HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Am Hang cache size

by hexaman
(Finds: 14  Score: 61.5)    (Hidden: 1  Score: 7)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!
Coordinates (WGS-84 datum)
N 51° 25.592'   E 007° 14.691'
This may not be the actual cache coordinate.

Mittel Stiepel,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 19 May 2004
Waypoint (Landmark): N010C6
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps gps gps (hard)
Terrain: gps gps gps (moderate)

Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available No pets are allowed. No fees!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo


Starting point on L551 is N51° 25.592´ E07° 14.691´. Find the shown street sign (see photo below). Determine the distance from that street sign to the keep of the castle in the background (north-west corner). Then take yourself off the same distance from the sign exactly to the west and find the cache there (hopefully).

german version

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 18 Jul 2007 by  Sueffel  (Finds: 103  Score: 344.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem ich zu Hause die Entfernung bestimmt hab, konnte es los gehen. (Ist das nicht eher ein Mystery, oder kann man die Entfernung auch vor Ort feststellen?)
Dies war eine bekannte Ecke und eine wirklich schöne. Vor Ort mußte ich schon einiges Suchen. Hatte mir einen markanten Baum aus den Vorlogs gemerkt und so konnte ich den Radius verkleinern. Nach etlichen Schweißtropfen, den Cache gefunden.

Danke, Gruß Süffel

I found it! 08 Dec 2005 by  Die 5 Steinweisen  (Finds: 215  Score: 781.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Irgendwie ist das Weihnachts-Puzzle doch schon in den Nikolausstiefel gerutscht

Also aus dem Stiefel gezogen, gefreut, ausgepackt und gepuzzlet... Schickes Bild - hat Spaß gemacht - schönen Dank, hexaman.
Heute früh im Hellen nochmals die Stelle aufgesucht, welche schon vor einigen Wochen durchwühlt wurde - und dann auf Anhieb (von da aus 14 m weiter) verdächtiges Naturmaterialien-Versteck entdeckt. Schade, das Glas hat seine Verpackung nicht mehr um. Fazit: Bei Tag doch um Einiges einfacher. Anschließend noch einen ausgiebigen Spaziergang an der Ruhr gemacht.
Vielen Dank und Glückauf
Die 5 Steinweisen
(solo-ohne4)

I found it! 04 Jun 2005 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Non-commercial use only

Vor einiger Zeit diesen Cache zusammen mit Team Zamomin angefangen. Heute sollte es dann aber so weit sein den Cache auch zu heben. Wir mußten aus allerdings die Spoiler selber mitbringen ;-).

Gruß Lappie

I found it! 12 Mar 2005 by  punktejaeger  (Finds: 46  Score: 163)    (Hidden: 1  Score: 2)
    Open Log:  Personal use only

Im 2. Anlauf und im Schneegestöber gefunden.

TNLN
Vielen Dank an Hexaman für diese kleine Aufgabe,
die größeren Warten noch auf Lösungen.

Punktejaeger Klaus

I found it! 06 Feb 2005 by  SusanneMarc  (Finds: 89  Score: 358)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Gefunden!!
Aber wie!! Nach einer intensiven Waldbodenuntersuchung und diversen Geländeschuhtests habe ich im zweiten Anlauf nach 40Min suchen dan Cache gefunden. Er ist wirklich noch da. Hierbei handelt es sich nicht um ein typisches Hexaman Versteck! Wer als Masochist den Cache machen möchte, sollte ihn bei starkem Regen machen !
Vielen Dank für den Cache!
TNLN
Gruß aus Mülheim

I found it! 01 Aug 2004 by  DOOLTeam  (Finds: 17  Score: 74)    (Hidden: 6  Score: 34.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Also, erst mal Danke an Hexaman. Wirklich schöner Cache der auch von der Aufgabe mal was anderes ist. Nun habe ich Ihn schon vor ein paar Tagen mit Hilfe der TOP50 Karten gelöst und er oxidierte hier so rum. Heute aufs Moped geschwungen und los…warum soll man nicht zwei Hobbys kombinieren?
Vor Ort einen „erhöhten“ Überblick verschafft und siehe da, man kann ja direkt ran…naja, die Radfahren hätten mich bald erschlagen. Ich mit meinem Moped da durch und hundert (wenn nicht sogar tauschende) von Radfahren um mich rum  Nun, also ich so getan als wenn es die normalste Sache der Welt ist und los. Wo ich meinte es könne ungefähr sein habe ich dann mein Moped einfach auf die Straße gestellt und habe mich in die Büsche geschlagen. Zweiter schwerer Fehler! Nach 5min den ersten Weg erreicht, und das in voller Mopedbekleidung (heute wäre eine Badehose die angemessene Bekleidung gewesen). Fix und Foxy habe ich gemerkt das ich noch nicht am Ziel war…also weiter. Als mein GPS dann anzeigte ich seihe richtig war es dann ein Kinderspiel. So leicht hätte ich es mir nicht vorgestellt, aber wenn man es dort auch versteckt hätte… Das GPS zeigte eine Abweichung von 42m, ist doch klasse. Nun noch Loggen und dann ging’s wieder Richtung Moped. Also ich aus dem Gebüsch schoss bin ich bald in eine Gruppe von Radfahrern gefallen, die sich auch lautstark beschwerten. Was müssen die sich gedacht haben… Ich war mir auch nicht mehr so sicher mit dem „hier darf ich bestimmt auch Fahren“ und als mir dann auch noch die Polizei entgegen schoss habe ich mich Gedanklich schon auf endlose Diskussionen eingestellt (Ist das alles Origenal, und der Blinker, ist der nicht zu klein…). Nun um die Sache abzuschliessen, Sie fuhren an mich vorbei und schauten etwas sparsam aber das war es auch. Ich bin dann noch weiter Westlich gefahren (war ja jetzt der Meinung ich dürfe hier fahren) und habe so noch ne schöne Tour gemacht.

Cache war OK

IN: Schweiß
OUT: Nix

Danke sacht

Helmut
DOOLTeam

  cameraAuf den Weg ins Zielgebiet
  camera43m (nicht 42m)
  camera...ob die mich gleich hauen?

I found it! 17 Jul 2004 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Diesen Cache schon zu Hause gelöst und mit den ermittelten Endkoordinaten direkt in der Nähe des Caches geparkt.
Abweichung war nur gering, so wurde der Cache schnell gefunden.

TNLN

Kerstin & Marco mit den Snoopies

I found it! 10 Jul 2004 by  Millhouse  (Finds: 274  Score: 1094.5)    (Hidden: 6  Score: 26.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

15% Steigung überwunden. Oder waren es doch nur 12%? Schild gefunden. Bergfried gesehen und identifiziert. Passende Entfernung herausgesucht. Gute Vorbereitung ist alles...
Ein wenig GPS-Magie. Auf zum Cache. Parkplatz in der Nähe gefunden. Dann ging die große schweißtreibende Sucherrei los. Kurz vorm Aufgeben dann gefunden. 20m Abweichung. Tarnung des Caches hat sich jetzt vollständig vom Cache getrennt.

Super Aufgabe. Bin überrascht, das ich den Cache gefunden habe. Wäre die Abweichung größer gewesen, so hätte ich wohl keine Chansen gehabt.

In: Dinosaurier
Out: Mini-Holzpuzzle

Grüße Millhouse.

I found it! 31 May 2004 by  Havrix  (Finds: 36  Score: 155.5)    (Hidden: 14  Score: 55.5)
    Open Log:  Personal use only

Geht doch .... GEHT DOCH!!!
Im dritten Versuch und mit 60 (!) m Abweichung endlich gefunden!
Die Koordinaten, die ich im ersten Versuch ermittlet hatte, waren ziemlich genau die gleichen, die ich heute benutzt habe ... meine Entfernung zwischen Burg und Schild war exakt die gleiche, die hexaman bestimmt hat! ..... Heute dann den Cache dank Spoiler-Bild vom owner gefunden! *schäm*!

Der Wald hatte sich nach dem Regen heute Nacht ziemlich gut mit Wasser vollgesogen und man konnte fast spüren wie die Bäume atmeten! Die Luft war richtig klamm und das ganze erinnerte mich stark an die Sonnenfinsternis vor genau einem Jahr!
Beim Loggen fing es über mir mächtig an zu Grummeln, also habe ich zugesehen, daß ich da schnell fertig wurde...

Neben der eigentlichen Cache-Suche hatte ich auch noch zwei “secondary mission objects” im Auftrag von hexaman zu erledigen!

1.) Zustandsbericht des Caches:
Die Dose liegt sicher und trocken in ihrem Versteck! Lediglich die angeklebte Tarn-Rinde ist abgefallen!

2.) Spurenbeseitigung:
Wenn man weiß, worauf man achten muß, ist es kaum zu übersehen! Spuren der Cacher! Da ich immer auf der falschen Seite gesucht habe, habe ich diese natürlich vorher nicht sehen können! ..... Aber jetzt sind sie einigermassen verwischt! Paßt nur auf den Farn auf! Da wurden einige Pflänzchen niedergetrampelt! .... das muß echt nicht sein!

IN:
- Vascodagama’s Han Solo

OUT:
- TB Biene Maja (war ne nette Überraschung ... )
- Frosch (Hurra, endlich was Cooles für meine Versuche-Seite )

Danke an Hexaman für den Cache, die Geduld und die Hilfe!

Havrix

PS:
Bilder siehe GC.com

I found it! 30 May 2004 by  pekajata  (Finds: 85  Score: 345)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

30.05.04, 16.30 Uhr
Das heutige pekajata-Team:

Erwachsene: (x) Peer, (x) Karin
Kind: (x) Janina
Hund: (x) Tamy

Dies war der letzte hexaman-Cache für heute. Zusammen mit Riskman waren wir nach umfangreichen Vorarbeiten am Computer am Ziel dann doch etwa 70 Meter daneben. Aber mit vereinten Spürnasen war der Cache nach einigem Suchen fällig. Die 3 Sterne fürs Terrain sind auf jeden Fall nicht übertrieben.

out: Armband, Geduldspiel
in: TB Biene Maja, Flipsmilie

Zustand des Caches: i.O.

Grüße vom Team pekajata und Dank an hexaman

I found it! 02 May 2004 by  geoBONE  (Finds: 189  Score: 765.5)    (Hidden: 20  Score: 98)
    Open Log:  Non-commercial use only

Am Hang bezieht sich anscheinend nicht nur auf die 1. Station ;) Mann-o-Mann, da kam ich zwischenzeitlich ganz schön ins Rutschen. Im Zielgebiet hätte ich eigentlich schon aufgegeben, wenn ich nicht so überzeugt von der Richtigkeit meiner Koordinaten gewesen wäre :) Den Stash dann mehr oder weniger per Zufall entdeckt, die Wahrscheinlichkeit daran vorbeizulaufen ist mMn ziemlich gross. Nun denn, trotzdem toller Cache, hat mir viel Spass gemacht :D

+ Armband, Ring
- Glaskugel

Besten Dank und viele Grüsse, Thomas
[Modified 2005-02-20 13:34:46]

I found it! 01 May 2004 by  DocW  (Finds: 291  Score: 1187)    (Hidden: 18  Score: 83.5)
    Open Log:  Personal use only

F T F (Zusammen mit Rolandum)

Sehr interessante Aufgabe!!! Und man sollte seinen GPSr beherrschen! Im Zielgebiet angekommen stapfte schon jemand durch den Wald, Rolandum. So haben wir uns die Arbeit geteilt und systematisch auf einer Linie (so gut es eben ging) den Wald von beiden Seiten abgesucht. Zufälligerweise war das Versteck dann in meinem Bereich. Und relativ genau! Gerade mal ca 20m Fehler! Winkel ist sehr genau! Wir beide glauben aber nicht dass Havrix in diesem Gebiet war.
Sehr, sehr schöne Aufgabe! Vielen Dank dafür und viele Grüsse, Wulf


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us