HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Lavabombe cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by Scaramanga
(Finds: 246  Score: 923.5)    (Hidden: 41  Score: 140.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!
Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 06.455'   E 006° 55.530'

Gillenfeld,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 24 Jun 2005
Waypoint (Landmark): N01A81
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Normal
Cache size:   Micro

Difficulty: gps (easy)
Terrain: gps (easy)

Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Die Lavabombe wurde 1969 im Steinbruch am Wartgesberg bei Sprengungen gefunden. Kaum zu glauben, daß Lavakugeln so riesig sein können. Diese wiegt 120 t.

Ihre Entstehung war lange umstritten, reichten doch die vulkanischen Kräfte in der Eifel nicht aus, eine derart große Kugel durch die Luft zu schleudern. Eine Kernbohrung in die Kugel brachte die Lösung: Während der Ausbrüche des nördlichen Wartgesberg-Vulkans löste sich ein Stück Kraterwand und rollte in den Schlot zurück. Auf seinem Weg sammelte es glühende Lavafetzen ein, die auf seiner Oberfläche festklebten. Beim nächsten Ausbruch wurde es wieder nach oben transportiert, um dann erneut herabzurollen. Dieser Vorgang ereignete sich mehrere Male, bis die heutige Größe erreicht war. Irgendwann wurde die Kugel von den übrigen Lavamassen in den Kraterwall eingebaut, und erst durch den Abbau des Walls durch den Menschen kam sie wieder zum Vorschein.

Je nach gewähltem Weg kann es ganz schön schwierig werden an den Cache heranzukommen. Am einfachsten geht es wenn Ihr Euch gegenüber vom viertletzten Weidezaunpfahl in die Büsche schlagt. Beim Cache könnt Ihr bequem stehen.
Versteckt den Cache bitte sorgfältig, da hier Kinder durch's Gebüsch tollen und Indianer spielen. Danke!

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 08 Feb 2008 by  outcast5019  (Finds: 5  Score: 13.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Strahlender Sonnenschein lud heute Nachmittag zum Geocachen ein. Im Alftal reizte die Nähe verschiedener Traditionals zu einem Hattrick. Der ist auch ohne Probleme gelungen und konnte auf dem Heimweg mit einem Bonus-Cache ergänzt werden. Wegen des super Wetters hab ich die Stationen natürlich nicht als Drive-In genutzt, sondern sie jeweils mit einem schönen Spaziergang verbunden.

GCPE3Q 14:00 Lavabombe Hier können im Winter die Nachbarn gegenüber mangels Laub an den Bäumen zuschauen.
GCPE3R 14:20 Schweiz
GCPE3P 15:00 Tumulus
GC10FXF 15:20 Blitz und Donner
In: grüner Affe
Out: Ü-Ei-Figur

outcast5019


[Modified 2008-02-08 18:03:52]

[Modified 2008-02-08 18:10:02]

I found it! 07 Apr 2007 by  Tomsle  (Finds: 75  Score: 282.5)    (Hidden: 2  Score: 7.5)
    Open Log:  Personal use only

Gut gefunden besten DAnk.

I found it! 02 Apr 2007 by  mrsandman  (Finds: 221  Score: 822.5)    (Hidden: 5  Score: 21)
    Open Log:  Non-commercial use only

Der siebte Cache unserer Wohnmobil-Wahlkampftour durch den Kreis Cochem-Zell (eine vom mrsandman-Team kandidiert am 22.4. als Landrätin) brachte uns zu einer imposanten Erscheinung.

Das Suchen gestaltete sich als schwierig, da zwei Drittel des Teams unmittelbar vor dem Cache standen, und das dritte Drittel den Rest absuchte.
Wir fürchteten schon, dass der Cache gemuggelt worden ist, und ließen uns von Jocky sicherheitshalber mal den Standort bestätigen.
Sein Hinweis, dass der Cache gut versteckt ist, ließ uns die Augen etwas weiter öffnen und das Versteck erspähen.

Für den Zähler blieb ein Regencape zurück.

mrsandman (Nino, Robin und Feline)

I found it! 11 Nov 2006 by  firenice  (Finds: 24  Score: 80.5)    (Hidden: 5  Score: 18)
    Open Log:  Personal use only

ALAAF! ;-)

Am 11.11. kurz nach 11:11h (11:45) gefunden!
Interessantes Objekt und schöne Ecke. Nach kurzer Suche in Begleitung von zwei aufgeklärten und begeisterten Ex-Muggels den Cache offen im Hang nahe der vermutlich ursprünglichen Location aufgefunden! Habe ihn dann wieder dem hint entsprechend versteckt.
TFTC Patrick mit Eifel-Yeti-Azubine Isabel und Eifel-Yeti Ralph

no trade

I found it! 26 May 2006 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Was für eine imposante Erscheinung, man könnte meinen, R. Calmund in versteinerter Form stünde vor einem. Toller Ort.
Cache gut gefunden, Zustand ok.

TNLN

Marco & Kerstin

I found it! 14 Apr 2006 by  radioscout  (Finds: 244  Score: 874)    (Hidden: 14  Score: 62.5)
    Open Log:  Unrestricted

Such a fantastic large bomb but there is the fuse?
An absolutely great location and a fantastic and almost perfectly ball shaped lava stone with a stuning view from the cache location.

in: transistor
out: -

I found it! 16 Oct 2005 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Non-commercial use only

Anfang einer "kleinen" Cacherund zusammen mit Jocky.
Der Cache war recht schnell gefunden und hat sich nicht gewahr.

Gruß Lappie

I found it! 13 Oct 2005 by  eifelwanderung  (Finds: 77  Score: 274.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem am 05.07.05 die Suche vergeblich, weil das Döschen
gemuggelt war, heute bei Bombenwetter die altbekannte Bombe aufgesucht und wegen schlechtem Signal nach etwas Suche um 15:04 Uhr die Dose gefunden. Aber man sollte schon etwas griffige Schuhe haben.

nichts getauscht aber Foto gemacht
--
www.eifelwanderung.info

I found it! 03 Aug 2005 by  chloderic  (Finds: 195  Score: 653.5)    (Hidden: 54  Score: 298.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

24.07.2005 11:00

Das iss wirkich ein dickes Ding (die Bombe)...
nun, eben waren wir mit dem Rad hier...
Bergauf und bergab... an dem Teil angekommen gab es dann erst mal das 2. "bombige Frühstück".... :-)
Danach fanden wir eigentlich nur zwei mögliche Stellen an dem Ding... die Eine war recht schnell "ergründet",
die Andere lotenten wir dann "kruemmelsjesweise"
bis auf eine ca. 25 cm tiefe Tasche aus... leider Nix ...

Hier war dann anscheinend schon wieder ein "Eierdieb" am Werk.

Wir gehen die Tage ein 2. Mal hin und gucken uns das Ganze nochmal an.

....
Auch beim 2. und 3. Besuch blieb es dabei ... die Bombe iss im Moment leider ein Blindgänger.

Einen Tag nach den neuen Koordinaten waren wir dann erneut vor Ort, nachdem wir im Nebel (vom Strohner Brechwerk morgens geweckt) eigentlich keine Chance hatten was zu finden ..., dachten wir ...

NIX... :-( nochmal hin müssen wir, kann nicht sein bei Scaramanga ...


03.08.2005 17:59

Nun, ganz aufgeregt kam uns dann wer entgegen ... leider hatten wir uns nicht vorgestellt..

"Das Ding liegt da hinten mitten auf der Wiese, da hat mich ein Tracktor verfolgt ..."

Na, wir verliessen uns auf unseren SIRFF II .... und fanden dann das Ding genau da, wo es sein sollte ...
(auch im Nebel war ich schon hier .... aber wohl noch nicht ganz wach ....)
Auf der Bruecke wartete bereits ein aelterere Bauer auf nem Fahrrad auf uns .... war recht verdaechtig ....
Wohl wie eben beschrieben aufgeschreckt .......

Also, erneut, "Vorsicht Muggelalarm" !!!


FTF am neuen Ort ......

OUT: TB, Kette
IN: dafuer "BLACK DIAMONDS"
LB, Pflaster, Murmeln

Chloderic im Team, in "Begleitung"
and "The Commander"
[Modified 2008-06-09 17:10:19]

I found it! 26 Jun 2005 by  Inselkind  (Finds: 138  Score: 554.5)    (Hidden: 20  Score: 88)
    Open Log:  Personal use only

Da mußte ich doch zuerst einmal in die Schweiz bevor ich diesen Cache suchen könnte. Ein paar Muggels hielten sich in unmittelbarer Cachenähe auf... so dass ein unbemerktes bergen nicht möglich gewesen wäre.
Im zweiten Anlauf war die Luft dann rein und der Cache wurde ohne Probleme gefunden.

TNLN
Viele Grüße aus Trier
Inselkind


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us