HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Hochsteinhoehle cache size

by Jocky
(Finds: 117  Score: 525.5)    (Hidden: 16  Score: 82)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   2 people or teams spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 22.432'   E 007° 12.897'
This may not be the actual cache coordinate.

Bell,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 05 Mar 2003
Waypoint (Landmark): N00532
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps gps gps (hard)
Terrain: gps gps gps half gps (moderate)

Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:




Ausrüstung:



Trekkingschuhe, Taschenrechner und Taschenlampe werden empfohlen

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo



Ein Parkplatz ist bei N 50° 22.441 E 007° 12.918, dieser ist zur Zeit jedoch nur mit einem Offroadfähigem Fahrzeug zu erreichen. Die Abfahrt von der befestigten Strasse ist bei N 50° 22.550 E 007° 12.766

Wenn Du die Höhle erforschen willst dann solltest Du unbedingt eine Taschenlampe mitnehmen.

Der Startpunkt ist die oben angegebene Koordinate. Hier findest Du ein Hinweisschild. Addiere alle Höhenangaben vom Schild und addiere zu dieser Summe noch die halbe Höhe von `Weiler` dazu. Dann subtrahiere von dieser Summe die Höhenmeter von `Gänsehals` und `Galenberg` und ordne dem Ergebnis EFGH zu.
Die angegebene Gesamtkilometerzahl in Klammern multipliziere mit der KM-Angabe von `Waldfrieden` und dann addiere die KM-Angabe von `Weiler` und `Mayen` dazu, dann addiere noch die Höhenangabe von `Weiler` dazu und subtrahiere noch die KM-Angabe von `WP Stumpig Kreuz` und ordne dann dem Ergebnis ABCD zu.

Gehe zu N 50° 2A.BCD, E 007° 1E.FGH

Hier findest Du noch ein Hinweisschild. Addiere die beiden erwähnten Jahreszahlen und subtrahiere dann davon die erwähnte Höhenangabe auf dem Schild und dann subtrahiere davon noch die KM-Angabe von `Weiler` und `Bausenberg` vom ersten Hinweisschild und ordne dann dem Ergebnis MNOP zu.
Dann nimm die Ältere der beiden angegebenen Jahreszahlen und addiere die erwähnte Höhenangabe dazu und dann subtrahiere noch eine bestimmte Zahl vom ersten Schild, welche hinter `Galenberg-HWW` in Klammern steht, dann ordne dem Ergebnis IJKL zu.

Dann Gehe zu N 50° 2I.JKL, E 007° 1M.NOP
Genieße den Ausblick auf den `Lacher See` und zähle auf der Ebene wo Du dich momentan befindest, alle dich umgebenden, senkrechten Geländerpfosten und ordne der Summe Q zu.

R = D + Q

S = A + L

Dann gehe zu N 50° 2I.JSR, E 007° 1M.OGQ

Hier kommst Du zu einer Hütte. Zähle die Anzahl der Buchstaben auf dem Hüttenschild und ordne der Quersumme T zu.

U = T – O

V = Q – H

Der Cache ist bei N 50° 2A.TGU, E 007° 1J.VUQ

Viel Spaß bei einem schönen Waldspaziergang!


Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    Do you normally cheat?

  • Hint: 






    Unter Steinen kannst Du ihn finden.


Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 01 May 2012 by  aleis  (Finds: 3  Score: 16)    (Hidden: 1  Score: 6.5)
    Open Log:  Personal use only

Ein schöner Cache an einem schönen Berg.

Das überdachte Hinweisschild ist zerstört. Wenn man die Höhle passiert und alle Stufen gestiegen ist, kommt man auf eine Plattform, von der man weit und herrlich blicken kann.

Um die nächste Station - die Hütte - zu ermitteln, habe ich eine meiner Meinung nach exzellente Karte des Bundesamtes für Naturschutz bemüht (www.bfn.de, dann dem Link "Karten- und Kartendienste" folgen, dann die Karte "Schutzgebiete in Deutschland" starten).

Der Cache schlummert vor sich hin. Habe einen heilen Bleistift dagelassen.

I found it! 24 Jul 2005 by  Eisbaer  (Finds: 66  Score: 221)    (Hidden: 1  Score: 3.5)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem ich heute Morgen den Nitzbachtal-Cache erfolgreich heben konnte, sollte noch die zweite Herausforderung her.

Nachdem die ersten Stationen gut zu erreichen waren folgte bei der 3. Station die Überraschung: eine laut lachende Menschenschar und ein paar Höhlenmenschen! Diese liessen mich aber nach Verkostung einer Flasche heimischen Nationalgetränks meinen Weg zur Aussicht fortsetzen!

Die Wirkung des Getängs war aber s gut, dass ich mich promt nach der nächsten Station auch verrechnete und erst einmal in Obermendig nach dem Schatz suchte. Nach dem spruck 'Wer lesen kann ist klar im Vorteil' habe ich dann die letze Koordinate dann doch richtig berechnet und den Schatz an der richtigen Stelle heben können!

Vielen Dank an Malamute für diesen schönen Cache. Die Höhle werde ich mir bei Gelegenheit mal anschauen!

In: Trommler / Out: Feuerzeug

Eisbaer (Joachim)

I found it! 26 Mar 2005 by  chloderic  (Finds: 195  Score: 653.5)    (Hidden: 54  Score: 298.5)
    Open Log:  Personal use only

.
[Modified 2008-05-27 12:03:59]

I found it! 06 Feb 2005 by  koblenzer  (Finds: 190  Score: 761)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Unrestricted

Nach 13717 heute noch zusammen mit Jocky zur Hochsteinhöhle. Alles gut gefunden, nur den Cache zunächst nicht. Dann nochmal drüber nachgedacht und die Zahl der Pfosten geändert. Damit passte es dann. Sind Pfosten eigentlich welche, die im Boden fest sind oder nicht? Ich weiss es jetzt...
Nichts getauscht.

I found it! 05 Feb 2005 by  tpo  (Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Also, bei mir lief alles glatt. Alles gut gefunden, und es war in der Tat ein netter Spaziergang von etwa 1 Stunde Dauer mit tollem Ausblick, besonders bei dem prima Wetter. Sehr schön! Wäre auch ohne die Rechnerei schön (mangels Equipment musste ich alles per Hand bei Minusgraden - shiver - machen - hat tatsächlich geklappt).

Vielen Dank,

TNLN,

Thomas

I found it! 16 Jun 2004 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Unrestricted

Das Schild am Startpunkt bereits bei einer andern Gelegenheit fotografiert und die Rechnerei zum 1 Punkt zu Hause angegangen. Erstaunlicher Weise bin ich dann heute sogar an der richtigen Stelle angekommen. Einige Meter weiter, dank der bereitliegenden Kerzen, einen Teil der Höhlen erforscht. Ab dann ging es durch den schönen Buchenwald fast nur noch querbeet - recht ungewöhnlich für einen Malamutecache – bis zum Cache und weiter zum Parkplatz. Eine sehr schöne Runde um die Höhlen.

Raus: Anhänger mit Tennisball
Rein: Überlebensdose ( Streichhölzer und Sicherheitsnadeln )

Es Grüssen und Danken Diefinder, heute Jochen allein unterwegs.

I found it! 24 Apr 2004 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Non-commercial use only

Gefunden, nach etwas herum stolpern im Wald wegen fehlender Satelliten, dann aber doch gefunden. Hat viel Spaß gemacht!
Im März war auch jemand dort der bis heute nicht geloggt hat.
in: TB Kupferkopf der sich über die große Dose gefreut hat.
out: nix

Gruß, Lappie der mit Judit, Udo, Kristina und Rainer unterwegs war.

Note 15 Feb 2004 by  Det  (Finds: 96  Score: 372)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Heute in Sachen Geocaching aufgeräumt und die nicht gefundenen Cache noch einmal gesucht.
Nach "Dem Tal der Wollnashörner" hier noch einmal gesucht. Heute 3. Versuch. Beim 1.Mal war es dunkel beim 2.Mal lag Schnee.
Raus: Ü-Ei
Rein :Tennisballanhänger von den Wollnashörnern

Die Schatzsucher Detlev und Renate
Christian war auch wieder mit

I found it! 23 Nov 2003 by  Herman Toothrot  (Finds: 2  Score: 11.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

VW-Golf darf sich jetzt "geländegängig" nennen :).
Gut das wir zwei GPSR dabei hatten (GPS 12, Geko 201), so hatte wenigstens einer immer Empfang.
In: bunte Ear-Plugs, Schlüsselanhänger "Wanderschuh"
Out: ADAC Schlüsselanhänger, Flaschenöffner

Christian & Florian
aka Herman Toothrot

I found it! 27 Oct 2003 by  mrsandman  (Finds: 221  Score: 822.5)    (Hidden: 5  Score: 21)
    Open Log:  Personal use only

Ein bißchen viel Rechnerei, aber zumindest hatten wir gleich zu Beginn den gesamten Text gelesen und brauchten nicht wieder zurück.
Wir haben alle Stationen und den Cache trotz schlechten Empfangs recht gut gefunden - allerdings hatten wir am Aussichtspunkt eine deutliche Abweichung in den Koordinaten.

Schöner Waldspaziergang, vor allem der letzte Teil, und spannende Höhlenerforschung - wir haben unseren Gästen Geocaching ein bißchen schmackhaft gemacht.

Mr. Sandman (mit Jona und Robin und den Gästen Christian, Karin, Georg und Hannes)

IN: Spitzer (zum Rausnehmen), Schlüsselanhänger, ADAC-Einkaufschip
OUT: Kerze, Ü-Ei-Figur, Tape

I found it! 16 Jul 2003 by  Navigat  (Finds: 39  Score: 180.5)    (Hidden: 9  Score: 48)
    Open Log:  Personal use only

Übertragung von Geocaching.com

Tja,... das mit dem richtigen Rechnen, da muß ich mir die Aufgaben nochmal anschauen. Stand jedenfalls nach dem Parkplatz auf der Aussichtsplattform und vermisste noch einige Werte. Ähnlich ging es dann weiter, bis ich 100m vor'm Ziel doch noch den Telefonjoker nehmen mußte und den Cache dann doch noch finden konnte.

NTNL

Note 13 Apr 2003 by  Malamute  (Finds: 76  Score: 314)    (Hidden: 35  Score: 152.5)
    Open Log:  Personal use only

ACHTUNG:



Da es bei 2 Stationen zu erheblichen Abweichungen kam habe ich die Koordinaten neu berechnet und die Aufgaben dem entsprechend angepaßt.

Der Text ist ebenfalls geändert worden. Jetzt sollten noch evtl. auftretende Abweichungen in einem normalen Bereich liegen, sofern auch richtig gerechnet wurde.

Viel Spaß und Glück wünscht
Richard(Malamute)

I found it! 05 Apr 2003 by  Snoopies  (Finds: 96  Score: 403.5)    (Hidden: 19  Score: 61)
    Open Log:  Personal use only

10:07 Uhr in Deutschland und wir sind fuendig geworden
Unser erster Cache in der Eifel und es hat uns sehr gut gefallen, auch wenn der eisige Nordwind uns zwischenzeitlich ziemlich auskuehlte.
Leider hatten wir bei den Zwischensationen immer so ca 50m Abweichung, aber an der Zielkoordinate war dann alles ok.
Klasse Tour.

Out: TB-Geo-Pooh; Kugelschreiber
In: TDK C-90, Maggi Kochbuch Nr. 9

Gruesse
Freddy & Claudia

I found it! 24 Mar 2003 by  Dogcoach  (Finds: 20  Score: 88.5)    (Hidden: 4  Score: 12.5)
    Open Log:  Personal use only

Das war ein richtig schöner Cache von Malamut
Bei Super Wetter und Sonnenschein machte diese Suche spaßMit gefolge von ein paar 4Beinern,fanden wir denn Cache auch bald

Danke Malamute

Gruß Dogcoach (Marcus)
Rein:Üei,Bär
Raus:TB-Ding Dong

I found it! 23 Mar 2003 by  Landyman  (Finds: 89  Score: 384)    (Hidden: 10  Score: 41.5)
    Open Log:  Personal use only

Was ein Glück, wenn man einen bekannten Geocacher (s. Basalt macht Spaß) im Gefolge hat, dann kann man von Anfang an die Ergebnisse überprüfen und die hin und wieder auftretenden rechnerischen und technischen Abweichungen korrigierend diskutieren. Ist schon ein Erlebnis, wenn 5 GPS-Empfänger auch 5 Ergebnisse anzeigen... Oh du Technik!
Am Cache selber ist dann schnell alles klar, bis auf das Hügelchen zurück, oder gerade das! Insgesamt malamutetypisch schön gemacht.
Landyman (Dirk)
In: Messlöffelset
Out: Buttermesser

I found it! 23 Mar 2003 by  Lafite  (Finds: 61  Score: 242)    (Hidden: 13  Score: 67)
    Open Log:  Personal use only

Team Germany unterwegs!!
(Landyman, Malamute, Dogcoach, Lafite)


Das war mal wieder ein richtig schöner Malamute-Cache; diesmal allerdings mit Mathe-Leistungskurs.
Richard macht es einem eben nicht leicht.

Auch so manche GPS-Abweichung konnte uns nicht stoppen.
Schöne Idee mit schönem Weg, klasse gemachter Cache.
Danke Richard.

Lafite

Raus: TB Malkreide
Rein: TB Ding Dong, Reparatur-Set

I found it! 15 Mar 2003 by  woffi  (Finds: 100  Score: 466.5)    (Hidden: 14  Score: 64.5)
    Open Log:  Personal use only

Neuster Straßenzustandsbericht: Es ist jetzt trockener, so daß auch ein normaler PKW den Parkplatz erreichen kann :-).
Wir sind dann bei sonnigem Wetter aber kaltem Wind die Stationen abgegangen. Auch wenn die Koordinaten bei den Zwischenstationen ein wenig abliegen, kann man nichts übersehen. Die Höhlen haben wir mit Taschenlampen erkundet.
Wir hatten den Rat von Bingoo nicht gelesen und sind daher zunächst nicht großzügig genug gewesen. Deshalb haben wir erst an der falschen Stelle gesucht. Da wir aber die andere Position in Reserve gehalten hatten, haben wir den Cache dann doch schnell gefunden.
Raus: Becher
Rein: Seife, TB Paper Clip

Vielen Dank an Malamute von
Wolfgang, Hildegard und Sabine

I found it! 14 Mar 2003 by  Jocky  (Finds: 117  Score: 525.5)    (Hidden: 16  Score: 82)
    Open Log:  Personal use only

wow ..... bei strahlendem Wetter auf zu meinem Hausberg .... nach 30 min up&down hatte ich den Cache dann in der Hand ..... ich fand ihn schon recht schwierig trotz recht guter Geländekenntnis kein Wunder bei einer zeitweiligen Abweichung von 56 m ..... Danke für den wahrlich schönen Cache ...

in: Einkaufs-Chip und Trapperfigur im Ü-Ei
out: Taschenmesser

Jocky & der schwarze Mann

  camerader schwarze Mann bewacht den Hochstein-Cache :-)

I found it! 08 Mar 2003 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Die Anfahrt bis zum Parkplatz ist z. Zeit wirklich nur mit geländegängigen Fahrzeugen zu machen. Der Weg ist recht matschig und spätestens an der kleinen Steigung dürfte für PKW Schluß sein - außer vielleicht unter Einsatz von Brachialgewalt.
Da wir den Text gut durchgelesen haben, waren wir vor Überraschungen sicher und konnten die Aufgaben ohne Probleme lösen. Man sollte sich nicht immer auf die GPS Anzeige verlassen, der Empfang ist teilweise schlecht und es kam bei uns zu Abweichungen von bis zu 40-50m - also Augen aufhalten.
Der Blick auf den Laacher See hat was. Richtung Hütte sind wir, wie auch vom Parkplatz aus, querfeldein gelaufen. Ebenso das letzte Stück zum Cache, der auf Anhieb gefunden wurde. Der Zufall wollte es, das wir unsere Rucksäcke mal wieder genau vor der richtigen Stelle abgesetzt hatten :-))
Schöner Cache, mit den Malamute-üblichen Ups & Downs :-))
Raus: 1 Ü-Ei, Schlüsselanhänger-Herz
Rein: eine Art Werkzeug

Marco & Michael & Blinky (diesmal ohne Kerstin unterwegs)


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us