Geocache Quick Search
By ZIP Code:  
 

 


HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD

cache type Nordlicht gesendet cache size

by schnurstrax
(Finds: 0   Score: 0)   (Hidden: 3   Score: 16.5)

printer version Printer Version    Spy on this cache. Spy on this Cache
  camera Picture clues below!    5 people or teams spying on this cache!   See who is watching this cache.
 
Coordinates ( WGS-84 datum )
N 52° 30.564'   E 013° 22.611'
This may not be the actual cache coordinate.

Berlin
Germany    Near By Caches

Hidden On: 18 Jan 2005
Waypoint (Landmark): N0172D
Open Cache:    Non-commercial use only
Cache type:    Multi-Part
Cache size:    Normal

Difficulty:   gps gps gps gps (hard)
Terrain:   gps gps gps gps gps (hard)
Misc: Drinking water available. There are restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available There may be fees.

Comments:


We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo





Nordlicht_gesendet




Um diesen Cache zu heben
braucht ihr den TB "Nordlicht gesendet"! Dieser besteht aus einem
Schlüssel mit dem man den Cache aufschließt!!!




Also zuerst müsst ihr herausfinden welche ganze Zahl zwischen einer Quadratzahl und einer Kubikzahl steht. Diese Zahl ist x.

Rechnet also:




N 52°30.564' 564+x

E013°22.611' 611-x



Wenn ihr dort seid solltet ihr eine Peilung nach 244° vornehmen.
Ihr
guckt jetzt auf ein großes Haus. Auf dieses könnt und sollt
ihr rauf (3,50€). Wenn ihr oben seid zählt ihr die roten Warnlichter für Flugzeuge auf
dem Gebäude der "Hab Neid". Diese Zahl ist y.

Jetzt rechnet ihr allerdings nur die drittletzte zahl plus y:



N 52°30.252' 2+y

E013°21.689' 6+y



Dort steht ihr vor einer großen Aufschrift. Diese verkündet,
dass ihr hier vier Möglichkeiten habt... Ihr nehmt die oberste...
Leider kostet das hier Eintritt und zwar 6/3 €. Auch die
Öffnungszeiten solltet ihr beachten Di-So 10-18 und Do 10-22 und
Mo gar nicht.



Nun geht ihr hier in den Raum 38+y und geht von dort aus weiter in den
Raum 37+y dort geht ihr in die von euch aus gesehene rechte hintere
Ecke. Hier sind viele Menschen zu sehen euch interressiert der 5+y von
links... Wie ist sein Name??? Schreibt ihn euch auf...


Nun geht ihr in das große Zentrum des Baues. Hier seht ihr einen
großen Brunnen. Wieviele verschiedene Kombinationen der
Säulen des Brunnen gibt es?


Die Lösung ist a.




Nun müsst ihr herausfinden Welche Zahlen hier hereingehören:



1,1,2,3,5,8,b,21,c,55,89...



Wieder Zuhause klickt ihr folgenden Link an: Cachebeschreibung.
Eine Fehlermeldung wird sich öffnen... hier tragt ihr als
Benutzernamen den Namen der oben beschriebenen Person und als Password
die Zahlen a b c ein, sodass ihr ein sechsstelliges Password erhaltet.


Hier seht ihr die Cachebeschreibung mit den richtigen Koordinaten.




Viel Spaß wünscht euch "Woran
zerrieb objekt"





P.S.: Im Cache stehen noch ein Benutzername und ein Password. Diese
solltet ihr eintippen wenn ihr diesen Link besucht. Hier werden alle versteckten
Geheimnisse dieses
Caches aufgeklärt...





Pictures:




Note Add a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

Note 03 Jul 2012 by  Euni   (Finds: 20   Score: 60.5)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Non-commercial use only
Da dieser Cache bei GC.com archiviert ist, werde ich ihn nicht angehen.
Euni
Note 19 Mar 2006 by  marlenes   (Finds: 0   Score: 0)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Personal use only
Hallo, wir waren in der obersten der vier Möglichkeiten und haben auch den Brunnen mit den Säulen gesehen, aber in keiner der Räume 37+ hatte in der rechten hinteren Ecke (wenn man von dem Raum mit der höheren Nummer kommt) ein Bild mit mehr als fünf Personen ausgestellt. Das einzige Bild in Raum 37+y mit mehr als fünf Personen zeigt an 5+y-ter Stelle den Fischer P.. Laut Personal werden die Bilder auch manchmal umgehängt (Leihgaben, Austellungen etc.)!
   camera Bild Person #5+y
I found it! 05 Feb 2005 by  GeoNase   (Finds: 1   Score: 9)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Personal use only
gefunden!

der erste versuch war nachts und wir haben zu zweit knapp zwei stunden gesucht. heute bei tageslicht gings relativ flott. das eine gps hat 29 meter daneben gezeigt, das andere 32...

der cache ist super, sehr einfalls- und abwechslungsreich. bis auf "woran zerrieb objekt" haben wir auch alles kapiert, das hab ich jetzt gerade noch auf der lösungs-seite nachgelesen. da der cache auf geocaching.com bisher nicht aktiv ist logge ich hier.

der TB mit dem schlüssel wurde direkt im anschluss wieder abgelegt.

in: würfel, weihnachtsschmuck (besser spät als nie ;)
out: flummi, weichblei
© Copyright 2001 - 2011 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer