HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD
Geocaching with Navicache

SIGN UP   /   MEMBER LOGIN

cache type Tief im russischen Moor cache size

by gleumes
(Finds: 7  Score: 21)    (Hidden: 15  Score: 66.5)

printer versionPrinter Version   Spy on this cache.Spy on this Cache

cameraPicture clues below!
Coordinates (WGS-84 datum)
N 54° 32.338'   E 009° 55.210'

Holzdorf,   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 13 Jul 2008
Waypoint (Landmark): N029CC
Open Cache:  Unrestricted
Cache type:  Normal
Cache size:   Normal

Difficulty: gps gps (easy)
Terrain: gps gps half gps (moderate)

Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is a challenge. No fees!

Comments:

We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo

Moore sind typisch für Norddeutschland, auch wenn es dort nicht immer so unheimlich ist wie im britischen Darthmoor.

Irgendwie führt der Weg von Waabs aus nach Rußland. Es muss Sibirien sein, denn wo sonst gibt es so grosse Moore ?
Man merkt gar nicht, wie man ins Moor hinein gelangt, der Weg führt durch den Wald, unmerklich ändert sich die Vegetation, die Fichten weichen den Birken, plötzlich ist alles voller tiefer Entwässerungsgräben. Man erkennt, der Boden ist besteht aus Torf. Genauer hingeschaut ... die Binsenvegetation steht im wässrigen. Wir sind mittendrin.

Aber : der Weg dorthin und auch das Versteck des Caches, beides ist vollkommen ungefährlich.
Obwohl, abends, wenn die Nebel aufsteigen, möchte ich dort nicht sein. Also, macht Euch rechtzeitig wieder auf den Heimweg.

Pictures:

NoteAdd a Log Entry


 

Order your Navi-Tees and more




© Copyright 2009 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer     Contact Us