HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Wolfsschlucht (Wolfsgulch) cache size

by Jocky
(Finds: 117  Score: 525.5)    (Hidden: 16  Score: 82)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!   2 people or teams spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 27.271'   E 007° 17.923'
This may not be the actual cache coordinate.

Burgbrohl,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 14 Apr 2002
Waypoint (Landmark): N00493
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Multi-Part
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps gps (moderate)
Terrain: gps half gps (easy)

Misc: No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:
Ausrüstung: Etwas Zeit, gute Trekkingschuhe, schönes Wetter und ein wenig Glück.


Equipment: A bit of time, good trekkingshoes, pretty weather and a little luck.

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo


Während der Suche kann man sich über den Vulkanpark Brohltal/Laacher See informieren. In der Nähe des Startpunkts befindet sich der Kurfürstenbrunnen, dessen Wasser Du unbedingt mal probieren solltest.


Start bei: N 50° 27. 271 E 007° 17. 923



Hier kann man auch gut parken.



Starte zu Fuß von dem Kurfürstenbrunnen in Bad Tönisstein und folge dem Hauptwanderweg Nr.12 des Eifelvereins ( welcher dort direkt vorbeiführt) in Richtung Wassenach. (Notiere dir was auf dem Wanderwegschild steht)
Beim Kurfürstenbrunnen hängt ein Wappen an der Wand. Wieviel Schlüssel und wie viel Schwerter sind darauf abgebildet? Notiere dir die Summen.

Im Park direkt vor dem Brunnen befindet sich ein Spiel, welches man im Freien spielen kann. Wieviel Felder hat das Spielfeld? Notiere die Summe.

Auf dem Wanderweg Richtung Wassenach kommst Du an Hinweistafeln des Vulkanparks vorbei. Notiere dir die Ziffern der dort beschriebenen Punkte.



Cache bei: N 50° AB.CDE E 007° FG.HIJ



A= Die Ziffer der Anzahl der abgebildeten Schlüssel im Wappen am Brunnen.



B= Die erste Ziffer der Summe aller Spielfelder des Spiels vor dem Brunnen.



C= Die dritte Hinweistafel des Vulkanparks an der Du vorbeikommst beschreibt zwei bestimmte Punkte. Welche Nummer hat der erste Punkt? Diese Ziffer = C.


D= Die dritte Hinweistafel des Vulkanparks an der Du vorbeikommst beschreibt zwei bestimmte Punkte. Welche Nummer hat der zweite Punkt? Diese Ziffer = D.


E= A + B - J


F= Die Ziffer der Anzahl der abgebildeten Schwerter im Wappen am Brunnen.


G= I – A.


H= Die erste Hinweistafel des Vulkanparks an der Du vorbeikommst beschreibt einen bestimmten Punkt. Welche Nummer hat der erste Punkt? Diese Ziffer = H.


I = Die Quersumme des Summenzuges der Kilometerangaben auf dem Wanderwegschild.


J= D – B.


Das Logbuch, den Stift, den Spitzer und den Radiergummi bitte im Cache lassen!



While searching you can get informations about the „Vulkanpark Brohltal/Laacher See“. Close to the startingpoint is the electorwell „Kurfürstenbrunnen“ situated, which you absolutely should have tasted at least once in your life.


Start at: N 50° 27.271 E 007° 17.923



Here you can also park.




Start by foot from the electorwell „Kurfürstenbrunnen“ at Bad Tönisstein and follow the main hikingpath No. 12 of the „Eifelverein“ ( which passes directely by there) towards the direction of Wassenach. Note the information of the hikingsignpost..

At the electorwell you can see a coat of arm on the wall. How many keys and how many swords are pictured on there? Note the sums!.

In the park, right in front of the well is a game which can be played outside. How many fields has this game? Note the sum!

On the hikingpath that has Wassenach as destination you will come passed some informationboards of the vulcanopark. Note the digits of the described points!



Cache at: N50° AB.CDE E 007° FG.HIJ



A= The digits of the numbers of keys shown on the coat of arms.



B= The first digit of the number of the fields in the game in front of the well.



C= The third signpost of the vulcanopark on which you come past describes a point. Which number has the first point? This digit = C


D= The third signpost of the vulcanopark on which you come past describes two certain points. Which number has the second point? This digit= D.


E= A + B – J


F= The digit of numbers of the shown swords of the coat of arms at the well.


G= I – A


H= The first signpost of the vulcanopark on which you come past describes a certain point. Which number has the first point? This digit= H.


I= Add all the numbers of the sum of the km on the hikingsignpost together until you have a one digit number.


J= D – B


Please leave the logbook, pencil, pencilsharpener and eraser in the cache!

Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NOPQRSTUVWXYZABCDEFGHIJKLM

!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
123456789:;<=>?@!"#$%&'()*+,-./

Clues:    decode

  • Hint: 
    Jb qnf Jnffre nz gvrsfgra säyyg svaqrfg Qh nz yvaxra Enaq rvare Onhzjhemry hagre rgjnf Reqr haq Ynho qra Pnpur>



    Jurer gur Jngre qebcf qrrcrfg lbh jvyy svaq gur pnpur ba gur yrsg bs n ebbg pbirerq ol rnegu naq fbzr yrnirf>



Pictures:

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 05 Dec 2009 by  JOJEVA  (Finds: 53  Score: 185.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Schöner Cache der besonders bei Tageslicht seinen Reiz hat. Leider war es bei unserem Besuch schon zu dunkel. Haben zwar alles gefunden, wollen aber trotzdem noch mal bei Tag wiederkommen.
TFTC,JOJEVA

I found it! 17 May 2006 by  Die 5 Steinweisen  (Finds: 215  Score: 781.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Auch diese Runde hat uns hocherfreut

Die Annaquelle hat recht schwefelig geschmeckt.
Der Waldspaziergang endete dann mit einer angenehmen Dusche.


Vielen Dank und Glückauf
Die 5 Steinweisen
(solo-ohne4)

I found it! 20 Feb 2006 by  chloderic  (Finds: 195  Score: 653.5)    (Hidden: 54  Score: 298.5)
    Open Log:  Personal use only

.
[Modified 2008-05-27 12:00:34]

I found it! 08 May 2005 by  koblenzer  (Finds: 190  Score: 761)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Unrestricted

Am 8. Januar schon einmal mit den Gastcachern Silke und Holger den Cache begonnen, doch zwischendrin abgebrochen, weil wir mit den Schildern überhaupt nicht klar kamen. Meiner Meinung nach kann man die Tafelaufgaben komplett vergessen, das funktioniert einfach nicht. Daher haben wir heute im zweiten Anlauf alle Aufgaben, Daten und Koordinaten einfach ignoriert und sind dann direkt dem Weg bis zur Wolfsschlucht und dem Wasserfall gefolgt. Vor Ort dann eine längere Suchaktion durchgeführt, denn der Cache ist sehr gut getarnt. Der Hint kann auf jeden Fall helfen wenn man ihn richtig liest und versteht... Da wir das wohl nicht taten musste ich einen Telefonjoker (danke Lappie!) ziehen, sodass der Cache dann um 17.00 Uhr gehoben werden konnte.
Raus: TB "UP ON THE HOUSE TOP"
Rein: Profiltiefenmesser

I found it! 03 Apr 2005 by  lappie  (Finds: 222  Score: 920)    (Hidden: 7  Score: 27)
    Open Log:  Non-commercial use only

Die Sache mit den Schildern habe ich nicht so ganz verstanden. Die Stelle nah am Cache wurde aber schnell gefunden. Nach einer knappen Stunde erfolglosem Suchen mal zum Telefon gegriffen und die Suche war erfolgreich. Der Hint ist aber auch erst nach der Suche verständlich [xx(].
Schonen Gruß auch an das Team welches wir unterwegs getroffen haben(Namen leider vergessen)

Gruß Lappie heute mit Oskarchen unterwegs

Rein TB Daredevil Dan
Raus GeoCoin

I found it! 01 Nov 2004 by  Inselkind  (Finds: 138  Score: 554.5)    (Hidden: 20  Score: 88)
    Open Log:  Personal use only

Schöner Spaziergang durch die Schlucht.
An der letzten Station hatte ich irgentwie meine Schwierigkeiten, das Schild passte nicht mehr so ganz, aber mit dem Hint wurde der Cache dann doch noch im letzten Licht des Tages gefunden.

Rein: Wackel-Elvis
Raus: Schlüsselband, Kleiner Tiger

Viele Grüße aus Trier
Inselkind (in Begleitung von Navigat)

I couldn 27 Oct 2004 by  tpo  (Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Irgendwie kam ich mit den Schildern überhaupt nicht klar - allerdings lag's diesmal (im Gegensatz zu den Trasshöhlen) wohl nicht am alten Ausdruck. Na, egal, der Weg ist klar, und die Landschaft beim Bild "Cachenähe" fand ich auch. Sehr interessante Ecke. Aber bei der Nahsuche machten sich die kaputten Koordinaten schon negativ bemerkbar. Nach einiger Zeit die Suche abgebrochen. Ist ja wohl keine Schande, und auch nicht aussergewöhnlich, hier noch einmal wiederzukommen.

Thomas

I found it! 03 Jul 2004 by  The Freds  (Finds: 167  Score: 716)    (Hidden: 2  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

Wölfe haben wir leider nicht gesehen, dafür aber ein sehr schönes Tal mit vielen sehenswerten Punkten. Nach einer etwas längeren Suche in Cachenähe (immer wieder über diesen Baumstamm ... langsam wurde er rutschig und dann fing es auch noch an zu regnen) haben wir Ihn dann doch trocken und in gutem Zustand gefunden.
IN/OUT: Nix

The Freds

I found it! 22 Mar 2004 by  pfeifenfreund  (Finds: 10  Score: 45)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Für mich die schönste Wanderung seit langem; diese Schlucht ist - wenn man Ruhe hat - einmalig (für unsere Gegend).

Übrigens, wer sich fragt, welche Krankheiten in der Fachklinik behandelt werden - ich habe einen der gesund-aussehenden, braun gebrannten, Zigarette rauchenden Patienten gefragt: Fachklinik für Suchtkrankheiten. Aha!

Danke an Malamute

nix getauscht

Hanspeter

I found it! 16 Mar 2004 by  Mangie  (Finds: 41  Score: 145.5)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Bei herrlichem Sonnenschein am Bach entlang, die Super-Location genossen und gut informiert worden. Am Ziel gestaltete sich das Gelände dreidimensional, ist man als Norddeutscher ja gar nicht gewohnt.....Cache nach mehreren Annäherungsversuchen durch Stochern gefunden. No Trade.

Vielen Dank für diesen Ausflug ins Brohltal! Viele Grüße Mangie

Note 12 Feb 2004 by  Snoopies  (Finds: 96  Score: 403.5)    (Hidden: 19  Score: 61)
    Open Log:  Personal use only

Der 3te Malamute-Cache am heutigem Tage.
An der Kurklinik wurden wir angestarrt wir ein paar grüne Männchen aus dem All. Es war ein schöner Spaziergang durch den fast leeren Wald. Die location ist Klasse. Den Cache haben wir nach kurzer Suche gut gefunden.
Der Cache ist trocken & es geht im gut.
Wir haben es immerhin geschafft NICHT wie die Schweine auszusehen .
Vielen Dank Richard für diesen wunderschönen Cache.

TNLN

Gruß
Freddy & Claudia

I found it! 30 Nov 2003 by  Det  (Finds: 96  Score: 372)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Beim ersten Versuch den Schatz gleich gehoben. Es war aber einwenig Arbeit. Zweimal ausgerutscht und auf den Ar... gefallen. Erst an der falschen Stelle gesucht aber wenn man einwenig nachdenkt ist der Fundort logisch. Es stellt sich die Frage muß man als Erwachsener nach einen "Spaziergang" aussehen wie ein Schwein?? Kleine Kinder würden was hinter die Ohren bekommen.
Die Schatzsucher
Detlev und Renate

raus: Streichhölzer
rein: span. Müzen

I found it! 05 Sept 2003 by  DocW  (Finds: 291  Score: 1187)    (Hidden: 18  Score: 83.5)
    Open Log:  Personal use only

Ole, ole ole! Ich hab' ihn, ich hab ihn!
Da habe ich in der Tat rund um das Versteck - nur cm entfernt!!! - alles wie blöd in zwei vorhergehenden Versuchen abgesucht und das Ding nicht gefunden, weil ich mit der Art des Verstecks nicht gerechnet hatte.
Dank Jockys Hilfe war es heute dann keine Aktion mehr. Man kann schon ziemlich blind sein Ich kann mir Eerie Glow nur anschliessen: Es ist in der Tat eigentlich ein sehr faires Versteck. Und es ist recht sicher vor Erdrutsch und anderem Unbill.
Getauscht: TB kids Buttermilks bottle raus und kleiner Modell Porsche (James-Dean-Killer) rein

I found it! 27 Aug 2003 by  mrsandman  (Finds: 221  Score: 822.5)    (Hidden: 5  Score: 21)
    Open Log:  Personal use only

Vor den angekündigten Regenfällen wollten wir noch einmal unser Glück versuchen, nachdem wir Pfingsten über eine Stunde vergeblich gesucht hatten.
Diesmal war es ganz anders:
Am Straßenrand geparkt, geklettert, getippt, gestochert, gefunden - nicht einmal das GPS hatten wir einschalten müssen.

OUT: 2 Münzen, Frosch
IN: Pin Alexander-von-Humboldt (das aus der Beck's-Werbung), Pin Tigerente, Tigerchen

I found it! 22 Jul 2003 by  Navigat  (Finds: 39  Score: 180.5)    (Hidden: 9  Score: 48)
    Open Log:  Personal use only

Übertragung von Geocaching.com

Und ewig grüßt das Murmeltier, heute zum letzten Mal. Gefunden (kalt, wärmer, heiß).

TNLN
Cache i.o

I couldn 25 Jun 2003 by  DocW  (Finds: 291  Score: 1187)    (Hidden: 18  Score: 83.5)
    Open Log:  Personal use only

Nach den Trasshöhlen bin ich noch zur Wolfsschlucht. Mit den Aufgaben bin ich zuerst nicht so richtig klargekommen, insbesondere hatte ich eine andere Zählweise, die dritte Tafel war schon meine vierte. Naja, allein der Weg da hoch hat sich schon gelohnt! Dann die Koordinaten doch noch berechnet, das Ergebnis schien auch sehr sinnvoll. Die Suche betreffend kann ich mich nur Lindolf anschliessen, so sah ich auch aus. Glücklicherweise deckte dann die Dämmerung die Sauerei ab und ich musste die Sucherei abbrechen.
Trotzdem vielen Dank, dass Du mich in diese Gegend gebracht hast! Viele Grüsse Wulf

Note 15 Jun 2003 by  Malamute  (Finds: 76  Score: 314)    (Hidden: 35  Score: 152.5)
    Open Log:  Personal use only

Beinahe hätte ich es vergessen es hier zu notieren.
Er ist immer noch dort und unversehrt!!!
Am 09.06.2003 habe ich ihn um 20:00Uhr am alten Platz gefunden. Er ist halt Hochwasser- und Erdrutschsicher versteckt, und ich hoffe das bleibt auch in zukunft so.

Weiterhin viel Spaß beim Suchen.
Richard(Malamute)

I found it! 23 Apr 2003 by  lindolf  (Finds: 165  Score: 606)    (Hidden: 17  Score: 63.5)
    Open Log:  Personal use only

Ein schöner Abschluß unseres Osterausfluges mit eindrucksvoller Wanderung. Besonders gut waren wir nicht auf diese Tour vorbereitet. Vor Ort vermißte ich das Foto. Es gab sofort 3 Stellen, die uns ins Auge fielen. Dort gecheckt, nein! Nach fast einer Stunde waren wir beinahe überall, auch an Stellen wo man eigentlich nicht hinkommt, ohne auszusehen wie die Eltern vom Ferkel. Schließlich: Gefunden an einer Stelle, die wir ganz am Anfang schon mal gecheckt hatten. Hätte ich nur genau gelesen, was da geschrieben steht.
Grüße von Christa und Frank

I found it! 16 Mar 2003 by  Jocky  (Finds: 117  Score: 525.5)    (Hidden: 16  Score: 82)
    Open Log:  Personal use only

sehr schöne Location ! Das schwierigste war es unbeobachtet zum Cache zu kommen,gefunden war er dann in 2 Minuten ;-) Eigentlich wollten wir ja zum Laacher-See .... aber da war Jahrmarkt angesagt ;-( und so haben wir den nächsten genommen .... Walter war etwas enttäuscht weil es nichts zu klettern gab .... aber ich konnte ihn beruhigen .... beim nächsten bekommen wir ja die Koordinaten zur Teufelskanzel ... da war er wieder beruhigt ;-)

in: WC-Sitz
out: nix

Cache ist trocken und OK


Walda & Jocky ... die Vulkanier ... wieder ohne den schwarzen Mann unterwegs

[Modified 2003-03-16 13:26:49]

  camerahab ihn .....
  cameraschnell wieder weg damit
  cameranetter Abenteuer Spielplatz

I found it! 04 May 2002 by  Landyman  (Finds: 89  Score: 384)    (Hidden: 10  Score: 41.5)
    Open Log:  Personal use only

Beim zweiten Anlauf im strömenden Regen endlich den Cache gefunden. Hatten wir beim ersten Mal noch die falschen Koordinaten hat es jetzt mit den korrigierten Koordinaten (... ja Malamute, da ist tatsächlich ein Wanderwegschild, jetzt weiß ich sogar wo!) immer noch eine halbe Stunde gedauert bis wir jubeln konnten. Bei starkem Regen hat der Bach es wirklich in sich und bietet einen beeindruckenden Anblick. Leider stinkt er aber dann auch mehr, obwohl einem die toten Fische erspart bleiben.
Landyman & family
(in Anbetracht des Wetters nur Cathy und Dirk in Ölzeug und mit Gummistiefeln)

[Modified 2006-07-03 03:29:40]

I found it! 20 Apr 2002 by  Blinky Bill  (Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)
    Open Log:  Personal use only

Nach einer netten Wanderung entlang des Flusses, erreichten wir die 3. Tafel. Nach Errechnen der Koordinaten machten wir uns auf die Suche, aber es dauerte etwa 30 Minuten. bis der Cache von Kerstin gefunden wurde. Durch den Regen der letzten Wochen scheint sich das Gelände doch ein wenig verändert zu haben, so daß man mit dem Bild erst was anfangen kann, wenn man direkt davor steht. Auf dem Rückweg haben wir dann die nächsten Cacher getroffen, alte Bekannte: Vinnie & Nici.
Rein: Maske China Opera
Raus: Travel Bug (unseren eigenen Blinky Bill, der jetzt erst mal so erzählt, was er schon erlebt hat.), Münze

Kerstin & Marco

Note 20 Apr 2002 by  Vinnie and nici  (Finds: 38  Score: 147.5)    (Hidden: 7  Score: 46)
    Open Log:  Personal use only

Wow - finding this cache was hard work! At the starting point we didn't see the signpost and started to walk the wrong path. But this error was soon corrected. At the destination area it took us about 1 hours to locate the stash and we wouldn't have found it without the hint (which didn't help too much, only a bit). One problem was, that there were people around nearly all the time. Another, that we searched on the 'wrong level' a while. Anyway, we found it. It's in good condition. Thanks for this cache! nici- & Vinnie-
Btw: we tasted the Tönissteiner-Water: It tasted good (Vinnie-) / strange (nici-) ;-))

I couldn 19 Apr 2002 by  Landyman  (Finds: 89  Score: 384)    (Hidden: 10  Score: 41.5)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem wir zu Beginn das Wanderwegschild am Startpunkt ausser Acht gelassen hatten und dann mit abweichenden Koordinaten gesucht haben, sind wir trotz fast 2stündiger Suche (zwischendurch mussten wir uns immer bei der Betreuung unseres 2jährigen abwechseln, da die Gegend weniger kleinkindgerecht ist!) nicht fündig geworden und mit der wieder einmal hereinbrechenden Dunkelheit abgezogen.
Wir kommen aber sicher nochmal zurück und sind dann hoffentlich erfolgreicher!
Vielleicht schaffen wir dann ja sogar den 17km Rundweg, der sehr vielversprechend scheint.
Landyman & family (Dirk, Cathy und Timothy)


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us