HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Geocache by emzett >> AMRWT cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by emzett
(Finds: 7  Score: 29.5)    (Hidden: 13  Score: 55)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

Coordinates (WGS-84 datum)
N 51° 29.080'   E 006° 53.726'

Frintrop,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 06 Jul 2004
Waypoint (Landmark): N01234
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Normal
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps gps half gps (moderate)
Terrain: gps gps gps half gps (moderate)

Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

... und so hatten die durch den WAZ-Reporter verratenen Lösungen des Gasometer 1 Caches doch noch ihr Gutes. Auf dem Rückweg der Änderungstour habe ich diese Location entdeckt. Der Cache ist nur für kleinere Tauschobjekte geeignet, jedoch kein Mikro!

Parken könnt Ihr an den oben angegebenen Koordinaten. Zieht nicht die besten Sachen, das Terrain hat es am Anfang in sich. Es ist kein Spaziergang, der Weg ist weder fahrrad- noch kinderwagentauglich.

Zur Ermittlung der Koordinaten des Startpunktes müßt Ihr in der Anfangszeit die Lösung zu Aufgabe 4 des 'Berg und Kohle: Grimrings Schatz' (GCJQWT) wissen. Der Startpunkt befindet sich dann bei:

N51°29.(N)(R-1)(R+2) E6°53.(D)(R+2)(T) , keine Multiplikation! jeweils eine Ziffer berechnen.

Wahrscheinlich mit etwas Mühe an diesem Punkt angelangt, findet Ihr N und E!

Der Cache verbirgt sich bei: N51°28.N E6°53.E

Viel Spaß !
emzett

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 09 Oct 2005 by  Die 5 Steinweisen  (Finds: 215  Score: 781.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Na geht doch - Und endlich ist die 10km-Zone dosenfrei!!

Nach einer Bestätigung (Danke Carsten!) war das Finden kein Problem mehr.

An Station 1 steht die Liegestatt immer noch (keiner zu Hause) - etwas unangenehmer war dagegen der Stacheldraht ritschratsch...

Ungestört geloggt.

Vielen Dank und Glückauf
Die 5 Steinweisen
(solo-ohne4)

I couldn 26 Jun 2005 by  Lektor  (Finds: 78  Score: 299)    (Hidden: 4  Score: 20.5)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem Tauchkrabbe und ich heute schon drei emZett-Caches erwischt hatten, war es wohl zu vermessen, noch einen vierten zu versuchen ... aber damit niemand einen falschen Eindruck von all den Gefunden-Logs bekommt, wird es mal wieder Zeit für ein anderes. ;)
Station 1 war schon nicht einfach - wie oft wird der Herr Owner hier wohl schon lachend verflucht worden sein. 8)
Sehr! nah dran fanden sich dann aber gleich _zwei_ N-und-E-Paare, mit gleichen Es, aber verschiedenen Ns. Ein N haben wir dann mal ausgeschlossen - das ergab keinen sinnvollen Punkt. Aber auch am anderen ließ sich selbst nach einer Stunde nichts finden - selbst wenn man so langsam darüber nachdachte, wo man überall noch hinkriechen kann, ohne dass man a) zwischen Himmel und Erde stecken bleibt und b) ein Passant die Feuerwehr ruft. 8*)
Aber es stimmt schon - für Geocacher sind tote Gleise gute Gleise - ein (weiteres) spaßiges Terrain! Mal schaun, was uns noch für Einfälle kommen, mit denen man nochmal herkommen kann.

Grüße, Lektor

I found it! 30 Apr 2005 by  zimtvanille  (Finds: 13  Score: 47)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Ich hab´ sie !!! (Die Funzel natürlich..)

Wie konnte ich nur so blind sein !! (Aber warum einfach, wenn es auch umständlich geht......)

Es bedurfte eines kleinen Schubses von emzett in die richtige Richtung um den Startpunkt zu knacken und nachdem ich eine halbe Stunde lang mächtig viele Steine umgedreht hatte, war endlich um 15.15 Uhr auch der Schatz fällig!

Aahhh - endlich mal ein Ort, an dem man völlig ungestört loggen kann.....

Nur was "AMRWT" bedeutet, ist mir immer noch ein Rätsel ... wer klärt mich auf?


Danke für die Hilfe und diesen tollen „Lost place – Cache“ an emzett!


Raus: TB Grubenlampe und eine Klammer-Figur (der Deckel ging sonst nicht mehr zu)
Rein: Mini-Kochbuch von Maggi und einen Anspitzer


Gruß

zimtvanille *** No. 16 ***

I found it! 16 Sept 2004 by  Banana Joe  (Finds: 212  Score: 783)    (Hidden: 8  Score: 39.5)
    Open Log:  Personal use only

Cache Nr. 100!!!
Gelungener Start bis zum ersten Hinweis. Gute Idee. Danach habe ich aber zweimal die falsche Richtung eingeschlagen. Ich brauche ein GPS mit Kartendarstellung!!! Am Cacheplatz dann auch mehrere Anläufe gebraucht, aber nicht locker gelassen. Und da war Sie: Die Grubenlampe

in: TB Woggling Away
out: TB emzett's Grubenlampe

Vielen Dank für den Cache und schönen Gruss, Banana Joe

I found it! 05 Sept 2004 by  SusanneMarc  (Finds: 89  Score: 358)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Unser 50zigster Cache!
Nachdem wir gestern Grimrings Schatz mit viel Schweiß und Suchen gefunden haben, hatten wir bei AMRWT viel Glück, denn den Hint haben wir in 15 min gefunden und den Cache nach 5 min im ersten Versuch. Gestern haben wir vier Stunden gebrauchzt (ausgleichende Gerechtigkeit).
Dieses war auch ein Cache der Sonderklasse! Vielen Dank an emzett.

Out: 2 Münzen
In: Flummi und Edelstein

Gruß aus Mülheim

I found it! 05 Sept 2004 by  pekajata  (Finds: 85  Score: 345)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

05.09.04 14:25 Uhr
Das heutige pekajata-Team:
(x) Peer (x) Karin ( ) Janina (x) Hund Tamy

Zusammen mit Riskman die Nr. 3 für heute. Das Versteck ist genial fies, die Location nicht gerade gemütlich.

out: nix
in: TB California Justin

Zustand des Caches: i.O.

Grüße vom Team pekajata und Dank an emzett

I found it! 22 Aug 2004 by  Havrix  (Finds: 36  Score: 155.5)    (Hidden: 14  Score: 55.5)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem ich um 9:30 Uhr von italofila samt supply aufgegabelt worden bin ging's auf zur Jeep-Ralley nach Oberhausen! Selbst wenn wir die Grubenlampe verpassen sollten, hatten wir genug Cache-Beschreibungen dabei, um uns einen super Cache-Tag zu machen! Das gleich am Anfang der Cache mit den meisten WOW-Effekten auf dem Programm stand, konnte ja keiner ahnen !
N und E waren nach kleinem Umweg von ca. 0,5 km (Gesamt-Lauf-Strecke waren heute gefühlte 150 km ... meine Füße qualmen jetzt noch!! ) ziemlich schnell entdeckt! ... G*E*N*I*A*L! Anstatt den direkten Weg zum Final zu nehmen dann wieder zurück zum Auto!

Den super-versteckten Cache fanden wir um exakt 11:05!! Also 5 Minuten nachdem emzett die Lampe offiziell im Cache platziert hatte! .... OHNE ZU LAUERN!!!!!!! .... ich konnte es gar nicht glauben!! Normalerweise geht bei mir sowas grundsätzlich in die Hose!! "Arsch-auf-Eimer"-Timing vom Feinsten! .... hätten wir den Umweg nicht gemacht, wären wir 10 Minuten zu früh am Cache gewesen und die Sache wäre nach hinten losgegangen!

IN:
- Trötenrassel vom Sparkassen-Giro in Bochum

OUT:
- emzett's Grubenlampe (und damit 3/4 des Jeep-TBs)

Super vielen lieben Dank an emzett für diesen bombastischen Cache in stylischem Terrain und den genialen Ralley-Auftakt!

Havrix

I found it! 15 Aug 2004 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Station 1 trotz des hinterlistigen Verstecks recht zügig entdeckt
Anschl. einen anderen Parkplatz angesteuert und von dort aus den Endspurt angesetzt, der uns quer durch den Dschungel führte.
Am Ziel haben wir länger suchen müssen, da unsere GPS's ständig auf einen anderen Platz gezeigt hatten.

-> Reinigungstücher
<- TB Grubenlampe

Kerstin & Marco

I found it! 17 Jul 2004 by  geoBONE  (Finds: 189  Score: 765.5)    (Hidden: 20  Score: 98)
    Open Log:  Non-commercial use only

AM RechtWinkligen Träger? - Nee
Alle Müssen Richtig Weit Tauchen? - Nee auch nicht
Astloch Mitte-Rechts Was Tauschen? - Nee, schon gar nicht
Abends Mit Rudi Wieder Testen? - Ach komm hör auf

Dieser Cache sollte eigentlich mal eben als Start in den Tag gehoben werden, aber Station I hat sich dann doch recht lange verborgen gehalten. Bin ganz schön viel herumgeturnt, an diesem seltsam rostigen Ort :I dann aber endlich die richtige Spur gefunden und weiter gings zum Ziel. Dort klappte es dann deutlich besser, so dass ich die Dose nach kurzer Suche in meinen schmutzigen Händen hielt :D

+ Tangram-Spiel
- %

Vielen Dank, hat Spass gemacht!

Beste Grüsse, Thomas

[Modified 2005-02-20 13:30:14]

I found it! 17 Jul 2004 by  DocW  (Finds: 291  Score: 1187)    (Hidden: 18  Score: 83.5)
    Open Log:  Personal use only

Und ich bin auf dem Rückweg von Ruhrdoppel hier vorbeigekommen. Wohingegen Station 1 mich nicht so lange aufgehalten hat wie das eigentliche Versteck. Aber was am tollsten war: Lostplace mitten drinne! Ich habe einen echten Fuchs in freier Wildbahn gesehen, leider konnte ich ihn nicht fotografieren, weil ich viel zu lange überlegte, was das für ein Tier sei....
Lass die Aufgabe so, dann kommen auch wenige Cacher dort hin. Es ist eine wirklich besondere Umgebung! Took: Emzetts Grubenlampe (Ist heute auch wieder abgelegt worden) Vielen Dank für diese tolle Umgebung, viele Grüße Wulf

I found it! 13 Jul 2004 by  Millhouse  (Finds: 274  Score: 1094.5)    (Hidden: 6  Score: 26.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Ich habe zuerst viel zu kompliziert gedacht und bei der ersten Station ganz geschickt immer die falschen Stellen untersucht. Dabei eine nette Nachricht von MZ gefunden, die mir aber nicht weiterhalf ... Beim zweiten Versuch habe ich dann eine Taschenlampe mitgebracht. Beim dritten Versuch hat mich mein GPS genau zum Hinweis geführt. Auf dem Weg zum Cache habe ich mir dann alle 20 Sekunden mit der Hand auf meine Stirn geschlagen. Interessante Verstecktechnik.

In : Haus
Out: Shampoo

Grüße Millhouse.

  cameraHummel am Abend


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us