HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Fliegerdenkmal cache size

by arbalo
(Finds: 11  Score: 37)    (Hidden: 25  Score: 91.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

Coordinates (WGS-84 datum)
N 51° 47.287'   E 009° 09.366'

Bellersen,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 17 Dec 2004
Waypoint (Landmark): N0167D
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Virtual
Cache size:   Virtual

Difficulty: gps (easy)
Terrain: gps (easy)

Misc:

Comments:
Witzigerweise steht dieses Denkmal inmitten etlicher Windräder. Kleiner Propeller meets Riesenpropeller!

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

An o.g. Koord. findest Du ein Denkmal welches an einen Flugzeugabsturz im 2. WK erinnern soll.

Du kannst diesen Cache auf 3 Arten loggen.

1: Du teilst mir den Namen und die Daten des Piloten per Mail mit.

2: Du veröffentlichst ein Foto von Dir am Denkmal im Log ohne die Lösung dadurch zu verraten.

3: Du findest irgendwo in Deutschland ein anderes Denkmal welches an einen Flugzeugabsturz erinnern soll und veröffentlichst im Log: Koords. + Beschreibung des Hergangs.
---------------
4: Du findest heraus welche Bedeutung die Buchstaben und Zahlen auf der Rückseite des Denkmals haben. Ich kenne sie nicht..........

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 15 Oct 2006 by  Mileniumx  (Finds: 5  Score: 15.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Waren heute bei einem wunderschönen Wetter da. Email wird gleich geschrieben!

I found it! 18 Aug 2006 by  derBastard  (Finds: 1  Score: 2)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Kurze Exkursion zum Fliederdenkmal direkt bei uns vor der Tür....

I found it! 06 Aug 2006 by  musicman  (Finds: 9  Score: 34)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Schöner Ausflug. Nach Roswell in OWL konnten wir auch diesen Cache noch schnell loggen.
Wahrscheinlich hat sich der abgestürzte Pilot dort mit seiner Maschine in einem Rotor der dort in Vielzahl vorhandenen Windräder verfangen ???!!!
Gruß
Martin und Marvin

  cameraAm Fliegerdenkmal

I found it! 29 Jun 2006 by  Willy Go  (Finds: 10  Score: 40.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

habs gefunden ,tolle gegend dort
mit viel ruhe und weiter aussicht.

gruß an alle cacher
willy go

I found it! 18 Feb 2006 by  vetsnl  (Finds: 15  Score: 47)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

eintrag navicache.VETSNL.

I found it! 11 Jan 2006 by  vetsnl  (Finds: 15  Score: 47)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

habe email geschrieben ruhige umgebung und die propeller sind wirklich sehr gross es war kalt und straffer wind was die 6 buchstaben und die 6 nummern auf der ruckseite bedeuten kann ich nur raten ich weiss es nicht danke nochmals für denn cache .VETSNL.

Note 06 Nov 2005 by  Suchherby  (Finds: 20  Score: 68.5)    (Hidden: 62  Score: 172.5)
    Open Log:  Personal use only

Zum Vorgenannten Eintrag von Suchherby noch das Bild!

Gruß Suchherby

  cameraReicht das als Beweis?

I found it! 06 Nov 2005 by  Suchherby  (Finds: 20  Score: 68.5)    (Hidden: 62  Score: 172.5)
    Open Log:  Unrestricted

Hallo,
habe mich heute morgen zum Denkmal begeben. Habe aber keine Vorstellungen über die Ursache und den weiterhin bestehenden Rätseln. War aber interesssant und anregend zu wissen, daß in dieser Gegend, welche von den großen Kriegsereignissen weitgehend verschont blieb, noch so ein gedenken aufrecht erhalten wird. Ähnliches fand ich durch Zufall bei einer Cachesuche in der Heide, als mich ein Jagdaufseher darauf hinwies.

So etwas kann man nur durch Caching erleben.

Werde gleich meine Logbedingung einsetzen.

Gruß Suchherby mit seiner Suchnase Eika

I found it! 18 Dec 2004 by  der_sucher  (Finds: 90  Score: 288)    (Hidden: 4  Score: 10.5)
    Open Log:  Personal use only

Erster mit Lösungsweg 3!

N 52° 10.571 E 010° 27.060

Bei den o.a. Koordinaten findet man östlich vom VW-Werk Salzgitter ein einsames Grab eines deutschen Jagdfliegers. Dieser fiel noch kurz vor Kriegsende bei einem Flug mit seiner Messerschmitt Me 109.

Um die näheren Umstände ranken sich mehrere Spekulationen. Eine Version lautet, daß er irrtümlich von der Thieder Flak abgeschossen wurde. Dieses darf jedoch angesichts des dortigen Kalibers (8,8 cm) bezweifelt werden. Die nächsten 2cm-Stellungen der Reichswerke Hermann Göring waren noch zu weit entfernt.

Weiterhin ist mysteriös, daß sich auf Luftaufnahmen der Royal Air Force, die nur 2 Tage später gemacht wurden, keine Absturzstelle erkennen lässt.

Herkunft und Einheit des Fliegers liegen ebenfalls im Dunkeln. Name und Geburtsdatum, von irgendjemandem festgehalten, gaben in den Archiven nichts her. Das Soldbuch ist verschollen. Kennzeichen sowie Werknummer der Messerschmitt waren nicht mehr erkennbar. Das Wrack wurde angesichts der herrschenden Materialknappheit völlig geplündert. Der DB-Motor, den man 400m entfernt fand, verschwand ebenfalls recht schnell.

Intensive Nachforschungen nach dem Kriege - u.a. durch den Ortsheimatpfleger - blieben erfolglos.

Es finden sich dort das Grab und ein Gedenkstein, welche vom Thieder Arbeitskreis e.V. gepflegt werden (Jährliche Kranzniederlegung am Volkstrauertag).

(Hier war ein Cache von mir geplant, aber jemand kam mir zuvor. So war ein Teil der Arbeit doch nicht vergebens.)

Danke für den Cache und viele Grüße
Horst

  cameraPhoto 1


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us