HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Westerwälder Seenplatte cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by Binifada
(Finds: 2  Score: 10)    (Hidden: 4  Score: 22.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   1 person or team spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 35.729'   E 007° 48.891'
This may not be the actual cache coordinate.

Dreifelden,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 20 Jan 2005
Waypoint (Landmark): N01733
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps gps (moderate)
Terrain: gps gps gps (moderate)

Misc:

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Für den Cache wird keine besondere Ausrüstung benötigt. Feste Schuhe können jedoch nicht schaden. Dauer ohne Umwege ca. 2-2,5 Stunden.

Am Startpunkt N50 35.729 E7 48.891 sind Parkmöglichkeiten vorhanden.



Nun zu den Aufgaben:

Ganz in der Nähe des Startpunktes kann man erfahren wieviel Veteranen im 2. Weltkrieg gefallen sind.
Die Lösung ist gleich A. Die Quersumme von A ist gleich B.



Weiter geht’s zu N50 35.9B0 E7 48.9B9. Wie nennt man den „Dreifelder Weiher“ noch?

Haiden Weiher = 4
Hofmanns Weiher = 5
Seeweiher = 6

Die Lösung ist gleich C. D=2*B



Weiter geht’s zu N50 3C.0D3 E7 48.91C. Wieviel Zentner Fische werden durchschnittlich jedes Jahr gefangen?

200 = 3
350 = 5
500 = 7

Die Lösung = E. F=B+E



Weiter geht’s zu N50 35.FF1 E7 49.E04. Alles muß seine Ordnung haben. Wir sind ja schließlich in Deutschland. Wieviel Verbote werden auf dem Schild ausgesprochen?
Die Lösung ist gleich G. H=A-G



Weiter geht’s zu N50 35.EH0 E7 49.H9D. Wo verbringen unsere Zugvögel den Sommer?

Afrika = 7
Arabien = 8
Europa = 9

Die Lösung ist gleich I



Weiter geht’s zu N50 35.2IG E7 49.IDD. Genießen Sie die Aussicht und zählen Sie die Sprossen. Die Lösung ist gleich J. K=J-2*B



Weiter geht’s zu N50 34.9K6 E7 49.9DE. Wieviel km sind es bis zum „Aussichtsturm Helleberg“? Die Lösung ist gleich L. M=J-L-B



Weiter geht’s zu N50 35.1DD E7 49.18M. Wir haben es bald geschafft. Ca. ein Kilometer Luftlinie noch bis zum Cache. Wieviel cm würde diese Strecke auf der Wanderkarte (Schutzhütte) entsprechen?

2,5 cm = 2
4,0 cm = 4
25,0 cm = 8

Die Lösung ist gleich N.



Weiter geht’s zu N50 35.2H0 E7 48.9LN. Blicken Sie nach Südwesten. Wie nennt man den Weiher?

Haiden-Weiher = 1
Dreifelder Weiher = 2

Die Lösung ist gleich P. Q = 2*P. R = M+N.


Final
So, jetzt kommen die letzten Koordinaten für den Cache! Sie lauten
N50 35.RLL E7 48.RQQ. Viel Erfolg beim heben!

_____________________________________________________
Here a terrible translation :-)

You don’t need special Equipment. Good Shoes are helpful. The Duration is approximately 2-2.5 Hours, without roundabout way.

Parking is possible at start point N50 35.729 E7 48.891.



Now to the tasks:

Near by the start point you can learn how many veterans killed at the World War II.
The Solution equals A. The cross total at A equals B



Move on N50 35.9B0 E7 48.9B9. How is the “Dreifelder Weiher” still called?

Haiden Weiher = 4
Hofmanns Weiher = 5
Seeweiher = 6

The Solution equals C. D=2*B





Move on N50 3C.0D3 E7 48.91C. How many “Zentner” Fishes catched on the average?

200 = 3
350 = 5
500 = 7

The Solution equals E. F=B+E



Move on N50 35.FF1 E7 49.E04. How many things are forbidden on the signpost?
The Solution equals G. H=A-G




Move on N50 35.EH0 E7 49.H9D. Where spends our birds of passage their summer?

Africa = 7
Arabia = 8
Europe = 9

The Solution equals I.




Move on N50 35.2IG E7 49.IDD. Enjoy the landscape and count the transoms of the Ladder! The Solution equals J. K=J-2*B



Move on N50 34.9K6 E7 49.9DE. How many km are to “Aussichtsturm Helleberg” (Aussichtsturm = Watch Tower). The Solution equals L. M=J-L-B



Move on N50 35.1DD E7 49.18M. It’s passed through soon. The Distance to the Cache is ca. one Kilometer. How many cm corresponds these Distance on the map?

2,5 cm = 2
4,0 cm = 4
25,0 cm = 8

The Solution equals N.




Move on N50 35.2H0 E7 48.9LN. Look to south west. How is the pond named?

Haiden-Weiher = 1
Dreifelder Weiher = 2

The Solution equals P. Q = 2*P. R=M+N



Final
Now, the last coordinates N50 35.RLL E7 48.RQQ. Good luck!

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 10 Sept 2006 by  DJBStar  (Finds: 3  Score: 10.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Heute um 14.17 Uhr bei bestem Cacherwetter gefunden, nachdem ich bereits gestern die Vorarbeit geleistet hatte. Eine wirklich schöne Runde ob mit oder ohne Geocaching, auch den Cachehund hat es gefreut.
Warum hatte ich bloß so eine Vorahnung, wo die Box liegen könnte.
NO TRADE

Vielen Dank für den Cache sagt
DJBStar

PS: Schöne Grüße an den Kollegen. Ich war der mit dem roten Wagen :-)

Note 21 May 2006 by  Axelodin  (Finds: 0  Score: 0)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Hallo,
nachdem ich so gutes von dem Cach gehört habe, möchte ich demnächst auf die Suche gehen.
Da wir mittlerweile 2006 haben, habe ich nur eine Frage:
Gibt es den Cache noch?
Axelodin

Note 03 Oct 2005 by  Woewarianer  (Finds: 28  Score: 85)    (Hidden: 1  Score: 2)
    Open Log:  Personal use only

13:40 Uhr. Was für eine schöne Tour! Zusammen mit den Gindlhörnchen machten wir uns auf den Weg, den Dreifelder Weiher zu erkunden. Nachdem es gestern den ganzen Tag geregnet hatte, waren wir happy, dass zwischendurch sogar mal die Sonne zum Vorschein kam.
Besonders genossen haben wir den Aussichtspunkt mit den Sprossen, wo wir unsere eigene Bar aufgebaut haben.
Eine Angabe zu den Zugvögeln konnten wir nicht entdecken (nur eine große leere braune Tafel), aber mit zwei Biologen im Team konnten wir natürlich auch diese Frage lösen.
Vorsicht: der Cache wird bewacht, und zwar von Agent 16 452 oder so ähnlich smiley
Einem Gindlhörnchen gelang es, den Agenten abzulichten (trotz seiner Undercovertätigkeit) smileys
Wir bedanken uns für diesen schönen Cache und senden Grüße aus dem Rhein-Main-Gebiet.
In: TB „Tom die Krake“
Out: Jojo

Note 02 Oct 2005 by  Woewarianer  (Finds: 28  Score: 85)    (Hidden: 1  Score: 2)
    Open Log:  Personal use only

13:40 Uhr. Was für eine schöne Tour! Zusammen mit den Gindlhörnchen machten wir uns auf den Weg, den Dreifelder Weiher zu erkunden. Nachdem es gestern den ganzen Tag geregnet hatte, waren wir happy, dass zwischendurch sogar mal die Sonne zum Vorschein kam.
Besonders genossen haben wir den Aussichtspunkt mit den Sprossen, wo wir unsere eigene Bar aufgebaut haben.
Eine Angabe zu den Zugvögeln konnten wir nicht entdecken (nur eine große leere braune Tafel), aber mit zwei Biologen im Team konnten wir natürlich auch diese Frage lösen.
Vorsicht: der Cache wird bewacht, und zwar von Agent 16 452 oder so ähnlich smiley
Einem Gindlhörnchen gelang es, den Agenten abzulichten (trotz seiner Undercovertätigkeit) smileys
Wir bedanken uns für diesen schönen Cache und senden Grüße aus dem Rhein-Main-Gebiet.
In: TB „Tom die Krake“
Out: Jojo

I found it! 16 Mar 2005 by  mrsandman  (Finds: 221  Score: 822.5)    (Hidden: 5  Score: 21)
    Open Log:  Non-commercial use only

Was beim 300. Cache so prima geklappt hat, könnte ja auch beim 301. funktionieren - dachte ich.
Also mit Beschreibung und Karte rumgespielt und los ging's - erst noch einen Wert bestätigt und dann direkt zum Final - dachte ich.
Schneespuren im Schnee, die genau auf die Endkoordinaten zuliefen, also richtig getippt - dachte ich.
Nach eineinhalb Stunden Suche gab ich auf, irgendwie habe ich wohl Tomaten auf den Augen - dachte ich.
Erst auf dem Rückweg zum Auto wurde das Denken etwas zielgerichteter: Sollte etwa...? Wenn vielleicht...? Es könnte ja auch...!
Und nach einer halben Runde um den See wurde dann Gewissheit, was ich mittlerweile eingesehen hatte: Ich hatte an den falschen Koordinaten gesucht! (Da war es nur ein schwacher Trost, dass dieses Missgeschick wohl noch jemand passiert ist).
Mit den richtigen Koordinaten war der Cache dann in Sekunden gefunden.
Vielen Dank für den Cache, es war herrlich, im T-Shirt durch die Schneelandschaft zu laufen.

mrsandman (diesmal nur Nino - zum Glück, wer weiß, was die Kinder mit mir angestellt hätten...)

Nix getauscht

I found it! 13 Mar 2005 by  Nippes-Crew  (Finds: 66  Score: 243)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Unrestricted

Gefunden: 23:00 Uhr
Ja, wenn man sich bei der Maßstabsberechnung verrechnet, dann muss man sich erst einmal die Route nochmal in Ruhe durchrechnen. Deswegen ist es so spät geworden. Die Spuren im Schnee waren offensichtlich die von Pfeifenfreund. Schönen Gruß an dieser Stelle..
Ein cooler Cache, und die Bewegung hat auch gut getan. Empfehlenswert.

In: Taschenspiel
Out: Geocoin

-The Crew-

I found it! 12 Feb 2005 by  Feuerhabicht  (Finds: 25  Score: 73)    (Hidden: 2  Score: 7.5)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem ich "Malberg" gefunden habe, auf zum nächsten Binifada-Cache. Ab an den Dreifelder Weiher.
Nach einem Koordinatenfehler bei den Cache-Koordinaten und einem "kleinen" Umweg von 1,5km durch Schlamm, Bachläufe und strömenden Regen, den Cache an einer Stelle gefunden, an der ich 1,3 km vorher schon vorbei gekommen bin. Mittlerweile klitschnass, den Cache zwischen ein paar schlammigen Steinen geborgen und einen nass-schlammigen Eintrag hinterlassen. Ich hoffe, dass der Cache nicht zu nass geworden ist, bei dem Regen. War unvermeidlich, sorry.
Anschließend schnellstens nach Hause ins Trockene. Mein Leihhund Laura hatte auch keine Lust mehr und weigerte sich auf den letzten Metern weiter zu laufen. War halt ein "Hundewetter" [;-)]
Raus: Sonnenbrille
Rein: TB Add a key

I found it! 04 Feb 2005 by  Merowech  (Finds: 69  Score: 217.5)    (Hidden: 17  Score: 48.5)
    Open Log:  Personal use only

Bei sonnigem Wetter ging ich diesen Cache endlich an, er stand ja schon die ganze Woche auf meiner Liste aber das Wetter verhinderte die Suche.
Ich bin die Stationen angefahren so weit es ging, aber die Stationen zu erwandern, lohnt sich auf jeden Fall.
An Station 3 war ich etwas verwirrt, weil da eigentlich 2 Möglichkeiten in Betracht kamen,
Da ich die errechneten Koordinaten mir gleich auf der Karte ansehen konnte, kam nur eine plausible Möglichkeit in Betracht.
Tja manchmal dreht sich alles im Kreis und wenn man so seinen Weg wählt, kann nichts schief gehen.
Dann sind wir dem vermeintlichen Final entgegengestürmt, mit dem Gedanken “Das gibt’s doch nicht“ und fanden dann den Hinweis auf den verlegten Cache an einer ungewöhnlichen Stelle.
Den Weg dorthin liefen wir dann noch gerne und mein geschultes Auge sah den Cache gleich.
Wir loggten uns um 14 Uhr ein.
Danke für diesen Cache!
No Trade

I found it! 01 Feb 2005 by  koblenzer  (Finds: 190  Score: 761)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Unrestricted

Nach einer schönen Runde um den See zügig den Cache gefunden, war heute nur ein sehr kalter Wind. Schließe mich meinen Vorgängern an, das Cacheversteck liegt nicht so richtig ideal, sollte vielleicht nochmal überdacht werden.
Raus: TB Gina
Rein: Reisewecker

I found it! 22 Jan 2005 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Non-commercial use only

Ein neuer Cache mitten im Westerwald, das sieht gut aus. Um 8:30Uhr am Parkplatz angekommen, ein wenig rumgeschnüffelt, und trotz dickem Schneetreiben schwante mir, das der FTF wohl schon vergeben ist. Auf Grund des winterlichen Wetters habe ich mir die Fussgänger - Variante verkniffen, und bin mal mit dem Auto weiter. Das ging ganz gut, sodass man auch bei Sauwetter nicht vergebens hierhin kommt. Im Sommer und bei schönem Wetter macht die Wanderung um den See sicher richtig Spass.
Mit gehöriger Skepsis bin ich dann den Erstlings-Cache angegangen, doch ich bin angenehm überrascht worden. Alle Punkte waren mit guten Coors schnell gefunden. Sehr schön gemacht und auch Informativ. Nur der Finale Cache, der hat eine bessere und sichere Stelle verdient, sonst kann es auch ein Cache der kurzen Wege geben und das wäre Schade.

Raus: TB
Rein: Locherschuh

Es danken und grüssen Diefinder, Jochen heute allein unterwegs.


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us