HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Malen nach Zahlen cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by tpo
(Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   1 person or team spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 43.894'   E 007° 08.361'
This may not be the actual cache coordinate.

Beuel,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 05 May 2005
Waypoint (Landmark): N0195E
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps half gps (moderate)
Terrain: gps gps gps (moderate)

Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is a challenge. No fees!

Comments:
Ein kleiner Spaziergang auf einem ehemaligen Vulkan. Weniger als 2 km.
A short walk on a former volcano. Less than 2 km.

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Der Cache führt Euch auf den Finkenberg. Der ehemalige Vulkan wurde im 19. Jahrhundert durch Basaltabbau weitgehend abgetragen. Nach Ende des Abbaus diente er als Müllkippe - manchmal kommt der Müll auch wieder zum Vorschein. Seit einiger Zeit ist der Finkenberg Bestandteil des Landschaftsplans Ennert und als Naherholungsgebiet ausgewiesen.


Ihr kommt auch an der ehemaligen Burg Limperich vorbei, die im 2. Weltkrieg zerstört wurde. Heute stehen nur die Grundmauern, auf denen ein Amateurfunkverein eine Funkstation errichtet hat.


Parken ist so eine Sache. Ein paar Parktaschen gibt es bei Station 1, aber legal parkt man am Besten an der Hauptstraße und läuft den Rest. Die Stadtbahnstation "Limperich" ist in der Nähe.


Bei allen Rechnungen gilt Punkt vor Strich.


STATION 1: N 50°43,894' E 007°08.361' - Hier flattert eine Fahne im Wind. Wieviele Sterne sind auf dem Bild, das sie zeigt? Das Ergebnis ist A. Flaute oder keine Fahne? In 54 m Entfernung Richtung 161° wahr findet Ihr einen Mikro mit dem Bild.


STATION 2: N 50°43,830+3*A' E 007°08.30*A' - Station 2 liegt eigentlich ganz nah. Besser lauft ihr aber den regulären Weg über die Strasse Richtung Osten. Hier enthält ein Mikro zwischen Fels und Baum die Zahl B.


STATION 3: N 50°43,(A+B-1)*B' E 007°08.15*B' - Auf einer Tafel findet sich ein Rechtschreibfehler. Die Position des Buchstabens, die hier zweimal stehen müsste, im Alphabet ist C.


STATION 4: N 50°43,150+(A+B)*C' E 007°08.C*B+4*A' - Hier kommt öfter das Wort RIBE mit zwei gleichen Ziffern vor. Die Ziffer wird D.


STATION 5: N 50°43,B*(A+C+D)-5' E 007°08.D*66' - Die Quersumme der Jahreszahl ist E. Gehe nun besser auf der Strasse ca. 35 m nach Westen weiter, und dann erst ab.


STATION 6: N 50°44,2*(E+D)' E 007°08.D*(E-1)+200' - Wer darf hier eine Tätigkeit ausüben? Die Anzahl der Buchstaben im Wort ist F.


STATION 7: N 50°44,5*F' E 007°08.E*F+F+B+C' - Ein Mikro verrät Euch den Weg zum Cache.


STATION 8: DER CACHE (verlasse den Pfad 60 m vorher)


______________________________________________


Parking is difficult. Best to park at the main road. The metro stop "Limperich" is close by. For all calculations obey the usual rules.


STAGE 1: N 50°43,894' E 007°08.361' - Here flies a flag with a picture showing A stars. No wind, or no flag? In 54 m distance direction 161° you'll find a Micro with the picture.


STAGE 2: N 50°43,830+3*A' E 007°08.30*A' - Stage 2 is very close, but better take the regular way using the street eastbound. Here a Micro between rock and tree gives you B.


STAGE 3: N 50°43,(A+B-1)*B' E 007°08.15*B' - (Well, that's difficult for non-native speakers). On a board you can spot a spelling mistake. The position of the letter, which should be there twice, in the alphabet is C.


STAGE 4: N 50°43,150+(A+B)*C' E 007°08.C*B+4*A' - Here you can find several times the word RIBE with two equal digits. The digit is D.


STAGE 5: N 50°43,B*(A+C+D)-5' E 007°08.D*66' - The sum opf the digits of the year is E. Now follow the street for 35 m westbound.


STAGE 6: N 50°44,2*(E+D)' E 007°08.D*(E-1)+200' - Who is allowed to do something here. The number of the letters in the word is F.


STAGE 7: N 50°44,5*F' E 007°08.E*F+F+B+C' - A Micro tells you the way to the cache.


STAGE 8: THE CACHE (leave the path in 60 m distance)

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 26 May 2007 by  swg62  (Finds: 29  Score: 98.5)    (Hidden: 3  Score: 11)
    Open Log:  Non-commercial use only

Heute das erste Mal mit Ralf_SG unterwegs gewesen.
Vielen Dank für die nette Cacherunde.
Wir hatten etwas Schwierigkeiten beim Suchen der Stationen, da durch üppigen Pflanzenwuchs und Sturmschäden eine Station und das Finale etwas schwer auszumachen waren.

Die nette, schöne Runde, die Spaß gemacht hat.

Vielen Dank!

Beste Grüße

SWG62

TNLN

I found it! 19 Feb 2006 by  CrazyPeople  (Finds: 44  Score: 191.5)    (Hidden: 9  Score: 47)
    Open Log:  Personal use only

Heyho!
Obwohl wir diesen Cache beim ersten Mal aufgrund eines gesundheitlichen Ausfalls der Crazys nicht heben konnten. Jetzt im 2. Anlauf hat alles bestens geklappt. Natürlcih ergaben sich dann bei x und y gewisse Probleme, da der letzte Versuch bereits im Oktober stattgefunden hatte. Aber wir lagen prompt richtig und konnten dann den Cache ohne Probleme heben. Der Cache könnte eine neue Außentüte gebrauchen.
An der 4. Station trafen wir auch noch andere Cacher, die aber eiligst von dannen zogen. Schade!

Grüße und DANKE von den Crazypeople für den schönen Cache!

In: Schlüsselanhänger
Out: TB und Holzpuzzle

I found it! 12 Oct 2005 by  stetimm  (Finds: 107  Score: 460.5)    (Hidden: 21  Score: 54.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Ein derart vielseitiges Cacheareal hatten wir in der Gegend garnicht vermutet.
Bei der Suche nach RIBE (übrigens die älteste Stadt Dänemarks) wurden wir durch spielende Kinder gefährdet.
Immerhin haben wir einem Kind weiterhelfen können, da wir zwischendurch einen verlorenen Haustürschlüssel fanden.
Auf dem letzten Stück von Station 7 zum Cache müssen wir irgendwie den falschen Weg gewählt haben:
Es ging durch nahezu undurchdringliches Gestrüpp - vor allem mit den angeleinten Hunden.
Alles in allem: eine tolle Runde, die uns viel Spaß gemacht hat, erst recht bei dem schönen, sonnigen Herbstwetter.

Danke für diesen Cache und viele Grüße von den stetimms.

nichts getauscht

#475

I found it! 22 May 2005 by  he3000  (Finds: 200  Score: 792)    (Hidden: 13  Score: 48)
    Open Log:  Non-commercial use only

Na da hat sich TPO ja mal wieder etwas nettes ausgedacht und zudem noch eine urige Location gefunden [8D]
Schade nur, daß immer irgendwelche Leute ihren Müll in der Gegend verteilen müssen. Es hält sich aber in Grenzen und das Cache-Vergnügen wird dadurch nur wenig getrübt.
An Stage2 haben wir etwas länger gesucht, da wir unseren miserabelen Ausdruck falsch gedeutet haben [xx(]. Alles andere ging gut von der Hand und nachdem wir uns dem Cache von der falsche Seite aus genähert hatten, wußten wir auch, warum dieses ein Terrain 3 ist [;)]
Gruß und vielen Dank an TPO für eien weiteren schönen Cache
Gisela & Jürgen

in : TB Harrogate, Schnürsenkel
out : Batterien

I found it! 16 May 2005 by  The Freds  (Finds: 167  Score: 716)    (Hidden: 2  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

Na da war ja heute hier scheinbar die Hölle los. Wir sind gegen 19 Uhr am Cache eingetroffen, vor uns haben allerdings noch 3-5 andere Teams geloggt. Nachdem wir gestern den Cache begonnen hatten, hat uns dann doch die eine oder andere Aufgabe ein wenig Zeit mehr abverlangt. Da die Aufgabe für den Final einigen "Interpretationsfreiraum" ließ, und die erste Lösung nicht die richtige war, mußten wir schweren Herzens wegen einbrechender Dunkelheit abbrechen. Heute den Cache innerhalb von Minuten gefunden. Tja so kann es gehen.
Der Cache hat uns prinzipiell gut gefallen, vor allem die kleinen unauffälligen Pfade. Wären da nicht soooviele freilaufende Hunde und Fußballer gewesen, auch den herumliegenden Müll fanden wir ein wenig heftig, mag auch daran gelegen haben, das wir durch die erst falsche Cachekoordinate, zu lange an der falschen Stelle gesucht haben. Vielen Dank an TPO, vor allem für die immer wieder neuen Ideen.

IN : Nix
Out : TB (wird geloggt, wenn er erscheint.)

The Freds

I found it! 09 May 2005 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Non-commercial use only

Die Fahne flattert zwar hin und wieder ein wenig im Winde, aber beim Zählen einen Augenkasper bekommen und daher schnell die Microvariante gewählt. Der Augenkasper war aber noch weiterhin mit mir, sodass ich FTF-Cacher Marcus als Joker anrufen musste. Brillenträger sind wirklich manchmal im Nachteil. Ohne Lesebrille ging an einer Station so gut wie gar nichts. Beim letzten Micro dann zwei Aha – Erlebnisse. Zum einen fing es an zu Schütten wie aus Eimern, und zum Anderen … aber das werdet ihr noch selber entdecken.
Auf der Hinfahrt hatte ich eher mit einem halben Stadtcache gerechnet, aber dann ging es immer mehr in die "Wildnis" Tolle Runde in einer weitgehend fantastischen Location. Auch so einen Cache – Platz muss man erst einmal finden, aber TPO ist ja immer für eine Überraschung gut.

Raus: Ei
Rein: TB Handyman

Es danken und grüssen Diefinder, Jochen allein unterwegs

I found it! 08 May 2005 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Obwohl keine Windstille herrschte, war leider nix an der Fahne zu erkennen - also auf zum Micro. Alle Stationen gut gefunden, auch wenn eine korrekte Interpretation eines Teils des "Inhalts" von Station 7 nur mit viel Phantasie und gutem Willen möglich war.
Schöne Runde durch ein interessantes Stück Natur.

Kerstin & Marco unterwegs mit Lappie und Bobi Bohne

I found it! 08 May 2005 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Non-commercial use only

Gemalt wurde kräftig und so mancher Pinselstrich ist bei unserem "Actionpainting" wohl daneben gegangen. Bei der anschließenden Interpretation war dann auch viel Phantasie nötig.
Eine schöne Idee und eine tolle Runde.

Gruß Lappie

I found it! 06 May 2005 by  roli_29  (Finds: 316  Score: 1248)    (Hidden: 24  Score: 68.5)
    Open Log:  Personal use only

Am Cache war ich der Zweite, im Internet der Erste. Schönen Gruß an Nimrod 4711, Euer Vorsprung war doch zu groß!

Was soll ich sagen? Wieder einmal ein genialer Cache von tpo! Und das direkt vor der Haustür! Ich hatte keine Parkplatzprobleme, ich konnte zu Fuss hingehen.

Die Tour hat riesig Spass gemacht und ich habe wieder ein schönes Fleckchen von Bonn kennengelernt (trotz "vor-der-Haustür" bin ich dort noch nicht gewesen)! Manche Aufgaben waren ganz schön tricky aber gut zu lösen. Am Schluss offenbarte sich mir auch der Name des Caches! Tolle Idee!

Vielen Dank für diesen tollen Cache!

Gruß Roland

in: nix
out: nix

I found it! 06 May 2005 by  nimrod 4711  (Finds: 37  Score: 162)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Nach einem Wolkenbruch kamen wir fast zeitgleich mit einem anderen Team an, die uns aber im weiteren Verlauf der Suche nicht mehr begegneten.
Alle Stationen waren gut zu finden und die dazugehörigen Aufgaben leicht zu lösen. Nur Station 5 hielt uns etwas länger auf. Hier kreuzte der Weg von Rolli 29 den unseren. Nachdem wir einen kurzen Plausch hielten trennten sich unsere Wege und auch er wart nicht mehr gesehen.
Der Final war, dank punktgenauer Koordinaten, schnell gefunden und gehoben. Als wir uns dann noch die Lorbeerkränze für die Erstfinder an den Hut stecken konnten, war die Freude riesig.


Gruß und Dank sagen Marcus (Nimrod 4711) + Hund Duke, heute mit Georg und Christoph unterwegs


Rein: Reisequiz
Raus: Spielhandy


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us