HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Ahrview 2 cache size

This cache has been retired.
Please do not look for this cache.

by Blinky Bill
(Finds: 730  Score: 2909.5)    (Hidden: 27  Score: 107.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

  1 person or team spying on this cache!  See who is watching this cache.

Coordinates (WGS-84 datum)
N 50° 30.860'   E 006° 59.760'

Altenahr,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 09 Mar 2002
Waypoint (Landmark): N0047E
Open Cache:  Personal use only
Cache type:  Normal
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps gps (moderate)
Terrain: gps gps gps gps (hard)

Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

...

NoteAdd a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 17 Jan 2007 by  Labi  (Finds: 9  Score: 44.5)    (Hidden: 2  Score: 10.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Eine schöne Klettertour, die mit einem grandjosen Rundumblick belohnt wird.
Vielen Dank für diesen Cache.
Labi

PS: Wer mag wohl diesen Weg angelegt haben?

I found it! 16 Sept 2006 by  roli_29  (Finds: 316  Score: 1248)    (Hidden: 24  Score: 68.5)
    Open Log:  Personal use only

Gemeinsam mit Jens bis zum Gipfelkreuz gekraxelt. Der Aufstieg war recht einfach, da wir direkt den Trampelpfad entdeckt hatten. Allerdings war es bei dem warmen Wetter doch recht schweißtreibend. Oben angekommen haben wir erstmal den Cache geloggt und sind dann über die Felsen weiter zum Gipfelkreuz.
Auch wir haben entweder eine falsche URL gefunden, oder der Autoresponder funktioniert nicht mehr. Zum Glück hatten wir unsere Fotokameras dabei und können so unseren Besuch beim Gipfelkreuz beweisen!

Danke für diese Herausforderung und den Cache!

Gruß Roland

I found it! 17 Aug 2006 by  mrsandman  (Finds: 221  Score: 822.5)    (Hidden: 5  Score: 21)
    Open Log:  Non-commercial use only

Der zweite der vier heutigen Ahrviews garniert mit ein paar anderen Caches auf der Cache-Tour mit koblenzer.

Wir haben lange diskutiert, von wo aus wir diesen Cache in Angriff nehmen und haben eine ganz gute Möglichkeit gefunden. Allerdings waren wir überrascht, dass unmittelbar hinter dem Gipfel (aus der Richtung betrachtet, aus der wir gekommen waren), ein Trampelpfad war.
Den haben wir dann für den Abstieg benutzt, der uns noch zu einem Lost Place (stillgelegter Tunnel) führte.

Den Cache haben wir zügig gefunden.
Die Mail, die ich gerade an die gewünschte Adresse geschrieben habe, kam gerade mit einer Fehlermeldung zurück. Wir haben aber Beweisfotos, dass wir wirklich auf dem Gipfel waren.

mrsandman (heute nur Nino)

IN: "Angebissener Mohrenkopf"-Kerze
OUT: Koala

I found it! 02 Apr 2005 by  my  (Finds: 103  Score: 389.5)    (Hidden: 4  Score: 16.5)
    Open Log:  Personal use only

Nach Ahrview 3 ließen wir unseren Wagen gleich auf dem Parkplatz stehen und gingen Ahrview 2 an. Der Aufstieg zum Cache war verglichen mit dem Ahrview 3 die reinste Erholung. Am Cache wurden wir jedoch einige Zeit aufgehalten, da der "Wächter des Caches" ziemlich lange brauchte, um aus der Cache-Höhle zu verschwinden. Nach dem Loggen ging es dann weiter zum Gipfelkreuz, wo wir bei einer kleinen Rast die herrliche Aussicht genossen - vielen Dank für ein weiteres Cachehighlight!

TNLN

Peter & Sabine

I found it! 15 Jan 2005 by  The Freds  (Finds: 167  Score: 716)    (Hidden: 2  Score: 9.5)
    Open Log:  Personal use only

Bei so schönem Wetter bot sich ein Trip ins Ahrtal geradzu an.
Da uns nur noch der Ahrview 2 in der Serie fehlte haben wir ihn heute besucht. Der Hinweg war etwas anspruchsvoller und schwieriger vorbei an alten Ruinen, allerdings mit einem grandiosem Rundumbick, da man sich ständig auf dem Grat bewegt. Der Cache war war nach kurzer Suche in bestem Zustand gefunden. Die nähere Umgebung bot sich dann zu einem kurzen Sonnenbad geradezu an. Danach noch kurz zum Gipfelkreuz um die notwenigen Infomationen zu sammeln und im Gipfelbuch zu schmökern. Der Rückweg war dann etwas gemütlicher über Serpentinen bis ins Tal. Vielen Dank für diese schöne aber auch anspruchsvolle Wanderung.

IN: Bergziege
OUT:TB

The Freds
[Modified 2005-05-31 17:02:39]

I found it! 24 Apr 2004 by  tpo  (Finds: 218  Score: 929.5)    (Hidden: 18  Score: 88.5)
    Open Log:  Non-commercial use only

Toller Blick! Und ein spannender Weg zum Kreuz. Der letzte Eintrag im Gipfelbuch stammte von einer 69-jährigen!
Den Cache selber habe ich ziemlich schnell gefunden (ich habe das Foto zwar ausgedruckt, aber vor Ort nicht benutzt). Die Koordinaten sind supergenau.
Aus Bequemlichkeit war ich in Laufschuhen unterwegs. Das war ein Fehler, gerade weil ich mich in der Höhe nicht wirklich wohl fühle. Für Ahrview 3 habe ich dann meine Trekkingschuhe angelegt - gottseidank.

Auf dem Rückweg habe ich dann auch das Engelsloch gefunden.

Nichts getauscht.

Thomas

  cameraZwei Löcher in einem Bild

I found it! 04 Apr 2004 by  Bart Simpson  (Finds: 37  Score: 153)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Das ist ein Cache ! Voll Krass !
Nur der Abtransport unseres Verletzten hat die Sache noch etwas aufregender gemacht!
Viele Grüße an Marco und Kerstin

Julian


[Modified 2004-06-21 03:43:10]

I found it! 04 Apr 2004 by  Lafite  (Finds: 61  Score: 242)    (Hidden: 13  Score: 67)
    Open Log:  Personal use only

Endlich ! ! ! !
Beim dritten Versuch hat es endlich geklappt.
Wurde aber auch Zeit, denn der erste Versuch fand 2002 statt.
Wir hatten beim Aufstieg doch recht viel Mühe und mein "broken arm" machte mir in Gipfelnähe einige Probleme.
Aber egal, endlich diesen Cache! Wirklich eine tolle Location. Wir werden sobald es mein Arm erlaubt auch die anderen Ahrview-Caches angehen.
Vielen Dank an die Blinkys -
(eben noch 1000 und jetzt schon so viel mehr )

Charly, Elke, Julian und Charlotte

[Modified 2004-06-21 03:39:23]

I found it! 31 Dec 2003 by  Jocky  (Finds: 117  Score: 525.5)    (Hidden: 16  Score: 82)
    Open Log:  Personal use only

das richtige an Sylvester ;-)
wow ..... was für ein Knaller ..... ich möchte sagen der beste Cache den ich bis jetzt gemacht habe !!!
Wir haben natürlich die Diretissima gewählt .... bei etwas Schnee und Eis war das echt lustig den Hang hinauf !!!
Die erste Station war schon ein Knaller .... und selbst die Cachelocation ist Spitze .... anschliessend haben wir noch ein wenig am Engelsloch gesessen und uns die Gegend angeschaut ..... traumhaft schön ..... der Abstieg erfolgte dann natürlich im dunkeln

nix getauscht nur geloggt

Jocky wieder im Team mit Navigat aber ohne den schwarzen Mann ....

auch hier Super genau Coors .... unter 1m ... kein Wunder bei der Location

Danke Marco und Kerstin

I found it! 30 Dec 2003 by  klimburger  (Finds: 2  Score: 12)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Zuerst, gemeinsam mit meiner Frau den Einstieg gesucht. Kein richtiges Pfad gefunden. Dann alleine das Alpinpfad hinauf genommen. Fabelhaft! Es sollte mehrer caches dieser Sorte geben. Task 2 schnell gefunden, dan zum Kreuz. Dass war noch spannend. Wunderschöne Cache!
In Halskette
Out Eifelturm

I found it! 30 Oct 2003 by  lindolf  (Finds: 164  Score: 599.5)    (Hidden: 17  Score: 63.5)
    Open Log:  Personal use only

Schööön!
Wir fanden einen geeigneten Aufstieg zum Gipfel, hatten etwas Kraxelei nach unserem Geschmack und beim Eintrag ins Gipfelbuch fiel auch die www... auf. Nach kurzem Genuß des Blickes wollte gerade die nächste Regenhusche wieder einsetzen. Da der Abstieg noch bevorstand, mußten wir leider bald wieder los, aber nicht ohne unterwegs den Cache noch zu heben. Das glückte augenblicklich dank eines kleinen herauslugenden Tütenzipfels (haben wir abgestellt), so daß wir gleich noch zum nächsten sind. War von hier ja schon zu sehen.

I found it! 04 Jul 2003 by  Loqui  (Finds: 21  Score: 78)    (Hidden: 0  Score: 0)
    Open Log:  Personal use only

Tja wo gehts hier denn rauf ???
Keiner wußte es, aber nach einer kleiner Rundwanderung hat Kirsten den Einstieg gefunden, genauso wie den Cache nacher.
Und was für ein Ausblick !!!

rein: Haarklammer
raus: UO-Aufkleber (ein muß für einen alten UO Spieler)

Kirsten & Loqui

I found it! 29 Sept 2002 by  Gargish  (Finds: 42  Score: 172.5)    (Hidden: 5  Score: 25)
    Open Log:  Personal use only

This was my second visit, and as last week I did this after visiting (and logging) Ahrview1. George W. Travel Bug found his new home here. Where I had taken the difficult and direct way up last time it was easy on the way today. Last week I had been to the cross before and watched the beautiful sunset too long to get to the cache by daylight, so I decided to do it together with Ahrview1 and Enduromaniac's hairpin cache. Found the cache quickly today with a great sunny weather. A lot of people where hiking around Altenahr with the wine festival starting this weekend, I saw two other groups while doing Ahrview2 but the moss is (again) covering the cache so well you'd never stumble upon it accidentially. I got a good GPS reading and view of my planned route to the Hairpin cache.

Thanks! A beautiful cache with a great view around.

Besides George W, an Ultima Online tattoo went into the cache and I took a small Marienkäfer out.

Good luck!
-Gargish

I found it! 01 Sept 2002 by  enduromaniac  (Finds: 16  Score: 73)    (Hidden: 5  Score: 33.5)
    Open Log:  Personal use only

Dieser Cache gehört zu meinen Favoriten - zumindest wenn man den Brachialanstieg nimmt, den ich nahm. So macht GPS Spaß. Das erste Ziel war sehr einfach zu finden, wenn man denn die geographischen Hürden genommen hat. Am zweiten Punkt war ich auch, allerdings ohne das Foto, und da dort so viel Moos war, und ich das nicht beschädigen wollte, habe ich den Container Container sein lassen, noch ein wenig die Aussicht genossen, beim Abstieg zufällig das Engelsloch gefunden und nahm dann den einfachen Weg hinab, der mich ein wenig an die alte Tenda-Straße erinnerte.
Danke, Marco, für diesen tollen Cache, und dass Du mich nicht mit stundenlangem sinnlosen Suchen nach einem Container quälst.

Gruß, enduromaniac

I found it! 05 Apr 2002 by  Malamute  (Finds: 76  Score: 314)    (Hidden: 35  Score: 152.5)
    Open Log:  Personal use only

Nachdem wir Hairpins bei Nacht gelöst hatten haben wir auch noch gleich das Engelsloch in Angriff genommen. Es war sternenklarer Himmel, +3° Celsius und Windstärke 6-7 bei Böen bis 9. Im Licht unserer Taschenlampen erreichten wir gegen 23:20Uhr das Gipfelkreuz und erfreuten uns an dem nächtlichen Panorama von Altenahr, dann dann ging es bei starkem Wind weiter zum Engelsloch und nach längerem Suchen und Tasten in der Dunkelheit habe ich den Cache dann um 23:50 Uhr gefunden und den Travel-Bug rausgenommen und eine Telefonkarte reingetan. Supertoller Cache besonders auch bei Nacht (Wenn man beim Klettern sehr vorsichtig ist)und im Team mit Dirk nicht sonderlich gefährlich.
Danke nochmal an Blinky Bill für diesen sehr schönen Cache.
Richard (Malamute)

  cameraGipfelkreuz bei Nacht
  cameraCache am Engelsloch bei Nacht

I found it! 29 Mar 2002 by  stetimm  (Finds: 107  Score: 460.5)    (Hidden: 21  Score: 54.5)
    Open Log:  Personal use only

We are: Uwe, Dirk (guest)
without Jutta, kids and dogs today
but nevertheless a very successful crew ;-)

After discovering Ahrview 1 we walked to Ahrview 2 (more details at Gerhards log).
Look for the parking recommendations near the fire brigade: a good place to get
both Ahrviews.
Thomas (rafter) and Jochen climbed up to this cache together with us a second time this day.
No, no, not to help us to find the cache. Only just for fun.
They'd a lot of fun watching us crawling thru the bushes.
For the rest of our great adventures today look at the other logs, especially the accidental ahr event.

Out: Lion
In: Small animal breeders medal
and: Travel Bug (Koala from Blinky Bill). Hmm. Back to his parent's cache


Thanks to the Blinkys

I found it! 24 Mar 2002 by  woffi  (Finds: 100  Score: 466.5)    (Hidden: 14  Score: 64.5)
    Open Log:  Personal use only

Den direkten Weg wie Vinnie wollten wir mit unserer 6-jährigen Tochter nicht nehmen, aber wie kommt man anders hoch ? Das hat uns schon eine Weile beschäftigt, und wir haben alles erst einmal von allen Seiten inspiziert. Schließlich wurden wir fündig und sind aufgestiegen. Entsprechend der Empfehlung ist Wolfgang den Weg zum Kreuz allein gegangen und hat dort die notwendigen Informationen geholt.
Zurück am Ort des Logs haben wir eine Weile suchen müssen, um den Stash zu finden, aber schließlich ist es uns gelungen.
Wir haben den Müsliriegel und eine Münze der Vereinigten Arabischen Emirate entnommen und dafür einen kleinen Löwen, Digimon-Sticker und eine Münze hineingetan. Die Münze kann von demjenigen benutzt werden, der den Cache Welcome to Kunuku-Land by The Mighty Penguins (GC316E) besuchen will, von dieser Insel stammt die Münze.

Das Ahrtal ist eine wunderschöne Gegend, vielen Dank, Blinky Bill, daß ihr uns zwei schöne Flecken davon gezeigt habt.

Wolfgang, Hildegard uns Sabine (Woffi)


We did not want to take the direct way up like Vinnie because of our 6 year old daughter, but how do you get there otherwise ? This kept us busy for quite a while, and we had a look at everything from all sides. Finally we found a route and climbed up. As recommended, Wolfgang did the last part to the cross by himself and collected the neccessary information. Back at the log location, we had to search for the stash for a while, but finally we found it.
We took the candy bar and a coin from the United Arab Emirates and left a small lion, a set of Digimon stickers and a coin. The coin can be use by someone who wants to visit the cache Welcome to Kunuku-Land by The Mighty Penguins (GC316E), we brought the coin from this island on one of our vacations.

The Ahr valley is a beautiful area, thanks to Blinky Bill for showing us two fantastic spots there !

Wolfgang, Hildegard and Sabine (Woffi)

I found it! 20 Mar 2002 by  Landyman  (Finds: 89  Score: 384)    (Hidden: 10  Score: 41.5)
    Open Log:  Personal use only

Hey that was our first one!!!!
We will stay with that, it's so much fun!!!

Finally we also found it on Wednesday 03/20 . Our first seek on Sunday 03/17 we had to interrupt because it got dark and after our exhausting hillclimb (from W) before we were afraid of getting down again. Luckily we got down and up again with the whole familiy: Timothy (22 months), Michelle Felicitas (7 years), David-Lee (15 years) and the parents Cathy and Dirk. Not to forget our dog Chilly. They all did a well job and had a lot of fun in climbing and seeking. The kids liked the Koala so we left a smiley!
Thank you for this special place and we surely will return for the Devil's Hole the next days! This was our first cache and we are really infected now and will soon hide our own one!

Hey, das war unser erster Cache!!!
Das macht ja irrsinnig Spaß, damit machen wir bestimmt weiter!!!

Endlich haben wir es also am Mittwoch 20.3. doch noch gefunden. Unsere erste Suche am Sonntag 17.3. mussten wir wegen hereinbrechender Dunkelheit und aus Angst vor dem Abstieg abbrechen. Nicht zuletzt wegen des anstrengenden Aufstiegs von W. Aber glücklicherweise sind wir mit der ganzen Familie (Timothy (22 Monate), Michelle Felicitas (7 J), David-Lee (15 J) und die Eltern Cathy und Dirk) gesund runter und wieder raufgekommen. Auch unser Hund Chilly hatte wie wir viel Spaß beim Klettern und Suchen im anspruchsvollen Gelände. Den Kindern gefiel der Koala so sehr, dass wir ihn mitgenommen haben und einen Smiley daließen!
Danke für diesen wundervollen Platz und sicherlich werden wir in den nächsten Tagen das Teufelsloch besuchen! Jetzt sind wir vom Cache-Rausch angesteckt und werden sicherlich bald unseren ersten eigenen Cache verstecken.

I found it! 18 Mar 2002 by  Vinnie and nici  (Finds: 38  Score: 147.5)    (Hidden: 7  Score: 46)
    Open Log:  Personal use only

Auch wenn's mir keiner glaubt: Vom Cache Ahrview I habe ich den _direkten_ Weg zum Ahrview II genommen. Als ich oben war, habe ich erstmal - voellig fertig - ein Paeuschen gemacht. Aus Neugier guck ich mal auf den Garmin, wie weit es denn noch zu Task 2, also dem Logbook, ist: HOLLA, FUENF METER! Ok, also erstmal den Cache gesucht, schnell gefunden und mich ins Logbuch eingetragen ... EEERSTER ! :-) Ich habe nix rausgenommen, aber irgendwas reingesteckt... vergessen. Dann noch schnell zu Task 1, was ein Kinderspiel war im Vergleich zum Aufstieg zu Task 2 :-) Das Kreuz und insbesondere der Inhalt der Kiste sind ja wirklich interessant! Um zu beweisen, dass ich da war, behaupte ich, dass 10. und 11. Buchstabe der URL gleich sind.
Tolle Kletterei und wunderbare Aussichten!
Danke,
Vinnie


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us