HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Sagenschatz: Franzosengrab cache size

by Smeagol1
(Finds: 93  Score: 295)    (Hidden: 22  Score: 67.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 47.009'   E 009° 38.521'
This may not be the actual cache coordinate.

Holzheim,   Hessen   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 09 Jan 2005
Waypoint (Landmark): N016F6
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps half gps (moderate)
Terrain: gps gps half gps (moderate)

Misc:

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Weglänge: ca. 2 km
Dauer: ca. 45 - 60 Minuten
Wegbeschaffenheit: nur bedingt kinderwagentauglich!

An einigen Stellen ist mit schlechtem Empfang zu rechnen!

Dies ist der zweite Cache der Serie "Sagenschatz", die Euch an "sagenhafte" Orte führen soll. Zwar liegt dem Cache streng genommen diesmal keine Sage, sondern eine wahre Begebenheit zugrunde, das macht ihn jedoch hoffentlich nicht uninteressanter ...

Die Koordinaten geben nicht den Fundort des Finalcaches an, sondern führen zur ersten Zwischenstation - hier könnt ihr auch parken (wenn Ihr von der richtigen Seite kommt ...!). Auch sonst sind die Koordinaten der Zwischenstationen bereits angegeben - Berechnungen sind also nicht notwendig. An den vier Zwischenstationen ist in Baumstümpfen jeweils ein Microcache versteckt, in dem der weitere Verlauf der Geschichte beschrieben steht. Desweiteren enthält jeder Microcache sowohl innen (Rückseite der Sage) als auch außen (Boden der Dose) einen Buchstaben und eine zugeordnete Zahl (Bspl: E = 5) - merkt Euch diese Angaben, denn sie ergeben die Koordinaten des Finalcaches nach folgendem Muster:

N 50° 47.3AB
E 009° 39.0CD

Und nun begebt Euch mit mir auf den Reiseweg der Franzosen und ihrer unheimlichen Begleiter ...

"Das Franzosengrab
Als nach Beendigung des Siebenjährigen Krieges die Franzosen, die auch Hessen besetzt gehalten hatten, wieder abgezogen waren, blieben einige Nachzügler im Lande zurück. Damals kehrten eines Abends im Wirtshaus zu Kerspenhausen zwei französische Marketender ein, um zu vespern ..."

Zwischenstation 1:
Auf wen sie dort trafen, lest Ihr bei N 50° 47.009 / E 009° 38.521!

Zwischenstation 2:
Bei N 50° 47.148 / E 009° 38.795 könnt Ihr die dunklen Pläne der Begleiter erfahren!

Zwischenstation 3:
Wohin die Reise führte, erfahrt Ihr bei N 50° 47.189 / E 009° 38.974!

Zwischenstation 4:
Und das Unheil nimmt seinen Lauf bei N 50° 47.190 / E 009° 38.910!

Final:
Entdeckt bei N 50° 47.3AB / E 009° 39.0CD, welche Strafe die unheimlichen Begleiter heimsuchte!

Bitte bedenkt, dass in einem Cache der Sagenschatz-Serie nur Sagen getauscht werden sollten, d.h. bringt möglichst eigene aufgeschriebene Sagen aus Eurer Region zum Tauschen mit!

Da bei schönem Wetter insbesondere am Wochenende hier immer wieder Muggels unterwegs sind, bitte gut aufpassen!! Am Final bitte auf Muggels auch "in höheren Dimensionen" achten ...!!!

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    decode

  • Hier ist er ... 
    Pnpur vfg vz Onhzfghzcs hagre Fgrvara

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 03 Aug 2007 by  gartentaucher  (Finds: 5  Score: 14)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Hier haben wir uns richtig schwergetan.

Station 1 und 2 waren schn einfach.
Bei 3 haben wir eine Ewigkeit kreuz und quer in den Brennnesseln gesucht, bis uns zufllig das Log in die Hnde gefallen ist, dass die Station gar nicht mehr da ist.
4 haben wir auch nicht gefunden, aber nicht mehr so lange gesucht und uns ebenfalls mit dem "Mittelwert" begngt.

Das Finale ging dann verhltnismig leicht.

Die Idee mit der Fortsetzungssage finde ich klasse, aber leider fehlt mir jetzt der spannende Mittelteil.

Zum Abschluss haben wir noch die Aussicht vom Turm genossen. Da knnte man glatt einen Klettercache legen.

rein: Sage "Der Teufel und die Fuldaer Frauen"

I found it! 05 Sept 2005 by  DerUnsichtbare  (Finds: 6  Score: 18)    (Hidden: 1  Score: 2.5)
    Open Log:  Personal use only

Der zweite Cache auf meiner heutigen Tour. Trotz schnstem Wetter keine Muggels weit und breit. Alle Stationen gefunden und mit einer grandiosen Fernsicht belohnt - besser gehts nicht.
Station 3 bruchte mal ein neues Ttchen.

Danke fr den Cache!
Der Unsichtbare

I found it! 07 Feb 2005 by  thowo  (Finds: 71  Score: 275)    (Hidden: 1  Score: 5)
    Open Log:  Personal use only

Das ist mein dritter Sagenschatz.

Leider konnte ich am Stage 4 die Dose nicht finden. Ob das Versteck zugefroren war oder durch die Baumfllarbeiten die Dose verloren ging, wird sicherlich der nchste Besucher feststellen. Den Cache habe ich aber auch ohne die letzte Ziffer gefunden.

Leider habe ich z.Zt. keinen Drucker, so konnte ich die Sage der 'Burg Hayn' in Dreieichenhain nicht ausdrucken. Deshalb gibt es diese Sage hier zu lesen:

------------
Die "Hainer Geschichte" fngt mit einer Sage an. Und wie in vielen anderen Fllen geht es auch hier um Kaiser Karl den Groen. Als Karl der Groe von Frankfurt aus in dem ausgedehnten Gebiet des Reichsbannforstes Dreieich wieder einmal auf der Jagd war, gefiel ihm das Tal des Hengstbaches besonders gut und er beschlo, hier ein Jagdhaus zu bauen. Dieses Jagdhaus, das der Kaiser an der Stelle der heutigen Burg Dreieichenhain errichtete, wurde zu einem seiner Lieblingsschlsser. Und das kam so: Karls Gemahlin Fastrada besa einen wundervollen Ring, der mit Zauberkraft den Kaiser anzog. Diesen Ring versenkte sie in den Burgteich, und so war Kaiser Karl auf ewig an das Jagdhaus hier im Hain gefesselt.
------------

Viele Gre 'ThoWo'

in:
2 AA-Batterien (als Ersatz, falls jemand zu lange nach dem Buchstaben 'D' sucht.)

out:
TB 'Petit Tigrou'

[Modified 2005-02-07 13:16:36]


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us