HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type (archiviert) Soviel Glueck auf einmal (2. Chance) cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by Diefinder
(Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   2 people or teams spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 42.454'   E 007° 19.581'
This may not be the actual cache coordinate.

Bennerscheid,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 19 Dec 2003
Waypoint (Landmark): N00CE8
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps (easy)
Terrain: gps gps gps (moderate)

Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Beim alten Cache "Soviel Glück auf einmal", wurde im Spätherbst 2005 die Box gefunden und entwendet. Verschiedene Umstände lassen den Schluss zu, dass die Stelle beobachtet wurde. Wir haben uns daher entschlossen, dem Cache eine weitgehend neue Streckenführung, neue Aufgaben und ein neues Finale zu geben. So sollte auch für die "Altfinder" ein erneuter Besuch interessant werden.



Bei diesem Cache, im bewaldeten Hinterland des Siebengebirges, geht man einen Rundweg. Nicht immer auf Wegen, auch schon mal querbeet, sodass festes, wasserdichtes Schuhwerk angebracht ist. Die Strecke ist knapp 3 Km lang und hat 7 Stationen. Eine Digitalkamera im Gepäck ist von Vorteil aber nicht zwingend nötig.



Wenn wir vor ca. 150 – 200 Jahren hierher gegangen wären, hätten wir uns mitten in einem Bergbaubetrieb befunden. Die Gruben nannten sich Altglück und Neuglück Die Reste davon sind teilweise mit viel Phantasie heute noch zu erahnen.



Der Startpunkt und Parkplatz ist immer noch bei: Nord 50°42.454’ Ost 07°19.460’
Je nach Wetter ist es möglich, dass man vorher eine paar Pfützen durchfahren muss.



Kurz bevor man am Startpunkt ankommt, steht in der Nähe der Einfahrt zum Parkplatz ein "Schloss". Dort am Gebäude auf einer Tafel stehen 3 Jahreszahlen. Die erste ist ABCD, Die dritte ist EFGH.



Zur Station 1
N 50° 42. C(B-C)(C+E)’
O 07° A(B+E). (B-A)(E+H)B’
Die Koordinaten brauchten ein paar Minuten bis sie sich einpendelten. Hier war früher mal der alte Cache in dem Baum mit dem Loch in der Wurzel.



Zur Station 2
Gehe von hier HHB m in Richtung FH Grad. Du brauchst nicht auf dem direkten Wege durch den Wald stolpern, am Rande der Fichten führt ein Pfad nach Osten.



Zur Station 3
Schau dich bei P2 nach einem Baum mit einem blauen Winkel um und gehe in die Richtung, wohin die Spitze zeigt. Folge weiteren Winkeln, bis du ein grünes Schild mit nur einem Wort in weißer Schrift an einem Baum findest.



I = Anzahl des Buchstaben "n"
J = Anzahl des Buchstaben "g"
K = Anzahl des Buchstaben "a"
L = Anzahl aller Buchstaben



Auf dem Weg zur Station 4 siehst du eine kleine Kapelle (leider auf Privatgrund). Sie ist das letzte noch vorhandene Gebäude der ehemaligen Ansiedlung zur Grube Altglück. Die Grube fand sich seit 1826 im Besitz der Neuwieder Gewerkschaft Steffens & Co. Die Stilllegung erfolgte 1837. Um 1846 wurde der Betrieb durch Christian Rhodius, Linz, wieder aufgenommen. 1853 ging die Grube an Vieille Montagne. Sie wurde dann 1875 endgültig stillgelegt.




Station 4 ist bei
N 50° 42. (I+K)(L-J)(C-J)’
O 07°19. (L-E)F(K+A+J)’
Finde dort das Glücksrätsel und löse es, denn du benötigst noch ein paar Zahlen.
Suche bitte NICHT in einem der vielen Wurzellöcher über dem kleinen, bemoosten Steilhang - dort ist es nicht! Gehe ein wenig weiter oder benutze das Bild.






Um zur Station 5 bei
N 50°42. (6S-5G)F(4A-4G)’
O 07°19. (7E-6E)(1N)B’
zu kommen gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder am Ufer entlang bis zu den vielen Baumleichen. Danach wird es arg sumpfig. Schau dich dort nach den bekannten blauen Winkeln um. Sie leiten dich auf einen Wildwechsel.


Du kannst aber auch sofort durch den Buchenhang gehen. Auch von hier führen dich blaue Winkel zum Wildwechsel – schau noch vorne!




Bei N 50° 42. (6H)(1N)’
O 07° 20. (2L-B)(8T-8S)D’
findest du eine passable Bachquerung. Auf den letzten Metern vorher solltest du aber gut aufpassen wo du hintrittst. Wenn es geregnet hat ist es hier sehr schlammig. Einige Meter über der Bachquerung geht es dann auf einem festen Weg weiter zum Punkt 5.
Die neue Aufgabe - ( M = _ _ ) - findest du in einem Mikro an einem Stein in der Nähe einer markanten, sich dreimal gabelnden, Buche auf der linken Seite des Weges.






Station 6 ist bei
N 50° 42. (1A)G(7T-6S)’
O 07°19. (3F-L)(2K)(6N-6W)’


Hier kann einer mal bequem im Sitzen rechnen und ist dann dabei der nächsten Aufgabe sehr nahe.






Der Cache liegt bei
N 50° 42 . (N-1i)(6N+O+4U)’
O 07° (4A) . (4G-3F)(O+N)(M-4D)’


Seid bitte vorsichtig und leise, hier ist immer mit Hundleuten, Kindern und anderen Moggles zu rechnen. Versteckt die Box wieder gut und deckt sie sorgfältig ab.

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    decode

  • Hint zum Glücksraetsel 
    uäää = rf vfg avpug qvr GRYRXBZ 1

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

Note 15 Oct 2006 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Non-commercial use only

Wie gestern schon vermutet, brachte der heutige Besuch die traurige Gewissheit: Der finale Cache ist gemuggelt worden. Wahrscheinlich von Kindern oder von Pilzsuchern. Wir sind traurig über das verlorene Logbuch, besonders aber auch über den Verlust des Coin und des TB, die zu Besuch in der Box weilten. Unser Beileid gilt den owener der TB's
Da auch jemand meinte, die Bank bei Station 6 mal "ordentlich hinzustellen" - der Mikro diese Aktion nicht überlebt - fällt es uns nun nicht ganz so schwer, den Cache unter all diesen Umständen zu archivieren. Alles hat seine Zeit.
Einen Dank all denen, die diesen Cache gesucht und gefunden haben, aber auch denen die ihn besucht und nicht gefunden haben. Einen Dank auch an die "baer's" für ihren Hinweis. Da sie unter den erschwerten Bedingungen alles Richtig gemacht und die finale Stelle gefunden haben, würden wir uns freuen wenn sie diese Leistung auch mit einem "Found" loggen würden. Unseren Segen haben sie.

Es danken und grüßen Diefinder, Jochen

Note 14 Oct 2006 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Non-commercial use only

Ich traue den Baer's schon zu, an der richtigen Stelle eine Munikiste zufinden. Wenn sie sie nicht gefunden haben, isse wahrscheinlich weg! Ich schaue Morgen mal nach.

Es grüßen Diefinder, Jochen

I found it! 18 Jul 2006 by  mariobgh  (Finds: 2  Score: 10)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Mein erster Cache und dann gleich so ein Hammer!

Aufwendig und gut gemacht. Selten einmal funktionierte das GPS aber es ging trotzdem.

Der Micro an der Buche hat einen Wassereinbruch.
Dank Klebefolie ist aber alles gut lesbar, nur der Geocache-Hinweiszettel hat etwas gelitten.

Nichts getauscht


Danke für diesen tollen Cache.


Gruß
Mario

Note 20 Mar 2006 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Non-commercial use only

Der Winter ist vorbei und der Cache mit seinen neuen Aufgaben und Wegführungen kann nun wieder begangen werden.

Viel Spass wünschen Diefinder, Rita und Jochen

Note 11 Dec 2005 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Non-commercial use only

11.12.2005 _ Da sich die gut gefüllte Box anscheinend in einen Sack voll Tannenzapfen verwandelt hat, wird der Cache bis zur Klärung und Rückverwandelung geschlossen.

12.12.2005 _ Schade, die Box ist weg und der Beutel mit Tannenzapfen, den Roger gestern wieder zurück gelegt hatte, ist heute auch nicht mehr da. Die Stelle ist wohl entgültig verbrannt.

Es grüssen Diefinder
[Modified 2005-12-14 02:49:25]

I found it! 28 Jul 2005 by  roli_29  (Finds: 316  Score: 1248)    (Hidden: 24  Score: 68.5)
    Open Log:  Personal use only

Dieser Cache war eine klasse Runde durch einen schönen Wald! Alle Stationen waren gut zu finden. Nur bei dem kleinen Gebäude habe ich mir die Augen verrenkt! Das konnte ich mit bloßem Auge nicht erkennen. Aber die Zahlen ließen sich auch mit Logik ermitteln! Zum Cache brauchte ich das GPS nicht mehr, da es schon einen regelrechten Pfad zum Versteck gibt!

Vielen Dank für den Cache!

Gruß Roland

in: nix
out: nix

I found it! 18 Feb 2005 by  Tobix  (Finds: 7  Score: 40.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Hallo,
schöner Waldwanderberg.Alles gut gefunden.
Schöner Wintermorgen.
Gruß
Toby,Werner & Chris um 13:00 Uhr
IN:Geldbörse
Out:Eidechse


[Modified 2005-04-12 17:45:17] by Admin

I found it! 01 Jan 2005 by  CrazyPeople  (Finds: 44  Score: 191.5)    (Hidden: 9  Score: 47)
    Open Log:  Personal use only

Unser erster Cache für 2005
alles super gefunden.

in Üei PolarExpress-Figur
out Spitzer

I found it! 31 Oct 2004 by  DocW  (Finds: 291  Score: 1187)    (Hidden: 18  Score: 83.5)
    Open Log:  Personal use only

Na, die Aufgabe fast richtig im ersten Anlauf gelöst, mich von einer Kleinigkeit ins Boxhorn jagen lassen.... Naja, aber gut gefunden auf dem Weg zum Halloween III event (ähem, das war der erste Cache für den Tag und es war 8:00). Getauscht: TB S-Spud gegen TB Soccer. Tolle Idee und nettes Zielgebiet, Danke, Wulf

Note 21 Oct 2004 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Non-commercial use only

Leider gab es bei Station 2 in den letzten Wochen eine Veränderung. ORACLE61 ist darüber gestolpert - hat aber dank guter Kombination die Runde zu Ende bringen können.
Wir haben daher den Text entsprechend geändert und die dort gesuchte Zahl bekannt gegeben.

Es Grüssen Diefinder

[Modified 2004-10-21 09:41:07]

I couldn 18 Oct 2004 by  Mr_Senne  (Finds: 0  Score: 0)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Unrestricted

HALLO;
wir haben leider vorher nicht bei Geocache nachgesehen,

Station 2 gibt es nicht mehr !!, der Zaun ist weg und damit auch das gelbe Schild. Schade !

Gruß Mr.Senne

I found it! 04 Sept 2004 by  coolmann  (Finds: 11  Score: 54.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Schöner Rundgang.
Alle Aufgaben auf Anhieb gefunden und gelöst. Nur am Cache hat mich dann der Empfang meines GPS im Stich gelassen, also war schätzen und suchen angesagt. Aber der Verstand (es soll auch Leute geben die es Glück nennen ;_) )hat gesiegt. Um 20:00 Uhr wurde der Cache gehoben. Schönes Versteck.

Gruss
Cool-Mann

Rein/Raus: Nix

I found it! 25 Jul 2004 by  Anfrasi  (Finds: 52  Score: 187.5)    (Hidden: 5  Score: 19)
    Open Log:  Personal use only

Ein wirklich schöner Spaziergang zum Cache.Alle Punkte waren auf anhieb klar und gut zu finden.Leider musste ich mehrere male die Zwischensprossen zählen (war auf die Entfernung schwierig obwohl ich gute Augen habe) und mich dann für eine Summe entscheiden.War aber dann doch die richtige Anzahl.
Der Cache und das Versteck entschädigte dann den einsetzenden Regen.

Out -----> nichts
In <----- nichts

Gruß
Anfrasi

I found it! 06 Jun 2004 by  he3000  (Finds: 200  Score: 792)    (Hidden: 13  Score: 48)
    Open Log:  Non-commercial use only

Nachdem der Geocache-Sammelparkplatz im Siebengebirge gnadenlos überfüllt war, haben wir unser Glück woanders gesucht und gefunden.
Die Wege waren bedingt durch die Regenfälle der letzten Tage etwas pampig und der Empfang mehr als dürftig. Dennoch dank Map des Garmin Vista alle Stationen gut gefunden, auch wenn oft Querfeldein. Lustig war es auch, da Gisela an einem Weidezaun kräftig eine "gepellt" bekommen hat. Es geht ihr aber wieder besser und schon in wenigen Wochen kann sie das Krankenhaus verlassen.

in : Geocache-Aufkleber
out : Smily

Gruß und vielen Dank an Diefinder
Gisela & Jürgen

I found it! 24 May 2004 by  The Freds  (Finds: 167  Score: 716)    (Hidden: 2  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

Beim zweiten Anlauf endlich geschafft.
Fast kurz vor Ende wieder aufgegeben - wegen sehr schlechtem Empfang an den Cachekoordinaten.
Sonst war es aber ein sehr schöner Abendspaziergang.
Geniales Grundstück - würde mir auch gefallen.
The Freds mit rubens
IN: Fotoalbum
OUT: eigentlich nix, hab aber den Verschlussgummi ausversehen mitgenommen

I couldn 12 Apr 2004 by  navigator09  (Finds: 0  Score: 0)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Haben heute zum ersten Mal "gecached". Leider ohne Erfolg.
War ein schöner Rundweg. Alle Stationen gut gefunden nur den Cache am Ende nicht.

Im Wald war schlechter Empfang. Dadurch hohe Ungenauigkeit.
Kann mir einer 'nen Tipp gebe?
Meine E-Mail Adresse ist dem Username hinterlegt.
Schreibt doch mal ne E-Mail.

Die Kinder waren ziemlich frustriert nach 30 Minuten Wald durchkämmen zwischen Hochsitz und gefällten Bäumen.

Gruß
Eckhard mit Familie

I found it! 19 Feb 2004 by  eigengott  (Finds: 61  Score: 288)    (Hidden: 4  Score: 22)
    Open Log:  Personal use only

So, lieber einen Cache-Spaziergang gemacht, statt Weiberfastnacht zu feiern. Und einen ausgesprochen schönen noch dazu! Nur die Gebäude zwischen Station 4 und 5 "trübten" leicht das romantische Bild - offensichtlich bedingt Reichtum nicht automatisch einen guten Geschmack...

Ansonsten alles gut gefunden und der Wald war heute angenehm leer. War allerdings auch ziemlich kalt, es fielen sogar ein paar Schneeflocken.

In: Leuchtstab
Out: Leuchtschafe

Viele Grüße, Roland

I found it! 25 Jan 2004 by  nimrod 4711  (Finds: 37  Score: 162)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Als dritten und letzten Cache für heute hatten wir ( war mit Andronikos unterwegs) uns das Glück vorgenommen. Und das war gut so! Wenn`s am schönsten ist soll man aufhören. Es ist wirklich der schönste Cache der Siebengebirgsreihe von Diefinder. Alles Weitere entnehmt bitte dem Log von Andronikos.
Viele Grüße und Dank an Diefinder! Marcus

Rein: Ü-Ei Auto
Raus: Karabinerhaken

PS. Den Parkplatz sollten 2WDs oder Putzfanatiker lieber meiden.

I found it! 25 Jan 2004 by  Andronikos  (Finds: 6  Score: 26.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Aller guten Dinge sind drei.
Unser dritter Cache für Heute und als Abschluss gleich ein wunderschöner Rundgang. Der Spass hat schon am Parkplatz angefangen. Da war nicht nur eine kleine Seenplatte sondern gleich ein vereister See ;-), aber Nimrod´s „Eisbrecher“ hat das off-road-mäßig prima gepackt. Das "Schloss" war traumhaft, würde gerne dort wohnen.
Zwischen der 3 u. 4 Station haben wir Dank den Pfeilen unserer GPS-Geräte einen etwas anderen Weg genommen und mussten ordentlich querfeldein weiter. Dafür standen wir auf einmal den Entlüftungsrosten ziemlich nahe. Hinzu kam, dass wir ein Eisentor gefunden haben was uns anfangs etwas irritierte, aber ca. 50m weiter den Hügel hoch haben wir Station 5 doch gefunden.
Vielen Dank für den schönen Cache, das hat richtig viel Spass gemacht.

Schöne Grüsse
Andronikos (Kosta)

rein: Flaschenöffner
raus: Spielzeug-Auto


[Modified 2004-01-26 14:08:13]

[Modified 2004-01-26 14:10:10]

[Modified 2004-01-26 14:16:37]

  cameraPhoto 1
  cameraPhoto 2

I found it! 17 Jan 2004 by  woffi  (Finds: 100  Score: 466.5)    (Hidden: 14  Score: 64.5)
    Open Log:  Personal use only

Nach einer Pause von über einem Monat endlich mal wieder auf Cachetour , das wurde auch Zeit ! Wir hatten schon Entzugserscheinungen.
Den See vor dem Parkplatz haben wir lieber gemieden, nach dem Regen war das wohl eher etwas für Allradwagen.
Dann ging es auf einen schönen Rundweg, und es war alles gut zu finden. Auch das Cacheversteck war schnell entdeckt:
Raus: Pferdchen
Rein: Dino
Vielen Dank für den Cache von Hildegard und Wolfgang
(Sabine war heute lieber bei einer Freundin geblieben)

I found it! 10 Jan 2004 by  Phini  (Finds: 20  Score: 94.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Back to the roots! In dem Schlösschen haben wir `89 unsere Hochzeit gefeiert.
Der Rundweg war wirklich klasse,obwohl wir an der Station mit den Latten feststellen mussten,dass die Augen nicht mehr so mitmachen.Haben dann die Zahl geschätzt.Der Cache wurde erst im zweiten Anlauf gefunden.Tolles Versteck!

Vielen Dank und schöne Grüsse von Phini!

Raus:CD
Rein:Karabiner

I found it! 02 Jan 2004 by  tpo  (Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)
    Open Log:  Personal use only

Eine wirklich schöne Ecke - besonders wenn die Sonne auf den bereiften Waldboden scheint. Die ersten Punkte bin ich auf direktem Weg angegangen. Die Zählerei bei Punkt 4 habe ich mir gespart und durch Nachdenken ersetzt - ohne Sehhilfe war das nicht anders machbar. Das Versteck war gut zu finden, ohne trivial zu sein.

Die Begeisterung meiner Vorlogger kann ich uneingeschränkt teilen.

In: Hasenanhänger
Out: Reflektorherz

Thomas

I found it! 28 Dec 2003 by  Trueffelschweine  (Finds: 21  Score: 101)    (Hidden: 2  Score: 8)
    Open Log:  Personal use only


[[So., 28.12.03 / 14:10 Uhr]]

Das ist ja ein echtes Ding ! So ein schöner Cache ... und wir sind erst die zweiten Finder ! Wir haben eigentlich damit gerechnet, dass die schöne Gegend von vielen anderen Geocachern aufgesucht wird. Aber das wird schon noch ;-)

Die Runde ist echt SUPER: die Weglänge ist auch für Kinder geeignet, die Stationen sind gut zu finden und das Versteck ist einfach SPITZENKLASSE !

Rein: Gürteltasche / Gasfeuerzeug
Raus: Schlüsselband

Besten Dank für den schönen Cache


Die TRÜFFELSCHWEINE (aus Asbach)

[Anja, Sven, Kjeld & Kaba]




  cameraGlück gehabt ...

Note 25 Dec 2003 by  meles  (Finds: 61  Score: 317.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Wie sich herausgestellt hat, war Station 2 allein mein Fehler. Man sollte auch als Mathematiker weiter zählen können als "Eins - zwei - drei - Aleph Null". :(

Auch für Station 4 gibt es bessere Lösungen als meine.

Volker

Note 24 Dec 2003 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Personal use only

Auf Grund von meles gestrieger Wanderung wurde ein Fehler bei den Log, Park - und Startkoordinaten festgestellt und berichtigt. Ferner scheint sich die Anzahl der Steine im Steinring zu verändern. Wir werden das im Auge halten und gegebenenfall ändern.
Diefinder

I found it! 23 Dec 2003 by  meles  (Finds: 61  Score: 317.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Zu meinem Erstaunen war ich nach 12 Tagen der erste Besucher dieses Caches. Das hat er nicht verdient, er hat mir wieder eine schöne Ecke fast vor der Haustür gezeigt, die ich bisher nur vom Durchfahren kannte. Auch meine ganzen Hundetouren haben mich nie in diesen Wald geführt.

Bei der zweiten Station stand ich in mehrfacher Hinsicht im Wald - ich hatte beim Anmarsch schon ein gelbes Schild gesehen, aber dann führten mich meine errechneten Koordinaten 0,1° zu weit nach Süden. Als dort beim besten Willen weit und breit keine Zaunecke zu sehen war, habe ich beschlossen, dass es wohl doch das Schild sein musste, an dem ich vorbeigelaufen war. Und damit ging es dann auch ganz prima weiter.

Station 4 ist ein echtes Schmankerl. Zum Glück war ich im Hellen unterwegs und hatte ein Fernglas mitgenommen, aber leider kein Stativ. :)

Die Cache-Koordinaten stimmen genau und das Versteck ist nicht schwierig - aber schön!

Vielen Dank, ihr Finder, für einen prima Cache!

Volker

raus: Buch
rein: Taschenmesser


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us