HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Historisches am Rhein cache size

by Team_Bratak
(Finds: 36  Score: 141)    (Hidden: 6  Score: 23)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!
Coordinates (WGS-84 datum)
N 51° 27.321'   E 006° 42.910'

Homberg,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 18 Jun 2004
Waypoint (Landmark): N01191
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Normal
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps half gps (moderate)
Terrain: gps gps (easy)

Misc: Drinking water available. Pets are allowed.

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Historisches am Rhein
--------------
Ausrüstung :
Taschenrechner
Schüppe
-----------

Der weg zum Cache führt an einigen Historischen Punkt vorbei, also geht es entspannt an.
Ab einem gewissen Pegel stand kann der Cache nicht gehoben werden.
Dieses werden wir aber dann bekannt geben. Bei dieser Tour müssen einige Treppenmeter überwunden werden.

Parken könnt Ihr bei den oben genanten Koordinaten.

Zu beginn geht ihr nach N51° 27.335  E006° 42.972 von hier seht ihr A Treppen. B ist die Anzahl der stufen aller Treppen.

A = ______       B = ______

Nun geht weiter nach N51° 27.305  E006° 43.076 merkt euch in C die Anzahl der Stufen. Folgt dem weg zu der nächsten Koordinate N51° 27.[B*B*(A+1)+1]   E006° 43.[ A * B * C + B * B + 1].

C = _____

Dort angekommen geht die Treppe nach unten, hier befindet sich neben der Pegellatte eine
Infotafel, von dieser benötigen wir D (HHW XX) und E die cm Angabe der HSW 2.

D = ______ E = ______

Solltet ihr einen Höhenmesser haben so könnt ihr den hier Kalibrieren !!!

In Peilung 200° +/- 5° seht ihr einen weiteren Historischen Punkt.
Begebt euch dort hin, auf der Infotafel findet Ihr die Erklärung eines "Begriff" , der entspricht der Zahl F.

F = ______

Folgt der Strasse bis ihr an einer Ecke ein Dreieck mit einem Buchstaben findet.

Ordnet G den Alfabetischen Stellenwert des Buchstaben zu. Nun geht links runter zum Rhein. Geniest die Aussicht bis Ihr bei dem nächsten Historischen Punkt ankommen seit.

Der befindet sich bei der Koordinate N51°  27.[ D * ( C + B ) + D + B + B]  E006° 43.[( E - D * G) / C + D + 1]

G = ______

H ist die Addition aller Jahreszahlen der Infotafel.

Nun folgt dem Weg bis Ihr auf der linken Seite eine Treppe findet. Benutzt die Treppe und folgt dem Weg um zum nächsten punkt zu gelangen, der sich bei N51° 27. F - H + D * 3  E006° 43.[ F - H - D - C ] befindet.

H = ______

Dort angekommen suche nach den Hausnummern und Gewichten.

Gewichte :

Klippanker I = ______
Stockanker J =______
Guspropeller K = ______

Hausnummern :

Dammstr. L = ______
Weserstr. M= ______.

Nun überquere die Strasse und begebt euch zur Treppe bei
N51° 27.[ K - D + C + 1 ]  E006° 43.[ J - K - D * 3 + C ], geht die Treppe herunter und folgt dem Weg zur letzten historischen Station der Tour. Dieser befindet sich bei
N51° 27.[ E - J - D - B ]  E006° 43.[ J - K - D + 1 ].

Dort angekommen benötigen wir nun die kleinste Jahreszahl der Infotafel N. Nun ruht euch etwas aus und geniest die Aussicht.Zur Info : Das Bauwerk links neben der Infotafel ist immer noch in Funktion.

N = ______

Den Cache finde ihr bei  N51° 27.[ K + M + 1]  E006° 42.[ N - E + L + D + G - C ].

Wir hoffen es hat euch spass gemacht

Team_Bratak

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 29 Dec 2005 by  Die 5 Steinweisen  (Finds: 215  Score: 781.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Wie heißt es so schön im bekannten Volkslied:
„Nimm mich jetzt, auch wenn ich stinke,
denn sonst sag ich WinkeWinke und GoodBuy...“

Eigentlich eine klasse Runde mit schönen Stationen – doch leider ist die Dose innerlich total versifft, verschimmelt und stinkt...

Trotzdem Vielen Dank für den Spaziergang


Vielen Dank und Glückauf
Die 5 Steinweisen
(solo-ohne4)

I found it! 09 Oct 2005 by  Duisburger  (Finds: 12  Score: 50.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Muggelfrei den Cache um 18:20 Uhr geloggt. Leider ist ein Riß im Deckel des Eimers und der Gefrierbehälter nicht dicht (kein Tupper), so dass der ganze Cache feut war. Das Logbuch ist durchnässt und konnte von mir nicht gelesen werden. Habe vorsichtig mit Filzschreiber reingeschrieben, weil mein Bleistift die Seiten zerissen hätten. Hoffentlich zerläuft es nicht.
Die Punkte waren präzise und gut zu finden, wenn man mal davon absieht, dass ich an der zweiten Stelle die falsche Treppe nahm und dadurch einen Besuch in Ruhrort unternahm. Ist dort auch recht schön, aber die Suche wurde zusehends schwieriger. Bin dann nochmal zurück und berechnete die Koordinaten mit der richtigen Treppe. Von da an lief es rund. Dank des Spoilers, hat Söhnchen den Cache auch gut gefunden.
War ein schöner Nachmittag, vielen Dank.

In: Lineal und TB Det
Out: Tintenkiller

Gruß: Der Duisburger mit Familie

  cameraDie Mannschaft

I found it! 27 Aug 2005 by  Duesseljoerg  (Finds: 93  Score: 353.5)    (Hidden: 1  Score: 4)
    Open Log:  Personal use only

Das war am Ende ein klassischer Nachtcache. Stimmungsvoll schwabte die 50er Jahre Livemusik aus Ruhrort über den Rhein. Die Stationen sind auch mit Taschenlampe gut zu finden, eine runde Sache also.

In: Sinalco-Kunstkarte
Out: Shampoo-Probe

Danke und Grüße
Jörg

I found it! 16 Jul 2005 by  diplo  (Finds: 15  Score: 48)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Hallo!
War ja fast ein "First-Found" nach so langer Zeit des Wartens auf Cacher :-).
Als erstes sah ich Ahornbäume und da war schon klar: das hier wird eine besonders harte Nuss! Denn unter diesen Gewächsen hat mein etrex gern heftige Empfangs-Schwierigkeiten, warum auch immer. So dauerte es auch gleich mal ne halbe Stunde, bis ich mir bei den diversen Treppen einigermaßen über das ABC ,vor allem C, im Klaren war. Zum Glück hat man ja eine Gegenkontrolle bei der nächsten Station.
Bis kurz vor H ließen sich dann Geschichte und schöne Aussichten sorgenfrei genießen, als ich dann in Mitten der versammelten Homberger Mofajugend Jahreszahlen in den Taschenrechner einzutippen hatte; deren Kommentare über meinen eigenwilligen Umgang mit der örtlichen Vergangenheit verkneife ich mir hier jetzt mal.
Dann war der Biergarten natürlich auch geöffnet; und wenn man die falsche Umleitung wählt, kann es zu einem Missverständnis kommen, das den Ownern (im Gegensatz zu den sonstigen Nickeligkeiten :-)) nicht anzukreiden ist und 30 Minuten gekostet hat.
Das eigentliche Gift in der Suppe ist aber die "Dammstr."; wer das überlebt, hat schon ein Bein auf der Zielgeraden...
Auch der letzte Punkt ist noch mal echt sehenswert, und wenn man schon zu unkonzentriert ist, haut es einen hier möglicherweise noch aus der Bahn.

Alles in allem ein sehr interessanter und spannender "Zickzackrundweg" zum Thema "Die Stadt und der Fluss", der Geduld, etwas Mut und besondere Sorgfalt erfordert. Die Difficulty von zweieinhalb ist gerechtfertigt und klopft bereits an die drei. Aber der Weg führt zum Ziel, und sogar ohne Spoilerhilfe!

in: Mini-Puzzle
out: Mini-Würfelspiel

Dank an das Team Bratak
Grüße vom Diplo

I found it! 26 Jan 2005 by  Team Schmelzer  (Finds: 40  Score: 168)    (Hidden: 1  Score: 4.5)
    Open Log:  Unrestricted

Log-Time: 15:30h
Zustand des Cache: trocken und sauber.
Bei eisigem Nordwind mit Hilfe der Buddelspuren unserer Vorgänger gefunden. Ein schöner Spaziergang.
OUT: Blinky
IN: VideoCD Geocaching

I found it! 01 Nov 2004 by  eddi3  (Finds: 29  Score: 125)    (Hidden: 4  Score: 14.5)
    Open Log:  Personal use only

Am Anfang einige Probleme mit den Treppen. Welche Treppen waren denn nun gemeint? Nachdem wir dieses Hindernis überwunden hatten, ging es dann weiter mit einer schönen Tour durch Homberg bei einer steifen Brise. Alle Punkte dann schnell gefunden, ...ja bis auf die Endkoordinaten. Waren doch sehr ungenau.
Ohne Spoilerbild niemals gefunden. Trotzdem eine sehr schöne Tour, vielen Dank
In: Tintenkiller
Out: Plastikpuzzle

I found it! 24 Jul 2004 by  geoBONE  (Finds: 189  Score: 765.5)    (Hidden: 20  Score: 98)
    Open Log:  Non-commercial use only

Schöne Tour am Rhein entlang. Zickzackkurs war mit dem Rad bei Sonnenschein ohne Probleme abzuradeln. Viel Volk auf den Wegen, aber fast immer Totenstille an den einzelnen Stationen. Am Ende habe ich erst ein wenig planlos im Dickicht herumgesucht, bis ich dann feststellte, dass auf der Rückseite der Beschreibung ein Spoilerbild auf Benutzung wartete. Ab da trennte mich nur noch eine Minute vom Stash :D . Das Eimerchen war durch die Regenfälle der letzten Tage ziemlich freigespült, ist aber trocken und in gutem Zustand und nun wieder etwas tiefergelegt.

+ TB Havrix' Mutter & Tangram-Spiel
- Flaschenöffner

Besten Dank und viele Grüsse, Thomas

[Modified 2005-02-20 13:28:35]

I found it! 20 Jun 2004 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Doch FTF, obwohl gar nicht so recht damit gerechnet
:-))
Nee dieser Cache hat uns Nerven gekostet. Die einzelnen Stationen sind dank eindeutiger Koordinaten gut zu lokalisieren. Die Runde führt einen wirklich an sehenswerte und historische Plätze. Hat uns gut gefallen. So lief dann alles glatt bis zum Cacheversteck. Dort haben wir gesucht und gesucht, weil unsere beiden GPS's eindeutig immer in eine bestimmte Richtung zeigten. Niedergetretene Brennesseln liessen uns vermuten das dort vor uns schon jemand gesucht hatte. Es blieb dabei - nix zu finden. Also haben wir unsere Koordinaten angezweifelt und für die letzte Berechnung einfach mal andere Zahlen eingesetzt. Die dabei herausgekommenen Orte klangen auch plausibel. Diese Orte dann gecheckt - nix zu finden. Also noch mal zurück zu den ersten errechneten Koordinaten und auf einmal - bingo!

Raus: Infozettel für TB KDIC
Rein: Hautcreme

Kerstin & Marco

I found it! 20 Jun 2004 by  Millhouse  (Finds: 274  Score: 1094.5)    (Hidden: 6  Score: 26.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Heute habe ich wieder eine schöne Ecke von Dusburg kennengelernt. Das Wetter hat mitgespielt, die Sonne kam raus und ich war deshalb viel zu warm angezogen: Ich hatte mit Regen gerechnet.

Eine schöne Strecke, deren Stationen gut zu finden waren. Ich hätte aber viel früher aufstehen sollen, den am Vormittag waren Blinky Bill schon dagewesen. Der Koordinatencache TB ging mir dadurch durch die Lappen ...

Unterwegs habe ich eine Kanninchenfamilie beim "Grasen" beobachten können. Um 16:15h habe ich den gut versteckten Cache mit dem Spoilerfoto schnell finden können. Auf dem Rückweg fing es dann an zu Regnen. Leider hatte ich meine Regenjacke mittlerweile ausgezogen und wieder ins Auto gelegt und mußte mich deshalb beeilen um selbiges trocken zu erreichen.

Grüße Millhouse.

  cameraFamilienidylle
  cameraHebeturm
  cameraRhein


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us