Geocache Quick Search
By ZIP Code:  
 

 


HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD

cache type Bielefelder-Fantasy-Depot cache size

by Mr Solo
(Finds: 0   Score: 0)   (Hidden: 4   Score: 14.5)

printer version Printer Version    Spy on this cache. Spy on this Cache
   
Coordinates ( WGS-84 datum )
N 52° 00.216'   E 008° 30.043'
This may not be the actual cache coordinate.

Gadderbaum
Germany    Near By Caches

Hidden On: 05 Jan 2005
Waypoint (Landmark): N016DE
Open Cache:    Non-commercial use only
Cache type:    Multi-Part
Cache size:    Large

Difficulty:   gps half gps (easy)
Terrain:   gps gps gps gps (hard)
Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is a challenge. No fees!

Comments:


We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo


Bielefelder-Fantasy-Depot

oder kurze Distanz-langer Weg


Allgemein:

Ein Cache, in dem sich alles um das Thema Fantasy dreht. Neben
einigen
Spielteilen sind vor allem Bücher im Cache. Der Cache besteht aus
einem alten Farbeimer, er ist also recht groß und bietet daher
viel Platz. Die Bücher bitte nicht auspacken, sondern in den
(hoffentlich gut verklebten) Tüten belassen


Wegbeschreibung:

Station 1:

An den gegebenen Koordinaten ist unter einem großen Baum (eine
Eiche) eine Filmdose mit den Cachekoordinaten verborgen. Den Lageplatz
des Cache kann man von hier aus schon fast sehen!

Station 2:

An den Cachekoordinaten findet ihr ein kleines Tal (eher eine kleine Schlucht, sieht ein bischen aus wie in Indianer Jones Filmen...) durchschreitet
dieses in „östlicher“ Richtung (bis ihr wieder aus dem Tal raus seid) und haltet Euch am Ende rechts. (Hier geht's ziemlich durch Gestrüpp und Unterholz!)
Linker Hand steht ein „Zwillingsbaum“. Daneben liegt der Cache in einem
Bodenloch. Ihr findet unter Laub eine Plastiktüte mit Müll
(für Muggel), unter der einige Steine liegen. Unter denen liegt
dann der Cache. Das Versteck bitte wieder so verlassen wie vorgefunden!


Hinweise:

Ihr müsst nicht klettern, weder über Zäune, noch
Steilwände hoch oder runter (solltet ihr meinen, dieses tun zu
müssen, dann seid ihr auf dem falschen Weg!) Es kann sein, dass
ihr über den ein oder anderen umgestürzten Baum steigen
müsst oder durchs Unterholz kriechen, aber nicht klettern. Bitte
haltet Kinder und Hunde gut fest, geht teilweise recht steil bergab,
ohne Absperrung! Hebt den Cache nur bei Tag, nachts ist es zu
gefährlich.

Es empfiehlt sich ein Auto!

Bitte seid bei der gesamten Suche vorsichtig. Vor allem an Sonntagen
tummeln sich hier viele Muggel!

Der Cache sollte sich in gut 1,5 – 2 Stunden finden lassen.

Bei feuchtem Wetter werdet ihr schmutzig werden, bitte kleidet Euch
entsprechend.






Bielefelder-Fantasy-Depot

or short distance – long way
(OK, this one is very complicated for me,
my english knowledge is coming to its end…)


Information:

This Cache is about fantasy! You’ll find some toys, parts of
games and
books. The cache is made out of an old bucket, so there’s a lot of
space inside. Please do not unwrap the books.


Describtion
of the way:

station 1:

At the given point you’ll find a tree (an oak) with a filmbox
hidden at
its roots, containing the cache-coordinates. You can nearly see the
hiding place of the cache from this point!

station 2:

At the new point is a very small valley (It's more a ravine, looks a little bit like an "Indianer-Jones-film"). Walk through this heading
“east” and turn right at the end.(You got to leave the valley at this point and creep through bushes...) On the left hand side is a
“twin-tree”. The Cache is in the ground besides the tree. Under some
leaves is a bag with some garbage(for muggles). The bag covers some
stones, under which you will find the cache. Leave the place the same
way you found it.


Hints:

You must not climb! If you think so you’re on the wrong way! You may
step over a broken down tree or creep through the woods, but do not
climb! Please take care of your children and dogs, there are some
not-secured steep slopes nearby! Search only in daylight, its to
dangerous at night!

A car maybe usefull!

Please take care of muggles on your way. On Sundays the place can be
very busy!

It will take 1,5 – 2 hourse to find the cache.

You will get dirty!






Bitte gebt Euch beim loggen hier was die Tauschobjekte angeht etwas
Mühe, dann kann ich die Liste aktuell halten. (Also bitte nicht
so: in: Buch out: Buch)

Please take care, that you’ll log your trades exact here, so I can
update the list of items in the cache.



Hier die Ausstattung des Cache:

What‘s inside:



Terry Pratchett „Das Licht der Phantasie“ – Hardcover

Terry Pratchett „Die Farbe der Magie“ – Hardcover

Katherina Kurtz, Debora Turner Harris „Der Schatz der Templer“ Dritter
Roman des Adept-Zyklus

Wolfgang Eschenloh „Wolfsnebel“ (Jugendbuch)

Isaac Assimov u.a. „Abenteuer Weltraum 2” (Geschichten)

Herr der Ringe Überaschungsei-Puzzle

2 Magic-Karten

Magic-The Gathering Spielunterlage

2 Yu-Gi-OH! -Karten

„Herr der Ringe“-Spiel exklusive Spielkarten für
Sauron-Erweiterung

StarshipTroopers-Aufkleber aus dem ElfenringCache im Saarland

Ü-Ei-Figur Gandalf

Ü-Ei-Figur Schattenfell

Ü-Ei-Figur Gollum (von Olli)

Shrek2 Aufkleber (Sammelsticker)

Harry Potter Aufkleber (Sammelsticker)

Buch (nicht näher bezeichnet) (von Suchherby)

Robert A.Heinlein: "Die Invasion der Wurmgesichter" (von Jack Russel)


Hinweiszettel

Logbuch

Bleistift





Happy hunting...







Note Add a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 17 Aug 2009 by  Pete_and_Sons   (Finds: 7   Score: 25.5)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Personal use only
Nachdem die Finalkoordinaten schon länger feststanden konnte der cache heute angegangen werde.
Duch das kleine Tal gekämpft und die "Dose" schnell gefunden. Ist der aber gross und voll .
Da wir nichts passendes dabei hatten, nichts getauscht.
DFDC
Pete&Sons
[Modified 2010-02-05 02:55:38]

I found it! 16 Mar 2008 by  Cavallina   (Finds: 8   Score: 25)   (Hidden: 20   Score: 49.5)
     Open Log:    Personal use only
Hi J + M!
Stimmt, vonwegen für den Cache nicht unbedingt lieben. Seltsame Tour, die wir fix mal mit dem Auto verkürzt haben.
Auf dem Weg zur Station 2 gibts mehr Trash als Cache, aber insgesamt haben wir alles gut gefunden, und der Cache - Inhalt war super!
In: Buch "Die Straße" von Larry Niven + Alien
Out: HdR - CD ROM + Buch "Artus-Legenden" von Roland Kübler
TFTC sagt S.N. alias Cavallina
I found it! 10 Jul 2005 by  cord   (Finds: 28   Score: 85.5)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Non-commercial use only
Den Cache mit Hilfe des Owners gehoben, Beim ersten Anlauf haben wir erst zu früh und dann zu spät Zwillingsbäume ausgemacht...

In: nix.
Out: TB NewBeetle, eine Gollum-Figur.

Danke für den Cache,
Falk & Cord
I found it! 17 Apr 2005 by  Jack Russel   (Finds: 34   Score: 98)   (Hidden: 4   Score: 17.5)
     Open Log:    Personal use only
Nachdem wir im Januar den ersten Teil gelöst hatten war heute der Rest an der Reihe. Den kleinen Canyon hatten wir schnell gefunden und unseren Nachwuchscacher zu intensiveren geologischen Untersuchungen zurücklassen müssen. Der Cache entpuppte sich als hartnäckiger Geselle. Wir waren natürlich daran vorbeigelaufen und erst einmal damit beschäftigt an den falschen Stellen zu suchen. Nach Fehleranalyse dann doch fündig geworden.
in: TB Cache Cow, Buch:Robert A.Heinlein/Die Invasion der Wurmgesichter
out: TB Hekate, Buch:Wolfgang Hohlbein/Drachenfeuer
Gruß vom Jack Russel Team
I found it! 17 Jan 2005 by  Burgfex   (Finds: 29   Score: 93.5)   (Hidden: 1   Score: 3.5)
     Open Log:    Non-commercial use only
Station 1 ist von Westen angegangenen auf verschlungenen Pfaden gut zu erreichen. Ich hatte die Station ursprünglich unten am Weg vermutet, musste dann jedoch ein wenig zurück, um das Ziel ohne Klettern erreichen zu können. Mit den dann ermittelten Koordinaten glaubt man sich fast schon am Ziel. Wie heißt es; "so nah und doch so fern!" oder der kürzeste Weg ist nicht immer der schnellste bzw. hier sicherste ;-). Mit einem Umweg gelangt man dann doch ohne Probleme zu Station 2, wobei man die Station 2 nicht exakt suchen muss, da es von dieser Position ohnehin weiter geht. Hier ergaben sich für mich bei zwei erfolglosen Versuchen jedoch ein paar Schwierigkeiten. Der östliche Weg erreicht kein Tal und es gibt auch zahlreiche Zwillingsbäume. Mit Umarbeitung des Cachetextes und dem Photo fand ich den Eingang in die Schlucht, die jedoch vom östlich orientierten Weg nördlich abgeht. Diese Schlucht ist durchaus wildromantisch, im Sommer dürfte das Durchkommen jedoch schwieriger werden; eben für echte Abenteurer ; -). Am Ende Schlucht traf ich dann auf einen weiteren Cachesucher mit seinem treuen Begleiter "Schlabbermaul". Nach ausgiebiger Suche war das Depot dann gut gehoben. Mit dieser gelungenen Cachideee hat Bielefeld dank Mr. Solo wieder eine neue, kreative Cacheidee!!!
Gruß aus Sieker von Burgfex (Hans-Peter) Cache # 68

not trade, da zur Zeit keine Fantasiebücher greifbar



I found it! 16 Jan 2005 by  Olli   (Finds: 3   Score: 10.5)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Personal use only
Nachdem wir heute im zweiten Versuch bereits aufgeben wollten, weil wir an falscher Stelle gesucht haben, stand aufeinmal Dreamteam1402 vor uns und hatte den richtigen Riecher. Zusammen den Cache gehoben!
IN: Gollom (Ü-Ei-Figur)
OUT: -

Gruß, Olli


I found it! 09 Jan 2005 by  kruemelmonster   (Finds: 156   Score: 522.5)   (Hidden: 11   Score: 32.5)
     Open Log:    Non-commercial use only
Mit dem Rad kommt man bei diesem Cache ganz gut herum ;-) Die Filmdose wie auch der andernorts gelegene Cache waren leicht zu finden.
Gerade als ich den den Eimer freilegte, kam doch ein Muggel durch das kleine Tal }:)! Glaubt er jetzt ein Erddepot voller Drogen und Sprengstoff gesehen zu haben oder hat er sich nur für Oskar (den ich am Ende des Tales wegen des Gestrüpps zurücklassen mußte) interessiert? Okay, habe mich aufgerichtet und versucht etwas verlegen zu wirken. Vielleicht hat die Nummer mit dem Geschäft am wenig lauschigen Ort überzeugt :-D, jedenfalls hat er sich umgedreht und ist gegangen. Oder war das ein noch nicht bekanntes Gesicht der Geocacher-Gemeinde?
Das Buch für den Cache habe ich leider daheim liegen gelassen, daher nix getauscht.
Olli
© Copyright 2001 - 2011 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer