,842’. Wie viel Wasser und wie viel Erz wurden zur Erzeugung einer Tonne Roheisen benötigt.

d = Wassergewicht in t, e = Erzgewicht in t.


Bitte berechnen Sie:

xxx = a / 2 + b + 26
yyy = c – d +1
z = e / 2.


5. Der nächste Zwischenstop ist N 52° 13,xxx’ E 7° 58,yyy’. Hier stehen Wegweiser. Wählen Sie als neues Ziel einen Punkt in z km Entfernung.


6. Dort angekommen stellen Sie sich so, dass Sie einen guten Blick auf das Schema des Osnabrücker Berglandes haben. Von hier aus finden Sie den Cache in Richtung 233° und 67m Entfernung. Auf dem direkten Weg ist das kaum zu schaffen, also Projektion oder Hilfestellung mit Kompass.


Dieser Cache ist auch bei opencaching.de und geocaching.com eingetragen.

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    Do you normally cheat?

  • Mit Kompass: 
    Gehen Sie von dem Schild 25b aus 50 Schritte Richtung 300° und 73 Schritte 195°

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

Note 03 May 2007 by  chadet  (Finds: 10  Score: 32.5)    (Hidden: 1  Score: 4)
    Open Log:  Personal use only

Wir haben uns heute die Gegend am Final angeschaut. Seit dem Sturm ist dort nichts geschehen. Wenn weiterhin nichts geschieht, werden wir den Cache archivieren.
Munter bleiben!

Note 25 Jan 2007 by  chadet  (Finds: 10  Score: 32.5)    (Hidden: 1  Score: 4)
    Open Log:  Non-commercial use only

Kyrill hat ganze Arbeit geleistet. Ein Windbruch am Final macht das Finden unmöglich. Wir haben den Cache heute geborgen.
Munter bleiben!

  cameraHüggel nach Kyrill.

I found it! 27 Aug 2006 by  West468  (Finds: 110  Score: 379.5)    (Hidden: 8  Score: 28.5)
    Open Log:  Unrestricted

{Unterwegs mit: Aluna und die Schatzsucher;
Brochterbeck « Station 4/10 » Nordhaushöhe}

Eine schöne Runde, bei dir wir teilweise etwas nass wurden,
konnten aber dennoch streckenweise schöne Aussichten
genießen.
Am Finale wurde ausnahmsweise ich mal wieder fündig nach
ein wenig Herumirren mit schwächelndem GPS-Empfang. [:D]
Die Stationen waren problemlos zu finden; auch uns war
allerdings unklar, wo das Problem beim direkten Weg zum
Schluss sein soll. Vermüllt war die Gegend zum Glück aber
nicht.

OUT: Erfrischungstuch

Viele Grüße,
West468
(Fund 542: So, 27.08.2006, 15:33)
______________________________
* West468s Geocaching-Weblog *
west468.wordpress.com
______________________________

p. s. Dass wir in der Cachebeschreinung gesiezt wurden, war
eine neue Erfahrung für uns. [;)]

I found it! 21 Jun 2006 by  kruemelmonster  (Finds: 156  Score: 522.5)    (Hidden: 11  Score: 32.5)
    Open Log:  Unrestricted

Vielen Dank für die lehrreiche und interessante Wanderung entlang des Hüggel. Wer hätte gedacht, dass es hier bereits so früh eine Eisenbahn gab?
Was die Reststrecke und die übrigen Reste angeht, stimme ich dem Stubenhocker voll und ganz zu! 8/
+ Mikro-Logbücher
- Karabiner
8|

I found it! 09 Oct 2005 by  Jack Russel  (Finds: 34  Score: 98)    (Hidden: 4  Score: 17.5)
    Open Log:  Personal use only

Haben heute bei unserem Sonntagsspaziergang viel über den Hüggel und Bergbau gelernt. Wir verstehen nicht, was mit "auf dem direkten Weg kaum zu schaffen" gemeint ist(sind direkt gegangen).

in/out:nix
Gruß vom Jack Russel Team


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us