HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Wenigenburg by Murmeltier und Malamute cache size

by murmeltier
(Finds: 135  Score: 444.5)    (Hidden: 12  Score: 38.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   2 people or teams spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 47.620'   E 008° 55.178'

Amoneburg,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 10 Nov 2002
Waypoint (Landmark): N004AD
Open Cache:  Unrestricted
Cache type:  Normal
Cache size:   Normal

Difficulty: gps (easy)
Terrain: gps half gps (easy)

Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo


Dieser Cache wurde leider gestohlen aber "Murmeltier", der dort in der Nähe wohnt, hat freundlicherweise wieder eine neue Cachebox in der Nähe der alten Location versteckt.
Vielen Dank dafür!!!
Somit kann das Spiel weitergehen.

Genieße den herrlichen Rundumblick.



Bei schönem Wetter, besonders an Wochenenden solltest Du sehr umsichtig sein wenn Du den Cache aus dem Versteck holst bzw. wieder hineinlegst da einige Touristen in der Nähe sein könnten.



Geschichtliches: (zusammengestellt von Haegar, Danke!)

Die Geschichte der Wenigenburg

entnommen aus: Alfred Schneider, Stadt und Amt (Ortsname), 2. Auflage, Marburg 1992




--------------------------------------------------------------------------------

Die Wenigenburg erscheint erstmals um das Jahr 1248 in einer Aufstellung aller mainzischen Besitztümer um (Ortsname); damals wird der Zehnte bei der kleinen Burg (decima iuxta parvum castrum), der Wenigenburg genannt. Vermutlich handelt es sich dabei um Grundstücke in unmittelbarer Nähe dieser Burgstelle. Auch in späterer Zeit wird dann immer wieder von dem minor mons, dem kleinen Berg oder dem parvum castrum, der kleinen Burg gesprochen; erst im 14 Jhdt. erscheint die Bezeichnung wenige Berg oder Wengeberg.

Weitere Nachrichten stammen dann von 1267, zu dieser Zeit befand sich die Burg im Besitz derer von Nordeck, die hier als mainzische Burgleute saßen. Als dann im Jahre 1273 zwischen Mainz und Hessen der Krieg ausbrach wurde die Wenigenborg vor Ameneborg durch den hess. Landgrafen erobert und von diesem 1278 behalten.


Von 1296 an finden sich die Hobeherren als Burgmannen auf der Wenigenburg; so Volpert Hobeherr, der sich 1305 de parvo castro also von der kleinen Burg nennt. 1315 wird zuletzt ein Hobeherr auf der Wenigenburg genannt.
1343 hat der Mainzer Erzbischof Heinrich die Söhne des Erwin zu Trahe als Burgmannen zur Wenigenburg gewonnen und ihnen die steinen kemmenaden uff dem selbin hus als Wohnung eingerichtet.


1347 schließlich wird der Schenk Ludwig von Schweinsberg als Erbburgmann für die Wenigenburg gewonnen und 1349 wird diesem die gesamte Burg verpfändet. Unter der Pfandschaft der Schenken von Schweinsberg dürfte die Burg bis ca. 1463 gewesen sein, denn in diesem Jahre wird sie vom Mainzer Erzbischof Adolf dem Stam von Schlitz, genannt Görtz verpfändet. Dieser wird beauftragt die Wenigenburg mit Turmhütern, Pförtnern und Wächtern nebst anderem Gesinde auszustatten und notdürftig behüten zu lassen. Bereits 1469 ist die Wenigenburg wieder in die Pfandschaft der Schenken von Schweinsberg zurückgekehrt.

In einer Urkunde vom 09.11.1491 wird die Wenigenburg als verfallen und verwüstet bezeichnet, so daß sie zwischen 1463 und 1491, wohl gewaltsam, zerstört worden sein muß.
Die letzte urkundliche Nachricht über die Wenigenburg stammt aus dem Jahre 1524, als Erzbischof Albert die Weinigenburg (gemeint waren wohl die zugehörigen Ländereien) aus der Pfandschaft der Schenken von Schweinsberg für 1500 Gulden wieder auslöst.


Nach 1524 wird die Wenigenburg nur noch als Flurname erwähnt. So wird in den (Ortsname)er Kellereirechnungen eine ständige Abgabe an Korn und Hafer von der Wenigenburg - es dürften wohl die zur Burg gehörigen Äcker gemeint sein - verzeichnet.

Seit 1529 ist diese Abgabe nachweislich in ununterbrochener Folge von den Bieker aus (Ortsname) geleistet worden, so daß man diese wohl als die nachfolgenden Besitzer der Wenigenburg ansehen kann.


PS: Ich habe den Namen des Ortes durch (Ortsname) ersetzt um nicht zuviel zu verraten.










Den derzeitigen Inhalt des Caches siehst Du auf Bild 1.


Den Cache bitte genau an der gleichen Stelle wieder verstecken!

LogBuch, Bleistift und Spitzer bitte im Cache lassen.

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    Do you normally cheat?

  • Hint: 
    Unter Laub und Stein muss er irgendwo sein.

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 03 Dec 2006 by  sa_bine  (Finds: 5  Score: 12.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Wow, was für ein Ausblick!

Am 1. Advent bei herrlichem Sonnenschein, aber viel Wind gefunden. Als ich den Cache wieder versteckt hatte, kamen wirklich viele Spaziergänger, gut daß ich so früh (10 Uhr) da war.

I found it! 30 Sept 2006 by  nebukatneza  (Finds: 20  Score: 63)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Non-commercial use only

sehr schönes plätzchen für nen cache.

wunderbare aussicht, obwohl ich

persönlich den cache noch ein stückchen weiter

oben versteckt hätte...:)



DANKESCHÖN.



NTCM - nebukatneza (unterwegs mit töx)

Note 06 May 2006 by  murmeltier  (Finds: 135  Score: 444.5)    (Hidden: 12  Score: 38.5)
    Open Log:  Personal use only

Der Cache ist wieder an den oben genannten Koordinaten zu finden. Rokop wartete schon in den Startlöchern auf den Cache.
Reiner aka murmeltier

Note 17 Jan 2006 by  murmeltier  (Finds: 135  Score: 444.5)    (Hidden: 12  Score: 38.5)
    Open Log:  Personal use only

Leider ist dieser Cache schon wieder mal verschwunden!
Deshalb bitte nicht suchen, bis er im März / April wieder neu versteckt wird.
Reiner aka murmeltier, der den Cache mit Malamute zusammen wartet

I found it! 16 May 2005 by  Comahnder  (Finds: 2  Score: 6)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Schöner Familienausflug mit schönem Wetter. An der Fundstelle kommt man sich vor wie in den Bergen. Ganze Familie war oben incl. Kinderwagen. Mein Garmin zeigte fast auf den cm genau die Fundstelle an aber ich wollte unbedingt höher.... meine Frau Anja fand ihn dann :-(
Leider verloren ein Kind seinen Tauschgegenstand.
In: PS2/USB Adapter
Out: Wurfpfeil und Gummispinne

Wir haben die Ruine auch noch besucht.
Danke für den Schönen Cache

Note 02 Mar 2005 by  Malamute  (Finds: 76  Score: 314)    (Hidden: 35  Score: 152.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Cachekontrolle!
Bei strahlendem Sonnenschein den Cache mal in Augenschein genommen. Alles ok.
Der Travelbug "Aerobatic" ist am Segelflugplatz Amöneburg gelandet und wartet jetzt hier im Cache auf seinen Weiterflug Richtung Schottland.
Viele Grüße von
Richard(Malamute)

Note 04 Apr 2004 by  Malamute  (Finds: 76  Score: 314)    (Hidden: 35  Score: 152.5)
    Open Log:  Unrestricted

Dank der freundlichen Unterstützung von "Murmeltier" kann das Spiel wieder weiter gehen.

Auf den nächsten Finder wartet sogar ein Travelbug.

Viele Grüße
Richard(Malamute)

Note 28 Dec 2003 by  Malamute  (Finds: 76  Score: 314)    (Hidden: 35  Score: 152.5)
    Open Log:  Personal use only

Tja sieht so aus als ob die Box verschwunden ist.
Werde das mal prüfen. bis dahin bleibt der Cache erstmal gesperrt.
Gruß
Richard

I found it! 15 Jul 2003 by  cezanne  (Finds: 63  Score: 226)    (Hidden: 11  Score: 56.5)
    Open Log:  Personal use only

A nice short walk after lunch despite the heat . Not much remained from the former castle. I am wondering why quite a number of ruins of castles are still referred to as 'castle' (Burg) in this region. In the region where I come from, the term 'ruin' (Ruine) is even used for buildings where quite a substantial part still exists.

Today it was very quiet around the hiding place. Alice and myself did not meet a single person. I am, however, astonished that a cache at such a location is not found often by chance by non-cachers.

It was not hard to find the cache which is in good condition. The quality of its contents seems, however, to deterioriate considerably compared to the quality of the original
contents.

I was surprised to find a log from yesterday in the log book. Since it was written in English (not very common in Germany) and since the handwriting reminded me of the American style, this finder who has not yet logged online probably comes from the US. The logger was mentioning supplementary coordinates which turned out to be helpful for him. I did not understand to which coordinates he referred to. In any case, it is a pity that the cache description and the nice historical informations are only available in German.

Probably, by now I know more castles and ruins of castles in Germany (many of them in the Marburg area) than in my home country, Austria.


In: Travelbug 'Dreamcatcher', 10 cent Euro coin from Italy
Out: Peseta coin from Spain, blue dice

I found it! 21 Jun 2003 by  DocW  (Finds: 291  Score: 1187)    (Hidden: 18  Score: 83.5)
    Open Log:  Personal use only

Auf Marburg-Tour (siehe Requiescat) am Samstag morgen noch vor acht Uhr die Wenigenburg besucht. Ganz untypisch war ich am Cache nicht ausser Atem. Toller Blick am Morgen! Getauscht Hot-Rod-gegen VW-Käfer. Vielen Dank und viele Grüsse Wulf

I found it! 22 Mar 2003 by  safri  (Finds: 140  Score: 533)    (Hidden: 15  Score: 58.5)
    Open Log:  Personal use only

Das war aber eine schöne Ruine! Und der Blick gefiel mir ausgezeichnet. Irgendwie wurde ich an den Woodstockcache in Oppenheim erinnert, denn auch hier sahen wir wieder Segelflugzeuge.
Dieser Cache von Malamute gehört auf jeden Fall in die Kategorie Familienfreundlich. Schöne Lage, Eiskaffee auf dem Marktplatz in Amöneburg und Koordinaten, die stimmen. Der einzig kleine Wermutstropfen sind die vielen Glasscherben, die wie auch bei anderen schönen Ausflugszielen achtlos liegengelassen werden. Hundepfote sei wachsam!!!
Nach diesem positiven Erfolgserlebnis haben wir uns noch mit Kaffee und Kuchen gestärkt, um dann den dreiteiligen Amöneburgcache von Haegar anzugehen. Danke an Malamute hier einen Cache zu verstecken!

In: MS-Mouse-Schlüsselanhänger mit Licht, Shampoo
out: Ball, Seifenblasen

  cameraWeiter Blick

I found it! 24 Jan 2003 by  olipa  (Finds: 1  Score: 2.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

habe heute einen Bericht im TV gesehen, da haben sie die Internetadresse genannt....und schon habe ich meinen ersten "Schatz" gefunden.....mach irre Spass.....Technik und Natur...einfach ideal....

  cameraPhoto 1

I found it! 11 Jan 2003 by  Gamblers  (Finds: 3  Score: 13)    (Hidden: 1  Score: 4)
    Open Log:  Personal use only

Gefunden! Bei herrlichem Wetter und -5° C ging es vom Marktplatz in Amöneburg los. Nach 500 mtr. und 5 Minuten Suche hatten wir den Cache gefunden. Sehr schöne Gegend...

IN: Würfel, CD-ROM, Lösungsheft C&C Generals
OUT: - - -

The Gamblers
(The Gamblers are Rindenmulch, Sumpfgras and Wurzelsud)

I found it! 01 Dec 2002 by  Haegar  (Finds: 24  Score: 75.5)    (Hidden: 8  Score: 37)
    Open Log:  Personal use only

Bei teils sonnigem Wetter haben wir den Cache nach kurzem Suchen gefunden. Für die dies nicht wissen: Die Wenigenburg ist ein berühmtes Nachtigallen-Revier, unbedingt im Mai noch mal hin!

IN: Modelllaster, zwei Seesterne
OUT: CD, Schneemann

Haegar und Sven Glückspilz

I found it! 10 Nov 2002 by  murmeltier  (Finds: 135  Score: 444.5)    (Hidden: 12  Score: 38.5)
    Open Log:  Personal use only

(Nachtrag für NAVICACHE)
Found by Murmeltier!
Nach einer kurzen Suche fanden wir den Cache. Das Thermometer zeigte 4 Grad an. Das mit dem Thermometer ist ganz nett. So kann man den Verlauf der Temperatur festhalten.Out: Magnetkatze
In: Gedichte, Travel bug Moun10bike 003









 

 


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us