Geocache Quick Search
By ZIP Code:  
 

 


HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD

cache type MZ cache size

by felics
(Finds: 1   Score: 4)   (Hidden: 3   Score: 17)

printer version Printer Version    Spy on this cache. Spy on this Cache
     1 person or team spying on this cache!   See who is watching this cache.
 
Coordinates ( WGS-84 datum )
N 51° 44.143'   E 012° 36.090'
This may not be the actual cache coordinate.

Gniest ,    Sachsen Anhalt   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 07 May 2006
Waypoint (Landmark): N020F5
Open Cache:    Non-commercial use only
Cache type:    Multi-Part
Cache size:    Normal

Difficulty:   gps gps gps (moderate)
Terrain:   gps gps half gps (moderate)
Misc: No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:


We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!



Multicache in der Dübener Heide mit nicht nur "Zähle-die-Anzahl-der-Pfähle"-Aufgaben. Unterwegs ist Baden in einem See und Spielen am Strand möglich. Der Cache ist auch ideal mit dem Fahrrad zu bewältigen.

Hier halte ich mich hin und wieder wochenends auf der Datsche auf, und es gibt noch gar keinen Cache in der Gegend... dem musste ich einfach mal entgegenwirken. Hier isser also. Die Dübener Heide, wie das Waldgebiet hier heißt, ist ideal zum Wandern oder für Ausflüge mit dem Fahrrad geeignet. Parken kannst Du bei Bedarf in der Nähe der Startkoordinaten an Stellen am Wegesrand wo Du niemanden störst.


Vorbemerkung: Manchmal kann es besser sein, die hier gestellten Probleme nicht in der angegebenen Reihenfolge zu lösen, und unterwegs auch schon nach Lösungen für spätere Aufgaben Ausschau zu halten. Ansonsten müssen bestimmte Wege eventuell mehrmals zurückgelegt werden.


Nun aber zum Cache:

Bei 51° 44.143' N 12° 36.090' E befindet sich die "Downtown" einer kleinen Siedlung. Wie heißt diese Siedlung? Die Anzahl der Buchstaben des Namens sei D.

Begib Dich von hier den mit "Staubentwicklung langsam fahren" beschilderten Weg entlang bis zu einer Steckdose (zwischen 100 und 400 m vom Ausgangspunkt entfernt) (-> Hinweis (1)). Merke Dir die Summe aller 6 Zahlen, die über (nicht an) dieser Steckdose geschrieben stehen, als B.

Gehe von dort in Richtung Friedrichsee und folge dem Fahrweg immer geradeaus. Er wird Dich -- in einigen Kurven -- am See vorbeiführen. Gehe bis zu einem Objekt, welches von "Lotto-Toto-GmbH Sachsen-Anhalt" gefördert wird. Direkt rechts unterhalb der Stelle, an der Dir mitgeteilt wird, dass oben genannte GmbH das Objekt fördert, befindet sich am Zaun ein metallenes Kastenobjekt. Merke Dir dieses Objekt als C.

Gehe nun zurück in Richtung "Downtown"; Du kannst dafür auch einen anderen Weg nehmen, als Du gekommen bist.

Ermittle die Stellen, die den auf den vier Bildern (Links zu den Bildern am Ende der Beschreibung) "Punkt1_1" bis "Punkt2_2" abgebildeten Orten entsprechen. Sie befinden sich allesamt mehr oder weniger am Rand des großen Feldes (jetzt eher eine Wiese), welches sich westlich der Downtown erstreckt.

Die Geraden durch "Punkt1_1" und "Punkt1_2" sowie "Punkt2_1" und "Punkt2_2" schneiden sich in unmittelbarer Nähe eines Baumes, neben dem sich ein Stein befindet.

Von diesem Baum in Richtung (B+17)° suche nach einem Objekt vom Typ C, an dem sich die Zahl (2*B)-(D^2)+(D-2) befindet.
Gehe von dort Richtung Westen bis zu einem Hochsitz am Waldesrand (-> Hinweis (2)). Hier liegt der Cache versteckt (-> Hinweis (3)).


Sonstige Informationen:

An dem Ort, der im Bild "Loeschwasser" abgebildet ist, kann man bei einem Blick auf die Böschung des Friedrichsees noch erkennen, wie hoch das Wasser vor über zehn Jahren mal stand. Nun ist es gesunken, weil wegen Braunkohle- und Kiestagebaus der Grundwasserspiegel gesenkt wurde; ebenso führt die Verdunstung durch Pflanzenbewässerung in den nahegelegenen Kleingärten zu einem Wasserverlust.

Der Friedrichsee eignet sich gut zum Baden gehen oder zum Im-Sand-Spielen.

Das Grundstück, welches direkt an Objekt vom Typ C (mit der Zahl) angrenzt, ist übrigens unsere familiäre Datsche, wo man mich an Wochenenden auch hin und wieder, wenn ich nicht gerade zu viel zu studieren habe oder anderwärtig unterwegs bin, antreffen kann.


Bilder:
Punkt1_1
Punkt1_2
Punkt2_1
Punkt2_2
Loeschwasser


Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M

! " # $ % & ' ( ) * + , - . / 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ?
1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ? @ ! " # $ % & ' ( ) * + , - . /



Clues:    decode
  • Hinweis 1 
    Rf vfg avpug aögvt< Ohatnybjtehaqfgüpxr mh orgergra>
  • Hinweis 2 
    Fpuba iresnyyra+ rgjnf uvagre Oähzra>
  • Hinweis 3 
    Ertrafvpure vz Hzxervf iba rvavtra Zrgrea>



Note Add a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

Note 20 Jul 2006 by  felics   (Finds: 1   Score: 4)   (Hidden: 3   Score: 17)
     Open Log:    Non-commercial use only
Formulierung der Beschreibung geändert.

© Copyright 2001 - 2011 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer