HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type The Bridge at Remagen I cache size

by Lafite
(Finds: 61  Score: 242)    (Hidden: 13  Score: 67)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   2 people or teams spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 34.650'   E 007° 14.645'

Erpel,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 18 Aug 2002
Waypoint (Landmark): N00527
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Normal
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps gps half gps (moderate)
Terrain: gps gps (easy)

Misc: No drinking water! Disabled access. Pets are allowed. Parking is available

Comments:
Ein Lafite & Bart Simpson Cache

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo


Symbolisch hat dieser Cache den gleichen Charakter wie der Remagen II Cache und der D-Day Cache in der Normandie. Auch hier starben viele Menschen im Kampf für Recht und Freiheit. Die Brücke von Remagen ging als das "Wunder von Remagen" in die Annalen der Kriegsgeschichte ein und half den Alliierten, die deutsche Kapitulation zu beschleunigen. Somit ist Sinn, Inhalt und Versteck gleich dem D-Day Cache.




Die Brücke von Remagen wurde während des Ersten Weltkrieges auf Drängen der deutschen Generalität erbaut, um mehr Truppen und Kriegsmaterial an die Westfront bringen zu können.

Sie galt als eine der schönsten Stahlbrücken über den Rhein.
Am 7. März 1945 gelang es einer kleinen Vorhut der 9. US-Panzerdivision unter Führung des deutsch-stämmigen Leutnants Karl H. Timmermann, die Brücke zu erobern, nachdem den deutschen Verteidigern zwei Sprengversuche fehlgeschlagen waren. Diese Eroberung ging als das „Wunder von Remagen" in die Annalen der Kriegsgeschichte ein. General Eisenhower rief aus: „Die Brücke ist ihr Gewicht in Gold wert".

Die deutsche Heeresleitung versuchte verzweifelt, in den folgenden Tagen die Brücke durch Bombenangriffe und Kampfschwimmer zum Einsturz zu bringen.
Hitler setzte in ohnmächtigem Zorn ein Schnellgericht ein, das fünf Offiziere zum Tode verurteilte und vier von ihnen im Westerwald erschießen ließ.
Am 17. März stürzte die schwer beschädigte Brücke ein und riss 28 amerikanische Soldaten in den Tod.


The bridge at Remagen was built during the First World War at the urging of the German generals, so that more troops and war materials could be brought to the Western Front.
It was considered one of the finest steel bridges over the Rhine.

On the 7th of March 1945, an advance unit of the 9th U.S. Armored Division, led by LT Karl H. Timmermann, an American of German descent, reached the last intact bridge, just after the German defenders twice failed in their demolition attempts.

The capture of the bridge is known in the annals of the war as the "Miracle of Remagen". General Eisenhower stated that "the bridge is worth its weight in gold". In the days immediately following, the German High Command made desperate attempts to destroy the bridge by bombing and even employing frogmen.
Hitler irately convened a court-martial which condemned five officers to death, four of whom were actually executed in the Westerwald Forest.

On the 17th of March 1945 the bridge collapsed. 28 American soldiers lost their lives.


Ein neues Versteck für den Bridge at Remagen Cache ist gefunden.

Nach dem Verlust der Cachebox war es leider nicht mehr möglich, die neue Cachebox an die alte Stelle zu legen.

Es war mir aber sehr wichtig, diesen historischen Ort, als Cacheort zu erhalten.

Das neue Versteck liegt nun auf der anderen Rheinseite, bei den Brückenköpfen. Hier besteht auch die Möglichkeit ein Brückenmuseum zu besuchen (nicht in den Wintermonaten).

Die alte Cachebox enthielt bis zur Zerstörung viele Tauschgegenstände aus der damaligen Zeit. Alle diese Gegenstände sind leider verloren. Aber, vielleicht sammeln sich ja mit der Zeit wieder neue Dinge an.

Alle, die den alten Remagen-Cache schon geloggt haben, können auch den neu versteckten Cache loggen.
Bei der Suche aber bitte nicht schimpfen, es waren schon vorher so viele Steine. Ich habe keinen einzigen Stein dazu gelegt.


An manchen Tagen ist hier mit vielen Besuchern zu rechnen.
Daher bitte Vorsicht beim loggen!

Nach dem Fund, den Cache wieder unbeobachtet und sorgfältig verstecken!




Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 05 Jul 2014 by  mirabilos  (Finds: 15  Score: 51.5)    (Hidden: 3  Score: 8)
    Open Log:  Non-commercial use only

[#969] Von GC nachgeloggt.

I found it! 15 Apr 2009 by  CADS11  (Finds: 9  Score: 35)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Im 2. Anlauf mit Hilfe zusammen mit T. gefunden.
Danke für die "harte Nuss". CADS11
[Modified 2010-01-01 13:41:51]

I found it! 27 Apr 2006 by  Team Klappspaten  (Finds: 12  Score: 44)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Team Klappspaten am 27.04.06 16.25 Uhr
Peter mit Gast Hansi unterwegs.
Das suchen wurde durch "kleine" Steine erschwert, aber letztendlich doch gefunden.

in: Erfrischungstuch(nach der Suche)
out: Marienkäfer
[Modified 2006-05-01 16:03:37]

I found it! 14 Feb 2006 by  koblenzer  (Finds: 190  Score: 761)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Nach dem Event "IV. Geocacher-Stammtisch Bonn" (GCT3T1) zusammen mit Feuerhabicht auf dem Heimweg noch hier einen Stopp eingelegt. Obwohl von zahlreichen Cachern auf dem Event vorgewarnt, wollten wir den Cache trotzdem noch angehen, schließlich sah die Gelegenheit günstig aus (keine Muggles um 0:30 Uhr).
Die Dose hat sich dann doch länger als erhofft vor uns verborgen, aber auch bei Tageslicht wären wir wohl nicht schneller gewesen. Obwohl die angegebenen Koordinaten sicher nicht die schlechtesten sind, gibt es hier einfach zuviele Versteckmöglichkeiten. Ein paar Meter Abweichung machen hier viel aus, sodass das Terrain einen guten Stern mehr verdient hätte. Die Dose fanden wir endlich um 1.15 Uhr, als mein GPS mir N50°34.648 E07°14.637 anzeigte.
Nichts getauscht.

I found it! 22 Sept 2005 by  Nippes-Crew  (Finds: 66  Score: 243)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

Mal wieder an diesem historischen Ort gewesen.
Nach einiger Zeit der Suche den Cache gefunden. Der Behälter hat einen Riß an der Unterseite und sollte bei Gelegenheit erneuert werden. Nass war er zwar noch nicht, aber das ist sicherlich nur eine Frage der Zeit, bis dieser Fall eintritt.

no trade

Talon und Chris
Nippes-Crew

I couldn 30 Jul 2005 by  eigengott  (Finds: 61  Score: 288)    (Hidden: 4  Score: 22)
    Open Log:  Unrestricted

Nach gut 45 Minuten erfolgloser Suche habe ich aufgegeben. Trotzdem ein schöner Besuch rund um den alten Brückenkopf!

Viele Grüße aus Köln,
Roland

I found it! 26 Jul 2005 by  roli_29  (Finds: 316  Score: 1248)    (Hidden: 24  Score: 68.5)
    Open Log:  Personal use only

Wir haben hier, nach einer Fahrt mit dem Vulkan Express, auf dem Rückweg einen kleinen Zwischenstop gemacht! Die Kinder waren zu müde und schliefen im Auto. Oma und Opa haben Schmiere gestanden, so konnte ich in Ruhe suchen! Allerdings waren kaum Muggel unterwegs bei dem Regen. Den Cache zu finden, war allerdings gar nicht so leicht. Es gab doch reichlich potentielle Verstecke und bei soviel Müll war es nicht leicht den eigentlichen Cache zu identifizieren (oder ist das Teil der Tarnung? Zudem war es teilweise ganz schön rutschig! Zur Sicherheit, hatte ich vorher alles abgelegt, was man verlieren könnte!
Schließlich hielt ich den Cache in Händen und konnte auch meinen Eltern mal einen Geocache vorführen!

Vielen Dank für den Cache!
Gruß Roland

in: Pin
out: TB

I found it! 29 May 2005 by  flowcatcher  (Finds: 336  Score: 1328)    (Hidden: 6  Score: 34.5)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem ich gestern Abend schon das andere Ufer besucht hab,
mußte ich natürlich auch noch diesen geschichtsträchtigen Ort besuchen.
Hab beinahe noch mein Etrex geschrottet, ein falscher Tritt.
Aber sowas muß es aushalten :)
Cache i.O. und trocken, nichts getauscht.
Danke für die interessante Stelle !

I found it! 25 Mar 2005 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Non-commercial use only

Man o man, sind das viele große Steine. Der alte Platz auf der anderen Rheinseite hat mir besser gefallen. Da gibt es ja noch einen Cache mit noch mehr Steinen?

Gruß Lappie heute zusammen mit DocW und IndianaX

I found it! 31 Oct 2004 by  The Freds  (Finds: 167  Score: 716)    (Hidden: 2  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

Trotz kaltem nebligen Wetters hat es viele Besucher an diesen Ort getrieben. Es war nicht so einfach unbeobachtet zu suchen.
Jedoch nach einer halben Stunde fündig geworden. Es liegt wirklich sehr viel Müll dort rum. Gut, da fällt so eine Tüte mit einer Box nicht so schnell auf. Schlecht, es riecht nicht wirklich gut dort und im Müll zu wühlen ist nicht so toll.
Die Lokation ist jedoch wirklich einen Cache wert.
Vielen Dank!

no trade

The Freds

I found it! 20 Jun 2004 by  HoPri  (Finds: 52  Score: 223.5)    (Hidden: 9  Score: 49.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Zusammen mit tpo war die Sache schnell geritzt, die Location eigentlich klar und man mußte den Cache dann nur noch finden... . Mit Kennerblick haben wir dann auch die vorstreuten Mülltüten von der echten Cache-Tüte unterschieden und den Cache von Kiebitzen unbemerkt geloggt. So ein Platz braucht einfach einen Cache, und wo er liegt, liegt er, glaub ich, ziemlich gut!
Danke für den historischen Denkanstoß,
Holger

PS: Raus: TB Texas Ranger, Rein: Fahrrad-Karte für die Rheingau Riesling-Route.

I found it! 04 Jun 2004 by  mrsandman  (Finds: 221  Score: 822.5)    (Hidden: 5  Score: 21)
    Open Log:  Non-commercial use only

Auf dem Weg von Koblenz nach Bonn bin ich in Remagen vorbeigekommen und wollte mal kurz schauen, ob der Cache zu finden ist. Nach den letzten Logs war ich gespannt, wie es da aussehen würde.
Nun, die Sache mit dem Müll ist wirklich nicht besonders erfreulich, hält sich in Cache-Nähe aber in Grenzen.
Nachdem am "Nullpunkt" nichts zu finden war, ging der Blick in die nähere Umgebung und da gab es eigentlich nur eine Ecke, die sich für ein Versteck eignete - da lag er auch. Nach dem Logbuch war jemand kurz vor mir da (Name habe ich vergessen) und hat den Cache recht offen zurückgelassen.
Jetzt liegt etwas versteckter und leicht zugedeckt, ist aber immer noch gut zu finden.

MrSandman (ausnahmsweise mal solo)

I found it! 16 Feb 2004 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Personal use only

Mit dem Erfolg von Remagen II nun schnell rüber auf die andere Seite des Rheines zu Remagen I. Das war eine gute Entscheidung! Nach dem Misserfolg vom 2.1.04 heute die Box nach 5 min gefunden. Da bin ich beim letzten Mal zwar auch schon her geturnt, aber Schnee, Eis und Frust haben damals wohl meinen Blick getrübt. Man sollte den Müll rechts liegen lassen und dort suchen wo man vor neugierigen Blicken geschützt ist, dann klappt es auch mit dem Finden. Es ist halt ein Berg Steine, aber die grosse Box ist nicht unfair versteckt!!

Raus: Kinderbuch ( für unseren Enkel )
Rein: 2CV, Schlüsselanhänger

Es Danken und Grüssen Diefinder, heute Jochen allein unterwegs.

I couldn 02 Jan 2004 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Personal use only

Wenn 115 kg Gewicht auf einem Bein auf schrägen Steinkanten plötzlich aber ungewollt in Bewegung kommen dann kann es böse enden. Auf Grund leicht verschneiter und vereister Steine nach einigen nicht geplanten Ausrutschern die Suche abgebrochen und auf wärmere Tage vertagt. Habe noch nicht alle Steine gesehen und den Cache auch nicht.

Es grüssen Diefinder, Jochen und Rita

I found it! 26 Dec 2003 by  Malamute  (Finds: 76  Score: 314)    (Hidden: 35  Score: 152.5)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem ich nach längerer Suche im Steinmeer einige leere Plastiktüten gefunden dachte ich schon das die Box leider schon wieder verschwunden wäre. Eine kurze Anfage beim Cachebesitzer brachte auch keine Gewißheit. Also nochmal die verdächtigen Stellen erneut abgesucht und dann glücklicherweise doch noch fündig geworden.
Welch eine Wiedersehensfreude als mir mein TB "Chakko" aus der Box entgegen sprang.
Diese Gegend hat ihm überhaupt nicht gefallen.
Danke für diesen Ersatzcache, Charly.
Viele Grüße von
Richard(Malamute) und seinem treuen Begleiter Chakko dem Hund

Rein: Nix
Raus: TB "Chakko"

I found it! 19 Dec 2003 by  babyhuebner  (Finds: 36  Score: 153.5)    (Hidden: 4  Score: 16.5)
    Open Log:  Personal use only

Ich dachte, heute nehme ich Charlys und Barts zwei Remagen-Caches in Angriff. Und wie die US-Army seinerzeit sollte es losgehen auf der Remagener Seite der Brücke. Der Start meiner Reamgen-Tour verlief prima. Cache ratzfatz gefunden, Koordinaten 1a. Im Grunde muß man die Location nur ansehen, dann ist klar, wo man zu suchen hat.
Und dann rüber nach Erpel auf die scheel sick vom Rhein ...
Bis hierhin Danke und Grüße an Charly und Bart!
- Udo - (babyhuebner)

Raus: Uhr & TB Mr. B. Feater
Rein: Kofferschloß & TB Chakko

I found it! 15 Dec 2003 by  Landyman  (Finds: 89  Score: 384)    (Hidden: 10  Score: 41.5)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem ich die Steinchen der Größe nach sortiert und gestapelt hatte, war es gar kein Problem mehr.
Keine Angst ich habe danach alles wieder schön durcheinander gebracht!
Landyman
IN: Smily, TB Mr. B Feater
OUT: Kaleidoskop



I found it! 06 Dec 2003 by  Jocky  (Finds: 117  Score: 525.5)    (Hidden: 16  Score: 82)
    Open Log:  Personal use only

Nikolaus Mini-Event am Brücke von Remagen II Cache ;-)
Zufälle gibts .... ;-) ... ne wir haben uns dort verabredet mit den Blinkies und den Bones !Die Location war ja sehr schnell gefunden aber die Nahsuche dauerte doch einige Minuten ... na welch ein Wunder bei dieser Location ! Jörg hatte dann letztendlich die richtige Nase.Die Location wäre mal etwas für eine Cache in Trash out Aktion ...

Nix Getauscht ... nur geloggt

Jocky im Team mit Navigat den Blinkies und den Bobby Bones nur dem schwarzen Mann war es heute zu kalt ;-)

Danke Charly

I found it! 06 Dec 2003 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Grand Finale der Nikolaustour - der 7. und letzte für heute. Während unserer Anreise per Telefon und Funk das Treffen mit Jocky und Navigat verabredet. So viele Leute sind bestimmt noch nie auf einmal über die Steine geklettert .
Cache ist gut versteckt, Lafite, brauchste nix ändern, Koords sind ok - mehrere von uns sind ein paar Mal drüber gelaufen ohne was zu merken
TNLN

Kerstin & Marco im Team mit Bobi Bohne sowie Jocky und Navigat

Note 26 Nov 2003 by  Lafite  (Finds: 61  Score: 242)    (Hidden: 13  Score: 67)
    Open Log:  Personal use only

Der Cache "The Bridge at Remagen I hat ein neues Versteck!!!

Lafite

Note 24 Nov 2003 by  Lafite  (Finds: 61  Score: 242)    (Hidden: 13  Score: 67)
    Open Log:  Personal use only

Traurig aber wahr! Der Cache ist mutwillig zerstört worden!
An diesem Platz kann er auch nicht ersetzt werden.
Die Gefahr ist zu groß, dass er wieder entdeckt und geraubt wird!

Vielen Dank an alle, die diesen Cache besucht haben.
Lafite

I found it! 24 Nov 2003 by  Bart Simpson  (Finds: 37  Score: 153)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Der Cache ist zerstört worden!
Alles verbrannt, bis auf Kleinigkeiten und Fetzen des Logbuches alles klein gemacht. Ich habe die Reste mitgenommen und Lafite gegeben.
Julian

I found it! 18 Oct 2003 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Personal use only

Heute ist CachenachlogZeit (30.10)
Habe den Cache gefunden, da er etwas offen da lag. Cache ist trocken ,unversehrt und wieder gut versteckt.
TNLN

Gruß Lappie

I found it! 01 Oct 2003 by  Rotbaeckchen  (Finds: 2  Score: 9.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

PuH!
Mein erster Cache! Sind die alle so schwer??

Vielen Dank!

Rotbäckchen

I found it! 13 Sept 2003 by  lindolf  (Finds: 164  Score: 599.5)    (Hidden: 17  Score: 63.5)
    Open Log:  Personal use only

Nach dem Schatz des Kapitäns sind wir übermütig geworden, habe gemeint, diesen schaffen wir jetzt auch. Vor einem Jahr war ich hier schon mal, aber allein und das war der Fehler. Diesmal zusammen mit Christa ging alles wie am Schnürchen. Ja, das Versteck ist eine kleine Frechheit, so wie man getäuscht wird. Und eigentlich ist es ja auch wieder ganz klar. Leider darf man hier nicht viel dazu schreiben, sonst ist der spaß für die nächsten weg.

I found it! 12 Sept 2003 by  rabe  (Finds: 64  Score: 246)    (Hidden: 3  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem der Schatz des Kapitän so gut geklappt hat, trauten wir uns noch an den zweiten Lafite für heute.

Vor Ort weigerten sich die Damen dann plötzlich zum Cacheort weiterzugehen und ich mußte alleine lossuchen.

Den Spuren nach, scheint hier ja ganz schön was los zu sein, heute war es jedoch ziemlich ruhig.

Der winzig kleine Tip eines Vorfinders (ich mußte DocW sowieso gerade anrufen ) bestätigte mir, daß ich auf der richtigen Fährte war und nach ein paar Rutschern und Kratzern war der Cache schließlich gefunden.

Raus: Fingerpuppe, Magnet
Rein: Aufnäher Schweiz, Buch ( siehe http://www.bookcrossing.com/journal/984455 )

Vielen Dank für den interessanten Cache

Marie, Susanne und Ralf

  cameraOb er da drinne ist?

I found it! 31 Aug 2003 by  Jocky  (Finds: 117  Score: 525.5)    (Hidden: 16  Score: 82)
    Open Log:  Personal use only

ei ei ei ei .......
das hatten wir uns auch etwas anders vorgestellt ;-)
Nach einer kleinen Hilfe von meinem Telefonjoker (Danke Wulf) war die Box ganz schnell gefunden .... ohne ihn .... ohje ohje !! Also das Versteck fand ich nun persönlich nicht wirklich gelungen .... aber so gemeine Verstecke sind ja wohl irgendwie Lafites Markenzeichen ;-) ..... Und das schlimmste ist das ich mindestens 5 mal über den Cache gelaufen bin ... keine Angst die Box ist noch heil !

in/out : NIX

Jocky auch heute wieder im Team mit Martin aka Navigat aber ohne den schwarzen Mann

I found it! 31 Aug 2003 by  DasTier  (Finds: 9  Score: 45)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Tacho !!!

Jau, heute war es soweit. Wir haben um 19.15 Uhr diesen Cache ( endlich ) gefunden. Vor einiger Zeit sind wir weniger erfolgreich gewesen, und waren bei diesem, unsrigen, ersten Cache etwas frustriert...

Jetzte aber, nach logischem Nachdenken, und etwas Sucherei : YIPIEHHHHHH :-)
Echt schöner Ort !

Bis zum nächsten Cache :-)

Peter & Larsi

I found it! 13 Jul 2003 by  babyhuebner  (Finds: 36  Score: 153.5)    (Hidden: 4  Score: 16.5)
    Open Log:  Personal use only

Lafite, du Ratte! Dieser Cache ist einer für Helden. Eine richtige Sauerei ist das, und DAS IST ALLES ALS KOMPLIMENT GEMEINT. Meiner bescheidenen Ansicht nach ist dieser Cache deutlich schwieriger als „Der Schatz des Kapitäns“. Das Gelände ist zum Fürchten, es fehlen nur noch Schlangen und Skorpione. Die 4 Sterne finde ich untertrieben, aber gut, ich bin ja auch ein Weichei und Warmduscher und Brötchenüberdemwaschbeckenaufschneider.

Der Anfang ist leicht, sieht nach Drive-In-Cache aus. Aber dann wird es wie gesagt eine furchtbare Sache. Mein GPS wollte mich in immer weitere Abgründe lotsen. Und ich Vollidiot bin hinterher. Aber schließlich dachte ich: Lafite hat ja hier keinen Witwen-und-Waisen-Macher-Cache gelegt. Also in Ruhe peilen was das GPS so sagt. Und dann mit dem Kopf arbeiten. So ging es dann. Und war am Ende so erschreckend simpel, dass man sich in Ar… beißen könnte, nicht vorher drauf gekommen zu sein.

Ein irres Ding, habe mich riesig gefreut, die Cache-Dose in den (blutigen) Händen zu halten. Ein wenig getrübt wurde die Freude nur vom Gedanken an den Rückweg.

Glücklich überlebt zu haben & dankbar für den Spitzen-Cache
babyhuebner

MAKE LOVE, NOT WAR!

Nix rein, nix raus

I found it! 22 Jun 2003 by  meles  (Finds: 61  Score: 317.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Dummerweise habe ich die Logs nicht vorher gelesen und bin mit meinen längst völlig profillosen Uralt-Wanderschuhen losgezogen, aber als gelernter Gibbon hangelt man sich schon irgendwie den Hang hoch. :)

Nach längerer Sucherei wg. schlechten Empfangs unter dem Blätterdach wollte ich schon aufgeben, habe aber dann nochmal nachgedacht, wo der Cache eigentlich sein müsste - und da war er dann auch. Mittlerweile hatte auch mein Empfänger auf dem Rucksack Zeit genug gehabt, sich einzupendeln, und zeigte jetzt genau die richtige Stelle an. Wieder was gelernt.

Danke, Lafite; war wieder ein schöner Abend!

Volker
[Modified 2003-07-07 20:43:40]

I found it! 23 Mar 2003 by  DocW  (Finds: 291  Score: 1187)    (Hidden: 18  Score: 83.5)
    Open Log:  Personal use only

Etwas eingeschüchtert von den Vorloggs habe ich mich heute auf die Suche gemacht. Entweder sinds wirklich ein Sternchen zuviel, oder meine Sinne waren vorher durch den Besuch beim Kapitän geschärft. Jedenfalls hats nicht wirklich lange gedauert, bis ich ihn gefunden hatte. Länger jedoch musste ich am Weg ausharren, bis Herr und Frau Wanderer endlich sich die Jacken um die umfangreichen Hüften geschlungen hatten und endlich weiterstiefelten.....
Viele Grüsse Wulf
Getauscht: Nix

I found it! 13 Oct 2002 by  mzielinski  (Finds: 63  Score: 219.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Coole Aussicht. Die Handschuhe vermutlich von Bingooo wiesen etwas einfacher den weg...

I found it! 29 Sept 2002 by  stetimm  (Finds: 107  Score: 460.5)    (Hidden: 21  Score: 54.5)
    Open Log:  Personal use only

We are:

2 adults: Jutta, Uwe

2 children: Stefan, Timm

2 dogs: Luffi, Julia

We found a position to get good reception and calculated the position with compass and distance.
Then the cildren found the cache after a short search.
Jutta hurt her nose shortly before at the end of a branch. So she waited distantly with the dogs.
Imagine: 57 years ago there it was impossible to go geocaching in peace and freedom.
Cache is in good condition, but the outer bag is worn and should be replaced.

Thank you and greetings to Charly (aka Lafite)

Out: ball, lock, cream, china candle

In: very old eyeglasses (maybe from the bridges historical era), small glass, marker pen, little book

---

Wir sind:

2 Erwachsene: Jutta, Uwe

2 Kinder: Stefan, Timm

2 dogs: Luffi, Julia

Wir haben eine gute Position mit gutem Empfang gefunden und den Rest mittels Kompass und Entfernung gepeilt.
Dann haben die Kinder nach kurzer Suche gefunden.
Jutta hatte sich kurz zuvor an einem Astende heftig an der Nase verletzt und blieb daher in angemessener Entfernung zurück.
Schwer vorstellbar, dass es vor 57 Jahren nicht möglich gewesen wäre, dort in Frieden und Freiheit geo zu cachen.
Alles bestens, unversehrt und trocken, nur die äussere Tüte ist zerfetzt und sollte bald ersetzt werden.

Danke und viele Grüße, Charly (aka Lafite)

Raus: Ball, Schloss, Creme, Chinakerze

Rein: sehr alte Brille (passt zum Cache), kleines Glas, Textmarker, Büchlein.

I found it! 01 Sept 2002 by  Landyman  (Finds: 89  Score: 384)    (Hidden: 10  Score: 41.5)
    Open Log:  Personal use only

Hey Lafite, das war echt harte Arbeit, nachdem der Kopf durch die Wand war hatte ich auch den Hint verschlüsselt und bin gerade noch aus dem Gitter gekommen

Aber dann im Wirrwarr der Dimensionen und sich verlierenden GPS-Signale der inneren Stimme gehorcht und direkt durch zum Cache gekommen.

Danke für diesen Cache und die Begrüßungsnotiz!!! Irgendwie habe ich jetzt das Gefühl ich müsste auch noch den D-Day in der Normandie heben...

Landyman & family (Dirk und Chilly the dog)

Out: Märchencassette
In: Smily, chin. candle, Schloss

I found it! 31 Aug 2002 by  Vinnie and nici  (Finds: 38  Score: 147.5)    (Hidden: 7  Score: 46)
    Open Log:  Personal use only

Boahhh, what a searching! Vinnie- gave up and nici- nearly did so too. It was the very last attempt which led me to the right place. Cost a lot of our nerves cause Linus didn't approve to stay alone with only one of us and no proper entertainment for him all this while. But an nice cache with all these information in it and at this historical location. Out: kids picture book, in: ball and bell. Thanks for this cache! nici- & Vinnie- & Linus

  cameraLinus at the Remagen Bridge

I found it! 25 Aug 2002 by  Malamute  (Finds: 76  Score: 314)    (Hidden: 35  Score: 152.5)
    Open Log:  Personal use only

Nach 90 minütiger Suche habe auch ich ihn grade noch beim letzten Versuch gefunden. Um 10:30 Uhr hatte ich ihn in der Hand.
Diesmal zeigte mein GPS nach 5 minütiger Ruhe genau 15 meter in eine bestimmte Richtung und da lag er dann auch. Vorher allerdings hatte ich auch erhebliche Probleme und könnte sagen das der Cache 20-30m entfernt lag aber beim letzten Versuch paßte es ziemlich genau.
Tolle Location, hat trotz anfänglicher Ungenauigkeiten meines GPS doch viel Spaßgemacht.
Danke für diesen Cache.

Grüße von
Richard (Malamute)

Rein: gesticktes Löwenwappen
Raus: Feuerzeug

  cameraAusblick auf die Brücke
  cameraCachebox

I found it! 25 Aug 2002 by  woffi  (Finds: 100  Score: 466.5)    (Hidden: 14  Score: 64.5)
    Open Log:  Personal use only

Durch die Blinky Bills vorgewarnt, haben wir vor Ort nicht weiter nach dem GPS geschaut, sondern haben den Cacher-Spürsinn walten lassen. Und siehe da, nach wenigen Minuten hatten wir den Cache in der Hand. Glück gehabt .
Raus: Diddl - Maus
Rein: Kassette Peterchens Mondfahrt.

Vielen Dank für den Cache !

Wolfgang, Hildegard und Sabine (Woffi)

I found it! 24 Aug 2002 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Kurz bevor wir schon aufgeben wollten, machten wir noch einen letzten Anlauf. Und genau richtig - nachdem wir das Gelände schon halb durchwühlt hatten
GPS Null war übrigens 20-30m entfernt. Klasse Cache trotz Regen und aufgeweichtem Boden, der die Suche nicht gerade erleichtert hat, als erstes gefunden (12.10 Uhr)

Rein: Diddl-Figur No. 46

Raus: Maus Figur aus Ü-Ei

Marco & Kerstin


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us