HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Geocache by emzett >> Mülheimer - Hafen cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by emzett
(Finds: 7  Score: 29.5)    (Hidden: 13  Score: 55)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

Coordinates (WGS-84 datum)
N 51° 26.548'   E 006° 49.519'

Alstaden,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 29 Jun 2004
Waypoint (Landmark): N011CF
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Normal
Cache size:   Normal

Difficulty: gps (easy)
Terrain: gps (easy)

Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Parken könnt Ihr am besten bei den oben angegebenen Koordinaten. Auf dem Weg zum Cache könnte Euch ein Verbotsschild abschrecken. Keine Angst, es bezieht sich auf das Gelände des Wasserkraftwerks. Der Durchgang auf dem Weg ist für Fußgänger auf eigene Gefahr erlaubt, was Euch ein anderes Schild einige hundert Meter weiter bestätigen wird. Bis auf die letzten 5m ist der Zugang zum Cache fahrrad-, kinderwagen-, und hundefreundlich.

Der Cache befindet sich bei : N 51°26.467 E 6°50.240

Das Wasserkraftwerk Kahlenberg wurde von den Architekten Arthur Pfeifer und Hans Großmann entworfen und in den Jahren von 1922 bis 1925 gebaut.

Nach dem ersten Weltkrieg mußte der Ruhrkohlenbergbau Kohle an seine westlichen Nachbarn als Reparationszahlungen abführen. Weiterhin bestanden zu dieser Zeit politische Unruhen, so daß man alternative Energiequellen erschließen wollte. Durch den Bau des Wasserkraftwerkes wollte man 2200 Eisenbahnwagenladungen Kohle einsparen.

Seit 1986 steht die architektonisch reizvolle Anlage unter Denkmalschutz. Eine Besichtigung des Kraftwerks lohnt sich nicht nur wegen der herausragenden Architektur - die Original-Turbinen aus den 20er Jahren sind eine Attraktion. Das Wasserkraftwerk Raffelberg gehört zu den schönsten historisch erhaltenen Kraftwerken an der Ruhr.

Tip: Direkt neben dem Kraftwerk Raffelberg liegt die Schleuse. Von der Raffelbergbrücke hat man einen interessanten Blick auf Kanal, Schiffe und Schleuse.


[aus: http://www.route-industriekultur.de/routen/12/12_07.htm]


Der Mülheimer Stadthafen ist der dritte seiner Generation. Der erste Hafen entstand im 18.Jahrhundert im Zusammenhang mit dem Aufblühen des Kohlentransports im Bereich unterhalb der Schlossbrücke (Stadt-am-Fluss-Cache). Der zweite Hafen wurde um 1845 auf dem heutigen Gelände der Friedrich-Wilhelms Hütte gebaut. Zu seiner Zeit befand sich die Ruhrschifffahrt infolge der Konkurrenz durch die Eisenbahn bereits im Niedergang. Dennoch blieb der Hafen bis 1869 in Betrieb.

Nach 1900 gewann mit dem Aufblühen des Ruhrorter Hafens in Duisburg die Idee eines neuen Mülheimer Hafens wieder an Attraktivität. So sollte eine Schiffsverbindung zwischen Mülheim und Duisburg geschaffen werden. Daher wurde 1913 mit dem Bau des heutigen Mülheimer Stadthafens begonnen. 1927 wurde diese Wasserverbindung als Großschifffahrtsstraße in Betrieb genommen. Der Höhenunterschied, der auf der etwa 12 Kilometer langen Strecke bis zum Rhein zehn Meter beträgt, wird durch zwei Schleusen reguliert.

Die Kailänge des Mülheimer Stadthafens beträgt ca. 3.100 Meter. Es werden hier vor allem Schrott, Eisen, Stahl und Mineralöl umgeschlagen. Daneben wird auch Getreide für das Biervorprodukt "Mohrmalz" angeliefert und in den 70 Meter hohen Silos des auffälligen Gebäudes eingelagert.

[aus: http://www.route-industriekultur.de/routen/14/14_44.htm]

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 30 Oct 2005 by  diestyrumer  (Finds: 1  Score: 2)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Schnell Gefunden, so stellt sich gerade für die Jüngsten der Erfolg schnell ein, obendrein ein tolle Kullisse und sehr schöne Gegend.
In: Nix
Out: Nix
Hauptsache gefunden eben! ;o)

I found it! 26 Jul 2005 by  Team Liner  (Finds: 152  Score: 581)    (Hidden: 8  Score: 35.5)
    Open Log:  Personal use only

18:40 Uhr
Wir haben den Cache schnell gefunden, konnten auch einen Blick in das Wasserkraftwerk werfen.
TNLN
Vielen Dank

Erhard + Gastcacher K.H.

I found it! 23 Jul 2005 by  Duesseljoerg  (Finds: 93  Score: 353.5)    (Hidden: 1  Score: 4)
    Open Log:  Personal use only


Schöner Abschluß des Cachertages. Bis auf die Petrijünger war keine Mengenseele zu sehen.
Die Schönheit des Ortes erschließt sich erst auf den zweiten Blick. Ja, genau so ist das Ruhrgebiet, und so lieben wir es!

In: Kochbuch, Ball
Out: Holzlabyrinth

Grüße
Jörg

I found it! 14 Apr 2005 by  Die 5 Steinweisen  (Finds: 215  Score: 781.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Tolle Schilder - ich muss zugestehen, ich hatte kein Vertrauen in die Cache-Beschreibung und habe erst einmal einen Passanten gefragt...

RAUS nix,
aber auch REIN garnix.

Glückauf
Die 5 Steinweisen
(solo-ohne4)

I found it! 10 Apr 2005 by  Lektor  (Finds: 78  Score: 299)    (Hidden: 4  Score: 20.5)
    Open Log:  Personal use only

Als i-Tüpfelchen noch diesen Cache als vierten heute.
Hmm ... kann das sein, dass dieses Kraftwerk starke Jugenderinnerungen an den Bau in der Nähe des Wasserbahnhofs weckt?
Ja, die Verbotsschilder schrecken wirklich ab - oder vielleicht auch die Tatsache, dass der Weg auf eine Halbinsel und damit quasi nirgendwohin führt. Der Hafen selbst hatte auch Sonntagsruhe, und so brauchte nur der obligatorische Gassigehmuggel abgewartet werden.
Gut gefunden, Cache okay, Tarnung ein Witz, aber ich hab's dann vermutlich auch nicht viel besser hinbekommen, Inhalt ... äh, schweigen wir besser.

Danke & Grüße, Lektor

In: Manga (nicht meine Richtung), Knetball
Out: Bookcrossing-Buch

I found it! 17 Feb 2005 by  zimtvanille  (Finds: 13  Score: 47)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Mein allererster Cache, juchuuu!!!!
Um 15.00 Uhr bei eisigem Wind, aber mit Sonnenschein gefunden.

Mußten uns zunächst mit den Problemen, mit denen Geocacher-Newbies sich so herumschlagen müssen, beschäftigen: Wie bringt mich das frisch erworbene etrex denn nun da hin, wo der Cache liegt? Wie sieht so ein Cache überhaupt aus, wonach müssen wir suchen? Dose? Tüte? Und wo könnte es denn liegen? Unterm Stein? In den Brombeerbüschen? (oh nein, bitte nicht in den Brombeerbüschen...)

Aber es hat riesigen Spaß gemacht, das war nicht unsere letzte Schatzsuche!
Der Cache war übrigens trocken.


Out: Spielzeug-Taxi aus Ü-Ei (mein Sohn durfte aussuchen)

In: Mini-Schläger mit Ball an einer Schnur


Gruß zimtvanille


I found it! 07 Nov 2004 by  slaxx  (Finds: 3  Score: 9)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Um 16.25Uhr endlich fündig geworden.
Sehr schönes Versteck.

In:Skatspiel,blauer Bär,Disney-Haarspange
Out:TB-Donbert One, TB-On the Road to Bob Hope

Danke an emzett für einen weiteren schönen Cache

Gruss
Team Slaxx
(diesmal nur Nicole,Andreas und Lena)

I found it! 01 Sept 2004 by  diplo  (Finds: 15  Score: 48)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Ich habe heute meinen ersten Cache gefunden. Yippie! War genau das Richtige für den Anfang. Ohne GPS-Gerät komme ich bei einigen Multi-Caches nur schrittweise voran, aber ab heute kann ich mir ja eins leisten :-)

In: Mundharmonika
Out: 200 Euro

Gruß vom diplo

I found it! 25 Aug 2004 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Der letzte auf unserer heutigen Feierabend-Pott-Tour.
Nach kurzer Wanderung schnell gefunden.

TNLN

Marco & Kerstin

I found it! 04 Aug 2004 by  Neusser Holzwuermer  (Finds: 9  Score: 25.5)    (Hidden: 4  Score: 17)
    Open Log:  Personal use only

Nach Knappenhalde und Mikado der Dritte für Heute.
Nachdem die Akkus sich auf dem Weg von Oberhausen nach Mülheim etwas erholt hatten Parkplatz angesteuert, Richtung angepeilt, GPS wieder aus (zum Akku schonen, waren ja leer) und losmarschiert. Dabei leider den falschen Weg gewählt. Bis zum Ende dann stand ich vor einer Panzersperre (oder so). GPS raus, angeschaltet, tatsächlich da muss ich durch, noch 180 Meter. Hm, geht aber nicht. Was tun? Falscher Weg? Falsche Koordinaten? Nö waren richtig. Falsche Anzeige durch zuwenig Akku-Spannung? Oder einfach nur neue Baustelle die mir den Weg versperrt?
Also zum zweiten Mal heute einen Joker gezogen, diesmal das Publikum in Form von Emzett befragt. Und, jawoll, falscher Weg.
Also wieder zurück, und dann richtigen Weg genommen.
Am Ziel angekommen hatte ich Tomaten auf den Augen. Gesucht und gesucht und nix gefunden.
Aber ich hatte ja noch den 50/50-Joker übrig: 50: aufgeben oder die anderen 50: Emzett nerven. Zum Aufgeben hatte ich keine Lust, also....
Dabei dann festgestellt dass ich echt Tomaten auf den Augen hatte. 100.000 mal hatte ich dahin geschaut und hatte ihn nicht gesehen, auf einmal war er da-->der Cache.
Aber schöne Tour, konnte sogar der Feuerwehr bei einer Übung zusehen. Dem Hund hats auch gefallen, vor allem die erhöhte Dichte von Kuhfladen in denen er sich gewälzt hat. Da werde ich heute abend wohl mal Spassverderber spielen müssen und den Hund in der Badewanne wälzen.

OUT: Wasserball

IN: Flaschenpost Grube 7 bei Mettmann/Gruiten http://karsten-schwab.wtal.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=forum&f=1

  cameraPhoto 1

I found it! 24 Jul 2004 by  geoBONE  (Finds: 189  Score: 765.5)    (Hidden: 20  Score: 98)
    Open Log:  Non-commercial use only

Stash gut und ohne viel Sucherei an einem lauen Sommernachmittag gefunden.

+ TB Bremer Stadtmusikanten "Die Katze" & Tomatenaufkleber
- %

Beste Grüsse nach Mülheim, Thomas

[Modified 2005-02-20 13:29:43]

I found it! 17 Jul 2004 by  DocW  (Finds: 291  Score: 1187)    (Hidden: 18  Score: 83.5)
    Open Log:  Personal use only

Eigentlich sollte es Emzetts Caches der Industriekultur geben!
Zum Abschluss des Tages habe ich diesen Cache noch gesucht. Auch wenn ich schon mal da vorbeigekommen bin, ist mir das Kraftwerk als Bauwerk noch nie aufgefallen. Danke dass du mich mit der Nase draufgestossen hast! Viele Grüsse, Wulf

I found it! 10 Jul 2004 by  Team_Bratak  (Finds: 36  Score: 141)    (Hidden: 6  Score: 23)
    Open Log:  Personal use only

Nach dem Brücken Drive-In, haben wir den Hafen direct mit gemacht !.

Raus : Adressbuch
Rein : 1 Schachspiel, 1 Halmaspiel

Danke für den Cache,
Team_Bratak

I found it! 04 Jul 2004 by  efra  (Finds: 42  Score: 148)    (Hidden: 1  Score: 4.5)
    Open Log:  Personal use only

Nach einem kurzen Spaziergang konnte der Cache schnell gehoben werden.
Out: Domino
IN: Österreich Schillinge
Ü Ei Figur

I found it! 03 Jul 2004 by  Team_Saarn  (Finds: 57  Score: 192.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Heute nach der Saarner Kirmes haben wir uns auf die Suche begeben. An der Cachelocation haben wir das Zamomin getroffen, an der Stelle nochmal viele Grüße an Betty und Markus .
In: Domino
Out: Dime
Vielen Dank an Emzett für den Cache und schöne Grüße
Axel und Beate vom Team Saarn

  cameraKraftwerk
  cameraSilo

I found it! 02 Jul 2004 by  Millhouse  (Finds: 274  Score: 1094.5)    (Hidden: 6  Score: 26.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Am Parklatz bin ich schon mal bei der Suche nach dem Cache Brückenlandschaft Ruhraue Heavy-Noise vorbeigekommen. Der Regenschauer, der mich bei der Fahrt zum Parkplatz begleitete, hat sich glücklicherweise nicht für den Mühlheimer Hafen interessiert und zog schnell weiter. Die Sonne kam aus ihren Versteck und ich konnte den gemütlichen Spaziergang Richtung Versteck richtig genießen. Ein Fischreiher ruhte sich auf einem Pfahl aus und beäugte kritisch die Angler am anderen Ufer. Schöne Gegend.

In: Aufblasbarer Ball
Out: Holzscheibe von Texanischen Geocachern.

Grüße Millhouse.
[Modified 2004-07-03 11:56:53]

  cameraHafen


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us