HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Amoeneburg cache size

by Haegar
(Finds: 24  Score: 75.5)    (Hidden: 8  Score: 37)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 47.779'   E 008° 55.271'
This may not be the actual cache coordinate.

Amoneburg,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 26 Jan 2003
Waypoint (Landmark): N004E1
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps (easy)
Terrain: gps gps gps (moderate)

Misc:

Comments:
Bilder bei geocache.com

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Bei diesem Multi(multi)cache handelt es sich um Burgruinen rund um Marburg. Einige sind gut bekannt, andere fast in Vergessenheit geraten. Es ist ratsam, wegen der doch teils größeren Strecken, ein motorisiertes Fahrzeug zu verwenden.

Es gilt drei mal drei Burgruinen (siehe auch: Blankenstein und Weissenstein) zu finden. Bei jeder dritten Burgruine befindet sich ein Cache mit einer Silbe des Lösungswortes im Deckel. Die Reihenfolge der Suche spielt keine Rolle. Wer alle drei Caches gefunden hat mailt mir ( haegar@wp.online.de ) das Lösungswort und hat damit das Marburger Burgendiplom erlangt und darf, nach Bestätigung, den virtuellen Cache Marburger Burgendiplom loggen.

An der ersten Station findet ihr, unter den angegebenen Koordinaten, eine Hinweistafel.

Die Koordinaten des nächsten Zieles errechnen sich wie folgt (wir rechnen nur mit den Minuten der oben angegebenen Koordinaten):

(47+Westtürmchen),(7+Zwingerturm)(7-Burgturm)(9+(Westtürmchen-Schalentürme))

(55-Burgturm),(2+Türme d. i. Schlossmauer)(7+Zwingerturm)(Burgturm)

Mit diesen Koordinaten kommt ihr zur nächsten Burg, der zweiten Station.

Zwischen Kirche und Burgruine, gegenüber der "Kegelbahn" befindet sich eine Höhle. Wie heißt diese Höhle? Zählt die Buchstaben des Namens und ihr erhaltet xy (dh. eine zweistellige Zahl). Jetzt addieren wir noch x+y und erhalten z.

In der Ruine angekommen kann man deutlich eine Anzahl von Bögen im Erdgeschoß erkennen. Wie viele sind es? Anzahl = w

Und nun noch ein wenig mit den Minuten der zweiten Station rechnen:

N (mm+z),(m-(w/2))m(m+(xy-w-z))

E (mm-((2*z)+w),(m+z)(m-(w/2))(m+w)

und ihr kommt zur letzten Burg dieser Etappe. Dort findet ihr (hoffentlich) den Cache. Nicht vergessen die Silbe des Lösungswortes aufzuschreiben!

PS: Ganz in der Nähe der ersten Station hat Ritter Malamute eine Burg besetzt.

Translated by Babelfish

With this Multi(multi)cache it concerns approximately around castle ruins Marburg. Some are guessed/advised well well-known, others nearly in oblivion. It is advisable to use because of the nevertheless partly larger distances, a motorized vehicle. It applies for three times three castle ruins (see also: to find xxx yyy). With each third castle ruin is a Cache with a syllable of the solution word in the cover. The sequence of the search does not play a role. Who found all three Caches mailt to me (haegar@wp.online.de) the solution word and thereby the Marburger castle diploma has attained and may, after confirmation, which virtual Cache logs zzz. At the first station you, under the indicated coordinates, find a hinweistafel. The coordinates of the next goal are calculated as follows (we count only on the minutes of the coordinates indicated above): (47+Westtuermchen), (7+Zwingerturm)(7-Burgturm)(9+(Westtuermchen-Schalentuerme)) (55-Burgturm), (2+Tuerme D ith Schlossmauer)(7+Zwingerturm)(Burgturm) with these coordinates comes it to the next castle, the second station. Between church and castle ruin, opposite the "skittle-alley" is a cave. How is this cave called? The letters of the name and it count receive XY (dh. a two digit number). Now we add still x+y and keep z. arrived in the ruin can one a number of elbows in the ground floor clearly recognize. How are many it? Amount of = w and now still another little on the minutes of the second station count: N (mm+z), (m-(w/2))m(m+(xy-w-z)) E (mm-((2*z)+w), (m+z)(m-(w/2))(m+w) and it comes to the last castle of this stage. There you (hopefully) find the Cache. Do not forget the syllable of the solution word to note!

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    decode

  • Wo bin ich? 
    Xyrvare Onhz< xyrvare Unat frv Qrva Oyvpxsnat

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 30 Mar 2004 by  Werner  (Finds: 131  Score: 535)    (Hidden: 17  Score: 59)
    Open Log:  Personal use only

Amoeneburg ist ja ein wunderschöner Ort, aber einen Parkplatz zu finden ist schon ein Kunststück. Halteverbote noch und noch. Wir waren kurz vor dem Aufgeben, als wir dann doch noch ein kleines Loch entdeckten. An der zweiten Burg war es dann einfacher. An der Final-Station war es parkplatzmässig wieder schwierig. Eine freundliche Einheimische, die unsere Sucherei bemerkte, fragte uns, ob sie uns helfen könnte. Wir sagten, wir suchen einen Parkplatz und wollten auf die Burg. Sie lotste uns dann in die Nähe der Burg und fragte noch einen Anlieger, ob wir auf seinem Grund Parken könnten, was er uns erlaubte. Das Cacheversteck ist ziemlich gut zu sehen und deshalb haben wir den Cache auch sofort gefunden.
Unser 2. Station zum Marburger Burgendiplom.
Nichts getauscht
Werner und Irene

  cameraCache

I found it! 27 Sept 2003 by  flowcatcher  (Finds: 336  Score: 1328)    (Hidden: 6  Score: 34.5)
    Open Log:  Unrestricted

Der letzte im Bunde :))))
In: Schulterklappen
OuT: Pferd
Danke für die Super Runde

I found it! 07 Sept 2003 by  Wallauer  (Finds: 8  Score: 32.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Wir haben heute die für uns letzte Station des Burgendiplom beim Anbruch der Dunkelheit gefunden.
Leider hat uns strömender Regen begleitet und der Cache ist wirklich gut getarnt, vor allem wenn´s schon dämmert *g* (deshalb ist auch der Logbuch-Eintrag etwas spärlich ausgefallen)

IN/OUT: -

Vielen Dank für den Cache

I found it! 03 Aug 2003 by  TineManu  (Finds: 19  Score: 65.5)    (Hidden: 1  Score: 3.5)
    Open Log:  Personal use only

Unser zweiter gefundene Burgencache heute. Aua! Brennnesseln beschützen das Versteck!
in: Pferd
out: Wertmarken der Freiwilligen Feuerwehr Biedenkopf

Tine & Manu

I found it! 12 Jul 2003 by  cezanne  (Finds: 63  Score: 226)    (Hidden: 11  Score: 56.5)
    Open Log:  Personal use only

This was my second cache today. I had been before at the starting stage (at a time when neither Alice nor myself had known that something called geocaching exists), but not at the other stages.

It is a nice idea to bring all the nice castles and ruins in the surroundings of Marburg to the attention of the cachers which are heading for one of the castles caches or even for the 'castle diploma' (Marburger Burgendiplom) which is awarded by Haegar to all cacher who have been successful at all three castle caches. It is, however, a pity that the distances between the stages are rather large.

I was wondering whether perhaps a software for solving the instance of the travelling cacher problem which results from the 3 castle caches would have led to a different partition of the 9 stages to the three caches. (For insiders, the travelling cacher problem is just a small variant of the famous TSP, the travelling salesman problem.) One difficulty that occurs is that the optimal solution as travel time or travel distance is regarded depends also on the starting point of the individual cachers. Moral of the story: As usual, it is not that easy to apply applied mathematics in real life without making some compromises.

I was not at all happy with the way the calculations are formulated. Referring to different digits by the same letter is something which causes almost a sort of pain to a mathematician, but apparently it did not annoy anyone else.

I found the cache quickly. It is in good condition.


In: Bear figurine (from a surprise egg)
Out: blue mouse

I found it! 21 Jun 2003 by  DocW  (Finds: 291  Score: 1187)    (Hidden: 18  Score: 83.5)
    Open Log:  Personal use only

Was wäre ein Marburg Besuch ohne nicht einen Teil des Burgendiploms zu versuchen! Morgens nach der Wenigenburg den Hinweis auf der Amöneburg gesucht und dann abends mit drei kleinen und einem grossen Unterstützer die beiden anderen Stationen angesteuert. Die eigentliche Zielsuche dauerte vegetationsbedingt etwas länger. Aber Koordinaten sind sehr exakt. Raus: Kettchen, Farbentier, Osterkranz. Rein: Hai, Kartenspiel, Kleine Rollmaus
(Und die Silbe habe ich mir nicht notiert, fiel mir erst später wieder ein)
Vielen Dank und viele Grüsse nicht nur für den Cache, sondern auch für die interessanten Burgen!
Wulf mit Henrik, Matthias, Johannes und Martin

I found it! 22 Mar 2003 by  safri  (Finds: 140  Score: 533)    (Hidden: 15  Score: 58.5)
    Open Log:  Personal use only

So, das war der erste schwere der drei Burgencaches! Schwer deshalb, weil ich dummerweise einen Teil der Ortschaften nicht von MapSource auf mein Garmin geladen hatte! So nur nach GPS fahren ist halt doch schwer. Garmin zeigt geradeaus und die Straße gabelt sich nach rechts und links. Was nun? Es hat so ein bißchen länger gedauert als erwartet. Dafür wartete am Ende eine große Überraschung auf mich: die Burgruine Nr. 3 lag nur 300 m vom Elternhaus meiner Freundin entfernt. So konnten wir ihren Pferden (1 war mal uns zur Hälfte) einen Besuch abstatten. Ein richtig erfolgreicher Tag! Den Schatz haben wir sofort durch die Hinweisbilder gefunden, danke Haegar!
Getauscht haben wir nichts.

  cameraHöhlenforscher
  camera1 von x Bögen

I found it! 02 Feb 2003 by  murmeltier  (Finds: 135  Score: 444.5)    (Hidden: 12  Score: 38.5)
    Open Log:  Personal use only

(Nachtrag für Navicache)
Juhu, wir haben ihn gefunden, den Cache Amöneburg. Diesmal sind wir ohne GPS nur mit
Topographischer Karte von Burg zu Burg gefahren. Am Ziel angekommen, stellten wir fest,
dass gestern und heute schon Besuch da war.
Wir werden uns jetzt zur 'Diplomprüfung' für das Marburger Burgendiplom anmelden.
IN: Katze aus Holz
OUT: Biene Maja


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us