HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Valentinstag #11 cache size

by stetimm
(Finds: 107  Score: 460.5)    (Hidden: 21  Score: 54.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   1 person or team spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 41.000'   E 007° 43.000'
This may not be the actual cache coordinate.

Oberingelbach,   RP   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 13 Feb 2005
Waypoint (Landmark): N017A5
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps half gps (easy)
Terrain: gps half gps (easy)

Misc:

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Die Idee zu dieser Runde stammt vom nicht allzu weit entfernten "Hessenkreis".

Wir haben sie einfach mal aufgenommen und modifiziert. Herzlichen Dank an Jeepscout.



Zwischen dem Rheinland und dem Hohen Westerwald war bisher auf der Cachekarte eine öde, leere, graue Fläche.

Da diese schöne Gegend, die "Kroppacher Schweiz", zahlreiche Cache(be)sucher verdient, haben wir einen dicken Köder ausgelegt,
eine Cacherunde, bestehend aus 10 einzelnen logbaren Micros, einem Finalcache und einem Bonuscache.

Alle Caches zusammen (ausgenommen Bonuscache) sollen auf der Cachekarte ungefähr die Form eines Herzens bilden.

Wo Ihr beginnt, sei Euch überlassen.



Wenn Ihr ein Motorrad habt, dann fahrt die Tour damit ab, das ist bei schönem Wetter ein echter Genuss.



Damit es keine Probleme beim Suchen gibt, haben wir jeder Station Spoilerfotos beigefügt.

Trotzdem braucht Ihr ein wenig Kondition. Immerhin gilt es einen Weg von gut 50 Kilometern ab Startpunkt mittels Kraftfahrzeug zurückzulegen.

Parkplätze müsst Ihr selbst finden. ;-)

Wenn Ihr Euch dann auch noch an die Verkehrsregeln haltet, kommt auch zu Fuß einiges zusammen.

Zwischendurch sind nämlich mal etwas Wildnis, Steigungen und Felsen mit dabei.

Spätestens dann habt Ihr Euch ein gutes Essen verdient.

Nahe einer der Cachestationen gibt es eine sehr empfehlenswerte Einkehrstation (www.abtei-marienstatt.de). Öffnungszeit häufig bis 24 Uhr, die Webseite informiert aktuell!

Fahrt aber lieber erst zum Schluss noch einmal hin. Es ist vom Finalcache oder Bonuscache aus nicht allzu weit.



Insgesamt könnt Ihr alle Stationen und Caches an einem sportlich angelegten Tag jedoch gut schaffen.

Die Micros sind nicht nachttauglich, eher verborgen und ohne Reflektoren.



Sollte einer dieser Micros abhanden kommen, werden wir diesen Umstand bis zur Erneuerung mittels eines Hints vorübergehend "reparieren", damit der Finalcache und der Bonuscache auch gefunden werden können.

Dennoch bitten wir in diesen Problemsituationen um etwas Verständnis und Geduld. Urläube, Berufsterminzwänge und fieses Wetter halten uns mitunter davon ab, so schnell wie möglich zu antworten oder zu reparieren.

Jetzt wünschen wir Euch viel Spaß in der Schweiz mit den Micros, die der Geometrie des Herzens zwangsmäßig folgend
und daher teilweise eher unspektakulär oder gar drive-in sind, teilweise aber auch an schönen oder originellen Orten liegen.
Von der schönen Gegend bekommt Ihr jedenfalls reichlich zu sehen - und genau diese möchten wir Euch zeigen.



Wenn Ihr alle Micros gefunden habt, könnt Ihr Euch auf den Weg zum Cache machen.



Er liegt bei N 50° xx,xxx' 7° yy,yyy' .

xx,xxx = R + S - K + B - Z

yy,yyy = A + E - V + G - P



Ach ja, wegen der Wildspuren in der Nähe: Bitte legt nichts essbares in die Cachebox, weder für Menschen noch für Hunde.

Da wir den Cache leider nicht unter dicken Steinen verstecken konnten, besteht immerhin die Gefahr, dass er aufgewühlt werden könnte.

Bitte tauscht fair, nur gleichwertig oder besser. Auch die Belohnung am Ziel soll ja allen Spaß machen.
TBs dürfen natürlich immer ohne Tausch mitgenommen werden.



Viel Spaß.



P.S. Wenn Ihr diesen Cache erfolgreich geloggt habt, könnt Ihr die 10 vorangegangenen Micros ohne weiteren Aufwand loggen, den sonst hättet Ihr diesen wohl kaum gefunden.



Anfangsinhalt:

2 Trinkgläser (Tom & Jerry)

steinerner Kerzenhalter

blaues Damen-Satinhemdchen

Schwimmkerze Fisch

Anstecknadel Schmetterling

Kinderring Blüte

Schlüsselanhänger Metall

kleiner Bilderrahmen Herz

Schlüsselanhänger Feuerlöscher

Holzmobile

Schiebepuzzle Uli Stein

Kugelschreiber in Geschenkpackung

Taschenrechner TI-501

GameBoy-Spiel Duck Tales

Skatspiel

Flechtschnüre

Steckherz

Super Nintendo Spiel TwinBee

Bär mit Herz

Valentinsrose mit Herz

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    Do you normally cheat?

  • Clue 1 
    Unter einer alten Wurzel mit morschem Holz, Ästen und Laub bedeckt. In der Nähe ragt ein großer, vom Wind gebogener Baum hervor.

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 15 Jan 2006 by  roli_29  (Finds: 316  Score: 1248)    (Hidden: 24  Score: 68.5)
    Open Log:  Personal use only

Unser elfter Fund der heutigen Valentinsrunde!
Wir haben den Cache gut festgeforen in seinem Vertseck gefunden, somit haben wir richtig gerechnet !
Danach gleich weiter zum letzten Micro!

Gruß Diana & Roland

In: nix
out: TB

I found it! 01 Nov 2005 by  Banana Joe  (Finds: 212  Score: 783)    (Hidden: 8  Score: 39.5)
    Open Log:  Personal use only

Heute die große Valentinstag-Runde it Easy Life auf"gesucht". Stationen 1-10 waren gut zu finden. Da momentan größere Umbauarbeiten an der Bahnstrecke stattfinden, haben wir ganz schön Extrakilometer einlegen müssen. Insgesamt waren wir mit dem Bonus knapp 95km und 4,5 Stunden unterwegs. Vielen Dank für den Cache.

out: TB Rabe

Gruss aus der Eifel, Banana Joe

I found it! 12 Aug 2005 by  Eisbaer  (Finds: 66  Score: 221)    (Hidden: 1  Score: 3.5)
    Open Log:  Personal use only

Den Cache heute um 11:30 gut gefunden. Als ich von weitem den Baum sah, wusste ich, dass meine Koordinaten gestimmt haben! Damit endet mein Besuch im Westerwald, wo ich dank dieser Reihe einige schöne Orte kennengelernt habe.

TNLNSL

Team Eisbaer aus Mayen

I found it! 06 Aug 2005 by  Det  (Finds: 96  Score: 372)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Heute sollte der Rest erledigt werden. Dieser Cache war im Frühjahr irgend wie untergegangen. Heute um 14:20 sicher gefunden. Am Auto dann festgestellt das wir die Aufgabe nicht aufgeschrieben hatten. Also nochmal zurück und nachgeschaut. Den Bonuscache dann leider nicht gefunden.

raus: Schlüsselband
rein: Ü-Ei Figur

DETlev und Renate

I found it! 28 Jul 2005 by  Die 5 Steinweisen  (Finds: 215  Score: 781.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Der Abschluss der Valentinstagreihe für heute gegen 15.30 Uhr. Das hat Riesenspaß gemacht. Die Kroppacher Schweiz ist diese Rundfahrt wert. Vielen Dank für ein tolles Erlebnis. Auf den Wegen zu den einzelnen Dosen habe ich auch viele Tiere beobachten können.
Diese Abschluss-Dose war nach 350 m Fußweg aufgespürt.

Viele Grüße aus Essen
Danke und Glückauf
Die 5 Steinweisen
(solo-ohne4)

I found it! 16 May 2005 by  Nippes-Crew  (Finds: 66  Score: 243)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

...eleven o'log...

I found it! 16 May 2005 by  Anfrasi  (Finds: 52  Score: 187.5)    (Hidden: 5  Score: 19)
    Open Log:  Personal use only

Hallo,
der war ja noch übrig...........
Heute wurde er geloggt,ein wirklich schönes Versteck und auch eine schöne Runde insgesammt.
Danke sagt Anfrasi (heute nur Frank)
Schönen Gruß aus Asbach.

Mit ging Die Kuh
Spätestens beim Event "Bonn Grillt" werde ich die schon wieder los.

I found it! 09 May 2005 by  Lektor  (Finds: 78  Score: 299)    (Hidden: 4  Score: 20.5)
    Open Log:  Personal use only

Und hier, so gegen 16 Uhr, endete dann die Runde, die mir zwei feine ausgedehnte Wandertage beschert hat. Eine größtenteils ziemlich einsame Gegend, abseits der üblichen Ausflugshorden - nagut, vielleicht lags auch daran, dass ich beide Male montags unterwegs war.
Dem Cache geht's gut.

Vielen Dank nochmal & Grüße,
Lektor

In: Blinkflummi
Out: TB Black Gold

P.S.: Zeckencount für heute
1 rechtzeitig entdeckt (*schnipp*)
1 später (*zupf*)
Man merkt, 's war kalt heute. 8)

[Modified 2005-05-09 19:10:01]

I found it! 11 Apr 2005 by  Merowech  (Finds: 69  Score: 217.5)    (Hidden: 17  Score: 48.5)
    Open Log:  Personal use only

Alle guten Dinge sind drei!
Ich hatte ja vor einem Monat schon angefangen, aber erst am letzten Wochenende das ganz fortgesetzt.
Leider hatte ich einen Zahlendreher und suchte zu weit östlich, nach Klärung des Sachverhaltes heute den Cache ganz fix gefunden.
Vielen Danke für diese Cacherunde in meiner Heimat!
Out.Kerzenhalter aus Mamor
In: Minikompass

I found it! 01 Apr 2005 by  tpo  (Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Eine der schönsten Cachetouren, die ich je gemacht habe!!

Zugrunde lag die Überlegung: 1 Stunde mit dem Auto hergurken, dann 3 Stunden oder so (je nach Belastbarkeit des Gewissens) rumgurken, dann wieder nach Hause gurken, dass wäre doch schade. Deshalb habe ich einen bike approach geplant und auf gutes Wetter gewartet. Das war heute mit wolkenlosem Himmel und frühlingshaften Temperaturen gegeben.

Ich parkte an Station 10 (besonders hoch, damit's eine richtige Bergankunft gibt) und fuhr die Runde ab, auf Strassen, asphaltieren Wegen, Feldwegen und Pfaden. 40 km, 1100 Höhenmeter Anstieg , 5 Stunden (3.5 Fahrt, 1.5 Rest), inklusive www.kroppach.ch und dem Bonusmikro. Bis auf die letzten 500 m zum Cache bin ich den Weg zum Final dann allerdings mit dem Auto gefahren (legal natürlich). Sehr schönes Versteck, und von oben ohne viel Höhenmeter zu erreichen.

Ein perfekter Tag bei traumhaftem Wetter in einer tollen Landschaft! Vielen Dank!

TNLN (ausser dem obligatorischen Entfernen der Patronenhülsen),

Thomas

P.S.: Wer sich für die Fahrradvariante interessiert, dem gebe ich gerne meine Erfahrungen weiter.

I found it! 31 Mar 2005 by  mrsandman  (Finds: 221  Score: 822.5)    (Hidden: 5  Score: 21)
    Open Log:  Non-commercial use only

Dieses war der letzte Streich, doch ein allerletzter folgt sogleich...
Ab hier war Schluss mit der legalen Parkerei. Die bisherigen Caches hatten doch ihre Spuren hinterlassen und so ließ ich mich nicht lange bitten.

mrsandman (Nino, Jona und Robin)

IN: Lerntipps, Fuchs
OUT: Koala, Auto

I found it! 26 Mar 2005 by  Millhouse  (Finds: 274  Score: 1094.5)    (Hidden: 6  Score: 26.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

MOTIW.16:17h.

Nach einer schönen Tour (MOTIW: Millhouse On Tour Im Westerwald, Hier ist doch der Westerwald? Die Autokennzeichen mit WW behaupten dies jedenfalls...) bin ich endlich am Final angekommen. Uff. Erstmal ausruhen ... Hat mir viel Spaß gemacht die Caches zu besuchen. Habe dadurch viel von der schönen Gegend gesehen. Kann, glaub ich jetzt, als Fremdenführer oder Taxifahrer in der Gegend arbeiten. :-)

Das Wetter war auch toll. Sonnig, Warm und der Regen kam erst als, ich wieder nach Hause zum Niederrhein fuhr.

In: nichts
Out: Travelbug Aunt Bee

Grüße Millhouse.

Moment mal, da war doch noch ein Bonus ...

  cameraDer Cache #11

I found it! 11 Mar 2005 by  spuchtfink  (Finds: 122  Score: 359)    (Hidden: 20  Score: 57)
    Open Log:  Personal use only

Das war eine tolle Runde - hat uns ( auch bei diesem Schietwetter ! ) riesig Schpaaaß gemacht. Einfach nur gut - SO müssencaches sein !

In: Schlüsselanhänger
out: Tom & Jerry-Glas

spuchtfink & faltohr aus BREMEN -
die sich gar herzelich für diese Runde bedanken

I found it! 26 Feb 2005 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Non-commercial use only

Schöne Tour durch den verschneiten Westerwald. Dank der guten Beschreibung der Stationen war das finden der Dosen auch bei Schnee kein Problem. Die letzte Dose nach etwas gewühle im Schnee gut gefunden.

Danke!!

Gruß Lappie im Team mit Jocky und he3000

I found it! 26 Feb 2005 by  he3000  (Finds: 200  Score: 792)    (Hidden: 13  Score: 48)
    Open Log:  Non-commercial use only

Abschluß einer schönen Rundtour im Schnee.
Bei der Anfahrt hat uns das Navi zwar mehrfach gelinkt, aber da wir ja einen Traktor fahren, macht das alles gar nichts [;)].
Kurz vor Einbruch der Dunkelheit und beginnendem Schneefall konnten wir die Box zusammen mit Jocky und Lappie nach etwas Rumstochern im Schnee finden.
Alles in allem eine richtig schöne Reise in den winterlichen Westerwald [:)][:)][:)][:)].

Gruß und vielen Dank an stetimm
Gisela & Jürgen

in : Schlüsselanhänger
out : Schni-Schna-Schnaps (war da früher nicht mehr drin ?)

I found it! 20 Feb 2005 by  The Freds  (Finds: 167  Score: 716)    (Hidden: 2  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

Nach der wunderschön angelegten Valentinsrunde wollten uns unsere wohlverdiente Belohnung abholen. Das Waldgebiet um den Cache war ordentlich zu geschneit. Ein "etwas" längerer Spaziergang brachte dann den ersehnten Erfolg. Danke an die Erdferkels, Spuren waren noch gut zu erkennen. (14.30 Uhr)

IN : Valentinsherz
OUT : Mobile

The Freds

I found it! 20 Feb 2005 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Nach Berechnung der Koordinaten und einer klasse Wanderung durch den verschneiten Wald haben wir den Cache gut gefunden. Den Spuren nach zu urteilen, ist wohl jeder der bisherigen Finder aus einer anderen Richtung gekommen :-)

-> TB Unternehmensberater, Koala
<- TB 1000 Meilen Schuh Links, Bär

Kerstin & Marco heute mit den Bohnes unterwegs

I found it! 19 Feb 2005 by  koblenzer  (Finds: 190  Score: 761)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Unrestricted

Nach einer langen, schönen Runde (bis auf das Problem an #4) endlich den Cache gefunden. War leider am Ziel auch nicht so ganz einfach. Einmal weil ich die Spoilerfotos vergessen hatte, dann wegen dem Schnee, der einbrechenden Dunkelheit und zu guter Letzt weil dort auch viele Stellen in unmittelbarer Nähe sehr ähnlich aussehen.
Trotzdem, den Cache endlich um ca. 18:30 Uhr glücklich in den Händen gehalten. Obwohl ich nichts tauschte hatte ich so meine Probleme den Cache wieder zu verschließen, er ist einfach randvoll mit schönen Sachen! Danke für die tolle Cacheserie!

I found it! 17 Feb 2005 by  Feuerhabicht  (Finds: 25  Score: 73)    (Hidden: 2  Score: 7.5)
    Open Log:  Personal use only

18:20 Uhr
Wieder nur 2.
Das ist wohl die letzte Zeit mein Schicksal. Ich habe am 14.02., wie es sich für einen Valentinscache gehört, mit der Suche angefangen. Als Feierabend-Cacher war ich am Ende doch noch dem Urlaubscacher diefinder unterlegen. Die Stellen habe ich alle sofort gefunden (bis auf #9). Leider hat die Dämmerung meiner Suche mehrmals ein Ende gesetzt, so dass ich einige Micros doppelt anfahren mußte, weil sie im Dunkeln nicht zu finden waren.
Das ausrechnen der Endkoordinaten war kein Problem. Ich hatte mich am 1. Micro zwar kurz gewundert wie die Buchstaben passen, aber ab dem 2. war alles klar.
Da auch am Cacheversteck Schnee liegt, war es einfach zu finden, trotz Muggel-verwirr-Taktik.
Da ich häufig dienstlich in dieser Gegend unterwegs war, kannte ich die meisten Ecken schon.
Sehr schöne Runde durch die Kroppacher Schweiz und den Hachenburger Raum. Die Koordinaten waren sehr genau und die Fotos und Hinweise sehr aussagekräftig. Besten Dank für diesen Cache an stetimm sagt Feuerhabicht.
Raus: Spiel, TB
Rein: Kinderkulli, Schlüsselanhänger, Osterdeko

I found it! 17 Feb 2005 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Non-commercial use only

Alle 10 Aufgaben erfüllt, nun ging es an das Rechnen für #11. Beim Lesen dann stutzig geworden – Zahlen: klar, aber Buchstaben? Ich habe einen Weg gefunden um an die Zielkoordinaten zu kommen und stand zur Belohnung dann als ERSTER an beim 11. Valentinstag.
Um spazierende Moggles ein wenig zu verwirren, habe ich ein paar Runden durch den Schnee gedreht. Ich hoffe, es reicht aus und die Kiste wird nur von Cachern gefunden. Schnee ist leider ein grosser Verräter.
An den meisten der 10 Valentins – Micros war ich Zweiter Sieger, denn Feuerhabicht hatte schon gut vorgelegt und auch Logersatz in die Micros gelegt, aber irgendwie muss er über 2 (3) Verstecke gestolpert sein, denn hier waren Diefinder mal Erster.
Das war eine sehr schöne Runde die die stetimms uns Cachern erstellt haben. Sehr gute Koordinaten, einfache und nicht so einfache Verstecke, schöne An – und Aussichten die uns den Westerwald wieder ein Stück näher bringen.

Es danken und grüssen Diefinder, Jochen allein unterwegs.

Raus: 2 TB’s
Rein: 1 TB


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us