HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Enigma #1 cache size

by Vinnie and nici
(Finds: 38  Score: 147.5)    (Hidden: 7  Score: 46)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

  11 people or teams spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 54° 00.000'   E 008° 00.000'

Helgoland,   Germany   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 23 Mar 2002
Waypoint (Landmark): N001B6
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Unknown
Cache size:   Unknown

Difficulty: gps gps gps gps half gps (hard)
Terrain: gps gps gps (moderate)

Misc:

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

A riddle which consists of 10 questions (German) and three maps. Because of the extraordinary difficulty there is a reward of 50 Euros for the first finder.
You can find the questions and maps
here .

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 12 Jun 2011 by  tourex  (Finds: 11  Score: 42.5)    (Hidden: 4  Score: 13.5)
    Open Log:  Personal use only

Vor zwei Jahren hielt ich zum ersten mal das Listing in Händen.Dann vor 3 Wochen nochmal daran erinnert und bei denn Recherchen auf ein Forum gestoßen wo wir eine Gruppe bildeten und rasch zu den Lösungen kamen....

An dieser stelle möchte ich noch Dave,Thomas,Heidi und der super Truppe im Forum Danken!!!

TFTC # 11

mfg tourex

P.S. Hut ab vor den Findern der ersten Jahren ohne großem Internet und Apps.

  cameradas Ziel der Begierde ;-)

I found it! 24 Mar 2010 by  DieLala  (Finds: 2  Score: 10.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Nachtrag nun auch auf Navicache:

In toller Runde nach bestimmt 1,5 Jahren Rätselei (ausdrucken, angucken, rätseln... wieder wochen-/monatelang in die Schublade werfen usw. ) haben wir diesen in einer tollen Gemeinschaftsaktion bei Sonnenscheinwetter gefunden.

Danke!

DieLala

I found it! 19 Jul 2009 by  Wuchtel  (Finds: 12  Score: 50.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

So, nun haben auch wir es endlich geschafft: Nach gut 2-monatiger Hirnschmalzverbrennung, bei der wir uns in den letzten Wochen mit Ubique Terrarum / Chef, Dark Owl, Nacht-Falke und Tschandru Singh zusammentaten, ging es heute ins Gelände, um die noch verbliebenen offenen Hinweise vor Ort einzusammeln und das "berühmte" Kästchen zu suchen.

Das wäre alles kein Problem gewesen, wenn wir uns nur an die arithmetischen Grundschulkenntnisse gehalten hätten. Stattdessen wechselten wir (nicht ohne Mühe) auf eine benachbarte Bohrinsel, um uns das Ganze (unnötigerweise, dafür aber abgestraft) noch einmal aus der Ferne zu betrachten. Dort warf uns dann dann ein TJ einen Rettungsring zu, d. h. eigentlich gab er uns nur Nachhilfe in Sachen Mathe und schon durften wir wieder zurückschwimmen.

Na ja, der Rest war halt Geocachen, wie ihr's kennt ... Nur das prickelnde Schlückchen aus einem Pokal gönnt man sich wahrlich nicht bei jedem Cache.

Das war großes Kino ... und auch wir wären bei der Premiere zu einem 2. Teil selbstverständlich mit dabei - ist schließlich Ehrensache.

DFDK Wuchtel

I found it! 02 Nov 2008 by  RoRo  (Finds: 40  Score: 172)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Wahnsinn, haben wir es nach so langer Zeit wirklich geschafft?

Vor fast einem Jahr hat mich ein Buch eines "Vorloggers" auf diesen Cache hingewiesen, also habe ich mir die Rätsel mal angesehen.

So gingen die Monate dahin und die Zahl der gelösten Fragen stieg stetig an. Dank Tipps von den Urfeldern und Rumbeck konnten auch die letzten Ungereimtheiten geklärt werden. Immer wieder verblüffend, dass die Fragen so gestellt sind, dass man es sofort erkennt, wenn man die richtige Lösung hat, aber zweifelt, wenn man Fehler eingebaut hat...

Letzte Woche dann der erste Ausflug auf die Nordsee. Leider waren wir wohl ein wenig übermotiviert und sind auf Karte 3 schlicht an den drei Steuerbord-Tonnen vorbei gesegelt und haben dann nach über einer Stunde Sucherei im falschen Gewässer aufgegeben und zurück in den Hafen gefahren.

Heute der zweite Versuch mit halber Kraft und da war der heilige Gral auch schnell erblickt und rückblickend betrachet ergeben auch die drei Steuerbord-Tonnen bzw. grünen Punkte einen Sinn.

Ein tolles Rätsel, bei dem ich mich immer noch frage, wie jemand das 2002 lösen konnte, als es noch kein GoogleEarth gab und sicherlich auch der eine oder andere Hinweis noch viel schwerer zu finden war als heute...

Danke für diesen Super-Cache
Roland

In: 2 Coins
Out: Coin+TB

I found it! 01 Nov 2008 by  DL3BZZ  (Finds: 45  Score: 166.5)    (Hidden: 8  Score: 26)
    Open Log:  Personal use only

01. November 2008

Mit Anka07 diesen Cachen angegangen. Anka07 die Theoretikerin, ich der Praktiker. Wir haben uns beide sehr schön ergänzt. Hatte mir schon öfters die Fragen angeschaut, wieder ein Teil gemacht, weggelegt, dann erfahren, dass Anka07 ihn soweit fertig hat, das es vor Ort geht, da wollte ich sie begleiten. Den Cache bei ruhigen Fahrwasser gut gefunden. Super, auch würdig für ein rundes Ergebniss [;)]. Hat uns viel Spaß bereitet, ein bissl Schweiß gekostet, u.u.u. Wir sind auf eine Fortsetzung gespannt [:)].
Vielen Dank für den Cache.

Out: Coin
In: 2 TBs

Bis denne
Lutz, DL3BZZ

I found it! 02 Oct 2008 by  coolbahia  (Finds: 1  Score: 7.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Komplette Cacher-Ausrüstung zu verkaufen, bestehend aus 3 Garmin GPS-Geräten, 62 Geocoins, ein Suzuki Samurai, Kompasse, Fernglas, Nachtsichtgerät etc.
Preis VB
.
.
.
.
.
.
.
.
Natürlich wird hier nix verkauft!!!
Aber mal im Ernst,was soll jetzt noch kommen? Nach 10 Monaten harter Arbeit, ist auf einmal ein Gefühl der völligen Leere da.
Nachdem vor einer Woche alles gelöst war, begann heute Morgen die Expedition Enigma#1 zusammen mit TC-Rudi und Skrell. Nach einer schier endlosen Überfahrt, bei der wir unglaublichen Naturgewalten trotzen mussten, hielten wir
das Obejkt der Begierde gegen 15:20 Uhr das erste Mal in unseren Händen.
Bedanken möchte ich mich bei denen, die mir sehr geduldig meine Antworten bestätigt haben, einem gewissen Berhard H., der mich mit seinem Buch erst auf den Cache gebracht hat und meine heutigen Mitstreiter, wir waren ein tolles Team.
in: Coin und Bergkristall
out: Ü-Ei Figur
TFTC coolbahia


[view/edit logs/images on a separate page]

I found it! 29 Mar 2008 by  rolandum  (Finds: 31  Score: 134.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Vor über 4 Jahren habe ich mit dem Rätseln bei Enigma #1 angefangen. Zuerst mit mäßigem Erfolg, weshalb die Beschreibung auch eine Weile in der Ecke liegen blieb. Doch so nach und nach konnte eine Frage nach der anderen gelöst werden, und Anfang 2008 war nur noch Frage 7 und der Reim übrig.
Dann kam David von Team morry und fragte mich, ob wir nicht zusammen in See stechen wollen, denn sie würden diesen Cache zu ihrem 1000. machen wollen. So kam dann etwas Druck in die ganze Angelegenheit, denn Team morry hatte schon weit über 900 gefundene Caches. Also mit Hochdruck an den fehlenden Elementen gearbeitet und siehe da auch Frage 7 ist lösbar. ;)
Heute war es dann endlich so weit. Team morry, wasicu und ich stachen in See um den Cache zu heben. Auf unserem Kurs begegneten wir noch anderen Mitstreitern doch die mussten sich noch um andere Dinge kümmern und so segelten wir an ihnen vorüber.
Dank der perfekten Vorbereitung des Törns und des tollen Wetters war die Fahrt sehr ruhig. Allerdings musste kurz vor erreichen des Ziels noch eine Klippe umschifft werden, was uns etwas Zeit kostete.
Doch letztendlich konnte die Dose herausgefischt und eine meiner ältesten "Cachebaustellen" abgeschlossen werden.
Natürlich würde auch der 1000. Fund von Team morry richtig gefeiert. Nochmals Glückwunsch auch an dieser Stelle.

Danke an vinni und nici für diesen außergewöhnlich guten Cache bei dem ich zwar viele Stunden vor dem Computer zugebracht, aber auch sehr viel gelernt habe.

Viele Grüße

Roland


Rein: Diefinder's Limes-Geocoin
Raus: TB Fritzi

I found it! 12 Jun 2007 by  kruemelmonster  (Finds: 156  Score: 522.5)    (Hidden: 11  Score: 32.5)
    Open Log:  Personal use only

Kürzlich geriet mir beim Aufräumen wieder die Cache-Beschreibung zu Enigma #1 in die Hände. Zum Jahreswechsel 2005/06 hatte ich zusammen mit Jora an den Lösungen gefeilt, wobei Joachim eindeutig den größeren Teil gelöst hatte. Meine seinerzeit schmalbandige Netzwerkanbindung könnte da nur Ausrede sein. Zum Ortstermin wenige Wochen später hatte mich die Motivation gänzlich verlassen, sodass Jora den Cache mit Audax anging.
Nun hatte ich die Angelegenheit wieder auf dem Schirm und heute war ein guter Tag, um diesen Milestone der deutschen Geocache-Landschaft endlich anzugehen und abzuschließen. Was soll ich noch schreiben? Es war eine tolle Herausforderung, die mich in der Vorbereitung an viele interessante und abenteuerliche Geschichten und heranführte.
Das halsstarrige Festhalten an einer bestimmten Vorstellung von der Lösung konnte ich vor Ort mal wieder durch intuitives Abstellen des Fahrrades ausgleichen. Kurz hinter dem Rad fand ich den Hint. [:D] Nach wie vor eine meiner stärksten Finde-Methoden!
Dann klemmte es aber trotzdem noch. Nun gut, ich war durch die Nacht mit dem Rad angereist und so langsam machte sich der Schlafmangel bemerkbar. Ich bat um Hilfe und bekam vergattert, dass ich mich vom kleinkarierten Denkgitter lösen möge. [;)] Ach ja, mal umdenken soll ja helfen. Ab da flutschte es wieder und während ich noch über die letzten Meter nachdachte, da hatte ich den Meister-Cache auch schon in der Hand!
Vielen, vielen Dank für lange, spannende Winterabende, tolle Ein- und Ausblicke, sportliches Training (Oskar konnte nun auch seine Nordseetauglichkeit unter Beweis stellen [;)]) und diesen Tag, der gegenwärtig kaum besser hätte gelingen können.
Olli

- TB
+ Blumensamen

I found it! 24 Mar 2007 by  mrsandman  (Finds: 221  Score: 822.5)    (Hidden: 5  Score: 21)
    Open Log:  Non-commercial use only

Nach mehrmonatiger Vorarbeit heute endlich geschafft und dabei auch noch den 300. der zweifragezeichen gefeiert.

Ein Gruß von mrsandman blieb im Cache und eine Kerze ging mit, weil sie eh nicht in die Cache-Box passte.

Schöne Grüße an die Mitcacher
mrsandman (heute nur Nino)

I found it! 14 May 2006 by  Die 5 Steinweisen  (Finds: 215  Score: 781.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Heute sollte es eine ausgefallene Cachetour geben. Und da gerade das Seekajak wieder flottgemacht war, gings heute raus auf hohe See. Wie gut, dass wir soviele Mitpaddler gefunden hatten. Zwischenzeitlich kam ein großer Pott vorbei und machte große Wellen - aber das hielt uns nicht weiter auf - vielmehr konnten wir eine Zeitlang auf der Woge surfen.

"Surfen" war auch für die Vorbereitung dieser Tour angesagt: Nach einem kleinen Anfang kurz vor Weihnachten, haben wir vor Ostern mal richtig Gas gegeben und uns an die Beantwortung der Fragen und Entschlüsselung der Karten begeben. Im Austausch untereinander und mit bsterix aus Süddeutschland (beste Grüße nach Stuttgart) gab es schnell hieb- und stichfeste Lösungen. Also haben wir unsere Hieb- und Stichwaffen geschliffen, die Segel geflickt, den Kiel gewachst und die Mannschaft geheuert.

Die Mannschaft bestand aus:
Marc (Steuermann und Navigator - immer am Ruder und elegant im Umgang mit den nautischen Instrumenten), Tim (Schiffskoch und Smutje - immer bereit seinen eigenen Teller anderen zu geben), Arndt (Ausguck und Echolot - so lang wie der Hauptmast und erfahren mit den Untiefen des Lebens), Merle (Piratenbraut und Pausenclown - so schön singt und ist sonst keine), Rainer (Schiffsarzt und Adlernase - kennt alle Tricks, die eigene Haut vor den fiesen Ticks zu retten und riecht die Dosen schon von Weitem), Markus (Schiffsmagier und Taktgeber - hütet die Schlüssel zur Schatzkammer und schlägt die Pauke).

Am Ziel gab es dann nur noch eines: Abtauchen in die Untiefen dieser wunderschönen Riffe. Mit vorgehaltenem Sextant und gezücktem Abakus rückten wir den letzten Rätseln zu Leibe und entdeckten den Schatz noch bevor die Flut einsetzte.

Wohlbehalten die Truhe ans schwankende Deck gebracht, freuten wir uns gar sehr über die vollbrachte Tat - lautes Schulterklopfen und Hurra-Geschrei hallte übers Meer - Gesang, tanzende nackte Weiber und Unmengen an Rum begleiteten das Festgelage bis tief in den neuen Morgen hinein.

Nur gut das der Steuermann klaren Kopf behielt und uns sicher wieder nach Hause schiffte.



Vielen lieben Dank ...
... für viele viele Stunden Rätselspaß (rund um die unglaublichsten Geschichten - wie diese hier)
... für einen richtig gelungenen "Outdoorteil"
... für eine eventuelle Fortsetzung "Enigma #2"

Glückauf
Die 5 Steinweisen

I found it! 01 May 2006 by  koblenzer  (Finds: 190  Score: 761)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Heute ist Feiertag, im wahrsten Sinne des Wortes:
das 500. Cachejubiläum mit ENIGMA #1!
Nun endlich konnte das Team koblenzer den Cache auf hoher See bergen. Die Vorarbeiten begannen Mitte Februar 2006, dann folgten aber längere Pausen. Vor 1-2 Wochen erst schloss ich mich mit muzscorpion kurz, der ebenfalls an diesem Cache arbeitete. Wir ergänzten uns prächtig und von da an ging es Schlag auf Schlag. Eine Aufgabe nach der anderen konnte geknackt werden, bis heute nach präzisem Timing die letzte richtige Lösung ermittelt werden konnte :-)
Nachdem ich den blauen Reim entschlüsseln konnte und auch zumindest die Karten 1+2 richtig interpretiert und gelöst werden konnten folgte heute während einem Wochenendtrip der etwas verregnete Ortstermin. Allerdings konnte muzscorpion leider nicht dabei sein, er wird wohl demnächst nochmal alleine zum Cache segeln.
Vor Ort war alles zügig erledigt und der Cache konnte nach etwas längerer Suche im Zielgebiet dann doch noch gut um 17.00 Uhr gefunden werden. Vielen Dank für diesen genialen Rätselcache!
Raus: Travelbug "Hummer H3T"
Rein: Memory-Spiel

I found it! 27 Apr 2006 by  chloderic  (Finds: 195  Score: 653.5)    (Hidden: 54  Score: 298.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

27.04.2006 20:00 Uhr

FREI !!!!

Nochimmer fehlen zwei Antworten und eine ist definitiv falsch.
Da wir den Inhalt des blauen Reimes trotz dieser Luecken
in einer Vorausexpedition ohne Koordinaten ausmachten,
brauchten wir so einige bereits gefundene und nicht gefundene Loesungen nicht mehr.
Heute dann wollten wir nicht mehr suchen (und schon garnich mit einem TURBO-V90 im WWW), sondern einfach nur FINDEN.
So pumpten wir das Gummiboot auf, packten unsere aus den RESTDATEN gewonnenen Vorstellungen behutsam ein und machten uns auf den Weg zum brute-force-attack.

Die dritte Karte blieb uns auch auf hoher See komplett unerschlossen, ausser dem Cache haben wir unterwegs weder die Hafenmauer, noch die Bojen, noch das Treibholz gefunden.

Bei heftigem Seegang ging es die Wellen rauf und runter, zu guter Letzt bestaetigten sich dann die o.g. Vorstellungen..... :-)


Schoenen Dank fuer den Cache !!!

IN: TB Hummert H3T
OUT: 1/4 Dinar; Myst

Chloderic in Begleitung (noch voellig ausser Atem vom Rudern)
in Begleitung
and THE COMMANDER

  cameraThe Commander
  cameraEin paar zuviel ....
  cameraOb das die sind ?

I found it! 18 Feb 2006 by  roli_29  (Finds: 316  Score: 1248)    (Hidden: 24  Score: 68.5)
    Open Log:  Personal use only

Es ist vollbracht!

Ich weiß gar nicht, was ich jetzt noch schreiben soll? Lange, lange haben Harry und ich an den Aufgaben geknobelt, bis es nicht mehr weiter ging. Das Team wurde ausgeweitet und schließlich wurde das Puzzel Stück für Stück zusammengesetzt!

Heute folgte nun endlich der Outdoorteil der Cachesuche. In einer Teilgruppe (zusammen mit Harry + Martina (phini) und Ralf (Ralf_SG) ging es nun die Karten zu lösen.
Nach einigem Hin und Her (Zahlenfehler) und längerer Rätselei (hätte ich mal direkt auf meine Frau gehört....), wurde der richtige Weg gefunden und plötzlich standen wir viel schneller am Cache als erwartet.

Mein besonderer Dank gilt Manfred (bear), der mich in den dunkelen Stunden der Verzweiflung mit "aufmunterenden Worten" zum weitermachen animierte und zur rechten Zeit am rechten Ort war . Natürlich auch Harry, der mit mir gemeinsam den "Löwenanteil" der Aufgaben löste; Ralf, der plötzlich mit den letzten schon ewig gesuchten Lösungen "in der Tür stand"; Matthias, der die richtige Übersetztung fand und auch Frank, der immer hilfsbereit zum Gedankenaustausch zur Stelle war! Und auch meiner Frau für die richtige Lösung des heutigen Tages!

Ein toller Cache! Er hat sehr viel Spaß gemacht und nun bin ich froh ihn endlich gefunden zu haben!

Gruß Roland

in: nix
out: nix

I found it! 21 May 2005 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Was lange währt ... Als Ein-Frau-Team irgendwann vor knapp über 3 Jahren begonnen die Fragen zu lösen (der Ausdruck der hier auf unserem Schreibtisch liegt ist noch aus April 2002). So mit den Jahren fanden sich auch nach und nach vielversprechende Antworten, nur eben nicht alle. Anfang 2004 bei einem Mailkontakt mit Wulf zufällig auch über Enigma gesprochen. Aha, DocW beschäftigt sich auch fleissig mit dieser Materie. Dann aber erst wieder etwas aus den Augen verloren, bis dieses Jahr die Einladung kam, sich dem Fifa-Allstars-Team um Indiana X anschliessen zu dürfen (nochmals vielen Dank dafür - über die letzten Fragen würde ich wahrscheinlich sonst immer noch brüten). Mit lappie noch dazu kam die Geschichte dann so richtig in Schwung und eh ich mich versah, überstürzten sich die Ereignisse und die Herren hatten schwupp die wupp einen konkreten Outdoortermin vereinbart, um die Theorie in die Praxis umzusetzen. Tja, leider konnten wir an diesem nicht.

Heute dann machte sich das gesamte Blinky Bill Team daran den Aussenpart allein unter Dach und Fach zu bringen. Ein kleiner Umweg wurde uns dabei noch beschert, da wir zuerst auf der Nahbereichskarte einen Zahlenwert falsch in die Berechnungsformel übertragen hatten. Nachdem diese "krumme Zahl" grade gebogen war, konnte sich der Cache nicht mehr lange verstecken. Nochmals vielen Dank und Grüsse an die Mitstreiter, ohne die dieser Fund nicht möglich gewesen wäre. Enigma wird uns auch deswegen in Erinnerung bleiben, weil so vielen Ameisen sind wir beim Cachen auch noch nie begegnet.

Raus: Stoffbär
Rein: Koala

Kerstin & Marco

I found it! 25 Mar 2005 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Non-commercial use only

Man o Man was waren die letzten zwei Tage doch aufregend. Als Einmann Team habe ich vor sehr langer Zeit mit den Rätseln um Enigma angefangen. Lief auch alles wunderbar und irgendwann war nur noch eine klitzekleine Frage offen bzw die Lösung zu dieser Aufgabe stand auch auf meinem Blatt aber vier weitere Antworten halt ebenfalls. Vor einer Woche gab es dann einen kleinen Ergebnistransfer zwischen dem Fifa-Allstars und mir da beide ungefahr den selben Stand hatten. Vor zwei Tagen gab es dann eine geheime Einladung und es wurde sich an einem noch geheimeren Ort virtuell getroffen. Einige Vermutungen wurden angestellt und auch viele wieder verworfen. Gestern Mittag ist dann der Knoten geplatzt und ein kleiner Zettel auf dem Schreibtisch brachte den Durchbruch.
Ganz klar das eine Ortsbegehung am nächsten Tag folgen mußte und die Reise hat sich gelohnt!!

Vielen Danke für viel vergoogelte Stunden ;-)
aber es hat riesen Spaß gemacht(ok das sag ich jetzt nachdem ich den Cache gefunden habe), aber was mache ich jetzt?


Gruß Lappie


rein: TB Millennium (schuldigung BlinkyBill aber ich wurde gezwungen OTon: oder ich lege in rein)
raus: TB Lantern

I found it! 13 May 2004 by  HoPri  (Finds: 52  Score: 223.5)    (Hidden: 9  Score: 49.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Yessss! Nun doch endlich die fast unendliche Geschichte glücklich zu Ende geführt. Die Vorbereitung in Schüben mit (kurzen) Phasen intensiver Recherche und Denkarbeit und (längeren) solchen vollständigen Ignorierens hat uns nun doch noch zum Cache geführt. Neulich waren wir ja schon mal im Zielgebiet und haben (leider nur) "prophylaktisch" die Gegend erkundschaftet (sehr schön, mit vielen Rehen und Wildschweinen). Zu doof aber auch, dass wir eine der gut versteckten Fallen übersehen hatten. Nun abschließend mußten wir "nur" noch eine eigentlich offensichtliche Korrektur per Telefon erfragen (Danke an unsere beiden Telefon-Joker: Zum einen Priska, die ja zuhause auf den Knirps aufpassen mußte und die zum Schluß den richtigen Riecher hatte, und Jonas, der ebenfalls blitzschnell die gewünschten Informationen übermittelte), und schwups, da war er dann, der Schatz! Ein gutes Gefühl!

Herzlichen Dank an Vinnie und Nici für die Idee und die grandiose Arbeit, die in und hinter diesem Cache steckt. Super recherchiert, die Aufgaben sind zwar sicher nicht einfach, aber letzlich doch fair gestellt. Das war ganze Arbeit! Man muß "halt nur" GENAU hinsehen... Danke auch an Frank, der in der Startphase mitgeholfen hat.

Rein: Musik-CD, Raus: Tiger

Vielen Dank nochmals,
HoPri

Note 13 May 2004 by  tpo  (Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)
    Open Log:  Personal use only

Wie kann man bei Navicache nachträglich Photos laden???

  cameraDas Ziel der Mühen
  cameraSiegerfoto

I found it! 13 May 2004 by  tpo  (Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)
    Open Log:  Personal use only

We made it!! Nach langer aber episodischer Vorbereitung haben wir (tpo und HoPri) heute im 2. Anlauf (beim ersten Mal haben wir uns aufgrund eines Bugs 8 Stunden lang umsonst durch die Natur bewegt) und mit einer finalen Korrekturrecherche per Telefon (danke an Priska und Jonas) Enigma#1 als After-Work-Cache gefunden. Dank gebührt auch Frank für seine Unterstützung während der initialen Episode. Endlich Seelenfrieden...

Vielen Dank für diesen fantastischen Cache!

In: Kochbüchlein
Out: Flummi

Thomas

I found it! 15 Mar 2004 by  Mangie  (Finds: 41  Score: 145.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

18:30 Uhr, es ist schon fast dunkel. Nach mehr als 2 Monaten rätseln mit Team Andson (Andreas hatte beim Lösen der Aufgaben den besten Riecher) und Team PH 66, haben es nun auch 2 Nordlichter geschafft. Leider konnten wir nicht zusammen auf die finale Cachesuche gehen und so mussten wir uns alleine die Beine ablaufen. Bevor diese nach vielen Stunden der Suche aufgrund eines Wurms in den Koordinaten ganz abradiert waren, haben wir dank unseres Telefon-Jokers Uwe vom Team Stetimm den Cache dann doch noch finden können. Dieser Cache war/ist eine große Herausforderung. Vielen Dank an Vinnie und Nici für die unglaublichen Geschichten hinter den Fragen.

In: CD-Myst, engl. Version
Out: TB Jutta's hedgehog

Viele Grüße von der Kieler Förde, Mangie

I found it! 06 Mar 2004 by  wutzebear  (Finds: 35  Score: 137)    (Hidden: 5  Score: 18)
    Open Log:  Personal use only

Ich kann mich Schimmi nur anschließen. Es war ein harter, aber schöner Kampf, den Rätseln und Karten die Lösung zu entreißen. Danke für diese tolle Plackerei!

in: Kartenspiel
out: Mouse

Gruß vom
Team Wutzebear

I found it! 06 Mar 2004 by  safri  (Finds: 140  Score: 533)    (Hidden: 15  Score: 58.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Wow, war das 'ne Tour! Oder Tortur? Den Terrainsternchen hätte man glatt noch eins spendieren können. Zum Glück haben Schimmi und ich noch so tolle Mitstreiter gefunden: alleine ist es fast unmöglich, alle Fragen zu beantworten. Auch vor Ort war das Team erfolgreich: während 3 ihre Taschenrechner bemühten und 3 die Blätter hielten, hatte der Rest die gesuchte nächste Station schon mit intuitivem Cacherblick gefunden . So ging es eine ganze Weile unter erheblichem Kalorienverlust bis endlich das lange Gesuchte sich unseren Blicken nicht mehr verbergen konnte!
Ganz herzlichen Dank an die Verstecker für diesen wirklich außergewöhnlichen Cache!

In: TB Star Traveller, MS-Mouse, Pin
Out: Koala Paul

  cameradie ganze Crew, außer natürlich dem Fotografen

Note 14 Apr 2002 by  Vinnie and nici  (Finds: 38  Score: 147.5)    (Hidden: 7  Score: 46)
    Open Log:  Personal use only


next hint for #7: Er hatte sogar ein persönliches Treffen mit dem damaligen deutschen Kaiser (, an dessen Todestag erst vor kurzem mit einer Ausstellung erinnert wurde).

I found it! 13 Apr 2002 by  woffi  (Finds: 100  Score: 466.5)    (Hidden: 14  Score: 64.5)
    Open Log:  Personal use only

Gar nicht lang nach der Gruppe vor uns haben wir es auch geschafft. Uns fehlte wie allen anderen auch die Frage 7, was die Sache etwas aufwendiger machte.
Ansonsten soll nicht zuviel verraten werden, die Spannung für die anderen soll ja bleiben. In jedem Fall hat uns die ganze Sache sehr viel Spaß gemacht !

Raus: Amethyst, Kugelschreiber
Rein: Hitchhiker von Malamutes Landskrone, kleine Spielfigur und eine CD-ROM TOP 50 (topographische Karten) von Nordrhein-Westfalen (ältere Version).

Bitte der nächste den Hitchhiker mitnehmen!

Vielen Dank, Vinnie- und Nici, für den Cache.

Wolfgang, Hildegard und Sabine (woffi)


Not long after the other group we did it ! We did not have the anwer to question 7, which made things somewhat more cumbersome.
Other than that, we don´t want to tell too much, we want to keep the thrill for the others to come.
In any case, we had lots of fun !

Out: Amethyst crystal, ball pen
In: Hitchhiker from Malamutes Landskrone, small toy figure and a CD-ROM TOP 50 (topographical charts) Nordrhein Westfalen (older version).

Please, the next one should take the Hitchhiker.

Thanks, Vinnie- und Nici for the cache

Wolfgang, Hildegard und Sabine (woffi)

  cameraPhoto 1

Note 13 Apr 2002 by  Vinnie and nici  (Finds: 38  Score: 147.5)    (Hidden: 7  Score: 46)
    Open Log:  Personal use only

added one more hint for question 7: Ein durch 2 Statuen von seiner Heimatstadt Geehrter ist gesucht.

I found it! 03 Apr 2002 by  stetimm  (Finds: 107  Score: 460.5)    (Hidden: 21  Score: 54.5)
    Open Log:  Personal use only

We are:
2 adults: Jutta and Uwe (> 40)
2 children: Stefan and Timm (stetimm, =10)
2 dogs: Luffi (5 months), Fido (> 10)

First time we found a cache as first finder. Not any cache, but the great Enigma #1.

It's not much to note here. Each remark could be a cheat.

We've had wonderful moments around searching this cache: The geocachers meetings, the Ahr accidental event with many geocachers, many dead ends, but beautiful trips with excellent weather.

Our recommendation: try it, but better build a team. Use as much brains as possible. Alone you will fail.

Many thanks to nici- and vinnie- for this cache.

Thanks also to Gerhard, Dirk and Günter for their helpful hints.

Out: Paper hankerchiefs. Code deleted.

In: Pink quartz stone and a piece of amethyst mineralic crystal. New code.

BTW: According to the Enigma rules we haven't won the 50 Euros yet. The damned task #7 is already open.

Note 03 Apr 2002 by  Vinnie and nici  (Finds: 38  Score: 147.5)    (Hidden: 7  Score: 46)
    Open Log:  Personal use only

der Aufgabentext 7 wurde geändert "... und jeder schon benutzt hat", auf Karte 3 wurde die Summe unten links korrigiert.

Note 26 Mar 2002 by  Vinnie and nici  (Finds: 38  Score: 147.5)    (Hidden: 7  Score: 46)
    Open Log:  Personal use only

bugfix for map 1: "92" should be "102"

sorry :-(

Note 25 Mar 2002 by  Vinnie and nici  (Finds: 38  Score: 147.5)    (Hidden: 7  Score: 46)
    Open Log:  Personal use only

bugfix for question 2! Arrow reversed.

Note 25 Mar 2002 by  Vinnie and nici  (Finds: 38  Score: 147.5)    (Hidden: 7  Score: 46)
    Open Log:  Personal use only

Bugfix for question 3! The arrow in the left image of question 3 was removed.


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us