HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Rotweinwanderweg Nr.1 cache size

by Malamute
(Finds: 76  Score: 314)    (Hidden: 35  Score: 152.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   1 person or team spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 30.922'   E 007° 02.192'
This may not be the actual cache coordinate.

Dernau,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 30 Jun 2002
Waypoint (Landmark): N004A3
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps half gps (easy)
Terrain: gps gps gps half gps (moderate)

Misc: Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:
Ausrüstung: Es ist keine besondere Ausrüstung erforderlich aber ein paar Trekkingschuhe wären ganz praktisch.

Hin- und Rückweg haben eine Länge von insgesamt ca. 10 km.

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo


Startpunkt ist am Bahnhof in RECH bei N 50° 30.922, E 007° 02.192.

Während der Wanderung auf dem Rotweinwanderweg hat man die meiste Zeit eine herrliche Aussicht auf das schöne Ahrtal und in Cachenähe lockt ein schöner Rundumblick über die Eifel. Im Anschluß an die Cachesuche bieten sich mehrere Möglichkeiten für eine Weinprobe des leckeren Ahrrotweins in RECH an.



Anweisung: Du mußt bestimmten Zahlen bestimmten Buchstaben zuordnen, z.B. Jahreszahl 1436 zu ABCD dann ist A=1, B=4, C=3 und D=6.



Aufgabe 1:

Vom Startpunkt aus sind es noch ca. 200m bis zum Rotweinwanderweg. Folge dem Rotweinwanderweg(Kennzeichnung: Rote Weintrauben auf weißem Grund) in Richtung Westen(ALTENAHR) nach N 50° 31.585, E 007° 01.430.

Auf dem Weg dorthin kommst Du an zwei Hinweisschildern über einen Ort und seine Berge vorbei. Darauf findest Du bestimmte Zahlen. Ordne auf dem unteren Schild der ersten Zahl ABC zu und der fünften Zahl DEF zu und der dritten Zahl GHI zu.



Aufgabe 2:

Gehe zu N 50° 3C.AIE, E 007° 0F.IFC

Hier findest Du ein Hinweisschild über eine Gemarkung mit bestimmten Zahlen. Ordne der Anzahl der Winzer JKL zu.

M = J + K

N = K + G

O = N - M



Aufgabe 3:

Cache ist bei N 50° 3O.JDM, E 007° 0L.NJB



Ursprünglicher Cacheinhalt siehe Bild 1. Das LogBuch, den Bleistift, den Spitzer und den Radierer bitte im Cache lassen.

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    decode

  • Hint: 
    Hagre Fpuvrsrefgrva< jveq qvr Pnpurobk frva> Fvrur Ovyq " jraa Qh avpug jrvgre xbzzfg>

Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 05 Jul 2008 by  Diefinder  (Finds: 405  Score: 1496.5)    (Hidden: 34  Score: 129)
    Open Log:  Non-commercial use only

Das war ein langer Weg bis hier hin. Vor Jahren begonnen, zwischendurch wieder eingestiegen um nach strammen Regen abermals abzubrechen. Danach war die Ahr für uns ein wenig zum Niemandsland geworden - leider. Heute dann bei bestem Wetter zum Finale aufgestiegen und den Cache sowie die tolle Aussicht genossen.

Rein: TB
Raus: Coin

Es danken und grüßen Diefinder, Jochen mit Frank auf Ahrtour, dem`s hier ähnlich ging.

I found it! 18 Apr 2008 by  roli_29  (Finds: 316  Score: 1248)    (Hidden: 24  Score: 68.5)
    Open Log:  Personal use only

Lange, lange habe ich mir diesen Cache aufgespart. Und heute war endlich mal wieder das richtige Wetter für eine schöne Wanderung im Ahrtal. Den Cache konnte ich einwandfrei finden und habe die tollen Aussichten sehr genossen!

Danke für den Cache!

Gruß Roland

Note 17 Feb 2007 by  mapwitch  (Finds: 61  Score: 225.5)    (Hidden: 4  Score: 17.5)
    Open Log:  Personal use only

Dieser Fund gelang schon am 13. Januar ...

I found it! 17 Feb 2007 by  mapwitch  (Finds: 61  Score: 225.5)    (Hidden: 4  Score: 17.5)
    Open Log:  Personal use only

Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Geburtstagsausflug mit Cachesuche, diesmal ausgewählt von meiner besten Mitcacherin army937. Als schöner Einstieg gab es nach all den nassen Tagen einen unerwartet strahlenden Samstagmorgen. Den Weg haben wir sehr genossen, auch wenn wir irgendwo nicht recht aufgepasst haben und eine "Etage" zu tief waren. Naja, nicht lange überlegt, und wir machten es wie die Winzer und gingen in den Weinberg. Beim Kraxeln haben wir ganz schön Hochachtung bekommen vor denen, die einen solch schrägen Arbeitplatz haben...

Das Cacheversteck hat mich dann als "Bergziege des Monats" besonders erfreut! Diesen Abstecher hätten wir wahrscheinlich sonst nie gemacht, doch dann wäre uns echt was entgangen! Danke für diese schöne Tour, bei der es dankenswerterweise auch Gelegenheiten gibt, ein gutes Stück des Wegs mal einfach nur zu wandern.

I found it! 11 Jan 2007 by  Labi  (Finds: 9  Score: 44.5)    (Hidden: 2  Score: 10.5)
    Open Log:  Personal use only

Sturm und 14°C.
Ein sehr schöner Weg.
Danke für diesen Cache sagt

Labi

In: Münze mit dem Sternzeichen Skorpion
Out: TB

Note 19 Aug 2006 by  Malamute  (Finds: 76  Score: 314)    (Hidden: 35  Score: 152.5)
    Open Log:  Unrestricted

Heute habe ich endlich Zeit gefunden,
habe ich aufgerafft und überwunden,
mich den steilen Berg hinauf geschunden,
und die abgestürzte Box gefunden,
weit unten Box und alle Teile eingesammelt,
damit nichts in der Natur vergammelt,
Für eine Bär war das gewiss zu steil,
ein Malamute fand es jedoch ganz geil,
und das auch noch ganz ohne Seil,
das LogBuch war leider ganz naß,
da macht das schreiben bestimmt kein Spaß,
drum gabs ne neue Box mit neuem Buch,
der Cache freut sich jetzt wieder auf neuen Besuch,
einen Geocoin hab ich noch reingelegt,
und damit hoffentlich die Besucherschar ein wenig angeregt?
Vorsicht ist geboten beim Cacheheben,
damit wir solch einen Unfall nicht nochmal erleben,
dort geht es steil hinunter,
drum haltet Euch und die Box stehts fest dann fällt auch nix runter,
und alle bleiben putzmunter,
nun auf ans Werk tut Euch nicht scheuen,
ich werde mich über eure Logs freuen.

Viel Spaß und Glück wünscht
Richard(Malamute)

Note 17 Jul 2006 by  Malamute  (Finds: 76  Score: 314)    (Hidden: 35  Score: 152.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Die Box liegt momentan nicht genau an ihrem Platz, es kann zu Abweichungen kommen und der inhalt ist momentan etwas verstreut, deshalb ist der Cache erstmal vorübergehend gesperrt.

Die Box war wohl sehr voll und dadurch sehr schwer,
das war wohl zu viel für einen Bär,
der Cache fiel den Hang hinunter,
gottsein dank ist der Bär noch putzmunter,
lieber Bär mach Dir keine Sorgen,
die Box wird wieder geborgen,
hör auf zu jammern und zu klagen,
das schlägt Dir nur auf den Magen,
schöpfe neue Kraft und Mut,
denn alles wird wieder gut.

Wer trotzdem Suchen gehen will und ihn wieder einsammeln will kann das gerne tun. Ich hoffe aber auch selber in den nächsten Tagen Zeit zu finden und nach dem Rechten zu sehen.

Viele Grüße
Richard(Malamute)

PS: Der Log der Bären ist ok, ihr hattet die Box ja gefunden. Den Log könnt Ihr ja demnächst noch in das Buch eintragen wenn die Box wieder da ist. Nach 1065 Caches können einem schonmal die Kräfte verlassen und man schwächelt etwas.

I found it! 19 Sept 2005 by  klafri  (Finds: 37  Score: 164)    (Hidden: 8  Score: 30.5)
    Open Log:  Personal use only

im dritten Anlauf endlich gefunden! Da wir den Ort des "alten" Schildes ja kannten, sind wir von Reimerzhoven aufgestiegen und dann die restliche Aufgabe gelöst.Die Umgebung des Verstecks war ein mehrmaliger Versuch wert! Es bestätigt sich hier wieder einmal, dass man durch das Hobby Geocaching an Orte geführt wird, die man sonst nicht besuchen würde.
Herzlichen Dank an Malmute für die Wahl dieses Verstecks !!!
Out: Dose Schoka-Cola (war noch essbar)
In : TB Brain Freeze

Viele Grüße aus dem Sauerland (Olpe-Rhode
Klaus-P (klafri) mit Ehefrau Karin unterwegs

  cameraPhoto 1

I couldn 09 Aug 2005 by  klafri  (Finds: 37  Score: 164)    (Hidden: 8  Score: 30.5)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem ich bereits im vorigen Jahr bis zu Aufgabe 1 gekommen war, aber dann aus persönlichen Gründen abbrechen musste, hab ich es heute erneut versucht.An Station 2 fand ich natürlich kein Hinweisschild.Da ich noch mit einem älteren Ausdruck losgezogen bin wusste ich nichts von den Schildproblemen.
Das ganze war auch nicht so schlimm, denn der Rotweinwanderweg ist immer eine Reise wert. Trotzdem muss ich an Malamute kritik üben.Seit dem 26.6. ist durch he3000 bekannt, das mit dem Hinweisschild etwas nicht stimmt und durch die beiden folgenden Logs wurde das bestätigt.Es wäre doch eigentlich selbstverständlich gewesen, das malamute sofort reagiert und entweder den Cache temporär sperrt oder eine andere Aufgabenstellung wählt,da bin ich also etwas enttäuscht!
Viele Grüße aus dem Sauerland (Olpe-Rhode)
Klaus-P. (klafri)

I found it! 02 Aug 2005 by  koblenzer  (Finds: 190  Score: 761)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Unrestricted

Heute sollte es im Team zusammen mit mrsandman eine Powercachetour an der Ahr geben. Es wurde extrem-malamuting daraus :-) Dies war Nr. 6 von insgesamt 7 Malamute-Caches des heutigen Tages. Den Tageabschluss bildete danach noch der Nachtcache "Kon Fu Tse" von Chris_HB.

Schöne Strecke, aber bei Station 2 gab es ein Problem. Das für die Aufgabe relevante Schild lag neben dem Weg im Graben. Unsere Bergungsversuche waren leider sehr kontraproduktiv. Das Schild liegt jetzt vom Weg aus nicht mehr sichtbar irgendwo im Abgrund :-( Allerdings steht jetzt eine neue Infotafel direkt an den Koordinaten, die ich fotografiert habe und gerne Malamute schicken möchte. Vielleicht kann er ja die Aufgabe anpassen!? An der neuen Tafel haben wir Lösungshinweise hinterlassen.

Der Cache konnte um 19.30 Uhr gehoben werden. Danke für den Cache!
Nichts getauscht.

I found it! 02 Aug 2005 by  mrsandman  (Finds: 221  Score: 822.5)    (Hidden: 5  Score: 21)
    Open Log:  Non-commercial use only

Nummer 6 der heutigen Malamute-Cache-Tour mit koblenzer.
Leider ist uns bei Station 2 ein Missgeschick passiert. Beim Versuch, das umgekippte Schild wieder etwas sichtbarer zu machen, ist es uns abgeschmiert und liegt jetzt ganz tief in den Brennesseln.
Allerdings gibt es ein neues Schild und dort haben wir die Lösung auf die Rückseite notiert, in einen Pfosten geritzt und noch auf ein Stück Schiefer geschrieben und am Schild festgeklemmt - eine dieser Alternativen wird hoffentlich dem nächsten Cache auffallen.
Sinnvoller wäre es aber, die Aufgabe an das neue Schild anzupassen.

mrsandman (heute nur Nino)

IN: Lerntipps
OUT: Ventilator

I found it! 26 Jun 2005 by  he3000  (Finds: 200  Score: 792)    (Hidden: 13  Score: 48)
    Open Log:  Non-commercial use only

Dieser Cache ist ein echtes Highlight [:P]
Eine richtig schöne Tour, die wir bei bestem Wetter geniessen konnten.
Das Hinweisschild bei Aufgabe 2 hat es umgehauen [:O] Es gibt es zwar noch, aber man muß die Augen schon aufmachen [;)]
Den Cache selber gut gefunden und via Laach entlang der Ahr zurück zum Ausgangspunkt. Insgesammt 12km, die sich aber lohnen [:D]
Gruß und vielen vielen Dank an Malamute für diesen klasse Cache
Gisela & Jürgen

in : Miniventilator
out : Smily

I found it! 24 Apr 2005 by  Moeni Maks  (Finds: 55  Score: 206)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Sehr schöne Wanderung durch die Weinberge. Immer wieder tole Aussichten ins Tal. Wie schon bei Eigengott kamen zwischendurch Unsicherheiten auf irgendetwas übersehen zu haben. Am Ende hat aber doch alles ohne Probleme geklappt.
Tolle Cachelocation.
Vielen Dank an Richard, viele Grüße,

Moeni & Maks

Rein: TB Good Luck
Raus: ???

I found it! 23 Apr 2005 by  eigengott  (Finds: 61  Score: 288)    (Hidden: 4  Score: 22)
    Open Log:  Unrestricted

Das war doch mal 'ne richtig schöne Wanderung! Ein paar kleine Unsicherheiten liessen sich mit Kompass und gesundem Gottvertrauen ("kommt noch!") bewältigen. Das Finale ist dann wirklich grandios. Nur auf dem Rückweg wurde es dann leider etwas feucht von oben (Regen), aber wir konnten uns noch halbwegs in eine der Weinstuben in Rech retten um dort lecker zu essen.

In: Zettelhalter
Out: -

Viele Grüße aus Köln,
Roland, Markus & Emi

I found it! 21 Nov 2004 by  Det  (Finds: 96  Score: 372)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Schöne Wanderung bei super Herbstwetter. Tolles Versteck. Cache um 14:45 sicher gefunden.


nix getauscht

DETlev und Renate

I found it! 02 Oct 2004 by  stetimm  (Finds: 107  Score: 460.5)    (Hidden: 21  Score: 54.5)
    Open Log:  Personal use only

Heute wollten wir nach langer Zeit wieder mal ins Malamute-Revier, Caches mit ein paar Höhenmetern heben.
Als erstes haben wir diesen Cache vervollständigt, den wir am 21.7.2002 angebissen, aber wegen einiger Irrungen abgebrochen hatten.
So konnten wir mittendrin beginnen und auch dort enden.
Der Rotweinwanderweg machte heute seinem Namen alle Ehre. Es waren Horden von Wanderern mit entsprechendem Geräuschpegel unterwegs.
Zeitweise hatten wir den Eindruck, uns auf einer Autobahn zu befinden. So mancher Wanderer hatte denn auch vorher sicherheitshalber vollgetankt.
Am Cache selbst hatten wir das Glück, eine geomugglefreie Zeitspanne zu erwischen, nachdem eine eine geführte Wandergruppe (wieso können die eigentlich nicht selbst ihren Weg finden?) die Zielregion endlich verlassen hatte.
Auf dem Rückweg waren ebenfalls ganze Horden zum Zielgebiet unterwegs.
Das hing wohl irgendwie mit dem Weinfest in Mayschoß zusammen.

Herzlichen Dank und Gruß an Richard.

Raus: Reflektor, TB
Rein: Bürste, TB

P.S. Box trocken und in gutem Zustand

I found it! 17 Apr 2004 by  tpo  (Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Bei prima Wetter (zumindest die meiste Zeit) eine sehr schöne Wanderung mit einem tollen Aussichtspunkt am Ende. Der Cache war gut zu finden. Vielen Dank,

In: Blinklicht
Out: Streichhölzer

Alex & Thomas mit Gastcacherin Moni

I found it! 15 Apr 2004 by  lindolf  (Finds: 164  Score: 599.5)    (Hidden: 17  Score: 63.5)
    Open Log:  Personal use only

Vor einem Jahr mußten wir kurz vor dem Finale aufgeben, weil ein Gewitter in Anmarsch war. Heute waren wir zuerst am Ahrview 3, im Anschluß war die Vollendung des Rotweinwanderweges geplant. Natürlich ging es erstmal wieder ein gutes Stück bergauf und wir kamen zum 2.Mal in den Genuß des Weingebietes. Vorher haben wir noch unsere Ahrweinvorräte aufgefüllt und eine Flasche in den Rucksack gepackt. Die Strecke bergauf ging diesmal super! Auch den Cache fand Christa mit einem Schluck Rotwein vorher augenblicklich. Leider mußte ich mich als Fahrer zurückhalten.
Out: Marienkäfer
In: Schlüsselanhänger

I found it! 28 Mar 2004 by  MagicMarble  (Finds: 13  Score: 63.5)    (Hidden: 1  Score: 5.5)
    Open Log:  Personal use only

Wir sind zwar im Ahrtal zuhause, aber Malamute gelingt es immer wieder uns tolle Ecken unserer Heimat zu zeigen, die wir vorher noch nie gesehen haben.
So auch heute wieder. Der Rotweinwanderweg an sich ist ja schon sehr schön, aber der Aussichtspunkt an dem der Weg zum Cache vorbei führt ist einfach nur klasse.

Vielen Dank, inbesondere von Bettina, die heute Geburtstag hatte und bei super Wetter die wunderschöne Tour richtig genossen hat.

Gruss Bettina & Jürgen

In: Marienkäfer-Spardose
Out: Schere

I found it! 18 Oct 2003 by  Jocky  (Finds: 117  Score: 525.5)    (Hidden: 16  Score: 82)
    Open Log:  Personal use only

wow ..... war da heut was los .... wenn wir das doch gewusst hätten .... Volkswandertag in Rech am RWW .... Oktoberfest ist nix dagegen ... so viele Leute hab ich schon lange nicht mehr gesehen ! Die Stationen wie immer bei einem Malamute Cache sehr exakt auf den Koordinaten ..... die Stationen einwandfrei zu erkennen und der Cache selbst wie üblich in einem Super fairen Versteck ... das schwierigste wa es nicht beobachtet zu werden vom nahen Aussichtspunkt.
Nix getauscht nur geloggt

Jocky auch heute wieder im Team mit Martin aka Navigat und mal wieder ohne den schwarzen Mann

Danke Richard

I found it! 24 Sept 2003 by  Snoopies  (Finds: 96  Score: 403.5)    (Hidden: 19  Score: 61)
    Open Log:  Personal use only

Jau! Eine wunderschöne Wanderung bei tollem sonnigen und kühlem Herbstwetter durch die Weinberge. Eigentlich ein MUß zu dieser Jahreszeit, während der Weinlese, diesen Cache zu besuchen. Wir haben noch nie soviele verschiedene Weintrauben gegessen
Auf dem Weg zur 2ten Station mußten wir, dank der TOP50 , uns durch die Weinstöcke zur nächsten Ebene hochhängeln um nicht einen Megaumweg zu machen.
Freddy hat den Cache im schweiße seines Angesichts gehoben.
Der Cache ist in guter Verfassung.
Vielen Dank Richard für diese wunderbare Tour.

Raus: Frosch
Rein: Gelball

Gruß
Freddy & Claudia

I found it! 04 Oct 2002 by  enduromaniac  (Finds: 16  Score: 73)    (Hidden: 5  Score: 33.5)
    Open Log:  Personal use only

Zweiter Cache unseres Ahrtalraids - dieser Cache schließt sich fast nahtlos an Die Flucht nach Ägypten an und führt beinahe wieder zu dessen Ausgangspunkt. Schöner Spaziergang am frühen Morgen (kein Mensch unterwegs außer einer alten Frau, die ihren Hund ausführte und meinte, sie hätte hier noch nie so früh jemanden gesehen). So gegen 8:30 hatten wir den Cache in unseren Händen.
Danke für den tollen Cache, Malamute,
enduromaniac

I found it! 04 Oct 2002 by  Gargish  (Finds: 42  Score: 172.5)    (Hidden: 5  Score: 25)
    Open Log:  Personal use only

Wenn man Weinkenner ist, ist der Weg sicher nochmal so interessant wie er schon für den Laien ist. Man lernt die Arbeit der Winzer erst richtig schätzen nachdem man mal selber durch so einen Weinberg geturnt ist (nachdem wir eine Abzweigung verpaßten). Tip für Fußkranke: Nach dem Cache die Ahrtalbahn zurück nach Rech mehmen.

Danke für den Cache!

I found it! 19 Jul 2002 by  woffi  (Finds: 100  Score: 466.5)    (Hidden: 14  Score: 64.5)
    Open Log:  Personal use only

Eine wunderschöne Wanderung im Ahrtal, die man jedem empfehlen kann. Dazu war heute auch das Wetter perfekt: Sonnig und ein kühlender Wind.
Auf der ersten Etappe kam bei uns etwas Unruhe auf: Wir kamen an einem neu errichtetem Podest vorbei, vorbereitet für irgendwelche Schilder. Sollte man die alten Schilder entfernt haben ? Keine Panik, etwas später kam das, wonach wir suchten .
Das Ziel ist ein ganz tolles Fleckchen Erde. Den Cache haben wir schnell gefunden.
Raus: Feuerzeug
Rein: Abbrech-Messer

Vielen Dank an Malamute !

Wolfgang, Hildegard und Sabine


A magnificent walk, which we can really recommend. Today also the weather was perfect, sunny with a light cooling breeze. On the first leg we were a little uneasy because we passed a newly erected pedestal, prepared for some sign. Should someone have removed the old signs ? Don´t panic, a little later we found what we were looking for .
The final destination is an excellent place. The cache itself was found quickly.
Out: Lighter
In: Tool-Knife

Thanks to Malamute !

Wolfgang, Hildgard and Sabine

  cameraWo ist das Schild !

I found it! 06 Jul 2002 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Schöner und langer Spaziergang durch die Weinberge. Ein kleiner
Abstecher in den falschen Weg hat uns zum Glück nur etwa 500m
zusätzlich gekostet :-))
Schließlich erreichten wir den Cacheort und fanden den Behälter
dank sehr guter Richtungsangaben des GPS nach sehr kurzer Zeit
und konnten uns als erste ins Log eintragen.

Rein: Keramikfrosch aus Spooky Cache in Belgien

Raus: ISO-Drink

Kerstin & Marco


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us