HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Feltenturm cache size

by Malamute
(Finds: 76  Score: 314)    (Hidden: 35  Score: 152.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!
Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 32.475'   E 007° 13.677'
This may not be the actual cache coordinate.

Bad Bodendorf,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 19 Apr 2003
Waypoint (Landmark): N005C8
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps half gps (easy)
Terrain: gps half gps (easy)

Misc: Drinking water available. There are restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:

Ausrüstung:


Es ist keine besondere Ausrüstung erforderlich.


We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo







Ein Waldspaziergang mit schönem Rundumblick. Auch bestens für Jogger oder Fahrradfahrer geeignet.


Es ist eine Gesamtstrecke von ca. 5,5km zurückzulegen.





Start ist bei oben angegebener Koordinate.Hier befindet sich auch eine Wald-Gaststätte in der man sich vorher und nachher stärken und erfrischen kann. Von der großen Terasse hat man einen wunderbaren Ausblick und für die Kleinen ist ein Kinderspielplatz auch gleich um die Ecke.

Ein weiterer Parkplatz ist bei N 50° 32.470, E 007° 13.453.





Aufgabe 1:


Gehe zu N 50° 32.626, E 007° 14.304


Hier Findest Du eine Steintafel mit einer Jahreszahl. Ordne der Jahreszahl ABCD zu. Zähle alle Treppenstufen (nur die richtigen Stufen, ganz niedrige zählen nicht) und ordne der Summe EF zu.





G = B – E


H = A + D





Aufgabe 2:


Gehe zu N 50° 32.EHB, E 007° 1D.GDC


Hier zähle alle senkrechten Balken welche das Dach tragen und ordne der Summe I zu. Vor dem Objekt findest Du auf einer Steinplatte Buchstaben. Der Anzahl aller Buchstaben ordne J zu.





K = I – F


L = J – H





Aufgabe 3:


Gehe zu N 50° 32.JGA, E 007° 1J.KLI


Hier findest Du mehrere Zahlen, ordne den Zahlen hinter `Funk` MNOP-QRSTUVW zu.





Aufgabe 4:


Gehe zu N 50° 32.UEP, E 007° 1H.TQL


Hier findest Du ein Eigenheim und hast es schon fast geschafft.


Gehe vom Eigenheim aus S Schritte nach Nordosten und suche dann dort nach dem Cache.


Aber sei dabei bitte sehr vorsichtig und zerstöre nichts, damit Du den Cache anschließend wieder genauso gut verstecken kannst.





Viel Spaß und Glück!

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    Do you normally cheat?

  • Hint: 






    In etwas abgebrochenem.


Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 07 Jun 2009 by  CADS11  (Finds: 9  Score: 35)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Habe heute zusammen mit Kev09 im Regen den Cache angegangen. Da die Abstände zwischen den Stationen sehr lang sind, konnten wir noch die Hälfte der Avalon Stationen miterledigen. Vielleicht sollte man für den Cache doch lieber das Rad benutzen.
Schade ist nur, dass der Owner sich nicht mehr um den Cache kümmert. Schon am 5. Dezember 2007 hat Roncey in seinem Log von den veränderten Verhältnissen bei der Final Location berichtet, diese hat der Owner aber immer noch nicht in seiner Beschreibung angepasst. Leider habe ich das auch erst jetzt bemerkt.
Trotzdem mit viel Glück die Büx gefunden.
TFTC CADS11

I found it! 23 Jul 2006 by  roli_29  (Finds: 316  Score: 1248)    (Hidden: 24  Score: 68.5)
    Open Log:  Personal use only

Da hatte ich mir etwas angetan. Mit meinen zwei Jungs wollte ich diesen Cache machen. Aber erst zu spät ist mir die Weglänge bewusst geworden. Die gesamte Strecke war schwer anstrengend, musste ích doch zeitweise beide Kinder schleppen, da sie plötzlich wieder an Lauffaulheit litten.
Schließlich haben wir den Cache doch noch gefunden.

Gruß Luca, Robin & Roland

in: Kartenspiel
out: McDonalds-Siel + 3 Zecken

I found it! 25 Mar 2005 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Non-commercial use only

Irgendwie hatten wir es heute nicht mit den Zahlen. Das Eigenheim und der Cache waren dann aber doch noch gefunden. Schone Runde durch den Wald mit toller Aussicht.

Gruß Lappie

I found it! 17 Jul 2004 by  The Freds  (Finds: 167  Score: 716)    (Hidden: 2  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

Ein Turm, Stufen zählen und dann geht's los... diese Methode kennen wir schon von Malamute. Sehr schöner Cache. Das Eigenheim hat uns am Besten gefallen.
IN: TB
OUT: Nix

I found it! 10 Jun 2004 by  Det  (Finds: 96  Score: 372)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Feiertag und es regnet!!! Als um 19:00 die Sonne noch einmal raus kam sind wir schnell los. Der Ausdruck lag schon lange herum. Schöner Spaziergang durch einen Wald den wir sonst immer nur mit dem Auto umrundet haben. Cache um 20:25 sicher gefunden. Jogger haben wir auch einige gesehen.
nix getauscht
DETlev und Renate

I found it! 26 Apr 2004 by  DL3PS  (Finds: 33  Score: 138)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Nach 20 Jahren war ich mal wieder am Feltenturm. Es hat sich nict viel verändert. Ausser!!! Jetzt rennen da jede Menge Jogger rum :-(
Cache ohne Probleme gefunden.

In: -
Out: -

Schatzsucher: Nur DL3PS

73 de DL3PS Franz

I found it! 25 Apr 2004 by  eigengott  (Finds: 61  Score: 288)    (Hidden: 4  Score: 22)
    Open Log:  Unrestricted

Eine wunderschöne Abendwanderung durch den Frühlings-Wald. Und auch die Aussicht hat mir gefallen. Alle Punkte waren gut zu finden. Am Cache selbst muss man allerdings ein wenig aufpassen, damit einen die Jogger nicht schon von weitem sehen.

Schwierig war der Rückweg - schon bei der Hinfahrt konnte man lautes Sirenengeheul im Tal hören. Nun war die Strasse von Westum hoch zur Autobahn gesperrt. Schwerer Verkehrsunfall, wie mich die Feuerwehr informierte.

In: Zettelhalter
Out: Feuriger Gruss aus Hennef

Viele Grüße aus Bonn,
Roland

I found it! 17 Apr 2004 by  Anfrasi  (Finds: 52  Score: 187.5)    (Hidden: 5  Score: 19)
    Open Log:  Personal use only

Hallo,
schöne Gegend und wirklich schöner Spaziergang.
Obwohl ich doch manchmal meinem GPS Gerät nicht traute.
Haben aber dennoch alle Punkte gefunden.
Uns hat es Spass gemacht.
Gruß
Anfrasi
(Anja , Frank & Simon )

Out--> 2 Spielzeugautos für unseren jüngsten
In <-- Tube Haargeel

I found it! 08 Feb 2004 by  krolow  (Finds: 26  Score: 84.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Los ging die Tour bei strahlendem Sonnenschein , überrascht wurden wir jedoch unterwegs von Sturmböen , Eisregen und Windgeschwindigkeiten um 7 . Das GPS fiel mehrmals aus , oder zeigte aufgrund thermischer Störungen mal keine und auch mal eine falsche Richtung . So brauchten wir ( Sarah , Nicole , Dennis , Stefan ) länger als ursprünglich angenommen .
Sarah fror und wollte schon aufgeben , doch der Rest sagte sich : 200m vorm Cache gibt man nicht auf und so gingen wir durch dichtes Unterholz , direkt drauf zu , überquerten dabei zwei Wege und erreichen im Eisregen dann endlich das Eigenheim . Um 16.42 Uhr fanden wir (Nicole hat ihn gefunden : auch ein blindes Huhn ...)dann doch noch den Cache .

In : Puzzle , Ü-Ei , Figur , 2* Kugelspiel
Out : Flaschenöffner , Kulli , Haargummi , Reflektor-Herz (Immer gern gesehen – mehr davon )

Team Krolow

  cameraDie Finder

I found it! 02 Jan 2004 by  Sturkopp  (Finds: 14  Score: 53)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Der erste Versuch ist glücklich ausgegangen. Alles mehr oder weniger schnell gefunden. Beim "Hohen Haus" halfen die Spuren meiner Vorgänger im Schnee.
Nichts getauscht.

Der Sturkopp - ich glaube im Buch steht Dickkopp.

I found it! 02 Jan 2004 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Personal use only

Nach dem Misserfolg in Remagen haben wir uns unsere Streicheleinheiten bei einem schönen erfolgreichen Spaziergang zum Feltenturm geholt. Bei Sonnenschein und leicht gepuderter Schneelandschaft alle Stationen gut gefunden wobei uns das Finale Eigenheim besonders Spass gemacht hat. Auch die Sache mit dem "Funk" hatten wir uns anders vorgestellt. Wenn die Steinchen auch diesmal fehlen, dieser Cache war eine Rund Sache.

Einen Dank an Malamute sagen Diefinder, Rita, Jochen und Aiko.

Rein: Schlüsselanhänger mit Herz
Raus: Schlüsselanhänger mit Scater

I found it! 28 Oct 2003 by  tpo  (Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)
    Open Log:  Personal use only

Nach der Landskrone lag dieser Cache quasi auf dem Rückweg. Unsere Schätzung des Zeitaufwandes (5.5 km, also ca. 1 Stunde) wich doch deutlich von der Realität ab - man will ja auch mal den sehr sehenswerten Blick geniessen und sich über Stufen aus Waschbeton sowie die Kunst mancher Reimschmiede freuen. Es ging kreuz und quer durch den Wald bis zum Eigenheim; der Cache selber war dann schnell gefunden.

Alex & Thomas

In: Stift
Out: Feuerzeug

I found it! 19 Oct 2003 by  ollie2000  (Finds: 29  Score: 115)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Unser erster Cache.

Ollie und Patch
[Modified 2005-11-29 09:10:40]

I found it! 19 Oct 2003 by  MagicMarble  (Finds: 13  Score: 63.5)    (Hidden: 1  Score: 5.5)
    Open Log:  Personal use only

Hallo Malamute,
nachdem ich schon seit längerem immer mal wieder interessiert auf die Geocaching-Seite gehe, habe ich heute meine Frau überzeugt es mal selber auszuprobieren. Anfangs war meine Frau ja noch recht skeptisch ob das ganze nicht zu albern ist.
Wir machten uns dennoch bei schönstem Wetter auf den Weg. Bei der Eingabe der ersten Koordinate war meine werte Gattin ja noch etwas ungeduldig. Aber als wir dann das erste Zwischenziel erreicht hatten, hat sie schon interessiert bei der Lösung der Aufgabe mitgemacht.
Unterwegs haben wir eine der Gelegenheiten genutzt uns etwas für die weitere Suche zu stärken. Das ist halt der Vorteil, wenn man nicht erst wie einer unserer Vorgänger abends um 22:00 Uhr lostalpt.

Spätestens nach dem zweiten Zwischenziel war dann auch meine Frau überzeugt, dass Geocaching eigentlich Spaß macht.
Als wir dann letztendlich den Cache gefunden hatten und feststellten, dass heute (5. Std. vor uns) noch eine Geocaching-Jungfrau diesen Cache aufgesucht hatte, war sie schlichtweg begeistert.

Also an alle männlichen GPS-Spielkinder, es besteht Hoffnung. Einmal die Frau zum Caching überreden, alles weitere geht dann von selbst.
Und an Malamute einen recht herzlichen Dank. Der Cache hat uns einen wunderschönen Sonntag Nachmittag beschert.

In : Halsband für Skipass
Out: Buntstift

Vielen Dank, Jürgen und Tina

PS: Ich finde es nicht gut, wenn in den Bewertungen Fotos vom eigentlichen Versteck beigefügt werden. Zum Glück hatte ich mir die nicht vorher angesehen :-(

I found it! 06 Oct 2003 by  Kugelberg  (Finds: 10  Score: 45)    (Hidden: 1  Score: 4)
    Open Log:  Personal use only

Wow, war das ein Cache. Bei klarer, mondbeschienener Nacht sind wie gegen 22:00 Uhr an der Waldgaststätte gestartet. Die Aussicht an Aufgabe 1 bei Nacht ist schon fantastisch. Danach gings dann ab in den düsteren Wald, in dem wir von Ferne das Schreien kämpfender Katzen vernahmen (zumindest haben wir uns das eingeredet). An Aufgabe zwei haben wir dann einen erstaunten Piepmatz aus dem der wohlverdienten Nachtruhe im Gebälk gerissen. Er hat sich aber Gott-sei-Dank leise verkrümelt, anstatt mit lautem Geschrei.
Dann haben wir uns vertan. Obwohl wir richtig gezählt, geguckt und geraten hatten, haben wir uns für den falschen Abzweig entschieden und haben nach 20min bergab entschieden wieder zurück zu Aufgabe 2 zu laufen.
Inzwischen waren Wolken aufgezogen und das Mondlicht konnte uns den Weg nicht mehr weisen. Aber unser GPS führte uns dann geradewegs zu Aufgabe 2. Es war dann schon ordentlich düster. Der Vorteil am Nachtcachen ist, das man gar nicht merkt, wie sehr man bergauf geht. Der Nachteil ist, das man das GPS nicht nur zum rein- sondern auch zum wieder herausfinden braucht, zumindest bei einem solchen Zickzack-Cache. Und dann machte wir uns Gedanken über das Eigenheim. "Tja", sagte ich zu meinem Team-Kollegen, "da es sich um einen Malamute handelt, werden wir uns darauf einstellen müssen, das wir trotz der Dunkelheit noch richtig ins Unterholz müssen. Malamute versteckt keine Caches mitten auf dem Weg." So war es dann auch. Als uns das GPS sagte, wir seien noch 45m vom Eigenheim entfernt, haben wir zunächst mal vom Weg aus versucht herauszufinden, worum es sich dabei handelt. Keine Chance. Also hinein. Mit gebührender Vorsicht, weil wir kein Interesse hatten, das uns aufgescheuchtes Wild 'anspringt' konnten wir dann nach 2min das Eigenheim sehen, obwohl wir mit etwas ganz anderem gerechnet hatten. Und da wir inzwischen Malamute erfahren sind, brauchten wir weder die Himmelsrichtung ermitteln noch Schritte zu zählen, uns war dann sofort klar, wo der Cache sein mußte. Wir hatten recht. 0:45 Uhr war es als wir ihn leise triumphierend in den Händen hielten. Er ist in Ordnung und wir haben ihn genauso schön wieder verpackt wie wir ihn vorgefunden haben.
Danke mal wieder Richard, für einen toll ausgearbeiteten Cache!
Das Kugelbergteam
(Olli und Jens)
in: kleines Holzpferdchen
out: Flummy

[Modified 2003-10-06 07:24:46]

I found it! 21 Sept 2003 by  Snoopies  (Finds: 96  Score: 403.5)    (Hidden: 19  Score: 61)
    Open Log:  Personal use only

Bei diesem schönen Wetter zog es viele Menschen zu der angegebenen Waldgaststätte. Somit stellte wir uns dem Problem des parkens. Haben dann auf einem für landwirtschaftliche Fahrzeuge freigegebenen Feldweg geparkt in der Hoffnung, daß Sonntags keine Trecker kommen .
Ein wenig enttäuscht waren wir davon, daß der besagte Turm schon sooo schnell ins Spiel kam. Der Aufstieg erwies sich ein wenig schwierig, oder hatten wir zuviel Quellwasser getrunken
Ansonsten waren wir davon überrascht wo alles Autos im Wald rumfahren, echt unglaublich.
Leider war im Eigenheim keiner zu Hause, hätten und das gerne mal vom Besitzer zeigen lassen .
Den Cache selbst dann schnell gefunden.

Vielen Dank Richard für die schöne Tour.

Gruß
Freddy & Claudia

I found it! 23 Aug 2003 by  mrsandman  (Finds: 221  Score: 822.5)    (Hidden: 5  Score: 21)
    Open Log:  Personal use only

Wieder mal kam mir eine Gegend bekannt vor: Kein Wunder, denn der Westumer Halbmarathon führte über den Mühlenberg - gibt's eigentlich eine Affinität zwischen Geocachern und Leuten, die Volkslaufstrecken ausarbeiten?

Jedenfalls haben wir den Cache nun auf Kinderwagentauglichkeit getestet und für geeignet befunden (schwitz ).

Auch uns hat das Eigenheim gut gefallen - der Cache war dann leicht zu finden.

Mr.Sandman mit Jona, Robin und Feline (bei ihrem ersten Multi-Cache)

IN: Alexander-von-Humboldt-Pin, Kamel, Inliner-Anhänger, Trimmi-Figur (kennt den noch jemand???)
OUT: Block, Nilpferd, Ü-Ei-Figur, Hundebild

I found it! 19 Jun 2003 by  Navigat  (Finds: 39  Score: 180.5)    (Hidden: 9  Score: 48)
    Open Log:  Personal use only

Übertragung von Geocaching.com
Mal wieder ein Malamute-Cache mit toller Rundumsicht. Bei den Treppen auch kein Wunder.

Für Station 3 haben wir gepokert (ein Schild kommt selten allein) und so fanden wir auch einen Parkplatz 400m vom Cache entfernt.

In / Out: Nichts

I found it! 19 Jun 2003 by  Jocky  (Finds: 117  Score: 525.5)    (Hidden: 16  Score: 82)
    Open Log:  Personal use only

wie immer bei Malamute ..... na wo sollte ein Aussichtsturm auch sonst schon stehen !? Ganz toller Cache den Martin "Navigat" und ich zum grössten Teil jedoch als Drive by gemacht haben. Die vorletzte Station haben wir dann einfach mal ganz ausgelassen .... und siehe da richtig gepokert .... ganz tolle Sache mit dem kleinen Eigenheim !!!
Koordinaten 100 % genau

in: Kuli
out: Giraffe

Jocky wieder im Team mit Martin "Navigat" jedoch ohne den schwarzen Mann.

Danke Richard

I found it! 08 Jun 2003 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Bei diesem widerlich schwülen Wetter war die Tour äußerst schweißtreibend. Auch mit dem Fahrrad war uns das diesmal ein bißchen zu viel hin und her - aber vielleicht lags ja auch an der Strecke, die wir gefahren sind. Stellenweise ist Schieben doch besser als fahren.
Das Cacheversteck stach uns direkt ins Auge
Rein: TB Grabstein
Raus: Adventskerzen

Kerstin & Marco

I found it! 25 May 2003 by  Landyman  (Finds: 89  Score: 384)    (Hidden: 10  Score: 41.5)
    Open Log:  Personal use only

Schöne Fahrradtour!!
Um nicht dem Regen anheimzufallen haben wir diesmal die Drahtesel-Variante gewählt und sind dadurch zügig durch den Wald gekommen. Nur merkwürdig, dass ein, auf der Karte relativ ebenes Gelände, in Wirklichkeit ziemlich viele Erhebungen aufweist!
Vielen Dank Richard!
Landyman & family
(Dirk, Cathy, Timothy & Chilly the dog)
IN: Dino, Buntstifte, Flummi
OUT: Drachen
[Modified 2006-07-03 03:31:15]

I found it! 25 May 2003 by  fritzfons  (Finds: 2  Score: 7)    (Hidden: 1  Score: 4)
    Open Log:  Personal use only

Hallo, vorab schönen Dank für den schönen Cache.

Nach ca. 1,5 Std. Fußmarsch fanden wir den Cache
ohne weitere Umwege zu machen.
Besonderer Nebeneffekt war, das wir die Kinder zum laufen brachten. Ganz freiwillig.

raus: CD und kleiner Krug.
rein: Plüsch- Nilpferd und 4 Kerzen (lila).
[Modified 2003-10-20 14:15:46] by Cache Owner

  cameraauf dem Turm
  cameraWeg zum Cache
  cameragefunden

I found it! 04 May 2003 by  woffi  (Finds: 100  Score: 466.5)    (Hidden: 14  Score: 64.5)
    Open Log:  Personal use only

Ein schöner Spaziergang, und das heute bei perfektem Wetter. Es ist nicht einmal der Malamute-typische Aufstieg erforderlich.
Kurz vor dem Eigenheim wurde unser GPS etwas sprunghaft (so 100m hin und her), so daß wir eine nahegelegene Lichtung zwecks besserem Empfangs aufgesucht haben.
Dann war der Cache schnell gefunden.
Raus: Riesen Ü-Ei, Parfum
Rein: Zwei Überraschungs-Ei Figuren.

Vielen Dank für den Cache von
Wolfgang, Hildegard und Sabine sowie Gast Natalie

I found it! 22 Apr 2003 by  lindolf  (Finds: 165  Score: 606)    (Hidden: 17  Score: 63.5)
    Open Log:  Personal use only

9 Uhr Verabredung mit bingooo zur Cachesuche. Bei angenehmen Schwatz über vergangene Geocacher-Erlebnisse und gemütlicher Waldwanderung kamen wir so ganz nebenbei am beschriebenen Eigenheim an. Hoffentlich wundern sich die Besitzer über den häufigen Besuch neben ihrem Privatbesitz nicht so sehr. Wir haben uns aber bemüht, nicht aufzufallen. (wegen der Sicherheit des caches und um unser Hobby nicht in Mißkredit zu bringen)
bingooo war der erste am cache, aber wohl nur weil er 3 Schritte vor mir war, denn schwer wars nicht.
Out: jojo
In: CD
[Modified 2003-05-26 15:34:30]

I found it! 21 Apr 2003 by  Lafite  (Finds: 61  Score: 242)    (Hidden: 13  Score: 67)
    Open Log:  Personal use only

Puh!! Das war eine Mörder-Tour!!
Wir haben in diesen Gegend jetzt wirklich alle Wege abgelaufen! Schon lustig, wenn man auf dem GPS sieht, wie man immer wieder auf die eigenen Trackpunkte zuläuft.
Den Cache haben wir aber doch noch, nach langer Zeit, gefunden.
Vielen Dank Richard, das ist ein harter, aber wirklich schön gemachter Cache.

Charly, Elke und die Hunde Oskar und Socks

Raus: Ohrklipse, Notizbuch und Smiley
Rein: Jaguarparfüm, Osterhase(groß),

I found it! 20 Apr 2003 by  stetimm  (Finds: 107  Score: 460.5)    (Hidden: 21  Score: 54.5)
    Open Log:  Personal use only

Today on tour:

adults: (x) Uwe, (x) Jutta
children: (x) Stefan, (x) Timm
dogs: (x) Luffi, (x) Julia

together with team pekajata

That's a real Malmute-cache with gradients and descents.
We'd like a home in the forest like this, but without the frequent geocaching visitors.

out: clamp, ball, rose scent
in: notepad, porcelain dog picture, small glass

Thank you and greetings from the stetimm team.

---

Heute waren unterwegs:

Erwachsene: (x) Uwe, (x) Jutta
Kinder: (x) Stefan, (x) Timm
Hunde: (x) Luffi, (x) Julia

zusammen mit Team pekajata

Das war mal wieder ein echter Malamute-Cache mit Höhen und Tiefen.
Das Eigenheim an einer so ruhigen Stelle im Wald hätten wir auch gern.
Leider stören die häufigen Besucher der Geocacher ein wenig.

raus: Magnetklammer, Flummi, Rosenduft
rein: Notizblock, Hundebild in Porzellan, Schnapsglas

Danke und viele Grüsse von den stetimms an Richard (aka Malamute)

I found it! 20 Apr 2003 by  pekajata  (Finds: 85  Score: 345)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Bei schönen Wetter mal wieder mit Team stetimm on tour.
Dies war unser erster Cache für heute.
Leider mussten wir feststellen das wir nicht die Ersten waren.

Out: Tasse
In: Ohrringe

Grüße vom Team pekajata und Dank an Malamute

I found it! 19 Apr 2003 by  Dogcoach  (Finds: 20  Score: 88.5)    (Hidden: 4  Score: 12.5)
    Open Log:  Personal use only

Man ein Cache in meiner nähe und dann noch ein TB drin,also nichts wie hin und noch als erster gefunden. Das Eigenheim ist echt super, wollte es kaufen, aber der Besitzer war nicht da schade.
Danke für den Cache Malamute
Gruß Dogcoach ( Marcus ) und Donna der Hund.
Raus: TB und Kompass
Rein: Drache und Jojo

  cameraDer Fund und Donna
  cameraTB und Donna


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us