HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Grube7 cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by DocW
(Finds: 291  Score: 1187)    (Hidden: 18  Score: 83.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!
Coordinates (WGS-84 datum)
N 51° 13.924'   E 007° 01.596'
This may not be the actual cache coordinate.

Holthausen,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 26 Apr 2003
Waypoint (Landmark): N005DF
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps (easy)
Terrain: gps gps gps half gps (moderate)

Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available No pets are allowed. Parking is available

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Die Gegend westlich Wuppertals ist stark durch den Kalk-Tagebau geprägt. Viele der Gruben haben sich nach ihrer Stilllegung zu wahren Naturschätzen gewandelt.
The landscape north-west of Wuppertal is influenced of lime stone surface mining. Most of the quarries are shut down and have changed into natural stashes.

Die Gesamtstrecke von ca 2km geht über normale Wege, dagegen verlangen die letzten 50-100m trittsichere Schuhe und unempfindliche Bekleidung, daher leitet sich auch die Bewertung fürs Terrain her. Für Nightcacher kann es wirklich gefährlich werden!

Was ist die Grube 7?
In einer Reihe von Steinbrüchen zur Gewinnung von Kalk und Dolomit war diese Grube Nummer 7 bis zum Jahre 1966 eine der grössten Abbaubetriebe im Gruitener Raum. Dann wurde sie aufgegeben und der Natur überlassen. Heute ist die Grube - mit ihren, teilweise karg bewachsenen Steilwänden - ein wichtiges und bemerkenswertes Biotop für viele gefährdete Tiere und Pflanzen. Befestigte Wege führen durch und um das Gebiet.

Parken kannst Du entweder bei N 51°13.938, E 7°01.672 oder bei N 51°13.838 E 7°00.712. Wähle den für dich günstiger gelegenen Parkplatz, auf die Gesamtstrecke hat es fast keinen Einfluss.
Geh zu den oben genannten Koordinaten. Dort warten auf dich martialische Verbotsschilder, keine Angst, die gelten nicht mehr heutzutage, selbst die Währung der angedrohten Strafe existiert nicht mehr.
Das 4. Wort auf dem roten Schild hilft Dir den nächsten Punkt zu finden, das letzte Wort hilft dir das entgültige Ziel zu erreichen. Wandele beide Wörter unabhängig voneinander um. Weise jedem Buchstaben eine fortlaufende Zahl zu, beginnend mit der Null. Überspringe Sich wiederholende Buchstaben! (Beispiel: B=0, E=1, I=2, S=3, P=4, I, E, L=5)
Gehe zu 51°EN.RFB 7°E.LNN (Mit dem 4. Wort)
Dort findest Du eine grosses Gestell, welches von der industriellen Vergangenheit dieses Ortes kündet. Zähle seine Stützen = a, und an einer Stütze sind zwei Zahlen wie folgt aufgebracht: b/c.
Der Cache befindet sich bei 51°b(b+c).0(a+b)(a-b) E7°EI.GÜR (Mit dem letzten Wort)

Hin zum Versteck bleibe solange wie möglich auf Wegen! Erst auf einem breiten Weg, anschliessend die letzten ca 50-100m auf einem Fusspfad.
WICHTIG: Die letzten 50m sind etwas gefährlich: Wenn du direkt auf aufs Ziel zugehst, besteht eine gewisse Verletzungsgefahr. Daher folge dem Pfad, auch wenn er dich etwas vom Ziel wegführt. Nähere dich dem Cache aus nördlicher Richtung, dann kann dir nichts passieren!

The hike is about 2km in total on normal ways. In contrast to this, the last 50-100m require good hiking shoes and inured clothing. It can be real danger for night cachers!

What is Grube 7?
In a row of quarries to haul limestone this was quarry number seven. Until its shut down in 1966 it was one of the biggest in the Gruiten area.
Today this quarry is an important natural preservation area for many creatures and plants. Ways and paths are leading through and around the area.

There are several parking areas for visitors, choose for you the most convinient parking area N51°13.938, E7°01.672 or N51°13.838 E7°00.712. There is nearly no influence on the total hike.
First proceed to the Coordinates in the title. There you find menacing "no trespassing" signs. Don't get afraid! They are a relict from the time the quarry was in operation. Event the penalty is mentioned in a currency, which has vanished.
Investigate the red sign. The 4th word helps you to find the next leg, the last word gives you a hint for the target coordinates. Decode them as follows: relate to every letter an incrementing number, starting at Zero. leave repeated letters. (Example: Beispiel B=0, E=1, I=2, S=3, P=4, I, E, L=5)
Proceed to 51°EN.RFB 7°E.LNN (using the 4. word)

There you find a big concrete structure, reminding you at the industrial history of this place. Count its legs = a. At one of the legs you find two numbers written like b/c.
The Cache's Coordinates are N51°b(b+c).0(a+b)(a-b) E7°EI.GÜR (using the last word)

On the way to the hiding place, stay as long as possible on ways! The last ca. 50m following a small path.
IMPORTANT: The last 50m are a bit dangarous, if you are heading directly to the coordinates, it is very likely to get hurt: So follow the path, even if it leads a little bit away from the target. Approach the cache from northern direction, then nothing can happen.

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    decode

  • Deutsch 
    Mjrv Qevggry Uöur< uvagre Rsrh=Ibeunat

  • English 
    Gjb guveqf urvtgu< oruvaq na vil phegnva

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 25 Oct 2006 by  Die 5 Steinweisen  (Finds: 215  Score: 781.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Einmal umme Grube rum und viel Spaß gehabt. Der Hinweis zum Ende war sehr hilfreich, da ich ja doch immer wieder geneigt bin den direkten Weg einzuschlagen.

Die Sonne lachte auch.
Vielen Dank und Glückauf
Die 5 Steinweisen
(solo-ohne4)

I found it! 11 Sept 2006 by  gpsulla  (Finds: 10  Score: 48.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Ein sehr schöner Rundweg führte uns über gut ausgearbeitete Zwischenstationen zum Cache. Dort aber erst nach längerem suchen fündig geworden. Nach dem Einlagern und tarnen ging für meine Frau alles wie von selbst (einige Blessuren geholt).
Danke von Ulla u. Günter

I couldn 21 Oct 2005 by  syrelsnyr  (Finds: 2  Score: 10)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Unrestricted

Gestern kam mein GPS an und ich musste es natürlich direkt direkt testen :) Kurzerhand habe ich mich für diesen recht kurzen Cache entschieden, da es aufgrund der fortgeschrittenen Jahreszeit ja schon recht früh dunkel wird und ich vor 17.30 nicht starten konnte. Leider wurde mir genau das zum Verhängnis und ich konnte den Cache aufgrund der Sichtverhältnisse nicht heben, auch wenn ich jetzt genau weiß wo er zu finden ist ;) Better luck next time - ich komm wieder, keine Frage! :)
[Modified 2005-10-22 08:14:54]

I found it! 12 Jul 2005 by  dabringkraus  (Finds: 20  Score: 92)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Ein wirklich schöner Spaziergang mit Blick in die alte Grube,
viele Wildblumen und Schmetterlinge waren zu bewundern.
Mit dem Spoilerfoto und dem 2. Teil des Hint's konnte ich jedoch wenig anfangen, mehr geholfen haben die Fußspuren in unmittelbarer Nähe des Caches.

Hat bei dem schönen Wetter heute wirklich Spaß gemacht, vielen Dank für diesen Cache in prima Umgebung!

No Trade

Dabringkraus

(Uwe + Kira)

I found it! 10 Jul 2005 by  paddelsamson  (Finds: 54  Score: 234.5)    (Hidden: 6  Score: 26.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Schicker kleiner netter Sonntagsspaziergang, hat mir sehr gut gefallen, die kleine Runde durch die Grube. Allerdings sah sie auf dem Luftfoto anders aus, so mit Wasser und so. Da man dort allerdings nicht baden darf, wars eh egal.
Die Koordinaten haben 100%ig gepasst, so dass der Cache an sich schnell gefunden war. Vielen Dank!

TNLN

I found it! 27 May 2005 by  Retz  (Finds: 31  Score: 136)    (Hidden: 4  Score: 16)
    Open Log:  Non-commercial use only

Beeindruckende Wanderung durch die alte Kalkgrube.
Im See ist kein Wasser mehr obwohl auf Schildern zu lesen ist, daß Wasser drin sein muß!

Das Cache Versteck ist allererste Sahne.

Vielen Dank für die tolle Wanderung an DocW

TNLN

Rainer + Ellen

PS: Die Tüte ist etwas löchrig, deswegen haben wir eine zweite, nagelneue spendiert.

I found it! 26 Apr 2005 by  SusanneMarc  (Finds: 89  Score: 358)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Auftakt der heutigen DocW Cachereise ist dieser schöne Cache. Der Final ist 1 A und die Gegend auch. Mich würde mal interessieren, ob da noch Wasser in die Grube läuft. Da war am Hang ein riesen Skala.
Danke für den Cache.
TNLN
Gruß aus Mülheim

I found it! 18 Feb 2005 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Non-commercial use only

Duster wars der Mond schien helle. OK, vom Mond war nichts zu sehen, aber ich habe gesucht ohne Ende. Wollte schon Aufgeben dann entdeckte ich doch ein paar Rutschspuren von meinem Vorgänger und das Cache Loch war gefunden mit Eiszapfen vor der Tür. Den Spoiler habe ich jetzt erst entdeckt, hätte eine Menge Zeit gespart.

Danke für den tollen Cache!


Gruß Lappie

I found it! 09 Jan 2005 by  Duesseljoerg  (Finds: 93  Score: 353.5)    (Hidden: 1  Score: 4)
    Open Log:  Unrestricted

Am Hinweisschild zur Grube 7 bin ich in der Nähe von Gruiten schon vorbeigekommen, habe diese aber für einen blöden zugewachsenen Tümpel gehalten (sorry, ich meine natürlich Feuchtbiotop). Heute also das erste Mal vor Ort und sehr begeistert von der Gegend. Die Kletterei war als Solocacher allerdings grenzwertig. Hätte besser mein Handy eingesteckt. Denn im Fall der Fälle mit gebrochenem Fußknöchel zum Weg zurückrobben stelle ich mir ziemlich unwitzig vor.

No trade - mein Tauschkrempel war unten und der Respekt vor dem Steilhang zu groß

Viele Grüße
Jörg

I found it! 25 Dec 2004 by  Die3Ms  (Finds: 14  Score: 67.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Wozu in die Ferne schweifen... Keine 3 km von zu Hause entfernt liegt der Startpunkt von "Grube 7." Bei recht gutem Wetter und mit vollen Bäuchen (es weihnachtet sehr...) haben wir uns heute nachmittag auf den Weg gemacht, endlich noch mal einen Schatz zu suchen. Und zu finden :-) War eigentlich kein Problem, nur betrug die Abweichung bei den einzelnen Punkten und am cache ca. 15 Meter. Wie es der Zufall wollte, trafen wir just zum Finale DocW, der uns'n bißchen Zeit sparen half (naja, 15 Meter Abweichung...). Cache ist in sehr gutem Zustand. Weg und Gegend sehr schön. Danke.

Out: Fußballspielerfigur
In: Portemonnaie

Marc, (Mar)Tina und Marco

I found it! 14 Nov 2004 by  he3000  (Finds: 200  Score: 792)    (Hidden: 13  Score: 48)
    Open Log:  Non-commercial use only

Welch eine klasse Location - Kompliment !
Kurz vor Einbruch der Dunkelheit konnten wir den Cache in dieser interessanten Umgebung heben. Lediglich der Hinweis zu den Stützen brachte uns ins Stutzen. Der Cache ist in gutem Zustand und wir haben ein kleines Ersatz-Logbuch hinterlassen. Das Original-Logbuch ist voll.

in : Ersatz-Logbuch
out : -

Gruß und vielen Dank
Gisela & Jürgen

I found it! 15 Aug 2004 by  COLME  (Finds: 14  Score: 54.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Hi!
Das war heute ein wirklich erfolgreicher DocW-Tag. Erst haben wir endlich den Zauberberg geschafft und dann ging es direkt weiter zur Grube 7. Auch hier sind wir recht schnell fündig geworden. Das Versteck ist ziemlich abgefahren. Die Flasche Wasser war am Auto schließlich schnell leer.

Es hat super Spaß gemacht. Der Cache ist in einem hervorragenden Zustand.

Danke an DocW,
Gruß
COLME

TNLN

I found it! 05 Aug 2004 by  foehny  (Finds: 15  Score: 56)    (Hidden: 4  Score: 14)
    Open Log:  Personal use only

Heute nach Feierabend zusammen mit Martin schnell und gut gefunden. Zwischen 1. und 2. Wegpunkt hatte gerade jemand die Honigsammler aufgescheucht, was für uns die Wegzeit doch etwas verkürzt hat[;)] Ansonsten schöner Cache in schöner Gegend.
TNLN
Sven

I found it! 06 Jul 2004 by  Geni  (Finds: 7  Score: 35.5)    (Hidden: 3  Score: 13)
    Open Log:  Non-commercial use only

Im 2.Anlauf gefunden! Tolles Versteck! Sicher vor Geomuggles wie am Silbersee...

Lieber Wulf, kann es sein, dass Du hier bei NC einen Fehler in den Startkoordinaten hast? Ich bin heute mit den Daten von GC losgezogen und habe das rote Schild und das Schild mit der alten Währung gefunden. Die Startkoordinaten bei GC sind N 51° 13.924 E 007° 01.596, mit den Koordinaten hier landet man in der Nähe eines anderen Schildes. Zum Glück sind da die gesuchten Wörter auch vorhanden! :-))

TNLN

Günter und Eva

Note 14 Jun 2004 by  natula  (Finds: 2  Score: 6)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

mal wieder ein cach in einer sehr schönen umgebung. ich arbeite in der nähe und habe mir jetzt fest vorgenommen mit den bewohnern aus meiner einrichtung im steinbruch spazieren zu gehen. nur das "vom cache weg gehen" gestaltete sich für mich, die unfälle anzieht schwierig und ich landete der länge nach auf dem boden :)
danke für den schönen cache!

in: skat- kartenspiel
out: seifenblasen

gruß, natula

I found it! 01 Jun 2004 by  bing and bong  (Finds: 15  Score: 55.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Ein Geburtstagscache für Bong! Der Weg gab uns tolle Ausblicke und am Ende eine regelrechte Schlammschlacht: Beim Versuch, den Cache zu erreichen rutschte Bing (also ich) filmreif ab, nur gebremst durch einen Baum, der mich genau mittig zwischen die Beine traf . Ging aber glimpflich ab. Der Cache-Owner bekommt fürs Versteck die Premiere unserer neuen Bing&Bong-Stempel und wir zur Belohnung einen Travelbug.
In: Feuerezeug, Fussballfigur
Out: Magnete, TB "Willy the Woggle"

I found it! 15 May 2004 by  Lektor  (Finds: 78  Score: 299)    (Hidden: 4  Score: 20.5)
    Open Log:  Personal use only

Ha, mein erster!
Nachdem am 1. Mai hier in der Gegend alle drei mitgebrachten GPSe andauernd gestreikt haben (nee, wirklich keine Ausrede, keine Ahnung, was da los war), heute der zweite (bzw für taucher_bernd der dritte) Anlauf.
Vielen Dank an DocW für die gelungene Ortswahl. Ach ist das peinlich, dass man schon immer hier um die Ecke gewohnt hat, die Gegend aber noch gar nicht kannte.

Und dann ging's weiter zum Zauberberg.

P.S.: Wer die Trageschlaufe von meinem GPS findet, darf sie behalten.

in: Dampfwalze
out: Koala

I found it! 03 Apr 2004 by  KlausStoertebecker  (Finds: 19  Score: 92)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

What a cache!
Nachdem wir die Aufgaben alle gut lösen konnten, sind wir am Cache mehrmals vorbeigelaufen. Ist aber auch nicht einfach! Der Hinweis aus dem Buchstabenrätsel gab dann die Erleuchtung. Insgesamt ein schöner Cache in schöner Umgebung.
Out: Dosenöffner
In: Kugelarmband

Britta & Kurt

I found it! 27 Mar 2004 by  Team Liner  (Finds: 152  Score: 581)    (Hidden: 8  Score: 35.5)
    Open Log:  Personal use only

12:08 Uhr
Bei schönem, sonnigen Wetter haben wir die herrliche und interessante Gegend genossen. Bei der Anzahl der Stützen hatten wir kein Problem, weil wir ignoriert haben, dass nicht alle Stützen bis auf den Boden reichen.
Vielen Dank für diesen Cache!

TNLN

Team Liner aus Wermelskirchen

I found it! 10 Mar 2004 by  Inselkind  (Finds: 138  Score: 554.5)    (Hidden: 20  Score: 88)
    Open Log:  Personal use only

Schöner Spaziergang zum Cache mit gut zu lösenden Aufgaben.
Sehr schönes Versteck.

Rein: Buntstifte, CITO-Dose
Raus: PEZ-Figur

Viele Grüße
Inselkind

I found it! 24 Feb 2004 by  Millhouse  (Finds: 274  Score: 1094.5)    (Hidden: 6  Score: 26.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Da ich heute einen Termin in der Nähe hatte, hab ich den Rückweg genutzt um mir mal die Grube7 anzusehen. Es war eine schöne Wanderung durch den Steinbruch. Der Hinweis, das nicht alle Stützen den Boden ereichen, hat mich aber zuerst etwas verwirrt. Ich habe daraufhin eine größere Zahl als nötig verwendet. Danach habe ich es dann mit der Zahl versucht, die ich auch ohne Hinweis verwendet hätte, und schnell den Cache gefunden.

In: Dosenöffner (Plastik)
Out: Golfball

Grüße Millhouse.

  cameraIn der Grube

I found it! 31 Dec 2003 by  dg9bbv  (Finds: 26  Score: 85)    (Hidden: 1  Score: 2.5)
    Open Log:  Personal use only

Gefunden um 14:20 Uhr
Bei einem wunderschönen Spaziergang um Grube7 haben wir den Cache nach lösen der erforderlichen Aufgaben auf Anhieb gefunden. Alles im guten Zustand.
Out: Brillenputztücher
In: Grünes Einwegfeuerzeug
Vielen Dank für diesen schönen Cache

I found it! 23 Nov 2003 by  tim  (Finds: 3  Score: 14.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Haben den Platz um den Cache herum recht schnell gefunden. Der Cacheselber war da etwas schwieriger zu finden und wir sind mehrmals daran vorbei gelaufen! Das versteck ist echt super!

Out: Puzzle, Hai-Wäscheklammer
In : Harry-Potter-Türschild, Handgelenktasche, Haargummi

Tim, Pit, Farina, Leonie, Christin, Johanna, Heike, Frank, Karin, Claudius, Ilse, Susi, Böörni und Jan
+ Hunde

Note 10 Nov 2003 by  Neanderwolf  (Finds: 50  Score: 205.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Prima Gegend. Kenne ich noch von früher.

I found it! 15 Oct 2003 by  Neanderwolf  (Finds: 50  Score: 205.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Gefunden. Hatte es gestern nach Feierabend schonmal probiert. Bin gleich zum Gestell, was ich schon von früher her kannte. Auf dem Weg zum Cache wurde es aber dann ziemlich rasch dunkel. Da hab ich mir die letzten Meter für heute aufgehoben. Kann ich auch allen Anderen bei Dunkelheit nur empfehlen!

Prima Cache! Tolles Versteck! Sowas brauchen wir!


rein: Einkaufschip
raus: nix

Neanderwolf

I found it! 15 Oct 2003 by  Neanderwolf  (Finds: 50  Score: 205.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Gefunden. Hatte es gestern nach Feierabend schonmal probiert. Bin gleich zum Gestell, was ich schon von früher her kannte. Auf dem Weg zum Cache wurde es aber dann ziemlich rasch dunkel. Da hab ich mir die letzten Meter für heute aufgehoben. Kann ich auch allen Anderen bei Dunkelheit nur empfehlen!

Prima Cache! Tolles Versteck! Sowas brauchen wir!


rein: Einkaufschip
raus: nix

I found it! 28 Sept 2003 by  olmimoe  (Finds: 15  Score: 69.5)    (Hidden: 3  Score: 15.5)
    Open Log:  Personal use only

Bei der Suche nach dem Gestell hatte ich heute einen kleinen Heimvorteil. Bin als Kind immer in der Grube7 rumgeturnt. Den Cache selber zu finden war etwas schwieriger. Erstmal fing es am Gestell höllisch an zu regnen und der Empfang war sehr schlecht. Ohne das Photo hätten wir das Versteck nie gefunden. Den Weg runter bin ich ausgerutscht und sah dann aus wie ein Schwein...

Am Schild trafen wir noch 2 andere Geocacher. Sie scheinen ihn aber nicht gefunden zu haben da kein Eintrag im Logbuch war.

Rein: Ü-Ei Figur
Raus: Handyhalter
[Modified 2003-09-28 13:21:12]

I found it! 16 Aug 2003 by  psycho  (Finds: 29  Score: 130)    (Hidden: 3  Score: 10.5)
    Open Log:  Personal use only

Vergessen zu loggen. Jetzt aber. Ziemlich schnell gefunden. Schade, dass man die Grube nur von oben sieht, würde gern mal unten rumturnen. Mit den Beinen ist doch der Reiz, wenn es beim ersten Versuch nicht klappt, dann beim zweiten. Außerdem der erste Gedanke ist meist der richtige. Mike

in: Kabelbinder und weiß ich nicht mehr
out: Knobelspiel

I found it! 20 Jul 2003 by  fluffy  (Finds: 32  Score: 127)    (Hidden: 6  Score: 29)
    Open Log:  Personal use only

UNSER VIERTER CACHE!!
Bei wirklich äußerst HEIßEM und schweißtreibendem Wetter mittels der Daten recht gut gefunden, wenn uns auch die Suche bzw das 2fache Abgehen eines Wegstückes bei den bestimmt 30°C sehr mühsam vorkam ;)
Nun denn es war trotzdem ein schönes Versteck, bei dem man nicht zu weit die Wand hochklettern sollte!

In: Topographische Karte des Gebiets
Out: "hundemarke"


Schöne Grüße
Matthias, Naddl, Mara und Christian aus Solingen

I found it! 06 Jul 2003 by  Snoopies  (Finds: 96  Score: 403.5)    (Hidden: 19  Score: 61)
    Open Log:  Personal use only

Unser 2ter DocW-Cache am heutigem Tage.
Die Gegend ist echt schön, auch wenn man z.T wenig davon sieht.
Das Versteck ist mal wieder typisch Wulf !
Wir haben seit langem nicht mehr so einen trockenen und sauberen Cache in den Händen gehalten .
Den Cache haben wir schnell gefunden

Raus: Pinnocchio Figur
Rein: Textmarker gelb

Gruß
Freddy & Claudia

I found it! 05 Jul 2003 by  Arno  (Finds: 57  Score: 244.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Im zweiten Anlauf gefunden, nachdem wir zwischenzeitlich die Hinweise
aus zurückiegenden Logeinträgen (insbesondere bzgl. Schilder und deren
Beschriftung) ausgewertet hatten.

Nach unseren Erkenntnissen ist an den Startkoordinaten kein Schild
sondern lediglich Wald mit schwer begehbarem Unterholz.

Wir fanden das in den Logs erwähnte Schild ebenfalls grob 20m neben den
Startkoordinaten. An diesem Schild fehlt jedoch der Hinweis auf mögliche
Strafen. Wir ermittelten den Ort des "Gestells" wie waltraud
und peter aus diesem Schild. Auf dem Weg zum "Gestell" kamen wir nach
grob 150m an Schildern vorbei, unter denen es sowohl ein rotes als auch
eins mit Strafandrohung gab. Allerdings fehlte auf diesem roten Schild
ein passendes letztes Wort. Es gibt also wohl noch eine weitere
Schilderkombination, die wir nicht gefunden haben.

Die Anzahl der Beine hat uns ebenfalls verwirrt. So mussten wir das
Spoilerfoto zu Rate ziehen, um zu entscheiden, ob wir graben oder
klettern sollten.

in: Einkaufschip(+halter)
out: Holzpropeller

Beate & Arno

I found it! 19 Jun 2003 by  Zaran  (Finds: 13  Score: 66)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Netter Cache, aber schnell "abgefischt"! ;-)
Die Brennesseln waren dank Werner schon aus dem Weg geraeumt.
Ein guter Weg, nur die letzten 50m sind dann die 3,5 Tarrain-Punkte wert. *Keine* Bergsteigerausruestung erforderlich! ;-)

In/Out: %

Zaran

[Modified 2003-06-20 03:30:02]

I found it! 15 Jun 2003 by  Werner  (Finds: 131  Score: 535)    (Hidden: 17  Score: 59)
    Open Log:  Personal use only

Am großem Gestell habe ich erst mal alle Beine umkreist, um die Zahlen b/c zu finden. Dabei musste ich mir zuerst einen Weg durch die Brennesseln schlagen, ich war nämlich in kurzer Hose unterwegs. Nach dem dann der Weg einigermassen frei war, wurden auch die Ziffern b/c sichtbar. Zum Ziel bin ich zuerst den verkehrten Weg gegangen, aber als die Felsen immer höher wurden , und mein GPS da hoch zeigte, war mir klar, dass ich auf dem verkehrten Weg war, was aber die schönen Aussichspunkte wettgemacht haben. Zurück auf dem richtigen Weg habe ich den Einstieg auch gleich gefunden. Mit dem Spoilerfoto in der Hand bin ich dann durchs Unterholz gekraxelt. Nach zwei mal hin und her habe ich dann den richtigen Platz und den Cache gefunden.
In/Out: nichts
Werner

  cameraSo hoch standen die Brennesseln

I found it! 01 Jun 2003 by  geoBONE  (Finds: 189  Score: 765.5)    (Hidden: 20  Score: 98)
    Open Log:  Non-commercial use only

Koordinaten und Empfang waren gut und die Aufgaben entsprechend zügig gelöst.
Auf dem Weg zur 2. Station bin ich durch eine Wiese mit kniehohem Gras getappt, weshalb ich anschliessend aussah, als hätte ich eine ganze Schulklasse i-Dötzchen aus dem Lernschwimmbecken gerettet War aber bei den noch folgenden Piratenspielchen dann schnell wieder getrocknet *schwitz*

Dem Cache geht es übrigens sehr gut...

raus: Uhr
rein: Spirograph

Und weiter ging die Reise...

[Modified 2005-02-20 14:01:44]

I found it! 25 May 2003 by  radioscout  (Finds: 244  Score: 874)    (Hidden: 14  Score: 62.5)
    Open Log:  Personal use only

A very interesting location. I like all kinds of old industrial areas. It started very easyly but the last 50 m were a little bit hard. Very nice hiding place.

Beware of ticks!

I found it! 18 May 2003 by  peter und waltraud  (Finds: 5  Score: 20.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Gefunden 17.15
Hallo; dies war unser erster Cache.
Die erste Koordinate führte uns zum falschen Schild; Abweichung 20 m. Glücklicherweise waren sowohl das vierte als auch das letzte Wort gleich, sodaß wir dann die nächste Koordinate ermitteln konnten. Später fanden wir dann das richtige Schild (Abweichung 60 m).Die Koordinate wies mitten in das abgesperrte westliche Areal hinein; und bei dem Versuch, dort hinzugelangen, haben wir Grube 7 dreimal umrundet (womit dann das Wanderbedürfnis zufriedengestellt wurde). Besagtes industrielles Relikt haben wir auf dem Weg natürlich auch gefunden; aber nicht daran geglaubt. Dann haben wir die "Formel" falsch verstanden; die Koordinate wies jedenfalls mitten nach Ohligs. An dem Punkt abgebrochen und zum Essen nach Elberfeld gefahhren (hervorragender Chinese; Neueröffnung; habe keine Koordinate aufgenommen, deshalb hier die Anschrift: Friedrich-Ebert-Str. 1-3).
Danach zurück zum Gerüst, Denkfehler entdeckt; danach kein Problem.
Stat 2 ca. 23 km gelatscht, viel Spaß gehabt; so kanns weitergehen!
waltraud und peter
[Modified 2003-06-01 11:53:21]

I found it! 02 May 2003 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Früher Feierabend - da bot sich direkt noch die Suche nach einem nahegelegenen Cache an . Unsere Wahl fiel auf die Grube. Bei den Verbotsschildern begrüßte uns ein seltsamer Mann. Er blieb noch eine Weile stehen und schien mit Interesse zu beobachten was ein Mann, eine Frau und ein Stofftier hier so interessant fanden. Zum Glück ging er dann endlich irgendwann weiter. Beim industriellen Gebilde kamen für uns 2 Möglichkeiten in Frage. Wir haben natürlich zuerst die falsche eingetrippt und dadurch am Cacheort die Sache noch unnötig schwieriger gemacht (Terrain 4). Die andere und richtige Möglichkeit war dagegen viel einfacher. Schönes Versteck.
Raus: MC D. Toy
Rein: TB Rodan und wheresgeorge.com-Dollar immer zusammen lassen. (nur GC.com)

Kerstin und Marco


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us