HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Gelpetal/Gelpe Valley cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by DocW
(Finds: 291  Score: 1187)    (Hidden: 18  Score: 83.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

  2 people or teams spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 51° 13.638'   E 007° 09.846'
This may not be the actual cache coordinate.

Holthausen,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 15 Apr 2003
Waypoint (Landmark): N005C2
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps gps (moderate)
Terrain: gps gps gps (moderate)

Misc: Drinking water available. There are restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Das Gelpetal ist eine schöne, postindustrielle Landschafte im Bergischen Land.



Gelpe valley is one of the most beautiful post-industrial landscapes in Bergisches Land





Überall im Bergischen Land finden sich heute noch die Zeugnisse der frühen Industrialisierung des Eisengewerbes in Form von verlandeten Stauteichen und den Grundmauern von Hämmern und Schleifkotten. Diese gehen teilsweise zurück bis auf das 17. Jahrhundert.



Besonders hervorhebenswert ist das Gelpe-Tal.

Dort gab es einmal 25 Hämmer und Schleifkotten, die vom Wasser der Gelpe und ihrer Nebenbäche angetrieben wurden.

Im 20. Jahrhundert ging dieses Gewerbe zugrunde, die Gebäude wurden nach und nach abgetragen. Seit 1978 ist dort ein Industrie-Geschichtspfad eingerichtet.



Das Tal ist meiner Meinung nach eine der sehenswertesten Landschaften im Bergischen und zeichnet sich durch seine ruhige Lage aus (am Wochenende ist's schonmal deutlich voller), nehmt Picknick-Sachen mit, grosse und kleine Kinder können sich bei grosser Hitze an und in den vielen Bächen vergnügen.



Hier habe ich einen hoffentlich nicht zu schweren Geocache plaziert. Die Aufgabe führt Dich zu dem Versteck eines Micro-Caches mit den Koordinaten des eigentlichen Versteckes.



Startpunkt Bergisch Nizza (N51°13.638 E7°9.846): leider ist das Ausflugslokal seit mehr als einem halben Jahrhundert nicht mehr existent.



Wann wurde Johann Jansen und Co als Eigentümer erwähnt(=A)? Welche Jahreszahl ist in den letzten noch stehenden Schornstein eingemeisselt (=B)? Nimm die Differenz beider Jahrszahlen und addiere diese zu B. Streiche die Tausenderstelle. Dies sei die Nachkommastelle der

Länge in der Form E7°9.xxx.



Wieviele Jahre nachdem der Kotten aus dem Besitz der Familie Jansen ging wurde er abgebrochen (=C)? Wieviele Jahre liegen zwischen dem Abbruch des Kotten und der Zerstörung des Ausflugslokals (=D)? Multipliziere C mit D und ziehe drei ab. Dies sei die Nachkommastelle der Breite in der Form N51°13.yyy.



Nun hast Du die Koordinaten für den Micro!

Der Mikrocache ist mit den eigentlichen Zielkoordinaten beschriftet, die du dann von diesem Ort aus ansteuern kannst. Verstecke den Micro so wie du ihn vorgefunden hast!



(Logbuch, Stift und Spitzer bleiben natürlich im Cache)

Nachdem du den Cache gefunden hast, solltest Du noch weiter Flussabwärts gehen, nicht nur, dass dort weitere interessante Tafeln von der Vergangenheit erzählen, dorf findest du die Gaststätte Käshammer und etwas weiter die Gaststätte Zillertal (N51°12.697 E7°9.953), dort kann man auch alternativ parken.



Noch etwas weiter im Tal ist der Steffenshammer (N51°12.139 E7°9.982): Das ist der letzte funktionsfähige Hammer mit Wasserrad, auf Anfrage zur Besichtigung offen (http://www.werkzeugmuseum.org)



English short version:

In the "Bergischen Land" there were many places, where you still find remains of early industrialisation, which go way back until the 17th century. Very special is Gelpe Valley, once 25 hammer and grinder workshops powered by water were installed there.

This is long gone now.



This valley is one of the most beatiful and quiet nature areas in Bergischen Land (At weekends in summer it gets crowded). Take your Picnic basket with you and enjoy a day in nature. At hot days small and grown up kids will have fun at the little water streams.



Here I placed a geocache with a simple challenge. The tasks, described in german brings you to the hiding place of a Micro cache, it contains the coordinates of the real cache.



The Imprints on the signs, which you have to analyze, are only in german. So if you'd like to visit the cache and don't understand a word german, drop me an Email, I will give you directly the coordinates of the Micro-Cache!



The Micro-Cache carries the target coordinates. Please hide it exactly as you have found it!



(Please leave Logbook, pencil and sharpener in the box)

After finding the cache, hike downstreams, there are two beergardens, which are worth visting! Zillertal (N51°12.697 E7°9.953) There you can park alternatively. Later downstream you find the last remaining working waterwheel "Steffenshammer" (N51°12.139 E7°9.982), which is part of the tool museum Remscheid

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

Note 22 Dec 2005 by  DocW  (Finds: 291  Score: 1187)    (Hidden: 18  Score: 83.5)
    Open Log:  Unrestricted

Da ich nicht weiss, wie man hier einen Cache archiviert bzw ich den richtigen Knopf nicht finde, als LOG:

**************** A R C H I V I E R T *************

I found it! 05 May 2005 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Non-commercial use only

Zum Abschluß unserer kleinen Tour kreuz und quer durch Solingen noch ein Abstecher zum Gelpetal gemacht. Nach der mega Rechnung für den ersten Mikro und dreimaligem Verrechnen sind wir doch noch auf den rechten Weg gelangt und was soll ich sagen, schön wars!

Vielen Dank an DocW für die tolle Runde und viele Grüße an Bobi Bohne für die nette Begleitung.

Gruß Lappie

I found it! 03 Jan 2005 by  dabringkraus  (Finds: 20  Score: 92)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Im 2. Anlauf gefunden, unser erster Versuch scheiterte weil wir den Micro nicht gefunden haben.

Danke an Bommel1 der den Micro am Boden gefunden und neu plaziert hat!

In : TB Kleijn
Out : Fallschirmspringer

Danke für den Cache und ein gutes neues Jahr allen!
Gruß Katja, Uwe und Kira

I found it! 18 Sept 2004 by  Millhouse  (Finds: 274  Score: 1094.5)    (Hidden: 6  Score: 26.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Nach den Hügeln Wuppertals war das Gelpetal der nächste Cache auf meiner heutigen Liste. Zuerst wollte ich die Strecke mit dem Fahrad machen. Aber zum Glück hatte ich mich dann doch anders entschieden. Gerade die Strecke vom Mikro zum Cache ist nicht Fahrad tauglich. So wurde es ein schöner Spaziergang durch ein schönes Tal, welches übersäht mit "Kotten" ist.

In: Taschenrechner
Out: Bleikugeln zum Angeln.

Grüße Millhouse.

  cameraBlick über das Gelpetal. Kettensägen bitte denken.
  cameraDer Cache

I found it! 12 Sept 2004 by  Havrix  (Finds: 36  Score: 155.5)    (Hidden: 14  Score: 55.5)
    Open Log:  Personal use only

Teil 2 der Aktion Vorstoß in den Süden mit italofila samt support'n'supply!!
Nach Über den Hügeln Wuppertals sollte es noch mal ein wenig mehr in die Natur gehen! Da schien dieser Short-Multi hervorragend für geeignet zu sein! .. war er auch
... nicht zuletzt wegen der attraktiven Joggerin, die mir am Start entgegen kam !

Die Jahreszahl am Schornstein fällt langsam der Witterung zum Opfer, ist aber trotzdem noch lesbar! ... und ich hatte die erste Zecke des Tages auf der Hose! ... die Viecher scheinen Feuer übrigens gar nicht so gut zu vertragen !

Dank Kartenmaterial und super Empfang war die Micro-Cacheposition fix ermittelt! Tolle Idee mal wieder, vor allem mit dem Guckloch !

Dann gings auf einem richtig tollen Trampelpfad endlich mal richtig durch den Wald! ... hat richtig Spaß gemacht! Nur als es die letzten 50 Meter dann völlig off-trail (im NATURSCHUTZGEBIET??) durch hüfthohes Farn-Gestrüpp ging, schlug mein Zecken-Radar Alarm .... Gott sei Dank wird's langsam wieder kühler, denn im Frühsommer wäre da wohl eine Zeckenparade an der Tagesordnung gewesen! ...

Der Cache war mit WAAS superfix ausgemacht! ... stand ca. 3 m daneben! Mit den letzten Sonnenstrahlen fand dann ein richtig toller Cache-Tag sein Ende!

IN:
- Anti-Zecken-Flamm-O-Mat (= Feuerzeug)
- komische Klammern zum Angeln

OUT:
- TB Oschkar

Danke für diesen tollen Wald-Cache an DocW und schöne Grüße aus Bochum!

Havrix


I found it! 28 Aug 2004 by  4ks  (Finds: 3  Score: 17)    (Hidden: 1  Score: 6)
    Open Log:  Non-commercial use only

Endlich, unser erster Multicache ! Es hat schon Spaß gemacht die Aufgaben zu lösen und dann zwei Caches zu suchen und zu finden.

Die Bäume haben leider das GPS-Signal recht stark gestört, was zu einer längeren Suche bei beiden Positionen geführt hat, aber es hat dann doch geklappt.


Wie immer wünschen bei der Suche viel Spaß - die 4ks (heute ohne 2ks !)


No Trade

I found it! 27 Jun 2004 by  Geni  (Finds: 7  Score: 35.5)    (Hidden: 3  Score: 13)
    Open Log:  Non-commercial use only

Irgendwie war Lektor immer vor mir da... :)
Das war ein wunderschöner Spaziergang in eindrucksvoller Umgebung. Und auf irgendeine Weise sind wir einem Förster verdächtig vorgekommen. Nun gibts einen Geocaching-Fan mehr! ´Nen GPSr hat er bereits :)

In: Pizza-Schlüsselband
Out: TB geoBOOK II

Günter mit Eva

I found it! 11 Jun 2004 by  Tauchkrabbe  (Finds: 9  Score: 45)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Nun war der Regen doch noch gekommen, aber so was hält einen Jung-Cacher ja nicht ab!
Ging auch schneller, als nach dem ersten Blick auf die Koordinaten des Microcache gedacht. Ein Blick auf die Karte hätte uns fast dazu verleitet Außen herum über einen größeren Weg zu laufen. Den kleinen direkten hatten wir fast übersehen.

In Vampier, Huii
Out „Jojo Light“

P.S.: Gut das ich Lektor für die Zecken dabei habe.

I found it! 11 Jun 2004 by  Lektor  (Finds: 78  Score: 299)    (Hidden: 4  Score: 20.5)
    Open Log:  Personal use only

Aller guten Dinge sind drei! Als letzten (kompletten) Cache auf Tauchkrabbes und meinem Big Geocaching Day also noch hierher.
Ja, man kann verstehen, dass der Micro ab und zu verschwindet, aber nettes Versteck ist es trotzdem.
Und der Weg von dort zum Ziel ist wirklich besonders schön, nicht zuletzt, weil ein Birkenwald offensichtlich sehr durchlässig für GPS-Signale ist - selbst wenn uns hier schlussendlich das gar nicht vermisste Bergische Wetter einholte.

Danke,
Lektor

In/Out: siehe Tauchkrabbes Log.

P.S.: Heute drei Caches und drei Zecken - wieso wollen die immer zu mir und nicht zu Tauchkrabbe!? 8/

I found it! 16 May 2004 by  fluffy  (Finds: 32  Score: 127)    (Hidden: 6  Score: 29)
    Open Log:  Personal use only

Heute mittag ging's auf zum Cache. Problem dabei: Anscheinend hatte jemand den Micro-Cache aus seinem Versteck entfernt.
Also wieder ab nach Hause und DocW um Rat gefragt. Dieser gab uns netterweise die Zielkoordinaten (Danke nochmal!!) und so konnten wir den Cache dann bei tollem Wetter und tollem Sonnenuntergang bergen gehen. Ansonstens alles super gefunden!
Vielen Dank für den schönen Cache! Die Umgebung ist echt cool.
Grüße aus Solingen
Team Fluffy
Christian, Mara und Fluffy
TNLN
[Modified 2004-09-20 16:08:44]

I found it! 11 Apr 2004 by  Neanderwolf  (Finds: 50  Score: 205.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Wieder einmal eine sehr sehenswerte Umgebung, an der man sonst einfach nur vorbei rauscht. Wirklich zu empfehlen!
Bei bestem Frühlingwetter den Cache nach kurzer Suche aufgespürt. Alles okay.
Und wieder mal vielen Dank für die guten Einfälle/Verstecke von DocW !
in: Tröte
out: Taschenmesser

Es grüsst der Neanderwolf

I found it! 14 Mar 2004 by  KlausStoertebecker  (Finds: 19  Score: 92)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Das war unser erster Cache. Wir haben nach kurzer Rechenarbeit und anschließender Suche den Micro bald gefunden, obwohl das Versteck schon sehr gut gewählt ist. Den Cache haben wir nach einer schönen Wanderung etwa nach 30 Minuten erreicht. Nach einiger Sucharbeit war auch dieser gefunden.

In: Rolle Klebefilm
Out: elastische Binde

Britta & Kurt
[Modified 2004-05-29 06:49:35] by Cache Owner

I found it! 02 Jan 2004 by  dg9bbv  (Finds: 26  Score: 85)    (Hidden: 1  Score: 2.5)
    Open Log:  Personal use only

Super !!!
Bei einen wunderschönen Spaziergang in sehr interessanter Umgebung haben wir diesen Cache gesucht und gefunden.
Der Micro ist ja wohl mehr als Genial !!!
Vielen Dank .......
Out:- In:-
PS: Der Cache benötigt eine neue Tüte (wir hatten leider keine mit)

I found it! 02 Nov 2003 by  Team Liner  (Finds: 152  Score: 581)    (Hidden: 8  Score: 35.5)
    Open Log:  Personal use only

02.11.03, 11:59 Uhr (unser 25. Cache)

In Unkenntnis befahrbarer Wege haben wir am Steffenshammer geparkt und sind das Gelpetal bis Bergisch Nizza hoch gelaufen. Dank tatkräftiger Unterstützung durch unsere Freunde aus Hemer sowie dem guten Empfang durch herbstlich wenige Blätter auf den Bäumen haben wir beide Stellen gut und schnell gefunden. Das Gelpetal ist auch mit den Herbstfarben wunderschön. Danke DocW!

In: Ü-Ei-Marsmensch
Out: Schlüsselanhänger mit Pfeife

Team Liner + W. + E. + W.

  cameraCache

I found it! 03 Oct 2003 by  Qwertz  (Finds: 12  Score: 55.5)    (Hidden: 3  Score: 17.5)
    Open Log:  Personal use only

In einer Regenpause losgezogen in den noch sehr feuchten Wald. Parkplatz und alle Hinweise gut gefunden, aber beim Microcache in fast jedes Loch geguckt oder gefasst und trotzdem nichts gefunden. Da DocW uns angeboten hatte, dass wir Ihn anrufen könnten, wenn wir nichts finden, weil der Micro schon zwei Mal weg war, nutzten wir diese Chance: Und beim Telefonieren standen wir nur 2m neben dem Micro - die Caches von DocW sind halt bisweilen auf einem andern "Level". Der Rest war Routine, gut gefunden und der Weg war auch für Kniegeschädigte gut zu schaffen. Den Rückweg schafften wir so gerade, bevor der Regen richtig einsetzte.
Danke DocW für den schönen Waldspaziergang / Cache.

Out: Kleiner Roboter
In: aus gegebenem Anlass: Elastikbinde

Nathalie, Anke & Hendrik aka Qwertz

I found it! 14 Sept 2003 by  olmimoe  (Finds: 15  Score: 69.5)    (Hidden: 3  Score: 15.5)
    Open Log:  Personal use only

Den Micro Cache haben wir schnell gefunden. Dann aber habe ich die Koordinaten falsch in das Gerät eingegeben. So gingen wir auf der anderen Seite den Berg wieder rauf bis wir mitten auf einer Kuh Wiese ankamen. Schnell war uns klar das es wohl nicht die richtige Stelle ist. Dafür haben wir dort in der Nähe bei N51 13.321 E7 09.720 ein nettes Restaurant zum Kaffee trinken gefunden. Dann wieder zum Micro Cache zurück, die richtigen Koordinaten eingegeben. Den Cache haben wir dann relativ gut gefunden.

Rein: Ü-Ei Figur
Raus: 10 Pfennig

I found it! 27 Jul 2003 by  psycho  (Finds: 29  Score: 130)    (Hidden: 3  Score: 10.5)
    Open Log:  Personal use only

Bin selbst erstaunt, dass ich beide Verstecke gleich gefunden habe, dafür habe ich den ganzen Tag im Tal verbracht. Ist nicht der Ort um mal schnell n cache zu finden und wieder weg. Mike
getauscht nix

Note 21 Jun 2003 by  Snoopies  (Finds: 96  Score: 403.5)    (Hidden: 19  Score: 61)
    Open Log:  Personal use only

Unser 2ter und letzter DocW-Cache am heutigen Tag.
Es wurde uns noch eine kleine abendliche Hügelwanderung beschert
Den Cache schnell und gut gefunden
Sehr schönes Versteck, sogar mit Dach .

Auch hier paßte leider unser TB nicht, den wir ablegen wollten

Übrigens die Blaubeerenn sind bereit zum ernten, allerdings sollten sie wg dem Fuchsbandwurm vor dem Verzehr gründlich gewaschen werden !

Raus: Schlüsselanhänger
Rein: 1 Packung Heftklammern

Gruß
Freddy & Claudia

I found it! 19 Jun 2003 by  Arno  (Finds: 57  Score: 244.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Wir waren gegen 22:50 am Cache. Eigentlich wollten wir nach dem Sammeln der Informationen für den Microcache schon aufhören angesichts von mindestens 110% :) Luftfeuchtigkeit.

Aber irgendwie laessts einem ja doch keine Ruhe, und nachdem der Micro gefunden war und das GPS die Entfernung zum Ziel anzeigte ... also was solls, wenn wir schon mal da sind...

Der Microcache lag noch da, wo ihn Zaran wenige Stunden zuvor deponiert hatte (wen wunderts?)

Der Cache wurde von einer Erdkröte bewacht. Es erschreckt schon etwas, wenn sich ausserhalb des Lichtkegels der Taschenlampe am Boden ewas bewegt, was man vorher nicht gesehen hat.

Auf dem Rückweg gabs jede Menge Glühwürmchen.

in/out: nix

Beate @ Arno

[Modified 2003-06-20 05:50:23]

I found it! 19 Jun 2003 by  Zaran  (Finds: 13  Score: 66)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Ich glaube BlinkyBill's Erlebnis hat sich heute wiederholt:
1.) Hatte ich (wir: mit GalloR zusammen) auch ein paar Tage vorher die "Wupperpiraten" gefunden.
2.) Lag der Microcache auch bei mir/uns auf dem Weg.

Trotzdem ein schoener Cache und es gab einen leckeren Salat als Belohnung! :-)
Gruss,
Zaran

I found it! 01 Jun 2003 by  geoBONE  (Finds: 189  Score: 765.5)    (Hidden: 20  Score: 98)
    Open Log:  Personal use only

Auch hier ein sehr schöner Cache mit originellen Verstecken. Nach der Ochsentour auf Blackbeards Spuren konnte ich hier im kühlen Wald schön relaxen und mich an den kleinen Bächen erfrischen. Koordinaten sind lupenrein; dem Cache selbst geht es gut. Der Micro hat momentan Gelsellschaft von ein paar kleinen Maden bekommen, aber die waren ganz umgänglich :)

nix getauscht (hab alles in den vorherigen Cache gepackt und weil ich dort so happy war, den Rest meiner Schätze noch ein paar Kindern geschenkt :)

Danke! Thomas

I found it! 25 May 2003 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Nach erfolgreicher Suche des Wupperpiratenschatzes machten wir uns auf ins historische Gelpetal. Nach Studium der interessanten Schautafeln ging es zum Microcache, der fast sofort entdeckt wurde (war wohl ein glücklicher Zufall) [:P]
Die letzte Etappe war nicht so lang wie erwartet.
Den Cache fanden wir nach kurzer Suche.
Nix getauscht.

Marco & Kerstin

I found it! 18 Apr 2003 by  Werner  (Finds: 131  Score: 535)    (Hidden: 17  Score: 59)
    Open Log:  Personal use only

Pech gehabt!
Extra früh aufgestanden, um als Erster den Cache zu finden
und einen TB zu entnehmen.
Um 7.30 war ich schon am Cache, aber leider war xxxxx
schon gestern nachmittag da und hat mir den TB vor der Nase
weggeschnappt.
Am Startpunkt war es noch recht frisch und bei der
Rechnerei hatte ich schon klamme Finger.
Der Empfang hier war sehr schlecht; das Signal
sprang wie wild hin und her. Also die berechnete Koordinate
auf der Karte fixiert und in die Richtung marschiert. Ab und
zu war der Empfang wieder gut. Den Micro habe ich dann auch
gleich gefunden. Wenn man den Weg von unten kommt,
konnte man ihn sehr deutlich sehen. Ich habe ihn dann
mit einen Holzstab etwas abgedeckt.
Vom Micro aus war der Empfang wesentlich besser
und der Rest war dann kein Problem mehr.
Ein schönes Versteck und eine schöne Gegend.
in/out: nichts
Werner

  cameraCache


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us