cache type Hexenfelsen2 cache size

by janamira
(Finds: 1   Score: 3.5)   (Hidden: 1   Score: 5)

  
Coordinates ( WGS-84 datum )
N 49° 37.633'   E 008° 43.121'
This may not be the actual cache coordinate.

Albersbach ,    Hessen   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 25 Apr 2007
Waypoint (Landmark): N02564
Cache type:    Multi-Part
Cache size:    Normal


Difficulty:   gps gps (easy)
Terrain:   gps gps gps (moderate)

Misc: No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:


We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!



Der Hexenfelsen ist umgezogen! Den Erstfinder der Zweit-Location erwartet deshalb noch einmal eine wahrhaft gruselige Hexe! Doch lest selbst:

"...im letzten Moment hatte Wiborad von der Verlegung des Hexentreffens erfahren. Ihr Rabe Rambo war von einem nächtlichen Ausflug zurückgekehrt und hatte eine Nachricht mitgebracht, vermutlich von Gwenfrewi, der Obersten ihres Ordens. Leider hatte die Nachricht beim Transport etwas gelitten. Wiborad konnte nur noch Bruchstücke entziffern:
("Gwenfrewis Botschaft" - Bilder-Galerie!)
Der Zahlencode war Wiborad nicht vertraut, doch sie hatte verstanden, dass Gwenfrewi dort wohl weitere Nachrichten für sie deponiert hatte.

Sie machte sich auf den Weg.

1.Wiborad entdeckte einen Baum mit zwei Stämmen. Das war typisch für Gwenfrewi. Doch wo mochte ihre Nachricht sein? Waren dort hinten nicht Trümmer zu erkennen? Gwenfrewi mochte es nicht, wenn im Wald gebaut wurde, noch dazu mit so unnatürlichen Baustoffen. Vielleicht hatte sie sich diesen Ort näher angeschaut...

2.Das sah nach steiler Hexentreppe in den Abgrund aus. Wiborad parierte ihren Besen auf halber Höhe an einem Abzweig. Rambo der mitgekommen war, beäugte neugierig zwei große Felsen. Ob er dort etwas entdeckt hatte?

3.Der Weg hatte sie auf einen Platz geführt, der viele Möglichkeiten bot. Da kam Rambo aufgeregt zu ihr. Er schien hier irgendwo eine Nachricht entdeckt zu haben:

4.Das sah Gwenfrewi ähnlich. Hierher hätte Wiborad auch ohne verschlüsselte Botschaft gefunden. Jede Hexe in der Umgebung kannte diesen Ort. Und Gwenfrewi benutzte immer den Dreiecksfels, wenn sie Wiborad erreichen musste.

5.Waren hier nicht einige Hinweise der zuständigen Obrigkeit zu entdecken? Rambo untersuchte die Gegend und brachte Wiborad ein seltsames Rätsel, während sie noch die Ziffern und Worte auf den Bäumen studierte. Da wurde ihr klar, in welche Richtung sie sich wenden musste.

6.Wiborad erreichte den Ort, als das Treffen schon beendet war. Ihr anfänglicher Zorn legte sich jedoch bald. Ihre Schwestern hatten ihr etwas hinterlassen!"

Auf Eurem Weg begegnen Euch Koordinaten vom Bonus-Cache "Gwenfrewis Kräuterwiese". Um diesen zu finden, müsst Ihr noch den benachbarten Multi "Unkraut - Heilkraut - Wegerich" suchen, dann wird sich die hexische Kräuterwiese nicht länger vor Euch verbergen können.

Nach erfolgreicher Suche könnt ihr in Richtung N49°37.870 E008°42.632 weitergehen - dort findet ihr einen netten überdachten Picknickplatz. Von dort aus geht es wieder Richtung Parkplatz, mit einer Einkehrmöglichkeit (Ruhetage Do und Fr), die ihr kurz nach dem Start schon gesehen habt.





Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M

! " # $ % & ' ( ) * + , - . / 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ?
1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ? @ ! " # $ % & ' ( ) * + , - . /



Clues:    decode
  • Stage1 
    hagre qrz notroebpurara Raqr
                                                           


  • Stage2 
    vz Fcnyg yvaxf hagra
                                           


  • Stage3 
    mjvfpura Sryf haq Fghzcs
                                                   


  • Stage4 
    uvagre qrz Aäpufgyvrtraqra
                                                       


  • Stage5 
    mjvfpura Fghzcs haq Fgnzz