HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Eifgental cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by Werner
(Finds: 131  Score: 535)    (Hidden: 17  Score: 59)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   1 person or team spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 51° 04.947'   E 007° 08.248'
This may not be the actual cache coordinate.

Bellinghausen,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 11 May 2003
Waypoint (Landmark): N00601
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps half gps (easy)
Terrain: gps gps half gps (moderate)

Misc: Drinking water available. There are restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Eifgental

Start ist bei N51°4.947 E07°8.248, wo man auch parken kann.
Hier findest du ein Schild, das auf einen Hydranten hinweist.
A = Obere Zahl
B = Mittlere Zahl rechte Ziffer
C = Untere Zahl linke Ziffer
D = Untere Zahl rechte Ziffer

Gehe zu
Station 1 N51°4.(A*4)+(B*C)+B+D E07°8.C(C+D-B)(B-1)

Hier siehst du ein Tier. Wie heisst es?
Ordne den Buchstaben Zahlen zu. A=1 B=2 .... Z = 26 und addiere die Zahlen
E = Zehner
F = Einer
Kann es Eier legen? ja oder nein
Ordne den Buchstaben Zahlen zu. A=1 B=2 .... Z = 26 und addiere die Zahlen
G = Zehner
H = Einer

Gehe zu
Station 2 N51°4.E(G+F)(G*H) E07°8.(E+H-F)(G+F)(E-(G*H))

Hier findest du ein Bauwerk. Zähle die Eisenstäbe.
I = senkrechte
J = schräge

Gehe zu
Station 3 N51°4.(I-G)(F+G)((J/G)-1) E07°8.(J/H)(I-G)E

Hier siehst das Zeichen eines bekannten Wanderweges. Wie heisst er?
Ordne den Buchstaben Zahlen zu. A=1 B=2 .... Z = 26 und addiere die Zahlen
K = Zahl

Gehe zu
Station 4 N51°4.(K*C)+(B*I)-E E07°8.(K*E)+(I*G)-H

Hier siehst du ein Schild, das etwas verbietet. Was wird hier verboten?
Ordne den Buchstaben Zahlen zu. A=1 B=2 .... Z = 26 und addiere die Zahlen
L = Zahl

Gehe zu
Station 5 N51°4.(K*G)+L+C E07°8.(I*L)-I-J

Hier siehst du ein Schild. Auf dem Schild findest du das Wort „Standpunkt“
Über dem Wort steht eine Zahlenreihe, addiere die Zahlen.
M = Zahl

Gehe zu
Station 6 N51°4.(M*G)+L+C+F E07°8.M+A+L-B

Jetzt bist du schon fast am Ziel. Hier stehen ein paar Bänke, auf denen du dich vor dem letztem Anstieg noch ausruhen kannst.
Suche eine römische Jahreszahl und wandle sie um in eine Dezimalzahl.
Römische Ziffern I=1 V=5 X=10 L=50 C=100 D=500 M=1000
N = Zahl Tausender
O = Zahl Hunderter
P = Zahl Zehner
Q = Zahl Einer

Gehe zum
Ziel N51°4.(M*G)+(O*P*H)+ N E07°8.HQP


Ungefähre Weglänge 3,5 – 4 km. Du musst mit ca. 2 Stunden rechnen.
Tanzschuhe sind nicht zu empfehlen.

Ursprünglicher Inhalt
Zigarre, Kühltasche, Kölnisch Wasser, Kartenspiel, Holzäpfel
Glückskäfer, Sticker, Münze, Uhr,
TB Midnight (Katze sucht ein neues Zuhause)
Kamera, Logbuch, Bleistifte und Anspitzer bitte drin lassen.

Pro Log max. 2 Fotos. Wenn Kamera voll bitte Mail an mich.
Cache wieder gut verstecken und möglichst wenig Spuren zurücklassen.

Werner

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 21 May 2005 by  Thoto  (Finds: 55  Score: 200.5)    (Hidden: 29  Score: 81.5)
    Open Log:  Personal use only

Dank der netten Begleitung von Team Liner war ich nicht auf den Hydranten angewiesen . Die Runde selbst war sehr schön und ich kann gut nachvollziehen, warum Team Liner hier nach ihrem allerersten Cache überhaupt begeistert weggefahren sind.
Out: TB A´Tuin

Vielen Dank für den schönen Ausflug in das Tal.

Thoto

I found it! 05 Feb 2005 by  sludgecrawler  (Finds: 58  Score: 198.5)    (Hidden: 9  Score: 51)
    Open Log:  Non-commercial use only

Sehr gut angelegter Multicache, optimale Distanzen zwischen den einzelnen Wegpunkten. Zur Lösung von Station 6 sollte man sich vorher mit der Berechnung von römischen Jahreszahlen vertraut machen. Die Cachebox platzt aus allen Nähten, vielleicht sollte der Cache-Owner über eine Vergrößerung nachdenken. Vielen Dank für die nette Cache-Idee, hat wirklich Spaß gemacht!

In: Edelstahl-Topfreiniger
Out: Fußball-Jojo

Viele Grüße,
Sludgecrawler

I found it! 04 Sept 2004 by  The Freds  (Finds: 167  Score: 716)    (Hidden: 2  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

Heute war unser grosser Tag, würden wir den Cache finden ? Kurz vor unserem Urlaub vor drei Wochen haben wir die ersten Schritte gewagt. In einer unglaublich schönen Naturkulisse bremste uns jäh der Zorn des Gottes Zeus mit Donner und Regen. Nun erholt und mit den Informationen des ersten Besuches gespikt begaben wir uns erneut auf die Suche. Es galt nur noch den Cache zu heben. Dank des geübten Blickes meiner Mistreiterin haben wir auch bald die richtige Stelle entdeckt. Empfang war mehr schlecht als recht, die Cachelokation jedoch recht eindeutig. Kratz und Wühlspuren waren an der Position zu finden, haben den Cache wieder gut verpackt und fixiert. Vielen Dank für dieses schöne Stück Natur, werden den zweiten auf jedenfall in naher Zukunft auch angehen.
IN: Pfeife
OUT: Blume

The Freds

I found it! 22 Aug 2004 by  he3000  (Finds: 200  Score: 792)    (Hidden: 13  Score: 48)
    Open Log:  Non-commercial use only

Heute sollte es mal wieder ein schöner Cache-Tag werden ! Also mußte ein Werner-Cache her - wir entschieden uns für das Eigental. Und was soll man sagen, Werner kennt die besten Ecken im Bergischen. Unsere Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Sehr schöne Gegend, alle Aufgaben eindeutig, tolle Runde. Vielen Dank !!! Wir freuen uns schon auf neue Werner-Caches.

in : Solar-Taschenrechner
out : Smily

Gruß und vielen Dank - Gisela & Jürgen

I found it! 21 Aug 2004 by  Millhouse  (Finds: 274  Score: 1094.5)    (Hidden: 6  Score: 26.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Eine sehr schöne Strecke auf teilweisen schmalen Wegen neben rauschendem Wasser. Leider rauschte ab und zu auch von oben etwas Wasser herunter. Es ging natürlich immer wieder bergauf. Kaum meinte man, das dies der wohl der letzte Hügel gewesen sein müßte, da kam um eine Ecke schon wieder der nächste Anstieg in Sicht :-). Am Ende hatte geoBONE den besseren Riecher und hat den Cache schon in den Händen, während ich mich noch versuchte vom letzten Anstieg zu erholen.

Leider gab es später für mich noch eine unangenehme Überraschung. Kaum waren wir mit meinen Wagen ein paar Meter gefahren, da piepste es mehrmals laut und es erschien der Text "Kühlmittelfehler. Sofort Stop" im Tacho. Da ich bisher immer viel Glück hatte und noch nie eine echte Panne mit einem Auto hatte, war ich erstmal geschockt und total ratlos. Zig Kilometer vom heimischen Niederrhein entfernt. Gestrandet.

geoBONE schlug dann vor eine nahegelegne Tankstelle zu besuchen. Dort konnte man uns aber nicht weiterhelfen. Auf dem Rückweg zum Auto viel mir dann die "Mobilitätsgarantie" des Autoherstellers ein. Ich hatte dies bisher für einen nutzlosen Werbegag gehalten. Servicenummer angerufen und nach kurzer Zeit erschien dann ein Pannenhelfer, der mir weiterhelfen konnte. Ein Kühlmittel-Schlauch hatte sich an einer scharfen Stelle an der Karosserie aufgescheuert und das Kühlmittel war fast vollständig ausgelaufen. Und dies, obwohl ich vor 5 Tagen mit dem Wagen zur Inspektion in der Werkstatt war ... Nach ein wenig Chirugie am offenen Motorherzen war die schadhafte Stelle entfernt und das Auto lief wieder ... Langsam kehrte die Farbe wieder in mein Gesicht zurück.

Danach war mir aber, für heute die Lust am Cache suchen vergangen und wir sind wieder Richtung Heimat gefahren.

Cache: In/Out: nichts.
Parkplatz: In: Kühlfüssigkeit
Out: kleiner Schock.

Grüße MIllhouse

  cameraBaumhaus?

I found it! 21 Aug 2004 by  geoBONE  (Finds: 189  Score: 765.5)    (Hidden: 20  Score: 98)
    Open Log:  Non-commercial use only

Zu Beginn gab es noch leichte Startschwierigkeiten, doch dann hatte das zugewachsene und -geparkte Schild sein Einsehen und gab die geheimen Zahlen preis. Spätestens ab Station II befand man sich dann in sehr sehenswertem Gelände, so dass es auf den Pfaden viel zu gucken gab (Station6: *whow* schön :)
Cache war gut zu finden und ist i.O.

+ Sonnenblume, LCD-Spiel & Ball
- Wasserpistole & kl. Radio

Vielen Dank und beste Grüsse, Thomas

[Modified 2005-02-20 13:27:48]

I found it! 12 Aug 2004 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Non-commercial use only

Da ist ja eine tolle Ecke zum wandern und das alles mitten in NRW mit Autobahnanbindung. Die Gegend ist unschlagbar. Der zweite Teil wird sicherlich auch noch nachgeholt. Danke für diesen tollen Cache.

TNLN
Gruß Lappie

I found it! 25 Apr 2004 by  The lucky 2  (Finds: 33  Score: 115.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Ein schöner Spaziergang in einer super Gegend.
In der Nähe vom Cache haben Kinder gespielt. Wenn die gewusst hätten, wie nahe sie an einem Schatz waren… ;-)

Out: Streichhölzer
In: Schlüsselanhänger

Henry und Kerstin

I found it! 14 Mar 2004 by  Auric  (Finds: 39  Score: 139)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Das war ein herrlicher Spaziergang und wir waren gewiss nicht das letzte Mal hier. Vielen Dank für den Cache, Werner.

raus: Glibberfrosch
rein: Duftteelicht

Nikita & Auric

  cameraDa isser!

I found it! 21 Feb 2004 by  rolandum  (Finds: 31  Score: 134.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Auf dem Weg zu einem tollen 3:1 Sieg des VfL Bochum in Leverkusen habe ich vorher das Eifgental besucht und den Cache gehoben.
Bei den Stationen hatte ich teilweise größere Abweichungen
(bis zu 50 m) die wahrscheinlich auf die besondere Gelände-
situation zurückzuführen sind. Letztendlich waren die Punkte
aber trotzdem eindeutig zu identifizieren. Ein schöner Cache
in einer Umgebung die ich bestimmt auch mal zu einem "normalen" Spaziergang nutzen werde.
In: Schalter
Out: Käfer

Grüße aus Bochum

Roland

I found it! 14 Feb 2004 by  psycho  (Finds: 29  Score: 130)    (Hidden: 3  Score: 10.5)
    Open Log:  Personal use only

Großartig! Das sind Touren wie ich sie liebe. Wunderschöne Gegend, da kann man sich auch eine Zeit lang aufhalten. Allerdings wirds dann nichts mehr mit der Fortsetzung. Aber bei Gelegenheit ist der Zweite dran. Dieser geht auf jeden Fall in die Favoritenliste. Danke Werner, hat ganz großen Spaß gemacht.

I found it! 23 Nov 2003 by  Arno  (Finds: 57  Score: 244.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Alle Aufgaben waren (bei Licht) lösbar, schöner Spaziergang in schöner Umgebung.
in: rosa Schildkröte aus "Steinernes Kreuz"
out: Zierapfel

Beate & Arno

I found it! 25 Oct 2003 by  olmimoe  (Finds: 15  Score: 69.5)    (Hidden: 3  Score: 15.5)
    Open Log:  Personal use only

Haben heute den Cache gesucht und gefunden. Klappte auch relativ gut und ohne Probleme. Bloss bei dem Weg zur Mühle sahen wir, dass es wohl ein Stück an einer Hauptstrasse entlang gehen soll. Wir dachten wir sind irgendwie falsch und haben uns dann quer durch die Büsche geschlagen. Naja sind aber trotzdem am Ziel angekommen. Wirklich ein sehr schönes Tal. Demnächst ist dann der Cache Eifgental 2 dran. Auf dem Fotoapparat ist Bild Nr. 2 von uns. Das heisst, es ist nur noch eins drauf und der Apparat müsste mal getauscht werden.

Grüsse vom Kommando Bratwurst Team

Olmimoe

I found it! 13 Sept 2003 by  Zaran  (Finds: 13  Score: 66)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Wunderschöne Gegend bei wunderschönem Wetter mit meinem Vater erkundet und Cache am frühen Abend gefunden.
Zaran

I found it! 04 Aug 2003 by  Qwertz  (Finds: 12  Score: 55.5)    (Hidden: 3  Score: 17.5)
    Open Log:  Personal use only

Wer lesen und rechnen kann ist klar im Vorteil! ;-)
Nachdem wir uns über die Schreibweise der Zahlen (deutsch 1 oder amerikanisch | ) geeinigt hatten, haben wir den Cache gut gefunden. :-D
Danke Werner, für diesen landschaftlich außerordentlich schönen Cache.

In: Hologrammscheibe zum Drehen unter Halogenlicht
Out: Schlangenpuzzle

CU
Nathalie & Hendrik aka Qwertz

Kommentare zu den Fotos:

"Natur pur":
Wunderschöne Natur! Auch wenn es in NRW über 30°C warm ist, hier ließ es sich gut aushalten.

Wanderwegzeichen, aber das Falsche:
Wenn ihr hier seit, ist das Richtige nicht mehr weit (aber wir sind zu zweit am Richtigen auch erstmal vorbeigelaufen)

  camera"Natur pur"
  cameraWanderwegzeichen, aber das Falsche.
  cameraEs klappert die Mühle am ...

I found it! 28 Jul 2003 by  fluffy  (Finds: 32  Score: 127)    (Hidden: 6  Score: 29)
    Open Log:  Personal use only

UNSER SECHSTER CACHE! :)

Leider brauchten wir vier Anläufe und etwas Hilfe von Werner, da wir bei ein paar Stationen Schwierigkeiten mit dem GPS-Empfang hatten. Trotzdem war uns heut der Erfolg sicher. Bei leicht bewölktem Himmel und Sonnenuntergang fanden wir den Cache schließlich.

Getauscht: nichts

Schöne Grüße aus Solingen
Christian und Mara (supported by Matthias)

I found it! 27 Jul 2003 by  waschbaeren  (Finds: 19  Score: 77.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Bei der Parkplatzsuche Findibus getroffen.
Dann eine schöne Wanderung Bergauf - und ab,
Wetter durchwachsen, aber sehr schöne Strecke.
Meike als Erste am Cache!
Mit Kamera Bild 7+6 aufgenommen.
Raus: Fuchs
Rein: Puzzle
Danke für den cache
Walter, Meike, Andi & Petra
Findibus und Waschbären Team


  cameraFindibus - Waschbaeren - Team

I found it! 20 Jul 2003 by  hunne  (Finds: 37  Score: 146)    (Hidden: 2  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

20.07.03 12.30Uhr
Im ersten Anlauf nur bis zur Holzfäller-Station
gekommen.Aber auch der neue Platz ist schön.
Mit der Kamera Bild Nr.8 gemacht.
IN:Ü-Ei
OUT:Uhr

Gruß lohtar + daniel

Note 08 Jul 2003 by  Werner  (Finds: 131  Score: 535)    (Hidden: 17  Score: 59)
    Open Log:  Personal use only

Ich habe heute den Cache geborgen und an einem anderen Ort versteckt. Die Berechnung der letzten Koordinate hat sich dementsprechend geändert.
Die Waldarbeiter haben hier wirklich einen Kahlschlag vorgenommen. Ich war schon am Sonntag dort, konnte aber den Cache selbst nicht finden, weil Bäume und Äste noch kreuz und quer lagen.
Heute war schon ein wenig aufgeräümt, so dass ich an den Cache heran konnte.
Werner

I found it! 30 Jun 2003 by  Team Liner  (Finds: 152  Score: 581)    (Hidden: 8  Score: 35.5)
    Open Log:  Personal use only

Unser erster cache-seek. Am 27.6. bei schönem wetter bis auf 17m ans ziel gekommen, dann hat GPS immer zu weit vom cache entfernt geführt, so dass wir die suche aufgeben mussten. Im zweiten versuch mit hilfe des spioler bildes war es dann (bei leichtem regen ) einfach. Ein wirklich schönes tal und ein sehr schöner multi cache. Am Thomas Hof konnten wir nach der lösung der zweiten aufgabe das melken im karussell bewundern.
Im log buch kannten wir noch nicht unseren namen
Team Liner und stehen da als Linda und Erhard

in/out-

I found it! 19 Jun 2003 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Heute war Marco auf Motorradtour. Für mich mal eine Gelegenheit mit meinen Eltern zusammen auf Geocachetour zu gehen. Der Einstieg hat gut funktioniert und auch eine Tierherde konnte uns vom direkten Weg nicht abbringen . Das Bauwerk war schnell gefunden, aber das Zeichen des Wanderweges wollte sich an der berechneten Koordinate einfach nicht zeigen. Das GPS fiel in diesem Bereich regelmäßig wegem schlechtem GPS-Empfang aus (sehr wenig Sat's zu diesem Zeitpunkt) und wenn es mal Empfang gab, dann konnte sich der Richtungspfeil einfach nicht für eine konkrete Richtung entscheiden. Wir hatten zwar unterwegs schon Wanderwegszeichen entdeckt - aber war dies das Gesuchte? Klärung brauchte ein Anruft beim Telefonjoker - Danke nochmals! So haben wir es letztendlich doch noch geschafft diese wirklich wunderschöne Wanderung mit einem erfolgreichen Fund abzuschließen . Auch meine Eltern waren von diesem schönen Tal begeistert und werden auf jeden Fall für weitere Wandererkundigungen zurückkehren.
Nichts getauscht.

Kerstin, Klaus, Brigitte und Blinky

I found it! 07 Jun 2003 by  woffi  (Finds: 100  Score: 466.5)    (Hidden: 14  Score: 64.5)
    Open Log:  Personal use only

Viele haben es schon gelobt, und da können wir uns nur anschließen: Das Tal ist wirklich sehr schön, und so macht man eine ganz prima Wanderung. Die Aufgaben sind problemlos.
Vor Ort haben wir uns dumm und dusselig gesucht. Wir wollten schon fast aufgeben Wieso eigentlich ? Nachdem wir schließlich den Cache gefunden hatten, haben wir uns selber gewundert, warum wir so lange gesucht haben :-o.
Getauscht haben wir ein Parfumfläschen und eine Mini-CD gegen eine Ü-Ei Figur und eine Pochahontas Figur.
Als wir zum Auto zurückkamen, trafen wir noch ein Paar, die ein Hydrantenschild inspizierten: Die nächsten Cacher auf Tour :-).

Vielen Dank für den Cache von
Wolfgang, Hildegard und Sabine, heute wieder mit Sabines Freundin Natalie unterwegs.
[Modified 2003-06-07 13:46:39]

I found it! 30 May 2003 by  rabe  (Finds: 64  Score: 246)    (Hidden: 3  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

Wie gut, daß ich mit meinem zweiten Versuch so lange gewartet habe. Hätte ich nicht den Kommentar von uups und marc (auf der anderen berühmten Cacheseite) gelesen, hätte ich wohl nie meinen Ausdruck überprüft und weiter 83m von der richtigen Stelle entfernt gesucht. Aber so habe ich mir die aktuelle Cacheseite nochmal genau angesehen und festgestellt, daß mir da jemand ein Q für ein O vorgemacht hatte.

Heute ging es dann mit Familie, El Achimo und den richtigen Koordinaten nochmal ins Eifgental. Bevor wir uns an den Cache gemacht haben, haben wir Marie und Susanne noch die Highlights der anderen Stationen gezeigt.

An der richtigen Stelle war die Box dann auch schnell gefunden.

Out: Tschill der Geier
In: Mini-CD, Thermo-Chip und Pin

Marie, Susanne und Rabe

  cameraTierischer Spaß am Thomashof
  cameraAchim, Marie und Susanne mit unserem Fund

I found it! 28 May 2003 by  DocW  (Finds: 291  Score: 1187)    (Hidden: 18  Score: 83.5)
    Open Log:  Personal use only

Das hat mir doch keine Ruhe gelassen! Also bin ich heute etwas früher von der Arbeit weg und nochmal zur letzten Station. Dort kommt man gerade noch so durch in Tanzschuhen auch die Krawatte hat nicht gelitten. Nach einiger Sucherei habe ich den Cache dann endlich gefunden. Meiner Meinung nach sind die errechneten Zeilkoordinaten ungefähr 15-20m daneben. Klärung in direkter Mail.
Aber die Box ist auch wirklich gut versteckt! Auch mein Vorfinder hat sie wirklich exzellent der Umgebung angepasst, es gab keine verräterischen Spuren. ;)
Getauscht habe ich nichts.Nochmals Danke für die tolle Tour und das Versteck, Viele Grüsse Wulf

I found it! 13 May 2003 by  Loqui  (Finds: 21  Score: 78)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem ich gestern schon die Runde gemacht hatte, aber den Cache nicht finden konnte , mußte ich heute unbedingt noch mal los. (das Ding muß doch zu finden sein) Ist es auch!!! Aber wieso es da lag wo es lag? Mit Werners Hilfe den Grund gefunden.
Ich kann mich Rabe nur anschliessen herliches Tal und ich werde bestimmt noch mal hin, einfach nur so zum wandern.
Gruß Loqui

rein: Porsche Cabrio
raus: TB Midnight

I couldn 12 May 2003 by  rabe  (Finds: 64  Score: 246)    (Hidden: 3  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

Wunderschöne Wanderung in fantastischer Gegend! Werner straft mal wieder die Nörgler Lügen, die behaupten es gebe keine gut ausgearbeiteten Caches mehr!

Vor anderthalb Wochen habe ich im WDR in der Sendung Wanderland einen Bericht über das Eifgental gesehen und habe gedacht, da müsste ich unbedingt mal hin. Als ich dann heute abend den Eintrag für diesen Cache gesehen habe, gab es natürlich kein Halten mehr und trotz des einsetzenden Regens habe ich mich sofort auf den Weg gemacht.

Alle Stationen sind gut zu finden, die Koordinaten stimmen sehr genau. Bei der zweiten Station kam ein hilfsbereiter Anwohner angelaufen und fragte, ob er mir helfen könne. Ich habe versucht ihm zu erklären, was ich da tue und daß demnächst wohl öfter mal jemand vorbeikäme um sein Tier zu bewundern.

An der vorlezten Station brauchte ich dann schon meinen Halogenstrahler um die römische Zahl zu finden. Lauschiges Plätzchen, das dachten wohl auch die beiden, die sich da verschämt an mir vorbeigeschlichen haben. Da sie kein GPS trugen, hatten sie offensichtlich was anderes vor.

An der letzten Station hatte ich einen bombastichen Empfang, eine Abweichung von 5 Metern und ein ganz offensichtliches Versteck vor Augen, so daß ich ziemlich siegessicher anfing zu suchen. Ersten Stein umgedreht: Mäusefamilie aufgeschreckt. Zweiten Ast aufgehoben: Feuersalamander gestört. Da habe ich mir dann gedacht, daß ich hier eigentlich gar nichts zu suchen habe, jedenfalls nicht um diese Zeit. Also habe ich mich ganz hösch wieder zum Weg zurückgeschlichen und habe mich auf den Heimweg gemacht.

Auf jeden Fall werde ich mit Familie nochmal herkommen.

  cameraKann man einen besseren Parkplatz verlangen?
  cameraBlöder Geocacher, laßt mich doch in Ruhe!


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us