HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Naafbachtal-Cache cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by tpo
(Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   4 people or teams spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 51.783'   E 007° 15.081'
This may not be the actual cache coordinate.

Kreuznaaf,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 12 Jun 2004
Waypoint (Landmark): N01179
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps gps (moderate)
Terrain: gps gps half gps (moderate)

Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Pets are allowed. No fees!

Comments:
Ein etwa 4 km langer Rundweg durch das Naafbachtal.

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Sorry, this cache does not work for English.


Dieser Cache führt Dich ins Naafbachtal, das lange Zeit unter einem Talsperrensee verschwinden sollte. Informationen hierüber findest Du z.B. hier. Auf dieser Seite (aber auch auf anderen Seiten) kannst Du herausfinden, welche sieben Tiere als Arten von gemeinschaftlichem Interesse nach FFH- oder Vogelschutzrichtlinie im Naafbachtal leben. Du musst ihre Namen kennen, bevor(!!) Du Dich ins Gebiet begibst; sehr hilfreich ist es auch, eine Vorstellung von ihrem Aussehen zu haben.


Du benötigst außerdem ein Maßband mit 3 Metern Länge.


Die Wege sind zum Teil sehr schlammig. Kinderwagen müssen u.U. über Hindernisse getragen werden.


Parken kannst Du mit etwas Glück am Startpunkt oder bei N 50° 51,768 E 7° 14,986. Die Buslinie 557 des VRS) zwischen Siegburg und Overath hält in Kreuznaaf.


Zunächst müssen erst einmal einige Zahlen gesammelt werden. Das ist nicht besonders spannend, aber als Manövriermasse erforderlich :-/


Bei N 50° 51.793 E 7° 15.090 stehen A Pfähle und verhindern die Durchfahrt. Achtung, die Zahl kann schwanken - auch die potentiellen Pfähle mitzählen!


Bei N 50° 51.836 E 7° 15.252 stehen in Richtung Teich in etwa 15 Meter Entfernung B orange Sitzgelegenheiten (Petri Heil!).


Bei N 50° 51.857 E 7° 15.335 versperrt ein Tor Unbefugten die Zufahrt zu den Fischteichen. Auf dem Tor sind Streben angebracht, an denen Stacheldraht befestigt ist. Auf dem linken Torflügel sind dies C Streben, auf dem rechten Torflügel D Streben.


So, jetzt kannst Du Dir bei N 50° 51.(D+B)C(A*A) E 7° 15.A(B+D)A (bzw. ein paar Meter höher, siehe Zettelspoiler) den eigentlichen Aufgabenzettel abholen. Bitte wieder gut verstecken! Viel Erfolg!


Wenn, Du hinreichend konditionsstark bist , kannst Du en passant den Naafbachtal II_Cache finden.

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 14 Mar 2009 by  RoRo  (Finds: 40  Score: 172)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Unrestricted

Ein toller Cache mit schönen Beschreibungen und sehr lehrreich. Zusammen mit MaNiFreFa und MackSommer hat uns das heute trotz am Ende zunehmendem Regen viel Spaß bereitet.

Dabei ging bis Habitat 3 alles gut, danach wurde unsere Kreativität gefragt, denn die Brücke ist gesperrt und durch Bauzäune ziemlich gut gesichert, hätte man die überwinden wollen, wäre es T3.5 gewesen. Mit Kindern, Kinderwagen und Kinderfahrrädern war das nicht drin, also haben wir Habitat 4 ausgelassen (das fehlende Tier war später durch Ausschlussverfahren zu ermitteln, da ja alle anderen gefunden waren) und sind den gleichen Weg zurück gelaufen. Kurz vor Habitat 1 hat dann eine Abordnung ohne Kinderwagen etc. eine Sackgassen-Brücke überquert und nach langem Suchen auch Habitat 5 gefunden.

Bei beginnendem Regen dann über extrem matschige Wege zum Final und diesen gut gefunden.

Danach dann noch eine kleine Bachüberquerung ohne Brücke (hätte ich in der Schule beim Weitsprung nur besser aufgepasst, aber auch so hat es gerade so ans trockene Ufer gereicht...) und es war geschafft.

Nass aber zufrieden...

Ein wirklich schön gemachter Cache, der heute doch etwas mehr Terrain-Wertung verdienst hätte...

TFTC
Roland

I found it! 11 Feb 2007 by  huddelbuett  (Finds: 42  Score: 157.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

17:00, #185.
Dank gemailtem Scan des Aufgabezettels hatte ich heute eine Chance.
Aber einfach war's nicht. Beim Baum z.B. hatte ich eine andere Primzahl entdeckt. Erst später fiel mir auf, dass ich die erste Primzahl gefunden hatte, die *mehrfach* durch drei teilbar war.
Und die Gegend um den Cache ist sicherlich nicht nur bei dem heute herrschenden Regen eine Herausforderung (obwohl ich dank Spoiler sofort die richtige Eckeim Visier hatte).
Cache ist trocken und auch sonst in Ordnung, wenn auch sehr voll.
Sehr schöne Runde (die ich letzte Woche ohne Aufgabenzettel insehr großen Teilen auch schon gegangen bin).

Gruß, Wolfgang.

I found it! 19 Aug 2006 by  mapwitch  (Finds: 61  Score: 225.5)    (Hidden: 4  Score: 17.5)
    Open Log:  Personal use only

Eine schöne und nebenbei noch lehrreiche Runde. auch wenn ich zuerst nicht genügend Pfähle zählte und im weiteren Verlauf zwei Habitate vertauscht hatte. Meine Beobachtungen hatten in beiden Fällen gepasst, jedoch sind meine dürftigen ornithologischen Kenntnisse offenbar nicht ausreichend gewesen, denn als Cache-Position errechnete ich doch bis auf wenige Meter wieder die Stelle der Zettelbox! Das kam mir dann doch merkwürdig vor. Habe mich dann erstmal mit "Naafbachtal II" vergnügt und auf dem Rückweg den Denk-Fehler be- und die Kiste gehoben!

No trade

P.S. Ich habe den letzten Zettel rausgenommen!
[Modified 2006-08-19 16:25:27]

I found it! 10 May 2006 by  roli_29  (Finds: 316  Score: 1248)    (Hidden: 24  Score: 68.5)
    Open Log:  Personal use only

Beide Naafbachcaches im Doppelpack erlaufen! Was für eine tolle Runde.
Mit diesen Cache habe ich begonnen, dann den Naafbachcache II noch dazischen geschoben und schließlich kurz vor Sonnenuntergang diesen Cache dann beendet.
Alle Stationen war gut zu finden, dabei war es allerdings nicht ganz einfach alleine den Baum auszumessen .
Der Cache hatte sich zuerst erfolgreich vor mir verborgen, aber dank des Spoilerbildes habe ich ihn dann doch noch gefunden.

Vielen Dank für diesen schön gestalteten Cache!

Gruß Roland

no trade

Note 30 Oct 2005 by  tpo  (Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Ich bringe demnaechst neue Zettel vorbei,
danke an Det fuer den Hinweis,

Thomas

I couldn 30 Oct 2005 by  Det  (Finds: 96  Score: 372)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Vorweg gleich den Hinweis: Wir haben den letzten Zettel mitgenommen. Wir hatten leider keinen Mobilkopierer dabei. Tolle Runde. Letzte Station hat viel Zeit gekostet. Den Cache aber nicht gefunden da wir ein Ergebnis errechnet haben das nicht stimmen kann.

DETlev und Renate sowie Christof mit Gaby

I found it! 03 Apr 2005 by  wirjur76  (Finds: 14  Score: 45.5)    (Hidden: 2  Score: 6)
    Open Log:  Non-commercial use only

Zusammen mit hulk und nic91 heute diese sehr schöne Runde gewandert. Traumschöne Gegend und intelligente Aufgaben.
in: TB XT500
out Gutschein

Danke sagen Lars+Regina
wirjur76

  cameraneugierig

I found it! 03 Apr 2005 by  Hulk  (Finds: 22  Score: 74)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Heute um 17:10 mit wirjur76 und nic91 gefunden.

War eine sehr interessante Aufgabenstellung und einmal auf ganz ander Art gemacht. Die Runde lieferte uns auch schöne Ausblicken.

Man sollte nur darauf achten, dass man nicht zu früh auf sein GPS schaut. (Hat uns fast 1km Umweg gekostet.)


IN: Porzelanpferd
OUT: PEACE

Hat Spaß gemacht und war ein Schöner Sonntagsspaziergang bei bestem Sonnenschein.

I found it! 27 Mar 2005 by  Lost Props  (Finds: 80  Score: 265)    (Hidden: 1  Score: 4.5)
    Open Log:  Personal use only

18:45 gefunden.
Na, hab´ ich da vielleicht die beiden Vorlogger noch auf der anderen Bachseite gesehen? Wie sich später herausstellte: JA - von hier aus also schonmal einen freundlichen Rückgrußwinker!

Diesen Cache sind wir vor fast schon ewigen Zeiten das erste Mal angegangen, im vergangenen September. Wir waren am letzten Habitat hängen geblieben, weil unser damaliger GPSr im Wald nur sehr magere bis gar keine Informationen ausschüttete, und die Stelle gerade als Nachmittagsdauertränkplatz für eine Gruppe Pferde genutzt wurde. Also Abbruch für diesen Tag, aber schon hier hatte sich das Rätsel ganz vorne an die Spitze unserer Caching-Hitliste gesetzt.
Heute also endlich der 2. Anlauf, recht flott komme ich voran. Erst an den Finalkoordinaten brauche ich wieder länger, auch bei mir ergibt sich eine größere Ablage (wie schon von einigen Vorcachern angemerkt) - also: genau Gucken ist angesagt, neben vielleicht wackeligem Empfang ist das Versteck auch gut versteckt!

Dieser so liebevoll und interessant ausgearbeitete Cache macht jedenfalls Riesenspaß - Merci vielmals und gerne mehr davon

Axel, Ulrike und Malan

Nachtrag: jetzt beim Loggen sehe ich erst, daß es neue Bilder gibt! Die werden bei der Suche garantiert hilfreich sein.

I found it! 27 Mar 2005 by  Wildschweine  (Finds: 4  Score: 23.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Endlich im zweiten Anlauf den Cache gefunden. War recht gut getarnt und schwer zu finden. Bis jetzt war dies unsere schönste Cachetour. Daher haben wir auch mal etwas besonderes in die Schatzdose gepackt.
in: einen Rundflug über unsere Region
out: nichts

die Wildschweine Heribert&Wilfried

I found it! 05 Mar 2005 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Non-commercial use only

Endlich habe ich diesen Cache gefunden. Zweimal war ich vergebens Vorort aber heute hat es geklappt. Das es einen neuen Spoiler gibt seh ich erst jetzt ist ja diesmal auch so gutgegangen zusammen mit den Firlefanzis und dem Rest der Truppe. weiter gings mit Kaffee und Kuchen.

Gruß Lappie

Rein: TB Ranger's Delight
Raus: GeoCoin

Note 27 Nov 2004 by  tpo  (Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Hey, war gar nicht weg, wusste ich doch, dass es hochwassersicher ist . Aber ziemlich gut getarnt, zugegeben. Ist jetzt wieder etwas offensichtlicher als Versteck zu erkennen.

Thomas

Note 26 Nov 2004 by  tpo  (Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Dem Hochwasser scheint eine Station zum Opfer gefallen zu sein. Sorry! Ich werde morgen vormittag auf dem Weg nach Panama Ersatz leisten.

Thomas

I found it! 28 Oct 2004 by  Cachalot  (Finds: 7  Score: 34)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Die Landschaft ist wirklich fantastisch. Hoffen wir, das die Pläne für den Staudamm nunmehr endgültig begraben sind und uns dieses Tal erhalten bleibt.

Der Cache führt imnvorderen Teil des Tals auf einen sehenswerten Rundweg. Bei genug Zeit kann man nach Punkt 3 dem Weg noch ein gutes Stück folgen und das ganze Tal bewundern. Bei stärkeren Regenfällen vor dem geplanten Ausflug sollte man sich auf der zweiten Hälfte aber auf recht matschige Wege einstellen. Aber alles zu schaffen, kein wirkliches Problem.

Der Cache ist so gut versteckt, das es drei Ausflüge ins Tal und einen Wink mit dem Zaunpfahl von tpo gebraucht hat, bis wir ihn endlich gefunden haben. Tolles Versteck, für meinen persönlichen Geschmack wegen dem recht mauen Empfang im Zielgebiet fast schon zu schwer. Dafür waren die ersten beiden Verstecke punktgenaue Treffer.

Alles in allem der mit Abstand schönste Cache bisher. Auch wenn 5 erfolgreiche Caches nicht viel sind, denke ich das das Naafbach diesen Spitzenplatz noch eine ganze Weile halten wird.

Großes Lob

Cachalot

I found it! 16 Sept 2004 by  coolmann  (Finds: 11  Score: 54.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Im dritten Anlauf und nach einem leichten Schlag auf dem Hinterkopf (danke Thomas) wurde der Cache um 10:30 Uhr gehoben. Die Tarnung ist einfach so Perfekt, dass ich, obwohl die Koordinaten sehr genau sind, fast eine Stunde gesucht habe.
Der gesamte Cache ist einfach super. Eine schöne Landschaft und lehrreiche Aufgaben. Von den sieben „Begleitern“ habe ich auch fünf gesehen. Ich hoffe man kann die Wegpunkte auch in ein paar Jahren noch ohne Taucheranzug erreichen.

Gruss aus Asbach
Cool-Mann

In ---> TB Puppy
Out <--- nix

I found it! 12 Sept 2004 by  nimrod 4711  (Finds: 37  Score: 162)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Sonntagmorgen, passables Wetter, Picknickkorb gepackt und ab ins Naafbachtal. Die ersten drei Stages hatten wir schnell gefunden und damit auch den vermeintlichen Punkt für den Aufgabenzettel. Nur der Punkt den wir errechnet hatten konnte nicht stimmen. Also alle Zahlen noch einmal überprüft und festgestellt, dass irgend ein Schlingel einen Pfosten entwendet hatte. Von da an hat Alles bestens geklappt. Alle Habitate ließen sich problemlos finden und auch zuordnen. Selbst der Final trotze nicht lange (Dank Spoiler).
Vielen Dank für einen super ausgearbeiteten und interessant gestalteten Cache. Es wäre schade, wenn dem Tal das Wasser bis zum Hals gestanden hätte.

Es grüßen Barbara, Maxi und Marcus

no trade

I couldn 22 Aug 2004 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Personal use only

Eigentlich fing alles ganz gut an. An der Zettel-Station habe ich zwei sehr nette Cacher (Namen leider vergessen) getroffen und so haben wir uns gemeinsam auf den Weg gemacht. Alle Stationen waren nach etwas hin und her auch eindeutig zugeordnet, bloß der Cache selber nicht. Der herbeigezauberte Telefonjoker brachte leider auch keine neuen Erkenntnisse und so haben wir nach einer Stunde die Suche abgebrochen. In der nächsten Freiluft-Kneipe haben wir den Frust heruntergespühlt. War trotz-alle-dem sehr lustig.

Gruß Lappie

I found it! 18 Jul 2004 by  woffi  (Finds: 100  Score: 466.5)    (Hidden: 14  Score: 64.5)
    Open Log:  Personal use only

Wie soll man eine Cachetour nicht machen:
Man liest sich die Cachebeschreibung nicht richtig durch (und ist deswegen unvorbereitet), man lässt die empfohlenen Utensilien zu Hause, und man gibt eine falsche Koordinate ein.
Genau so haben wir es gestern gemacht !
Das Massband lag zu Hause (haben wir durch eine Seite der Cachebeschreibung ersetzt: wie lang ist eine DIN A4 Seite ?), die Tiere das Tals hatten wir vorher nicht recherchiert (längere biologische Diskussion), und dann haben wir noch eine falsche Koordinate eingegeben :-( .
Die falsche Koordinate führte dazu, dass wir an den Stationen 1 und 2 einfach vorbei gelaufen sind und deshalb erst die Nr.3 besucht haben. Zumindest hat dort die Methode mit der DIN A4 Seite funktioniert.
Dennoch mussten wir zurück, um noch Nr. 1 und 2 zu erledigen. Dann fing es an zu regnen, also Abbruch der Aktion.
Heute aber !
Voll gerüstet ging es zu Nr. 4, und dann immer weiter bis zum Cache, den wir nach einigem Suchen dann auch gefunden haben.
So konnten wir dieses wunderschöne Tal gleich zwei mal besuchen, und das lohnt sich wirklich. Der Cache ist auch gut und interessant ausgearbeitet, vielen Dank dafür !
Den Tieren konnten wir noch ein weiteres hinzufügen, den Schlammspringer. Gleich zwei Exemplare haben wir gefunden .
Raus: TB Tom Lion, Storch
Rein: Knetgummi, Ü-Ei Figur, Schweißband

  cameraSchlammspringer

I found it! 17 Jul 2004 by  he3000  (Finds: 200  Score: 792)    (Hidden: 13  Score: 48)
    Open Log:  Non-commercial use only

Gut, dass wir uns vorher über die Tiere informiert haben. Ansonsten wäre wir wohl fürchterlich auf den Bauch gefallen. So aber war es ein sehr schöner und lehrreicher Rundgang durch das Naafbachtal.

in : TB Tom Lion + Bleistiftminen
out : 2 Smilies

Gruß und vielen Dank an TPO
Gisela & Jürgen

I found it! 26 Jun 2004 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Das war wieder ein schöner Cache in bewährter tpo-Qualität. Interessante Aufgaben und eine klasse Umgebung! Diese Tal werde ich gleich mal meine Eltern weiter empfehlen die schon oft von unseren neu enteckten schönen Spaziergegenden profitiert haben.

Nichts getauscht

Grüsse,

Kerstin & Marco

I found it! 13 Jun 2004 by  The Freds  (Finds: 167  Score: 716)    (Hidden: 2  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

Wir haben den Cache gut gefunden, aber auch nicht als erster... das konnten wir an den Spuren (Danke!! Haben uns sehr geholfen.) und im Logbuch sehen. Fundzeit: 20:20 Uhr.
Wir wollten eigentlich schon viel früher dort hin, aber auf dem Parkplatz haben wir dann schon ein Cacherfahrzeug erspäht und uns dann erst auf zwei ander Caches gestürzt.
Der Rundweg war ein sehr schöner, interessanter und lehrreicher Spaziergang durch das Naafbachtal.
Sowas schönes und das so nah an zuhause. Den Cache haben wir auch erst nach ein wenig Suchen gefunden.
The Freds
OUT: Geocoin
IN: Adapter

I couldn 13 Jun 2004 by  Trueffelschweine  (Finds: 21  Score: 101)    (Hidden: 2  Score: 8)
    Open Log:  Personal use only


Na ja, da wollen wir uns mal outen:

Wir sind zwar nicht die Ersten, die den Cache gefunden haben, dafür aber die Ersten, die ihn NICHT gefunden haben.

Der Empfang war ziemlich mies, sodaß wir teilweise die "Tierwohnungen" nicht genau zuordnen konnten. Wir sind somit als "Spekulationsvögel" unterwegs gewesen (sind im Naafbachtal vermutlich demnächst häufiger anzutreffen) ! Es ist nicht einfach sich zu entscheiden, ob man die Wohnung im Wald, in einer Hecke, am Bach oder auf der Wiese suchen muss, wenn die gefundene Örtlichkeit alle Möglichkeiten bietet und dass GPS-Gerät einen im Kreis umher schickt.

Als wir das "Fläschchen am Band" gefunden haben, mussten wir unsere Zuteilungen wieder etwas umstellen.

An den dann errechneten Koordinaten haben wir nichts gefunden. Wir sind uns zwischenzeitlich ziemlich sicher, dass die Berechnung stimmte - leider machte uns der schlechte Empfang mal wieder einen Strich durch die Rechnung und auch unsere "Trüffelschweinenasen" haben nicht geholfen ...

Was soll's ? Der Spaziergang war ganz nett. Schade, dass der Erfolg ausgeblieben ist.

Unseren Nachfolgen wünschen wir viel Spass. Vielleicht habt ihr ja etwas mehr Glück !!


Die Trüffelschweine


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us