HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Microkosmos (III/IV) cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by geoBONE
(Finds: 189  Score: 765.5)    (Hidden: 20  Score: 98)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!
Coordinates (WGS-84 datum)
N 51° 44.639'   E 006° 14.375'

Moyland,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 30 Sept 2003
Waypoint (Landmark): N00A2F
Open Cache:  Non-commercial use only
Cache type:  Normal
Cache size:   Micro

Difficulty: gps gps gps half gps (moderate)
Terrain: gps gps gps gps (hard)

Misc: Drinking water available. No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Der dritte und RISIKOREICHSTE Cache dieser Microserie. Bei der Suche nach ihm, werdet ihr ein kleines, naturgeschütztes Ökosystem betreten, welches seit etwa 2 Jahren leider nur noch halbjährlich besucht werden darf (1.Okt.-31.März). Es handelt sich um einen kleinen Waldsee, der – als ehemaliger Baggersee – tief in einer Senke gelegen, eine Vielzahl an Tieren und Pflanzen zusammenführt.

Während der übrigen Zeit (Zeltsaison) werden Besuche aufgrund schlechter Vorerfahrungen von der Forstbehörde nicht länger toleriert. Der Cache wird in dieser Zeit entfernt und deaktiviert.

Bei N51°44.787 / E6°13.817 könnt ihr euren Wagen abstellen, die o. a. Koordinate führt euch direkt ins Zielgebiet.

Bei diesem Cache ist eine gute körperliche Fitness dringend notwendig; es ist kein 'Jedermann'-Cache, also bitte keinen falschen Ergeiz entwickeln! Überlegt euch gut, ob ihr in der Lage seid, ihn zu erreichen und ob die Witterungsbedingungen dies zulassen. Zum Heben dieses Caches ist schmutzfreundliche Kleidung und festes Schuhwerk unverzichtbar.

Dieser Micro hat drei weitere Geschwister. Jeder hat seine eigene Herangehensweise, bitte beachtet die unterschiedlichen Schwierigkeits- und Terrainbewertungen.
In den Logs bitte keine Spoiler in Form von Fotos oder all zu deutlichen Hinweisen.

Tauschobjekte sollten klein sein und ein Bezug zum Thema 'Insekten' wäre besonders schön.

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 08 Oct 2005 by  Die 5 Steinweisen  (Finds: 215  Score: 781.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

"Risikoreich" ist gut - heute war Nebel; und der machte alle Untergründe sehr feucht... Da der "Finder" sein Leben noch vor sich hat, hatte der Alte Steinweise ein Einsehehn und sich der Sache angenommen (bei trockenem Wetter wär es ihm lieber gewesen).

Vielen Dank und Glückauf
Die 5 Steinweisen
(quattro-ohne1)

I found it! 12 Mar 2005 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Nummer III - und auch der Schwierigste. Aber nur auf den ersten Blick, dann haben wir es wie die Snoopies gemacht
Endlich kann man den ganzen Krempel, den man so mit rumschleppt, auch mal gebrauchen .

Kerstin & Marco

I found it! 08 Feb 2005 by  eddi3  (Finds: 29  Score: 125)    (Hidden: 4  Score: 14.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

hallo, beim dritten Teil waren wir uns nicht einig wers denn nun machen sollte, es ist dann schließlich an "Papa"
hängengeblieben.
echt tolle Idee von Geobone, schönen Daqnk für das Erlebnis!

Note 30 Mar 2004 by  geoBONE  (Finds: 189  Score: 765.5)    (Hidden: 20  Score: 98)
    Open Log:  Personal use only

Cacheserie wird morgen entfernt und wandert für ein halbes Jahr ins Archiv. Wenn nichts dazwischen kommt, hat sie am 1. Oktober dann ihr Comeback :)

Thomas

I found it! 07 Mar 2004 by  LauraC  (Finds: 12  Score: 44.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Ein Glück, daß MKW so fit ist. Ansonsten hätten wir ein echtes Problem mit diesem Cache gehabt.

Viele Grüße von LauraC

I found it! 07 Mar 2004 by  MKW  (Finds: 7  Score: 29)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Nach erfolglosen Versuchen an Micro I und II habe ich für diesen Cache auch schon mit dem schlimmsten gerechnet. Aber dieser war gut zu finden und die Bergung erinnerte mich an meine Jugendzeit.
TNLN

Note 26 Jan 2004 by  geoBONE  (Finds: 189  Score: 765.5)    (Hidden: 20  Score: 98)
    Open Log:  Personal use only

Cachekontrolle: Alles ok!

Nehmt Euch aber bitte jetzt im Winter besonders in acht, da die Verletzunggsgefahr gerade z. Z. bei diesem Mistwetter besonders gross ist.

Beste Grüsse, Thomas

Note 19 Oct 2003 by  Imco_Team  (Finds: 21  Score: 90.5)    (Hidden: 1  Score: 3.5)
    Open Log:  Personal use only

Den Hint hab ich gefunden und die Cachebox gesehen und fotografiert aber drangekommen bin ich leider nicht.

Wenn die beiden Langen wieder gesund sind kommen wir wieder.

Jörg

I found it! 03 Oct 2003 by  Die Habichte  (Finds: 15  Score: 71)    (Hidden: 7  Score: 20.5)
    Open Log:  Personal use only

Uaah, der letzte für heute.
Lange haben wir gesucht, zuerst nach dem Hint, dann nach dem Cache.
Genial war´s, einfach spitze.
Allerdings musste hier Papa ran und der sah nachher aus wie......

Besten dank Thomas!

Nix rein, nix raus!

I found it! 01 Oct 2003 by  Millhouse  (Finds: 274  Score: 1094.5)    (Hidden: 6  Score: 26.5)
    Open Log:  Personal use only

Nachmittags erst mal ein paar Insekten gekauft und dann zum Cache gefahren. Die Gegend kannte ich schon von einem Besuch des in der Nähe liegendem Schlosses Moyland. Um 17:00 den ersten Cache gehoben. Da es sich hier um eine Art Multicache handelt werde ich hier mal ein Multilog versuchen. Die Caches in Suchreihenfolge:

Microkosmos (IV/IV):
Gut zu finden.
In: zwei Spinnen
Out: eine Libelle

Microkosmos (II/IV):
Fies. Echt fies. :). Für diesen Cache habe ich am längsten gebraucht. Während der Suche fing es auch noch an zu Regnen. Mein GPS scheint tatsächlich so wasserdicht zu sein, wie der Hersteller behauptet. Meine schmutzfreundliche Kleidung war auch wasserdicht, nur meine Schuhe nicht. Die Suche hat deshalb solange gedauert, weil ich einfach nicht glauben wollte, das der Cache sich dort befindet wo er tatsächlich war. Zusätzlich hatte mein GPS Empfangsprobleme, was der eindeutigen Lokalisierung des Caches nicht zuträglich war. Nachdem die mentale Hürde genommen war, blieb mir der Cache aber nicht mehr lange verborgen.
In: Elektronischer Schmetterling
Out: nichts

Microkosmos (III/IV):
Der Cache war da, wo ich ihn erwartet hatte. Das Risiko war trotz Regen noch akzeptabel. Als Elektroniker tat mir nur der Lautsprecher leid, der hier anscheinend brutal geopfert wurde. Einfach Genial.
In: Noch ein Elektronischer Schmetterling.
Out: Spinne

Microkosmos (I/IV):
Ich bin bis auf 6m rangekommen. Leider wurde es jetzt gegen 19:30 doch so dunkel, das ich meine Taschenlampe anschalten mußte. Das heißt, ich hätte sie gerne eingeschaltet, wenn ich sie nicht zu Hause gelassen hätte. Mist. Deshalb habe ich diesen Cache leider nicht gefunden.

Naja drei von vier sind ja auch etwas. In starken Regen ab zum Auto. Dort erst mal meine schmutzfreundliche Kleidung abgelegt und ein vorsorglich mitgebrachtes paar trockener Schuhe angezogen. Hat mir hier tierisch Spaß gemacht.

Grüße Millhouse.


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us